Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ESSKULTUR

Kaffee nach zyprischer Art

20.10.2020

Reisetourismus

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Zyperns drittgrößte Stadt Larnaka ist ein heißer Reisetipp - vor allem kulinarisch. Hier können Besucher die typische Gastronomie der Insel entdecken, in Eigenregie oder auf einer Food-Tour. » mehr

Corny Littmann

02.10.2020

Deutschland & Welt

Corny Littmann eröffnet neues Restaurant

Eigentlich wollte Corny Littmann sein neues Restaurant im Frühjahr eröffnen. Dann aber kam Corona. Doch jetzt heißt es: Ran an den Labskaus! » mehr

Beim Picknick vor der Kulisse der Burgruine Weißenstein haben die Beteiligten das Projekt "Bio genießen" der Öko-Modellregion Steinwald vorgestellt (von links): der Vorsitzende des Naturpark Steinwald Baron Eberhard von Gemmingen-Hornberg, die Waldershofer Bürgermeisterin Margit Bayer, Martin Schmid von der Steinwald-Allianz, Harald Bruischütz vom Aribo-Hotel Erbendorf, Silva Lemberger von der "Altmugler Sonne", Julia Pöllath mit Töchterchen vom Gasthaus Waldfrieden aus Brand, Florian Wegmann vom Landgasthof zum Hirschen aus Rodenzenreuth, Günther Erhardt von der Öko-Modellregion Steinwald, Ingo Mark von der Gaststätte Holzfellas aus Wiesau und Elisabeth Waldeck von der Öko-Modellregion Steinwald. Foto: Florian Miedl

18.09.2020

Fichtelgebirge

Wertschöpfung steht im Vordergrund

Die Öko-Modellregion Steinwald geht mit dem Projekt "Bio genießen" in die zweite Runde. Sechs Gastwirtschaften bieten Menüs aus regionalen Bio-Produkten. » mehr

Die Bratwurst

16.08.2020

Ernährung

Die Bratwurst und ihre pflanzlichen Pendants

Im Stadion, auf der Kirmes oder dem Dorffest - die Bratwurst gehört zum kulinarischen Fest-Inventar. Mittlerweile kommen aber auch Vegetarier und Veganer auf ihre Bratwurst-Kosten. Auf dem Grill tut s... » mehr

Restaurant «Madras»

13.08.2020

Reisetourismus

Polens fleischlose Küche entdecken

Bei Krakau denken viele an Wurst. Und bei polnischer Küche an Fleisch. Dabei hat gerade Krakau auch für Vegetarier und Veganer einiges zu bieten. Ein kulinarischer Streifzug. » mehr

Peppig und passend: Derartige regionaltypische Symbole werden Whatsapp-Nachrichten zieren, wenn die neuen Fichtelgebirgs-Emojis kreiert sind. Grafik: FP

06.08.2020

Fichtelgebirge

Emojis sagen mehr als tausend Worte

Wer in Chat-Programmen Gefühle ausdrücken will, nutzt Kuss- und Zwinker-Smiley. Die Fichtelgebirgler haben bald 30 weitere Möglichkeiten, sich mitzuteilen. » mehr

Der Heimatmarkt lockt mit regionalen Angeboten. Foto: Stadtmarketing

06.08.2020

Region

Kulinarisches Ausflugsziel

Am Samstag findet in Münchberg der Heimatmarkt statt. Händler aus der Region bieten ihre Produkte an. » mehr

Bratkartoffelsalat

23.06.2020

Ernährung

Kartoffelsalate für alle Fälle

Kartoffelsalat ist Kartoffelsalat, oder? Nicht ganz! Der Beilagen-Klassiker, der auf keinem Grillfest fehlen darf, ist vielseitiger als viele denken. Wer mag, kann auf Kartoffelsalat-Weltreise gehen. » mehr

Sternekoch Nelson Müller

12.06.2020

dpa

Nelson Müller: Hamsterkäufe kulinarisch aufwerten

Hefe, Dosenspargel und Kartoffelpüree - die Corona-Krise hat zu manchen Vorratskäufen geführt. Fernsehkoch Nelson Müller erklärt, was sich daraus zubereiten lässt. » mehr

Nelson Müller

12.06.2020

Deutschland & Welt

Nelson Müller: Hamsterkäufe kulinarisch aufwerten

Was macht man jetzt mit einem ganzen Sack voll Kartoffelpüree? Sternekoch Nelson Müller hat da ein paar praktische Tipps. » mehr

Die Bad Stebener Hauptstraße am 1. Mai dieses Jahres - ohne Maikärwa, mit Ausgangsbeschränkungen, wirkt der Kurort menschenleer. Fotos: Sandra Hüttner

03.05.2020

Region

Keine Maikirchweih in Bad Steben

Zigtausende von Menschen drängen sich normalerweise am 1. Mai durch Bad Steben; Hunderte von Händlern bieten ihre Waren feil. Heuer aber nicht. » mehr

Berlinale 2020 - Veronica Ferres

23.02.2020

Deutschland & Welt

Party-Marathon auf der Berlinale

Stars auf dem roten Teppich, Autogrammjäger und jede Menge Gespräche: Bei der Berlinale ist das Partygeschehen in vollem Gange. Neben Feierlaune gibt es auch ernste Momente. » mehr

Bilderbuch-Idylle: das Hauptgebäude des Heinersreuther Hofes.

18.02.2020

Region

Vom Backhäusla zum Food-Lab

Experimentierküche, erste Adresse für Koch-Profis, Begegnungsstätte: Mit dem Heinersreuther Hof hat die Adalbert-Raps-Stiftung große Pläne. Am 1. März ist Tag der offenen Tür. » mehr

Der Vorstand der Genussregion Oberfranken bleibt für weitere drei Jahre im Amt. Unser Bild zeigt (von links) Johann Pfister, stellvertretender Landrat Landkreis Bamberg, Stefanie Strobel, Professor Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth, Kreishandwerksmeister Christian Herpich aus Hof (Vorstandsmitglied der Genussregion), Claudia Bethke, Chefin des Hotel-Gasthofs Wasserschloss Mitwitz, Stephan Ertl, Hotel Ertl aus Kulmbach (Vorstandsmitglied der Genussregion), Genussregion-Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Vorsitzenden Landrat Klaus Peter Söllner, Kuratoriumsvorsitzenden Dr. Bernd Sauer und den Hofer Landrat Oliver Bär. Bild: Genussregion

13.02.2020

Region

Genussregion wächst und gedeiht

Das Interesse an der Arbeit des Vereins wächst. Im vorigen Jahr sind zehn neue produzierende Betriebe dazugekommen. » mehr

Atlas Bar

11.02.2020

Reisetourismus

Kulinarik in Singapur: Völlerei auf der Insel der Verbote

In Singapurs Küche verschmelzen Einflüsse aus Malaysia, Südindien, Vietnam, China - und manchmal Europa. Eine eigene Identität sucht man vergebens. Trotzdem schmeckt es wunderbar - meistens. » mehr

Die Jugendgarde ist nur einer der zahlreichen Akteure, die das Publikum in der Prunksitzung unterhalten. Foto: Hans Gräf

03.02.2020

Fichtelgebirge

Närrischer Höhepunkt in der Stadthalle

Am Samstag steigt die Prunksitzung des Turnerbunds Marktleuthen. Die Turnabteilung zeigt erstmals eine eigene Einlage. » mehr

Landrat Karl Döhler (links) gratulierte den Vertretern der ausgezeichneten Betriebe und präsentierte dabei auch die Geschenkkörbe, die der Landkreis künftig Jubilaren und Gästen übergeben wird und die ganz im Zeichen von Regionalität und Nachhaltigkeit stehen. Weiter im Bild von links: Christine Lauterbach (Entwicklungsagentur Fichtelgebirge), Julia Schrader (Pema), Klaus Reichel (Erlebnismetzgerei Reichel), Aleksandra Weigel (Landratsamt/Büro des Landrats) und Andreas Purucker (Brauerei Hönicka). Foto: Landratsamt Wunsiedel

23.01.2020

Fichtelgebirge

Geschenke aus der Region für Genießer

Vier Hersteller aus der Region haben sich für eine kulinarische Landkarte Frankens qualifiziert. Der Landkreis setzt bei seinen Geschenken auf diese und andere hiesige Produkte. » mehr

Das Interesse an den Genussbotschafter-Seminaren ist groß. Das Bild zeigt die jüngste Gruppe zusammen mit Norbert Heimbeck (rechts). Foto: Privat

22.01.2020

Region

Wer will Genussbotschafter werden?

Wegen der großen Nachfrage bietet die Genussregion Oberfranken jetzt noch ein zusätzliches Seminar an. » mehr

Genussregion Oberfranken präsentiert sich auf Grüner Woche Berlin

18.01.2020

FP/NP

Genussregion Oberfranken begeistert in Berlin

Wurstspezialitäten aus Hof, Edelbrände aus dem Fichtelgebirge, Pralinen aus dem Frankenwald oder Bier aus der Fränkischen Schweiz: Die Genussregion Oberfranken hat auf der Internationalen Grünen Woche... » mehr

10.01.2020

Region

Traktorfreunde haben keine Bleibe mehr

Der Stammtisch Traktorfreunde Reitzenstein hat aktuell 51 Mitglieder. » mehr

Den Blick schweifen lassen: Nicht nur die Autoren des Gourmet-Magazins Der Feinschmecker  finden die Aussicht von den Terrassengärten des Schlosses Neudrossenfeld bemerkenswert. Auch Restaurant-Chef Heinrich Schöpf erfreut sich an der Schönheit der barocken Anlage.

09.01.2020

Region

Abschied von Neudrossenfeld: Sternekoch eröffnet Weinbar

Zwischen Bayreuth und Kulmbach und in Neudrossenfeld selbst war er eine Institution: Heinrich "Heini" Schöpf, der exquisite Küche in seinem Restaurant im Schloss Neudrossenfeld bot. Jetzt erfindet er... » mehr

Leticija Hrenkovic

03.01.2020

Ernährung

Kroatien tischt Oktopus und Strudel auf

Verbinden Sie Kroatien mit Bergen von Fleisch? Und Cevapcici? Möglich. Aber die wahren Highlights im Partnerland der Grünen Woche stecken in Teigrollen oder unter der Ascheglocke. » mehr

Andreas Fickenscher (Mitte) ist Brotsommelier und führt die Teilnehmer eines Lehrgangs für Genussbotschafter in die Geheimnisse der regionalen Küche und deren Vermarktung ein. Foto: Daniel Karmann/dpa

29.12.2019

Oberfranken

Die Region erschmecken

Genussbotschafter wissen, worauf es bei heimischen Spezialitäten ankommt. In speziellen Lehrgängen lernen sie, wie sie das auch nach außen vermarkten können. » mehr

Bento-Lunchbox

24.12.2019

Deutschland & Welt

Künstlich wie köstlich: Japans hohe Kochkunst als Attrappe

Japan ist kulinarisch ein Paradies. Die Küche gilt als die gesündeste der Welt und als ein Grund für die hohe Lebenserwartung der Japaner. Die Restaurants locken ihre Gäste dabei mit kuriosen Mitteln ... » mehr

Heiko Graf betreibt in der Pistenbar als Pächter einen Coffeemaker.	Foto: Jochen Bake

06.12.2019

Region

Eisteich-Bar hat einen Pächter

Die Eisteichsaison ist eröffnet. In diesem Jahr hat die Pistenbar einen Pächter. Laut Stadt Hof soll es auch keine langen Wartezeiten an der Kasse mehr geben. » mehr

Ein abwechslungsreiches, nicht alltägliches Angebot bietet auch der fünfte Adventszauber am Samstag. Foto: Silke Meier

27.11.2019

Region

Wintermärchen beim fünften Adventszauber

Der Weihnachtsmarkt in Schönwald lockt am Samstag mit einem bunten Programm. Das kulinarische und Geschenke- Angebot ist attraktiv. » mehr

Architekt Veit Huber und Isabell Böhm erklärten dem Gemeinderat die inhaltliche und auch bauliche Neuausrichtung des "Heinersreuther Hofes". Rechts Bürgermeister Stephan Heckel-Michel. Foto: Werner Reißaus

19.11.2019

Region

Alter Hof, neuer Genuss

Den "Heinersreuther Hof" will die Raps-Stiftung zu einem Zentrum und Begegnungsort rund um das Thema Lebensmittel machen. Dafür sind Umbauarbeiten notwendig. » mehr

Putenrollbraten mit Äpfeln Äpfel ergänzen mit ihrer Säure auch perfekt herzhafte Gerichte, wie hier einen Putenrollbraten.

07.11.2019

Region

Kulinarische Schätze aus Omas Küche

Die 14. Ausgabe des Frankenpost- Magazins "Mahlzeit!" ist ab sofort erhältlich. Auch Leser haben dazu viele Rezepte beigetragen. » mehr

Über den Dächern von Rubielos de Mora

05.11.2019

Reisetourismus

Unterwegs im spanischen Trüffelparadies

Die spanische Provinz Teruel lockt mit verschlafenen Dörfern, einsamer Natur - und kulinarischen Delikatessen. Hier liegt das größte Trüffelanbaugebiet der Welt. Die wenigsten wissen das. » mehr

Tohru Nakamura

04.11.2019

Deutschland & Welt

Tohru Nakamura aus München ist «Koch des Jahres»

Nachhaltigkeit, regionales Wild, heimische Fische: Die «Gault&Millau»-Restaurantkritiker sehen bei jungen Köchen ein Umdenken - und zeichnen nun einen von «hoher kulinarischer Intelligenz» als «Koch d... » mehr

Die Kulmbacher Büttner zapfen bei der Preisverleihung von "Unsere Originale" in der Consumenta einen "Eisbock" an. Dahinter die beiden Landräte von Kulmbach und Bayreuth, Klaus Peter Söllner und Hermann Hübner. Foto: privat

03.11.2019

Region

Vier "Originale" made in Kulmbach

Auf der Consumenta erhalten vier Produkte aus dem Landkreis einen Ehrentitel der Metropolregion Nürnberg: drei Biere und eine Wurstspezialität. » mehr

Sie stehen hinter dem beliebten Pausenverkauf. Unser Bild zeigt (von links) Schulleiterin Bianca Schönberger, Fachoberlehrerin Ute Lindner, Fachlehreranwärterin Judith Müller, Team "Müsliriegel": Steffi Frank, Petra Priemer, Stefanie Feratovic, Melanie Matthes sowie das Team Pausenverkauf: Janine Dülberg, Melanie Vogt, langjährige "Chefin" Marlies Rank, Ute Singer, Sabine Wolfrum und stellvertretende Schulleiterin Jutta Starosta. Foto: Hüttner

24.10.2019

Region

Helferwechsel für die Brotzeit in der Pause

Ehrenamtliche kümmern sich um den Pausenverkauf an der Grundschule Naila. Das bewährte Team wird nun von neuen Helfern abgelöst. » mehr

Eine Stadt, ein Thema: In Münchberg soll sich zukünftig vieles um Genüsse drehen. Foto: Genussregion

18.10.2019

Region

"Etwas Einmaliges bieten"

Münchberg will "Kulcity" werden und sich ein Alleinstellungsmerkmal geben. Handelsexperte Thorsten Becker findet die Idee zukunftsweisend, sieht aber auch Probleme. » mehr

Ein Herz und eine Seele: die Weismainer Hobbyköchin Susanne Klippstein und Profikoch Frank Rosin in der Kochsendung "The Taste - nur der Geschmack zählt".	Fotos: SAT.1/Benedikt Müller

16.10.2019

Region

Auf Tuchfühlung mit den Star-Köchen

Die Weismainerin Susanne Klippstein kocht in der SAT1-Sendung "The Taste". Die Teilnahme war für die Hobbyköchin ein emotionaler Parforceritt. » mehr

Tomaten

15.10.2019

dpa

Geschmack spielt beim Tomatenkauf kaum eine Rolle

Mit der Esskultur ist es oft nicht weit her. Viele kümmert es auch scheinbar nicht, wie frische Zutaten schmecken oder ob sie schmecken. » mehr

Seit 30 Jahren gibt es die Metzgerei Schmidkunz in Selb. Grund zum Feiern haben viele (von links): Lisa Schuster (zehntes Arbeitsjubiläum), David Klier (25 Jahre) Horst, Christoph und Elke Schmidkunz, Thomas Reichel und Sabine Lippert (beide 30 Jahre) sowie Elke Rausch (zehn Jahre). Foto: Florian Miedl

02.10.2019

Region

Seit 30 Jahren ein eingespieltes Team

Ihre Metzgerei haben Horst und Elke Schmidkunz seit nunmehr drei Jahrzehnten. Einige der Mitarbeiter sind von Anfang an dabei. Und auch die Nachfolge ist gesichert. » mehr

Flaschenetiketten als angewandte Kunst hatten Schüler des Caspar-Vischer-Gymnasiums für den Kunstverein Kulmbach gestaltet.

01.10.2019

Region

In Kulmbach lebt die Kunst

Vor zehn Jahren wurde der Kulmbacher Kunstverein gegründet, der inzwischen über 200 Mitglieder hat. Der Geburtstag wurde mit der Verschmelzung von Kunst und Genuss gefeiert. » mehr

Mehr als 20 Mal in Folge hat es das "Egertal" unter die Spitze der deutschen Restaurants geschafft. Chefkoch Theodor Werner Rupprecht (links) und Theodor Rupprecht schätzen die Auszeichnung.

01.10.2019

Fichtelgebirge

Weißenstadt: "Egertal" gehört zu den Spitzen-Restaurants

Wieder schaffen es die Rupprechts unter die 500 Besten in Deutschland. Sie setzen auf Klasse statt Masse. » mehr

Bauernkuchl in Schenna

26.09.2019

dpa

Tipps für Urlauber rund um Knödel und Trüffel

Diese Zielen lohnen in den kommenden Wochen für einen kulinarischen Ausflug: In Graz können Gäste auf Trüffelwanderung gehen. Auf dem Bauernkuchl-Markt in Schenna lassen sich Südtiroler Spezialitäten ... » mehr

Mit einem Tiroler Schäleisen entrindete Forstwirtschaftsmeister Thomas Baumann vom AELF Kulmbach im Handumdrehen einen Fichtenstamm - und brachte dabei so manche Borkenkäferlarve zum Vorschein.

22.09.2019

Region

Geballtes Wissen über den Wald im Wandel

Der Waldbesitzertag in Stammbach bietet Forst-Fans interessante Infos. Großes Thema der Veranstaltung ist die Zukunft des Waldes in Zeiten des Klimawandels. » mehr

Spielten tagsüber mit Humor und Schwung auf: die "Scheinheiligen". Zahlreiche Gäste ließen sich erlesene Weine und viele Schmankerl schmecken.

22.09.2019

Region

Weinfest in Marktredwitz: Mediterrane Romantik im Pfarrhof

Das Marktredwitzer Weinfest lässt keine Wünsche offen. Bis in die Nacht genießen die vielen Gäste die Stimmung. » mehr

Kein Kuchen ist auch keine Lösung, finden Verantwortliche im Kreis Hof: Deshalb gibt es zu Geburtstagen weiterhin Selbstgebackenes: Allerdings dürfen die Kinder mitgebrachte Speisen nur verzehren, wenn diese den Hygiene-Regeln entsprechen. Fotos: Florian Miedl

19.09.2019

Region

Backe-backe-Kuchen droht das Aus

In Schwaben hat ein Kindergarten den Eltern das Mitbringen von selbst gemachten Speisen verboten. » mehr

10. «Annual Chandler Chuck Wagon Cook-Off»

11.09.2019

dpa

Tourismus-Tipps zwischen Bondi Beach und Wildem Westen

In Sydney stellen Ende Oktober bis Mitte November Künstler aus aller Welt ihre Werke aus. Und auch in Kapstadt bekommen Künstler beim Festival «Infecting the City» eine große Plattform. » mehr

Pilze sammeln

01.10.2019

Ernährung

Wenn der Pilz in der Pfanne verrückt wird

Steinpilz, Pfifferling und Co. waren einmal Arme-Leute-Essen. Heute gelten sie als raffiniertes Naturprodukt. Doch die schmackhaften Hütchen sind viel zu schade, um sie in Rahmsoße zu ertränken. » mehr

Artischocken

10.09.2019

dpa

So lässt sich die Frische von Artischocken prüfen

Die Artischocke sieht zwar aus wie eine Distel. Aber das sollte nicht abschrecken. Hinter den dicken fleischigen Blättern versteckt sie ihr Herz. Es muss nur kulinarisch erobert werden. » mehr

Schlemmermeile in Waldershof Waldershof

08.09.2019

Region

Regen schreckt Gourmet-Fans nicht ab

Die 21. Auflage der Schlemmermeile war trotz unbeständiger Witterung ein voller Erfolg. Bis in den späten Abend hinein harrten die Besucher in den Partyzelten aus. » mehr

Guiseppe Lombardo (rechts) und Johannes Jordan aus Naila waren die ersten, die beim Chilifest fleißig Chilis geerntet haben.	Foto: Neumann

08.09.2019

Region

Feuer und Flamme für die Schote

68 verschiedene Chilisorten gibt es beim Chilifest in Hof zu ernten. Auch die schärfste ist dabei: "Caroline Reaper". » mehr

Mit Sonnenblume und mehr als 100 Ausstellern: Am Sonntag, 8. September, laden diverse Akteure zum Kreisgartentag nach Köditz.	Foto: cp

02.09.2019

Region

Eine bunt blühende Leistungsschau

Der Kreisgartentag am Sonntag in Köditz wird mehr als ein Stück heile Welt im Zeichen der Sonnenblume: Die Gartenbauer stellen ein großes Programm zusammen. » mehr

Die Böhmisch-Bayerischen Musikanten spielen Volks- und Popmusik, Schlager, Wiener Lieder, Blasmusik, Evergreens, Oldies und vieles mehr. Foto: pr.

28.08.2019

Region

Schirndinger Dorfmarkt lockt mit buntem Programm

Am Samstag steigt das Markttreiben. Die Bürgermeisterin kommt mit einem Trike. » mehr

23.08.2019

Region

Hof und Münchberg sind Genussorte

Die beiden Städte zählen zu den "100 besten Genussorten in Bayern". allein sieben Genussorte finden sich im Frankenwald, über die jetzt eine Broschüre informiert. » mehr

Präsentierten die modernisierte Internet-Seiten der Genussregion: Vorne, von links Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Vorsitzender Klaus Peter Söllner, Markus Raupach von der Agentur Guidemedia sowie (hinten, von links) Dr. Bernd Sauer, der Vorsitzende des Kuratoriums, Christian Herpich, stellvertretender Vorsitzender, die Vorstandsmitglieder Frank Ebert, Wolfram Brehm, Guido Winter sowie stellvertretender Vorsitzender Stephan Ertl.

18.08.2019

Region

200 Spezialitäten auf einen Blick

Die Genussregion Oberfranken hat in Kulmbach ihre neue Homepage vorgestellt. Sie ist benutzerfreundlich und enthält unter anderem auch Hinweise auf Direktvermarkter. » mehr

So kennt man das Haus am Marktplatz: Stefan Parnt würde gerne die Fenster bodenhoch verglasen. Foto: Hüttner

16.08.2019

Region

Zum Blick in die Historie gibt's fränkische Brotzeit

Mit dem Haus am Marktplatz 37 in Lichtenberg hat Stefan Parnt große Pläne. Zum "Schaufenster in die Geschichte" will er dort auch Kulinarisches bieten. » mehr

^