Lade Login-Box.

ESSKULTUR

Heiko Graf betreibt in der Pistenbar als Pächter einen Coffeemaker.	Foto: Jochen Bake

vor 12 Stunden

Hof

Eisteich-Bar hat einen Pächter

Die Eisteichsaison ist eröffnet. In diesem Jahr hat die Pistenbar einen Pächter. Laut Stadt Hof soll es auch keine langen Wartezeiten an der Kasse mehr geben. » mehr

Ein abwechslungsreiches, nicht alltägliches Angebot bietet auch der fünfte Adventszauber am Samstag. Foto: Silke Meier

27.11.2019

Selb

Wintermärchen beim fünften Adventszauber

Der Weihnachtsmarkt in Schönwald lockt am Samstag mit einem bunten Programm. Das kulinarische und Geschenke- Angebot ist attraktiv. » mehr

Architekt Veit Huber und Isabell Böhm erklärten dem Gemeinderat die inhaltliche und auch bauliche Neuausrichtung des "Heinersreuther Hofes". Rechts Bürgermeister Stephan Heckel-Michel. Foto: Werner Reißaus

19.11.2019

Kulmbach

Alter Hof, neuer Genuss

Den "Heinersreuther Hof" will die Raps-Stiftung zu einem Zentrum und Begegnungsort rund um das Thema Lebensmittel machen. Dafür sind Umbauarbeiten notwendig. » mehr

Putenrollbraten mit Äpfeln Äpfel ergänzen mit ihrer Säure auch perfekt herzhafte Gerichte, wie hier einen Putenrollbraten.

07.11.2019

Hof

Kulinarische Schätze aus Omas Küche

Die 14. Ausgabe des Frankenpost- Magazins "Mahlzeit!" ist ab sofort erhältlich. Auch Leser haben dazu viele Rezepte beigetragen. » mehr

Mittelalterliches Trüffeldorf

05.11.2019

Reisetourismus

Unterwegs im spanischen Trüffelparadies

Die spanische Provinz Teruel lockt mit verschlafenen Dörfern, einsamer Natur - und kulinarischen Delikatessen. Hier liegt das größte Trüffelanbaugebiet der Welt. Die wenigsten wissen das. » mehr

Tohru Nakamura

04.11.2019

Deutschland & Welt

Tohru Nakamura aus München ist «Koch des Jahres»

Nachhaltigkeit, regionales Wild, heimische Fische: Die «Gault&Millau»-Restaurantkritiker sehen bei jungen Köchen ein Umdenken - und zeichnen nun einen von «hoher kulinarischer Intelligenz» als «Koch d... » mehr

Die Kulmbacher Büttner zapfen bei der Preisverleihung von "Unsere Originale" in der Consumenta einen "Eisbock" an. Dahinter die beiden Landräte von Kulmbach und Bayreuth, Klaus Peter Söllner und Hermann Hübner. Foto: privat

03.11.2019

Region

Vier "Originale" made in Kulmbach

Auf der Consumenta erhalten vier Produkte aus dem Landkreis einen Ehrentitel der Metropolregion Nürnberg: drei Biere und eine Wurstspezialität. » mehr

Sie stehen hinter dem beliebten Pausenverkauf. Unser Bild zeigt (von links) Schulleiterin Bianca Schönberger, Fachoberlehrerin Ute Lindner, Fachlehreranwärterin Judith Müller, Team "Müsliriegel": Steffi Frank, Petra Priemer, Stefanie Feratovic, Melanie Matthes sowie das Team Pausenverkauf: Janine Dülberg, Melanie Vogt, langjährige "Chefin" Marlies Rank, Ute Singer, Sabine Wolfrum und stellvertretende Schulleiterin Jutta Starosta. Foto: Hüttner

24.10.2019

Region

Helferwechsel für die Brotzeit in der Pause

Ehrenamtliche kümmern sich um den Pausenverkauf an der Grundschule Naila. Das bewährte Team wird nun von neuen Helfern abgelöst. » mehr

Eine Stadt, ein Thema: In Münchberg soll sich zukünftig vieles um Genüsse drehen. Foto: Genussregion

18.10.2019

Region

"Etwas Einmaliges bieten"

Münchberg will "Kulcity" werden und sich ein Alleinstellungsmerkmal geben. Handelsexperte Thorsten Becker findet die Idee zukunftsweisend, sieht aber auch Probleme. » mehr

Die Weismainerin Susanne Klippstein kocht im Fernsehen...

16.10.2019

Region

Auf Tuchfühlung mit den Star-Köchen

Die Weismainerin Susanne Klippstein kocht in der SAT1-Sendung "The Taste". Die Teilnahme war für die Hobbyköchin ein emotionaler Parforceritt. » mehr

Tomaten

15.10.2019

dpa

Geschmack spielt beim Tomatenkauf kaum eine Rolle

Mit der Esskultur ist es oft nicht weit her. Viele kümmert es auch scheinbar nicht, wie frische Zutaten schmecken oder ob sie schmecken. » mehr

Seit 30 Jahren gibt es die Metzgerei Schmidkunz in Selb. Grund zum Feiern haben viele (von links): Lisa Schuster (zehntes Arbeitsjubiläum), David Klier (25 Jahre) Horst, Christoph und Elke Schmidkunz, Thomas Reichel und Sabine Lippert (beide 30 Jahre) sowie Elke Rausch (zehn Jahre). Foto: Florian Miedl

02.10.2019

Region

Seit 30 Jahren ein eingespieltes Team

Ihre Metzgerei haben Horst und Elke Schmidkunz seit nunmehr drei Jahrzehnten. Einige der Mitarbeiter sind von Anfang an dabei. Und auch die Nachfolge ist gesichert. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (links) beim Anschneiden der Geburtstagstorte mit den Kunstvereinsvorsitzenden Karl-Heinz Greim und Cornelia Morsch.

01.10.2019

Region

In Kulmbach lebt die Kunst

Vor zehn Jahren wurde der Kulmbacher Kunstverein gegründet, der inzwischen über 200 Mitglieder hat. Der Geburtstag wurde mit der Verschmelzung von Kunst und Genuss gefeiert. » mehr

Mehr als 20 Mal in Folge hat es das "Egertal" unter die Spitze der deutschen Restaurants geschafft. Chefkoch Theodor Werner Rupprecht (links) und Theodor Rupprecht schätzen die Auszeichnung.

01.10.2019

Fichtelgebirge

Weißenstadt: "Egertal" gehört zu den Spitzen-Restaurants

Wieder schaffen es die Rupprechts unter die 500 Besten in Deutschland. Sie setzen auf Klasse statt Masse. » mehr

Bauernkuchl in Schenna

26.09.2019

dpa

Tipps für Urlauber rund um Knödel und Trüffel

Diese Zielen lohnen in den kommenden Wochen für einen kulinarischen Ausflug: In Graz können Gäste auf Trüffelwanderung gehen. Auf dem Bauernkuchl-Markt in Schenna lassen sich Südtiroler Spezialitäten ... » mehr

Mit einem Tiroler Schäleisen entrindete Forstwirtschaftsmeister Thomas Baumann vom AELF Kulmbach im Handumdrehen einen Fichtenstamm - und brachte dabei so manche Borkenkäferlarve zum Vorschein.

22.09.2019

Region

Geballtes Wissen über den Wald im Wandel

Der Waldbesitzertag in Stammbach bietet Forst-Fans interessante Infos. Großes Thema der Veranstaltung ist die Zukunft des Waldes in Zeiten des Klimawandels. » mehr

Spielten tagsüber mit Humor und Schwung auf: die "Scheinheiligen". Zahlreiche Gäste ließen sich erlesene Weine und viele Schmankerl schmecken.

22.09.2019

Region

Weinfest in Marktredwitz: Mediterrane Romantik im Pfarrhof

Das Marktredwitzer Weinfest lässt keine Wünsche offen. Bis in die Nacht genießen die vielen Gäste die Stimmung. » mehr

Kein Kuchen ist auch keine Lösung, finden Verantwortliche im Kreis Hof: Deshalb gibt es zu Geburtstagen weiterhin Selbstgebackenes: Allerdings dürfen die Kinder mitgebrachte Speisen nur verzehren, wenn diese den Hygiene-Regeln entsprechen. Fotos: Florian Miedl

19.09.2019

Region

Backe-backe-Kuchen droht das Aus

In Schwaben hat ein Kindergarten den Eltern das Mitbringen von selbst gemachten Speisen verboten. » mehr

Kunstfestival «Infecting the City» in Kapstadt

11.09.2019

dpa

Tourismus-Tipps zwischen Bondi Beach und Wildem Westen

In Sydney stellen Ende Oktober bis Mitte November Künstler aus aller Welt ihre Werke aus. Und auch in Kapstadt bekommen Künstler beim Festival «Infecting the City» eine große Plattform. » mehr

Pilzzuchtset

01.10.2019

Ernährung

Wenn der Pilz in der Pfanne verrückt wird

Steinpilz, Pfifferling und Co. waren einmal Arme-Leute-Essen. Heute gelten sie als raffiniertes Naturprodukt. Doch die schmackhaften Hütchen sind viel zu schade, um sie in Rahmsoße zu ertränken. » mehr

Artischocken

10.09.2019

dpa

So lässt sich die Frische von Artischocken prüfen

Die Artischocke sieht zwar aus wie eine Distel. Aber das sollte nicht abschrecken. Hinter den dicken fleischigen Blättern versteckt sie ihr Herz. Es muss nur kulinarisch erobert werden. » mehr

Schlemmermeile in Waldershof Waldershof

08.09.2019

Region

Regen schreckt Gourmet-Fans nicht ab

Die 21. Auflage der Schlemmermeile war trotz unbeständiger Witterung ein voller Erfolg. Bis in den späten Abend hinein harrten die Besucher in den Partyzelten aus. » mehr

Guiseppe Lombardo (rechts) und Johannes Jordan aus Naila waren die ersten, die beim Chilifest fleißig Chilis geerntet haben.	Foto: Neumann

08.09.2019

Region

Feuer und Flamme für die Schote

68 verschiedene Chilisorten gibt es beim Chilifest in Hof zu ernten. Auch die schärfste ist dabei: "Caroline Reaper". » mehr

Mit Sonnenblume und mehr als 100 Ausstellern: Am Sonntag, 8. September, laden diverse Akteure zum Kreisgartentag nach Köditz.	Foto: cp

02.09.2019

Region

Eine bunt blühende Leistungsschau

Der Kreisgartentag am Sonntag in Köditz wird mehr als ein Stück heile Welt im Zeichen der Sonnenblume: Die Gartenbauer stellen ein großes Programm zusammen. » mehr

Die Böhmisch-Bayerischen Musikanten spielen Volks- und Popmusik, Schlager, Wiener Lieder, Blasmusik, Evergreens, Oldies und vieles mehr. Foto: pr.

28.08.2019

Region

Schirndinger Dorfmarkt lockt mit buntem Programm

Am Samstag steigt das Markttreiben. Die Bürgermeisterin kommt mit einem Trike. » mehr

23.08.2019

Region

Hof und Münchberg sind Genussorte

Die beiden Städte zählen zu den "100 besten Genussorten in Bayern". allein sieben Genussorte finden sich im Frankenwald, über die jetzt eine Broschüre informiert. » mehr

Dieses Foto auf der Homepage macht Lust auf Kulmbach: Schlemmen über den Dächern der Stadt mit Blick auf die Plassenburg.

18.08.2019

Region

200 Spezialitäten auf einen Blick

Die Genussregion Oberfranken hat in Kulmbach ihre neue Homepage vorgestellt. Sie ist benutzerfreundlich und enthält unter anderem auch Hinweise auf Direktvermarkter. » mehr

"Das Fahren und Viehtreiben auf der Brücke ist verboten" - Stefan Parnt hat in dem alten Gemäuer am Marktplatz 37 in Lichtenberg jede Menge Raritäten gefunden. Mit dem Haus hat er große Pläne.

16.08.2019

Region

Zum Blick in die Historie gibt's fränkische Brotzeit

Mit dem Haus am Marktplatz 37 in Lichtenberg hat Stefan Parnt große Pläne. Zum "Schaufenster in die Geschichte" will er dort auch Kulinarisches bieten. » mehr

Museumsuferfest Frankfurt

16.08.2019

dpa

«Puls des Lebens» beim Museumsuferfest am Main

Mit zwei Millionen erwarteten Besuchern ist es eines der größten Feste nicht nur in Hessen: Am kommenden Freitag beginnt das Frankfurter Museumsuferfest. » mehr

Wie in der guten alten Zeit: "Erdäpflgroom" in Großschloppen in historischer Kleidung. Foto: Willi Fischer

13.08.2019

Region

Großschloppen erinnert ans Erdäpflgroom

Das Dorf erweckt am Sonntag die historische Tradition der Kartoffellese wieder. Die Besucher erwarten auch kulinarische Köstlichkeiten zum Kaffee. » mehr

Lustig ist das Lagerleben. So manches Bier floss am Wochenende durch die durstigen Kehlen.

11.08.2019

Fichtelgebirge

Zünftiges Leben in der Zeltstadt

1500 Mittelalterfreunde übernachten in 400 Zelten. Die Hundlinge legen über 20 Kilometer Kabel fürs Collis Clamat. » mehr

Ließen das Projekt "Kitchen on the Run" Revue passieren und machten Lust auf "Über den Tellerrand - Community Hof" (von links): Bärbel Uschold (Integrationslotsin Stadt Hof, Diakonie Hochfranken), Franziska Kaiser (Integrationslotsin, Diakonie Hochfranken) mit Töchterchen Merle, Eva Döhla (Kommunikation und Marketing, Diakonie Hochfranken) sowie Maureen Stender und Astrid Horner (zwei der Organisatorinnen der neuen Gruppe "Über den Tellerrand - Community Hof").

07.08.2019

Region

Gänsehaut am Kochtopf

Das Projekt "Kitchen on the Run" zieht Bilanz. Menschen aus mehr als 20 Nationen nahmen teil. Klar ist schon jetzt: Es soll in Hof eine Fortsetzung geben. » mehr

Genussbotschafterin Kerstin Rentsch sieht es als ihre Aufgabe an, altes Wissen rund ums Kochen und Backen weiterzugeben. Ihre Kunden - hier beim Oberfränkischen Trachtenmarkt in Bamberg - wissen das zu schätzen. Fotos: Pechmann; Stadt Hof; Privat

07.08.2019

Oberfranken

Wo Leib und Seele zusammenkommen

Das Essen, die Landschaft, die Geschichte: Vielen gilt Oberfranken als wahres Schatzkästlein. Der Verein Genussregion Oberfranken will nun neue kulinarische Botschafter ausbilden. » mehr

Bereits der erste Genussbotschafter-Kurs im Jahr 2014 war sehr gut besucht. Seitdem erfreuen sich die Veranstaltungen jedes Jahr zunehmender Beliebtheit. Foto: Martin Bursch

07.08.2019

Region

Genussbotschafter: Intensivkurs startet im Oktober

Die Genussregion Oberfranken bildet im Herbst Menschen zu Genussbotschaftern aus. In der aktuellen Auflage des Kurses gibt es einige Neuerungen. » mehr

Internationaler kulinarischer Genuss

03.08.2019

FP

Internationaler kulinarischer Genuss

Ein "Foodtruck Festival" wird am 18. und 19. August auf dem Volksfestplatz an der Freiheitshalle in Hof ausgerichtet. Es steht ganz im Zeichen des internationalen kulinarischen Genusses. In den angebo... » mehr

Blätterteigteilchen

25.07.2019

Reisetourismus

Food-Safari durch Kapstadt

Jeder Mensch muss essen - überall auf der Welt. Wer die Küche eines Landes kennenlernt, kommt der Kultur und den Menschen nahe. Eine kulinarische Sightseeing-Tour durch Kapstadt. » mehr

Eine tolle Atmosphäre herrschte im Stadtpark, wo "Dreamteam" im Zelt zum Tanz aufspielte.

21.07.2019

Region

Liebling Altstadtfest

Es ist legendär und in der Region unübertroffen: Das Marktredwitzer Altstadtfest ist am Samstag wieder eine Veranstaltung der Superlative gewesen. » mehr

Mozzarella

08.07.2019

dpa

Hinter Pasta Filata verbergen sich keine Nudeln

Pasta Filata - die italienische Bezeichnung klingt nach Nudeln. Doch der Begriff bezeichnet eine ganz andere kulinarische Spezialität. » mehr

Auf das Thiersheimer Bürgerfest stoßen an: Bürgermeister Bernd Hofmann, Uschi und Peter Schricker, Metzger Andreas Beck, Karl-Peter Mötsch, Otto Nothhaft mit Gattin und Margit Hofmann. Foto: pr.

18.06.2019

Region

Die Vorfreude aufs Bürgerfest wächst

Die Marktgemeinde Thiersheim stellt ein umfangreiches Programm für das Wochenende 6. und 7. Juli auf. Sie erwartet Gäste aus der Partnergemeinde Bochov. » mehr

Food-Truck-Festival in Selb Selb

10.06.2019

Region

Zwei Veranstaltungen locken zum Porzellanikon

Mit gleich zwei Veranstaltungen hat am Wochenende das Porzellanikon aufgewartet. » mehr

Frauenpower am Biertisch beim Fest der Burschenvereine. Foto: Konrad Rosner

10.06.2019

Fichtelgebirge

Party pur in Lorenzreuth

Pfingsten ist Brückenfest-Zeit, und dies schon seit Jahrzehnten. Zum mittlerweile 43. Brückenfest hatte der Burschenverein Lorenzreuth am Wochenende eingeladen. » mehr

06.06.2019

Region

Bochov kommt zum Bürgerfest

Thiersheim feiert am 6. und 7. Juli mit der Partnergemeinde aus Tschechien. Das Programm steht. Wer beim Festzug dabei sein mag, soll sich anmelden. » mehr

Snacks

03.06.2019

Deutschland & Welt

Trendforscherin: Snacks lösen traditionelle Mahlzeiten ab

Suppe, Hauptgericht, Nachtisch - das war einmal. Trendforscherin Hanni Rützler sieht in ihrem «Food Report» einen Umbruch bei den Essgewohnheiten. Individualität wird auch beim Essen groß geschrieben. » mehr

Bewährte Partner im Bierstadl: Die Festwirte stoßen gemeinsam mit den Vertretern der Kulmbacher Brauerei auf die 70. Bierwoche vom 27. Juli bis 4. August 2019 an. Im Bild (von links) Michael Schmid, Leiter Eventmanagement, Thorsten Müller, Regionalverkaufsleiter, Klaus Harreis, Gebietsverkaufsleiter der Kulmbacher Brauerei, Günter Limmer, "Hagleite", Matthias Wuschek, "Casablanca", Edeltraud Glaser, "Zum Seelöwen", Jürgen Stübinger, "Frankenfarm", Werner Glaser, "Zum Seelöwen" und Jan Köpp, Direktor Vertrieb Gastronomie der Kulmbacher Brauerei.

26.05.2019

Region

Festwirte freuen sich auf das 70. Jubiläum

Erfahrene Gastronomen betreuen die vier Ecken des Kulmbacher Bierstadels. Gefeiert wird vom 27. Juli bis zum 4. August. » mehr

Der Spielmanns- und Fanfarenzug aus Selb hat in schmucker Tracht in den Landesfarben weiß und blau am Sonntag beim Musikantenfest in Kleinschloppen aufgespielt. Mehr Bilder von diesem Großereignis gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Fotos: Willi Fischer

26.05.2019

Fichtelgebirge

Kleinschloppen zieht die Massen an

1500 Besucher aus nah und fern kommen in den Kirchenlamitzer Ortsteil. Dort gibt es beste Unterhaltung, gute Laune und leckere Speisen. » mehr

Sopranistin Beata Marti und Tenor Bernhard Hirtreiter, die auch privat ein Paar sind, gastieren am 27. Juli im Marktredwitzer Pfarrhof.	Foto: Ursula Düren/dpa

20.05.2019

Region

Wie auf einer Piazza in Verona

Italienisches Flair weht zur Serenata Italiana durch den Pfarrhof. Beata Marti und Bernhard Hirtreiter versprechen für den 27. Juli einen musikalischen Genuss in Marktredwitz. » mehr

Die Imker im Fichtelgebirge stehen für Qualität: Im Gerätemuseum zeigte der Imkerverein Arzberg, wie lecker die Heimat schmeckt.

19.05.2019

Region

Regionalhelden werben fürs Fichtelgebirge

Informieren, einkaufen, mitmachen und genießen: Der "Markt der Regionalhelden" hat am gestrigen Internationalen Museumstag viele Besucher aus der Region nach Bergnersreuth gelockt. » mehr

Ein neuer Vorstand leitet nun die Narren der Rawetzer Fastnachtsfreunde. Im Bild (stehend, von links): Markus Thoma, Jens Ernstberger, Matthias Fischer und Peter Pöhlmann sowie (sitzend, von links) Daniela Pöhlmann, Tanja Hofmann-Rasp und Wilma Straßberger. Foto: Michael Meier

15.05.2019

Region

Matthias Fischer führt Narren an

Im vergangenen Jahr haben die Rawetzer Fastnachtsfreunde (RFF) ihren elften Geburtstag gefeiert, nun haben sie im Zuge der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. » mehr

Restaurant Dill

26.04.2019

dpa

Island ist viel mehr als nur Fisch

Auf einer abgelegenen Insel kommt man schon mal auf komische Ideen. Zum Beispiel, Tomaten anzubauen - obwohl um einen herum lauter Gletscher sind. Und dann Bier daraus zu machen! Nur eins der Rätsel, ... » mehr

Zahlreiche Besucher schlenderten am Samstag durch den Selber Wochenmarkt.	Foto: Silke Meier

07.04.2019

Region

Ein Stück Lebensqualität

Der Selber Wochenmarkt legt einen gelungenen Neustart hin. Er bietet zusätzliche Attraktionen. Mehr Besucher als sonst üblich strömen in den Grafenmühlweg. » mehr

07.04.2019

Fichtelgebirge

Thiersheim: Vorbereitungen für Bürgerfest laufen

Am 6. und 7. Juli kommen auch Gäste aus der Partnergemeinde Bochov nach Thiersheim. Sie bringen kulinarische Kostproben mit. » mehr

Das Kulmbacher Land ist bislang mit vier Spezialitäten vertreten: den fränkischen Bratwürsten, Grünen Klößen, Kirchweih-Krapfen und dem Kellerbier.

17.03.2019

Region

Nachschlag für die kulinarische Karte

Die Metropolregion Nürnberg lobt ihren zweiten Spezialitäten- Wettbewerb aus. Gesucht wird auch Leckeres aus dem Kulmbacher Land. » mehr

^