Lade Login-Box.

ETHNISCHE HERKUNFT

02.04.2019

Schlaglichter

Antidiskriminierungsstelle erhält mehr Beratungsanfragen

Die unabhängige Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat im vergangenen Jahr einen spürbaren Anstieg von Beratungsanfragen verzeichnet. Dieser betrug im Vergleich zu 2017 rund 15 Prozent, teilte die ... » mehr

Artikel 3 des Grundgesetzes

02.04.2019

Karriere

Diskriminierung ist noch immer an der Tagesordnung

Diskriminierung hat viele Gesichter: Es gibt sie bei der Bewerbung für einen Job, bei der Suche nach einer Wohnung und auch im Alltag. Mal führt die Herkunft, mal das Geschlecht, mal das Alter zur Ben... » mehr

Schule

28.03.2019

Brennpunkte

Privatschule darf Kind von AfD-Politiker ablehnen

Die Entscheidung einer Berliner Waldorfschule, das Kind eines AfD-Politikers abzulehnen, ist nach Einschätzung des Berliner Senats rein rechtlich völlig in Ordnung. » mehr

Kuwait Airways

17.11.2017

Reisetourismus

Kuwait Airways darf israelischen Staatsbürger abweisen

Gesetzestreue oder Diskriminierung? Nach einem Urteil des Frankfurter Landgerichts darf sich die Fluggesellschaft Kuwait Airways weigern, einen israelischen Staatsbürger zu befördern. Der Anwalt des K... » mehr

Wegen dieses Schildes ist ein Ladeninhaber aus Selb wegen Volksverhetzung verurteilt worden.

24.08.2016

Fichtelgebirge

Diskriminierung im Schaufenster

In einem Selber Geschäft sind Asylbewerber nicht willkommen. Darauf weist ein Text auf einem Schild hin. Die Hofer Kripo befasst sich mit dem Fall. » mehr

Die Wände der syrischen Amal-Schule im Flüchtlingscamp Athme sind nicht verputzt. Aber die Kinder lernen mit Begeisterung. Schulmaterialien hat "Barada" zur Verfügung gestellt. Kinder aus Deutschland spendeten Schulkoffer, Federmäppchen und anderes mehr.

27.11.2015

Region

Renommierter Preis für Menschlichkeit

Am Sonntag erhält die "Barada-Syrienhilfe" den Marion-Dönhoff-Preis. Initiator Marwan Khoury freut sich über die Anerkennung - und legt den Finger in die Wunde. » mehr

Schulkinder in Syrien tragen Schulkoffer, die Jungen und Mädchen aus Regnitzlosau zur Verfügung gestellt haben. Karin Gradel, Rektorin der Volksschule, will die "Barada-Syrienhilfe" noch weitergehend unterstützen. Foto: lk

25.11.2015

Region

Klingende Hilfe für Syrien

Unter dem Namen Instratebaso tritt eine musikalische Familie auf. Karin Gradel, Rektorin der Schule Regnitzlosau, lädt ein zum Konzert in Hof für einen guten Zweck. » mehr

Die Familien-Formation Instratebaso hofft auf möglichst viele Zuhörer zum Adventskonzert in der Hofer St.-Otto-Kirche.

18.11.2015

Region

Klingende Hilfe für Syrien

Unter dem Namen Instratebaso tritt eine musikalische Familie auf. Karin Gradel, Rektorin der Schule Regnitzlosau, lädt ein zum Adventskonzert für einen guten Zweck. » mehr

Die Aufmachung der Facebook-Gruppe (FB) "Stadt Münchberg und Umgebung" zeigt im Hintergrund eines der Münchberger Wahrzeichen: die Stadtkirche Peter und Paul. Im Vordergrund sind einige Gebäude der Lindenstraße zu erkennen.

09.09.2015

Region

Münchberg diskutiert auch virtuell

Die Facebookgruppe "Stadt Münchberg und Umgebung" hat mehr als 1300 Mitglieder. Sie bietet Bürgernähe - aber auch hier gelten Grenzen der Meinungsfreiheit. » mehr

In den sozialen Netzwerken geht es bei Debatten um die Flüchtlingsströme teils hoch her. Was ist dabei noch zulässige Meinungsäußerung, was schon Volksverhetzung oder Beleidigung? Um das zu klären, muss man genau hinsehen. Foto: Archiv/Jens Büttner

29.08.2015

Region

Hassreden sind auch online strafbar

In sozialen Netzwerken diskutieren User auch über den Flüchtlingszustrom. Die Grenze zwischen einer Meinungsäußerung und Volksverhetzung ist dabei nicht immer klar. » mehr

Hans-Jürgen Kropf

10.04.2012

Region

Klares Zeichen gegen Rechts

Mehrere Hundert Menschen nehmen in Regnitzlosau an einer Mahnwache gegen Rechtsextremismus teil. Sie zeigen 40 Neonazis, dass sie unerwünscht sind. » mehr

Diese jungen Frauen und Männer wurden als die besten Absolventinnen und Absolventen an der Fachschule ausgezeichnet (von links): Andreas Zanner, Susanne Simmler-Findeis, Christina Vogel, Martina Kühnel, Jule Schmidt, Ina Scheibe, Sabrina Muntsch, Evi Zalesky und vorne Nicole Heinold. 	Foto: Reißaus

04.08.2011

Region

Etappenziel erfolgreich erreicht

Bei der Abschlussfeier hat die Fachschule für Heilerziehungspflege in Himmelkron nicht nur Absolventen verabschiedet. Auch zwei Lehrkräfte verlassen die Schule. » mehr

"Privat, kein Zutritt" heißt es auf einem Schild am früheren Gasthof in Oberprex. Was hinter verschlossenen Türen passiert, weiß keiner. Foto: R.D.

23.07.2011

Region

Neue Initiative für Demokratie

Der "Runde Tisch gegen Rechts" in Regnitzlosau ändert seinen Namen. Künftig kämpft die "Initiative für Demokratie". Oberstes Ziel ist, die Jugend vor dem braunen Gedankengut zu schützen. » mehr

fpst_scharfenberg

12.10.2007

Region

Integrationsprozess in Selb auf gutem Weg

Selb – Den türkischen Generalkonsul Selim Kartal hatte jetzt der SPD-Unterbezirk Hof/Wunsiedel zu einer Diskussionsveranstaltung in das Hotel Schmidt in Selb eingeladen. Im Mittelpunkt standen die The... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".