Lade Login-Box.

EU-DEFIZITVERFAHREN

21.10.2019

Meinungen

Stabilität zahlt sich aus

Still ist es geworden in Rom. Seit Lega-Chef Matteo Salvini die Regierungskoalition mit der Fünf-Sterne-Bewegung im August plötzlich aufgekündigt hat, hat sich vor allem eines geändert: der Ton. » mehr

Flaggen

03.07.2019

Wirtschaft

EU verzichtet auf Schulden-Strafverfahren gegen Italien

Nach monatelangem Streit hat die EU-Kommission eine überraschende Wende vollzogen. Wegen der Schuldenpolitik Italiens will sie nun doch kein Strafverfahren einleiten. Die Regierung aus Populisten und ... » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Kein Schulden-Strafverfahren gegen Italien

Im Schuldenstreit mit Italien verzichtet die EU-Kommission zunächst auf ein Strafverfahren. Ein Defizitverfahren sei zum jetzigen Zeitpunkt nicht gerechtfertigt, sagte EU-Wirtschaftskommissar Pierre M... » mehr

Flaggen

11.06.2019

Wirtschaft

Defizitstreit mit Italien: EU-Staaten stützen die Kommission

Für das Strafverfahren gegen Italien wegen seiner Haushaltslöcher hat die EU-Kommission Rückendeckung der EU-Staaten bekommen. » mehr

Italiens Finanzminister Giovanni Tria

05.06.2019

Wirtschaft

Brüssel nimmt Wirtschaftsentwicklungen in den Blick

Die Koalition aus Populisten und Rechten in Rom steht auf der Kippe. Auch in Sachen Wirtschaftspolitik wird gestritten. Nun könnte die EU-Kommission zusätzlichen Druck machen. » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Sieg der Vernunft? Italien und EU legen Haushaltsstreit bei

Italien und die EU-Kommission haben ihren Haushaltsstreit mit einem Kompromiss vorerst beigelegt. Die Enigung sei nicht ideal, sagte EU-Finanzkommissar Valdis Dombrovskis in Brüssel. » mehr

Giuseppe Conte

13.12.2018

Wirtschaft

EU-Kommissar: Noch keine Lösung im Streit über Haushalt

Auch nach den Zugeständnissen der italienischen Regierung sind im Haushaltsstreit mit Brüssel nach Aussagen des EU-Wirtschaftskommissars noch weitere Schritte zu tun. » mehr

Bundesfinanzminister Scholz

03.12.2018

Wirtschaft

EU-Partner sehen versöhnlichere Signale aus Rom

Im Kreis der Euro-Finanzminister gibt es Hoffnung auf eine gütliche Einigung im Haushaltsstreit mit Italien. «Italien und die EU-Kommission haben einen konstruktiven Dialog», meinte Eurogruppenchef Ma... » mehr

26.11.2018

Schlaglichter

Positive Signale aus Rom im Haushaltsstreit

Italiens Regierung schlägt im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission versöhnlichere Töne an und beflügelt damit auch die Finanzmärkte. Vize- Ministerpräsident Luigi Di Maio machte deutlich, dass es der... » mehr

Italien

21.11.2018

Topthemen

Brüssel ebnet Weg für Defizitverfahren gegen Italien

Italien schadet mit seinen Schuldenplänen sich und der ganzen Euro-Zone - so die Warnung aus Brüssel an Rom. Die EU-Kommission lehnt die Pläne endgültig ab. Ein Sanktionsverfahren mit hohen Strafen dü... » mehr

Luigi Di Maio

14.11.2018

Brennpunkte

Roms gefährlicher Poker im Schuldenstreit mit Brüssel

Brüssel blitzt in Italien erneut ab. Die Populisten in Rom verfolgen ein Kalkül. Die bitteren Folgen des Streits könnten allerdings nicht nur die Italiener zu spüren bekommen. » mehr

Dax

14.11.2018

Wirtschaft

Verluste im Dax nach Achterbahnfahrt

Am Ende einer wahren Achterbahnfahrt ist der Dax am Mittwoch mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Nach herben Einbußen in der ersten Börsenstunde waren die Kurse zunächst immer weiter geklettert. » mehr

Luigi Di Maio

13.11.2018

Brennpunkte

Rom bleibt stur - keine Lösung im Haushaltsstreit in Sicht

Alle Warnungen scheinen im Nichts zu verhallen. Italien will im Haushaltsstreit mit Brüssel nicht nachgeben. In Europa attestiert man den Populisten in Rom «Arroganz» und Trotzverhalten. » mehr

Giuseppe Conte

05.11.2018

Wirtschaft

Euro-Finanzminister pochen auf neuen Haushaltsplan aus Rom

Mit ihren bisherigen Budgetplänen für 2019 stellt sich die rechts-populistische Regierung in Rom offen gegen europäische Vereinbarungen. Die Euro-Finanzminister setzen nun ein klares Zeichen. » mehr

Conte und Salvini

23.10.2018

Wirtschaft

EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen

Das gab es noch nie: Die EU-Kommission weist den italienischen Haushaltsentwurf wegen zu hoher Neuverschuldung zurück. Sie befürchtet Gefahren für die gesamte Eurozone. Die Zeichen stehen auf Sturm. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

05.10.2009

Meinungen

Kein Neuanfang

Von einer "wirklichen Wende unserer Geschichte" tagträumt FDP-Chef Guido Westerwelle jetzt, da er endlich am Ziel all seiner parteipolitischen Mühen ist. » mehr

^