Lade Login-Box.

EU-SANKTIONEN

Brexit-Verhandlungen

17.10.2019

Hintergründe

EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?

Wieder ein Brexit-Gipfel: Der britische EU-Austritt hält die Staatengemeinschaft in Atem. Dabei haben Kanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen noch ganz andere Brocken vor der Brust. » mehr

Militäroffensive der Türkei

13.10.2019

Brennpunkte

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

30 Kilometer tief sind türkische Truppen bereits in Nordsyrien vorgedrungen, Zehntausende haben die Flucht ergriffen. Kanzlerin Merkel fordert eine «umgehende Beendigung» der Offensive. Präsident Erdo... » mehr

Ukraine Konflikt

02.10.2019

Brennpunkte

Hoffnungen auf neue Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

Seit Jahren herrscht Krieg im Osten der Ukraine. Nun gibt es eine Einigung für einen Sonderstatus. Damit wachsen die Hoffnungen auf neue Friedensgespräche. In Kiew selbst sehen das viele skeptisch. » mehr

Minister Maas

21.08.2019

Brennpunkte

Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Schon zum fünften Mal in diesem Jahr treffen sich der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow. Es geht vor allem um die internationalen Konflikte. Doch auch in den ... » mehr

Wladimir Putin

20.08.2019

Brennpunkte

Nur noch jeder Vierte unterstützt Sanktionen gegen Russland

Vor fünf Jahren verhängte die EU Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Der Auslöser, die Ukraine-Krise, ist immer noch da. Die Akzeptanz für die Sanktion schwindet aber. Vor allem in einem Teil Deutsc... » mehr

Supertanker «Grace 1» vor Gibraltar

18.08.2019

Brennpunkte

Supertanker mit iranischem Öl soll Gibraltar verlassen

Im Streit zwischen dem Iran und westlichen Ländern um festgesetzte Öltanker gibt es Bewegung. Wird das Entspannung in dem schwelenden Konflikt bringen, in dem es um viel mehr geht als um Schiffe? » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

15.08.2019

Brennpunkte

Gibraltar will Supertanker «Grace 1» freigeben

Der Konflikt mit dem Iran wird seit Monaten auch auf internationalen Schifffahrtsrouten ausgetragen. Eine Gerichtsentscheidung auf Gibraltar könnte die Lage entspannen, doch nun grätschen die Amerikan... » mehr

Wirtschaft in Ostdeutschland

17.07.2019

Wirtschaft

Ostdeutschland leidet stark unter Russland-Sanktionen

Der größte Teil der EU-Sanktionen gegen Russland sind fünf Jahre in Kraft. Frieden in der Ukraine haben sie nicht gebracht, dafür Milliardenverluste für Unternehmen auf beiden Seiten. Die deutsche Wir... » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Maas: Weitere EU-Sanktionen gegen Maduro-Regierung möglich

Bundesaußenminister Heiko Maas will den Druck auf den umstrittenen venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro aufrecht erhalten. Beim letzten Treffen der EU-Außenminister sei darüber gesprochen worden... » mehr

EU-Außenministertreffen

21.01.2019

Brennpunkte

Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung

Der russische Geheimdienst GRU wird von der EU für den Nervengift-Anschlag auf den frühere Doppelagenten Sergej Skripal verantwortlich gemacht. Nun nutzen die Europäer erstmals eine neue Sanktionsrege... » mehr

Konfrontation

27.11.2018

Hintergründe

Das Meer wird zur dritten Kampfzone zwischen Moskau und Kiew

Der Westen ist alarmiert: Der Konflikt zwischen Moskau und Kiew weitet sich aus. Beide Präsidenten - Wladimir Putin wie Petro Poroschenko - haben Gründe zu zündeln. » mehr

Luigi Di Maio

09.11.2018

Wirtschaft

Italien: EU-Ziele wären «Selbstmord» für unsere Wirtschaft

Italien bleibt von EU-Forderungen zu seiner Schuldenpolitik weiter unbeeindruckt und im «konstruktiven Dialog» stur. Doch in wenigen Tagen läuft eine Frist der EU-Kommission ab. » mehr

Russischer Militärgeheimdienst GRU

15.10.2018

Brennpunkte

EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall Skripal

Russland wird von Großbritannien für den Nervengift-Anschlag von Salisbury verantwortlich gemacht. EU-Sanktionen gab es deswegen bislang nicht. Doch das könnte sich jetzt ändern. » mehr

Protest in Polen

20.09.2018

Brennpunkte

Polens Präsident ernennt trotz EU-Streits zehn neue Richter

Es drohen EU-Sanktionen wegen des Umbaus der polnischen Justiz. Das hält Präsident Andrzej Duda nicht davon ab, zahlreiche neue Richter zu ernennen und missliebige Juristen durch umstrittene Zwangspen... » mehr

Der Brexit reißt ein Loch in die europäische Staaten-Landschaft.

01.07.2016

Wirtschaft

Europa braucht ein besseres Marketing

Wie konnten sich die Briten nur von Brüssel abwenden? Wirtschaft und Politik sind sehr besorgt - und suchen Wege zu einer besseren EU. » mehr

In der 120 Kilometer nördlich von Moskau liegenden Schreiner-Niederlassung Klin sind 27 Mitarbeiter beschäftigt. Sie wickeln Glastransporte mit insgesamt 27 Glas- und Planen-Lkw ab.

16.08.2014

Münchberg

"Die russische Mentalität ist gut"

Die Fuhr-Unternehmer Reinhard und Anja Schreiner lehnen die Sanktionen gegen Russland ab. Seit der Krimkrise ist das Geschäft rückläufig. Schreiner beschäftigt bei Moskau 27 Mitarbeiter. » mehr

^