Lade Login-Box.

EURO

vor 10 Stunden

Schlaglichter

Dow beendet die Karwoche versöhnlich

Gute Unternehmensnachrichten haben den Dow Jones Industrial vor Ostern etwas aus seiner jüngsten Lethargie befreit. Der Dow stieg um 0,42 Prozent auf 26 559,54 Punkte. Im Laufe der verkürzten Karwoche... » mehr

In Angriff genommen werden soll heuer die Ertüchtigung der Pechbrunner Kläranlage. In diesem Jahr sind dafür eine Million Euro vorgesehen.	Foto: jr

16.04.2019

Marktredwitz

Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 73 Euro

Nur 100 000 "Miese" drücken die Gemeinde Pechbrunn. Nun muss sie aber Geld in die Kläranlage stecken. » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Wegen illegaler Spenden: Über 400 000 Euro Strafe für AfD

Wegen illegaler Parteispenden muss die AfD eine Strafe von insgesamt 402 900 Euro zahlen. Das hat die Bundestagsverwaltung entschieden. Es geht um Hilfen durch die Schweizer Werbeagentur Goal AG für d... » mehr

Jörg Meuthen

16.04.2019

Brennpunkte

AfD muss wegen Spenden 400.000 Euro Strafe zahlen

Die AfD hat es kommen sehen und stattliche Rücklagen gebildet. Nun hat sie es Schwarz auf Weiß: Die Rechtspopulisten sollen wegen illegaler Parteispenden mehr als 400.000 Euro Strafe zahlen. Doch es k... » mehr

Goldbarren

16.04.2019

Wirtschaft

Goldschatz der Deutschen wird größer

Niedrige Zinsen und unsichere Märkte - wo soll man da noch investieren? Mancher greift zu Gold. Ob sich das lohnt, ist nicht ganz unumstritten. » mehr

Beim Zahnarzt

16.04.2019

Gesundheit

Zahnzusatzversicherung früh abschließen und nicht wechseln

Ein Besuch beim Zahnarzt kann richtig, richtig wehtun. Und zwar nicht nur dem Patienten selbst, sondern auch seinem Konto. Versicherungen schützen vor bösen Überraschungen durch hohe Zuzahlungen - all... » mehr

Auch Dank des Geldes aus der Europäischen Union konnte der Brückenradweg durch den Landkreis finanziert werden. Foto: Florian Miedl

15.04.2019

Fichtelgebirge

Region blüht mit EU-Geld richtig auf

Viele Menschen schimpfen über Europa. Doch Brüssel bedeutet nicht nur Bürokratie, sondern auch Hilfe für Projekte in allen Lebensbereichen. » mehr

Dax

12.04.2019

Wirtschaft

Dax bleibt hauchdünn unter 12.000 Punkten

Positive Konjunktursignale und gute Zahlen von US-Banken haben den Dax am Freitag weiter steigen lassen. Der deutsche Leitindex schüttelte seine anfänglichen Verluste schnell ab und kletterte im Tages... » mehr

Heizöl

11.04.2019

Wirtschaft

Inflation auf niedrigstem Stand seit knapp einem Jahr

Verbraucher mussten im März deutlich mehr für Heizöl zahlen als ein Jahr zuvor. Auch Sprit wird teurer. Insgesamt schwächt sich der Preisauftrieb in Deutschland aber ab. » mehr

Brüder-Grimm-Museum

10.04.2019

Reisetourismus

Brüder-Grimm-Museum wird neues Ausflugsziel für Familien

Die weltberühmten Brüder Grimm bekommen in ihrer Geburtsstadt Hanau ein eigenes Museum. Es ist besonders kinder- und familienfreundlich. » mehr

EZB im Morgendunst

10.04.2019

Wirtschaft

EZB hält sich alle Optionen offen

Die Konjunktur im Euroraum hat sich abgekühlt, die Aussichten haben sich eingetrübt. Die EZB ist zum Handeln bereit. An den Niedrigzinsen dürfte sich auf absehbare Zeit nichts ändern. » mehr

Kleinunfall wird richtig teuer

08.04.2019

Hof

Kleinunfall wird richtig teuer

Ein betagter Autofahrer wird zu einer Strafe von 1600 Euro verurteilt. Er hat mit seinem Auto einen Schaden angerichtet, aber nicht gemeldet. » mehr

08.04.2019

Kulmbach

Kulmbacher Kreistag sagt Ja zum Rekord-Etat

Der Haushalt 2019 lässt dem Landkreis Spielraum für Investitionen und den Schuldenabbau. Doch es gibt auch mahnende Worte aus den Fraktionen. » mehr

Seit dem 1. März arbeiten 40 Personen im neuen Anbau der Hauptstelle der Raiffeisenbank Obermain Nord. Empfangsdame Vanessa Lieb (rechts) erklärt Lehrling Sabrina Knauer, wie man mit Kunden telefoniert. Foto: Stephan Stöckel

08.04.2019

Kulmbach

Banken leiden unter Nullzinspolitik

Die Nullzinspolitik der Europäischen Union kostet die Sparer viel Geld. Aber auch Kreditinstitute, wie die Raiffeisenbank Obermain Nord, haben darunter zu leiden. » mehr

Rollstuhl

08.04.2019

Brennpunkte

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Polit... » mehr

Die Arbeiten an der Bad Stebener Poststraße beginnen mit der Erneuerung des Mischwasserkanals und der Trinkwasserleitung. Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Bert Horn, Bauamtsleiter Heiko Josiger und den Polier der Firma VSTR aus Rodewisch, Peter Strobel.	Foto: Hüttner

05.04.2019

Naila

Sanierung im Zentrum des Kurorts beginnt

Bad Steben wertet seinen Ortskern auf. Nicht nur Straßen und Kanäle möchte die Gemeinde erneuern. Es soll auch mehr Grün Einzug halten. » mehr

Sehen ihre Bankengruppe trotz mancher Probleme gut aufgestellt: Jürgen Handke, Karlheinz Kipke und Gregor Scheller (von links). Foto: Stefan Schreibelmayer

04.04.2019

Wirtschaft

VR-Banken im Umbau

Die oberfränkischen Genossenschaftsbanken kämpfen mit schwierigen Rahmenbedingungen. Und sie müssen auf das veränderte Kunden- verhalten reagieren. » mehr

Mit derzeit 99 Plätzen sind die Kindertagesstätte "Abenteuerland" (unser Bild) und der Hort an der Verbandsschule mit 30 Kindern sehr gut gebucht. Derzeit halten sich Angebot und Nachfrage fast die Waage. Foto: Werner Reißaus

05.04.2019

Kulmbach

Mehr Geld für Kinderbetreuung

Die Gemeinde Neuenmarkt muss in diesem Jahr 758 000 Euro aufbringen. Das Defizit beträgt rund 300 000 Euro. » mehr

17 Jahre haben Reiner Schneider (links) als Vorsitzender und Lothar Wolfrum als sein Stellvertreter den Stadtverband der Münchberger Sportvereine geführt. Beide treten nun bei der Neuwahl in der kommenden Woche nicht mehr an. Foto: Engel

04.04.2019

Münchberg

"Wir haben junge Nachfolger gefunden"

Ein Generationswechsel steht im Stadtverband der Münchberger Sportvereine an. Erster Vorsitzender Reiner Schneider und sein Stellvertreter Lothar Wolfrum treten nicht mehr an. » mehr

Das Geschäftsgebiet der VR Bank Oberfranken-Mitte ist seit der Fusion mit Kronach gewachsen. Doch die Bilanz stagniert nach Jahren niedrigster Zinsen und immer höheren regulatorischen Anforderungen an Banken. Die Vorstände (von links), Stephan Ringwald, Dieter Bordihn und Aufsichtsratsvorsitzender Peter Heinlein zeigten sich vor den Medien trotzdem zufrieden und wiesen auf anstehende Herausforderungen hin. Foto: Melitta Burger

04.04.2019

Kulmbach

Die fetten Jahre sind vorbei

Banken haben es in Zeiten niedrigster Zinsen schwer. Die VR Bank Oberfranken-Mitte hält ihre Bilanz 2018 stabil. Aber immer neue Rekord-Bilanzen gehören der Vergangenheit an. » mehr

03.04.2019

Wunsiedel

Räte debattieren über Biogas-Erweiterung

Der Betreiber möchte die Leistung der Anlage in Tiefenbach mehr als verdoppeln, um bei Bedarf eine steigende Nachfrage decken zu können. Primär geht es um eine Förderung. » mehr

Hotelübernachtungen

03.04.2019

Wirtschaft

Preise für Hotelübernachtungen steigen

Immer mehr Hotels und steigende Übernachtungspreise: Die deutschen Hoteliers haben eigentlich keinen Grund zur Klage. Tatsächlich haben sie aber einige Probleme, die auch viele andere Branchen umtreib... » mehr

Hochzeitspaar

03.04.2019

Geld & Recht

So viel kostet die Traumhochzeit

Manche haben nur ein kleines Budget zur Verfügung. Andere können Summen ausgeben, für die man einen gehobenen Mittelklassewagen bekommt. Doch wie viel Geld müssen Paare für eine gelungene Hochzeit den... » mehr

Freude über Hilfe trotz Spendenknick

02.04.2019

Region

Freude über Hilfe trotz Spendenknick

Die Spendeneingänge von "Hilfe für Nachbarn" sind im Vergleich zum Vorjahr rückläufig. Vereinschef Andreas Pöhlmann sieht den Hauptgrund in fehlenden Sondereffekten. » mehr

Das neue Feuerwehrhaus verursacht im Haushalt dieses Jahres noch Restkosten von 763 000 Euro. Foto: Engel

02.04.2019

Region

Pro-Kopf-Verschuldung verdreifacht sich

Sparneck muss einen hohen Kredit aufnehmen, um Investitionen bezahlen zu können. Die Gemeinde bekommt die Tücken des Finanzausgleichs zu spüren. » mehr

Symbolfoto. Zigaretten.

01.04.2019

Region

Einbrecher entkommen mit Zigaretten für Tausende Euro

Einbrecher haben Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro aus einer Lagerhalle in Döhlau gestohlen. Die Kripo Hof ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

01.04.2019

Deutschland & Welt

Höhere Umzugs-Pauschbeträge ab dem 1. April

Ab dem 1. April gilt ein neuer Pauschbetrag bei beruflich bedingten Umzügen. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums liegt er dann für Verheiratete bei 1622 Euro statt bisher 1573 Euro und für Ledig... » mehr

Mit den Wohnraumwürfeln, die zeigen, wie großzügig man mit dem gleichen Budget im Fichtelgebirge (rechts) im Gegensatz zum Beispiel zu München (links) leben kann, hat der Landkreis für Furore gesorgt. Derzeit vermisst SPD-Kreistags-Sprecher Jörg Nürnberger neue Aktionen. Foto: Landratsamt

31.03.2019

Fichtelgebirge

Nimmt sich der "Freiraum" eine Auszeit?

SPD-Kreistagssprecher Jörg Nürnberger vermisst Aktionen der Kampagne. Eine detaillierte Übersicht der Kosten wünscht sich Grünen-Kreisrätin Brigitte Artmann. » mehr

Nachher: Hell und freundlich sind die Flure im Obergeschoss jetzt.

31.03.2019

Region

Das neue JUZ nimmt Formen an

Die Räume sind nach der Renovierung kaum wiederzuerkennen. Rund 150 000 Euro hat es gekostet, aus der alten Bahnhofswirtschaft das neue Jugendzentrum zu machen. » mehr

31.03.2019

Region

Der teure Weg zur Schule

Der Schulverband Stadtsteinach-Untersteinach ist gut aufgestellt. Der größte Posten im Haushalt ist die Beförderung der Schüler. Die schlägt mit über 300 000 Euro zu Buche. » mehr

31.03.2019

Deutschland & Welt

AfD legt eine Million Euro für mögliche Strafzahlung zurück

Die AfD legt nach Angaben ihres Vorsitzenden Jörg Meuthen eine Million Euro zur Seite, um für mögliche Strafzahlungen wegen dubioser Spenden aus der Schweiz gewappnet zu sein. » mehr

Sparen, Schulden abtragen und trotzdem wichtige Projekte und Maßnahmen umsetzen: Im Haushaltsplan muss die Stadt Arzberg immer wieder diesen Spagat schaffen. Foto: Oliver Berg/dpa

29.03.2019

Region

Investitionen trotz Sparzwangs

Der Arzberger Stadtrat segnet den Haushalt für 2019 ab. Alle Fraktionen sind mit dem Etat zufrieden, fordern aber weitere Stabilisierungshilfen. » mehr

Die Neugestaltung des Götz-Areals bezeichnet Bürgermeister Christian Zuber als ein Projekt, das "Akzente in und für Münchberg und weit darüber hinaus setzen wird". Foto: Patrick Findeiß

29.03.2019

Region

Münchberg beschließt Rekord-Haushalt

Die Stadt investiert viel, muss aber auch neue Schulden aufnehmen. Die Meinungen dazu gehen im Stadtrat deutlich auseinander. » mehr

Bereits in der nächsten Woche soll die Ausschreibung für den Anbau (links im Bild) an die Kindertagesstätte in Ludwigschorgast beginnen. Der Anbau ist das teuerste Projekt der Gemeinde in diesem Jahr.	Grafik: Architekturbüro Kestel/Kulmbach

29.03.2019

Region

Der "dickste" Haushalt aller Zeiten

Der Gemeinderat von Ludwigschorgast hat den Etat für das Jahr 2019 verabschiedet. Größtes Projekt ist der Anbau an die Kindertagesstätte. » mehr

Ein Musterbeispiel für die Arbeit der Wohnungswirtschaft: Mehr als 200 000 Euro hat sie in die Sanierung des Gebäudes am Kirchplatz investiert. Leiter Michael Dietel (rechts) und Liegenschaftsverwalter Heinrich Henniger haben noch viel vor mit den Häusern, die ohne Bürgerentscheid nicht mehr der Stadt gehören würden. Foto: Patrick Findeiß

28.03.2019

Region

"Alles, was vermietbar ist, ist weg"

Am 29. März 2009 stimmen die Münchberger gegen den Verkauf der städtischen Wohnungen. Es ist der bislang einzige Bürgerentscheid, und er wirkt noch heute. » mehr

Straßenausbau soll endlich starten

28.03.2019

Region

Straßenausbau soll endlich starten

6,5 Millionen Euro steckt Schwarzenbach heuer in Zukunftsprojekte. Möglich wird dies auch durch Mehreinnahmen im Verwaltungshaushalt. » mehr

Lucas Hernández

28.03.2019

Überregional

FC Bayern: Mit Rekord in die neue Transfer-Ära

Bayern-Star Lucas Hernández pulverisiert den Transferrekord der Liga. 80 Millionen Euro Ablöse dokumentieren eine neue Ära in der Münchner Personalpolitik. Grundlagen für weitere nationale und interna... » mehr

Straßenausbau soll endlich starten

28.03.2019

Region

Straßenausbau soll endlich starten

6,5 Millionen Euro steckt Schwarzenbach heuer in Zukunftsprojekte. Möglich wird dies auch durch Mehreinnahmen im Verwaltungshaushalt. » mehr

Freude beim Sich-Austoben an der Kletterwand - das können vom Herbst an noch mehr Aktive beim Selber Alpenverein tun. Foto: pr.

27.03.2019

Region

Kletterangebot: Alpenverein investiert über 70.000 Euro

Der Alpenverein Selb steckt über 70.000 Euro in die Ergänzung der Wand in der Jahnturnhalle. Bis September soll dort auf der Bühne ein geschlossener Raum entstehen. » mehr

Die Stadt Schwarzenbach an der Saale saniert ihr Hallenbad. Doch sind damit nicht alle Wünsche erfüllt - denn ein extra Kinderbecken hat der Stadtrat jetzt mehrheitlich abgelehnt. Architekt Markus Bretschneider (vorne) muss sich damit nur um die Sanierung kümmern. Derzeit laufen Probebohrungen im kaputten Becken. Foto: Uwe von Dorn

27.03.2019

Region

Schwarzenbach: Kein Kinderbecken fürs Hallenbad

In einer knappen Abstimmung des Stadtrats ist die Entscheidung gefallen: Das Schwimmbad in Schwarzenbach an der Saale wird saniert, einen Planschbereich gibt es nicht. » mehr

Euro-Geldscheine mit unterschiedlichen Werten liegen aufeinander

27.03.2019

Überregional

Brose Bamberg muss 40 000 Euro Strafe zahlen

Der deutsche Basketball-Pokalsieger Brose Bamberg muss 40 000 Euro Strafe zahlen. Wie der Verein mitteilte, verhängte die Basketball-Bundesliga diese Geldstrafe. » mehr

Unterseite eines Trampolins

27.03.2019

dpa

Diese Regeln gelten für Kinder auf dem Trampolin

Trampoline stehen inzwischen in vielen Gärten. Für Kinder ist die Hüpferei eine Gaudi, bei der sie auch noch ihr Körpergefühl trainieren - wenn sie es richtig machen. Sonst drohen üble Verletzungen. » mehr

Sie setzten den ersten Spatenstich bei der Erweiterung der Firma BWF Protec im Automobilzuliefererpark: der Gattendorfer Bürgermeister Stefan Müller, COO Thomas Hilligardt, der technische Leiter des Hofer Werks, Gunter Schleicher, BWF-Geschäftsführer Maximilian Offermann, geschäftsführender Gesellschafter Dr. Philipp von Waldenfels, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Unternehmensbereichsleiter Alexander Klotz und Architekt Hans-Jürgen Wittig (von links). Foto: Christopher Michael

26.03.2019

FP/NP

BWF Protec peilt 30 Millionen Euro Umsatz an

Der Filz-Hersteller erweitert sein Werk im Automobilzuliefererpark in Hof. Die Firmenlenker bekennen sich zur textilen Tradition des Standorts. » mehr

Stadt spart und investiert gleichzeitig

26.03.2019

Region

Schauenstein gibt Geld aus und spart dabei

Die Finanzhilfen und der eiserne Wille zum Sparen zeigen Erfolge. Nach vielen Jahren mit hohen Schulden liegt Schauenstein nun unter den Landesdurchschnitt. » mehr

Die Regelungen des kommunalen Finanzausgleichs machen sich negativ im Hohenberger Stadtsäckel bemerkbar. Foto: Tobias Hase/dpa

26.03.2019

Fichtelgebirge

Hohenberg hadert mit Finanzen

Die Kreisumlage steigt, die Schlüsselzuweisungen fallen. Der Stadt fehlt bei der Aufstellung des Haushalts gegenüber dem Vorjahr rund eine halbe Million Euro. » mehr

Thomas Rabe

26.03.2019

Deutschland & Welt

Bertelsmann macht Milliarden-Gewinn

Bertelsmann verdient mit Medien, Dienstleistungen und Bildung Geld. Vorstandschef Thomas Rabe trimmt den Konzern seit Jahren auf Digitalisierung und Profitabilität. Sein Gewinnziel hat er erneut errei... » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

26.03.2019

Region

Zu schnell unterwegs: Vier Unfälle auf der A 93

Auf der A 93 hat es am Montag vier Mal gekracht. Der Grund: Unangepasste Geschwindikeit bei Schnee- und Graupelschauern. » mehr

26.03.2019

Oberfranken

Die Grünen setzen im Haushalt den Rotstift an

Pflegegeld? Weg! Eigenheimzulage? Weg! Beitragszuschüsse? Weg! Bayerns größte Oppositionspartei bringt radikale Vorschläge ins Plenum ein. » mehr

25.03.2019

Region

TSV Waldershof will neues Flutlicht für Trainingsplatz

Die alten Lampen werden nicht mehr hergestellt und fressen viel zu viel Strom. Bei der Finanzierung sollen dem Verein Mittel aus diversen Fördertöpfen helfen. » mehr

Einen Ort der Begegnung will die Gemeinde Weißdorf in der Schwarzenbacher Straße für die Bürger schaffen. Die Pläne stellte Rathauschef Heiko Hain in der Bürgerversammlung vor. Für dieses Projekt wurde bereits 2017 das Haus Nummer 5 abgerissen. Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten starten. Unter Schatten spendenden Bäumen können sich die Bürger dann zum Gespräch treffen. Plan: Gemeinde Weißdorf

24.03.2019

Region

Projekt "Treffpunkt für Bürger" startet noch heuer

Der Weißdorfer Bürgermeister Heiko Hain stellt die Pläne vor. Während der Bürgerversammlung betont er, wie wichtig ein neues Baugebiet sei. » mehr

Thiersheim finanziell in Aufbruchstimmung

24.03.2019

Fichtelgebirge

Thiersheim finanziell in Aufbruchstimmung

Die Makrtgemeinderäte stimmen dem Etat 2019 einhellig zu. Sie gehen von einer Genehmigung des Landratsamtes aus. » mehr

«Walker Stalker Con»

24.03.2019

Deutschland & Welt

«Game of Thrones»-Stars zum Anfassen in Berlin

«Game of Thrones» und «The Walking Dead» gehören zu den Fernsehserien mit besonders treuer Fangemeinde. Viele Anhänger kommen am Wochenende nach Berlin, um ihre Stars zu treffen. Doch das hat seinen P... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".