EUROKRISE

Staatsbesuch

11.10.2018

Brennpunkte

Steinmeier bittet Griechen um Verzeihung

Mit klaren Worten bekennt sich der Bundespräsident zur historischen deutschen Schuld in Griechenland. Doch den Gastgebern reicht das nicht aus. Der Ton bleibt aber gemäßigt. Und Steinmeier sieht auch ... » mehr

Hof nennt Professor Dr. Michael Wüst seine Wahlheimat. Für die Alternative für Deutschland (AfD) will er in den Landtag einziehen. Foto: Thomas Neumann

04.10.2018

Hof

Der wütende Pragmatiker

Michael Wüst ist Wirtschaftswissenschaftler - und wurde in der Euro-Krise nicht gehört. Seitdem engagiert er sich für die AfD. Er reibt sich nicht nur an den anderen Parteien. » mehr

EZB in Frankfurt am Main

04.10.2018

Wirtschaft

EuGH-Gutachter: Anleihekäufe der EZB sind zulässig

Milliarden in den Markt pumpen, um Konjunktur und Inflation anzuheizen: Auf dieses Rezept vertraut die Europäische Zentralbank seit Jahren - auch gegen rechtliche Bedenken. Kritiker bekommen nun einen... » mehr

Jean-Claude Juncker

12.09.2018

Brennpunkte

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher «weltpolitikfähig» machen. Doch knapp neun Monate vor der E... » mehr

23.04.2018

Meinungen

Der richtige Geist

Die Bremser haben keinen guten Ruf. Ihnen haftet das Image des Bedenkenträgers, des Fortschrittsverweigerers an. So ist das auch in Europa. Leider wird viel mit Stereotypen hantiert. » mehr

Von Christoph Reisinger

09.01.2018

Meinungen

Nach der Nabelschau

Für die Europäische Union wird 2018 ein Jahr großer Entscheidungen. Jede davon berührt die Interessen Deutschlands. Denn gerade sein Wohlstand hängt von einem sicheren Umfeld ab, speziell von einer ge... » mehr

13.08.2017

Meinungen

Euro-Krise? Kein Thema

Knapp sechs Wochen bis zur Wahl - der Kampf (Krampf?) um die Stimmen geht in seine entscheidende Phase; da ist jedes Thema gut, das sich dafür eignen könnte, die Stimmung zugunsten der eigenen Seite a... » mehr

Gerd Kögler

09.02.2017

Wunsiedel

"Der Auslöser war für mich die Euro-Krise"

Gerd Kögler aus Kirchenlamitz ist als Beisitzer Teil des Kreisvorstands der AfD Hochfranken. Seine politische Karriere hat er bei der SPD begonnen. » mehr

19.07.2016

Münchberg

Offener Brief des Seehotel-Besitzers

Mathias Böhmer, Chef des Seehotels, hat an die Frankenpost einen offenen Brief geschrieben. Hier kann man das komplette Schreiben lesen. » mehr

18.01.2016

Hof

Alle Straftäter in eine Datenbank

Monika Hohlmeier fordert eine bessere Sicherheitspolitik. Und sie ruft dazu auf, die Ursachen von Flucht zu bekämpfen. » mehr

Griechenlands Finanzen bleiben eine Großbaustelle. Der Schuldenstreit in der Europäischen Union ist das Top-Thema in Kulmbachs griechischen Gaststätten.

29.06.2015

Kulmbach

Euro-Drama belastet Wirte

Kulmbachs Griechen richten bange Blicke in ihre alte Heimat. Sie machen sich große Sorgen um die Familien und müssen im Gasthaus so manchen dummen Spruch ertragen. » mehr

14.05.2015

Hof

"Auch Deutschland muss Einschnitte hinnehmen"

Der Hofer Professor Dr. Ronald Hechtfischer spricht in Naila über die Euro-Krise: Die Verantwortlichen in Europa hätten aus ihren Fehlern nichts gelernt. » mehr

Norbert Wallet  zu den legalen Steuertricks in Europa

10.11.2014

Meinungen

An die Arbeit

Um mit dem Positiven anzufangen: Die Politik redet über das Thema Steuerehrlichkeit und geht es inzwischen mit gewisser Konsequenz an. Darin drückt sich auch ein kultureller Wandel aus: Steuern sind k... » mehr

08.11.2014

Marktredwitz

JU spricht sich für Freihandel aus

Für die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA hat sich die Junge Union Marktredwitz in einer Stellungnahme ausgesprochen. » mehr

Christoph Reisinger  zur Geldpolitik der Zentralbanken

16.06.2014

Meinungen

Gefährliche Effekte

Das sieht doch gut aus: das Preisniveau stabil, die Geldentwertung die niedrigste seit rund vier Jahren. Man muss kein Zeitgenosse der deutschen Währungskatastrophen des vergangenen Jahrhunderts gewes... » mehr

Alfred Pöhlau, Geschäftsführer von Rona Deutschland, zeigt sich mit dem Messeverlauf zufrieden.	Foto: wei

13.02.2014

Wirtschaft

Für Rona lohnen sich die Messen

Selb/Stuttgart/Frankfurt - Die Rona Deutschland GmbH aus Selb ist mit ihrem ersten Auftritt bei der Gastronomiemesse "Intergastra" in Stuttgart sehr zufrieden. » mehr

06.11.2013

Oberfranken

Wo das Glück zu Hause ist

Der Glücksatlas 2013 zeigt, in welchen Regionen die Menschen glücklich sind und wo nicht. Franken liegt im Mittelfeld. » mehr

Blicken voller Zuversicht auf das restliche Geschäftsjahr: der Präsident des bayerischen Genossenschaftsverbandes, Stephan Götzl (rechts), und Karlheinz Kipke, der stellvertretende oberfränkische Bezirkspräsident und Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Coburg. 	Foto: Fuchs

23.10.2013

FP/NP

Gute Geschäfte und neue Kunden trotz Euro-Krise

Die Volks- und Raiffeisen-banken legen eine zufriedenstellende Bilanz vor. Sie setzen weiterhin auf die Präsenz vor Ort. » mehr

Christoph Reisinger  zum Einheitstag

03.10.2013

FP/NP

Das sehr deutsche Fest

Einmal werden wir noch wach - heißa, dann ist Einheitstag! Bringt diese Anlehnung an ein Weihnachtslied die Stimmung im Land auf den Punkt? Eher nicht. Ja, das hat auch mit dem Datum zu tun. Zu feiern... » mehr

Die Betroffenheit am Wahlabend war deutlich zu sehen und hat sich bis heute nicht gelegt (von links) Kreisvorsitzender Thomas Nagel und Bundestagskandidat Stephan Otte mit seiner Lebensgefährtin Ann-Kathrin Wölk. 	Foto: Linß

29.09.2013

Region

Der schwere Neuanfang der FDP

Thomas Nagel zieht nach dem Wahldesaster für seine Partei Bilanz. Eines steht für den FDP-Kreisvorsitzenden aber fest: Aufgeben wird er nicht. » mehr

16.09.2013

Region

Piraten: Wenig Gehör für die eigenen Themen

Hof - Die Piraten sind nach der Wahl zufrieden mit ihrem Ergebnis, obwohl sie in den vergangenen Jahren große Ambitionen angemeldet hatten. » mehr

Bettina Groppa fühlt sich in ihrem deutschen Zuhause - dem Wohnhaus ihrer Eltern in Schwarzenbach an der Saale - ebenso daheim wie in ihrem Zweitwohnort Trient, wo sie mit Mann und Sohn lebt.

20.07.2013

Region

Wein und Speck gegen die Beziehungskrise

Die Deutschen lieben Italien und viele Italiener bewundern die Deutschen. Die Euro-Krise hat jedoch einen Missklang in die gegenseitige Wertschätzung gebracht. Bettina Groppa aus Schwarzenbach, die in... » mehr

03.06.2013

Region

Eine Fusion ist kein Thema

Die Raiffeisenbank Thurnauer Land präsentiert sich als kerngesunde Bank. Die Selbständigkeit steht nicht in Frage. » mehr

Begehrtes Edelmetall: Das Geschäft in Gold-Ankaufstellen in Marktredwitz und Umgebung boomt. 	Foto: Scharf

28.05.2013

Region

Boom trotz sinkender Preise

Mit der Eurokrise und der Angst vor Inflation bekommt Gold einen höheren Stellenwert. Die Zahl der Ankauf-Geschäfte schießt aus dem Boden. Der jüngste Rückgang des Goldpreises macht dem Geschäft kaum ... » mehr

Die Macher der Europatage: Bürgermeister Dieter Schaar, Generalkonsul Petar Uzorinac, Landrat Klaus Peter Söllner, Peter Verbata von der FEK (von links) und Dr. Hans Kolb von der IHK Bayreuth (vorne). 	Foto: Wunner

17.05.2013

Region

Neudrossenfeld feiert fernab der Euro-Krise

Vom 7. bis 9. Juni ist das Rotmaintal wieder Schauplatz der Europatage. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr Kroatien. » mehr

Mit der Krise des Euro ist die Jugendarbeitslosigkeit in der EU gestiegen.

09.04.2013

FP/NP

Euro-Krise befeuert Jugend-Arbeitslosigkeit

Angesichts der weiterhin hohen Arbeitslosigkeit in weiten Teilen Europas warnen Experten vor sozialen Unruhen. Der Bamberger Volkswirtschaftler Brücker blickt mit Sorge auf die hohe Arbeitslosenquote ... » mehr

Kreisverbandsvorsitzender Jürgen Handke (links), Direktor der VR-Bank Hof, und sein Stellvertreter Jürgen Wiesel, Direktor der Raiffeisenbank Hochfranken West: "In Zeiten, in denen Großbanken und Global Player Arbeitsplätze abbauen, bieten wir 498 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz."	Foto: C. Rubner

02.03.2013

FP/NP

VR-Banken wachsen trotz Euro-Krise

Die im Kreisverband Hof zusammengeschlossenen Geldhäuser steigern ihre Bilanzsumme um 3,5 Prozent auf 1,58 Milliarden Euro. Firmen wie auch Privatkunden verbreiten Zuversicht, sagen die Verbandschefs. » mehr

Roboter in der Fertigung: Auch 2013 sollen wieder Millionen in moderne Technik und die Steigerung der Effizienz investiert werden.

21.02.2013

FP/NP

BHS Tabletop profitabel trotz der Euro-Krise

4,3 Millionen Euro Jahres-Ergebnis bei 82,3 Millionen Euro Umsatz - der Weltmarktführer beim Profi-Porzellan gewinnt Marktanteile hinzu und investiert weiter in die Produktion. Die Auftragslage zu Jah... » mehr

Diese Sportlerinnen und Sportler haben im vergangenen Jahr beachtliche Erfolge erzielt und wurden daher mit Auszeichnungen bedacht. Weitere Fotos vom Neujahrsempfang gibt es im Internet unter der Adresse www.frankenpost.de	Fotos: Hannes Bessermann

11.01.2013

Region

Hände schütteln und plaudern

Oberbürgermeisterin Seelbinder lädt zum Empfang mit Sekt und Häppchen. Trotz trüber Konjunkturaussichten hofft sie auf eine positive Entwicklung der Stadt. » mehr

16.11.2012

Leben in meiner Heimat

Bürger bringen persönlichen Einsatz

Die Schönwalder leben gerne in ihrer Heimatstadt. Das ist das Fazit des von der Frankenpost organisierten Diskussionsabends im sehr gut besuchten Katholischen Jugendheim. » mehr

Mitgliederehrung bei der Marktredwitzer CSU: Christa Nickl und Udo Purucker nahmen am Herbstfest auf der Kösseine teil. Sie erhielten die Urkunden aus den Händen von Gerda Hasselfeldt und Ortsvorsitzenden Markus Thoma.

31.10.2012

Region

Hasselfeldt glaubt an Förderung

Die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe hält eine Sonderregel für Grenzgebiete für möglich. Bei ihrem Besuch auf der Kösseine streift die Bayerin viele Themen der großen Politik in Berlin. » mehr

"Es kann nicht sein, dass wir den griechischen Rentnern zum dritten Mal hintereinander die Renten kürzen, aber superreiche Griechen die teuersten Wohnungen in London und Berlin kaufen können": Martin Schulz. 	Foto: Herdegen

30.10.2012

Oberfranken

"Oberfranken hat in Europa große Chancen"

Oberfranken hat in Europa große Chancen. Davon ist der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, überzeugt. Im Gespräch sagt er, wie er sich die Entwicklung der EU vorstellt. » mehr

Auch wenn die Wirtschaftsinstitute seit Monaten permanent von Abschwung sprechen: Im Landkreis Wunsiedel haben die Mitarbeiter in den Unternehmen noch reichlich Arbeit. 	Foto: Archiv

19.10.2012

Region

Wirtschaft sprüht Funken

Auch wenn die Konjunkturprognosen seit Monaten immer weiter nach unten korrigiert werden: Den heimischen Unternehmen geht es nach wie vor gut. » mehr

17.10.2012

FP/NP

"Rasenmäher-Methode hilft nicht"

Dr. Joachim Wuermeling, Chef der Sparda-Banken, warnt davor, bei der Banken-Regulierung alle Institute über einen Kamm zu scheren. Er verteidigt Angela Merkels Kurs in der Euro-Krise und rät Politiker... » mehr

"Jetzt is der Nalicher Gymnasiast a ein Minchbercher", freut sich Schulleiter Gerd Koppitz, als er dem Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich (links) das Halstuch des Münchberger Gymnasiums um den Hals legt. 	Foto: H.E.

15.10.2012

Region

Auf Tuchfühlung mit dem Minister

Stippvisite am Gymnasium in Münchberg: Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich stellt sich den Fragen von rund 200 Schülern. Die Themen reichen von Rechtsradikalismus bis hin zur Eurokrise. » mehr

Inge Schuster und der für das Wiesenfest zuständige Mitarbeiter Frank Werner präsentieren die neuen Wiesenfesttaler. 	Foto: Bäumler

12.06.2012

Region

Wiesenfestbesucher zahlen mit Talern

Ab sofort können sich die Festgänger mit Plastikgeld eindecken. Eine Münze kostet 90 Cent, ist aber einen Euro wert. » mehr

03.05.2012

Region

Europas Fußball-Elite in Rehau

Zur Mini-EM treten U11-Mannschaften aus dreizehn Nationen an. Austragungsorte sind am Wochenende das böhmische Franzensbad und Rehau, wo die Spieler am Sonntag den Turniersieger ermitteln. » mehr

01.05.2012

Region

Europas Fußballelite in Rehau

Zur Mini-EM treten U11-Mannschaften aus dreizehn Nationen an. Austragungsorte sind am Wochenende das böhmische Franzensbad und Rehau, wo die Spieler am Sonntag den Turniersieger ermitteln. » mehr

Peter Bofinger

17.04.2012

FP/NP

Bofinger analysiert Euro-Krise

Selb - Die Sparkasse Hochfranken lädt die Bevölkerung für Mittwoch, 25. April, um 19 Uhr zu einem "Forum aktuell" ein. » mehr

Christoph Reisinger  zum Euro-Rettungsschirm

02.04.2012

FP/NP

Horror-Szenario

Es gab schon bessere Tage für Finanzminister Wolfgang Schäuble. In der Bekämpfung der Finanz- und Euro-Krise geht die Europäische Union mit der abermaligen Ausweitung des Euro-Rettungsschirms auf gesa... » mehr

046.jpg Marktredwitz

20.02.2012

Region

Marktredwitz im Partyrausch

Der Faschingszug ist weniger politisch als in den vergangenen Jahren. Vor allem die vielen Jugendlichen dominieren das bunte Treiben. » mehr

14.02.2012

FP/NP

Ambiente setzt Impulse: Optimismus bei Porzellan-Herstellern

Trotz Euro-Krise sind die Firmen zuversichtlich. 4543 Aussteller aus 87 Ländern zeigen auf der Ambiente in Frankfurt, was in den nächsten Monaten rund um den Globus zu kaufen sein wird. 75 Prozent der... » mehr

Das ist echter Idealismus: Bei 12 Grad Minus sammelte Narhalla-Elferrat Richard Baumgärtel am Wochenende im Marktredwitzer Markt für den Rawetzer Narrenzug. Der Förderverein "Rawetzer Narrenzug" braucht Geld, um Musik, Preise und sonstige Ausgaben zu finanzieren. 	Foto:Scharf

14.02.2012

Region

Narren ziehen durch die Stadt

Am Samstag um 13.30 Uhr setzt sich der Gaudiwurm in Bewegung. Bisher haben sich 48 Gruppen dafür angemeldet. » mehr

Die Metall- und Elektroindustrie ist eine der wichtigsten Branchen in Deutschland.

17.01.2012

FP/NP

M+E-Branche skeptisch

Die Euro-Krise und die Probleme im Finanzsektor dämpfen die Erwartungen vieler Unternehmen in der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie. Die Gewerkschaft müsse diese unsichere Lage in den Tarif... » mehr

Bürgermeister Matthias Döhla

29.12.2011

Region

"Jugend hat bei uns eine Chance"

Der Konradsreuther Bürgermeister Matthias Döhla zieht zufrieden Bilanz zum Jahr 2011. Er ist überzeugt, dass der Ort eine gute Zukunft hat. Leider fehle eine direkte Autobahnanbindung. » mehr

Markus Brauer  zum Thema Konsum

24.12.2011

FP/NP

Ware Weihnacht

Sie ist wunderbar, diese fröhlich-kommerzielle Verwandlung vieler Innenstädte durch Weihnachtsmärkte. So viel Funkeln und Glitzer, Silber und Gold findet man sonst nie. Bunt geschmückte Weihnachtsbäum... » mehr

Bert Horn

15.12.2011

Region

Badstraße hat Priorität

Mit der Neugestaltung hat die Marktgemeinde Bad Steben 2012 viel vor. Bürgermeister Bert Horn spricht vom "wichtigsten Projekt". » mehr

Der Euro bröckelt. Dennoch beeinflusst die europäische Währung die wirtschaftliche Entwicklung weniger als die Banken-Pleiten des Jahres 2008. 	Foto: Archiv

14.12.2011

Region

Wirtschaft bleibt gelassen

Die heimischen Unternehmer halten die Euro-Krise für weit weniger gravierend als die Folgen der Lehman-Pleite. Dennoch beobachten auch sie die Entwicklungen auf den Finanzmärkten genau. » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

07.12.2011

Leseranwalt

Auf ein Wort

Eurokrise. Nahost-Konflikt. Bürgerkrieg: Meldungen von Gewalt, über Katastrophen und menschliches Elend finden sich in jeder Zeitung. Für manche Leser sind es schon mal der dunklen Seiten des Lebens z... » mehr

Die Entwicklung der Euro-Krise haben auch Kulmbacher Unternehmen aufmerksam im Blick. Zahlreiche Betriebe in Stadt und Landkreis betreiben Exportgeschäfte. Aber auch wegen der engen Vernetzung in der Wirtschaft hat die Entwicklung auf den Märkten großen Einfluss auf die Betriebe.

06.12.2011

Region

Betriebe wägen Risiken ab

Kulmbacher Unternehmen beobachten sehr sorgfältig die Entwicklungen in der Euro-Krise. Konkret besorgt ist niemand, denn bislang laufen die Geschäfte weiterhin gut. » mehr

Eine Paradenummer von TBC: Helmut "Stöcker" Vorndran (vorne), Florian Hoffmann (hinten, links) und Georg Koeniger begeistern mit ihrer brandaktuellen Fassung von "Griechischer Wein".	Foto: Unger

19.11.2011

Region

Griechischer Wein kommt teuer

Die Kabarettisten von TBC singen ein Lied von der Euro-Krise. Ihr Humor trifft den Nerv des Publikums im Bayerischen Brauereimuseum. » mehr

Werner Gebhardt, Administrative President Europe von Vishay (Zweiter von links), führte Staatssekretärin Katja Hessel (Zweite von rechts), Bundestagsabgeordneten Sebastian Körber und Anne Blohm von der Selber FDP durch die Produktion. 	Fotos: Scharf

18.11.2011

Region

Hessel besucht Selber Betriebe

Die Staatssekretärin aus dem bayerischen Wirtschaftsministerium lässt sich bei Vishay und Kirschneck über die aktuelle Wirtschaftslage informieren. Mit dabei ist auch Sebastian Körber, Bundestagsabgeo... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".