Lade Login-Box.

EXPERIMENTE

Cristiano Ronaldo

21.03.2019

Sport

Zeit für Experimente und Ergebnisse - EM-Quali startet

20 EM-Tickets werden in der Qualifikationsphase zur EURO 2020 vergeben. Anschließend wird das 24er Feld in den Playoffs der Nations League komplettiert. Die großen Nationen nutzen die einfach erschein... » mehr

Carolee Schneemann

08.03.2019

Boulevard

US-Performancekünstlerin Carolee Schneemann gestorben

Sie hat sich in erster Linie als Malerin verstanden. Berühmt wurde Carolee Schneemann aber mit ihrer kompromisslosen Performance-Kunst. » mehr

Volksbühne

12.02.2019

Kunst und Kultur

Berliner Volksbühne sucht weiter Intendanz - Dörr verlängert

Das viel diskutierte Aus für Volksbühnen-Chef Dercon wirkt auch ein Jahr später noch nach. Interimschef Dörr verlängert um eine Spielzeit. Eine dauerhafte Lösung lässt auf sich warten. » mehr

Die Chor-AG der Grundschule Weißenstadt unter der Leitung von Kathrin Stöhr stimmte die Besucher auf die Ausstellung ein.	Fotos: Peter Pirner

22.01.2019

Wunsiedel

Staunen, forschen und begreifen

Die Miniphänomenta ist an der Weißenstädter Grundschule zu Gast. Die Kinder dürfen nach Herzenslust experimentieren. » mehr

Ankunft

21.12.2018

Brennpunkte

«Astro-Alex» muss sich neu auf der Erde einleben

Alexander Gerst hat der Raumstation ISS den Rücken gekehrt, seine Mission ist aber noch nicht beendet. Neben allerlei Experimenten muss sich nun sein Körper wieder an die Erde anpassen. Kreislauf, Mus... » mehr

"Geo mal anders", lautete der Titel des P-Seminars der fünf kreativen Gymnasiastinnen (von rechts) Annika Pezold, Amelie Lucker, Selina Höllerich, Michelle Schräger und Sabrina Wild. Lehrerin Barbara Ernst betreute die Schülerinnen.	Foto: Hüttner

13.12.2018

Naila

Geografie zum Anfassen

Ein P-Seminar am Nailaer Hochfranken- Gymnasium macht den Stoff des Geo-Unterrichts erlebbar. Fünf junge Damen haben sich dafür ins Zeug gelegt. » mehr

Früher Verfechter des reinen, handgemachten Klangs der Berge, heute Fans der elektrisch und elektronisch aufbereiteten Weltmusik, von links: Heidi Pixner, Manuel Randi, Herbert Pixner und Werner Unterlercher. Die vier begeisterten am Donnerstagabend im ausverkauften Festsaal.	Foto: Jochen Bake

23.11.2018

Kunst und Kultur

Auf der Alm, da gibt’s kann Strom

Bergklänge als urige Musik vorm Kachelofen? Von wegen: Das Herbert Pixner Projekt elektrifiziert den Alpensound. Und probt neben dem Sündenfall den (Wieder-)Einzug ins Elysium. » mehr

Cygnus erreicht die ISS

19.11.2018

Wissenschaft

Raumfrachter «Cygnus» bringt Experimente zur ISS

Alexander Gerst, Deutschlands Mann im All, hat gut zu tun. Zwei Frachtraumschiffe bringen Nachschub für wissenschaftliche Versuche. Auch der Termin für Gersts Ablösung steht fest. » mehr

Sabine Postel

19.10.2018

Boulevard

Sabine Postel kritisiert «Tatort»-Experimente

Rund 22 Jahre lang war Sabine Postel die «Tatort»-Kommissarin Inga Lürsen. Der «Tatort» sei ein tolles Format, sagt sie. Aber es gibt auch Entwicklungen, mit denen sie nicht glücklich ist. » mehr

Einsatz ungewiss: Bayern Hofs Tom Feulner. Foto: Mario Wiedel

06.10.2018

Bayern Hof

Livestream: Bayern Hof trifft auf Schlusslicht FC Sand

Beim Schlusslicht FC Sand stellt Hofs Trainer um. Sein Team soll unausrechenbar werden. Denn die Ambitionen der SpVgg Bayern Hof gehen über die Bayernliga hinaus. » mehr

Marc Rittberger

01.10.2018

Neues aus den Hochschulen

Ersetzt digitales Lernen den Hörsaal?

MOOC, Moodle, virtuelle Experimente: Digitale Lehrangebote an deutschen Unis nehmen immer mehr zu, die Vielfalt ist groß. Doch nicht jeder erkennt ihren Nutzen. Erleichtern sie das Lernen? » mehr

Aus für die Inbox

17.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Google stellt experimentelle Inbox-App ein

Google beendet den Mailservice Inbox. Viele Funktionen der Parallelanwendung wurden bereits in Gmail integriert. Ein Übergangs-Guide soll den Wechsel erleichtern. » mehr

Zebrafische

06.09.2018

Wissenschaft

«Türsteher»-Protein entscheidet über Befruchtung

Ein «Türsteher» sorgt bei Zebrafischen dafür, dass nur Spermien der eigenen Art die Eizellen befruchten. » mehr

Die Band IL mit ihren weißen Masken zeigte auf eine besondere Weise, was sie ausmacht.

19.08.2018

Selb

Der Sound der Mondsichel

Auf dem Goldberg feiern rund 600 Gäste ein friedliches und grenzüberschreitendes Open Air. Auch zwei Band-Ausfälle tun der guten Stimmung keinen Abbruch. » mehr

Stefan Frank vom Vorstand des Bürgerforums und Annette Hähnlein vom Organisationsteam im Infopoint der "Wasserspiele" mit Roman Woerndls "Welle" aus Kunststoff, die wie eine Wippe bewegt werden kann. Fotos: asz

06.07.2018

Kunst und Kultur

Leerstände als Freiräume für Kunst

"Wasserspiele" heißt eine Kunstausstellung in Wunsiedel. Die 14 Stationen müssen erwandert werden. » mehr

Eröffnungskonzert der Donaueschinger Musiktage 2016 mit dem SWR

05.07.2018

Kunst und Kultur

Donaueschinger Musiktage planen mit Robotern und Atemzügen

Die Donaueschinger Musiktage bringen in diesem Jahr 22 Uraufführungen auf die Bühne. Roboter, Atemzüge von Orchestermusikern sowie experimentelle Musik werden eine Rolle spielen, wie die Organisatoren... » mehr

Eneko Goiburu Murua

28.11.2017

Reisetourismus

Pintxos und die scharfe Gilda - Schlemmen im Baskenland

Feinschmeckern läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn sie nur ans nordspanische Baskenland denken. Hier gibt es die höchste Sterne-Dichte der Welt und kulinarische Kleinkunstwerke auf den Tresen. Ein... » mehr

Das Logo der ARD-Reihe "Tatort". Von 2013 an soll auch ein Thüringer Team ermitteln. 	Foto: dapd

01.11.2017

FP

Festival des deutschen Films kritisiert Beschränkung für «Tatort»

Das Festival des deutschen Films hat gegen die Absicht der ARD protestiert, nur noch zweimal im Jahr experimentelle «Tatorte» zu senden. » mehr

Was Mentalmagier Andy Häussler tut, mag auf die Zuschauer oft mystisch wirken. Letztlich stecken hinter seinen Bühnen-Experimenten aber Psychologie, Suggestion und Mathematik.

04.10.2017

Region

Gedankenleser: "Ich setze meine Sinne fokussierter ein"

Mentalmagier Andy Häussler verrät im Interview, warum seine Kunst nichts mit Hokuspokus zu tun hat. Am 10. Oktober stellt er das in Rehau unter Beweis. » mehr

07.09.2017

Region

Künstler springen Eugen Gomringer bei

Zahlreiche Künstler nehmen in einem Protestbrief Stellung zu der Forderung von Berliner Studenten, ein Gedicht Eugen Gomringers von der Wand ihrer Hochschule zu entfernen. » mehr

Dialoggarer von Miele

30.08.2017

dpa

Miele stellt Dialoggarer auf der IFA vor

Es gibt Backöfen, Mikrowellen, Dampfgarer - und nun den Dialoggarer. Miele hat zur IFA eine neue Geräteart für die Küche vorgestellt. Sie soll bessere Ergebnisse in weniger Zeit liefern. Damit soll au... » mehr

Musik mit Risiko

24.07.2017

dpa

Musik-Remixe und -Mashups bergen rechtliche Risiken

Musikalische Experimente können spannende Klänge hervorbringen. Doch wer Musik mischt, sollte vorab die Urheberrechte abklären. Denn bei Verletzung der Rechte drohen teils hohe Strafen. » mehr

LG G6

02.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Keine Angst vor der Konkurrenz - Das LG G6 im Test

Modular war gestern, Riesenbildschirm ist heute. LGs neues Top-Smartphone G6 macht alles neu und dabei viel richtig. Aber reicht das im Kampf gegen Samsungs Galaxy S8 und die wachsende Konkurrenz aus ... » mehr

Beim Experimentiernachmittag an der Gefreeser Realschule versuchen sich Felicitas (links) und Janina bei einem Abperlversuch an einer Rhabarber-Staude im Schulgarten. Foto: Harald Judas

28.04.2017

Region

Experimente mit dem Lotus-Effekt

Der Mensch nutzt für viele technische Lösungen Vorbilder aus der Natur. An der Realschule dürfen Viertklässler ausprobieren. » mehr

Wollen als Musiker ernst genommen werden: Andre Schiebler, Cengiz Dogrul und Jan Meyer gehören als ApeCrime zu den erfolgreichsten YouTube-Stars Deutschlands. Mehr als 3,5 Millionen Menschen haben ihre Kanäle abonniert.

23.04.2017

FP

"Wir müssen uns jeden Tag beweisen"

Das Trio ApeCrime gehört zu den erfolgreichsten YouTube-Stars Deutschlands. Andre Schiebler und Cengiz Dogrul erzählen im Interview, warum sie jetzt lieber Musik machen. » mehr

Die Tanzgruppe der Wunsiedler Jean-Paul-Mittelschule zeigte den vielen Ehrengästen ihr Können. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de.

24.03.2017

Region

Neues Leben im Schloss unter den Schulen

Der Altbau der Jean-Paul-Schule in Wunsiedel ist ein städtebauliches Juwel. In Zukunft bietet er beste Bedingungen zum Lernen. » mehr

Forschen wie die Großen: Zwölf Kinder nahmen an dem jüngsten Workshop im EZD teil. Foto: pr.

24.02.2017

Region

EZD unterstützt kleine Forscher

In einem Workshop lernen Kinder, wie Seife und Waschmittel wirken. Die Experimente begeistern den Nachwuchs. » mehr

Museal wirkt das Wandschränkchen mit den Chemikalien-Flaschen.

23.02.2017

Fichtelgebirge

Chemie-Raum seit Jahren ohne Zulassung

Die Technik entspricht nicht mehr den aktuellen Standards. Deshalb sind viele Experimente im Unterricht gar nicht möglich. » mehr

Wer die meisten Punkte holt, ist Sieger: Einige Werfer der Realschule Selb vor den Schneeball-Zielscheiben. Foto: pr.

26.01.2017

Region

Schneebälle erwünscht

Selb - Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal der Realschule Selb unterliegen striktester Prohibition - oder auch einfacher ausgedrückt: Das Schneeballwerfen » mehr

Lernprogramme für Schüler

23.01.2017

Familie

Digitale Materialien drängen in Schulen

Noch liegen Laptop, Tablet oder Smartphone an vielen Schulen nicht gleichberechtigt neben Zirkel und Geodreieck. Das ändert sich zunehmend. Wer aber erstellt die Inhalte für die digitalen Medien? » mehr

Bei dem Projekttag des P-Seminars "Erneuerbare Energien" bauten die Schüler auch einen Windkanal und testeten ihn mit Wollfäden. Fotos: Uwe von Dorn

28.12.2016

Region

Dem Energie-Mix auf der Spur

Die Gymnasiasten des P-Seminars "Erneuerbare Energie" organisieren einen Projekttag. Dabei lernen Siebtklässler die Energiewende ganz praktisch kennen. » mehr

Bäume wachsen bereits auf Wegen, an den Türen zu einigen maroden Hallen weisen Schilder auf die Einsturzgefahr hin. Es wird Zeit, die Sanierung der Mainleuser Spinnerei anzugehen, hat der Gemeinderat beschlossen. So bald wie möglich soll es losgehen, die Zuschussanträge sind gestellt.

25.11.2016

Region

Blühendes Leben statt Ruinen

Mainleus will die Sanierung des riesigen Spinnereigeländes mitten im Ort angehen. Dabei kann die Gemeinde auf ein Konzept zugreifen, das schon viele Ideen und Möglichkeiten aufzeigt. » mehr

Eröffneten gemeinsam die Ausstellung im Schönwalder Rathaus (von links): Bürgermeister Klaus Jaschke, Künstlerin Ruth Wunderlich und Dorothea Schmid, zweite Bürgermeisterin der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

07.10.2016

Region

Traumlandschaften in Rathausgängen

Ruth Wunderlich aus Hof zeigt ihre Bilder in Schönwald. Leuchtende Farben ergänzt sie mit Perlmutt und Spiegel-scheiben auf Leinwand. » mehr

Eröffneten gemeinsam die Ausstellung im Schönwalder Rathaus (von links): Bürgermeister Klaus Jaschke, Künstlerin Ruth Wunderlich und Dorothea Schmid, zweite Bürgermeisterin der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

28.09.2016

Region

Traumlandschaften in Rathausgängen

Ruth Wunderlich aus Hof zeigt ihre Bilder in Schönwald. Leuchtende Farben ergänzt sie mit Perlmutt und Spielgelscheiben auf der Leinwand. » mehr

Moderne Architektur: Das innerstädtische Wohnquartier der Stadt Selb wurde offiziell eingeweiht. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Geschäftsführer der Selb Werk GmbH Helmut Resch führten über die Anlage. Fotos: Hannes Bessermann

16.09.2016

Region

Modernes Wohnen mitten in Selb

Ein traumhafter Ausblick über die Stadt, ein schöner Spielplatz für die Kinder, Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe: Das innerstädtische Wohnquartier IQ ist fertig. » mehr

Hans Fehn von den Stadtwerken Hof zeigte den Kindern, wie man einen Wasserfilter baut.

05.09.2016

Region

Experimente und Ausflüge

Mit Feuer, Wasser, Erde und Luft kennen sich die jungen Teilnehmer des Talentcampus' nun aus. Sie erleben spannende Tage zu den vier Elementen. » mehr

30.08.2016

FP

Bauhaus feiert experimentelle Zirkus-Tradition

Am Bauhaus Dessau lebt die Tradition des experimentellen Zirkus wieder auf. » mehr

Mit viel Neugierde, aber auch jeder Menge Spaß experimentierten die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen des Lugy zum Thema Energie. Foto: Schi.

15.07.2016

Region

Experimente zur Energie der Zukunft

Das Lugy bekommt Besuch von wissenschaftlichen Referenten. Zwei Tage tauschen die Schüler das Klassenzimmer mit dem Übungssaal. » mehr

27.04.2016

Region

Grafengehaig ist finanziell über den Berg

Die Grafengehaiger können aufatmen. Die konsequente Sparpolitik der vergangenen Jahre zeigt Erfolge. Es ist wieder Geld für Investitionen da. » mehr

Martin Kastner und Elke Löffler von der Energievision Frankenwald kommen in die Schulklassen.

20.04.2016

Region

Erneuerbare Energie wird zum Erlebnis

Schüler sollen Windrad, Photovoltaik und Co. kennenlernen. Das ist das Ziel eines auf drei Jahre angelegten Projektes der Energievision Frankenwald. Die EU finanziert den Großteil. » mehr

Ein abwechslungsreiches Programm gab es beim Tag der offenen Tür an der Wunsiedler Realschule zu erleben. Zum Beispiel zeigten die Mädchen bei einer bunten Sportshow in der Turnhalle wie talentiert sie sind. Fotos: Hannes Bessermann

14.03.2016

Region

Lernen ist lange nicht alles

Theater, Experimente, Sport und mehr erleben die Gäste der Schulstadt Wunsiedel. Gleich zwei Bildungseinrichtungen richten Tage der offenen Tür aus. » mehr

Arthur Kosmala wird an der Physik-Olympiade teilnehmen.

28.01.2016

Region

Ein Physik-Olympionike aus Kulmbach

Arthur Kosmala hat etwas geschafft, dass noch nie ein Schüler des MGF erreicht hat: Er vertritt Deutschland bei der Physik-Olympiade. » mehr

Bunte Blüten und vielseitige Knollen hat die Topinambur, eine Pflanze, die mit der Sonnenblume verwandt ist. Elisabeth Waldeck und Günther Erhardt wissen viel mit dem Gewächs anzufangen. Foto: Christopher Michael

07.09.2015

Fichtelgebirge

Kulinarische Experimente mit toller Knolle

Landwirt Günther Erhardt baut auf seinem Feld drei Sorten Topinambur an. Aus der Pflanze lassen sich viele Produkte herstellen, die vor allem für Diabetiker gesund sind. » mehr

Was ist der Lotus-Effekt? Das erkundeten Oskar (links) und Julian zum Auftakt der Science-Lab-Forscherwoche am Montag in Selb unter Anleitung von Kursleiterin Ulrike Schumacher. Foto: Brigitte Gschwendtner

17.08.2015

Region

Kleine Forscher lieben Experimente

Lernen durch Entdecken ist das Ziel von Science Lab. In Selb bietet Ulrike Schumacher erstmals eine ganze Woche nach dem Konzept der bundesweiten Bildungsinitiative an. » mehr

Experimente sichern den Erfolg

07.08.2015

FP/NP

Experimente sichern den Erfolg

Die Hochschule Coburg sucht zusammen mit europäischen Partnern nach Methoden zur Belebung der Region. Davon könnte auch die Wirtschaft profitieren. » mehr

Die Schüler bedanken sich bei den Spendern. Die Sparkasse Kulmbach-Kronach hat 1000 Euro für die Anschaffung des neuen Quadrocopters gezahlt. Foto: Linß

11.07.2015

Region

P-Seminar Film geht in die Luft

Das Markgraf-Georg- Friedrich-Gymnasium rüstet technisch weiter auf. Mithilfe einer Drohne lernen die Schüler ganz neue Perspektiven kennen. Der Quadrocopter macht auch physikalische Experimente mögli... » mehr

In der Schulwerkstatt hobeln die jungen Leute am Material für eine Sitzbank.	Foto: Silke Meier

14.05.2015

Region

Mittelschüler lassen Eier fliegen

Bei ihrer Projektwoche wagen Schüler in Selb verschiedene packende Experimente: Sie klettern dafür auf den Kirchturm, machen sich Gedanken über Heiratsanträge und laden am Freitag alle zum Staunen ein... » mehr

Schulleiter Dr. Markus Köhler, Fachbetreuer Physik Stefan Ansorg und Professor Dr. Wolfgang Richter von der Hochschule Hof (von links) mit einem auf Youtube eingestellten Video zum "Franck-Hertz-Versuch".

06.05.2015

Region

Wie sich der blaue Strahl krümmt

Am Jean-Paul-Gymnasium entstehen Lernvideos, die wichtige physikalische Experimente zeigen. Auf Youtube kann sie jeder anschauen. » mehr

06.05.2015

Region

Gymnasium bekommt Schülerlabor

Mit Unterstützung der Firma Rapa baut die Schule einen Werkraum um. Das Selber Unternehmen unterstützt das WGG seit Jahren. » mehr

Johannes Wällisch zeigt, wie künftig in dem Sicherheitskasten Versuche aufgebaut werden. 	Foto: Bäumler

25.04.2015

Region

Chemiesaal jetzt mit neuester Technik

Die Gymnasiasten können nun wieder aufwendigere Experimente wagen. Die alte Ausstattung war nach 30 Jahren nicht mehr zu nutzen. » mehr

Künftig sollen noch mehr Mittelschüler ebenso wie Noah und Niklas kostenlos ein Blasinstrument lernen. Bei öffentlichen Auftritten wie hier am Selber Weihnachtsmarkt zeigen die Jugendlichen mit Begeisterung ihr Können. 	Foto: pr

17.04.2015

Region

Mittelschule will Talente fördern

Die Bogner-Schule in Selb darf ab kommendem Schuljahr an einem Versuch des bayerischen Kultusministeriums teilnehmen. Ziel ist, die beruflichen Chancen der Jugendlichen in der Region zu erhöhen. » mehr

Zum Tag der offenen Tür an der Realschule konnten sich die Besucher auch mit der Anatomie des menschlichen Körpers vertraut machen. Tutoren gaben Hilfestellung, wenn es darum ging, Innereien ihren Platz im Leib des Modells zuzuordnen. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de  	Foto: Bußler

27.03.2015

Region

Viertklässler erkunden die Realschule

Einblick in den Schulalltag gewinnen die zukünftigen Neuen bei einem Tag der offenen Tür. Dabei stehen auch Experimente auf dem Programm. » mehr

^