EXPERTEN

Richtig bremsen

vor 14 Stunden

Mobiles Leben

Vollbremsung im Notfall - wie geht's richtig?

Eine ungesicherte Unfallstelle oder ein plötzliches Stauende - viele Situationen können eine Vollbremsung erfordern. Ein Experte erklärt, wie gebremst werden muss, um die gewünschte Wirkung zu erziele... » mehr

Heinz-Joachim Kaufmann

17.09.2018

Kulmbach

Die Wiege der Autokindersitze war Mannsflur

Die Firma Storchenmühle hat 1963 europaweit den ersten Sitz für Kinder im Auto auf den Markt gebracht. Der Experte Ewald Nüssel berichtet über die weitere Entwicklung. » mehr

Bestandsaufnahme Gurlitt

13.09.2018

Boulevard

«Bestandsaufnahme Gurlitt» - Aufklärungsarbeit geht weiter

Auf der Sammlung Gurlitt liegt der Schatten der NS-Vergangenheit. Nach Jahren der Begutachtung durch Experten werden die Werke jetzt in Berlin erstmals im kompletten Überblick gezeigt. » mehr

Prof. Stefan Schmid

10.09.2018

Karriere

Für wen sich die Promotion lohnt

Ein Doktortitel auf der Visitenkarte macht Eindruck. Aber öffnet er auch Türen, wenn es um begehrte Jobs geht? Experten sagen: Eine Promotion kommt gut an - doch sie ist nicht für alle Karriereziele d... » mehr

VW-Dieselmotor

07.09.2018

Deutschland & Welt

Diesel: Expertengruppe streitet über Hardware-Nachrüstungen

Reicht neue Software, um weitere Diesel-Fahrverbote zu verhindern? Kommunen, Verbände und die SPD trommeln für Umbauten an Motoren, die die Autobauer aber ablehnen. Die Frage ist: Könnte man sie zwing... » mehr

Gibt es tatsächlich Geheimgänge in der Plassenburg? Das Kulmbacher Wahrzeichen kann auch unabhängig vom Tag des offenen Denkmals besichtigt werden. Foto: Chiara Riedel

07.09.2018

Region

Geheime Gänge auf der Plassenburg?

Am 9. September ist Tag des offenen Denkmals. Plassenburg Experte Holger Peilnsteiner erklärt, was dran ist, an den Gerüchten von unterirdischen Geheimgängen von der Plassenburg nach Kulmbach. » mehr

Die Trend-Farbe im September ist Neon-Gelb. Bei der Pressekonferenz "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" zeigten die zukünftigen Abc-Schützen ihre neue Warntracht. Foto:Schmidt

06.09.2018

Region

Experten raten zu reflektierender Kleidung

Über 1000 Kinder aus Stadt und Landkreis Hof haben am Dienstag ihren ersten Schultag. AOK, Frankenpost, Sparkasse und Verkehrswacht sichern den Schulweg. » mehr

Die «L'Austral» von Ponant

06.09.2018

dpa

Kreuzfahrt-News: Neues Royal-Schiff und Experten an Bord

Mit Experten von National Geographic auf einer Kreuzfahrt die Antarktis entdecken? Das bietet die Reederei Ponant ihren Kunden. Bei Regent Seven Seas Cruises ist das Programm für 2020 und 2021 fertig ... » mehr

«Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkung»

06.09.2018

Familie

Eine Doku versucht sich an der Klärung der Impffrage

Masern, Mumps, Röteln, Pneumokokken oder Tetanus. Experten empfehlen Impfungen gegen 15 verschiedene Krankheiten. Nicht alle Eltern wollen dieser Empfehlung folgen. Ein Film versucht, die Vor- und Nac... » mehr

Bedrohte Papageienart

05.09.2018

Deutschland & Welt

Experten warnen vor Vogelsterben

Bei vielen Vogelarten schwindet die Zahl noch lebender Tiere. Für einige Arten scheint es bereits zu spät. Betroffen sind auch auffällige Spezies wie der Spix-Ara. » mehr

Sandro Klemet

05.09.2018

FP/NP

"Langfristig bieten Aktien gute Chancen"

Es war eine gelungene Aktion unserer Zeitung: Ob Zinsen, Aktien, Fonds oder Gold - unsere Leser nutzten eifrig die Chance, um mit Experten über Geldanlagen zu sprechen. » mehr

Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern

03.09.2018

Deutschland & Welt

Experten: Vogelgrippe war nie weg aus Europa

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einer Geflügelhaltung bei Wismar wurde der gesamte Bestand getötet. Jetzt haben Forscher auch den Subtyp identifiziert. Es handelt sich um H5N6, der bereits im Som... » mehr

Paprika statt Pillen

03.09.2018

dpa

Vitamintabletten schützen nicht vor Kreislauferkrankungen

Zur Prävention von Schlaganfall und Herzinfarkt scheinen Nahrungsergänzungsmittel nutzlos zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine US-Studie. Experten raten stattdessen zu einer gesunden Ernährung und a... » mehr

Steinschlag-Reparatur

03.09.2018

dpa

Wann Reparatur der Frontscheibe möglich ist

Kann die Frontscheibe noch repariert werden, oder muss sie ausgetauscht werden? Die Experten des Tüv Süd erklären, wann nach einem Steinschlag neues Autoglas fällig wird. » mehr

Flugmodus

03.09.2018

dpa

Handy auf Kreuzfahrtschiff nur im Flugmodus nutzen

Mal eben kurz online gehen. Auf dem Kreuzfahrtschiff kann dies richtig teuer werden. Experten raten deshalb, mobile Geräte ausschließlich im Flugmodus zu nutzen. » mehr

Lira

03.09.2018

Deutschland & Welt

Lira-Krise heizt Inflation in der Türkei an

Die Inflation in der Türkei ist sprunghaft weiter angestiegen - auf nun 17,9 Prozent. Und das sei noch lange nicht das Ende, meinen Experten. Einer sieht sie bis Jahresende bei bis zu 30 Prozent. » mehr

Im Unterricht dürfen Schüler mit ihrem Smartphone recherchieren, wenn es der Lehrer erlaubt. Foto: Jens Kalaene/dpa

01.09.2018

Oberfranken

Handy-Versuch an Bayerns Schulen startet

Frankreich hat das Smartphone aus Schulen verbannt, in Bayern gilt noch ein privates Nutzungsverbot. Für Experten überwiegen die Vorteile der Technik. » mehr

Wenn der Ranzen krank macht

30.08.2018

Region

Wenn der Ranzen krank macht

Der Schulranzen hat große Auswirkungen auf das Kind. Experten aus dem Sana-Klinikum Hof geben Tipps für die Rücken- gesundheit bei Kindern. » mehr

"Smart Home"

30.08.2018

dpa

Experten warnen vor Sicherheitsproblemen des Smart Home

Willkommen in der vernetzten Welt: Wer in diesen Tagen über die Elektronikmesse IFA läuft, bekommt einen Eindruck davon, wie Smart Home heute und in der Zukunft aussehen wird. Der Chaos Computer Club ... » mehr

Smart Home

30.08.2018

Deutschland & Welt

Smart Home: Experten warnen vor Sicherheitsproblemen

Willkommen in der vernetzten Welt: Wer in diesen Tagen über die Elektronikmesse IFA läuft, bekommt einen Eindruck davon, wie Smart Home heute und in der Zukunft aussehen wird. Der Chaos Computer Club ... » mehr

Der Hofer Imker Helmut Schmelz kann aus jahrzehntelanger Erfahrung über den Umgang mit Bienen berichten. Täglich arbeitet er an seinem Bienenstand und schaut, wie sich die Völker entwickeln.	Foto: Schneider

29.08.2018

Region

Süßes für eine bessere Zukunft

Das bfz in Hof schickt Fachleute zur beruflichen Bildung in den Libanon. Zwei Imker und ein Konditor zeigen Geflüchteten, wie sie sich eine Existenz aufbauen können. » mehr

Behandlung im Krankenhaus

29.08.2018

Gesundheit

Prüfer kritisieren Intransparenz bei Vakuum-Wundtherapie

Chronische Wunden sind eine besondere Herausforderung für Ärzte und Pfleger. Eine Behandlungsmöglichkeit ist die Vakuum-Wundtherapie. Experten sehen beim Nutzen aber viele offene Fragen. » mehr

Wespe mit Regentropfen

28.08.2018

Tiere

Warum uns Wespen noch im Herbst begleiten werden

Am Wochenende bringt der Regen endlich Abkühlung. Im Gegensatz zum Hochsommer verabschieden sich die Wespen aber noch lange nicht - bis weit in den Herbst dürften sie uns noch umschwirren, sagen Exper... » mehr

Sendestation der Fontane-Studie

27.08.2018

dpa

Herzpatienten aus der Ferne helfen

Der Patient mit dem schwachen Herzen lebt auf dem Land, weit weg von den nächsten Spezialisten. Könnten Experten auch von Berlin aus helfen? » mehr

Litzenmaschine

27.08.2018

dpa

Wie werde ich Seiler/in?

Seiler ist ein uralter Handwerksberuf. Fußballtore, Fischernetze oder winzige Seile für die Medizintechnik: In der Produktion sind heute Maschinen und händisches Geschick gefragt. » mehr

Ausgetrocknet: der Quellitzbach bei Kirchgattendorf. Insgesamt sind 16 Bäche und ein Fluss im Landkreis ausgetrocknet. Foto: Wasserwirtschaftsamt

24.08.2018

Region

Die Natur hat Durst

Dürre ohne Ende: Mehrere Bäche und die südliche Regnitz führen kein oder kaum mehr Wasser. Die Experten hoffen auf ein Ende des Badewetters. » mehr

Radfahrer und Wanderer genießen das Angebot in der Natur des Frankenwaldes. Foto: Frankenwald Tourismus/Marco Felgenhauer

23.08.2018

FP

Mehr Gäste lieben den Frankenwald

Experten rechnen auch für 2018 mit steigenden Besucherzahlen in der Region. Tourismus nimmt als Wirtschaftsfaktor einen hohen Stellwert ein. » mehr

Gernot Fischer

22.08.2018

FP/NP

Leser fragen, Experten antworten

Die bisherigen Telefon-Aktionen unserer Zeitung zum Thema Geldanlage stießen auf positive Resonanz. Deshalb stehen am 29. August von 16 bis 18 Uhr wieder drei Experten des Bundesverbands deutscher Ban... » mehr

1,82 Meter ist das Tier groß.	Foto: privat

21.08.2018

Region

Wallerfang erhitzt die Gemüter

Der Fang eines Riesenwallers aus dem Untreusee löst heftige Reaktionen aus. Der Vorwurf der Tierquälerei steht im Raum. Experten verteidigen den Angler. » mehr

Tourismus auf Mallorca

21.08.2018

Reisetourismus

Das tödliche «Balconing» auf Mallorca

Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm und versuchen, dem Phänomen auf den Grund zu ge... » mehr

17.08.2018

Fichtelgebirge

"Zuwanderung ist wichtig"

Professor Manfred Miosga aus Bayreuth hält wenig von Ansiedlungsprämien und neuen Wohngebieten. Der Experte spricht sich dagegen für Investitionen in den Ortskernen aus. » mehr

Einen freien Blick in den Himmel und weit über die Landschaft haben die Urlauber von den Gipfeln im Fichtelgebirge: eine Atmosphäre, die gut ankommt. Foto: Florian Manhardt

10.08.2018

Fichtelgebirge

Immer mehr Gäste lieben Fichtelgebirge

Schon die Übernachtungszahlen des Jahres 2017 sind gut, doch heuer rechnen Experten mit einem weiteren Plus. Der Wirtschaftsfaktor Tourismus in der Region wird wichtiger. » mehr

Windrad neben einem Strommast

06.08.2018

dpa

EEG-Umlage treibt Strompreis 2019 laut Experten nicht hoch

Die Ökostrom-Förderung ist nicht der einzige Bestandteil des Strompreises, aber ein wichtiger. Kritik an Höhe und Verteilung der EEG-Umlage gibt es deswegen viel. Nun haben Experten eine gute Nachrich... » mehr

Entspannung: Wer schon am frühen Morgen in das Marktredwitzer Naturbad kommt, kann dort die Ruhe vor dem Sturm genießen.

02.08.2018

Fichtelgebirge

Sommer, Sonne, Badespaß

Rekordjahr 2018: In den nächsten Tagen erwartet das Freibad in Arzberg seinen 30.000. Besucher. Auch an den anderen Bädern und Seen herrscht Hochbetrieb. » mehr

Die Besten der drei Ausbildungswege in der Hauswirtschaft zusammen mit den Ehrengästen: Unser Bild zeigt (vorne von links) Antaran Petrosian, Claudia Hinkel, Heike Till, Florian Börschlein, Sandra Steiner und Antonia Gebhardt sowie (hinten von links) Kulmbachs stellvertretende VfL-Frauenvertreterin Martina Wehrfritz, Kulmbachs Kreisbäuerin Beate Opel, Gertrud Kolb vom Berufsbildungsamt Bayreuth, die stellvertretende Bayreuther Landrätin Christa Reinert-Heinz, Wunsiedels Kreisbäuerin Karin Reichel, Prüfungsausschuss-Vorsitzende Waltraud Seuß, Veronika Mend vom Fortbildungszentrum Almesbach und Bildungsberaterin Karin Wittmann. Foto: Klaus-Peter Wulf

30.07.2018

Region

Fachleute mit breitem Wissensspektrum

Die Ausbildungswege in Sachen Hauswirtschaft sind vielfältig. Auch aus dem Landkreis Hof kommen Absolventen, und zwar mit guten Noten. » mehr

Hilfslinien

26.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Tipps für gute Smartphone-Videos

Jeder Smartphonebesitzer hat auch eine leistungsstarke Videokamera in der Tasche. Was aber leider nicht heißt, dass die damit aufgenommenen Filme auch immer Spitzenklasse sind. Manche Fehler machen ei... » mehr

Richtig zerlegt hat ein Blitz am 15. Juli diesen Baum im Wald bei Tannenreuth. 80 Meter weit seien die Teile des Baums geflogen, erzählen Anwohner.	Foto: Schobert

24.07.2018

Region

Blitz lässt Baum explodieren

Bei Tannenreuth hat ein Blitzeinschlag eine Fichte zerstört und teils 80 Meter weit durch die Luft wirbeln lassen. Wie das passieren kann, erklärt ein Experte. » mehr

Mikroskop

19.07.2018

Karriere

Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden

Der Skandal trifft die Wissenschaft an ihrer empfindlichsten Stelle: der Glaubwürdigkeit. Tausende deutsche Forscher haben fragwürdig publiziert. Warum und worauf sollen Wissenschaftler zukünftig acht... » mehr

Organspenden

10.07.2018

Umfrage

Deutlich mehr Organspender im ersten Halbjahr 2018

Für Menschen, die auf den Transplantationslisten von Krankenhäusern stehen, ist es eine gute Nachricht: Die Zahl der Organspender ist wieder gestiegen. Doch Experten halten auch strukturelle Veränderu... » mehr

Städtchen mit Fachwerkhäusern

02.07.2018

FP

Experten beraten in Görlitz über europäische Kulturrouten

Görlitz richtet Ende September die jährliche Tagung zu den Kulturrouten des Europarates aus. Zu dem Treffen werden etwa 250 Vertreter europäischer Kulturrouten erwartet, wie das sächsische Innenminist... » mehr

Stau

12.07.2018

Mobiles Leben

Stau-Tipps für Auto-Urlauber

Die Sommerreisewelle rollt - hoffentlich. Denn mit stockendem Verkehr und langen Staus auf den Autobahnen müssen sich Autoreisende in den nächsten Wochen einstellen. Doch wie bereitet man sich auf den... » mehr

Per Drohne werden die Schlupfwespen über befallene Maisbestände ausgebracht.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

25.06.2018

Oberfranken

Schlupfwespe sticht Maiszünsler

Landwirte in Oberfranken setzen auf Insekten, um andere Insekten zu bekämpfen. Drohnen bringen die kleinen Helfer an die richtige Stelle. » mehr

Bericht »Bildung in Deutschland 2018«

12.07.2018

dpa

Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern

Kinder und Jugendliche werden in Deutschlands Kitas und Schulen schon heute nicht immer optimal gefördert. Künftig wächst der Bedarf noch. Experten fordern einen konsequenten Wachstumskurs für den Bil... » mehr

Junge

12.07.2018

Gesundheit

Was hilft dem Zappelphilipp?

Ist ein Kind nur etwas hibbelig und unkonzentriert - oder leidet es an ADHS - dem Zappelphilipp-Syndrom? Diese Frage zu entscheiden, ist selbst für Experten nicht einfach. Eine neue Leitlinie soll hel... » mehr

21.06.2018

Region

Experte warnt vor Nachlässigkeit

Im Landratsamt informiert ein Rechtsanwalt Vereinsvertreter über die neue Verordnung der EU. Nicht alle verfügbaren Daten dürfen gespeichert werden. » mehr

20.06.2018

FP/NP

Zu viel Show im Talk

Wir befinden uns im Juni 2018. Das ganze Fernsehprogramm wird gerade mit Fußball befüllt, der Rest sind Wiederholungen. » mehr

Ein Team von Experten klärt am Pocks-Platz über die Risiken von Schlaganfall und Diabetes auf. Von links: dritter Bürgermeister Thomas Schnurrer, Hausarzt Hartlieb Romeick, Yvonne Marko und Andrea Strunz vom Diabetesteam der Kliniken Hochfranken, Geschäftsführer der Ärztegenossenschaft Klaus Tröger, Hausärztin Hannelore Hoffmann, Chefarzt Dr. Wolfgang Kick und Oberärztin Dr. Christiane Grimm vom Klinikum Hochfranken, Ergotherapeutin Elke Metz, Gabriele Peetz von der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe, Ergotherapeut Roland Scheidig, Logopädin Claudia Konrad und Walter Benkert von der Schlaganfallgruppe Naila. Foto: Schobert

20.06.2018

Region

Gesundheits-Check im roten Bus

Zum dritten Mal macht der Schlaganfall-Bus Halt in Münchberg. Mit der Kampagne "Herzenssache Lebenszeit" klären Experten über Risiken und Vorbeugung auf. » mehr

Auch aus dem Bezirk Marktredwitz/Selb sind Prüfer geehrt worden. Auf dem Foto (von links): Schulleiter Dr. Bernhard Nitsche, IHK-Vizepräsident Hans Rebhan, Markus Nürnberger, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfram Brehm, Stefan Wölfel und stellvertretender Landrat Roland Schöffel. Foto: Werner Reißaus

20.06.2018

Fichtelgebirge

Abfragen als große Leidenschaft

Die IHK ehrt Experten aus der Region, die seit zehn Jahren andere prüfen. Dies ist eine komplizierte Aufgabe. » mehr

Mauriz Silbermann

19.06.2018

Sport

VER Selb bindet großes Talent

Viele Experten bescheinigen ihm eine Eishockeykarriere. Und auch der VER Selb hat großes Vertrauen in die Fähigkeiten von Mauriz Silbermann. » mehr

Die Mitarbeiter von Greiffenberger sind schon gespannt, was in den kommenden Wochen auf sie zukommt. Mit im Bild Evelin Eichhorn vom bfz (Fünfte von rechts), bfz-Ausbilder Sebastian Summerer (rechts) und Personal-Leiter Reimund Lorke von Greiffenberger (Vierter von rechts). Foto: Matthias Bäumler

19.06.2018

Region

Greiffenberger geht neue Wege

Das Unternehmen bildet fachfremde Frauen und Männer zu CNC-Kräften aus. Die künftigen Experten arbeiten derzeit als gering qualifizierte Arbeiter in der Produktion. » mehr

18.06.2018

Region

Zahl der Lehrlinge steigt leicht an

Der Rückgang von Azubis für das Bäckerfach scheint gebremst. Trotzdem dauert es, bis ausreichend Fachleute auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. » mehr

Nicht nur die Spieler, auch Bundestrainer Joachim Löw steht in der Kritik nach der WM-Auftaktpleite gegen Mexiko.	Foto: Federico Gambarini/dpa

18.06.2018

Überregional

"Da brauche ich keinen Trainer mehr"

Fußball-Deutschland diskutiert über die sehr schwache Leistung der Nationalmannschaft beim 0:1 gegen Mexiko. Auch in der Region sind die Fans und Fachleute auf der Suche nach Erklärungen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".