Lade Login-Box.

EXPRESSIONISMUS

Das Werk "Violettes Haus" Engeliens stammt aus den 1920er-Jahren.

28.11.2019

Kulmbach

Ein Kulmbacher Bauhauskünstler lebt auf

Die Stadt Kulmbach präsentiert 50 Werke von Egon Engelien im Badhaus. Die Ausstellungseröffnung im Jubiläumsjahr des Bauhauses trifft auf reges Publikumsinteresse. » mehr

Sie freuen sich über die neuen Räume (von links): Lebenshilfe-Vorsitzender und Landrat Karl Döhler, Geschäftsführerin Susanne Hilpert, OBA-Vorsitzende Birgit Seelbinder und OBA-Leiterin Petra Burger. Die Bilder im Hintergrund haben übrigens die behinderten Künstler der Lebenshilfe gemalt. Foto: Matthias Bäumler

15.10.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe jetzt mitten am Markt

Der Verein betreut im Landkreis um die 600 behinderte Menschen. Die Leiterin Susanne Hilpert freut sich, dass die Geschäftsstelle doch in Marktredwitz bleibt. » mehr

Die Ausstellung eröffneten (von links) Janis Große-Wöstmann, Pablo Schindelmann, Beate Roth, Horst Geißel, Volker Dittmar, Ute Ewering und der stellvertretende Bundesvüarstäiha Günther Wohlrab.	Foto: Matthias Kuhn

01.10.2019

Marktredwitz

Anerkennung für Josef Hendel

Der unbekannte Künstler erhält nun seinen Platz: Josef Hermann Hendel ist ein besonderer Botschafter des Egerlandes. Jetzt erhält er eine Ausstellung. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

26.09.2019

Kunst und Kultur

Auf Wiederentdeckungsreise

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das ändern. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

24.09.2019

Selb

Ein Künstler entkommt der Erinnerungskapsel

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das nun ändern. » mehr

Von Samstag an wird sich die neue Galerie am Rehauer Angergässchen mit Leben füllen. Die erste Ausstellung zeigt 15 Bilder von Dr. Reinhard Schick. Foto: Gödde

04.09.2019

Hof

Expressionistischer Tierschutz

Am Samstag eröffnet in Rehau eine Kunstgalerie. Die erste Ausstellung zeigt Werke von Dr. Reinhard Schick - für einen guten Zweck. » mehr

Udo Kittelmann

21.08.2019

Boulevard

Udo Kittelmann räumt Chefposten der Nationalgalerie

Als Direktor der Nationalgalerie Berlin sorgt Udo Kittelmann bisher für international beachtete Ausstellungen und spektakuläre Events. Nun hört er überraschend auf. » mehr

Siegfried Lenz

19.04.2019

Boulevard

«Deutschstunde»: Günter Berg verteidigt Siegfried Lenz

Man darf die «Deutschstunde» von Siegfried Lenz nicht als Schlüsselroman über Emil Nolde lesen: In einem dpa-Interview warnt Günter Berg, Vorstand der Siegfried Lenz Stiftung, vor einem Missverständni... » mehr

Der gebürtige Neusorger Philipp Riedel, Musiker und Komponist aus Wunsiedel, an dem "echten Flügel" beim Konzert in Brand in der Oberpfalz.	Foto: Bertram Nold

27.03.2019

Kunst und Kultur

Musik-Streifzug im Spiegel der Dichter

Philipp Riedel spielt in Brand/Oberpfalz Eigenes. "Von Shakespeare bis Kästner" ruft sein Programm viele gute Gedanken hervor. » mehr

Mark Rothko - Schau in Wien

11.03.2019

Boulevard

Mark Rothko - Traditionsbrecher mit Achtung vor dem Alten

Der Amerikaner gilt als Wegbereiter der Farbfeld-Malerei. Knapp 50 seiner Werke wurden für eine Retrospektive in Österreich zusammengestellt. » mehr

Steinerne Brücke Regensburg

05.02.2019

Kunst und Kultur

Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Für weit über 40 Denkmäler in Bayern stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) im vergangenen Jahr mehr als zwei Millionen Euro zur Verfügung. » mehr

Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum

21.11.2018

Boulevard

Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Das Interesse an Amerika ist riesig, aber was amerikanische Kunst betrifft, beschränkt sich der Blick allzu oft auf abstrakten Expressionismus und Pop Art. Eine Ausstellung in Köln holt jetzt - erstma... » mehr

Ernst Ludwig Kirchner

15.11.2018

Boulevard

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gi... » mehr

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

08.11.2018

Boulevard

Kunstsammlung NRW zeigt «Museum Global»

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bil... » mehr

Bis zum 4. November sind die Bilder von Jürgen Körnlein in der Petrikirche und in der Mangersreuther Kirche zu sehen. Unser Bild von der Vernissage in der Petrikirche zeigt (von links) Jürgen Körnlein, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Adrienne Dornhöfer, Vertrauensfrau des Kirchenvorstands der Petri-Kirchengemeinde, und Dekan Thomas Kretschmar. Foto: Rainer Unger

09.10.2018

Kulmbach

Wunderbare, warme Farben

Der frühere Mangersreuther Vikar Jürgen Körnlein ist jetzt Stadtdekan in Nürnberg. Jetzt ist er zurück in Kulmbach - mit seinen Kunstwerken. » mehr

Otto Dix- Ausstellung wird in Chemnitz vorbereitet

16.04.2018

Kunst und Kultur

Ein Haus voller Dix - Chemnitz zeigt weltgrößten Bestand an Werken

Das Museum Gunzenhauser Chemnitz beherbergt eine herausragende Sammlung zeitgenössischer Kunst. Stifter Alfred Gunzenhauser hat allein fast 400 Werke des Malers Otto Dix zusammengetragen. » mehr

Mit VR-Brille in das Köln von 1910

05.10.2017

Reisetourismus

Veranstaltungstipps: Zeitreise, Japan-Pop und Eisklettern

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Spannendes zu entdecken. In Köln kann man mit einer Virtual-Reality-Brille in die Vergangenheit reisen, Japan- und Manga-Fans zieht es nach Bremen. Beim «Eis Tota... » mehr

Eine Besucherin schaut sich in der Miro-Foundation in Barcelona das Werk "Durchgehender Strich" von Wassily Kandinsky an.

02.12.2016

Kunst und Kultur

Gegenständliches in Auflösung

Gegenständliches Malen? Für ihn war das kein Weg mehr. Wassily Kandinsky, dessen 150. am Sonntag gefeiert wird, gilt als einer, wenn nicht der Wegbereiter abstrakter Malerei. » mehr

Paula

28.10.2016

50. Hofer Filmtage

Paula

„Frauen werden nie etwas Schöpferisches hervorbringen. Außer Kinder.“ Solch derart niederschmetternde Worte bekommt Paula oft zu hören. » mehr

Jackson Pollock

26.09.2016

Kunst und Kultur

Rothko, Pollock und Co. in London zur Schau

Mark Rothko und Jackson Pollock schockierten in den 1950er Jahren mit ihrer neuen abstrakten Malerei. Jetzt untersucht eine neue Ausstellung in London Breite und Hintergrund des Abstrakten Expressioni... » mehr

Emil Nolde, wie er sich selbst sah.

13.04.2016

Meinungen

Das Ursprüngliche

Ein richtig "runder" Todestag, wie ein 50. oder 100., ist das nicht. Vor sechzig Jahren, am 13. April 1956, starb 88-jährig Hans Emil Hansen, der sich Emil Nolde nannte und als Maler zu den wichtigste... » mehr

23.02.2016

Kunst und Kultur

Szilard Huszank erhält Phönix-Kunstpreis

Mit dem Preis würden die „altmeisterlichen Landschaftscollagen“ des Künstlers ausgezeichnet, teilte die Akademie am Dienstag mit. » mehr

fpku_ausstellung_best_4sp Viola Schweinfurter mit Arbeiten ihres Vaters Georg Jakob Best aus den 1960er-Jahren im Kunstmuseum Bayreuth. 	Fotos: asz

17.03.2015

Kunst und Kultur

Ein Weg durch die Moderne

Georg Jakob Best war Schüler Paul Klees, sein Werk galt in der NS-Zeit als "entartet". Dem vielseitig begabten, doch unbekannt gebliebenen Künstler wird in Bayreuth eine Ausstellung gewidmet. » mehr

Jackson Pollock als Grizzly.

27.11.2014

Kunst und Kultur

Jack the Dripper

Im normalen Leben, so heißt es, war er ein Teddybär, doch in der Kneipe, unter seinen Künstlerfreunden, konnte er zum Grizzly werden. » mehr

Schülerinnen und Schüler der Oberstufenkurse bei der Präsentation ihrer Schautafeln im Foyer der Dr.-Stammberger-Halle gemeinsam mit Direktor Horst Pfadenhauer (links) und den Lehrerinnen Anja Schmidt und Pia Schatz.

27.06.2014

Kulmbach

Geschichte vielfältig entdecken

Schüler des MGF präsentieren Ausstellungen "Expressionismus" und "100 Jahre Erster Weltkrieg". Die Bildtafeln bieten viel Information und geben tiefe Einblicke. » mehr

Elementare Malerei und Bildhauerei von Helmut Dirnaichner im Neuen Rathaus in Bayreuth. 	Fotos: asz

14.03.2014

Kunst und Kultur

Die Magie von Meister-Künstlern

"La Xilografia Italiana" und "Elemente - Farben - Steine" sind die Titel zweier neuer Ausstellungen in Bayreuth. Im Kunstmuseum und im Neuen Rathaus zeigen sie italienische Holzschnitte einerseits und... » mehr

Auch erdige Farben kommen bei der Künstlerin Dora Grimm voll zur Geltung, wie dieses Exponat beweist. Weitere Werke können auch in ihrer eigenen Galerie in Wunsiedel in der Alten Ratsgasse 2 bewundert werden.	Foto: Fischer

10.07.2013

Arzberg

Sonnige Momente im Künstlerhaus

Dora Grimm fängt in ihren Aquarellen neben Landschaften auch deren Stimmungen ein. Mit dem Pinsel setzt sie gekonnt ein Zeichen - wenn es not tut, auch für den Frühling. » mehr

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe mit Ex-Oberbürgermeister Dr. Dieter Mronz, der das Projekt Kunstmuseum seinerzeit zur Chefsache machte, vor einem 1994 entstandenen Porträt des Stifter-Ehepaars Constanze und Helmut Meyer	 Foto: asz

18.04.2013

Kunst und Kultur

Das Kunstmuseum zeigt sein "Herz"

Die etwa 2300 Kunstwerke der Helmut-und-Constanze-Meyer-Stiftung sind der Grundstock und das Herz des Kunstmuseums Bayreuth. Jetzt zeigt das Haus einen kleinen, aber besonders wertvollen Teil der Samm... » mehr

13.04.2013

Kunst und Kultur

Nackt im Netz? Du bist tot!

Hof - Cool ist er nicht. Eher ein Braver: ein "Mathegenie", aber eins mit Gefühl. Schüchtern stotternd fragt er bei Karin an: "Willst du mit mir gehen?" - "Wohin?", fragt sie abweisend zurück. "Voll p... » mehr

Ein Kunstprofessor aus Rom im Rosenthal-Theater: Andrea Volo mit Darstellungen des Kollegen Ernst Ludwig Kirchner - "im Atelier" und "mit Gelb". 	Foto: asz

13.03.2013

Kunst und Kultur

Besuch bei den Meistern

Beinahe hätte der Kunstverein Hochfranken Selb zehn der 57 Bilder seiner neuen Ausstellung im Rosenthal-Theater zeitweise abhängen müssen. Doch am Abend der Vernissage entspannt sich die Lage. » mehr

beziehen die Mädchen und Jungen des Bad Stebener Kindergartens "Villa Sonnenschein" in ihr Projekt mit ein. Hier bemalen sie mit Aleyna, Kelly und Marlene (von links) einen selbst gebastelten Elefantenkopf. 	Foto: Hüttner

27.09.2012

Naila

Action-Painting im Kindergarten

Die Teilnehmer des P-Seminars Kunst des Hochfranken-Gymnasiums Naila dekorieren fünf Schaufenster. Zur Vernissage gibt es eine Busfahrt zu allen Fenstern. » mehr

Udo Lindenberg wie er leibt und lebt. Eines der Bilder von Stefan Medick.

16.07.2012

Wunsiedel

Auch Udo Lindenberg lässt grüßen

Nach 35 Jahren Pause geht Stefan Medick wieder seinem Hobby, dem Zeichnen und Malen, nach. Mit einer großen Ausstellung im Landratsamt lässt er daran die Öffentlichkeit teilhaben. » mehr

Georg Heym

16.01.2012

Kunst und Kultur

Der Neu-Töner

Der Lyriker und Novellist wäre vielleicht einer der größten Dichter Deutschlands geworden, jedenfalls des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Poesie [... » mehr

11.08.2011

Selb

Stumme Schauspieler in expressionistischem Film

Weit mehr Publikum als erwartet hatte die Gruppe vom Film- und Theaterprojekt "Das Ei" bei der Präsentation ihres Werks im Selber Porzellanikon. » mehr

Viel Spaß hatten die Teilnehmer am deutsch-tschechischen Theater- und Filmprojekt, als sie sich mit dem Film "Metropolis" angepassten Kleidungsstücken einkleiden durften. 	Foto: Gisela König

04.08.2011

Selb

Verständigung auf "Tscheutsch"

16 Jugendliche drehen im Porzellanikon Selb einen Stummfilm. Das deutsch-tschechische Projekt geht in der nächsten Woche in Tschechien weiter. » mehr

Frieder Burda 	 dpa

29.04.2011

Kunst und Kultur

Museum Burda

Ein Kunstmuseum, das von dem New Yorker Stararchitekten Richard Meier errichtet wurde, trägt seinen Namen: Museum Frieder Burda. Im Oktober 2004 wurde der 20-Millionen-Euro-Bau in Baden-Baden eröffnet... » mehr

Gut zu schleppen hatten die Schülerinnen, als sie ihre Skulpturen in den Innenhof brachten.	Foto: Fölsche

27.04.2011

Kulmbach

Abschiedsgeschenk aus Holz

Einen bleibenden Eindruck hinterlassen sieben Abiturienten des MGF in Kulmbach. Sie haben sich als Schnitzer und Bildhauer betätigt. » mehr

Interessiert betrachteten die Gäste der Vernissage Ludwig Weningers Hof-Ansichten, etwa die Strauß-Kreuzung (mittleres Bild) im Jahr 1928.	Foto: Ernst Sammer

02.04.2011

Kunst und Kultur

Rück-Blicke auf Hof durch die Augen eines Malers

Ludwig Weninger lebte und arbeitete in den späten zwanziger Jahren in Hof. Das Reinhart- Cabinett widmet ihm nun eine Ausstellung. » mehr

fpku_pechstein_4sp_110311

12.03.2011

Kunst und Kultur

Der wache Blick des Max Pechstein

Regensburg - Mit einer großen Werkschau würdigt das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg bis zum 26. Juni den expressionistischen Maler Max Pechstein (1881 bis 1955). Die Retrospektive "Max Pe... » mehr

fpku_wien_180211

18.02.2011

Kunst und Kultur

Zwischen Endzeit und Aufbruch

Es war die Zeit, da Dichtern wie dem Österreicher Hugo von Hofmannsthal "die Worte im Munde wie modrige Pilze" zerfielen. Es war auch die Zeit, in der eine Metropole wie Wien als "Gesamtkunstwerk" sic... » mehr

fpku_kunstmuseum_3sp_130710

13.07.2010

Kunst und Kultur

Vom Aufbruch berauscht

Im Kunstmuseum Bayreuth ist das druckgrafische Werk Asger Jorns zu sehen. Der Däne verlor nie die Lust am Experiment. » mehr

fpku_steben1_4sp_270410

29.04.2010

Kunst und Kultur

Ein Geschwisterpaar auf Spurensuche

Bad Steben - "Das Leben ist ja so grau", sagt Hanne Völkel. Weil dem so ist, will sie, in Farben schwelgend, etwas Heiterkeit in den Alltag bringen. Siebzig überwiegend bunte Bilder zeigt die 1937 geb... » mehr

fpmt_EgerZimmermann_270410

28.04.2010

Marktredwitz

Ausdrucksstark in Farben und Bewegung

Marktredwitz - Die 85 Jahre alte Dame wirkt so vital wie ihre Bilder: Erika Zimmermann steht als vielgesuchte Gesprächspartnerin einige Stunden im Zentrum der großen und lebhaften Besucherrunde bei de... » mehr

fpku_rothko_2sp_250210

25.02.2010

Kunst und Kultur

Einfaches Konzept

Der 1903 in Lettland geborene Marcus Rothkowitz war 37 Jahre alt, als er, seit Langem in den USA lebend, den Namen annahm, unter dem er berühmt werden sollte: Mark Rothko. Damals malte er noch Landsch... » mehr

fpku_trakl_1sp_191209

11.01.2010

Kunst und Kultur

Spiegelblicke in eine andere Wirklichkeit

Verfall, Zerstörung, Untergang: Davon schrieben die expressionistischen Lyriker in vielfachen Variationen. Will man das lesen? Immer Nacht, Beklemmung, Ausweglosigkeit? Wirklich gibt es bei Georg Trak... » mehr

fpku_bildertraeume_1sp_131109

13.11.2009

Kunst und Kultur

ZUM TAGE Bilderträume

Mit "Bilderträumen" lockt derzeit - noch bis zum 22. November - die Neue Nationalgalerie in Berlin viel Publikum an. Zu sehen sind 180 Gemälde aus einer der "privatesten" Kunstsammlungen. Das Ehepaar ... » mehr

fpku_steben_6sp_220709

22.07.2009

Kunst und Kultur

Fein und schön, wo auch immer du hinguckst

Bad Steben - Unter dem Titel "70 Jahre Kunst" präsentiert das Grafik-Museum in Bad Steben seit vergangenem Sonntag Arbeiten eines südbadischen Künstlers. » mehr

fpnai_richter-bauermitpferd

17.07.2009

Naila

Ein Künstler, dessen Schaffen in seiner Herkunft verwurzelt ist

Selbitz - "Anton Richter - Landschaft, Tiere, Menschen" lautet der Titel der Schau in der alten Friedrich-Halle in der Josef-Witt-Straße. Anton Richter ist einer der wenigen überregional bekannten und... » mehr

fpks_Kunst2_150709

15.07.2009

Kulmbach

Fünf Wochen lang ist Künstlerherbst

Kulmbach - In diesem Jahr geht die Ausstellungsreihe "Kulmbacher Künstlerherbst" in die zweite Runde. Ab 20. September werden in der Großen Hofstube der Plassenburg wieder zirka 80 Werke verstorbener ... » mehr

fpku_bayreuth_4sp_240609

24.06.2009

Kunst und Kultur

Der Sieger ist der Tod

Überraschendes hat das Kunstmuseum Bayreuth zu bieten. "Entdeckte Moderne" heißt die neue Ausstellung dort, die Arbeiten aus einer Solinger Sammlung präsentiert. » mehr

fpku_beckmann_2sp_110209

12.02.2009

Kunst und Kultur

Apokalyptisch

Er war der überragende deutsche Künstler zwischen Im- und Expressionismus, Symbolismus und Neuer Sachlichkeit. Dabei war Max Beckmann, der heute vor 125 Jahren in Leipzig geboren wurde, keineswegs als... » mehr

fpku_wegner_2sp_221108

24.11.2008

Kunst und Kultur

Brief an Hitler

„Bildnis einer Stimme“ heißt ein Hörbuch zu Armin T. Wegner, das der 1953 in Hof geborene Komponist und Autor Ulrich Klan herausgegeben hat. Der Sohn des Röntgenfacharztes und langjährigen Stadtratsmi... » mehr

^