FÖRDERUNG

Stau auf den Straßen

15.11.2018

Wirtschaft

Alternativen zum Auto werden zu wenig gefördert

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat der Bundesregierung vorgeworfen, Alternativen zum Auto zu zaghaft zu fördern. Deswegen sei der Anteil des Radverkehrs in den vergangenen Jahren nur mini... » mehr

14.11.2018

Schlaglichter

Kabinett berät in Potsdam über Förderung der Digitalisierung

Das Bundeskabinett unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel hat in Potsdam seine zweitägige Klausur mit dem Schwerpunkt Digitalisierung begonnen. Die Runde kam im Hasso Plattner Institut zusammen. » mehr

13.11.2018

Schlaglichter

Eine Milliarde Euro Förderung für Batteriezellfabrik

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Aufbau einer Batteriezellfabrik in Deutschland mit einer Milliarde Euro fördern. Diese Summe solle bis 2021 aus dem Etat des Wirtschaftsministeriums z... » mehr

Tamara Moll

12.11.2018

Karriere

Lernen im Ausland: Was Azubis wissen müssen

In der Ausbildung ins Ausland gehen - das ist doch nur etwas für Studenten, oder? Von wegen! Auch für Lehrlinge gibt es diese Möglichkeit. Weit verbreitet ist das bislang aber noch nicht. » mehr

Um Kita-Öffungszeiten sowie um die Sanierung ging es bei der Gattendorfer Bürgerversammlung. Foto: Isabel Wilfert

09.11.2018

Region

Kita-Öffnungszeiten auf den Prüfstand

Bei der Bürgerversammlung in Gattendorf fragen Eltern, ob der Kindergarten um 7 Uhr öffnen könnte. Der Bürgermeister will das prüfen. Zudem verspricht er weitere Straßensanierungen. » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Bericht: GroKo lockert Bedingungen für geförderte Jobs

Union und SPD wollen bei ihrem Programm für Langzeitarbeitslose die Hürden für geförderte Jobs absenken. Das geht nach Informationen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland aus einem Änderungsantrag der ... » mehr

3,30 Euro Miete pro Quadratmeter zahlt Roland Schott am Tannenbühl in Marktleuthen. Der Spätaussiedler aus Kasachstan und seine Frau leben in einer der 1966 gebauten Sozialwohnungen, die zu den ältesten im Landkreis zählen, und 2004 renoviert wurden. Der Rentner fühlt sich hier wohl, "auch wenn manchmal ein wenig Schimmel auftaucht". In eine noch ältere Wohnung, die es auf dem freien Markt schon für 2,90 Euro gibt, will er nicht wechseln. Foto: Florian Miedl

05.11.2018

Fichtelgebirge

Noch günstiger als eine Sozialwohnung

Im Kreis Wunsiedel sinkt die Zahl geförderter Wohnungen rapide. Je nach Alter und Ausstattung bietet der freie Miet-Markt sogar niedrigere Preise. » mehr

Solaranlagenförderung

01.11.2018

dpa

Ohne Solaranlagen-Förderung mehr Selbstversorger

In den nächsten Jahren wird für viele Solaranlagen die staatliche Förderung auslaufen. Was bedeutet das für Solaranlagenbesitzer und Stromverbraucher? » mehr

Schüler in einer Klasse

30.10.2018

dpa

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Im Bereich Bildungsgerechtigkeit liegt Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 23. Unicef hat in seiner Studie den Einfluss der sozialen Herkunft in den Bereichen frühkindliche Förderun... » mehr

Klassenzimmer

30.10.2018

Deutschland & Welt

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef, für die das Unicef-Forschungszentrum I... » mehr

Dr. Michael Pfitzner Michael Hack

24.10.2018

Region

Förderung für Jungen und Mädchen

In der Schule lernt man Lesen und Schreiben. Kinder, die Probleme haben, erhalten nach Tests zur Ursachenforschung zusätzliche Förderung. » mehr

Schon kleine Kinder können Beachtliches leisten, wie Judith Kaiser mit ihrer Violine beweist; am Piano Tomoko Cosacchi. Foto: Kaupenjohann

20.10.2018

Region

Forderung nach mehr Förderung

Musikschulen ermöglichen eine Ausbildung für jeden. Während des 41. Bayerischen Musikschultags werden zwei verdiente Mitstreiter ausgezeichnet. » mehr

Die Bürgermeister sind unzufrieden: "Ich habe es endgültig satt, nur Mängel zu verwalten" , sagt Bernd Hofmann, Thiersheim.

18.10.2018

Region

Thiersheim baut Dorfgemeinschaftsraum

Lange hat die Gemeinde für eine hohe Förderung gekämpft. Jetzt sind 90 Prozent zugesagt. Dennoch können sich nicht alle Räte mit dem 1,3-Millionen-Euro-Projekt anfreunden. » mehr

Dr. Heinz Laubmann

17.10.2018

Region

Berglauf seit 50 Jahren

Dr. Heinz Laubmann hat vor mehr als 50 Jahren eine Bewegung zur Förderung der Gesundheit ins Leben gerufen. Zum Saisonabschluss laufen die Sportler zum Döbraberg. » mehr

Feuerwehrkelle

16.10.2018

Region

Wehren aus Birkenbühl und Schwarzenhammer fusionieren

Durch den Zusammenschluss sind die Feuerwehren besser besetzt und sparen dem Markt Geld. Thierstein erhält zudem Fördergelder für Straßensanierungen. » mehr

Euroscheine

16.10.2018

Region

90 Prozent Förderung für Egerradweg möglich

Die Kosten für den Gesamtausbau des Egerradweges wurden vom Landratsamt auf rund 4,1 Millionen Euro beziffert. Eine hohe Förderung des Bundesumweltministeriums ist jedoch möglich. » mehr

Steigender Strompreis

15.10.2018

dpa

Stromkunden können bei Preiserhöhung fristlos kündigen

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland soll im kommenden Jahr um 5,7 Prozent auf Jahr 6,405 Cent pro Kilowattstunde sinken. Dennoch rechnen Branchenkenner mit etwas höheren Strompreisen.... » mehr

Ökostrom

15.10.2018

Deutschland & Welt

Ökostrom-Umlage sinkt - keine Entwarnung für Stromkunden

Eigentlich ist es eine gute Nachricht für die Verbraucher: Die Ökostrom-Umlage sinkt, und das zum zweiten Mal in Folge. Die Sache hat aber einen Haken. » mehr

Das Planschbecken im Freibad Naila wurde bereits vor rund zehn Jahren saniert. Jetzt hofft man in Naila, dass auch der Rest in Angriff genommen werden kann. Archiv-Foto: Stadt Naila

11.10.2018

Region

Hoffen auf Geldregen aus Berlin

Ministerin Ilse Aigner sagt ihre Hilfe zu. Naila hofft auf Fördermittel aus einem Bundesprogramm. Aus dem gäbe es bis zu 90 Prozent Förderung. » mehr

Die Klangmanufaktur der Hofer Symphoniker ist fertiggestellt - das altehrwürdige Gebäude links wurde saniert und hat einen Anbau bekommen. Nun fehlt noch die Gestaltung der Außenanlagen. Foto: Thomas Neumann

09.10.2018

Region

Neues Juwel in der Hofer Kultur-Trilogie

Die Klangmanufaktur ist fertig - und wurde nun eröffnet. Neben Probenräumen im Hauptgebäude gibt es einen Konzertsaal im neuen Anbau. » mehr

09.10.2018

Deutschland & Welt

RWE: Rodungsstopp Förderung in Hambach wird zurückgefahren

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp am Braunkohletagebau Hambach zwischen Aachen und Köln will der Energiekonzern RWE die Förderung zwar zurückfahren, vorerst aber nicht komplett einstellen. » mehr

Hambacher Forst

09.10.2018

Deutschland & Welt

RWE will nach Rodungsstopp Förderung in Hambach drosseln

Wie geht es weiter am Braunkohletagebau Hambach? Trotz des Rodungsstopps im angrenzenden Wald will RWE weiter fördern. Aber deutlich weniger als bisher geplant. Das hat Folgen für die Stromproduktion. » mehr

Einfach per Smartphone-App ein Auto suchen und losfahren - so stellen sich Studenten die Zukunft der Mobilität vor. Fotos: Matthias Will, metamorworks/Adobe Stock

08.10.2018

FP/NP

Prämien für kluge Mobilitäts-Ideen

Ein Projekt für die Räume Hof und Wunsiedel erhält 2,8 Millionen Euro Förderung. Es soll auch auf andere Regionen ausstrahlen. Nun gibt es einen Wettbewerb. » mehr

04.10.2018

Region

Rathausbau beginnt mit Dokumentation

In Höchstädt gräbt eine Firma den Rathausplatz auf. Das Landesamt für Denkmalpflege behält den Boden im Blick. » mehr

Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall/akz-i

01.10.2018

Geld & Recht

So haben Azubis mehr vom ersten Gehalt: Vier Tipps für Berufseinsteiger

Endlich: Das erste Gehalt ist auf dem Konto. Gleich das neue Smartphone bestellen? Oder doch lieber sparen? Wie Auszubildende mehr aus ihrem Geld machen, erklärt Schwäbisch Hall-Experte Karsten Eiß. » mehr

28.09.2018

Region

Förderung für Breitband an der Schule

Erfreuliches verkündete Bürgermeisterin Patricia Rubner zum Thema Digitalisierung. » mehr

Aus dem ehemaligen Gasthof "Weißes Lamm" in Marienweiher soll ein Gemeinde-Begegnungszentrum werden. Sigrid Daum, die vorübergehende Inhaberin des Anwesens, stellte jetzt dem Gemeinderat Marktleugast ihre Visionen vor.	Foto: Helmut Engel

27.09.2018

Region

Ein Begegnungszentrum an der Basilika

Sigrid Daum stellt im Gemeinderat Marktleugast ihre Ideen für eine Revitalisierung des "Weißen Lamms" vor. Davon könnte die ganze Dorfgemeinschaft profitieren. » mehr

26.09.2018

Oberfranken

Bayern will Sportvereinen besser helfen

Die Zuschüsse für Bau und Modernisierung von Sportstätten sollen erhöht werden. Besonders strukturschwache Regionen würden davon profitieren. » mehr

Die Universität Bayreuth steht kommenden Donnerstag im Zeichen der EU. Foto: Jens Kalaene/dpa

24.09.2018

FP/NP

Forschung mit Hilfe der EU

Etwa 120 Teilnehmer werden am Donnerstag zum EU-Tag an der Uni Bayreuth erwartet. Ohne Förderung aus Brüssel wären viele Projekte nicht möglich. » mehr

Das Fahrzeug lässt sich individuell mit Rollcontainern beladen. Links der stellvertretende Kommandant Thomas Münzer, rechts Kommandant Markus Salomon. Foto: Hüttner

21.09.2018

Region

Tolles Fahrzeug für eine kleine Wehr

Die Feuerwehr Windischengrün nimmt ihr neues "Tragkraft- spritzenfahrzeug Logistik" offiziell in Betrieb. Es ist das einzige dieser Art in Oberfranken. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner hofft mit seinem Kreisausschuss darauf, dass die anstehende Sanierung der Dreifachsporthalle Weiher aus Mitteln des Bundesprogrammes "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" gefördert wird. Foto: Werner Reißaus

19.09.2018

Region

Landkreis hofft auf dicken Zuschuss

Die Sanierung der Dreifach-Sporthalle in Weiher kostet rund drei Millionen Euro. Eine 90-prozentige Förderung wäre möglich. » mehr

Interview: mit Susanne Hilpert, Geschäftsführerin der Lebenshilfe im Fichtelgebirge

14.09.2018

Fichtelgebirge

"Es sollte nicht an der Förderung scheitern"

Der größte Arbeitgeber für Heilerzieher ist im Kreis Wunsiedel die Lebenshilfe. Die Geschäftsführerin spricht von hohem Bedarf. » mehr

Geldschein und Sparschwein

13.09.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Zuschuss

Die Eigenheimzulage war eine der größten staatlichen Subventionen in Deutschland. Sie wurde Ende 2005 abgeschafft. Nun soll die Eigentumsbildung im Immobiliensektor für Familien mit Kindern erleichter... » mehr

Marius Bloß und Yannick Lang wollen ihren Film nicht nur an die Gemeinde Zell weitergeben, sondern auch an den Landrat Dr. Oliver Bär und die Landtagsabgeordneten Alexander König und Klaus Adelt. Von links: Bürgermeister Horst Penzel, Kioskbetreiber Reinhard Schubert, stellvertretender Bürgermeister und ehemaliger DLRG-Vorsitzender Erich Hilpert und die Filmemacher Marius Bloß und Yannick Lang. Foto: Schmidt

13.09.2018

Region

Mit einem Film zur Förderung

Zwei junge Männer haben einen Film über das Zeller Freibad gedreht. Er soll Politiker davon überzeugen, das Bad zu fördern. » mehr

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel: "In unserem Landkreis wird die Hausarzt- und Landarzt-Quote sichergestellt." Foto: Willi Fischer

13.09.2018

Fichtelgebirge

"Arzt-Quote auch künftig sichergestellt"

CSU-Kandidat Martin Schöffel will sich auch für die Wirtschaft und soziale Belange einsetzen. Er verspricht einen besseren Personennahverkehr. » mehr

Geld für Sportkurse

12.09.2018

dpa

Wenn der Chef Sportkurs oder Fitnessstudio bezahlt

Ob Rückenschule, Pilates oder Yoga - Unternehmen können mit einem kleinen Gehaltsplus ihren Mitarbeitern zu mehr Bewegung verhelfen, und zwar steuerfrei. Arbeitnehmer sollten bei Gehaltsverhandlungen ... » mehr

Vom 23. bis zum 28. Oktober laufen wieder die Internationalen Hofer Filmtage - ein Beispiel für das Engagement der Hofer in Sachen Kultur. Archiv-Foto: Frank Wunderatsch

02.09.2018

FP

Engagement braucht Förderung

In Hof stellt Staatsminister Georg Eisenreich höhere Zuschüsse im Bereich Kultur in Aussicht. Er zeigt sich beeindruckt vom Engagement der Bürger. » mehr

So präsentiert sich das in Bau befindliche Informationszentrum . Foto: Fischer

02.09.2018

Region

Bau des Info-Zentrums schreitet voran

Die Stadt Kirchenlamitz baut für rund 650 000 Euro ein Informationszentrum "Epprechtstein". Für das Vorhaben erhält die Stadt eine hohe Förderung. » mehr

Nicht nur Bürgermeister Martin Bernreuther (Mitte) strahlte, als ihm Lothar Winkler (rechts daneben) den Förderbescheid übergab. Foto: Horst Wunner

28.08.2018

Region

Mehr Leben in Limmersdorf

Der Thurnauer Ortsteil bekommt im Rahmen der Nordostbayern-Offensive eine Förderung in Höhe von 763 000 Euro. Das Geld soll in die Ortsmitte investiert werden. » mehr

Viele Kinder haben im Zeller Freibad das Schwimmen gelernt. Die vierjährige Ruby Becher machte im Wasser am vergangenen Wochenende bei der Veranstaltung des Fördervereins eine gute Figur. Jetzt bewirbt sich die Marktgemeinde erneut um Fördermittel zur Sanierung des Freibads.	Foto: Uwe von Dorn

24.08.2018

Region

Zell will ans Geld

Der Marktgemeinderat nimmt bei der Förderung einer Freibad-Sanierung einen zweiten Anlauf. Es geht um 3,3 Millionen. » mehr

Mit der Spende der Glücksspirale über 55 300 Euro konnte nicht nur die Einrichtung der Tagespflege, sondern auch die Anschaffung dieses Kleinbusses finanziert werden. Von links Geschäftsführer Angelo Henninger, Stationsleiterin Margit Weinlein und Pfarrer Peter Ahrens, zugleich Vorsitzender des Diakonievereins. Foto: Werner Reißaus

24.08.2018

Region

Finanzierung der Tagespflege ist gesichert

Dank einer Spende in Höhe von 55 300 Euro geht es beim Neuenmarkter Diakonieverein voran. Das Geld wird in einen Kleinbus und die Inneneinrichtung investiert. » mehr

Zoologischer Garten Hof dankt seinen Spendern

24.08.2018

Region

Hofer Zoo freut sich tierisch

Spenden und Zuschüsse ermöglichen Investitionen in die Anlage. Auch die Mitarbeiter profitieren von den Zuwendungen. » mehr

Fast von Anfang an zierte eine kleine Tanne das Büro der Klimaschutzmanager Christian Rank (links) und Bertram Dannhäuser.	Foto: Laura Schmidt

23.08.2018

Region

Herzensangelegenheit Umwelt

Das Landratsamt Hof beschäftigt zwei Klimaschutzmanager. Sie wollen nah am Bürger sein und so Bewusstsein schaffen. » mehr

Das ehemalige Naturschwimmbad zum Naturpark Wiesengrund in Geroldsgrün soll wieder zum Leben erwachen. Ein Gestaltungskonzept gibt es bereits.	Foto: Hüttner

19.08.2018

Region

Erholungsgebiet bekommt neues Antlitz

Für das einstige Geroldsgrüner Naturschwimmbad gibt es große Pläne. Bis 2021 möchte die Gemeinde das Areal umgestalten. Die Scheune steht dabei im Fokus. » mehr

Den Richtspruch hielt Zimmerermeister Josef Meisel (Zweiter von links).	Foto: Werner Reißaus

19.08.2018

Region

Eine "Herberge" für die Feuerwehr

Die Steinbacher Bürger feiern Richtfest für ihr Dorfgemeinschaftshaus. Im Dezember soll es fertig sein. Besonders freuen sich darüber die Floriansjünger. » mehr

Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome informierte MdL Martin Schöffel über die Neugestaltung des Areales Marktstraße 10 und 12 als öffentliche Grünfläche und Parkplätze. Unser Bild zeigt (von links) zweiten Bürgermeister Reiner Meisel, VG-Geschäftsstellenleiter Michael Laaber, Gemeinderat Clemens Friedrich, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Bürgermeister Franz Uome. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.08.2018

Region

Stabilisierungshilfen zeigen Wirkung

Die beiden CSU-Landtagsabgeordneten Freiherr Ludwig von Lerchenfeld und Martin Schöffel haben sich bei einem Besuch in der Marktgemeinde Marktleugast ein Bild von den laufenden Projekten sowie geplant... » mehr

Kioskbetreiber Reinhard Schubert und Bademeister Werner Rüger haben im Zeller Freibad die Zügel in der Hand. Sie kümmern sich um alles was im Tagesgeschäft anfällt.	Fotos: Schobert

15.08.2018

Region

Der Zwei-Mann-Betrieb

Seit 2015 ist das Schwimmerbecken im Freibad Zell geschlossen. Trotzdem kann man noch baden - sogar kostenlos. Zwei Mitarbeiter sorgen dafür, dass das klappt. » mehr

Jens Heinrich und Claus Venus (von links) von der Oelsnitzer Firma Hans-Jochen Knoll bereiten die Installation der Blitzschutzanlage an der Kirchenlamitzer Schulturnhalle vor. Bürgermeister Thomas Schwarz (Zweiter von rechts) und Bautechniker Gerhard Müller beobachten die Arbeiten. Foto: Rainer Maier

15.08.2018

Region

Schulturnhalle ist bald wieder benutzbar

Das teilsanierte Gebäude wird zum Unterrichtsbeginn im September zunächst für die Schüler freigegeben. Nun geht es an den Umbau der Grund- und Mittelschule. » mehr

10.08.2018

Region

Helmbrechts: Förderung für den neuen Kindergarten

Die Regierung von Oberfranken hat der Stadt Helmbrechts für den Bau des neuen Kindergartens in der Jean-Paul-Straße am Volkspark die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn erteilt. » mehr

Bürgermeister Karl Philipp Ehrler will im Oktober das total renovierte und energetisch sanierte Sportzentrum einweihen. Foto: Engel

10.08.2018

Region

Sanierung des Sportzentrums auf der Zielgeraden

Noch ist einiges zu tun auf der Baustelle, aber im Oktober soll das Projekt fertig sein. Bürgermeister Ehrler freut sich darauf in mehrfacher Hinsicht. » mehr

Bürgermeister Theo Bauer ehrte Anja Leineweber vor der Gemeinderatssitzung für ihre schulischen Leistungen. Foto: Christian Schilling

01.08.2018

Region

Nagel geht bei Förderung leer aus

Die Gemeinde erhält von der Regierung eine Absage zur Sanierung der Schule über das Programm KIP-S. Das Vorhaben soll nun anders finanziert werden. » mehr

Einbruchschutz finanzieren

30.07.2018

Bauen & Wohnen

Wie Eigentümer Einbruchschutz finanzieren können

Wer seine Immobilie sicher gegen Einbruch machen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Doch ganz alleine brauchen Eigentümer die finanzielle Last nicht schultern: Für viele Maßnahmen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".