Lade Login-Box.

FABRIKANTEN

Die Führungsmannschaft der CSU in Helmbrechts (von links): Wolfgang Feilner, Karin Krügel, Norbert Krügel, Kassierer Christof Dohlus, August Wagner und Christian Rose.

09.05.2019

Münchberg

Wolfgang Feilner bleibt Chef der Helmbrechtser CSU

Die Helmbrechtser CSU-Mitglieder setzen weiterhin auf Wolfgang Feilner als Vorsitzenden des Ortsverbands. » mehr

Fabrikant Fritz Hornschuch hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Architektur in Mainleus geprägt. Die Gemeinde bewahrt das kulturelle Erbe. Fotos: Stefan Linß

02.04.2019

Kulmbach

Städtebauliche Schätze neu entdeckt

Die Mainleuser Gestaltungsfibel blickt auf das reiche architektonische Erbe. Sie dient als ein Sanierungsleitfaden, um den Ortskern weiter zu verschönern. » mehr

Die guten beziehungsweise schlechten Geister im Haus Kniesebeck: Manuel Rödel (links) und Pascal Krombholz.

31.03.2019

Kulmbach

"Drama" um jede Menge Klopapier

Die Laienspieler aus Rugendorf begeistern ihr Publikum mit einer tragisch-komischen Geschichte. Immer wieder gibt es Szenenapplaus. » mehr

Die Proben laufen bei der Theatergruppe des TSV Harsdorf für die Premiere am Samstag, 15. Dezember 2017, 20 Uhr auf Hochtouren. Foto: Werner Reißaus

13.11.2018

Kulmbach

Frischer Wind für die Theatergruppe

Die Theatergruppe des TSV Harsdorf geht in die 36. Saison. Das ist für ein Laientheater auf dem Land eine starke Leistung. In diesem Jahr ist ein neues Gesicht am Start. » mehr

Verlängerten im Bürgersaal den Sommer mit sonnigem Gute-Laune-Sound: Matt Bianco beim Kulturwelten-Konzert am Dienstag. Foto: Andrea Herdegen

24.10.2018

Kunst und Kultur

Samtige Songs mit Dry-Martini-Stimme

Die britische Band Matt Bianco setzt lässig angejazzten Pop auf ein solides Fundament aus Latin-Rhythmen. Das Kulturwelten-Publikum jubelt. » mehr

August Horch, der Auto-Pionier.

11.10.2018

Kunst und Kultur

Herr der Ringe

Heinrich Fikentscher ist zehn Jahr alt, als er der späteren Weltmarke ihren Namen gibt. Sein Vater ist mit August Horch befreundet und als der einen Namen für seine neue Autofirma sucht, übersetzt der... » mehr

Die vielen Wandgemälde in der Villa bearbeitet eine Kunstmalerin.

23.08.2018

Münchberg

Schatzsuche mit Gespür

Die Renovierung der Villa Pittroff dürfte zurzeit die ungewöhnlichste Baustelle im Landkreis sein. Iris Selch lässt das Haus in den Urzustand zurückversetzen. » mehr

Dank des alten Holzofens ist die Hitze in der Natursauna in Wunsiedel bestens verträglich. Foto: Florian Miedl

31.05.2017

Fichtelgebirge

Schwitzen und viel "Geschmarr"

Sauna-Gänger schwören auf den gesundheitsfördernden Effekt der Hitze. In Wunsiedel ist das Erlebnis zudem ein gesellschaftliches Ereignis. » mehr

Klaus Foerster (links) erklärt Bürgermeister Christian Zuber besondere Exponate der Ausstellung in der Lutherschule. Foto: Helmut Engel

15.02.2017

Münchberg

Auf den Spuren des Reformators

Hinweise auf Martin Luther findet man in Münchberg zuhauf. Nun gibt es eine Ausstellung dazu - passenderweise in der Lutherschule. » mehr

Die Grabdenkmale der Fabrikanten-Gräber der Familien Heinrich Wolfrum sind ebenfalls mit Dammann-Plastiken geschmückt.

22.12.2016

Münchberg

Über den Ästheten des Todes

Die Handschrift des Hans Dammann ist in der Region vielerorts zu lesen. Er schuf viele Plastiken, die noch heute die Gräber reicher Familien schmücken. » mehr

Knorrige Bäume, Stümpfe und Totholz prägen den parkähnlichen Wald.

17.11.2016

Fichtelgebirge

Seltenes Obst aus der alten Ökonomie

In Arzberg gibt es einen wahren Märchenpark, den kaum einer kennt. Dies soll sich in Zukunft dank der Lebenshilfe ändern. » mehr

Stadträte, Vertreter der am Bau beteiligten Firmen, Planer und Anlieger waren dabei, als gestern Bürgermeister Stefan Pöhlmann mit dem Durchschneiden eines Bandes offiziell das innerstädtische Wohnbaugebiet "Am Volkspark" einweihte. Foto: Werner Bußler

17.10.2016

Münchberg

Bauen im Stadtkern

Die Stadt Helmbrechts hat eine Million Euro für das neue Wohngebiet am Volkspark investiert. Das Projekt wendet sich gezielt gegen das Aussterben der Innenstadt. » mehr

Mit den Fotos, die in der Ausstellung zu sehen sind (Bild), will das Historische Forum Gefrees entweder einen Beitrag für seine Schriftenreihe oder einen Kalender auflegen. Foto: H. E.

25.05.2016

Münchberg

Bilder vom "Wirtschaftswunder" von Gefrees

Luftaufnahmen von ehemaligen Unternehmen erinnern an die ökonomische Geschichte der Stadt. Sie dokumentieren eine Vielzahl von Betrieben. » mehr

Die Aktienfärberei Münchberg war eine der großen Textilfirmen in der Stadt.

07.03.2016

Münchberg

Von der Hausweberei zu den Fabriken

In einem Vortrag erinnert Andres Roßner an die Industrialisierung in der Region. Maschinen verdrängten die Hand- weber, was auch enorme soziale Folgen hatte. » mehr

Bauausschuss vergibt Straßennamen

21.01.2016

Münchberg

Bauausschuss vergibt Straßennamen

Sie haben der Stadt oder ihren Bürgern einen wichtigen Dienst erwiesen. Nun sollen neue Straßen die Namen von Gottlieb Lenz, Ludwig Bencker und Walter Schlosser tragen. » mehr

Frankenpost -Berichterstatter Willi Fischer im zarten Alter von 17 Jahren. Dass die Schlange zu Hause bleiben muss, deutet darauf hin, dass das Foto bei einem Männerausflug entstanden ist.

01.01.2016

Wunsiedel

Mehr als ein Wanderverein

Der FGV Kirchenlamitz bleickt auf 125 Jahre zurück. Zu den Gründungsmitglieder zählten in erster Linie Beamte, Handwerksmeister und Fabrikanten. » mehr

Sie überzeugten sich vom Baufortschritt auf dem Gelände der einstigen Porzellanfabrik Retsch (von links): Josef Sturm, der Vorsitzende des Kommunalunternehmens Fichtelgebirge, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Stadtbaumeister Klaus Brunner. Fotos: Matthias Bäumler

25.11.2015

Fichtelgebirge

Neues Gewerbegebiet fast fertig

Von der einstigen Retsch-Fabrik ist kaum noch etwas übrig. Fast neun Zehntel der riesigen Fläche haben sich schon Unternehmen gesichert. » mehr

Ein Bagger verlädt den klebrigen Teerschlamm in abgedichtete Spezialcontainer.

26.11.2015

Fichtelgebirge

Neues Gewerbegebiet fast fertig

Von der einstigen Retsch-Fabrik ist kaum noch etwas übrig. Fast neun Zehntel der riesigen Fläche haben sich schon Unternehmen gesichert. » mehr

Tröstaus Bürgermeister Heinz Martini (links) sowie Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck und SWW-Geschäftsführer Marco Krasser (von rechts) unterstützten den Referenten Günther Lang mit Grußworten. Foto: Schi.

21.11.2015

Wunsiedel

Als das Licht nach Tröstau kam

Günther Lang beleuchtet die Geschichte der Elektrizität im westlichen Fichtelgebirge. Der Vortrag stößt auf großes Interesse. » mehr

Schuhmachermeister Eberhard Bader führte das Publikum in die Praxis seines uralten Handwerks ein.

19.05.2015

Naila

Erinnerungen an die Schuhstadt Naila

Die neue Dauerausstellung im Stadtmuseum Naila erlebt zur Eröffnung einen Gästeansturm. Über eine Besucherin freut sich Museumsleiter Wolfgang Brügel besonders: die Tochter des letzten Schuhfabrikante... » mehr

Leon Gonczarowski in seinem "Reich", in der Produktion seiner Firma in Hof.	Foto: Reinhard Feldrapp

27.03.2015

Oberfranken

Le-go-Gründer stirbt in seiner Heimat Israel

Leon Gonczarowski hat mit seinen Unternehmen oberfränkische Textilgeschichte geschrieben. Der erfolgreiche Fabrikant ist mit 95 Jahren in Caeserea "friedlich eingeschlafen". » mehr

Am Petersberg wurde vor 120 Jahren die 18-jährige Margarete Wolfrum ermordert. Ein Granitobelisk erinnert daran.

13.09.2014

Region

Grausamer Mord jährt sich zum 120. Mal

Mit 22 Messerstichen auf grausame Art und Weise ermordet worden ist am Sonntag vor genau 120 Jahren die 18-jährige Margarete Wolfrum am Fuße des Petersberges. » mehr

Wahrzeichen am Firmensitz: ein überdimensionaler Leibnizkeks.

01.07.2014

FP

Der Keks an sich

Du willst wissen, was es Neues gibt?" Unter dieser Devise bietet dem Internetnutzer die Seite www.leibniz.de einen Newsletter an: "Zirka sechsmal jährlich erhältst du die knackigsten Infos zu Rezepten... » mehr

Persönlichkeiten aus der Marktredwitzer Geschichte tauchen bei der Stadtführung auf. 	Foto: privat

13.06.2014

Region

Historische Figuren erzählen Geschichte

Stadtgeschichte der besonderen Art können Interessierte am morgigen Samstag in Marktredwitz erleben. » mehr

Ein Bild aus vergangenen Zeiten: An der Lutherschule übt die Münchberger Wehr die Menschenrettung.

13.03.2014

Region

150 Jahre Feuerwehr-Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Münchberg feiert Jubiläum. Los ging alles mit einer Initiative des Turnvereins. Die schwerste Bewährungsprobe war der Massenunfall in der Münchberger Senke 1990. » mehr

Der Autor Klaus Degner mit seinem Buch vor der Freitreppe auf der Ostseite der Villa.	Foto: kst

08.08.2013

FP

Ein Schmuckstück - schwarz auf weiß

Klaus Degner hat ein Buch über die Geschichte der Münch-Ferber-Villa und ihre Rettung durch engagierte Hofer Bürger geschrieben. Der pensionierte Hofer Unternehmer berichtet auch von der Familie selbs... » mehr

Sie alle haben ihre Freude an der Geschichte vom Affen Cäsar und sehen in ihr ein Stück Carlsgrüner Kulturgeschichte (von links): Werner Engelhardt, Wolfgang Borowski, Gertrud Friedel, Elisabeth Ströhla, Hansjürgen Horn, Fritz Gebelein und TSV-Vorsitzender Ralf Oelschlegel.

23.02.2013

Region

Carlsgrün ist Cäsaranien

Die Geschichte vom Affen Cäsar, der ausgebüxt war und im Dorf wieder eingefangen wurde, hat sich vor etlichen Jahrzehnten zugetragen.Vergessen ist sie aber nicht. Der TSV greift sie auf als ein Stück ... » mehr

Der Einkaufswagen wird autonome Form: Mark Hegmans mit einer seiner Skulpturen.

19.06.2012

Region

Schwung, Kraft und Dynamik

Die Halle-Architekten zeigen wieder einmal Kunst. Zu Diskussionen fordern Skulpturen aus Einkaufswagen heraus. » mehr

So sah es früher auf dem Kirchberg aus, wenn der "Haacks-Koarl" mit einem Gedicht in der Zeitung angekündigt hatte, dass am Sonntag das Unterkunftshaus des Verschönerungsvereins bewirtschaftet ist. 	Foto: privat

25.04.2012

Region

Erinnerung an bessere Zeiten

Einst herrschte an schönen Sonntagen buntes Treiben auf dem Helmbrechtser Kirchberg. Heute sucht der Verschönerungsvereins - bislang ohne Erfolg - nach einem neuen Pächter. » mehr

Architekt Klaus Greim informiert die aufmerksamen Zuhörer über die am Rathaus vorgenommenen Arbeiten. Das Bild zeigt (von links) Heimatforscher Helmut Hennig, Klaus Greim, Bürgermeister Karl Philipp Ehrler und Geschäftsleiter Thorsten Tietze. 	Foto: wb.

03.04.2012

Region

Ein Glücksfall für Stammbach

Das Interesse der Bürger an ihrem Rathaus ist groß. Am Tag der offenen Tür informieren sich die Besucher über die Sanierung und über die Geschichte der Gemeinde. » mehr

10.06.2011

Region

Die Kaiserin und der Kartoffelkrieg

Marktredwitz - Stadtgeschichte der besonderen Art können Gäste und Einheimische am morgigen Samstag in Marktredwitz erleben - und zwar bei einer historischen Stadtführung. » mehr

fpku_dagner_4sp_091010

14.10.2010

FP

Malen mit Glas und Licht

Der Oberpfälzer Bernhard Dagner produziert Bilder von ganz eigener Art. Georg Karl Pfahler war sein geistiger Ziehvater. » mehr

fpmt_Gemeinde_Ehrenbuerger7_

06.10.2010

Region

Der zehnte Ehrenbürger

Altbürgermeister Karl Söllner erhält die höchst seltene Auszeichnung der Gemeinde Brand. Vor allem um die regionale Wasserversorgung hat er sich verdient gemacht. » mehr

03.08.2010

Oberfranken

Die Impulse kamen aus Plauen

Bad Steben - Weißstickerei war im Frankenwald jahrzehntelang ein wichtiger Erwerbszweig. Frauen stellten die Deckchen und Tischtücher nach Entwürfen der Unternehmen in Heimarbeit her. Eine Karte im Te... » mehr

fpks_TIK_270410

27.04.2010

Region

Ein Klassiker, der köstlich amüsiert

Hegnabrunn - Mit dem bekannten Lustspiel "Im Weißen Rössl" hat das TIK (Theater in der Kneipe) am Samstagabend im Gasthof "Zum Unteren Wirt" eine rauschende Premiere gefeiert. Regisseur Jürgen Peter w... » mehr

03.04.2010

Region

Ein Stück Identität für die Hofer und ihre Stadt

Hof - Im Juli 2008 haben sich die Medien der Stadt Hof, der KulturKreis und die Stadt zusammengetan, um die Rettung eines Gebäudes in Angriff zu nehmen, das der Verfall fest in seiner Hand hatte: der ... » mehr

24.03.2010

FP

Liebevolle Hausmütter sorgen für Geborgenheit

Münchberg - Um das Münchberger Kinderheim zu gründen, hat es vor 125 Jahren einer königlichen Genehmigung bedurft. Ein Blick in die Geschichte zeigt: Den 400. Geburtstag des Reformators im Jahr 1883 n... » mehr

fpmhz_hawe_singen_250809

25.08.2009

Region

Nuancenreiches Spiel und starker Ausdruck

Gefrees - Klassische "Songs an einem Sommerabend" präsentierten Liana Bertok (Klavier) und Thorsten Pöhlmann (Bass) in der ehemaligen Villa des Fabrikanten Helmut Sandler, die seit Samstag das Domizil... » mehr

Logo Münch-Ferber-Villa

02.07.2009

Region

Die Villa als Hofer Herrschaftssymbol

Hof - Das, was von ihr übrig ist, mag der Referent nicht beschönigen: Einen "Steinhaufen" nennt er die einstige Villa des Fabrikanten Walther Münch Ferber. » mehr

fpnai_geroldsgr_260509

26.05.2009

Region

Albert Menger mit Weitblick eines Firmengründers

Heinersberg - Über das Leben von Albert Menger, den Gründer der ehemaligen Schulmöbelfabrik "ama" in der Stoffelsmühle, hat Hilmar Ströhlein aus Dürrenwaid in der "Alten Schule" in Heinersberg referie... » mehr

fpmhz_Weberhaus_Innenansich

13.12.2008

Region

Die Weber hatten ein karges Leben

Helmbrechts – Edwin Greim, Autor des Buches „Das Kleinschwarzenbacher Weberhaus“ (siehe Bericht oben), schildert das karge Leben der Weber: Handweberei gibt es im Frankenwald schon seit dem 14. Jahrh... » mehr

Rudolf Houdek

04.01.2008

Region

Fabrikant Rudolf Houdek gestorben

Im Alter von 94 Jahren ist in der Nacht zum gestrigen Donnerstag der Senior-Chef der Firma Houdek, Rudolf Houdek, gestorben. Er erlag im Münchner Krankenhaus Harlaching einer kurzen, aber schweren Kra... » mehr

25.10.2007

Region

Lebendige Geschichte der Stadt

Marktredwitz – Die letzte Stadtführung in diesem Jahr findet am Samstag statt und bietet etwas besonderes: Stadtgeschichte der besonderen Art kann jeder Teilnehmer an der letzten Stadtführung der Sais... » mehr

fpmt_stadt_050507

05.05.2007

Region

Lebendige Stadtgeschichte

Stadtgeschichte der besonderen Art kann jeder Teilnehmer an der ersten Stadtführung der Saison in Marktredwitz am heutigen Samstag erleben. Wegen des großen Zuspruchs im Oktober 2006 wird das Angebot ... » mehr

^