FABRIKEN

vor 5 Stunden

Schlaglichter

20 Feuerwehrleute beim Brand einer Fabrik in Iserlohn verletzt

Bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn sind 20 Feuerwehrleute durch Rauchgase leicht verletzt worden. Etwa 250 Einsatzkräfte hätten das rund 1000 Quadratmeter große Feuer am So... » mehr

«Homo Machina»

20.09.2018

Netzwelt & Multimedia

iOS-Game-Charts: Von Menschmaschinen und Pingpong

In den letzten Spätsommertagen des Jahres sind lehrreiche Rätsel und Ballspiele besonders angesagt. Neben einer menschlichen Fabrik schafft es dabei auch ein Klassiker in die Charts. » mehr

Fabrik der Zukunft am Obermain

15.09.2018

Wirtschaft

Fabrik der Zukunft am Obermain

Concept Laser und General Electric feiern Richtfest für den neuen 3D-Campus in Lichtenfels. Das 105- Millionen-Euro-Projekt bietet Platz für rund 500 Mitarbeiter. » mehr

Kurz vor der Schlacht um die Goldbergbucht am Sonntag kapern zwei Orks Ulf Schertel (Zweiter von links), den Erfinder des Piratenfloßes, und den Festivalleiter Karl-Heinz Schwarz. Foto: Silke Meier

11.09.2018

Selb

Mittelalter-Flair verzaubert ganz Selb

Die Veranstalter sind mehr als zufrieden mit dem Festival Mediaval. Doch Leiter Karl-Heinz "Bläcky" Schwarz hat schon Pläne für 2019. » mehr

Sind unzufrieden mit der Gesamtsituation: Sibylle Mantau und Malte Berwanger als Eva und Adam. Foto: Matthias Kuhn

09.09.2018

Kunst und Kultur

Wenn im Paradies der Möbelwagen anrückt

Das Ensemble des Fränkischen Theatersommers bringt gute Laune nach Weißenstadt. In einer Fabrik finden Adam und Eva den Garten Eden. » mehr

Dirigent Reinhold Mages hält das Plakat seines Konzertes der "Klassik in der Fabrik"- Reihe. Foto: Marina Richtmann

05.09.2018

Marktredwitz

Beethoven für "Ed" Kuligowski

Bühne frei für die Klassik: Am Samstag findet im Selber Rosenthal-Theater das Konzert "Beethoven 3" in der Reihe "Klassik in der Fabrik" statt. » mehr

Jeden Tag arbeitet Reinhold Mages an der Partitur. Er lässt eigene Ideen, aber auch Inspirationen des Orchesters und des Solisten mit einfließen. Foto: Marina Richtmann

04.09.2018

Kunst und Kultur

Ein Stück Musikgeschichte live in Selb

Am 8. September wird das Rosenthal-Theater zur Klassik-Bühne. Dirigent Reinhold Mages und die Jenaer Philharmoniker verzaubern die Zuschauer mit Werken von Beethoven. » mehr

Der derzeit größte Abbruchbagger Euroapas rückt dem Mittelbau der alten Winterlingfabrik zuleibe. Fotos: Matthias Bäumler

24.08.2018

Fichtelgebirge

Riesenbagger macht alte Fabrik platt

Etwa ein Drittel der Winterlinggebäude in Röslau weichen einer Erschließungsstraße. Dadurch kann die Gemeinde neue Gewerbefläche vermarkten. » mehr

Solist des Abends ist Alexander Maria Wagner. Foto: pr

16.08.2018

Selb

Reinhold Mages dirigiert die Jenaer Philharmonie

Der Musiklehrer setzt am Samstag, 8. September, die Reihe "Klassik in der Fabrik" fort. Allerdings findet das Konzert im Rosenthal-Theater statt. » mehr

Faber

01.08.2018

Veranstaltungstipps

Songs über alles und nichts

Newcomer Faber geht mit seinem Debütalbum auf Tour. "Klassik in der Fabrik" findet in Selb statt. » mehr

11.07.2018

Meinungen

Ab nach China

Während Donald Trump gegen China wütet, schafft Elon Musk in Schanghai schon mal Fakten. Der Tesla-Chef baut dort eine Fabrik, die von 2020 an bis zu 500 000 Elektroautos im Jahr produzieren wird. » mehr

Geschäftsführer Gerhard Schuh muss fit sein, wenn er die riesigen Hallen in Selb inspiziert, wo zehn Millionen Stück Glas lagern. Fotos: Peggy Biczysko

04.07.2018

Selb

Topseller in der Welt des Glases

Die Bohemia Cristal bietet global die größte Bandbreite an. In Selb lagern zehn Millionen Stück Glas. Das Unternehmen, das Otakar Motka gehört, produziert täglich 25 Tonnen. » mehr

Erstes Ausbildungsjahr

04.06.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Kfz-Mechatroniker?

Kfz-Mechatroniker sind Multitalente in Sachen Auto und Motorrad, in Werkstätten, bei Händlern und in Fabriken. Dafür braucht es viel Sorgfalt, Geschick und Fachwissen - und mehr als nur ein bisschen M... » mehr

TU Chemnitz

14.05.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Fächer: Semiotik und Master zur smarten Fabrik

Mehr Auswahl für Studierende: An einigen Universitäten in Deutschland lassen sich neue Fächer studieren. In Chemnitz gibt es nun einen Masterstudiengang, bei dem moderne Medien- und Kommunikationsform... » mehr

Handel, Lager, Logistik, Dienstleistungen und Produktion: Das alles können sich die Sanierer der ehemaligen Porzellanfabrik in Arzberg vorstellen. Unser Bild zeigt von links: Bürgermeister Stefan Göcking, Cäcilia Scheffler, Vorstand der gKU Winterling Immobilien, Architekt Gerhard Plaß, Petra Gräßel, Sachgebietsleiterin Städtebau bei der Regierung von Oberfranken, und die zuständige Referentin der Behörde Dr. Antonella Sgobba. Foto: Alexandra Hautmann

06.03.2018

Arzberg

Millionen-Investition in alter Arzberger Fabrik

Bei der Revitalisierung des Winterling-Areals geht es mit großen Schritten voran. Hier entstehen Schritt für Schritt 20 000 Quadratmeter Nutzfläche für die Wirtschaft. » mehr

Zu den ersten Besuchern der Ausstellung im Arzberger Rathaus gehörten Ilse Weijers und Klemens König. Sie bestaunten die schönen Stücke aus der Porzellanfabrik Schumann. Fotos: Rainer Maier

27.02.2018

Fichtelgebirge

Eine Schau lebendiger Vergangenheit

Ein knappes Viertel der 750-jährigen Geschichte Arzbergs ist geprägt von der Porzellanherstellung. Im Jubiläumsjahr gedenkt die Stadt dieser Tradition mit sechs Ausstellungen. » mehr

Die Porzellanfabrik Schlottenhof stellte feinstes Porzellan her, von dem viel nach Italien exportiert wurde. Im Bild eine Mokkatasse und zwei Eisvögel aus der Schlottenhofer Produktion. Fotos: Erwin Scherer

31.01.2018

Arzberg

Eine Industriebrache verschwindet

In ein bis zwei Wochen wird von der alten Porzellanfabrik in Schlottenhof nichts mehr zu sehen sein. An ihrer Stelle soll unter anderem ein Spiel- und Bolzplatz entstehen. » mehr

Michael Frohn, Inhaber der Firma Krug, die zum Jahreswechsel schließt, an der hydraulischen Warmpresse.

29.12.2017

Hof

Woll-Veredler bleiben im Geschäft

Zum Jahreswechsel verliert Hof mit der Firma Krug einen alteingesessenen Betrieb. Doch ein anderes Unternehmen übernimmt Menschen und Maschinen. » mehr

Glückskeksfabrik

28.12.2017

Ernährung

Glückskeksfabrikant produziert Glück am laufenden Band

Glückskekse, Knallbonbons, Bleigießen & Co. - Glücksspiele zu Silvester feiern seit einigen Jahren ein Revival. In einer Fabrik in Niederbayern gehen Tag für Tag bis zu 4000 Glückskekse vom Band. » mehr

Das Vorhaben der Firma Probau, auf dem Grundstück gegenüber dem KEC ein Haus mit 14 Wohnungen zu bauen, ist nun Geschichte, weil noch immer Quecksilber im Boden sein soll. Foto: zys

12.12.2017

Region

Aus der Traum vom Kösseine-Blick

Die Geschichte holt Marktredwitz ein: Wegen Quecksilber im Boden zieht der Bauherr seine Pläne zurück. Laut OB Weigel ist der Grund bedenkenlos bebaubar. » mehr

18.10.2017

Region

Neuer Sonderausstellungs-Raum im Egerland-Museum

Künftig erhält auch die Stadtgeschichte von Marktredwitz mehr Platz. Sammlungen aus dem Depot können ebenfalls gezeigt werden. » mehr

Ihr Fachwissen ist in der ganzen Welt gefragt (von links): Firmengründer Konrad Schmidling, seine Frau Leonore und ihre beiden Kinder, die Geschäftsführer Jörg und Tina Schmidling. Foto: Florian Miedl

18.10.2017

Region

CIC weiter auf Expansionskurs

Die Familie Schmidling baut eine neue Halle neben dem Firmensitz. Im 25. Jubiläumsjahr brummt das Geschäft mit Maschinen für die keramische Industrie. » mehr

Hans Raithel hat die Herstellung der Raritäten aus feinem Leder detailliert beschrieben.

06.10.2017

Region

Wurzeln reichen bis ins Jahr 1632

Der Schuhmacherverein in Naila besteht seit 385 Jahren. Er zählt zu den ältesten Vereinen Deutschlands. Heute Abend treffen sich die Mitglieder zur Jubiläumsfeier. » mehr

Sebastian Waßmann im Kreis seiner Holzskulpturen.

01.10.2017

Region

Fest der Kunst in der alten Fabrik

Wo früher Textilien gefertigt wurden, stehen Skulpturen, hängen Bilder, Fotografien. Sie fügen sich ins Ambiente ein. Es herrscht kreative Vielfalt. » mehr

Lange Zeit konnte sich auf der Ludwig-Süd-Nord-Bahn uralte Bahntechnik halten - wie hier in Hirschaid die mechanischen Flügelsignale. Nur an wenigen Orten war es möglich, im Kontrast dazu den als ICE verkehrenden hochmodernen "Metropolitan-Zug" der DB AG abzulichten. Das ist nun Geschichte. Foto: Christian Reuth

21.09.2017

Region

Diepholzer Loks und flotte Schienen

Die Trebgaster Vortragsabende starten in eine neue Saison. Auftakt ist nächsten Mittwoch. » mehr

Eine entfernt schon expressionistisch anmutende Ölskizze auf Karton (rechts) und das fertige Porträt des Kulmbacher Schusters und Naturforschers Johannes Kaulfuß aus dem Jahr 1949.

21.09.2017

Region

Einer aus der guten alten Zeit

60 Werke von Michel Weiß sind derzeit im Badhaus ausgestellt. Er ist vor 150 Jahren geboren worden. » mehr

Lebkuchen und Kunst gehören für die Firma Leupoldt aus Weißenstadt zusammen.

12.08.2017

Oberfranken

Lebkuchen aus Leidenschaft

Es ist Hochsommer - mancher hat aber keine Lust mehr auf Eis. Denn jetzt stehen sie frisch in den Regalen: Lebkuchen. Zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald hat die Saison schon begonnen. » mehr

Ein eingespieltes Team verpackt das süße Gebäck bei der Firma Rosner Lebkuchen in Waldsassen.

12.08.2017

Oberfranken

Lebkuchen aus Leidenschaft

Es ist Hochsommer - mancher hat aber keine Lust mehr auf Eis. Denn jetzt stehen sie frisch in den Regalen: Lebkuchen. Zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald hat die Saison schon begonnen. » mehr

Das Grünhaus im Rosenthal-Werk am Rothbühl ist ein echter Hingucker. Nach 50 Jahren ist es aufwendig saniert worden.	Fotos: Rosenthal/Tamara Pohl

25.08.2017

Region

Rosenthal erneuert Wahrzeichen

Im sanierten Grünhaus lässt es sich gut leben - zumindest aus Sicht der Schildkröten, die hier ihre Bahnen ziehen. Aber auch für die Mitarbeiter am Rothbühl ist es schön. » mehr

Hochwasser-Katastrophe

10.08.2017

Reisetourismus

Nach der Flut in Prag: Wie aus Karlin ein Trendviertel wird

Vor 15 Jahren bricht eine Jahrhundertflut über Prag herein. Am schlimmsten trifft es den Stadtteil Karlin. Nach der Katastrophe hat sich der Bezirk verwandelt. » mehr

Tschechiens größter Porzellanhersteller Thun ist international ausgerichtet. Diese Frauen kontrollieren die Produkte nach dem Brennen.	Fotos: Werner Rost

26.05.2017

FP/NP

Böhmisches Porzellan geht in alle Welt

Beim "Weißen Gold" setzt die Thun 1794 AG auf Qualität. Tschechiens größter Produzent beliefert 45 Länder. Im Marketing kooperiert Thun mit dem Glaswerk Moser. » mehr

2017-05-15

Aktualisiert am 15.05.2017

Region

Explosion erschüttert Schaeffler-Fabrik

Bei dem Betriebsunfall in dem Werk des Automobilzulieferers in Eltmann wurden mindestens 20 Menschen verletzt. Brandermittler sind auf der Suche nach der Ursache. » mehr

10.05.2017

Region

Ehemalige Fabrik steht vor dem Abriss

Berg - Die Regierung von Oberfranken hat den Grunderwerb der Gemeinde Berg in der Ina-Straße 38 bis 40 genehmigt. Im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern sollen nächstes Jahr die bestehenden ehema... » mehr

Christa Pohl sieht einem vorbeifahrenden Zug nach. Im Rücken hat sie die alte Hefe-Fabrik, die vorerst als Lärmschutz dient, weil sie zwischen der Bahnstrecke und ihrem Haus steht.

02.05.2017

Region

Wenn die Tassen im Schrank klirren

Zwischen Christa Pohls Haus und den Gleisen steht die verfallende Hefe-Fabrik. Sie dient als Lärmschutz. » mehr

27.04.2017

Region

Gezeichnet fürs Leben

Nachdem er am Freitag einen Schlag mit einer Flasche abbekommen hat, ist ein junger Mann aus dem Landkreis Kulmbach schwer im Gesicht verletzt. Der Täter ist gefasst. » mehr

Hannover Messe 2017

21.04.2017

dpa

Hannover Messe stellt Roboter als Kollegen des Menschen vor

Riesige automatisierte Fabrikhallen voller Roboter - aber dafür menschenleer? Diese Sorge ist nicht neu. Es kann aber auch ganz anders kommen: Die Hannover Messe will den Roboter als Kollegen zeigen -... » mehr

Julian Lang

29.10.2016

Fichtelgebirge

Digitale Nomaden suchen Heimat

Die kreativen Köpfe der Künstler-Kolonie suchen einen Coworking Space. Vier Kommunen im Fichtelgebirge kommen für das moderne Arbeiten in Vernetzungs-Räumen in Frage. » mehr

26.10.2016

Region

Kulmbach: Verpuffung löst Feuerwehreinsatz aus

In der Nacht zum Mittwoch kurz nach 2 Uhr wurde der Polizei in Kulmbach ein lauter Knall in der ehemaligen Meußdoerffer Malzfabrik mitgeteilt. » mehr

Staatssekretär Gerhard Eck lobte in der mit einem Müllwagen bestückten "Festhalle" den Mut Wunsiedels zur Umwandlung der Retsch-Brache in ein neues Gewerbegebiet. Foto: Hannes Bessermann

24.10.2016

Fichtelgebirge

Drei Unternehmen auf ehemaliger Brache

Der Abriss der einstigen Porzellanfabrik Retsch in Wunsiedel schafft Platz für neue Ansiedlungen. Schon jetzt arbeiten auf dem Gelände 60 Menschen. » mehr

Bei den Arbeiten an der Sonderausstellung im Egerlandkulturhaus zeigt das Bild (von links): Museumsleiter Volker Dittmar, Stadtarchivarin Edith Kalbskopf und Grafiker Marc Eichinger. Foto: Herbert Scharf

10.10.2016

Region

Ausstellung dokumentiert holprigen Wechsel

Eine Sonderschau im Egerland Kulturhaus widmet sich dem Übergang von Böhmen nach Bayern. Das bringt dem Markt Redwitz vor 200 Jahren Nachteile. » mehr

Gaben einen Einblick in ein traditionsreiches Unternehmen aus Marktredwitz (von links): die Vertreter des Historischen Clubs, Hermann Meier, Friedrich Haubner und Bernhard Leutheuser mit den Nachkommen von Firmengründer Johann Benker, Carl Albrecht Benker, Katrin Holly, Fred Holly, Daniela Benker und Franz Benker. Fotos: Günter Rasp

06.10.2016

Region

Nach 196 Jahren kam das Aus

Vom Aufstieg und Niedergang der Weberei Benker in Marktredwitz berichten Mitglieder der Familie. 1500 Menschen beschäftigte das Unternehmen, das weltweit lieferte. » mehr

Die Tunnelofenhalle der ehemaligen Winterlingfabrik. Die Straße davor finden die Anwohner zu schmal für Begegnungsverkehr mit Lastwagen. Foto: Florian Miedl

28.09.2016

Fichtelgebirge

Architekten liefern Konzept für alte Fabrik

Wie geht es weiter auf dem Gelände der ehemaligen Winterlingfabrik in Arzberg? Ein Masterplan gibt die Richtung vor. Doch mancher vermutet dahinter einen Trick der Stadt. » mehr

Peter, Inge und Karl Schelter (von links) aus Großschloppen bei Kirchenlamitz sind voraussichtlich bis Mitte Oktober mit der Kartoffelernte beschäftigt.	Foto: Florian Miedl

23.09.2016

Fichtelgebirge

Der Regen kam zur rechten Zeit

Die Kartoffelernte hat begonnen. Im Landkreis Wunsiedel fällt sie besser als erwartet aus, auch wenn das Wetter ab Mitte August für die Knolle zu trocken und zu heiß war. » mehr

Mit dem Niedergang der feinkeramischen Industrie befasst sich der "Weg der Arbeit", der auch am Gelände des früheren Hutschenreuther-Werkes vorbeiführen wird. Foto: Florian Miedl

17.09.2016

Region

"Porzelliner in der Krise" stehen im Fokus

Am 24. September findet wieder ein geschichtlicher Stadtspaziergang in Selb statt. Dieses Mal geht es um den Niedergang eines Industriezweiges. » mehr

Die Uhren-Retter freuen sich über das gelungene Werk (von links): Stefan Bauernfeind, Peter Kießling, Klaus Hechtfischer, Max Eichhorn, Sabine Kießling-Hechtfischer, Michael Merkel und Hannes Wienands.

10.09.2016

Region

Alte Uhr ist wieder so gut wie neu

Ein Team von engagierten Helfern rettet die Uhr aus der Winterling-Fabrik. Sie restaurieren das gute Stück; es hat nun einen neuen Standort. » mehr

Immer wieder geht Dirigent Reinhold Mages die Partituren durch und macht sich Notizen dazu. Foto: Gisela König

05.09.2016

FP

Reif für ganz große Meister

Reinhold Mages dirigiert am 16. September im Rosenthal-Theater Werke von Dvorák und Schubert. Für den Maestro haben sie eine besondere Bedeutung. » mehr

Immer wieder geht Dirigent Reinhold Mages die Partituren durch und macht sich Notizen dazu.

03.09.2016

Region

Reif für ganz große Meister

Reinhold Mages dirigiert am 16. September im Rosenthal-Theater Werke von Dvorák und Schubert. Für den Maestro haben sie eine besondere Bedeutung. » mehr

Bau-Branche werkelt an ihrem Ruf

25.08.2016

Region

Bau-Branche werkelt an ihrem Ruf

Die Unternehmen suchen händeringend nach Azubis. Die Gewerkschaft klagt: Junge Menschen wollen geregelte Arbeitszeiten. Die Betriebe setzen auf andere Anreize. » mehr

Der Cellist Mark Schumann gastiert mit der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Reinhold Mages im Selber Rosenthal-Theater. Foto: pr.

01.08.2016

FP

"Klassik in der Fabrik" diesmal im Theater

"Große Meister" interpretieren die Jenaer Philharmonie und der Solist Mark Schumann am 16. September in Selb. Die Leitung hat Reinhold Mages. » mehr

Früher wurden im Hubertushof Hochzeiten gefeiert und die Gäste bewirtet. Seit zwei Jahren wird Sprachunterricht für Deutsch angeboten. Inhaber des Hubertushofes ist der Albaner Dashnor Luka (unten rechts mit seiner Familie).	Fotos: Werner Reißaus

07.06.2016

Region

Fit werden für die Arbeit in der Klinik

Junge Ärzte und Pflegekräfte aus dem Ausland lernen im Hubertushof Wirsberg Deutsch: Medizinerdeutsch. So wollen sie sich auf den Beruf vorbereiten. » mehr

Der letzte Besuch in Deutschland im August 2012 im Gasthaus Bergmann in Schirradorf: Im Bild (von links) Erich Bauer, Erich Pöhlmann und Renate Bayerlein.

28.05.2016

Region

Mit Freude in Kanada, aber im Herzen ein Kulmbacher

Vor 60 Jahren hat Erich Pöhlmann in der Fremde sein Glück gefunden. Und obwohl er seine oberfränkische Heimat noch immer vermisst, sagt er: "Ich würde es wieder tun. » mehr

Durch den Ort Selb-Plößberg führte der frühere Stadt- und Gemeinderat Willi Swoboda gleich zweimal. Auf seinen Touren ließ er die Gründerzeit der Ortschaft wieder aufleben. Fotos: Uwe von Dorn

04.05.2016

Region

Jubiläum erinnert an die Geburt von Selb-Plößberg

Ohne die Porzellanfabrik Jacob Zeidler hätte es den Ort nie gegeben. 150 Jahre nach der Firmengründung machen Kenner die Geschichte von Industrie und Gesellschaft lebendig. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".