Lade Login-Box.

FACHÄRZTE

Tattoo-Entfernung

vor 20 Stunden

Gesundheit

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald zum ... » mehr

16.08.2019

Deutschland & Welt

Geduldsprobe beim Facharzt - Schneller dran beim Hausarzt

Wochenlanges Warten auf Behandlungstermine frustriert viele Patienten - größere Probleme damit gibt es laut einer Umfrage aber weiter vor allem bei Fachärzten. Sogar mehr als drei Wochen Geduld haben ... » mehr

Arztbesuch

16.08.2019

Brennpunkte

Umfrage: Lange Wartezeiten drohen vor allem bei Fachärzten

Vielen Patienten ist es wichtig, dass sie einigermaßen bald kommen können, wenn sie eine Praxis nach einem Termin fragen. Wie fix es geht, unterscheidet sich aber ziemlich - nicht nur je nach Kasse. » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Umfrage: Längere Termin-Wartezeiten vor allem bei Fachärzten

Vor allem bei Fachärzten müssen Patienten laut einer Umfrage weiterhin länger auf Behandlungstermine warten. Beim Hausarzt bekamen im vergangenen Jahr 37 Prozent der Befragten nach eigener Auskunft so... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Virtuelles Krankenhaus in NRW - Fachärzte digital vernetzt

Die Expertise der nordrhein-westfälischen Fachärzte soll landesweit auf einer digitalen Plattform gebündelt werden. Mit dem sogenannten virtuellen Krankenhaus soll die medizinische Versorgung in allen... » mehr

Die Praxis von Dr. Sören Thierfelder ist verwaist, der Mediziner auf und davon. Die Suche nach einem Nachfolger für die Helmbrechtser Augenarztstelle erweist sich deshalb als kompliziert.

01.08.2019

Münchberg

Augenarzt auf Tauchstation

Dr. Sören Thierfelder war einfach weg. Der Helmbrechts Bürgermeister versucht vieles, um die Arztstelle neu zu besetzen, doch es läuft ihm langsam die Zeit davon. » mehr

Interview: mit Nina Ziesel, Landratsamt Wunsiedel, Gesundheitsregion plus

31.07.2019

Fichtelgebirge

"Der Ärztebus wird sehr gut angenommen"

Seit gut einem Jahr pendelt jede zweite Woche am Dienstag ein Kleinbus von Selb nach Marktredwitz. Er bringt Patienten zu Fachärzten, die es nur in Marktredwitz gibt. » mehr

Die Stimme nutzen

31.07.2019

Gesundheit

So bleibt die Stimme wohltönend

Mit einfachen Übungen kann jeder seine Stimme trainieren. Das geht auch ohne großen Zeitaufwand - zum Beispiel beim Duschen oder Autofahren. » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Arzt in Österreich unter Missbrauchs-Verdacht - 95 Opfer

Ein Facharzt in Österreich soll über Jahre viele männliche Patienten sexuell missbraucht haben. Nach Angaben der Ermittler sind 95 Opfer namentlich bekannt. «Der Missbrauch geschah überwiegend in der ... » mehr

Der kleine Ben ist nach Worten seiner Eltern Matthias Stachowiak und Michelle Hübner ein "echter Kämpfer". Trotz seiner schweren Krankheit ist er ein fröhliches Kind und hat sich gut entwickelt. Foto: Kaupenjohann

15.07.2019

Region

Tägliches Ringen um Luft

Der kleine Ben Hübner ist mit der seltenen Erbkrankheit Mukoviszidose geboren. Seine Eltern tun alles, um ihm zu helfen. Aber sie müssen viele Hindernisse aus dem Weg räumen. » mehr

Klinikum

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. » mehr

14.07.2019

Region

Mit "Come Back" zurück ins Leben kommen

Das Projekt hilft ehemaligen Drogenabhängigen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Eine Anlaufstelle ist auch in Marktredwitz. » mehr

Mit Zetteln an den Fenstern weist Dr. Sören Thierfelder auf die Schließung seiner Praxis in der Koloniestraße hin. Foto: cs

11.07.2019

Region

Helmbrechts ohne Augenarzt

Dr. Sören Thierfelder hat seine Praxis geschlossen. Sollte er die Suche nach einem Nachfolger aufgeben, droht der Verlust des Arzt-Sitzes. Die Stadt will das verhindern. » mehr

Telemedizin

08.07.2019

Deutschland & Welt

Klinikkonzerne treiben Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Internetarzt hilft auf der Hallig

08.07.2019

Gesundheit

Was ist geplant und wie funktioniert Telemedizin?

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Telemedizin

08.07.2019

Deutschland & Welt

Klinikkonzerne treiben Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Seit zehn Jahren gibt es in Kulmbach die "Selbsthilfegruppe für Frauen nach Krebs". Das Bild zeigt einen Teil der Frauen, die der Selbsthilfegruppe angehören mit Unterstützerinnen. Leiterin ist Liane Wack (sitzend vorne links), dahinter die Ärztin des Kulmbacher Brustzentrums Dr. Gabriele Stenglein und stehend ganz links Karin Schulz von der Krebsberatungsstelle Bayreuth.

04.07.2019

Region

Gemeinsam stark gegen den Krebs

Die Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" in Kulmbach feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Ihre Stärke: Der persönliche Kontakt zwischen Gleichgesinnten. » mehr

Krankschreibung

27.06.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Krankschreibung

Egal, ob es ich um eine Verkettung unglücklicher Umstände oder einfach um ein Versäumnis handelt: Wer seine Arbeitsunfähigkeit nicht lückenlos nachweist, riskiert die Fortzahlung des Krankengeldes. » mehr

Mit Dr. Philipp Koehl (links) und Dr. Libor Mada sind im MVZ Fichtelgebirge nun insgesamt drei Orthopäden beschäftigt. Foto: pr.

19.06.2019

Fichtelgebirge

Neue Ärzte in der Orthopädie

Zwei neue Doktoren sind im MVZ Fichtelgebirge in Marktredwitz beschäftigt. Sie arbeiten auch in der Unfallchirurgie. » mehr

Patienten meistens zufrieden

14.06.2019

dpa

Wie zufrieden sind Patienten nach Klinik- und Arztbesuch?

Laut einer Umfrage sind die meisten aller Befragten, mit ihrer Behandlung und den damit verbundenen Gepflogenheiten, wie Terminwartezeiten bei Fachärzten oder längeren Wartezeiten in der Praxis, weite... » mehr

Tattoo Farbe

08.05.2019

Gesundheit

Tattoos sind mehr als eine harmlose Verschönerung

Erinnerungen festhalten, Liebe beweisen, sich einfach nur verschönern: Menschen, die sich tätowieren lassen, wissen genau, warum sie das tun. Was sie häufig nicht wissen: Dass Tätowierungen gesundheit... » mehr

03.05.2019

FP

Landkreis Coburg bundesweit Schlusslicht bei Ärzteversorgung

Laut Arztregister kommen auf 100 000 Einwohner nur 84,3 Mediziner. Bei der Verteilung der Hausärzte sehen die Zahlen allerdings schon anders aus. Da steht der Kreis sogar besser da als die Stadt. » mehr

Mitarbeiter der Gedikom beantworten Patientenanfragen: Unter anderem betreibt das Tochterunternehmen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern die Terminservicestelle. Foto: privat

30.04.2019

Region

Die Falschen kommen früher dran

Ein neues Gesetz soll die Wartezeiten der Patienten auf Termine verkürzen. Ärzte aus Kulmbach und Bayreuth kritisieren den Vorstoß. » mehr

Dr. Maria Feiler stammt aus Zell und praktiziert seit Anfang der Woche in der Lämmerstraße in Helmbrechts. Sie freut sich über den kurzen Weg zur Arbeit und auf die vielen Aufgaben, die sie erwarten. Foto: cs

16.04.2019

Region

"Besonders für Schwangere ein Glück"

Seit Montag praktiziert in Helmbrechts wieder eine Gynäkologin. Fast ein Jahr lang gab es keinen Frauenarzt vor Ort. Nun hat das MVZ die Lücke geschlossen. » mehr

Arzttermin

12.04.2019

dpa

Kassenpatienten sollen schneller an Termine kommen

Wer erst in mehreren Wochen einen Termin beim Arzt bekommt, ist oft verärgert. Für gesetzlich Versicherte soll es nun Verbesserungen geben. Der Bundesrat hat grünes Licht gegeben. » mehr

Haartransplantation in der Türkei bietet Sparpotential gegenüber Deutschland

11.04.2019

ContentAd

Haartransplantation in der Türkei bietet Sparpotential gegenüber Deutschland

Die türkische Metropole ist nicht nur ein Zentrum des Kulturtourismus, sondern nimmt auch in der modernen Haarverpflanzung eine Vorreiterrolle ein. » mehr

Tabletten in einer Pillendose

18.03.2019

Gesundheit

Multimedikation kann gefährlich sein

Gerade ältere Menschen leiden oft unter mehreren Krankheiten gleichzeitig. Verschreiben verschiedene Fachärzte unabhängig voneinander Medikamente, kann das gefährlich werden. » mehr

Wartezimmer

14.03.2019

dpa

Kassenpatienten sollen schneller Arzttermine bekommen

Wenn Ärzte erst Termine in mehreren Wochen vergeben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem, wenn es bei Privatpatienten flotter geht. Ein neues Gesetz soll dem jetzt entgegenwirken. » mehr

Arztpraxis

14.03.2019

Deutschland & Welt

Was bringt das Schneller-Drankommen-Gesetz Kassenpatienten?

Wenn es Termine beim Arzt erst in mehreren Wochen gibt, ärgert das gesetzlich Versicherte - vor allem, wenn Privatpatienten fixer dran kommen. Gegensteuern soll ein Gesetz, das noch einiges mehr vorsi... » mehr

Vier an einem Tisch (von links): der SPD-Ortsvorsitzende Roland Graf, der Fraktionsvorsitzende Walter Wejmelka, Landratskandidat Holger Grießhammer und zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid. Foto: pr.

26.02.2019

Region

Das Fichtelgebirge zur Marke entwickeln

Beim Stammtisch der Selber SPD stellt sich der Landratskandidat Holger Grießhammer vor. Er will das Haus Selb des Klinikums Fichtelgebirge zukunftsfähig machen. » mehr

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bayreuth/Kulmbach hat am Donnerstag den bisherigen Leiter der Integrierten Leitstelle, Markus Ruckdeschel (Mitte) verabschiedet. Mit im Bild (von links) der Bayreuther Landrat Hermann Hübner, die Bayreuther Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, der neuen Leitstellenleiter Thomas Schleicher, den Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Schreier, den künftigen Geschäftsführer des Zweckverbandes, und den bisherigen Geschäftsführer Harald Burkhardt.	Foto: Andreas Harbach

14.12.2018

Region

BRK und KVB suchen nach einer Lösung

Die Kassenärztliche Vereinigung hat die Vereinbarung über den Verlegungsarztdienst gekündigt. Wie es künftig weitergeht, ist noch unklar. » mehr

Dr. Hanna Rödig ist Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und übernimmt am 1. Januar den kassenärztlichen Sitz am MVZ des Klinikums Fichtelgebirge. Unser Bild zeigt (von links): MVZ-Geschäftsführer Alexander Meyer, Prokurist Andreas Plannerer, den Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, HNO-Ärztin Dr. Hanna Rödig, den Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel und Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: pr.

07.12.2018

Fichtelgebirge

HNO-Fachärztin am MVZ

Dr. Hanna Rödig übernimmt den Fachbereich zum 1. Januar. Damit will das Klinikum dem drohenden Ärztemangel entgegenwirken. » mehr

Gesundheitsminister Spahn

26.10.2018

Deutschland & Welt

Längere Sprechzeiten für schnellere Arzttermine

Wenn Ärzte erst in mehreren Wochen Zeit für sie haben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem bei Fachärzten dauert es oft lange. Minister Spahn will nun an mehreren Stellschrauben drehen... » mehr

Dr. med. Kai-Michael Beeh

11.10.2018

dpa

Wie man Husten und Co. am besten vorbeugt

Husten ist nervig und oft langwierig. Gefährlich ist er aber nur selten. Woran man selbst erkennt, dass ein Arztbesuch ratsam ist und wie man einem Erkältungshusten vorbeugen kann, erklärt ein Facharz... » mehr

Wer sich verpflichtet, nach seinem Medizin-Studium im Landkreis Hof zu praktizieren, bekommt ab dem Wintersemester 2019 einen Zuschuss von 300 Euro pro Monat. Foto: photophonie/Adobe Stock

08.10.2018

Region

Stipendium soll Hausärzte anlocken

Weil viele Mediziner zeitgleich in den Ruhestand gehen könnten, will der Landkreis einem Mangel vorbeugen und schafft Anreize: Wer hier arbeitet, erhält Geld fürs Studium. » mehr

Dr. Bernd Mandel leitet nun die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Foto: Kaupenjohann

08.10.2018

Region

Der Neue in der Notaufnahme

Dr. Bernd Mandel leitet seit einigen Tagen die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Das Krankenhaus reagiert durch seine Einstellung auf eine neue Gesetzesänderung. » mehr

Im Wartezimmer

27.09.2018

dpa

Wie man einen Termin beim Facharzt bekommt

Für viele bedeutet es Dauerfrust, eine Termin bei einem Facharzt zu bekommen. Eine mögliche Alternative zum direkten Anruf bei Ärzten sind die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen. » mehr

Arztpraxis

26.09.2018

Topthemen

Spahns Paket gegen den Kassen-Unterschied beim Arzt

Die Abkürzung klingt fast wie ein Sportverein: TSVG. Gemeint ist aber das «Terminservice- und Versorgungsgesetz», mit dem viele Versicherte beim Arzt schneller zum Zuge kommen sollen - zumindest schri... » mehr

Arztpraxis

26.09.2018

Deutschland & Welt

Kassenpatienten sollen bald schneller an Termine kommen

Wenn Ärzte erst in mehreren Wochen Zeit für sie haben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem bei Fachärzten dauert es oft lange. Minister Spahn will nun an mehreren Stellschrauben drehen... » mehr

Jährlich erkranken in Deutschland geschätzt 300 000 Menschen neu an Demenz.

20.09.2018

Oberfranken

„Dagegenreden bringt gar nichts“

Die Demenzkranken leben in ihrer eigenen Welt, erklärt Dr. Christian Mauerer, Leitender Arzt des Geronto-psychiatrischen Zentrums am Bezirkskrankenhaus Bayreuth. » mehr

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

29.08.2018

Gesundheit

«Wir sind selbst der wahre Medicus»

Schließen sich die moderne Medizin und andere Heilmethoden gegenseitig aus? Nein, sagt Prof. Dietrich Grönemeyer. Eine ganzheitlich angelegte Heilkunst verbinde beides. Im Interview erklärt er auch, w... » mehr

Warten in der Arztpraxis

28.08.2018

dpa

Patienten ärgern sich über langes Warten auf Facharzt-Termin

Bei Gesundheitsbeschwerden ist es das Wichtigste, in einer Praxis in guten Händen zu sein. Doch für viele zählt auch dazu, wie lange sie sich gedulden müssen. Dabei gibt es ziemliche Unterschiede - au... » mehr

Interview: mit Manuel Holder, Regionalleiter Nordbayern der Kassenärtztlichen Vereinigung in Bayern

27.08.2018

Region

"Die Praxis steht jedem zur Verfügung"

Die Kassenärztliche Vereinigung betreibt seit zwei Monaten die Bereitschaftspraxis im Hofer Klinikum. Die Patienten seien zufrieden, sagt der zuständige Regionalleiter. » mehr

Mit einem Gesetz will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Wartezeiten für Patienten verkürzen. Praktiker sind jedoch skeptisch.	Foto: dpa

03.08.2018

Region

Der Notfall hat immer Vorrang

Künftig soll ein Gesetz dafür sorgen, dass Patienten schneller Termine beim Arzt bekommen. Die Mediziner im Kulmbacher Land entscheiden aber lieber nach Dringlichkeit. » mehr

Die CSU setzt auf die Landarztquote, um jungen Medizinern eine Praxis im ländlichen Raum schmackhaft zu machen.	Foto: Bernd Weissbrod, dpa

02.08.2018

Fichtelgebirge

Damit der Arzt auch morgen noch kommt

Die medizinische Versorgung auf dem Land steht im Mittelpunkt eines Abends mit Gesundheitsministerin Melanie Huml. Es gibt gute Ansätze. » mehr

Verabschiedet sich nach fast fünf Jahren als Seniorenbetreuer des Landkreises Wunsiedel: Horst Weidner.

27.07.2018

Fichtelgebirge

Scharnagl löst Weidner ab

Der VdKler aus Wunsiedel ist neuer Seniorenbeauftragter des Landkreises Wunsiedel. Bei einer Sitzung im Landratsamt stellt er seine Pläne vor. » mehr

Wiesenfest Selbitz Teil 2 Am 2. Juli hat Dr. Christine Prieschenk die Praxis von Dr. Karl Gack übernommen. Am vergangenen Freitag wurde die offizielle Übernahme gefeiert. Pfarrer Stefan Langer erteilte den kirchlichen Segen. Für die Stadt gratulierte dritter Bürgermeister Heinz Dreher. Mit im Bild die Belegschaft, die von der Nachfolgerin übernommen wurde. Foto: Oswald Zintl

23.07.2018

Region

Christine Prieschenk übernimmt Praxis Gack

Marktredwitz - Die 34 Jahre alte Fachärztin für Innere Medizin, Christine Prieschenk, hat zum 2. Juli die Allgemeinarzt-Praxis von Dr. Karl Gack übernommen. » mehr

Gekommen, um zu bleiben: Hausärztin Sarah Flannery Meister stammt aus Irland und praktiziert seit Oktober in Münchberg. Sie hat Ideen, wie man noch mehr Kollegen anlocken könnte. Fotos: cs/privat

26.06.2018

Region

Schwierige Suche nach neuen Medizinern

Bei den Hausärzten in Münchberg verändert sich zurzeit einiges: Während eine Praxis Ende der Woche schließen wird, läuft eine andere dank eines neuen Arztes weiter. » mehr

Seit dem Weggang von Dr. Csaba Czeiner ist die Praxis von Gernot Grämer verwaist. Die neue Hausärztin, die seinen Sitz voraussichtlich übernehmen kann, soll im Medizinischen Versorgungszentrum praktizieren. Fotos: Patrick Findeiß, Archiv

08.06.2018

Region

Neue Hausärztin für Helmbrechts

Am Mittwoch entscheidet sich, ob das MVZ einen weiteren Arztsitz in der Stadt übernimmt. Die Medizinerin dafür ist gefunden, nun fehlt noch ein Gynäkologe. » mehr

Erkrankte Schilddrüse

15.05.2018

dpa

Schilddrüse von mehreren Fachärzten behandeln lassen

Die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen verlangt das Wissen verschiedenster Fachärzte. Vor allem wenn eine Operation zur Diskussion steht, ist eine Zweitmeinung wichtig. Doch wie gehen Patienten b... » mehr

Die Selber Hausärzte Dr. Eva Körner, Dr. Susanne Friese und Dr. Karlheinz Mathes haben dem Projekt Ärzte-Bus von Nina Ziesel und Martina Busch von der Arbeitsgruppe Gesundheit im Alter (von links) sofort zugestimmt. Foto: Magdalena Dziajlo

30.04.2018

Region

Shuttle-Bus bringt Senioren zum Arzt

Mit dem Bus von Selb nach Marktredwitz zu kommen, ist kompliziert. Damit ältere Menschen bequem zum Facharzt gelangen, soll ab Juni der Ärzte-Bus fahren. » mehr

Gesundheitliche Einschränkungen sind im Alter keine Seltenheit. Deshalb wird es im Landkreis Wunsiedel bald probeweise einen Fahrdienst geben, um Senioren die Facharztbesuche zu erleichtern. Foto: Florian Miedl

23.04.2018

Fichtelgebirge

Ab Juni soll der Ärzte-Bus fahren

Der geplante medizinische Fahrdienst im Landkreis ist ein positives Beispiel dafür, was Kommunen für Senioren tun können. Der siebte Altenbericht liefert viele weitere Empfehlungen. » mehr

^