Lade Login-Box.

FACHKRÄFTE

Das Fichtelgebirge hat viel zu bieten, egal ob ruhige Ecken wie am Feisnitzstausee (Bild) oder reiches Kulturleben wie in Wunsiedel. Foto: Florian Miedl

14.10.2019

Fichtelgebirge

"Wir brauchen frisches Blut von außen"

Der Tourismus im Fichtelgebirge boomt. Dennoch ist das Potenzial der Region noch lange nicht ausgeschöpft. » mehr

Eine Frau hält eine Präsentation

14.10.2019

Karriere

Weibliche Fachkräfte selten mit Topverdienst

Noch nicht einmal jede siebte Fachkraft mit mehr als 100.000 Euro Jahresgehalt ist eine Frau. Das zeigt eine neue Studie, die auch verrät, wo Topverdienerinnen die höchsten Vergütungen winken. » mehr

Messe «herCareer»

11.10.2019

Karriere

Mit drei Bewerbungen im Jahr Marktwert testen

Frauen verdienen weniger als Männer. Umso wichtiger, dass sie in Sachen Gehalt geschickt verhandeln. Eine Trainerin verrät ihre Tricks. » mehr

Hala Koubajia (Zweite von rechts) freut sich über ihren Arbeitsplatz in der Physiotherapie-Praxis Wiese. Mit auf dem Bild (von links): Christine Zollner, Vermittlerin des Jobcenters, Physiotherapeut Michael Wiese und Jobcenter-Geschäftsführer Hans Plank.

10.10.2019

Fichtelgebirge

Arbeitgeber kämpft um junge Syrerin

Mit Hilfe des Jobcenters gelingt es Michael Wiese, Hala Koubajia als Physiotherapeutin einzustellen. Der Fall zeigt, wie hoch die Hürden der deutschen Bürokratie sind. » mehr

Motor Nützel schließt seinen Standort in Burgkunstadt. Betroffen sind 15 Mitarbeiter, die in andere Betriebe versetzt werden sollen.

11.10.2019

Wirtschaft

Motor-Nützel schließt Standort

Der Autohändler wird ab Dezember nicht mehr in Burgkunstadt vertreten sein. Die betroffenen Mitarbeiter werden in andere Betriebe versetzt. » mehr

Hendrik Günther

07.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Elektroniker/in für Betriebstechnik?

Der Elektroniker für Betriebstechnik gilt als der Generalist unter den Elektroberufen. Viel Mathe, viel Physik und Technik - der Job ist vor allem etwas für Tüftler und Schrauber. » mehr

Nicht nur die Schüler, auch die Vertreter der Wirtschaftsregion Hochfranken interessierten sich für den Inhalt der Hochfranken-Schultaschen. Foto: Peter Pirner

06.10.2019

Marktredwitz

Eine Tasche fürs Heimatgefühl

In der Hochfrankenstunde erfahren die Schüler der FOS-BOS alles über die heimischen Unternehmen. Die jungen Frauen und Männer sind als künftige Fachkräfte gefragt. » mehr

Jörg Hofmann

04.10.2019

Wirtschaft

IG Metall vermisst politische Führung bei der Klimawende

Die deutsche Industrie steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die IG Metall hat sich die Klimawende auf die Fahnen geschrieben. Ihr Chef nimmt die Regierung in die Pflicht. » mehr

Die Teilnehmer an dem PIN-Projekt des Arbeitsministeriums sollen auch digitale Kompetenz erwerben. Foto: Franziska Gabbert/dpa

30.09.2019

Fichtelgebirge

116 000 Euro für den Landkreis

Schwer vermittelbare Menschen sollen mit einer Förderung in den Arbeitsmarkt integriert werden. Das Projekt wird vom Bfz Hochfranken betreut. » mehr

Die Dynamik lässt etwas nach

30.09.2019

Kulmbach

Die Dynamik lässt etwas nach

Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsamtsbezirk Bayreuth-Hof geht im September wieder zurück, liegt aber über Vorjahresniveau. In Kulmbach sieht es ein bisschen besser aus. » mehr

Konjunktur

29.09.2019

Wirtschaft

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus. » mehr

Arbeitsagentur in Hannover

28.09.2019

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit bei Älteren geht weiter zurück

Nach offiziellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit nimmt die Erwerbsquote bei Menschen im Alter von 55 Jahren zu. Seit 2011 ist die Zahl der älteren Erwerbslosen rückläufig. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

26.09.2019

Wirtschaft

Ifo-Umfrage: Mehr Kurzarbeit in der deutschen Industrie

Deutsche Industrieunternehmen greifen laut einer Umfrage des Ifo-Instituts wegen der anhaltenden Konjunkturschwäche stärker auf Kurzarbeit zurück. » mehr

Kinder in einer Kita

26.09.2019

Familie

Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

In der Kita

26.09.2019

Brennpunkte

Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

Tote Buche

25.09.2019

Brennpunkte

Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Der Wald in Deutschland ist zu einem akuten Patienten geworden. Bund und Länder bereiten schon Programme vor, auch als Antwort auf den Klimawandel. Doch was genau ist sinnvoll - und woher kommt das Ge... » mehr

Eine besondere Auszeichnung erhielten die Prüfungsbesten. Unser Bild zeigt (von links) Dr. Michael Pfitzner vom Arbeitskreis Schule/Wirtschaft, stellvertretenden Kreishandwerksmeister Hans Schwender, Bezirksleiter Manuel Ramming vom Münchner Verein, Oberbürgermeister Henry Schramm, Christian Kessler, HWK-Kreisgeschäftsführer Reinhard Bauer, Paula Neuner, HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann, Peter Marvin, Oberstudiendirektor Alexander Battistella und Christian Geißler. Foto: Werner Reißaus

24.09.2019

Kulmbach

Beste Chancen auf berufliche Karriere

Die Handwerkskammer spricht in Kulmbach 53 junge Gesellen frei. Mit dem Berufsabschluss stehen den begehrten Fachkräften stehen nun viele Wege offen. » mehr

Spahn wirbt um Fachkräfte

21.09.2019

Wirtschaft

Suche nach Pflegekräften führt Jens Spahn nach Mexiko

Es fehlt an Zehntausenden, um sich um Pflegebedürftige in Deutschland zu kümmern. Die Bundesregierung will die Lücke mit Fachkräften aus dem Ausland schließen. Um solche anzuwerben, ist Gesundheitsmin... » mehr

19.09.2019

Meinungen

Späte Erkenntnis

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht unter Erfolgsdruck. Schließlich hat er vor nicht allzu langer Zeit 13 000 zusätzliche Stellen in der Pflege versprochen. Der Bundestag hat das entsprechende ... » mehr

18.09.2019

Schlaglichter

Bundesagentur rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland

Deutschland wirbt angesichts eines Pflegenotstandes um Fachkräfte aus Mexiko. 100 Pflegerinnen und Pfleger aus Mexiko seien bereits in Deutschland eingetroffen, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit... » mehr

Teambesprechung

04.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Wo Luft strömen oder Wasser fließen soll, kommen Technische Systemplaner ins Spiel. Sie planen etwa Klima- oder Sanitäranlagen für Gebäude. Ohne Begeisterung für Technik geht es in dem Job nicht. » mehr

Die Idylle trügt: Bei Dennree tobt seit Monaten ein Kampf zwischen der Geschäftsführung und der Gewerkschaft Verdi, die von einem Teil der Mitarbeiter unterstützt wird. Fotos: Uwe von Dorn, Archiv

13.09.2019

Wirtschaft

Dennree und die Gewerkschafts-Fresser

Bei dem Bio-Großhändler spitzt sich der Konflikt zwischen der Chefetage und Verdi zu. Nun kommt auch noch eine Kanzlei mit zweifelhaftem Ruf ins Spiel. » mehr

Werkzeugmaschinenbauer

14.09.2019

Wirtschaft

Werkzeugmaschinenbauer fürchten Konjunkturdelle

Maschinenbauer, Autobauer, Flugzeugbauer - in Industriebetrieben finden sich überall Werkzeugmaschinen. Die wichtige Branche blickt vor der Messe Emo mit gemischten Gefühlen auf das Geschäft. » mehr

14.09.2019

Meinungen

Plädoyer für schwarze Null

Die schwarze Null, ein Fetisch, der nicht haltbar ist? Unsinn. Die schwarze Null bleibt der Kern einer soliden Finanzpolitik. Schlechte Argumente gegen die schwarze Null werden nicht besser, wenn man ... » mehr

Rentenbescheid

13.09.2019

Brennpunkte

Arbeitsminister Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Es ist ein «unfertiger» Haushalt, den der Bundestag in dieser Woche in erster Lesung beraten hat. Denn die Bundesregierung will bald eine Strategie für mehr Klimaschutz vorlegen, die Milliarden kosten... » mehr

Die Prüfungsbesten erhielten Geschenke. Unser Bild zeigt (von links): Kreishandwerksmeister Christian Herpich, Tobias Ruppel (Note 2,0, Firma Frank Müller Röslau), Ingo Herold (1,7, Firma Brehm, Hof), Jan Dürrschmidt (3,0, Firma AS-Bau, Hof), Marcel Ankenbrand (1,85, Firma Karl Roth, Wunsiedel), Torsten Leucht und Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer. Foto: Faltenbacher

12.09.2019

Hof

Neue Fachkräfte stehen bereit

Die Kreishandwerkerschaft Hochfranken spricht nach altem Brauch 54 Lehrlinge frei. Christian Herpich erhebt die Absolventen in den Gesellenstand. » mehr

Die Ukulele immer zur Hand: Christine Glas hat die Leitung der Pestalozzischule in Rehau übernommen. Foto: Ertel

09.09.2019

Hof

Christine Glas gibt jetzt den Ton an

Die Pestalozzischule in Rehau hat eine neue Leiterin. Christine Glas setzt auf Musik: Sie hat 58 Ukulelen an die Schule mitgebracht. » mehr

Meisterbrief

09.09.2019

Wirtschaft

Handwerk: Meisterpflicht ab 2020 verspricht bessere Qualität

Seit langem kämpft der Handwerksverband dafür, dass es in viele Berufen wieder einen Meisterzwang gibt - weil es Marktverzerrungen gebe. Union und SPD hatten das im Koalitionsvertrag zugesagt und lief... » mehr

Ismail Diallo (Mitte) kann endlich mit der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beginnen. Darüber freuen sich auch Bürgermeister Stefan Göcking (links) und Flüchtlingshelferin Christl Schemm. Foto: Matthias Bäumler

06.09.2019

Fichtelgebirge

Grünes Licht nach endloser Odyssee

Der Senegalese Ismail Diallo darf endlich eine Ausbildung beginnen. Für die Erlaubnis haben Politiker und Helfer monatelang gekämpft. » mehr

Bauarbeiter

06.09.2019

Wirtschaft

Leiharbeiter verdienen drastisch weniger als Festangestellte

Leiharbeiter verdienen in Deutschland im Schnitt deutlich weniger als regulär Beschäftigte. So verdienten regulär Vollzeitbeschäftigte 2018 im Mittel 3304 Euro brutto pro Monat, bei den Leiharbeitern ... » mehr

Vom Lorenzpark aus fotografiert und vermutlich den meisten Nicht-Handwerkern kaum bekannt: das Berufs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer in der Hofer Mühlstraße. Hier werden Azubis aus ganz Oberfranken sowie Bundeswehr-Angehörige in einigen Gewerken ausgebildet. Nun soll das gesamte Areal mit großem Aufwand modernisiert werden.	Foto: Thomas Neumann

04.09.2019

Hof

Grünes Licht für 17-Millionen-Investition

Die Handwerkskammer modernisiert ihr Berufs- und Technologiezentrum in Hof. Nach der Genehmigung wollen die Handwerker zeitnah loslegen. Es geht um viel für sie. » mehr

Das "Waldbaden" kann man jetzt auch an der VHS Hofer Land lernen. Die Stress-Management-Methode kommt aus Japan. Foto: Adobe Stock/ All king of people

02.09.2019

Hof

"Ende September starten wir durch"

In wenigen Wochen startet die VHS Hofer Land ins Hebstsemester. Warum es für die Einrichtung ein besonderes sein wird, erklärt Abteilungsleiter Alexander Greßmann. » mehr

Pool oder Schreibtisch?

02.09.2019

Karriere

Müssen Mitarbeiter einer Firma gleich viel Urlaub haben?

Jeder Arbeitnehmer hat Urlaubsanspruch, der gesetzlich festgelegt ist. Zusätzlicher Urlaub wird auf Verhandlungsbasis im Arbeitsvertrag verankert. Wie verhält es sich mit Tarifverträgen? Ein Fachanwal... » mehr

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Weintechnologe/in?

Wein macht der Winzer, so denken viele. Bei der Herstellung von Wein sind aber vor allem Weintechnologen am Werk. Sie haben das Werkzeug, selbst aus fehlerhaften Früchten beste Qualität zu zaubern. » mehr

Manch ein Neuling im Betrieb hat bereits nach der Brotzeit treuherzig die Wursthaut in die Metzgerei zurückgebracht, da ihm seine Kollegen sagten, es gebe darauf Pfand. Foto: Victoria Bonn-Meuser/dpa

01.09.2019

Fichtelgebirge

Wenn es auf die Wursthaut Pfand gibt

Lehrlinge haben es auch im Fichtelgebirge nicht leicht. Fast jeder muss irgendwann mal den Spott seiner Kollegen über sich ergehen lassen. » mehr

Studienförderung

30.08.2019

dpa

Aufstiegsstipendium erhöht sich auf 933 Euro

Das Aufstiegsstipendium des Bildungsministeriums erhalten jährlich mehr als 1000 Studenten. Doch wer kommt dafür infrage? Und wie viel Geld gibt es? » mehr

Bauarbeiter

30.08.2019

Deutschland & Welt

Verhandlungen um höhere Mindestlohn am Bau vertagt

Die Baubranche macht im Immobilienboom gute Geschäfte. Bauarbeiter haben daher deutlich höhere Löhne verdient, fordern Gewerkschaften. Erste Gespräche blieben nun ergebnislos - auch wegen einer Sonder... » mehr

Dr. Beate Haaser

Aktualisiert am 29.08.2019

Region

"Unsere Mitarbeiter werben für ihren Beruf"

Die Firma Südleder in Rehau gehört zu den Spitzenunternehmen in der Lederherstellung und setzt mit einem Team engagierter Mitarbeiter, permanenter Weiterbildung sowie gezielter Nachwuchsförderung auf ... » mehr

Mehr unbesetzte Stellen und gleichzeitig mehr nicht versorgte Bewerber - das ist nur auf den ersten Blick ein Widerspruch.

29.08.2019

Region

Jede vierte Stelle bleibt unbesetzt

Der Azubi-Markt bricht ein: Die Betriebe tun sich immer schwerer, Nachwuchs zu finden. Gleichzeitig bekommen mehr Bewerber keine Stelle. » mehr

Arbeitskräfte wieder gefragt

29.08.2019

Region

Arbeitskräfte wieder gefragt

Die Ferienzeit ist auf dem Arbeitsmarkt nur bedingt spürbar. Die Zahl der Arbeitslosen steigt, bleibt aber knapp unter dem Vorjahresniveau. » mehr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier

29.08.2019

Deutschland & Welt

Altmaier will den Mittelstand entlasten und besänftigen

Der Wirtschaftsminister drängt nach harter Kritik an seiner Politik wieder auf ein gutes Verhältnis zum Mittelstand. In seiner neuen Strategie wimmelt es vor Lob und Entlastungsvorschlägen. Fraglich a... » mehr

26.08.2019

Fichtelgebirge

Konjunkturmotor kommt ins Stottern

Die Industrie im Landkreis Wunsiedel steht vor neuen Herausforderungen. Für das zweite Quartal verzeichnet sie einen Umsatzrückgang von 5,3 Prozent. » mehr

Meetings mit Kunden

26.08.2019

dpa

Wie werde ich Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation?

Kaufleute für Marketingkommunikation dürfen mit Zahlen und Stress keine Probleme haben. Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Kreativität und Organisation. » mehr

Fehlende Kitaplätze

20.08.2019

Familie

Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Familie

Immer mehr Rentner verdienen dazu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr verdienen im Ruhestand hinzu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Abhängig von illegalen Drogen und Kinder im Haushalt: Das sind - neben einer grundsätzlichen Absprachefähigkeit - die Grundvoraussetzungen, um ins "Shift+"-Programm aufgenommen zu werden. Auch in Hof ist die Zielgruppe dafür keine kleine. Fotos: cp/ Andreas Arnold, dpa

Aktualisiert am 18.08.2019

Region

Damit Mama weniger drauf ist

Das Hofer Sozialunternehmen Fiz greift ein Elterntraining der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen auf. "Shift+" soll Familien helfen, in denen es Drogenprobleme gibt. » mehr

16.08.2019

FP/NP

Hiobsbotschaften

Kein Tag vergeht mehr ohne neue Hiobsbotschaften aus der deutschen Wirtschaft: Von Produktionskürzungen über Kurzarbeitsanzeigen bis zu Personalabbau und Werksschließungen ist alles dabei, was mit Sor... » mehr

Mitglieder und Gäste des Lions Clubs Selb an der Porzellanstraße besuchten die Firma Kyocera Fineceramics Precision in Selb. Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner (links) führte durchs Unternehmen, Lions-Präsident Felipe Wolff-Fabris (Zweiter von links) dankte für die Informationen. Foto: Hanna Cordes

16.08.2019

Region

Keramikteile in höchster Präzision

Der Lions Club besucht das Unternehmen Kyocera, das die Firma H.C. Starck übernommen hat. 230 Mitarbeiter fertigen 32.000 verschiedene Produkte. » mehr

Immer mehr Flüchtlinge in Ausbildung

15.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Betriebe bilden Flüchtlinge aus

Gemessen an der Gesamtzahl der Azubis sind es nur wenige. Doch Unternehmen in Deutschland bilden zunehmend Flüchtlinge aus. Es gibt aber nach wie vor Herausforderungen. » mehr

Gebäudereiniger

15.08.2019

Deutschland & Welt

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

Gebäudereiniger verdienen zwar über dem Mindestlohn, bekommen aber beispielsweise kein Weihnachtsgeld. Jetzt droht der Streit um Zuschläge zu eskalieren. » mehr

13.08.2019

Region

Profitiert die Stadt vom Campus oder umgekehrt?

Die Wirtschaftsjunioren bremsen die Euphorie in Sachen Uni-Campus. Für langfristigen Erfolg brauche es Planungssicherheit und eine Steigerung der Standortattraktivität. » mehr

^