Lade Login-Box.

FACHVERBÄNDE

Neue Zugspitzbahn

04.11.2019

Reisetourismus

Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das? » mehr

Andreas Lutz

21.10.2019

Karriere

Das Einmaleins für Freelancer

Sich unvorbereitet selbstständig machen, kann eigentlich nur schiefgehen. Wer bestimmte Grundregeln befolgt, entgeht aber den größten Fallstricken. » mehr

Fahrradkurier in Österreich

17.09.2019

Wirtschaft

Österreich: Weltweit erster Tarifvertrag für Fahrradkuriere

In Österreich haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf einen Tarifvertrag für Fahrradboten und Essenszulieferer geeinigt. » mehr

Landrat Karl Döhler ehrte Heidrun Fichter (links) und Erika Hippmann für ihre Lebensleistungen. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Daniela Hirsche

22.08.2019

Fichtelgebirge

Landrat dankt zwei starken Frauen

Heidrun Fichter und Erika Hippmann sind sozial engagiert. Auch in der Politik mischen sie mit. » mehr

Beratung

04.03.2019

Bauen & Wohnen

So findet man eine Baufirma mit Qualität

Wer eine Baufirma oder einen Handwerker für seinen Neu- oder Umbau sucht, muss viel Geduld haben. Dennoch sollte man seine Ansprüche nicht herunterschrauben, denn gute Firmen sind auch in Zeiten des B... » mehr

Bettdecke

24.12.2018

dpa

Decken aus Naturhaar bei frostiger Kälte auslüften

In Naturhaar-Decken sammeln sich mit der Zeit einige Milben an. Daher ist es wichtig, sie hin und wieder gründlich zu reinigen. Am besten geht das im kalten Winter. » mehr

Griff zum Smartphone

13.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Diese Strategien helfen gegen Smartphone-Sucht

Ein Freund hat ein neues Instagram-Bild gepostet, die Whatsapp-Gruppe meldet sich wieder - schon geht der Blick zum Smartphone. Viele haben sich daran längst gewöhnt. Doch wie gelingt es eigentlich, s... » mehr

Im Kleiderschrank

09.08.2018

dpa

Was sollte ich in den Altkleider-Container geben?

Kleiderspenden sollten ursprünglich etwas Gutes bewirken. Inzwischen sind jedoch viel zu viele Stücke schlechter Qualität in Umlauf. Was sollten Verbraucher in Deutschland mit ihren Altkleidern machen... » mehr

USA-Fähnchen

07.08.2018

dpa

Bewerbung für Schüler-Stipendium ab jetzt möglich

Ein Schuljahr im Ausland wünschen sich viele junge Leute. Das Stipendium des Deutschen Fachverbands High School macht es möglich. Allerdings sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. » mehr

Gamer

12.07.2018

Gesundheit

Videospielsucht als Krankheit anerkannt

Pausenloses Computerspiel ohne Kontakt zur realen Welt: Für viele ist das eine bloße Disziplinlosigkeit. Doch diese Sichtweise spielt die Sucht herunter. » mehr

Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung: Die Nachwuchs-Floristin Anna Gramsch mit ihren Eltern Barbara und Martin Gramsch von der gleichnamigen Gärtnerei in Marktredwitz. Foto: pr.

29.06.2018

Region

Mit floraler Kunst zum Franken-Cup

Anna Gramsch aus Marktredwitz wird zur besten Nachwuchs- Floristin Bayerns gekürt. Die 24-Jährige steigt in die Fußstapfen ihrer Eltern und überzeugt kreativ. » mehr

Matratzen-Handel

30.05.2018

Bauen & Wohnen

Branchen-Newcomer mischen deutschen Matratzenhandel auf

Matratzen-Start-ups konnten sich in wenigen Jahren einen beachtlichen Marktanteil in Deutschland erarbeiten. Sogar Hollywood-Schauspieler wie Leonardo DiCaprio oder Toby Maguire investieren ins Geschä... » mehr

Schimmel bekämpfen

02.04.2018

Bauen & Wohnen

Igitt Schimmel!: Fliesenfugen reinigen und ersetzen

Silikonfugen dichten das Mauerwerk vor Nässe ab und müssen folglich immer gut in Schuss sein. Wenn sie spröde oder von Schimmel durchsetzt sind, müssen sie ersetzt werden. Mit richtiger Pflege lässt s... » mehr

Fliesenleger an einer Maschine

12.03.2018

dpa

Wie werde ich Fliesenleger/in?

Eintönig ist die Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger nicht. Denn beim Planen und Gestalten von Wand- und Bodenbelägen warten immer neue Herausforderungen auf Azubis. Das ist körperlich o... » mehr

Mietpflanzen

21.03.2018

Garten & Natur

Leih dir eine Palme: Mietpflanzen sind im Trend

Bohrmaschinen kann man leihen, Autos und Bücher sowieso: Jetzt sind Grünpflanzen gefragt. Egal ob meterhohe Palmen oder handliche Töpfe - gebucht wird auf Zeit und nach «Gebrauch» werden die Gewächse ... » mehr

Steckrübe

21.03.2018

Garten & Natur

Taglilie, Steckrübe und Kastanie: Pflanzentipps 2018

Bald ist es warm genug und der Garten wird wieder bestückt. Gärtnerische Fachverbände haben die Pflanzen des Jahres 2018 gekürt. Ingwer und Taglilie gehören zu den Gewinnern. » mehr

Regelmäßig gießen

15.01.2018

dpa

Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

Jubel, wenn der Kaktus erblüht? Aufregung, wenn der Zamioculcas frische Triebe aus dem Boden schiebt? Das Zimmergrün kann einem ein bisschen ans Herz wachsen, und es kann ein treuer Begleiter über vie... » mehr

Grüne Wandbilder durch Pflanzenleuchten

12.01.2018

dpa

Pflanzenleuchten ermöglichen bewachsene Bilder im Dunklen

Echt-Pflanzenbilder sind auch für dunklere Räume eine gelungene Dekoration. Pflanzen, die eine geringe Beleuchtungsstärke benötigen, eignen sich besonders gut. Im Fachhandel erhältliche Pflanzenleucht... » mehr

Sucht im Alter

21.12.2017

Familie

«Das hat viel Kraft gekostet» - Alkoholsucht im Alter

Alkoholprobleme bei älteren Menschen sind ein großes, aber oft kaum angesprochenes Thema. Der Weg aus der Sucht ist nicht einfach - und mit viel Scham verbunden. » mehr

Pfirsichblüten

23.11.2017

dpa

Soll man Zweige für die Vase mit dem Hammer bearbeiten?

Für viele ist es Tradition, sich am 4. Dezember Barbara-Zweige ins Haus zu holen. Eigentlich sind es Zweige von Obstbäumen, die am Barbaratag in die Vase kommen. Wie man sie dort möglichst lange frisc... » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler als Vorsitzender des Vereins hieß Susanne Hilpert kürzlich als neue Geschäftsführerin der Lebenshilfe willkommen.	Foto: Michael Meier

17.09.2017

Region

An der Spitze steht nun eine Chefin

Die Lebenshilfe hat eine neue Geschäftsführerin. Susanne Hilpert kommt über Chile und Würzburg nach Marktredwitz. » mehr

Eine Matratze für alle

30.08.2017

dpa

Test: Kaum eine Einheits-Matratze passt allen Figurtypen

Eine passt für alle: Mit diesem Versprechen mischen Einheitsmatratzen aus dem Versandgeschäft den Markt auf. Ein Probeliegen ist laut der Werbung nicht nötig, alle Körperformen könnten bequem darauf r... » mehr

Ute Hofmann-Gützlaff, die Teilnehmer Volkmar Schilbach und Monika Bauriedl sowie Olaf Hofmeister von der Erwachsenenhilfe der Diakonie Hochfranken (von links) bei der Aktion "Perspektiven für alle".

01.08.2017

Region

Perspektiven schaffen für alle

Hof - Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen fühlen sich von der Politik zu wenig wahrgenommen. » mehr

Ciro Castillo-Vega

21.07.2017

Garten & Natur

Reiche Ernte am Straßenrand - Selbst pflücken ist in

Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist diese Form der Direktvermarktung von Blumen und Obst bel... » mehr

Interview: mit Manfred Miosga, Professor für Stadt- und Regionalentwicklung

19.04.2017

Oberfranken

"Zahlen müssen am Ende die Bürger"

Der Entwurf des neuen Landesentwicklungsprogramms stößt bei Regionalplanern auf Kritik. Sie fürchten Zersiedelung, Umweltprobleme und mehr Pendler. » mehr

Franziska Kurschinski beim Binden eines Straußes

20.02.2017

dpa

Wie werde ich Florist/in?

Immer weniger Jugendliche absolvieren die Ausbildung zum Floristen. Das Gehalt ist eher gering, und die Arbeitszeiten sind lang. Doch das sind nur die Schattenseiten. Mit dem Job lässt sich viel mehr ... » mehr

Wolfgang Sachs

23.12.2016

FP/NP

Münchberger Schreiner erhält Preis für Möbel

Der Münchberger Schreiner Wolfgang Sachs von der Schreinerei Pluspunkt Holz hat beim Wettbewerb "Holz aus Bayern", den der Fachverband Schreinerhandwerk gemeinsam mit dem Forstministerium ausgelobt ha... » mehr

Hohe Ehrung für langjährige Parteimitglieder (von links): Inge Aures, Helga Stenglein, Ingo Lehmann, Klaus Spyra, Erika Brose, Simon Moritz, Kerstin Lobe, Martina Schmidt und Willi Gruber. Foto: Stephan Herbert Fuchs

27.06.2016

Region

Graffiti, Sprungturm und Zentralparkplatz

Die Kulmbacher SPD macht sich Gedanken um die Zukunft der Stadt. Und auch die Bundestagswahl im nächsten Jahr wirft bereits ihre Schatten voraus. » mehr

06.06.2016

Region

Rowdys auf dem Allwetterplatz

Von Mopedrennen und Zerstörungen spricht Bürgermeister Neumann. Gemeinderat Flügel weist auf ein weiteres Problem hin: versperrte Klotüren in Pfarrheim Sankt Georg. » mehr

Dass Behindertenparkplätze - auch direkt vor dem Rathaus - oft unberechtigt genutzt werden, ärgert Dominik Rehberg. Er stellt dann schon mal Falschparker zur Rede. Doch weiß er, dass Barrierefreiheit ein Thema ist, das noch viel stärker in die Köpfer derer muss, die ohne Behinderung leben. Darum bemüht er sich nach Kräften. Foto: lk

07.02.2016

Region

Frischer Blick auf alte Missstände

Seit zwei Jahren ist Dominik Rehberg Behindertenbeauftragter der Stadt Hof. Es gibt viel zu tun. Barrierefreiheit zu schaffen, ist nur eine von vielen Aufgaben. » mehr

Stromtrasse ist "nicht sinnvoll"

15.01.2016

Region

Weißdorf will Stromtrasse an anderer Stelle

Der Stadtrat will die Masten weitab von Orten sehen. Ansonsten kämen nur Kabel unter der Erde infrage. » mehr

Der Bayerische Tischtennis-Verband hat einen Verhaltenskodex für seine haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter erarbeitet.

20.01.2015

FP-Sport

Eine Zukunft ohne Gewissensbisse

Der Bayerische Tischtennis-Verband hat sich einen Verhaltenskodex verordnet. Damit will er Mauscheleien und Interessen-Kollisionen verhindern. Von anonymen Kritikern lässt er sich nicht aufhalten. » mehr

Wer sein Haus gegen Einbrüche schützen möchte, sollte sich beim Fachmann beraten. Möglichkeiten gibt es viele.

02.01.2015

Region

Schlösserknacken ist schwieriger

Die Zahl der Einbrüche steigt. Dabei kann man es den Dieben ganz einfach sehr schwer machen, wenn man auf die richtige Ausstattung des Hauses setzt. » mehr

Blick in eine Produktionshalle der Sandler AG in Schwarzenbach an der Saale. In dem Unternehmen ärgert man sich über die "planwirtschaftlichen Strukturen" in der deutschen Politik.

12.08.2014

FP/NP

Die Wirtschaft hadert mit Merkels Politik

In der Union rumort es. Im Fokus: die Wirtschaftspolitik der Bundeskanzlerin. Die kommt auch bei den Unternehmern in der Region und ihren Fachverbänden nicht gut an. » mehr

29.04.2014

Oberfranken

Die Sucht nach dem Smartphone

Ist man schon süchtig, wenn man regelmäßig per Handy chattet? Eine Mainzer Studentin hat das untersucht. Experten warnen vor vorschnellen Urteilen. » mehr

Die erfolgreichen Züchter und die Ehrengäste der Lokalschau des Helmbrechtser Kaninchenzuchtvereins (von links): Heini Eckardt, Katja Bär, Fabian Söllner, Stefan Pöhlmann, Ann-Sophie Hoffmann, Max Hohenberger, Erwin Leowsky, Michael Eckardt und Alfred Bär. 	Foto: Werner Bußler

06.11.2013

Region

Lob für gute Jugendarbeit

Die Kaninchenzüchter in Helmbrechts präsentieren 120 Tiere in einem neuen Ausstellungsdomizil. Die Lokalschau findet im früheren Norma-Markt statt - und das kommt bei allen Beteiligten gut an. » mehr

Ein bisschen Kick muss auch schon sein: Zu einem modernen Freizeit- und Sportcamp sollte vielleicht auch ein Kletterpark gehören.

02.10.2013

FP-Sport

Ein Mehrwert für die Region

Günther Lommer, der Präsident des bayerischen Landessportverbandes, betont: Wir wollen keinen Konkurrenzkampf um das BLSV-Camp. Bischofsgrün, Fichtelberg, Selb und Weißenstadt seien vier gute Kandidat... » mehr

Einen internationalen Lehrgang hat die Jiu-Jitsu-Abteilung des TB Marktleuthen ausgerichtet. Unser Bild zeigt nach der Ehrung in der Vereinssporthalle (von links) TB-Vorstandsmitglied Volker Scheuermann, Großmeister Siegfried Lory und die Marktleuthener Trainer Johannes Feiler und Robert Planer. 	Foto. Hans Gräf

16.09.2013

Region

Tipps vom Großmeister

Die Jiu-Jitsu-Abteilung des TB Marktleuthen richtet einen internationalen Lehrgang aus. » mehr

Der Fantasie sind beim Kreisgartentag - wie hier auf unserem Archiv-Bild im Jahr 2009 in Leupoldsgrün - keine Grenzen gesetzt.

31.08.2013

Region

Gartenfreunde treffen sich in Zedtwitz

"Fantasien rund um den Garten" verspricht der 15. Kreisgartentag. Die Organisatoren freuen sich schon auf viele Besucher. » mehr

09.04.2013

FP/NP

Kammern drängen auf Ausbau der Datennetze

Die Digitalisierung ist der Entwicklungsmotor des 21. Jahrhunderts. Davon soll auch der ländliche Raum profitieren. » mehr

20.03.2013

Region

Hoffnung für die Station schwindet

Die Gegner der Schließung der Geburtenstation gehen mit unterschiedlichen Positionen in die Diskussionsveranstaltung am Mittwoch. So hält Thomas Schnurrer die Argumente für das Aus der Abteilung mittl... » mehr

Ein Klassiker: Engelsfiguren.

09.02.2013

Region

Der Tag der Liebesbeweise

Die Kulmbacher schenken gerne zum Valentinstag, wie die heimischen Händler wissen. Während Frauen meist frühzeitig auf die Suche nach dem passenden Präsent gehen, entscheiden sich Männer oft erst in l... » mehr

Entwickler Pierre Haider mit dem Modell des "Biogastigers": Die erste Pilotanlage soll in einem halben Jahr im Arzberger Ortsteile Bergnersreuth in Betrieb genommen werden. 	Foto: Joachim Dankbar

29.01.2013

FP/NP

Biogas so simpel wie ein Traktorkauf

Mit Unterstützung des bayerischen Wirtschafts-ministeriums entwickeln Firmen aus dem Fichtelgebirge neue Biogasanlagen. Sie sollen allein mit Reststoffen betrieben werden. » mehr

Stolz präsentiert Jürgen Bodenschlägel den Thalhofer-Preis. Er steht für die Innovationskraft und Kreativität des Rugendorfer Unetrnehmens.	Foto: Fölsche

31.05.2012

Region

Rugendorfs pfiffige Schreiner

Die Firma Bodenschlägel ist der diesjährige Preisträger des Thalhofer-Innovationspreises für Unternehmen über zehn Mitarbeiter. Die Prämierung erhält die Schreinerei für die kreative Umsetzung des bun... » mehr

23.05.2012

Region

Umbau der Flutmulde ohne lange Prüfung

Kulmbach - Das Landratsamt wird das geplante Wasserbau-Großprojekt an der Flutmulde nicht auf seine Umweltverträglichkeit prüfen. Das aufwendige Verfahren, das mehrere Monate in Anspruch nehmen würde,... » mehr

Das Sporttreiben wird in einigen Vereinen im Landkreis Wunsiedel teurer werden. 	Foto: Archiv

31.01.2012

Region

Beiträge müssen steigen

Viele Vereine werden von ihren Mitgliedern mehr Geld verlangen, wenn sie weiterhin eine Vereinspauschale vom Freistaat wollen. Während die großen Turnerschaften damit keine Probleme haben, droht manch... » mehr

Fünf Monate lang musste der Neudorfer Agrarbetriebswirt Sebastian Völkel warten, bis er von der Eon die erste Abschlagszahlung für Strom aus seiner Biogasanlage erhielt, die Ende August 2011 ans Netz ging. Den Betriebstrom stellte die Eon hingegen schon im September in Rechnung. 	Foto: Dankbar

25.01.2012

Oberfranken

Eon verletzt Pflicht: Strom fließt, das Geld aber nicht

Eon Bayern zahlt seit Monaten nur noch stockend Abschläge für die Strom-Einspeisung aus Bioagasanlagen. Auch die Betreiber größerer Solaranlagen sind betroffen. » mehr

Zu den großen Investitionen des kommenden Jahres gehört auch die Erweiterung von Pflegeplätzen in Bad Steben und Pausa.

30.12.2011

Region

Mensch steht im Mittelpunkt

Die Mitglieder des Diakoniewerks Martinsberg bestätigen Karl Bayer im Amt als Vorstandsvorsitzender. Im Jahr 2012 soll ein hauswirtschaftliches Zentrum entstehen. » mehr

Interview: mit Siegfried Vogel, Leiter des Blauen Kreuzes in Stadt und Landkreis Hof.

26.05.2011

Region

"Alkoholopfer werden immer jünger"

Siegfried Vogel weiß, dass gerade junge Leute stark gefährdet sind. Mit dem Blauen Kreuz will er Betroffenen zu einem alkoholfreien Leben verhelfen. » mehr

fpmhz_rd_katjahesselundland

15.01.2011

Region

Textil hat Zukunft

Staatssekretärin Katja Hessel besucht die Sparnecker Firma Iprotex. Der Chef des modernen Unternehmens streicht die hohe Leistungsfähigkeit der hiesigen Textilbranche heraus. » mehr

fpsp_Lommer1sp_181210

21.12.2010

FP-Sport

"Wir brauchen Fichtelberg"

Ein Bekenntnis zum Bau einer Halle legt Günther Lommer, Präsident des Landessportverbandes, ab. Der Verband will das Sportcamp noch attraktiver machen. » mehr

fpmhz_Kinderheim1_240310

24.03.2010

FP

Wo Klienten heute "Kunden" heißen

Münchberg - Die Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Münchberg - und damit das Kinderheim der Stadt - feiern in diesem Jahr ihr 125. Jubiläum - eine lange Zeit, in der sich nicht zuletzt auch die Spra... » mehr

^