FAMILIEN

Der Frankenwaldtag 2018 war mit rund 8000 Besuchern ein Höhepunkt des Jahres in Schwarzenbach am Wald. Unser Bild zeigt Albrecht Roth, Revierleiter des Forstreviers Helmbrechts, an der Station "Wer muss gehen, wer darf bleiben", an der es um die Durchforstung zur Wertsteigerung und Stabilisierung ging. Foto Archiv Köhler

14.11.2018

Naila

Schwarzenbach investiert in Wohnungsbau

Mehr Platz für junge Familien und Firmen verspricht Bürgermeister Reiner Feulner während der Bürgerversammlung. Sorgen bereitet der hohe Schuldenstand. » mehr

Elke Hannack

11.11.2018

Brennpunkte

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Kindererziehung und Pflege von Angehörigen ist immer noch überwiegend Frauensache. Die Gewerkschaften fordern grundlegende Änderungen. Und die Justizministerin will sich in ihre Kleiderauswahl nicht r... » mehr

Geschichtsforscher Dr. Ekkehard Hübschmann berichtete beim Rundgang vom Wirken der Juden in Hof. Foto: Neidhardt

09.11.2018

Hof

Viele Wege gegen Antisemitismus

Stadtrundgang, Konferenz und viele persönliche Gespräche: Die Aufarbeitung des Schicksals von Hofer Juden in der Nazizeit beginnt mit zwei intensiven Tagen. » mehr

Kaum eine Familie blieb unverschont, als im Ersten Weltkrieg junge Männer an die Front mussten. Auf der Feldpostkarte "vom Felde aus Belgien" sieht man den Wagnermeister Friedrich Sesselmann aus der Forstamtstraße in Stadtsteinach .

09.11.2018

Kulmbach

Elend bis in kleinste Bauernhöfe

Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende. Aus Stadtsteinach und den umliegenden Orten zogen 435 junge Männer ins Feld. Viele von ihnen kehrten nicht mehr zurück. » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Familie im australischen Hinterland vermutlich verdurstet

Im australischen Hinterland ist ein junges Paar mit seinem kleinen Sohn tot aufgefunden worden. Vermutet wird, dass die Familie eine Autopanne hatte und dann der Hitze zum Opfer fiel. » mehr

Bauleiter Wolfgang Seuss (von links), Bürgermeister Hans-Peter Baumann, der Leiter des Planungsbüros, Reinhard Schnabel, und der Leiter des Stadtbauamtes, Holger Reihl, auf der Baustelle.	Foto: Schobert

07.11.2018

Hof

Mehr Platz für junge Familien

In Schwarzenbach an der Saale entsteht ein neues Wohngebiet. Das Interesse an den 30 Bauplätzen ist jetzt schon groß. » mehr

Dirk Nowitzki

28.10.2018

Sport

Nowitzki: Nach Karriere noch Zeit für Familie

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki sieht sich bei der Entscheidung über eine mögliche weitere Zukunft in der NBA nicht von seiner Familie unter Druck gesetzt. » mehr

Weihnachtszeit

22.10.2018

Familie

Darf man Weihnachten mit seiner Familie absagen?

Zu Weihnachten kommen die meisten Menschen mit ihrer Familie zusammen. Doch für einige ist das Fest der Liebe problembelastet oder einfach nur stressig. Kann man das Treffen mit den Verwandten deswege... » mehr

Zugunglück in Indien

20.10.2018

Brennpunkte

Grünes Signal trotz Hindu-Feier: Zugunglück löst Trauer aus

Wieder ein schweres Zugunglück in Indien mit Dutzenden Toten. Einen Tag nach der Tragödie wird nach Schuldigen gesucht. Warum konnten Hunderte Menschen auf den Schienen stehen? » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

IS-Kämpfer entführen mehr als hundert Familien in Syrien

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat nach Angaben von Beobachtern mindestens 130 Familien aus einem Flüchtlingslager in der ostsyrischen Provinz Dair as-Saur entführt. Die Islamisten hätten das Lager... » mehr

Netflix

11.10.2018

Fichtelgebirge

Bernd Hofmanns Idee von der Fichtel-Soap

Der Thiersheimer Bürgermeister will mit einer Doku-Serie für die Region werben. Im Mittelpunkt soll eine Familie aus einem Ballungsraum stehen. » mehr

Glück

11.10.2018

Familie

Gesundheit, Familie und Geld machen Deutsche happy

Über Jahrhunderte haben Dichter und Denker das erhabene Gefühl des Glücks beschrieben. Heutzutage sind es Ökonomen und Marktforscher, die der Lebenszufriedenheit nachgehen - für einen «Glücksatlas». D... » mehr

So sieht's aus: Viel Platz zum Wohnen im Fichtelgebirge, wenig Platz in Stuttgart Foto: Lg/Christoph Schmidt

07.10.2018

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge sorgt in Stuttgart für Aufsehen

Die Württemberger staunen über die Aktion "#freiraumfürmacher". Das Regionalmanagement führt mehr als 100 Gespräche mit überwiegend jungen Familien. » mehr

Meng Hongwei

05.10.2018

Brennpunkte

Interpol-Chef aus China verschwunden

Seit 2016 ist Meng Hongwei als erster Chinese der Präsident von Interpol. Doch nun ist der chinesische Vizepolizeiminister laut seiner Familie verschwunden. Wurde er in China festgesetzt? » mehr

Das Familienteam der Naturkräuterschmiede in Harsdorf beteiligt sich am Sonntag am Aktionstag "Agrotourismus".	Foto: Rei.

04.10.2018

Kulmbach

Vom Stall zur guten Stube

Die Familie Feulner aus Harsdorf lädt am Sonntag in ihre Naturkräuterschmiede ein. Sie verspricht, die Besucher nach Kräften zu verwöhnen. » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

«Star Wars»-Produzent Gary Kurtz gestorben

Der «Star Wars»-Produzent Gary Kurtz ist tot. Kurtz sei im Alter von 78 Jahren in London an Krebs gestorben, teilte seine Familie mit. Der in Los Angeles geborene Produzent wurde durch seine Zusammena... » mehr

Kita in Mannheim

19.09.2018

Brennpunkte

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

Heimliche Arbeiten in der Garage: In dieser Szene tüfteln Peter Strelzyk (Friedrich Mücke), Petra Wetzel (Alicia von Rittberg), Doris Strelzyk (Karoline Schuch) und Günter Wetzel (David Kross, von links) an dem Fluchtballon. Der Film läuft am 27. September in den deutschen Kinos an.	Fotos: Studiocanal/Marco Nagel, Archiv

12.09.2018

Hof

Ballon-Flüchtling im Filmgespräch

Unser Leserkino zeigt Michael "Bully" Herbigs "Ballon". Zu Gast wird auch Günter Wetzel sein, auf dessen abenteuerlicher Lebensgeschichte der Thriller basiert. » mehr

Pressekonferenz

12.09.2018

Sport

Kristina Vogel im Rollstuhl stark: «Möchte ins Leben zurück»

Kristina Vogel nimmt ihr Leben nach dem tragischen Unfall mit viel positiver Energie und ohne Selbstmitleid in Angriff. Die Doppel-Olympiasiegerin hat viele Optionen, Kraft geben ihr die Familie, ihr ... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

Deutschland holt bei Bildung auf

Deutschland hat in den vergangenen Jahren in der Bildung in einigen Bereichen deutlich aufgeholt. Doch für Kinder aus ärmeren Familien und Einwandererkinder ist ein Aufstieg durch Bildung immer noch s... » mehr

Daniel Küblböck

10.09.2018

Boulevard

Küstenwache gibt Suche nach Daniel Kaiser-Küblböck auf

Von dem im Meer vor Kanada vermissten früheren DSDS-Star Daniel Küblböck fehlt jede Spur. Die Küstenwache stellt die Suche ein. Die von ihm besuchte Schauspielschule weist Mobbing-Vorwürfe zurück. » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

London: Familie stürzt vor einfahrende U-Bahn - unverletzt

Eine dreiköpfige Familie ist von einer einfahrenden U-Bahn in London überrollt worden - und wie durch ein Wunder weitgehend unversehrt geblieben. Zunächst seien bei dem Vorfall an der Haltestelle Bake... » mehr

Rapper Mac Miller

09.09.2018

Boulevard

Trauer um US-Rapper Mac Miller

Der Rapper Mac Miller wird tot in seinem Haus in Kalifornien gefunden. Die Familie des 26-Jährigen spricht von einem «tragischen» Tod. Kollegen und Fans sind bestürzt. Auch Ex-Freundin Ariana Grande e... » mehr

Dieser schöne mediterrane Sanddorn (Bildmitte) ist der Lieblingsbaum der Weißenstädterin Heike Hahn; er wird nicht umsonst die "Zitrone des Nordens" genannt. Foto: Gerd Zeitler

05.09.2018

Wunsiedel

Der schönste Lieblingsbaum steht in Grub

Die besondere Beziehung des Menschen zum Baum greift ein Wettbewerb des OGV Weißenstadt auf. Die Jury bewertet auch den Blumenschmuck. » mehr

In die Ermittlungen zum Fall Sophia sind verschiedene Behörden involviert. In Spanien gehören dazu die Nationalpolizei, die baskische Polizei (Foto) und Gerichtsmediziner.

04.09.2018

Aus der Region

AfD nutzt Foto von Sophia - Familie entsetzt

Die Familie der ermordeten Sophia L. verwehrt sich dagegen, dass Teilnehmer einer AfD-Demo in Chemnitz das Foto der Studentin im Großformat durch die Innenstadt trugen. » mehr

Apps der Streamingdienste

04.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Streamingdienste lösen klassisches TV ab

Die ganze Familie vor dem Bildschirm - diese Zeiten sind passé. Der deutsche Fernsehmarkt ist im Umbruch. Zu den Gewinnern gehören die Streamingdienste. » mehr

Sarah aus Schauenstein ließ sich beim Roten Kreuz von Tina Kießling täuschend echte Wunden schminken.

02.09.2018

Hof

Neues für Kinder und Neubürger

Beim dritten Aktionstag für Familien in Leupoldsgrün findet auch der erste Neubürgerstammtisch statt. Das Programm ist riesig und interessant. » mehr

Muttersau Betzi ist so anhänglich wie ein Streicheltier. Julia Foerster und Andreas Fendt, hier mit ihren Kindern Alexa, Leoni und Sara (von links), bieten ihr und ihren Ferkeln auf einem großen Freigelände ein naturnahes Leben - einschließlich Matschloch zum Suhlen. Foto: Köhler

31.08.2018

Hof

Leben im Schweinsgalopp

Auf dem Mangalitza-Hof Fendt in Brunn gibt es eine seltene Schweinerasse - und eine engagierte Familie, die vieles geopfert hat, um sich den Tieren widmen zu können. » mehr

Dank an Urlauber und Gastgeber (von rechts): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Gastgeber Claudia und Josef Wolf, Donato Svezia, Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth, und Iris Svezia mit den Kindern der beiden Familien.	Foto: pr

21.08.2018

Selb

Pötzsch ehrt Urlauber und Gastgeber

Die Familie Svezia ist der Stadt Selb seit zehn Jahren treu. Ihre Ferien verbringen sie bei der Familie Wolf in Heidelheim. » mehr

Marktmeister Sven Römisch hat das bunte Treiben stets im Griff.

16.08.2018

Naila

Erfolgreich in Zeiten des Wandels

Der Wochenmarkt in Naila funktioniert seit Jahren bestens. Wie in einer großen Familie ist jeder für jeden da. » mehr

15.08.2018

Mobiles Leben

Opel -Familie: Mit Vollgas aus den roten Zahlen

Vielleicht ist das ja die beste Nachricht: Opel verdient aktuell Geld. Im ersten Halbjahr betrug das Betriebsergebnis 502 Millionen Euro, zuvor steckte das Logo mit dem Blitz fast 20 Jahre in den rote... » mehr

Nur noch die Boote der Rettungskräfte und die Taucher hatten Zugang zum Wasser, während die Suche nach der vermissten Schwimmerin lief.

12.08.2018

Oberfranken

Ertrunkene Schwimmerin: Trauer in Trebgast und bei Familie in Indonesien

Noch gibt es keine Erklärung dafür, warum die Studentin ertrunken ist. Verwandte schildern sie als sehr gute Schwimmerin. Nun soll eine Obduktion Gewissheit bringen. » mehr

Die Familie Strelzyk demonstrierte im September 1979, wie man sich unter dem Heißluftballon zusammengekauert hatte, um mit einer tollkühnen Flucht die DDR zu verlassen. Foto: Archiv/Feldrapp

07.08.2018

Oberfranken

Fluchtballon zieht um nach Regensburg

Das Museum für Bayerische Geschichte bekommt den Heißluftballon, den Günter Wetzel 1979 gebaut hat. Damit kamen er und eine befreundete Familie von der DDR nach Bayern. » mehr

Starke Leistungen boten die Arzberger Schwimmer bei den Stadtmeisterschaften im Freibad. Auch Familienstaffeln waren am Start.	Fotos: pr.

05.08.2018

Region

Geschwisterpaar holt Stadtmeistertitel

30 Schwimmer gehen bei dem Wettbewerb in Arzberg an den Start. Sie liefern sich spannende Wettkämpfe. Alissa und Janis Schemm sind nicht zu schlagen. » mehr

120 Feuerwehrleute waren am Sonntagvormittag im Einsatz, nachdem in der Werkstatt der Firma Roth in Marktredwitz gleich neben dem Wohnhaus Feuer ausgebrochen war. Zahlreiche landwirtschaftliche Fahrzeuge wurden dabei in Mitleidenschaft gezogen. Fotos: Oswald Zintl

30.07.2018

Region

Traktor-Freunde wollen Familie Roth helfen

Wie schon nach der Brandserie vor einigen Wochen in Oberredwitz kann sich auch beim jüngsten Brandfall in Marktredwitz, bei der Firma Landmaschinen Roth in Dörflas, die Bevölkerung solidarisch zeigen:... » mehr

Zuschauen und mitmachen - dafür werben die Akteure der Sportmesse.

25.07.2018

Region

Werbung für den Sport

Spiel und Spaß für die ganze Familie soll sie bieten. Die Hofer Sportmesse lockt am Samstag in die Hofer Altstadt. » mehr

Wie das Foto zeigt, erfreute sich der Helmbrechtser Kids Day großen Zuspruchs. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .

22.07.2018

Region

Ein ganz großer Tag für die Kinder in Helmbrechts

Am Kids Day in Helmbrechts auf dem Freigelände an der Alten Weberei haben viele Vereine und Organisationen Mitmachaktionen für junge Leute und Familien angeboten – zum Beispiel Freischach, Kegeln, Ba... » mehr

Yakari und seine tierischen Freunde

20.07.2018

FP

Yakari und seine tierischen Freunde

"Yakari und Kleiner Donner - die einzigartige Pferdeshow für die ganze Familie" ist vom 6. bis zum 9. September auf dem Volksfestplatz in Hof zu Gast und vom 13. bis zum 16. September auf dem Angerpla... » mehr

Wiesenfest in Münchberg Münchberg

08.07.2018

Region

2000 Teilnehmer beim Jubiläums-Festzug

Am Montag geht das Münchberger Wiesenfest zu Ende – nach dem „Tag der Jugend“ am Freitag, dem „Tag der Vereine“ am Samstag und dem „Tag der Familie“ am Sonntag. » mehr

Brasilianische Fahnen sind eher selten auf dem Selber Goldberg. Die Gastschülerin Ana Hüning de Oliveira (rechts) freut sich aber zusammen mit ihrer Gastgeberin Laura Meier sowohl auf das Spiel ihrer Nationalmannschaft als auch auf das Selber Wiesenfest.

05.07.2018

Region

Brasilianerin freut sich aufs Wiesenfest

Die 15 Jahre alte Ana Hüning de Oliveira ist zu Gast bei der Familie Meier in Selb. Dort erlebt sie nicht nur die Fußball-WM, sondern natürlich auch Selb in Feierlaune. » mehr

In Deutschland längst gut integriert: Gülsen, Isra und Bahattin Erens Leben spielt sich in Hochfranken ab, daher ließen sie sich einbürgern. Foto: BriGsch

29.06.2018

Fichtelgebirge

In der Türkei machen die Erens nur noch Urlaub

Die ganze Familie besitzt deutsche Pässe. Die Eltern leben seit ihrer Kindheit hier, Tochter und Sohn sind Kirchenlamitzer. » mehr

Michele Pittroff, Andreas Heinrich und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch tauschten sich beim ersten Neubürgerstammtisch im Kunst- und Kulturcafé des Familienzentrums Fam aus. Rund 30 neue Mitbürger nutzten das Angebot am Donnerstag in der Einrichtung der Evangelischen Jugendfürsorge. Foto: Silke Meier

22.06.2018

Region

Neubürger informieren sich über Selb

Zum ersten Stammtisch im Familienzentrum kommen rund 30 Bürger, die erst seit Kurzem in der Stadt leben. Begrüßt werden sie unter anderem von Oberbürgermeister Pötzsch. » mehr

Der scheidende Lions-Präsident Erik Hammermüller (links) übergab sein Amt an seinen Nachfolger Wilfried Erhard. Foto: Hanna Cordes

22.06.2018

Region

Wilfried Erhard führt die Lions

Der neue Präsident übernimmt das Amt von Erik Hammermüller. Seine einjährige Amtszeit stellt er unter das Motto "Gemeinsam, sorgsam, wirksam". » mehr

Bunt blüht der Innenhof der Familie Georgi in Heidelheim.

21.06.2018

Fichtelgebirge

Drei Dörfer zeigen bunte Pracht

Am Sonntag lockt von 10 bis 17 Uhr der Tag der offenen Gartentür. Zu sehen sind Oasen in Spielberg, Heidelheim und Steinselb. » mehr

Das Lebensmittelhandwerk leidet besonders unter dem Fachkräftemangel. Metzgermeister Dieter Groß glaubt, dass die Branche ein Imageproblem hat.	Foto: Sandra Hüttner

18.06.2018

Region

Bäcker und Metzger haben Sorgen

So mancher Familien- betrieb steht über kurz oder lang vor dem Aus. Junge Leute haben kaum Interesse, hier ein Handwerk zu lernen. » mehr

Gehört auch dazu: sich einschreiben und die Startgebühr bezahlen.

18.06.2018

Region

Laufspaß von acht bis achtzig

Mit lautem Scheppern schickt Schirmherr Dr. Herbert Reichel 156 Teilnehmer auf die Strecke. Der 33. Volksdauerlauf des ASV Rehau führt sie in den Wald am Kornberg. » mehr

Traditionell einer der publikumswirksamsten Attraktionen beim Frankenwaldtag: Der Kettensägenschnitzer Peter Siewior aus Naila.

17.06.2018

Region

Ansturm auf den Frankenwaldtag

Zum fünften Mal demonstrieren die Bayerische Forstverwaltung und die Stadt Schwarzenbach am Wald die Vielfalt der Waldwirtschaft. Das Volksfest begeistert auch Familien. » mehr

«Seabourn Ovation»

11.06.2018

Reisetourismus

Die neue «Seabourn Ovation» ist ein Schiff für Paare

Der Morgen beginnt im Marmorbad, abends speisen Passagiere auf der privaten Veranda, und beim Digestif können sie in der «Observation Bar» Sterne beobachten. Die «Seabourn Ovation» soll Luxusurlauber ... » mehr

Seit 40 Jahren sitzt Karl-Heinz Färber nun im Selbitzer Stadtrat. Zu diesem Anlass überreichte ihm der Bürgermeister Stefan Busch einen silbernen Ehrenteller. Foto:ls

07.06.2018

Region

Kein Sprücheklopfer

Karl-Heinz Färber ist seit 40 Jahren im Stadtrat in Selbitz aktiv, sieben Mal wählten ihn die Selbitzer Bürger. Deren Vertrauen ehrt ihn. » mehr

04.06.2018

Fichtelgebirge

Viel Lob für Dorfgemeinschaft

"Was dieses kleine Dorf auf die Beine stellt, ist fantastisch und bewundernswert. Hier spürt man förmlich, dass alle an einem Strang ziehen. Kompliment für diesen Gemeinschaftsgeist", hat eine Besuche... » mehr

Kind auf einem Dreirad

04.06.2018

dpa

Wann Kinderlärm im Mietshaus Grenzen überschreitet

Nachbarn müssen Kinderlärm hinnehmen. Allerdings hat alles seine Grenzen. Das gilt insbesondere dann, wenn die Erwachsenen den Lärm der Kinder durch eigenes Verhalten noch unterstützen. » mehr

Richterin Paulina Wunderlich aus Chile (Zweite von rechts) suchte in Kirchenlamitz nach den Spuren ihrer Ahnen. Stadtarchivar Werner Bergmann (hinten) wurde fündig und hat dem Gast aus Chile eine 53-seitige Dokumentation mit allen Belegen über die Vorfahren zusammengefasst. Mit auf dem Bild: Anni Schuster mit ihrem Sohn Bernd. Sie ist die engste Verwandte von Paulina Wunderlich in Kirchenlamitz.	Foto. Willi Fischer

03.06.2018

Region

Chilenin findet Wiege ihrer Familie

Paulina Wunderlich sucht die Stadt ihrer Ahnen und wird in Kirchenlamitz fündig. Bis 1670 lässt sich die Geschichte rekonstruieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".