FAMILIENFÖRDERUNG

Über 400 Interessierte kamen zu der Diskussion in die Vereinsturnhalle Münchberg. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

01.09.2018

Münchberg

Ideen zu Rente, Pflege, Mobilität

In einer ersten Podiumsdikussion stellen sechs Kandidaten ihre Ziele vor. Wie sich zeigt, sind diese in vielen Bereichen gar nicht so unterschiedlich. » mehr

Eltern und Kind

10.01.2018

Familie

Elterngeld Plus wird immer beliebter

Das Elterngeld Plus soll es Eltern ermöglichen, weniger zu arbeiten und mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen. Doch wie wird dieses Angebot von Müttern und Vätern angenommen? Ein Bericht zieht nun e... » mehr

17.12.2017

Münchberg

Erneuerung der Turnhalle beschert viel Arbeit

Bürgermeister Heiko Hain blickt auf 2017 zurück. Besonders erwähnt er die Filmaufnahmen mit Jan-Josef Liefers. » mehr

Ein Beispiel für eine erfolgreiche Behördenverlagerung ist das Amt für Versorgung und Familienförderung in Selb. Hier werden Anträge auf Elterngeld, Erziehungsgeld und Betreuungsgeld bearbeitet. 	Foto: Florian Miedl

19.08.2014

Oberfranken

Kreis Wunsiedel fordert Mega-Behörde

Nach dem Entsetzen über den Nordbayernplan werfen die Bürgermeister ihren Hut in den Ring. Mindestens 500 neue Bedienstete sollten in dem Amt schon arbeiten. » mehr

27.11.2013

Region

CAP-Markt ist nun energetisch top

Fast ein Viertel der Menschen in Stammbach ist über 66 Jahre alt. Bald soll der Bau eines Wohnheimes beginnen. Aber auch für die Jugend wird einiges getan. » mehr

Bei strömendem Regen hat Bürgermeister Gerhard Schneider gemeinsam mit den Himmelkroner Gemeinderäten, der Bauverwaltung sowie den Vertretern des Ingenieur-Büros und der bauausführenden Firma Markgraf KG den offiziellen Spatenstich für die Erweiterung des Baugebietes "Weißmaintal Himmelkron-Lanzendorf" vorgenommen. 	Foto: Reißaus

23.05.2013

Region

Himmelkron will weiter wachsen

Im Baugebiet "Weißmaintal" entstehen zurzeit 20 neue Parzellen. Die Nachfrage nach den Grundstücken ist laut Bürgermeister Gerhard Schneider groß. » mehr

13.05.2013

Region

Schramm hängt noch eins dran

Der Kulmbacher Oberbürgermeister hat nach eigenen Worten mit dem Gedanken gespielt, nicht mehr für den CSU-Kreisvorsitz zu kandidieren. Er verwirft ihn und erhält für weitere zwei Jahre das Vertrauen. » mehr

Melanie Huml mit ihren Ehemann, dem Rechtsanwalt Markus Huml 	Foto: privat

09.02.2013

Oberfranken

"Kinderwunsch ist ein sehr privates Thema"

Wie schafft man es als Mutter eigentlich, Familie und Politik unter einen Hut zu bringen? Melanie Huml, Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, hat es ausprobiert. » mehr

Rainer Wehaus  zur Familienpolitik

05.02.2013

FP/NP

Nur Kompromisse

Da hätte das Bundesfamilienministerium wohl besser die Finger von gelassen. Die eigenen Fördermaßnahmen daraufhin zu überprüfen, ob sie was taugen - das geht leicht nach hinten los. » mehr

Die schlechte Lichtstreuung und das Aussehen der neuen LED-Beleuchtung im Birkigweg waren Gesprächsthema in Stammbach.	 Foto: Engel

27.11.2012

Region

Solide Finanzen trotz großer Investitionen

Bürgermeister Karl-Philipp Ehrler ist zufrieden mit der Entwicklung von Stammbach. Besonderen Wert legt er auf die Familienfreundlichkeit der Marktgemeinde. » mehr

Den Kleinen schmeckt es auch in der Kinderkrippe vorzüglich. Künftig werden sich wahrscheinlich noch mehr Eltern dafür entscheiden, ihre unter dreijährigen Kinder in einer Kita betreuen zu lassen. 	Foto: Archiv

11.07.2012

Region

Alle Kinder erhalten Plätze

Die Stadt Selb sieht dem gesetzlichen Anspruch auf Betreuung für unter Dreijährige entspannt entgegen. Im vergangenen Jahr hat die Stadt eine Million Euro in die Familienförderung investiert. » mehr

Die CSU Bad Steben ehrte ihre Jubilare, mit (von links): Vorsitzendem Christian Wages, Siegfried Raithel (50 Jahre), Bürgermeister Bert Horn, Willi Engelhardt (30 Jahre) sowie Landtagsabgeordnetem Alexander König.

24.04.2012

Region

Günstiges Bauland für Familien

Die CSU Bad Steben will neue Wege gehen: So sollen junge Paare mit Kindern beim Erwerb von Grundstücken Sonder- konditionen erhalten. » mehr

Karl-Philipp Ehrler

28.11.2011

Region

Stammbach setzt auf Familien

Die Gemeinde verliert im landkreisweiten Vergleich relativ wenige Einwohner, doch gibt es weit mehr alte Menschen als junge. Nun will Bürgermeister Ehrler Familien nach Stammbach locken. » mehr

Bürgermeister Karl Philipp Ehrler vor dem Baugebiet "Weißensteinblick": Hier greift das Förderprogramm über Erbbaurecht. 	Foto: Keltsch

21.11.2011

Region

Stammbacher Offensive

Die Marktgemeinde will über Zuschüsse junge Familien in den Ort holen. Ein Werbeslogan lautet: "Wir schenken Ihnen für zehn Jahre einen Bauplatz. » mehr

500 Euro wollte Familienministerin Christine Haderthauer allen Eltern zahlen, die ihre Kinder nicht in eine Kinderkrippe schicken. Bei anderen CSU-Politikern stieß sie nicht auf Gegenliebe. Das Archivfoto zeigt Haderthauer bei einem Besuch in Coburg.	Foto: Blischke

21.09.2011

Oberfranken

Haderthauer rudert zurück

Familienministerin wollte 500 Euro für Eltern, die ihre Kinder daheim betreuen. Die Kulmbacher Abgeordnete Brendel- Fischer mahnt, man solle bei den Realitäten bleiben. » mehr

Von Steffen Rometsch

17.08.2011

FP/NP

Das Armutszeugnis

Deutschland ist mal wieder die Nummer eins. Doch zum Jubeln besteht kein Grund: Wir sind der kinderärmste Fleck des Kontinents. In keinem anderen Land Europas entscheiden sich weniger Paare für Kinder... » mehr

Melanie Huml

28.05.2011

Oberfranken

Region will mit Pfunden wuchern

Oberfranken geht mit seinem Familienwettbewerb in die dritte Runde. Den Siegern winken 25 000 Euro Preisgelder. » mehr

fpwun_kurve_301110

04.12.2010

Region

1000 Einwohner weniger in 30 Jahren

Familienförderung hat für die Kommunen einen klaren Grund: Sie wollen der Abwärtsentwicklung etwas entgegensetzen. Nach von der Stadtverwaltung zusammengestellten Daten hat die Festspielstadt in 30 Ja... » mehr

fpst_zbfs_farbe_170610

17.06.2010

Region

Bernd Gölkel leitet jetzt das ZBFS in Selb

Selb - Die Dienststelle Selb des Zentrums Bayern Familie und Soziales (ZBFS) Region Oberfranken hat einen neuen Leiter: Bernd Gölkel übernimmt die Dienststellen und damit die Aufgaben von Wolfgang Zim... » mehr

fpks_am_diakonie_231009

23.10.2009

Region

Diakonie erleichtert Kindersegen

Kulmbach - Wer Karl-Heinz Kuch zuhört, wenn er davon spricht, dass seine Mitarbeiter möglichst viele Kinder bekommen sollen, glaubt, den geschäftsführenden Vorstand der Diakonie nicht richtig verstand... » mehr

fpmhz_k_weiszd_240109

24.01.2009

Region

Mit aller Kraft vermarkten

Weißdorf – Seit vielen Jahren sitzt die Gemeinde Weißdorf auf 21 Bauplätzen im Baugebiet „Waldsteinblick“, in die wegen der Erschließungs- und Herstellungskosten immense Summen investiert wurden. Das ... » mehr

fpha_am_gb_spdkon_190109

20.01.2009

Region

Politik vor Ort seit dem Jahr 1889

Konradsreuth – Grund genug zum Feiern hatte der SPD-Ortsverein Konradsreuth am Wochenende: Fast auf den Tag genau besteht er seit 120 Jahren. » mehr

fpmhz_mavie_grundstein_1107

12.07.2008

Region

Ein Meilenstein für Helmbrechts

Helmbrechts – Als einen Meilenstein für die Entwicklung von Helmbrechts bezeichnete Bürgermeister Stefan Pöhlmann den Bau des Kinderhorts an der Jahnstraße. » mehr

fpmt_sr2

08.05.2008

Region

Ein Rawetzer Schal für Peter Gauweiler

Marktredwitz – Mit der Vereidigung der neuen Stadträte und einem Appell des früheren bayerischen Umweltministers und Marktredwitzer Ehrenbürgers Dr. Peter Gauweiler begann die konstituierende Sitzung ... » mehr

18.02.2008

Region

Menschen in den Ort locken

Förstenreuth – „Mit meiner Kandidatur zum Bürgermeister möchte ich den Stammbachern eine echte Wahlmöglichkeit geben“, begründete Günter Kleffel in der Gastwirtschaft Goller in Förstenreuth seine Bere... » mehr

fpks_familientag2_170407

17.04.2007

Region

Kulmbach macht mobil für die Familien

KULMBACH – Auf enorme Resonanz bei der Bevölkerung ist am Samstag ein Aktionstag im Kinder- und Jugendkulturzentrum in der „Alten Spinnerei“ in Kulmbach gestoßen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".