Lade Login-Box.

FAMILIENLEBEN

Ozzy Osbourne

05.03.2020

Boulevard

Ozzy hat «The Osbournes» angeblich nie gesehen

Drei Jahre hatte Ozzy Osbourne und Familie ein Kamerateam an den Hacken. Im Rückblick bezeichnet der Black Sabbath-Sänger das ganze als «Teil eines Menschenversuchs». » mehr

Harry & Meghan

28.02.2020

Boulevard

Kanada will nicht mehr für Harry und Meghan zahlen

Bis jetzt sorgt die kanadische Regierung für die Sicherheit von Harry und Meghan. Aber schon bald muss das royale Paar sich selbst um den Personenschutz kümmern. » mehr

Die Mitglieder der Theatergruppe laden zur Premiere am 21. März und zu weiteren Terminen in den Rathaussaal in Döhlau ein.

19.02.2020

Hof

Happy End - aber was für eins?

Die Theatergruppe des BSC Tauperlitz führt bald ihr neues Lustspiel auf. Zum 30-jährigen Bestehen gibt es ein launiges Verwirrspiel. » mehr

Großvater hilft bei Hausaufgaben

13.01.2020

Familie

Was Großeltern für ihre Enkel tun

«Heute holt dich die Oma von der Kita ab.» Fast die Hälfte der Großeltern hilft so oder so ähnlich im Familienleben mit. Doch natürlich ist das eine Frage des Alters. » mehr

Homer, Marge, Lisa, Maggie und Bart Simpson (von links) flimmern bereits seit 1989 über die Fernsehschirme. Legendär: der Couch-Gag im Vorspann jeder einzelnen der bislang 673 Folgen.

16.12.2019

Boulevard

30 Jahre "Die Simpsons": Eine schrecklich gelbe Familie

Seit drei Jahrzehnten sorgen "Die Simpsons" für Heiterkeit, nachdenkliche Momente und den ein oder anderen Seitenhieb auf die Gesellschaft. Zum Jubiläum gibt es allerhand Wissenswertes. Und wir lüften... » mehr

Daniel Brühl

11.11.2019

Boulevard

Daniel Brühl über Familie und Beruf

Familie und Beruf - für den Schauspieler Daniel Brühl nicht immer leicht unter einen Hut zu bekommen. » mehr

Besuch beim Bauhof: Dr. Stephan Gleim, Zweiter von rechts, sieht sich in den nächsten Monaten alle seine künftigen Fachbereiche ganz genau an - Mitfahren bei der Müllabfuhr und Visiten in der Stadtgärtnerei inklusive. Von Mai an wird er Vorgesetzter von 300 Mitarbeitern sein.	Foto: Uwe von Dorn

25.10.2019

Hof

Der neue "Mr. Bau" auf Ochsentour

Dr. Stephan Gleim wird im Mai neuer Hofer Baureferent - und damit wichtigster Mann in Sachen Bau. Nach Hof hat ihn das umfassende Angebot fürs Familienleben gezogen. » mehr

Die Austauschschüler aus Prag mit Marlene Waller, Michal Pickar, Katja Wunderlin, Horst Geißel (zweite Reihe von links) und davor Silke Linder unter dem Torbogen des Historischen Rathauses von Marktredwitz. Foto: Peter Pirner

16.10.2019

Marktredwitz

Junge Prager lernen in Marktredwitz

Bürgermeister Horst Geißel begrüßt die Austauschschüler in der Großen Kreisstadt. Für sie stehen Familienleben und Ausflüge auf dem Programm. » mehr

Herzlich aufgenommen fühlte sich Anne Täufer (rechts hinten) von allen drei Generationen der aufgeschlossenen Bergbauern-Familie. Hier funktioniere das enge Miteinander gut, freute sich die Marktredwitzerin.

13.09.2019

Marktredwitz

Marktredwitzerin hilft Bergbauern in Südtirol

Hilfe für die Bergbauern: Anne Täufer macht sich in 1600 Metern Höhe bei der Heuernte und im Haushalt nützlich. Die frühere Schulleiterin erwägt, den "Komm-wieder"-Wunsch der Familie zu erfüllen. » mehr

"Das Vorspiel"

09.09.2019

Boulevard

Nina Hoss mit «Das Vorspiel» in Toronto

Starke Filme beim Filmfest in Toronto. Eine Jury gibt es hier nicht, die Zuschauer wählen die Gewinner. » mehr

Peter Maffay

23.08.2019

Boulevard

Peter Maffay: «Jetzt beginnt die Kür»

Peter Maffay «wollte nie erwachsen sein» - und wird nun doch schon 70. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht er über den Lebensabschnitt, der auf ihn zukommt. Und erklärt, was sein neues A... » mehr

Familiennachzug

30.07.2019

Brennpunkte

Neuregelung beim Familiennachzug: Knapp 9000 Visa erteilt

Zwei Jahre lang konnten viele Bürgerkriegsflüchtlinge in Deutschland keine Angehörigen zu sich holen. Seit einem Jahr ist das wieder möglich - einige Tausend Menschen nutzten die Neuregelung. » mehr

Internet im Seniorenheim

11.07.2019

Familie

Seniorenheime bauen das Internet aus

In Cafés und Kaufhäusern ist kabelloser Internetzugang oft Standard, in Seniorenheimen dagegen meist nicht. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um - auch weil sich ihre Kundschaft verändert. » mehr

Das Los des Sandwichkinds

05.07.2019

Familie

Das schwere Los des Sandwichkindes?

Das erste Kind hat die Eltern anfangs ganz für sich, das Nesthäkchen wird von allen verwöhnt. Irgendwo dazwischen liegen die Sandwichkinder. Eine Position, die den Charakter beeinflussen kann. Und man... » mehr

Seit 1890 besteht der Hof der Familie in Hirschberglein, Nicole Browa gehört zur fünften Generation, die den Familienbetrieb führt. Sie hilft ihren Eltern im Kälberstall, seit sie fünf Jahre alt ist. Mittlerweile befindet sie sich im zweiten Ausbildungsjahr zur Landwirtin in der Fremdlehre, danach möchte sie auf die Landwirtschaftsschule gehen, um irgendwann ihre Meisterprüfung ablegen zu können. Zur Ausbildung gehören umfangreiche Inhalte.	Foto: Köhler

27.05.2019

Region

Familienleben wie in alten Zeiten

Auf dem Milchviehhof der Familie Browa in Hirschberglein leben drei Generationen unter einem Dach. Gleich zwei der vier Kinder sind Feuer und Flamme für die Landwirtschaft. » mehr

Die Frage nach dem Sinn des Lebens hält Peggy Kuniss-Pfeiffer für beantwortet, seit sie Charlottes (links) und Luises Mutter ist. Foto: Florian Miedl

10.05.2019

Fichtelgebirge

Inhalieren bestimmt den Tagesablauf

Therapien, Medikamente, Arztbesuche: Auf Müttern mit kranken Kindern liegen große Lasten. Wie eine Familie trotzdem fidel bleibt, zeigt Peggy Kuniss-Pfeiffer. » mehr

Schön Klinik

25.04.2019

Deutschland & Welt

Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

War es ärztliche Kunst, einfach Glück - oder beides: Nach mehr als einem Vierteljahrhundert im Wachkoma kann eine Frau wieder am Leben ihrer Familie teilnehmen. Es ist die Geschichte eines kleinen Wun... » mehr

Vasen von Zaha Hadid Design

11.02.2019

Bauen & Wohnen

Wohnwelten 2019: Städtischer Bauernhof oder Villa Kunterbunt

Unterschiedlicher könnten die Trendwelten nicht sein, die die Messe Ambiente zeigt: Auf der einen Seite steht eine sanfte, beige-braune Einrichtung für den Wunsch nach mehr Ruhe. Auf der anderen Seite... » mehr

Schulkind im Unterricht

10.01.2019

dpa

Schulpflicht geht vor Familienleben

Wo lernen Kinder am besten? Zuhause - davon ist zumindest eine christliche Familie aus Hessen überzeugt und legte sich mit den Behörden an. Diese brachten die Kinder schließlich kurzzeitig im Heim unt... » mehr

Albin Artmann (links) brachte selbst gegossene Nikoläuse aus Ton mit ins Museum, die die Gäste mit feinen Pinseln bemalten.	Fotos: Peter Pirner

10.12.2018

Region

Mehr Raum für das "Stade"

Miteinander basteln, Kaffee trinken und Geschichten hören - mit einem Nachmittag für Leib und Seele lässt das Egerlandmuseum die alte Vorweihnachtszeit aufleben. » mehr

Kinderlieder für jedes Alter

03.12.2018

FP

Kinderlieder für jedes Alter

Erlangen - Die Band Deine Freunde geht auf "Keine Märchen Tour" und gastiert am 14. Dezember um 17.30 Uhr im E-Werk in Erlangen. » mehr

Hand in Hand durchs Leben: Hanna und Günther Müller (vorne) feiern ihr 70. Ehejubiläum. Zum Gratulieren kamen (von links) Freundin Bärbel Gahlow, CSU-Stadtrat Wolfgang Fleischer, Tochter Gabriele Wagenführer und Schwiegersohn Lutz Wagenführer.	Foto: Ertel

08.11.2018

Region

Wie Hanna und Günther die Liebe fanden

Die Hofer Hanna und Günther Müller sind seit 70 Jahren verheiratet und noch immer glücklich: Was ist ihr Geheimnis? » mehr

Das Papier-Theater der Familie Hopf

14.08.2018

FP

Das Papiertheater der Familie Hopf

Die Kunstvilla wurde 1895 von Emil (1860 – 1920) und Lilli Hopf erbaut. Emil Hopf entstammte einer jüdischen Hopfenhändler- und Bankiersfamilie, die in der Blumenstraße 17 einst drei Villen besaß. » mehr

Wer Verhaltsweisen von Kindern versteht, kann angemessen reagieren - wie das geht, vermittelt Beate Utzelmann (rechts) in Erziehungs-Seminaren. Hanna Baumann von der Kolpingsfamilie Marktredwitz ist froh, dass die erfahrene Trainerin nun auch im Fichtelgebirge die bekannten Kess-Elternkurse anbietet.

17.07.2018

Region

Kess-Kurs will Brüllfallen kappen

Gemeinsam Regeln für das Familienleben festlegen und die Macht-Spiralen stoppen: Wie das geht, zeigt Beate Utzelmann nun auch im Kreis Wunsiedel in bewährten Elternkursen. » mehr

Ein Liedermacher im Stadtsteinacher Ortsteil Römersreuth: Hans-Jürgen Schuller hat einen "Wettbewerb" ausgeschrieben. "Wer ko, der derf".

17.06.2018

Region

Ein "Neigschmeckter" lädt zur Talentbörse

Eventuell im Oktober will der Neu-Römersreuther Hans-Jürgen Schuller verborgene künstlerische Talente auf der Bühne versammeln. Einige hat das Angebot schon angelockt. » mehr

In der Tagesklinik werden Kinder behandelt, die zum Beispiel Aufmerksamkeitsstörungen oder Lernschwierigkeiten haben; Kinder, die mit Essstörungen oder Depressionen kämpfen sowie Kinder, die in die Hose machen oder unter Ängsten leiden.	Foto: Ulrike Sommerer

21.05.2018

Region

Trainingsfeld für junge Patienten

Für Kinder mit auffälligem Verhalten oder psychosomatischen Erkrankungen gibt es in Hof eine Tagesklinik. Die Therapie entlastet die ganze Familie. » mehr

Sofa Cosy von MDF Italia

22.01.2018

Bauen & Wohnen

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Das Sofa ist für viele Menschen der Mittelpunkt des Familienlebens, für andere zumindest der Ort zum Durchatmen. Kurzum: Es ist eines der wichtigsten Möbelstücke. Welche Neuerungen gibt es hierbei? » mehr

Verzicht auf vieles

22.12.2017

Bauen & Wohnen

Wenn das Traumhaus Familie und Liebe gefährdet

Wer ein Haus bauen möchte, steht vor einer aufreibenden Zeit. Experten raten, diese Belastung nicht zu unterschätzen. Doch wie bringt man das Familienleben und die Partnerschaft gut durch den Stress? » mehr

Urlaub mit der ganzen Familie

05.12.2017

Reisetourismus

So gelingt der Mehr-Generationen-Urlaub

Wenn das Familienleben sonst zu kurz kommt, kann ein gemeinsamer Urlaub die Lösung sein. Gerade Großeltern freuen sich auf die Zeit mit den Enkeln - und spendieren oft sogar die ganze Reise. Bleibt di... » mehr

«Tadeo»

23.10.2017

Bauen & Wohnen

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Der große Esstisch ist das Zentrum des Familienlebens. Hier isst man nicht nur. Man spielt, bastelt, kommuniziert, streitet und arbeitet daran. Gerade sind über drei Meter lange Tafeln sehr angesagt. ... » mehr

Kind im Rollstuhl

04.10.2017

Geld & Recht

Wann ist eine Invaliditätsversicherung für Kinder sinnvoll?

Für Eltern ist es ein Alptraum: Dem Kind stößt ein Unfall zu oder es erkrankt schwer. Kommt es zum Schlimmsten, wird das Familienleben in vielerlei Hinsicht zur Zerreißprobe. Eine Kinderinvaliditätsre... » mehr

Mama Torjägerin

31.08.2017

FP-Sport

Mama Torjägerin

Jessica Schleusing soll Hof in die dritte Liga schießen. Dass sie eine treffsichere Torjägerin ist, hat sie bereits bewiesen. Der Fußball ist für sie eine Ablenkung vom Alltag. » mehr

Kinder sind nicht immer pflegeleicht. Oft sind Eltern überfordert und holen sich Hilfe.

26.07.2017

Region

Die Rotzlöffel-Ratgeber

Die Frühförderung der Lebenshilfe wird 40 Jahre alt. Dort lernen Eltern, wie sie die Tücken des Alltags mit Kindern umschiffen können. » mehr

Frauen an der Universität Bayreuth

17.02.2017

dpa

Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

Eine Wissenschaftler-Laufbahn blockiert in Deutschland immer noch viel zu oft die längerfristige Planung von Privat- und Familienleben. Denn viele Verträge in Forschung und Lehre sind nur befristet. D... » mehr

S 1092 von Thonet

16.01.2017

Bauen & Wohnen

Lange Esstische im Fokus auf der IMM

Auf der Möbelmesse IMM Cologne kann man sie nicht übersehen: Viele Firmen präsentieren mächtige Esstische. Ihr Einsatzort soll die ebenso trendige offene Wohnküche sein. Die Designer sehen die Tafeln ... » mehr

Wechsel-Ryhtmus

19.12.2016

Karriere

Schichtdienst: So achten Schichtarbeiter auf ihre Gesundheit

Schichtarbeit gilt als große Belastung für Psyche, Gesundheit und das Familienleben. Trotzdem arbeitet rund jeder achte Erwerbstätige zu wechselnden Arbeitszeiten. Wie bleiben sie gesund? » mehr

Präsentierten stolz die neue Ausgabe des Magazins Zukunft Fichtelgebirge (von links): Hannes Bessermann, Heike Arndt, Martina von Waldenfels, Manfred Jahreiss, Doris Brunner, Dr. Oliver van Essenberg, Sybille Kießling und Kerstin Schweiger.	Foto: Nicole Gruber

05.11.2016

Fichtelgebirge

Die Region macht auf sich aufmerksam

Das Magazin Zukunft Fichtelgebirge ist eben zum zweiten Mal erschienen. Es soll die Attraktionen des Gebietes bekannt machen. » mehr

Jan Weiler: "Die Kommunikation mit dem Pubertier ist anstrengend."

08.04.2016

FP

"Ich plündere nicht mein Familienleben"

Jan Weiler ist ein erfolgreicher Schriftsteller und einer der beliebtesten Kolumnisten der Republik. Im Interview gibt er Einblick in sein neuestes Buch "Im Reich der Pubertiere". » mehr

"Der Wind kann eisiger werden"

14.12.2015

Sport

Henry Thom ist neuer Trainer des VER Selb

Mit Henry Thom soll beim VER Selb eine neue Zeitrechnung beginnen. Vorsitzender Jürgen Golly kündigt an, dass der neue Trainer manche Freiräume beschneiden wird. » mehr

14.04.2015

Region

Ein "Machtspiel" der dritten Art

Einige Laufrunden um den Trebgaster Badesee werden für eine Nordic-Walkerin zum Alptraum. Im Umfeld des Spielplatzes lauert ihr ein Exhibitionist auf. » mehr

Alte Bekannte: Die beiden irischen Lehrerinnen Colette Clarke (links) und Ciara Cornac überraschte Bürgermeister Christian Zuber mit dem Kalender der Stadt Münchberg. 	Foto: Engel

11.02.2015

Region

Irische Gastschüler sind begeistert vom Schnee

Zum 23. Mal ist eine Schüler-Gruppe aus Dublin zu Gast am Gymnasium in Münchberg. Das Austauschprogramm trage vor allem zur Persönlichkeitsbildung der Jugendlichen bei, betont die irische Lehrerin Col... » mehr

Neuensorgs FWV-Wegewart Michael Kühnel bei der Auszeichnung des neuen Qualitätswanderpfades, des Rehbachtalweges.

14.08.2014

Region

Frankenwäldler durch und durch

Die Liebe zur Heimat und dem Frankenwald prägt das Familienleben von Stephanie, Michael, Max und Johann Kühnel aus Neuensorg. Fast täglich sind sie draußen auf Tour. » mehr

Die Verantwortlichen des Kinderschutzbunds danken ehrenamtlichen Kräften für ihr Engagement: Zweite Vorsitzende Irmgard Gottfried, Sigrid Müller, Magdalene Krzyzanowski, Vorsitzender Eberhard Sörgel und Marianne Kusche (von links). Es fehlen Marlene Bayer, Elfriede Teubizer und Elisabeth Großmann.

15.07.2014

Region

Hausaufgabenhilfe besteht 25 Jahre

Der Kinderschutzbund unterstützt lernschwache Kinder, meist aus Familien mit Migrationshintergrund seit einem Vierteljahrhundert. Das ist laut Vorsitzendem Eberhard Sörgel nur möglich, weil viele Kräf... » mehr

Die kleinen Großschloppener Turmfalken.

14.05.2014

Region

Nachwuchs in der Scheune und am Dach

Im Landkreis schlüpfen zurzeit die Vogelkinder: In Großschloppen haben kleine Turmfaken eine Scheune als Kinderstube, in Arzberg leben nun kleine Störche auf dem Dach des Pfarrhauses. » mehr

15.04.2014

Region

Störche kämpfen in luftiger Höhe um ihr Nest

Jahrelang hat sich keiner blicken lassen. Im vorigen Jahr brütete das erste Paar. » mehr

Dr. Oliver Bär in seinem Stammlokal in Schnarchenreuth - dort kann er der Oli sein, dort bringt die Wirtin nach einem "Wie immer?" sein Getränk . . . 	Foto: Giegold

24.02.2014

Region

Die Saat ist ausgebracht

Dr. Oliver Bär ist ein Rechtsanwalt mit Ambitionen in der Politik. Stillstand hat er bisher keinen im Leben, dagegen setzt er seine Erdverbundenheit. » mehr

Heinz Dreher studiert an seinem Schreibtisch den Haushalt 2013 der Stadt Marktredwitz. 	Foto: Scharf

14.12.2013

Region

Heinz Dreher ist seit 40 Jahren im Stadtrat aktiv

Seit 35 Jahren ist der Marktredwitzer im Kreistag. Als Finanzreferent ist er ein einsamer Rufer in der Wüste. Die versagte Genehmigung des Haushalts bedeutet ihm jedoch keine Genugtuung. » mehr

Interview: Renate Schmidt

07.09.2013

Oberfranken

"Mein Mann hatte große Sorge"

Renate Schmidt besucht Coburg. Die ehemalige Bundes-Familienministerin ist in der Stadt aufgewachsen. Bei ihrer Stippvisite spricht sie über die Schwierigkeiten der SPD, ihr Leben nach dem Ausstieg un... » mehr

Michl Szameitat nimmt die Spende fröhlich entgegen; mit im Bild sind (von links) der Präsident des Lions-Club Naila-Frankenwald, Dr. Wolfgang Grafen, Karina Lubrich, Gudrun Schäfer und Tanja Färber, drei Mütter, die an diesem Tag das gesunde Pausenfrühstück kreiert haben, und Schulleiter Ulrich Lang. 	Foto: Hüttner

26.02.2013

Region

Gut gefülltes Sparschwein für Michl

Der krebskranke Junge erhält eine Spende von 300 Euro. Viele Menschen an der Grundschule engagieren sich für ihn. » mehr

Liebt die Herausforderung: Dr. Barbara Stühlmeyer.	Foto: Hermann Kauper

24.12.2012

Oberfranken

Leben wie der heilige Benedikt

Dr. Barbara Stühlmeyer hat Mann und Kind. Dennoch folgt die Hoferin seit zehn Jahren den Regeln eines Heiligen. Dazu hat sie sich als Oblatin des Benediktinerordens verpflichtet. » mehr

Begegnungen, sagt Henry Schramm, sind ihm wichtig. Wenn er mit seiner Frau Andrea über den Wochenmarkt schlendert, wird er oft angesprochen.

22.09.2012

Region

Schramm geht auf Kurs

Der amtierende OB will mit seinen politischen Erfolgen punkten und hat noch viel vor. Auf seine Familie ist der 52-Jährige stolz und sein Hund "Fee" ist ihm ein treuer Freund. » mehr

Til Kirsten ist das erste Baby, das in den Genuss des "neusten Schreis" der Stadt Rehau kommt. Der Bub hat das bestickte Lätzchen bereits umgebunden und macht es sich auf dem Schoß von Papa Stefan Kirsten gemütlich. Til erblickte zum Rehauer Stadtfest am 21. Juli das Licht der Welt. 	Foto: R. D.

03.08.2012

Region

Neuster Schrei der Stadt Rehau

Rehau - "Der neueste Schrei aus Rehau" entpuppt sich als Geschenk der Stadt. Es handelt sich um ein weißes Babylätzchen. Darauf befindet sich ein gesticktes Lachgesicht und das Stadtwappen. » mehr

^