FAMILIENRECHT

Filesharing

18.10.2018

Computer

Familienrecht befreit nicht von Haftung für Filesharing

Inhaber eines Internet-Anschlusses können sich der Haftung für Urheberrechtsverstöße nicht allein dadurch entziehen, dass auch andere Familienmitglieder Zugriff auf den Anschluss hatten. Das entschied... » mehr

Kind mit Samrtphone

11.09.2018

Familie

Gericht kann Kind die Handy-Nutzung nicht einfach verbieten

Ein Smartphone und bestimmte Webseiten sind für Kinder nicht ganz ungefährlich. Es obliegt aber den Eltern, Regeln für die Mediennutzung aufzustellen. Ein Gericht darf sich nicht einfach einmischen - ... » mehr

Urteil des Berliner Kammergerichts

19.07.2018

Familie

Härtefall-Scheidung wegen psychischer Probleme möglich

Vor der endgültigen Scheidung steht zunächt ein gesetzlich vorgeschriebenes Trennungsjahr an. Doch was ist, wenn ein Ehepartner sich in einer Weise verhält, dass sich bei dem anderem Noch-Ehepartner p... » mehr

Kfz-Versicherung

01.03.2018

dpa

BGH: Eheleute können Autoversicherung des Partners kündigen

Ehepartner haben weitreichende Rechte: So können sie etwa auch Verträge auflösen, die der andere abgeschlossen hat. Das zeigt ein Urteil des Bundesgerichtshofs, der sich mit der Kündigung einer Autove... » mehr

Kind nutzt Smartphone

21.02.2018

dpa

Kind nutzt WhatsApp: Diese Pflichten haben Eltern

Wenn Minderjährige den Messenger WhatsApp nutzen, führt das zu bestimmten Pflichten für ihre Eltern. Unter anderem müssen sie dafür Sorge tragen, dass Dritte der Verwendung von Daten zugestimmt haben. » mehr

Streit ums Umgangsrecht

14.08.2017

dpa

Mutter nimmt Droge: Umgangsrecht nicht pauschal beschränkbar

Das Wohl des Kindes steht immer Vordergrund. So auch bei der Entscheidung, ob das Umgangsrecht eines Elternteils eingeschränkt werden soll. Doch was heißt das konkret, wenn ein Elternteil Drogen konsu... » mehr

Fahrtkosten zum Kind nicht absetzbar

13.07.2017

Geld & Recht

Reisekosten für Fahrten zum Kind steuerlich nicht absetzbar

Wer beruflich umziehen muss, kann die Kosten steuerlich geltend machen. Wer allerdings ohne seine Kinder umzieht, muss die Fahrtkosten zu seinem Nachwuchs selber tragen. Denn das gehört zum Leben dazu... » mehr

Ein Kind auf einem Klettergerüst

11.05.2017

dpa

Diagnose Gendefekt: Kindergeld auch nach Altersgrenze

In Ausnahmefällen beziehen Eltern länger Kindergeld: Wird etwa ein Gendefekt festgestellt, kann man auch noch nach Erreichen der Altergrenze Mittel beziehen. Dies zeigt ein Beispiel der Arbeitsgemeins... » mehr

Getrenntes Paar

18.01.2017

dpa

Finanzieller Ausgleich auch nach wilder Ehe möglich

Eine Trennung ist schon emotional oft schwer zu verarbeiten. Noch schwerer kann es werden, wenn es um finanzielle Fragen geht. Hat ein Partner während der Beziehung viel Geld investiert, kann er einen... » mehr

Kindertagesstätte

30.12.2016

dpa

Kein Kita-Platz: Eltern können Schadenersatz einfordern

Eigentlich gibt es einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz für Kleinkinder. Eigentlich. Doch was, wenn man auf etwas einen Anspruch hat, was einfach nicht vorhanden ist? » mehr

Interview: Mit dem Marktredwitzer Standesamtsleiter Gerhard Mundel, 64 Jahre alt

19.11.2016

Region

"Bräute brauchen öfter ein Taschentüchlein"

1900 Paare tauschen vor Gerhard Mundel Ringe, nur ein Bräutigam springt kurz vorher ab. Heute traut der Standesamtsleiter sein letztes Paar, dann sagt er "Ja, ich will" zur Pension. » mehr

Winfried Folz über 30 Jahre Frauenministerium

05.07.2016

FP/NP

Von wegen Gedöns

Es gibt kein anderes Ministerium, bei dem sich der gesellschaftliche Wandel deutlicher ablesen lässt als beim Frauenministerium. Auch wenn es ein solches Ressort dem Namen nach erst seit 30 Jahren gib... » mehr

Viktoria Bockfeld und Stefan Weidinger von der Staatsanwaltschaft Hof vermitteln den Asylbewerbern einen Eindruck davon, wie sich aus Königreichen und Fürstentümern der moderne deutsche Rechtsstaat entwickelt hat. Nasrat Nazmy (rechts) übersetzt simultan ins Arabische. Foto: Jochen Bake

15.03.2016

Region

Recht bestimmt das Zusammenleben

Wer sich in die deutsche Gesellschaft integrieren will, muss die Regeln kennen. Aus erster Hand informieren Staatsanwälte aus Hof. Die Flüchtlinge schätzen das Angebot. » mehr

So präsentiert sich der sächsische Evangelikale Thomas Schneider auf seiner Facebook-Seite.

18.08.2015

Oberfranken

CSU-Arbeitskreis fällt über Schwule und Lesben her

Der Evangelische Arbeitskreis übt scharfe Kritik an der Landeskirche. Er fordert Orientierung des Familienrechts an der Schöpfungsordnung. » mehr

18.04.2013

Region

"Meine Chancen schätze ich auf 50 Prozent"

Die Hofer CSU könnte nach der Wahl im September mit zwei Abgeordneten im Bundestag vertreten sein. Neben dem Direktkandidaten Dr. Hans-Peter Friedrich hat die Richterin Silke Launert realistische Chan... » mehr

Mit dem Fahrrad vors Rathaus. Hans-Dieter Herold wird seiner Rolle als Grüner gerecht. Wenn es irgendwie geht, ist er in der Stadt mit dem Rad unterwegs.

24.09.2012

Region

Herold setzt auf Gemeinschaft

Der Kandidat der Grünen/Offene Liste hebt sich ab von seinen Mitbewerbern. Der 61-jährige Jurist fährt mit dem Rad am Rathaus vor und hat auch sonst Ideen, die anders sind. » mehr

11.04.2012

FP/NP

Schnellstart ins Berufsleben

Nach dem Studium in die weite Welt? Für Daniela Müller war das nie erklärtes Ziel. Die Juristin suchte und fand eine Stelle als Rechtsanwältin in ihrer Heimatstadt Hof. Eine gute Wahl, sagt sie. Und i... » mehr

fpks_Piel_Andreas_Rechtsanw

06.06.2009

Region

"Das wäre rechtsstaatlich bedenklich"

Kulmbach - Seit neun Jahren ist Andreas Piel Rechtsanwalt in Kulmbach. Als Fachanwalt für Sozial- und Familienrecht betreut der 37-Jährige viele Hartz IV-Empfänger, die sich immer öfter gegen ungerech... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".