FAMILIENUNTERNEHMEN

Dr. Roman Pausch, Geschäftsführer des Selber Familienunternehmens Rapa, stellte den Zehntklässlern den Exzellenzpreis vor. Foto: pr.

16.11.2018

Selb

Rapa sucht die Besten

Das Selber Unternehmen lobt auch heuer seinen Exzellenzpreis aus. Geschäftsführer Dr. Roman Pausch stellt ihn den Selber Realschülern vor. » mehr

Noch stehen viele Ausstellungsstücke in den Räumen des Unternehmens von Helmut und Sabine Oberländer. Die möchte das Ehepaar möglichst noch in diesem Monat loswerden.	Foto: Nico Schwappacher

08.11.2018

Münchberg

Oberländer stellt Betrieb ein

47 Jahre lang hat das Münchberger Unternehmen bestanden. Ab 2019 gibt es den Spezialisten für Türen und Markisen nicht mehr. Für die Inhaber eine Vernunfts-Entscheidung. » mehr

Sartorius AG

10.09.2018

Wirtschaft

Familienfirmen besonders profitabel und stark an der Börse

Börsennotierte Familienunternehmen arbeiten laut einer Studie weltweit profitabler als andere Firmen. Ihre Aktien hängen daher langfristig den breiten Markt ab, wie es in einer umfangreichen Studie de... » mehr

Unsichtbare Arbeit

31.08.2018

Familie

Die Unsichtbare Arbeit vieler Frauen im Alltag

«Ich führe ein kleines Familienunternehmen» - diesen Satz würden wahrscheinlich viele Frauen unterschreiben. Oft kümmern sie sich nebenher um viele für andere unsichtbare Dinge, die im Alltag anfallen... » mehr

Sie freuen sich über das Erreichen der Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes (von links): Pesonalleiterin Alexandra Himmer-Heinrich, Robert Knitt, Vertreter der Oskar-Pazelt-Stiftung, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Geschäftsführer Reinhard Himmer, Betriebsleiter Udo Ellert, Buchhalterin Daniela Mujevic und Betriebsleiter Matthias Köllner. Foto: Katharina Melzne

16.08.2018

Region

Hirsch ist für Wirtschaftspreis nominiert

Zum achten Mal erreicht das Familienunternehmen die Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes. Im Herbst entscheidet sich, ob die Haager eine Auszeichnung erhalten. » mehr

Dr. Clemens Weick

06.08.2018

Karriere

Was für Jobs in ländlicher Gegend spricht

Es müssen nicht immer Hamburg, Berlin oder München sein: Abseits der deutschen Ballungsgebiete sitzen viele Arbeitgeber, die qualifizierte Mitarbeiter suchen und um sie werben. Diese Unternehmen haben... » mehr

Ganz nach dem Geschmack der Jüngsten in der Rapa-Familie war der Auftritt von Zauberclown Wobby. Foto: pr.

21.06.2018

Region

1700 Besucher beim Rapa-Familientag

Auf dem Gelände des Selber Familienunternehmens gibt es für die Angehörigen der Mitarbeiter viel zu sehen und zu erleben. Der Tag soll auch ein Zeichen des Dankes sein. » mehr

Gerd Schwiersch genießt die Nackemnmassage von Hudetz-Mitarbeiterin Claudia Löw.

10.06.2018

Region

Hudetz-Gruppe feiert Geburtstag

Zedtwitz - Die Hudetz-Gruppe , ein Familienunternehmen der Gesundheitsbranche mit Sitz in Zedtwitz hat ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. » mehr

Claus Täuber von der Firma ASK aus Kulmbach beim Verlegen der Gasleitung. Auf dem Gelände soll der neue Rewe-Markt entstehen.	Foto: Patrick Findeiß

07.06.2018

Region

Buddeln für den Rewe-Neubau

Auf dem Gelände an der Frankenstraße tut sich was: Wenn alle Leitungen umverlegt sind, beginnt der Hochbau. Vielleicht öffnet der Markt sogar früher als geplant. » mehr

Heinz-Glas in Tettau ist unter anderem bei Parfümflakons einer der Weltmarktführer.	Fotos: Heinz-Glas

09.04.2018

FP/NP

"Ich will mich auf die Strategie konzentrieren"

Carletta Steiner-Heinz zieht sich nach nur einem Jahr aus der Geschäftsführung von Heinz-Glas zurück. Sie bleibt dem Unternehmen trotzdem treu. » mehr

Die Weinabteilung im Sagasser-Getränkefachmarkt Kulmbach wurde von einer Jury als beste in ganz Deutschland ausgezeichnet. Hier wird Kundenberatung groß geschrieben. Stellvertretende Marktleiterin Julia Klier (links) und ihre Mitarbeiterin Brigitte Ochs freuen sich über die Auszeichnung. Foto: Manfred Biedefeld

04.04.2018

Region

Sagasser weiter auf Wachstumskurs

Das Unternehmen steigerte 2017 erneut seine Umsätze. Zum fünften Mal erhielt es den Titel "Deutschlands bester Getränkehändler" für die Wein- abteilung in Kulmbach. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) gratulierte Walter Bach. Foto: pr.

23.03.2018

Fichtelgebirge

Mit 80 Jahren noch immer täglich im Büro

Viele Gäste gratulieren dem Senior-Geschäftsführer von Scherdel, Walter Bach, zum Geburtstag. Er hat das Unternehmen maßgeblich geprägt. » mehr

09.02.2018

FP/NP

Lamilux übernimmt Roda-Gruppe

Der Rehauer Spezialist für Tageslichtsysteme Lamilux hat die Roda-Gruppe übernommen . » mehr

Josepha Mohr führt nun das Familienunternehmen in dritter Generation. Doch das war nicht immer absehbar. Foto: Michael Burger

09.02.2018

Region

Geschäftsfrau und Familienmensch

Eine Zeit lang lebte sie in München, nun hat Josepha Mohr die Führung bei der Firma Dr. Mohr in Naila übernommen. Dass sie das tun würde, war für sie nicht schon immer klar. » mehr

Preis für Innovation. Simona Pesaro von der Firma Coex und Gunther Maasberg, Chef der Maasberg Gmbh, auf dem Messestand mit dem Award.

23.01.2018

Region

Maasberg erhält Preis für neuen Vorhangstoff

Schwer entflammbar, ohne Plastik: "Feischee-Coex" heißt das Produkt, mit dem die Münchberger Firma auf der Heimtex-Messe punktet. » mehr

Horst und Alexander Beyer besprechen zusammen mit Erik Mocker (von links) die notwendigen Arbeiten zum Umbau des Betonwerks. Foto: Faltenbacher

23.11.2017

Region

Beyer investiert Millionen in die Fertigung

Das Berger Unternehmen baut ein neues Betonwerk. Zur Steigerung der Produktionsqualität gibt es drei Millionen Euro aus. » mehr

Informierten sich über die Firma Müssel in Marktredwitz (von links): Betriebsleiter Reinhard Langer, der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel, Gesellschafterin Christa Geißel, Firmenchef Hannes Müssel, Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich, Silvia Müssel, Maximilian Müssel, Kreishandwerkermeister Christian Herpich, Dekan Peter Bauer und Maria Müssel. Foto: Herbert Scharf

17.11.2017

Region

Aus Marktredwitz in alle Welt

Das Familienunternehmen Müssel liefert Spezial- maschinen. Am stärksten wächst derzeit das Geschäft mit Kunden in den USA. » mehr

Familienunternehmer und Experten unter sich. Unter Moderation von Oberfranken-Offensiv-Geschäftsführer Frank Ebert diskutierten der ehemalige bayerische Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu, Lamilux-Geschäftsführerin Dr. Dorothee Strunz, der Vorstandsvorsitzende der Sandler AG, Dr. Christian Heinrich Sandler, der Digital-Chef der Viessmann Werke Maximilian Viessmann sowie der Präsident des Verwaltungsrates, Professor Martin Viessmann (von links). Foto: CM

14.11.2017

FP/NP

Generationenwechsel ganz digital

Familienunternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen. Oft bestimmt traditionelles Denken die Kultur im Betrieb. Die Nachfolger denken radikal anders. » mehr

Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht verschaffte sich beim Besuch der Firma Schraml einen Überblick über die technische Ausstattung und die gefertigten Produkte. Dazu gehörte auch das Gespräch mit den Mitarbeitern. Im Bild (von links): Firmengründer Reinhold Schraml, Mitarbeiter Hubert Kellner, Geschäftsführer Alexander Schraml, Albert Rupprecht und Stadträtin Angela Burger. Foto: Oswald Zintl

11.11.2017

Region

Metallbau Schraml will bauen

Das Familienunternehmen feiert nächstes Jahr 30-jähriges Bestehen. Der Betrieb expandiert am Standort weiter. » mehr

09.11.2017

FP/NP

Brauer und Handel in einem Boot

Die Getränkegroßhändler Lippert und Sagasser arbeiten künftig mit der Brauerei Maisel zusammen. Sie investieren Millionen in einen Logistikpark in Bayreuth. » mehr

Georg Oswald

09.11.2017

FP/NP

Trauer um Georg Oswald

Der ehemalige Finanzchef des Polymerspezialisten Rehau, Georg Oswald, ist tot. Wie das Unternehmen in einem Nachruf mitteilt, starb Oswald bereits am Wochenende im Alter von 66 Jahren an einer schwere... » mehr

Kristine Lütke führt von Januar an die Wirtschaftsjunioren Deutschland. Die Unternehmerin gibt damit die Richtung des Verbandes vor, der mehr als 10 000 Mitglieder hat.

01.11.2017

FP/NP

„Wir Jungspunde sprudeln vor Ideen“

Kristine Lütke steht bald an der Spitze der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Im Gespräch verrät sie ihre Ziele und das Geheimnis einer gelungenen Firmenübergabe. » mehr

Seit dem Jahreswechsel Chef beim Gewürzehersteller Raps in Kulmbach: Florian Knell. Foto: Roland Töpfer

25.10.2017

FP/NP

Der Chef liebt das Leben auf dem Land

Florian Knell hat sich für ein Familienunternehmen statt für einen Konzern entschieden. Der Raps-Chef mag die Natur. Er ist außerdem Koch, Metzger und Jäger. » mehr

Ihr Fachwissen ist in der ganzen Welt gefragt (von links): Firmengründer Konrad Schmidling, seine Frau Leonore und ihre beiden Kinder, die Geschäftsführer Jörg und Tina Schmidling. Foto: Florian Miedl

18.10.2017

Region

CIC weiter auf Expansionskurs

Die Familie Schmidling baut eine neue Halle neben dem Firmensitz. Im 25. Jubiläumsjahr brummt das Geschäft mit Maschinen für die keramische Industrie. » mehr

07.07.2017

FP/NP

Viele Familienunternehmen der Region in den Top 250

In Deutschland gibt es nicht nur Großkonzerne, die im Besitz von Hedge-Fonds und Eigentümern aus dem Ausland sind. » mehr

Laut "Welt" sucht Conrad einen Käufer. In der Region ist der Elektronikriese unter anderem in Wernberg vertreten. Bild: Gerhard Götz

Aktualisiert am 05.09.2017

FP/NP

Conrad Electronic weist Gerüchte zurück

Das Familienunternehmen aus der Oberpfalz könnte verkauft werden. Ein Bankhaus ist wohl mit der Suche nach einem Käufer betraut. Werner Conrad dementiert das allerdings. » mehr

Geschäftsführerin Kerstin Sabathil mit dem Auszubildenden Patrick Pfüller in der Bahnhofsbuchhandlung in Marktredwitz.	Foto: Peggy Biczysko

06.06.2017

Region

Sabathils öffnen weitere Buchhandlungen

Nach Marktredwitz, Lauf und Aschaffenburg hat das Familienunternehmen jetzt auch Läden in Amberg und Weiden. Die Kunden können hier 365 Tage im Jahr einkaufen. » mehr

Verkehrsfunk im Radio

Aktualisiert am 01.06.2017

Region

Extra-Radio muss Frequenz wechseln

Der Streit zweier Hofer Radiosender landet vor dem Bundesverwaltungsgericht. Der kleinere von beiden muss nachgeben. » mehr

Der 67-jährige Martin Harrer hat den Spaß an der täglichen Arbeit noch längst nicht verloren.	Fotos: Oswald Zintl

30.05.2017

Region

Seit fast 40 Jahren schnurren die Stickmaschinen

Die kunstvollen Arbeiten "Made in Walbenreuth" gehen nach ganz Europa. Monika und Martin Harrer halten den kleinen Familienbetrieb mit viel Liebe am Laufen. » mehr

19.05.2017

FP

Dr. Oetker entdeckt weitere Raubkunst in seiner Sammlung

Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker hat in seiner Kunstsammlung ein weiteres Werk als NS-Raubkunst ermittelt und entschädigt die Erbengemeinschaft der früheren Besitzerin finanziell. » mehr

Über den gelungenen Serienstart der Dialyseventilproduktion freuen sich Vertreter von Rapa und von Fresenius Medical Care. Foto: pr.

19.05.2017

Region

Ventile können Leben retten

Rapa beliefert von Selb aus den Weltmarktführer für Dialysemaschinen. Das Unternehmen geht von einem wachsenden Markt aus. » mehr

24.04.2017

FP/NP

Kaeser beeindruckt Kanzlerin

Thomas Kaeser begrüßt Bundeskanzlerin Angela Merkel und die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo am Stand des Coburger Kompressoren-Herstellers auf der Hannover Messe 2017. Die Kanzlerin zeigt s... » mehr

Roboter, die Personalentscheidungen treffen, sind keine Zukunftsmusik mehr. Mitarbeiter von Unternehmen könnten sich vorstellen, eine solche, mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Maschine zum Chef zu haben, weil sie emotionslos und nur auf der Grundlage von Fakten entscheiden würde. Genau das ist aber ein Problem, sagt der Coburger Personalberater Wolfgang Andrich.	Foto: Bernd Thissen

11.04.2017

FP/NP

Wo Algorithmen an Grenzen stoßen

Immer mehr Arbeitnehmer können sich vorstellen, einen Roboter zum Chef zu haben. Er sei objektiv, fair und lasse nur Fakten entscheiden. Ein Personalberater sieht das anders. » mehr

Lamilux-Chef Dr. Heinrich Strunz: "Ich möchte, dass die Menschen die hohe Lebensqualität erkennen, die unsere Region zu bieten hat." Foto: Florian Miedl

31.03.2017

FP/NP

Interview

Dr. Heinrich Strunz leitet als Geschäftsführender Gesellschafter die Rehauer Firma Lamilux. Der Chef des stetig wachsenden Familienunternehmens wird am Dienstag 60. » mehr

Firmenchef Norbert Pilipp will nach dem Umbau des Standorts mehr als 100 neue Arbeitsplätze in Bindlach schaffen. Foto: Andrea Pauly

07.03.2017

FP/NP

Pilipp steht in den Startlöchern

Der angekündigte Umbau des Möbelhauses in Bindlach lässt seit Monaten auf sich warten. Doch mit der 23-Millionen-Investition des Familienunternehmens soll es bald losgehen. » mehr

Bayerisch, jung, modern - so will Marketing-Mann Ralf Brodnicki das Kondrauer Mineralwasser positionieren.	Foto: Florian Miedl

21.02.2017

FP/NP

Eine Marke macht sich schick

Kondrauer setzt auf eine frische Optik, eine neue sanfte Sorte und auf die Frauen. Der Mineralbrunnen aus Waldsassen verpasst sich ein modernes Image. » mehr

Alfred Schmelzer

20.02.2017

Region

Waldershof trauert um Alfred Schmelzer

Waldershof - Im Alter von 88 Jahren ist Alfred Schmelzer am Sonntag gestorben. » mehr

Bio-Nachwuchs gedeiht prächtig

15.02.2017

Oberfranken

Bio-Nachwuchs gedeiht prächtig

Auf der Messe Biofach präsentiert die Branche ihre Innovationen. Mit dabei sind auch Firmen aus der Region. Mit Blumen und Kräutern hoffen sie auf den Durchbruch. » mehr

Das Team der Technikabteilung von Lindner Fassaden bei der Neueröffnung im renovierten und sanierten Gebäude in der Uhlandstraße 21. in Selbitz (vorne (von links): Bürgermeister Stefan Busch, die Leiter Technik Stefan Duschl, Stefan Ernler, dahinter Bereichsvorstand Stefan Ehgartner und Projektdesignmanager und Selbitzer Büroleiter Stefan Burkel. Foto: Sandra Hüttner

13.01.2017

Region

Modernes Designbüro am Standort Selbitz

Bereits 2016 hat die Technikabteilung der Firma Lindner Fassaden die Niederlassung in Selbitz eröffnet. Jetzt ist das Gebäude umgebaut. » mehr

Jubilarehrungen und zwei Verabschiedungen in den Ruhestand standen im Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Feier der Firmengruppen Bergmann-Kalk und Franken-Maxit. Von links Prokurist Reiner Bütterich, Geschäftsführer Hans-Dieter Groppweis und Fünfter von links Sebastian Groppweis, der in Kürze in die Geschäftsführung von Bergmann-Kalk einsteigt. Foto: Werner Reißaus

19.12.2016

Region

Franken-Maxit meistert turbulentes Jahr

Das Kasendorfer Unternehmen hat heuer mächtig investiert. In den Vorstand rückt nun Sebastian Groppweis, Sohn des Firmenchefs, nach. » mehr

Stand in der schweren Krise der Greiffenberger AG heftig in der Kritik: Stefan Greiffenberger.

09.12.2016

FP/NP

"Wir haben die Widrigkeiten unterschätzt"

Ein Familienunternehmen zerbricht. Wie gehen die Verantwortlichen damit um? Der ehemalige Alleinvorstand Stefan Greiffenberger steht im Interview Rede und Antwort. » mehr

Die neue Produktionshalle entsteht dort, wo im vergangenen Jahr der Brand ausbrach. Foto: Lothar Faltenbacher

29.11.2016

Region

Neue Halle am Ort der Katastrophe

Es geht weiter: 15 Monate nach dem verheerenden Brand im Holzwerk Ströhla feiert die Familie mit vielen Gästen Richtfest. Die Produktionshalle wird 130 Meter lang. » mehr

Martin Vießmann

11.11.2016

FP/NP

Auszeichnung für Martin Vießmann

Hof/Allendorf - Die Intes-Akademie für Familienunternehmen und das Unternehmermagazin Impulse haben beim "Unternehmer-Erfolgsforum" Professor Martin Vießmann als "Familienunternehmer » mehr

Hart Keramik investiert 1,8 Millionen Euro

21.10.2016

Fichtelgebirge

Hart Keramik investiert 1,8 Millionen Euro

Das mittelständische Familienunternehmen konzentriert seine Kräfte auf Wachstumsprodukte. Keramik-Schornsteinrohre und Lehmbauplatten stehen im Fokus. » mehr

Der Umgang mit dem Schweißgerät ist für den aus dem Iran geflohenen Morteza Alipoor nicht neu. Eine wichtige Voraussetzung, um in einem Metall verarbeitenden Betrieb Fuß zu fassen.	Foto: Mathias Mathes

07.09.2016

FP/NP

Neustart in der neuen Heimat

Morteza Alipoor ist mit Familie aus dem Iran geflohen. Der gelernte Schweißer lässt jetzt bei der Firma Schink die Funken fliegen. » mehr

Das Nürnberger Modeunternehmen Wöhrl setzt auf Tradition und Fortschritt.

06.09.2016

Oberfranken

Schwere Zeiten für die Wöhrl-Gruppe

Das Unternehmen geht die Sanierung in Eigenregie an. Dazu bleiben nur drei Monate Zeit. Die Sorgen in Hof, Bayreuth, Coburg und Plauen sind groß. » mehr

Auf Anhieb gut verstanden haben sich Bürgermeister Ctirad Hirs und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann.

11.07.2016

Region

Auf dem Weg zur Nummer eins in Europa

Das Familienunternehmen Schmelzer investiert 3,5 Millionen Euro in das neue Werk in Chodova Plana. Die Waldershofer läuten damit die nächste Wachstumsperiode ein. » mehr

Erbschaftsteuer-Reform entzweit Kammern und Berater

23.06.2016

FP/NP

Erbschaftsteuer-Reform entzweit Kammern und Berater

Kammern, Unternehmer und Steuerberater fassen die Entscheidung der Bundesregierung unterschiedlich auf. Große Betriebe bangen, kleine sind erleichert. » mehr

Freuen sich über das Erreichen der Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung. Von links Robert Knitt als Vertreter der Stiftung, die Geschäftsführer Gerhard Schmelzer und Helmut Keck sowie Bürgermeisterin Friederike Sonnemann. Foto: Oswald Zintl

22.06.2016

Region

Schmelzer für großen Preis des Mittelstands nominiert

Die Auszeichnung der Oskar-Patzelt-Stiftung ist heiß begehrt. Das Unternehmen wurde von der Stadt für die Auszeichnung vorgeschlagen. » mehr

Mario Münch (Mitte) nahm den Preis in Kolbermoor entgegen. Mit im Bild Moderatorin Maxi Sarwas und Stefan Friedrich, dem Vorsitzenden von "Die jungen Unternehmer" in Bayern.

19.05.2016

Region

Eine Bavaria für Mario Münch

Bayerns innovativstes Familienunternehmen kommt aus dem Landkreis Kulmbach. Es ist die "Münch Energie" aus Rugendorf. » mehr

Punktet mit seinem Betrieb in Rugendorf: Familienunternehmer Mario Münch.

30.04.2016

Region

Wird Münch das Familienunternehmen des Jahres ?

Die Rugendorfer Firma hat mit ihrer Kreativität in Sachen Energiegewinnung die Jury überzeugt. Ob sie das Rennen macht, wird sich am 13. Mai zeigen. » mehr

26.04.2016

FP/NP

Akademiker geben Brose gute Noten

Coburg - Für den akademischen Nachwuchs zählt das Coburger Familienunternehmen Brose zu den hundert attraktivsten Arbeitgebern. Das geht aus dem Trendence Graduate Barometer 2016 hervor. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".