Lade Login-Box.

FAMILIENVERHÄLTNISSE

Vor dem Umbau kommt der Umzug: Joachim Lehmann, Leiter des Wunsiedler Jugendhilfezentrums, und seine Mitarbeiter müssen das Zentralgebäude im Pfälzer Gäßchen für die umfassende Renovierung räumen. Foto: Florian Miedl

04.01.2019

Wunsiedel

Kinderzentrum braucht Sanierung

Umzugskisten stapeln sich im Jugendhilfezentrum Sankt Josef in Wunsiedel. Im März beginnt die Renovierung des rund 1500 Quadratmeter großen Haupthauses. » mehr

Um die Positionen innerhalb der Gang zu klären, müssen die Mitglieder manchmal auch miteinander kämpfen, so wie hier Maja (Diana Pramatorov) und Flavio (Dominik Kusmierz), umgeben von (von links) Silvania (Celine Grenz), Angela (Ronja Huß), Marie (Katharina Kügler) und Sandra (Marie Tauwaldt). Foto: Wild

25.11.2018

Hof

Schülertheater - nicht eben zimperlich

Am Jean-Paul-Gymnasium ist "Traurige Engel" zu sehen. Minderjährige auf dem Straßenstrich, junge Drogentote, Brutalität - keine leichte Kost. » mehr

Plaudern im Büro

12.07.2018

Karriere

Karriere beim Plaudern voranbringen

Small Talk gehört zum Job wie die Kollegen und der Computer. Nicht jedem Mitarbeiter liegt allerdings das ungezwungene Gespräch in der Kantine, Kaffeeküche oder im Fahrstuhl. Doch es gibt ein paar Kni... » mehr

Für das vielfältige Angebot an Kinderbüchern interessieren sich Susann Lang vom Katholischen Kindergarten "Regenbogen" Naila, sowie Daniela Bächer und Theresa Hellmuth von der Kita "Lummerland" Münchberg.

23.11.2017

Region

Bücher und Geschichten für alle

Die Lebenswelten von Paul und Lea, Aishe und Miku sind verschieden. Erzieher aber sind für alle Kinder da. Interkulturelle Pädagogik hilft in der Praxis. » mehr

Vom Hocker herab lenkt Martina Schwarzmann ihren Blick auf die Fährnisse des Alltags. Sie entdeckt dabei allerhand Skurriles.	Foto: Matthias Kuhn

28.06.2017

FP

Die absurden Seiten des Alltags

Martina Schwarzmann gastiert mit ihrem Programm "Gscheid gfreid" im Rosenthal-Theater. Locker vom Hocker erzählt sie wunderbar schräge Geschichten. » mehr

Mit seinen Drohungen hat der 19-jährige Angeklagte den Einsatz eines Sonderkommandos der Polizei ausgelöst.

11.05.2016

Region

Bombendrohung per Whatsapp

Ein 19-Jähriger stößt wüste Drohungen aus. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion stürmt das SEK seine Wohnung. Vor Gericht kommt der junge Mann dennoch glimpflich davon. » mehr

2209 Euro kostete die Feuer-Bestattung eines Schönwalders. Seine Tochter wollte für die Rechnung nicht aufkommen.

26.08.2015

Oberfranken

Der letzten Pflicht entkommt man nicht

Obwohl sie alle Brücken abgebrochen hat, muss eine Frau die Bestattung ihres Vaters bezahlen. Das Verwaltungsgericht bleibt hart. Die Situation in der Familie spielt keine Rolle. » mehr

Sieben Messerstiche für den Vorgänger

13.07.2015

Oberfranken

Sieben Messerstiche für den Vorgänger

Das Schwurgericht Hof verhandelt einen verhängnisvollen Vorfall, der sich im Oktober in Rehau ereignete. Angeklagter ist ein 31-jähriger Asylbewerber aus Kenia. » mehr

13.07.2015

Oberfranken

Sieben Messerstiche für den Vorgänger

Das Schwurgericht Hof verhandelt einen verhängnisvollen Vorfall, der sich im Oktober in Rehau ereignete. Angeklagter ist ein 31-jähriger Asylbewerber aus Kenia. » mehr

29.06.2015

Region

Dreiste Betrüger wollen Geld erpressen

Arzberg - Mit einer unglaublichen Lügengeschichte haben Unbekannte versucht, eine Rentnerin aus Arzberg um ihre Ersparnisse zu betrügen. » mehr

Harte Arbeit in Südtiroler Idylle: Manuela Goller recht am Steilhang über dem Bauernhof Heu. 	Foto: privat

30.07.2014

Region

"Interessanter kann Urlaub nicht sein"

Statt sich im Urlaub auf die faule Haut zu legen, hat Manuela Goller sechseinhalb Tage lang auf einem Südtiroler Bergbauernhof geschuftet. Zu ihren Aufgaben gehörte es, die Ziegen zu füttern, beim Käs... » mehr

Sie engagieren sich und lassen den Mädchen und Jungen der Schule am Martinsberg Unterstützung zuteil werden. Unser Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links) Sonderschulkonrektor Christopher Schädla, Berufseinstiegsbegleiter Steffen Schmalfuß, von der Regierung von Oberfranken, zuständig für Förderschulen Heidi Köstler-Bernhard, JaS-Beauftragte Anne Gremer und Kreisjugendamtsleiter Hof Gerhard Zeitler und davor (von links) Sonderschulrektorin Marie-Luise Reif, Gabriele Böttcher, Projektleiter der VHS Landkreis, Ilse Emek, Geschäftsführerin der VHS Landkreis, Vorstandsvorsitzenden des Diakoniewerkes Martinsberg Karl Bayer, Sabine Pinkas, Berufsberatung der Agentur für Arbeit, und Elternbeiratsvorsitzende Melanie Leppert.	Foto: S. H.

06.02.2013

Region

Schule und Rettungsanker

Die Schule am Martinsberg hat mit einer schwierigen Klientel zu tun. Das Team setzt auf eigene Kräfte und auf Hilfe von außen. Ohne Sozialarbeit und Zuarbeit von Behörden wäre der Alltag härter. » mehr

Bei der Schulvorbereitung in der Eichendorff-Schule stehen verschiedene Sprach- und Rechenaufgaben auf dem Programm.

12.09.2012

Region

Fit für den Schulstart

Der Kinderschutzbund bereitet Grundschüler in einem Dreitageskurs auf das neue Schuljahr vor. Vorsitzende Ingeborg Poswa ist mit den Betreuungsergebnissen des vergangenen Schuljahres zufrieden. Bei de... » mehr

06.09.2012

Region

Selbstbedienung am Zapfhahn mit Folgen

Drei junge Männer finden sich vor dem Richter wieder: Sie haben nach einer durchzechten Nacht ein paar Maß Bier entwendet. » mehr

11.07.2012

Region

Vermögen des dementen Vaters verprasst

Weil er sich fast ein Jahr lang immer wieder vom Konto seines kranken Vaters bedient hat, landet ein 61-jähriger Kulmbacher vor Gericht. Um den Gang hinter Gitter kommt er jedoch herum. » mehr

20.02.2012

Region

Schüler in der Armutsfalle

Am Montag begeht die UNO den Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Schulpsychologe Oliver Kestel erlebt täglich, wie das Thema Familien zermürbt. » mehr

fpnai_Konzkatholisch_neu_28

28.12.2010

Region

Nah bei der Heiligen Familie

Die "Christkindl-Messe" stand im Mittelpunkt des katholischen Gottesdienstes in Naila am zweiten Weihnachtsfeiertag. Die eher volksnahe Komposition ist selten zu hören. » mehr

19.11.2010

Region

Gericht gibt eine allerletzte Chance

21-jähriger Kulmbacher steht zum wiederholten Mal vor dem Amtsrichter. » mehr

fpks_Werner_Friedlein_Foerde

04.12.2009

Region

"Kein Schüler soll sich ausgeschlossen fühlen"

Kulmbach - Der Fördererverband des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums in Kulmbach feiert am heutigen Freitag 60-jähriges Bestehen in der Doppelsporthalle der Schule. Seit sieben Jahren ist Werner Fri... » mehr

17.06.2009

Region

Warmes Mittagessen für alle Kinder

Kulmbach - Egal, wie sich die Einkommens- und Familienverhältnisse auch darstellen, Kinder, die über Mittag in der Schule sind, müssen mit einem warmen Mittagessen versorgt werden können. » mehr

20.11.2007

Region

„Größter Fehler meines Lebens“

Für mächtig Aufruhr hatte in Marktschorgast am 26. Juni ein „Möchtegern-Autofahrer“ gesorgt. Sturzbetrunken legte der 19-Jährige eine kurze Strecke im entwendeten Fahrzeug einer Bekannten zurück und r... » mehr

04.10.2007

Region

Wohngruppe für schwer Erziehbare

Selb – Das evangelische Jugendfürsorgewerk-Lazarus (EJF-Lazarus) will im Wartbergweg 18 in Selb-Ost eine Außeneinrichtung für schwer erziehbare Jugendliche eröffnen. Das Gebäude hat EJF-Lazarus bereit... » mehr

fpha_bea_ayhan

28.09.2007

Region

Unsichtbares unter der Oberfläche

Wie kann man Menschen aus anderen Ländern in das Leben in Hof einbinden? Ayhan Yaver, ehemalige Hoferin und Landesvorstandsmitglied der bayerischen Ausländerbeiräte, hält eine aktive Rolle der Stadt f... » mehr

^