Lade Login-Box.

FASCHISTEN

Unabhängigkeitstag in den USA

05.07.2020

Brennpunkte

Trumps düstere Botschaft zum US-Nationalfeiertag

Der Präsident warnt vor dem Feind im Inneren: Trump beschreibt zum Unabhängigkeitstag der USA eine finstere Lage. Die Corona-Pandemie kommt in seinem Weltbild hingegen nur noch am Rande vor. » mehr

Hanau

24.02.2020

Brennpunkte

AfD will verbal abrüsten: Keine Heimat für Rassisten

Die AfD fühlt sich zu Unrecht in die rechtsextreme Ecke gestellt. Dennoch sieht die Parteiführung jetzt die Notwendigkeit, einzugreifen. Um keine offene Flanke zu bieten, rufen die beiden Vorsitzenden... » mehr

21.02.2020

Meinungen

Bittere Erkenntnis

Rechte Gewalt, rechter Terror haben sich in Deutschland eingenistet. Das "rechtsextremistische Personenpotenzial", so schreibt es das bayerische Innenministerium, liegt im Freistaat bei 2360 Personen.... » mehr

21.02.2020

Fichtelgebirge

Wenn ein Paragraf zum Verhinderer wird

Bürgermeister Karl-Willi Beck und der Wunsiedler Stadtrat haben am Donnerstagabend die Chance verpasst, eine im Rathaus getroffene Entscheidung zu korrigieren. » mehr

Aktionen gegen Auftritte der AfD hat es in Kulmbach auch in der Vergangenheit schon gegeben. 2016 demonstrierten zahlreiche Menschen mit Spruchbändern vor einem Lokal in Mainleus, dessen Wirt Räume an die AfD vermietet hatte. Foto: Melitta Burger

12.02.2020

Kulmbach

Ein Fest als Kontrapunkt

Auf dem EKU-Platz wollen Demonstranten ein buntes Fest feiern, während Björn Höcke in der Stadthalle vor AfD-Anhängern spricht. Die Sicherheitskräfte sind für alle Fälle gerüstet. » mehr

07.02.2020

Meinungen

Ein schmerzhafter Riss

Was wird bleiben von dieser beispiellosen Woche? Noch sind nach dem schwarzen Mittwoch von Erfurt viele Fragen unbeantwortet. Sicher ist allerdings inzwischen, dass der entstandene Schaden sehr weit ü... » mehr

Ministerpräsident Markus Söder (Zweiter von links) begrüßte die Neuen in der bayerischen Staatsregierung (von links): Carolina Trautner, neue Familienministerin, Kerstin Schreyer, neue Verkehrsministerin, und Klaus Holetschek, bayerischer Staatssekretär für Verkehr. Foto: Lino Mirgeler/dpa, Sven Hoppe/dpa

06.02.2020

Oberfranken

Erfurts langer Schatten reicht bis ins Maximilianeum

Eigentlich stand im Landtag die Vereidigung neuer Regierungsmitglieder an. Doch die Ereignisse in Thüringen trübten die Stimmung merklich. » mehr

Wenn Björn Höcke, der Thüringer Landesvorsitzende der AfD, öffentlich auftritt, formieren sich Gegendemos. Erst vor wenigen Tagen in Salzwedel gingen Hunderte Menschen gegen Höcke und die AfD auf die Straße (unser Bild). Foto: Heiko Rebsch/dpa

30.01.2020

Region

Protest gegen Höcke-Auftritt formiert sich

Die AfD holt den als besonders rechtsstehend geltenden Björn Höcke nach Kulmbach. Unmittelbar nach Bekanntgabe des Termins begannen die Planungen für Gegen-Demos. » mehr

Cem Özdemir

17.12.2019

Deutschland & Welt

Angriff auf Haus von Ex-Grünen-Chef Özdemir

Cem Özdemir twittert ein Foto von einer zersplitterten Türscheibe an seinem Wohnhaus. Diese wird offenbar von einem Stein getroffen. Aber wohl nicht aus politischen Gründen. » mehr

Acht Hobby-Fußballmannschaften haben beim Turnier in der Göbel Halle für einen guten Zweck gespielt. Den ersten Platz holte das Team Boss Lounge aus Helmbrechts, den zweiten Platz die THW-Hackfleischfreunde aus Weißdorf und den dritten Platz das Team DITIB aus Münchberg. Foto: Schmidt

02.12.2019

Region

Fußballer setzen Zeichen für Toleranz

Die Jusos freuen sich über die starke Teilnahme am Helmbrechtser Hallenturnier gegen Rassismus: 40 Kicker sind diesmal dabei. » mehr

Falk Plücker.

01.12.2019

Region

Der Facharzt für Fleischwurst überzeugt

Helmuth Steierwald gewinnt den Kabarettpreis des KKB. Der Nürnberger punktet beim Publikum als "qualifizierter Dönermann" mit seinem trockenen Humor. » mehr

15.11.2019

FP/NP

Augen auf!

Deutschland hat ein Rechtsextremismus-Problem. Doch Politik und Gesellschaft weigern sich seit Jahren, den rechten Rand mit all seinen unappetitlichen Erscheinungen genau unter die Lupe zu nehmen. » mehr

Landtagsabgeordneter Michael Heym

03.11.2019

Deutschland & Welt

Empörung über AfD-Annäherung von Thüringer CDU-Politiker

Die Koalitionsoptionen nach der Landtagswahl in Thüringen sind recht eingeschränkt. Da bricht ein CDU-Landespolitiker mit einem Tabu und schlägt eine Zusammenarbeit mit der AfD vor. Parteifreunde reag... » mehr

«Unteilbar»-Demonstration

13.10.2019

Deutschland & Welt

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße, viele mit Israel-Flaggen. Doch wie rea... » mehr

Landesparteitag der AfD Brandenburg

01.10.2019

Oberfranken

Höcke trifft in Mödlareuth auf AKK

Neben dem Deutschlandfest der Union soll in dem kleinen Dorf auch eine Kundgebung der AfD stattfinden. Hintergrund ist die heiße Phase des Thüringer Wahlkampfs. » mehr

Herbert Grönemeyer

15.09.2019

Deutschland & Welt

Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Dass Herbert Grönemeyer auf der Bühne laut wird und sich gegen Rechts stark macht, ist nichts Neues. Jetzt löst ein Video Wirbel aus, der Name des Nazi-Einpeitschers Goebbels fällt. Sogar der Außenmin... » mehr

Bill Alexander fährt für seinen Beruf täglich 350 Kilometer. Foto: Rebecca Ricker

08.09.2019

Region

Hier Ausländer, drüben Faschist

Als Kind kam Bill Alexander nach Deutschland, inzwischen arbeitet er als Lkw-Fahrer. Die Beziehung zu seiner Heimat Russland ist schwierig. » mehr

Cecilie Hollberg

22.08.2019

Deutschland & Welt

In Italiens Museen wird das Rad zurückgedreht

Ausländische Museumsdirektoren und eine Reform sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie das Land. Und der Reform folgt die Gegenreform. Die scheidende Regierung richte eine «Spur der... » mehr

Eike Schmidt

22.08.2019

Reisetourismus

In Italiens Museen wird das Rad zurückgedreht

Ausländische Museumsdirektoren sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie allerdings das Land. Die scheidende Regierung richte eine «Spur der Zerstörung» an», sagt eine deutsche Museum... » mehr

Eva Bulling-Schröter (Zweite von rechts), Sprecherin des Landesvorstands der "Linken", überreicht Hartmut Hendrich (rechts) vom "Verein gegen das Vergessen" die Urkunde. Daneben (von links) Elfriede Hertel, Alexander Eberl, Günter Niepel, Nanne Wienands, Helga Scholz, MdB Simone Barrientos und Manfred Möckel.	Fotos: Kaupenjoahnn

19.03.2019

Region

Verein hält Erinnerungen wach

Die "Linke" ehrt den Schwarzenbacher "Verein gegen das Vergessen" mit dem Klaus-Bruno-Engelhardt-Preis. Alexander Eberl warnt vor der Umschreibung der Geschichte. » mehr

Eva Bulling-Schröter (Zweite von rechts), Sprecherin des Landesvorstands der "Linken", überreicht Hartmut Hendrich (rechts) vom "Verein gegen das Vergessen" die Urkunde. Daneben (von links) Elfriede Hertel, Alexander Eberl, Günter Niepel, Nanne Wienands, Helga Scholz, MdB Simone Barrientos und Manfred Möckel.	Fotos: Kaupenjoahnn

20.03.2019

Region

Verein hält Erinnerungen wach

Die "Linke" ehrt den Schwarzenbacher "Verein gegen das Vergessen" mit dem Klaus-Bruno-Engelhardt-Preis. Alexander Eberl warnt vor der Umschreibung der Geschichte. » mehr

Theatherregisseurin Yael Ronen

08.03.2019

FP

Theaterregisseurin Yael Ronen: Debatte ist radikaler geworden

Vor einem Jahrzehnt ist das Theaterstück «Dritte Generation» entstanden. Nun hat Yael Ronen es überarbeitet, auch weil sie einen Rechtsruck in Deutschland sieht. Was damals provozieren sollte, funktio... » mehr

21.11.2018

Deutschland & Welt

Tumult im spanischen Parlament: Außenminister bespuckt

Chaos im spanischen Parlament: Bei hitzigen Debatten über die separatistischen Bestrebungen in der Region Katalonien wurde Außenminister Josep Borrell nach eigenen Angaben im Madrider Congreso von ein... » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Topthemen

Nach Vater Beimer stirbt nun die ganze Lindenstraße

Die «Lindenstraße» ist ein Spiegel deutscher Gesellschaftsgeschichte. Drogenhandel, Aids und den ersten Fernsehkuss von zwei Schwulen - all das gab es hier. Nun soll Schluss sein mit der Langstrecken-... » mehr

Giuseppe Conte

26.10.2018

Deutschland & Welt

Brüssel gereizt im Haushaltsstreit mit Italien

Nach der Schuh-Attacke eines italienischen Abgeordneten reagiert EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici empört. Er bezeichnete den Mann als «Faschisten». Unterdessen droht Italien neuer Druck von Ra... » mehr

01.10.2018

FP/NP

Explosive Mischung

Diese sieben Männer wollten mehr, als Angst und Schrecken zu verbreiten. Nach allem, was bisher aus Ermittlerkreisen in die Öffentlichkeit sickerte, wollten diese Männer Deutschland und seine Gesellsc... » mehr

Nikolai Kinski

22.09.2018

Deutschland & Welt

Nikolai Kinski: Kindheit in Deutschland wäre schwer gewesen

Heute lebt Nikolai Kinski in Berlin. Seine Kindheit und Jugend verbrachte der Sohn von Klaus Kinski aber nicht in Deutschland, sondern in Kalifornien. Darüber ist er heute sehr glücklich. » mehr

Frank Turner

01.10.2018

FP

Frank Turner: "London ist die beste Stadt auf Erden"

Er gilt als der Gentleman des Punk: Frank Turner. Mit dem neuen Album „Be more Kind“ im Gepäck geht er auf Tour. » mehr

Konstantin Wecker

30.04.2018

FP

Konstantin Wecker: "Kunst hilft den Schwächeren"

Konstantin Wecker, Liedermacher, Poet, Aktivist und bekennender Anarchist, wird seit jeher gehasst und geliebt. Wir sprachen mit ihm über seine Konfrontationslust und Pazifismus. » mehr

Boss von Motörhead: Lemmy Kilmister. 	Foto: Frank Wunderatsch

27.12.2016

FP

Der Bomber fehlt

Lemmy Kilmister ist tot und mit ihm die Band Motörhead. Ein Jahr ist das jetzt her, aber der Kummer bleibt. » mehr

Federico Garcia Lorca	Foto: Archiv

19.08.2016

FP

Tod eines Dichters: Experten wollen Geheimnis um Lorcas Grab lüften

Er war links, schwul und provokant. Wohl deshalb wurde der Dichter Federico García Lorca zu Beginn des spanischen Bürgerkrieges ermordet. Jetzt jährt sich sein Todestag zum 80. Mal - aber der Ort sein... » mehr

21.07.2015

Region

"Langer Gang" hat jedes Jahr etwa 200 Besucher

Hartmut Hendrich führt weiterhin den "Verein gegen das Vergessen". Im Fokus steht die Informationsarbeit. » mehr

21.07.2015

Region

Verein fasst Details zum Todesmarsch zusammen

Hartmut Hendrich führt weiterhin den "Verein gegen das Vergessen". Im Fokus steht die Informationsarbeit. » mehr

03.05.2012

Region

Hof zeigt Flagge gegen Rechts

Die Menschen in Hof und der Region setzen ein klares Zeichen gegen Rechts. Mehr als 4000 Menschen folgen dem Aufruf von "Hof ist bunt". » mehr

Anna Pauls mit einem Erbstück ihrer Ahnen, einer Flöte, die in mehr als hundert Jahren den Weg aus der einstigen Heimat in Deutschland bis nach Sibirien und Kasachstan und wieder zurück nach Deutschland nahm. 	Foto: zys

28.04.2012

Region

Ein langer Leidensweg

Bis die Familie Pauls in der angestammten Heimat ankommt, erlebt sie Hass, Vertreibung und Armut. In Kasachstan sind sie "Faschisten", in Deutschland werden sie als Russen bezeichnet. » mehr

21.04.2012

FP

Zwilling mit t

Sogar dem überkritischen Karl Kraus galt er als veritabler "Zwilling" Bertolt Brechts. Zugleich war er dessen Gegenstück. "Nicht völkisch, aber Faschist": So schätzte Arnolt Bronnen sich 1927, mit 32 ... » mehr

28.03.2012

Region

Bündnis will "Nazi-freien" Maifeiertag

Hof - Das Hofer Bündnis gegen Nazis "Hof ist bunt" hat auf seinem letzten Treffen ein Logo für den Aktionstag am 1. Mai gestaltet. Mit sehr viel Arbeit wurde auch ein gemeinsamer Aufruf formuliert. » mehr

fpnd_gericht_3sp_051110

05.11.2010

Oberfranken

Stammgast auf dem Straßenstrich

Seine Opfer kannten Andreas G. als den "Faschisten". Vor dem Hofer Gericht aussagen wollen sie aber nicht. » mehr

fpwun_reinlender_291010

03.11.2010

Region

Nie mehr zurück nach Kasachstan

Wunsiedel - "Wir sind doch Deutsche, deshalb sind wir nach Deutschland gekommen." Olga Reinlender und ihre Familie wollten immer zurück in die Heimat, die ihre Vorfahren im 19. Jahrhundert in der Hoff... » mehr

fpku_nordwand1_2sp_211108

22.11.2008

FP

Gipfel-Gladiatoren

Nordwand Im deutschen Kinderfernsehen der Sechziger pflegte Altalpinist Luis Trenker mit leuchtenden Augen und betriebsblinder Naivität zu erzählen, wie er dreißig, vierzig Jahre zuvor einen Berg ... » mehr

Hannes Wader

04.10.2008

FP

Lieder, die Freunde werden

Selb – Warm und kräftig, manchmal etwas brüchig, doch immer voller Volumen, zornig oder liebevoll – es ist diese Stimme, die durch das Rosenthal-Theater klingt, das Publikum im fast ausverkauften Haus... » mehr

fpmhz_k_schule2_300708

31.07.2008

Region

Gurkenkrümmung und Zivilcourage

Gefrees – „Jugend interessiert sich nicht für Politik“ – dieses Klischee konnten etwa 50 Schüler in Gefrees durchaus entkräften, als sie hohen Besuch aus Berlin bekamen: Dr. » mehr

fprt_sofia

15.12.2007

Region

Hand in Hand durchs harte Leben

Rehau – In guten wie in schlechten Zeiten. Mit diesen Worten schwören sich Menschen bei der Hochzeit ewige Treue. Franz Wagner und seine Frau Sofia durften während ihrer knapp 50-jährigen Ehe viel wen... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.