Lade Login-Box.

FEHLBILDUNGEN

Impfung

08.11.2019

Gesundheit

Windpocken treffen Erwachsene härter

Windpocken sind eine der klassischen Kinderkrankheiten. Doch der Begriff führt aufs Glatteis - denn sie sind kein Kinderkram, den Erwachsene auf die leichte Schulter nehmen können. » mehr

Ultraschalluntersuchung

16.10.2019

Gesundheit

Herz, Gehirn und Chromosomen: Der Blick auf das Ungeborene

Für werdende Mütter gibt es zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen. Manches zahlt die Kasse, anderes nicht. Was verrät welche Untersuchung? Und was raten Experten? » mehr

30.09.2019

Schlaglichter

Ministerium sieht keine Häufung bei Fehlbildungen in NRW

Bei Arm- und Handfehlbildungen Neugeborener sind laut NRW-Gesundheitsministerium in den vergangenen Jahren keine regionalen Häufungen erkennbar. Das teilte das Ministerium in Düsseldorf mit. Die Behör... » mehr

Sankt Marien Hospital Buer

30.09.2019

Brennpunkte

Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abf... » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

Ärzte fordern Register zu Fehlbildungen bei Neugeborenen

Nach einer Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen in einer Gelsenkirchener Klinik gibt es Forderungen nach einem bundesweiten Register. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte verweist d... » mehr

Kreißsaal

14.09.2019

Brennpunkte

Babys mit Fehlbildungen: NRW will alle Kliniken abfragen

Was steckt hinter der Häufung von Neugeborenen mit fehlgebildeten Händen in Gelsenkirchen? Die Aufklärung dürfte kompliziert werden. Könnte ein nationales Fehlbildungs-Register für mehr Klarheit sorge... » mehr

Sankt Marien-Hospital

13.09.2019

Brennpunkte

Gehäufte Handfehlbildungen bei Babys: 3 Fälle in 12 Wochen

Drei Neugeborene mit fehlgebildeten Händen innerhalb weniger Monate in einer Gelsenkirchener Klinik: Ist die Häufung zufällig oder gibt es einen Zusammenhang? Mediziner rätseln. » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Häufung von Handfehlbildungen bei Babys in NRW-Klinik

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen hat es eine ungewöhnliche Häufung von Neugeborenen mit Handfehlbildung gegeben. Im Sankt Marien-Hospital Buer waren zwischen Juni und Anfang September drei betrof... » mehr

Prof. Annerose Keilmann

26.06.2019

Gesundheit

Was tun, wenn Kinder lispeln?

Eine Zahnlücke, eine Hörstörung oder simple Müdigkeit: Lispeln hat bei Kindern viele mögliche Ursachen - und verschwindet oft von ganz alleine. Und selbst wenn nicht, ist das falsche «S» oft gut thera... » mehr

Windpocken

26.04.2019

dpa

Frauen mit Kinderwunsch müssen Windpocken-Impfstatus prüfen

Für ungeimpfte Schwangere sind Windpocken besonders gefährlich. Frauen mit Kinderwunsch sollten sich deshalb rechtzeitig informieren. » mehr

Kein Schuh für alle Tage

26.04.2019

dpa

Schuhe regelmäßig wechseln

Viele Menschen haben ein Lieblingspaar Schuhe, das sie fast jeden Tag tragen. Für die Füße kann das jedoch zum Problem werden. Ein Orthopäde erklärt, warum. » mehr

Wenn Frauen während der Schwangerschaft viel Alkohol trinken, kann dies dem Kind schaden. Foto: Christin Klose/dpa

28.12.2018

Region

"Schulterschluss" für das Wohl der Kinder

Ein besonderes Projekt vernetzt eine Reihe von Einzelangeboten. Der Mediziner Hans-Ludwig Spohr weist in Wunsiedel auf eine besondere Kinderkrankheit hin. » mehr

Geburt nach Gebärmutter-Transplantation

05.12.2018

Deutschland & Welt

Kind mit Hilfe einer Gebärmutter von toter Spenderin geboren

Erstmals hat eine Frau mit der Gebärmutter einer toten Organspenderin ein Kind zur Welt gebracht. Das Baby wurde nach unkomplizierter Schwangerschaft schon Ende 2017 in Brasilien geboren, wie das Team... » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

15.10.2018

Deutschland & Welt

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Viel Zeit gelassen haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht. Nur rund fünf Monate nach der Traumhochzeit in Windsor ist Meghan schwanger. Die Ankündigung kommt, als die beiden gerade ihre erst... » mehr

Freuen sich über den großen Erfolg der Spendenaktion (von links): Kerstin Berger, Harald, Stephanie und Adrian Söllner, Sandra Reinl, Werner Reihl, Bürgermeister Gerald Bauer und Anja Strößenreuther. Foto: Gerd Pöhlmann

19.01.2018

Fichtelgebirge

Sportler unterstützen jungen Höchstädter

Adrian Söllner leidet an einem einzigartigen Gendefekt. Eine Reittherapie tut dem 16-Jährigen gut. Die Turngemeinschaft spendet dafür 900 Euro. » mehr

Mit Latifian ist wieder alles in Ordnung, Urologe Hansjörg Keller kann den Sechsjährigen nach einem letzten Check wieder nach Tadschikistan lassen. Der 16-jährige Edilson wird nach der Operation in Hof seine Eltern in Angola auch bald wiedersehen. Foto: hawe

24.03.2017

Region

Im Flieger zum Skalpell

Latifian und Edilson sind zwei aufgeweckte Jungs. Wenn sie bald wieder von Hof nach Tadschikistan und Angola reisen, werden sie mehr Glück gehabt haben als viele andere. » mehr

21.03.2017

Gesundheit

Trisomie 21 führt meist zur Abtreibung

Es ist ein merkwürdiger Gegensatz: Menschen mit Down-Syndrom sind auf Plakaten und bei Kampagnen für mehr Inklusion sehr präsent - dabei gibt es immer weniger von ihnen. Nicht nur in Deutschland. » mehr

Auch wenn Baby recht skeptisch dreinblickt: Die Besuche beim Kinderarzt sind wichtig für seine Entwicklung.

08.02.2017

Region

Vorsorge tut nicht weh

Wer möchte, dass seine Kinder gesund bleiben, sollte die kostenlosen Untersuchungen beim Arzt nicht verpassen. Sie können sich positiv auf das ganze Leben auswirken. » mehr

Krankes Kind? Wer die Fleischmanns besucht, hält Emil nicht für einen Patienten. Mit Schwester Lilli und Mama Marina spielt er wie ein normaler Junge. Doch wie lange das so sein wird, weiß niemand. Foto: Claudia Sebert

27.01.2017

Region

Emil und der Sechser im Lotto

Der Junge aus Rehau leidet an einer seltenen Krankheit und könnte ohne fremdes Knochenmark nicht überleben. Ärzte wollen den "einzigartigen Fall" jetzt veröffentlichen. » mehr

26.07.2014

Region

Staatsdiener mit Bewegungsdrang

Rund 350 Polizisten, Lehrer und Mitarbeiter des Finanzamtes machen beim Gesundheitstag mit. Dabei erfahren sie auch, dass Sport die Kreativität fördert. » mehr

Süß und trotzdem beklemmend: Die von Brita Siebert entwickelte Puppe "Fasi" zeigt die Auswirkungen von Alkohol in der Schwangerschaft. 	Foto: Rosenbusch

28.05.2014

Oberfranken

Ein Baby mit Promille

Bayerische Schocktherapie: Schüler werden mit einer besonderen Puppe konfrontiert. Sie zeigt, welche Auswirkung der Alkoholkonsum während der Schwangerschaft auf die Entwicklung von Säuglingen hat. » mehr

2011 waren 1,3 Prozent der ästhetischen Operationen Eingriffe an Minderjährigen. Darüber nachgedacht haben aber bereits 14 Prozent der Jugendlichen.

06.12.2013

Oberfranken

Teenies unter dem Skalpell

Bereits Minderjährige denken über Schönheitsoperationen nach. Alles halb so schlimm, sagen plastische Chirurgen. SPD und Union indes wollen ästhetische Eingriffe an Jugendlichen verbieten. » mehr

Tausende Menschen- Radler und Einheimische - feiern gemeinsam am Hofer Maxplatz das Ende BR-Radltour. Die siebte und letzte Etappe führte am gestrigen Freitag von Tirschenreuth über Marktleuthen nach Hof. Mehr Bilder im Internet unter www.frankenpost.de.	Foto: Michael Giegold

10.08.2013

Oberfranken

Im Ziel kullern Freudentränen

Nach 570 Kilometern und sieben Etappen quer durch Bayern endet die BR-Radltour in Hof. Tausende feiern mit den Sportlern und Sänger Roger Cicero das Finale. » mehr

Trotz ihrer Krankheit hat sie ihre optimistische Lebenseinstellung nicht verloren: Kerstin Quast leitet die DSCM-Selbsthilfegruppe für Oberfranken und die nördliche Oberpfalz. Zur Ruhe kommt sie im Vogelhaus bei ihren 40 Wachteln. 	Foto: Andrea Herdegen

31.08.2012

Region

Eine Odyssee von Arzt zu Arzt

Kerstin Quast aus Leutenberg leitet die oberfränkische Selbsthilfegruppe für Syringomyelie und Chiari Malformation. Es hat sehr lange gedauert, bis ein Arzt die seltene Rückenmarkserkrankung bei ihr e... » mehr

Siegfried Hösch

07.04.2012

Region

Dem Luchs auf der Fährte

Siegfried Hösch weiß vieles über die Raubkatze zu berichten, die wieder häufiger in der Region auftritt. Die Wildbrücke über die Autobahn bei Rehau hält er für wichtig für den Artenschutz. » mehr

Dr. Boris Rapp (links) und Professor Dr. Matthias Schürmann (rechts) heißen Dr. Dr. Elias Polykandriotis in ihrer Mitte willkommen. 	Foto: lk

23.09.2011

Region

Spezialist fürs "Feine"

Das Sana-Klinikum Hof stärkt mit dem neuen Bereich für Handchirurgie und Plastische Chirurgie das medizinische Angebot in der Region. Die Leitung hat seit 1. September Dr. Dr. Elias Polykandriotis. » mehr

fpst_vortrag

16.06.2008

Region

Sie sind verstümmelt und missgebildet

Selb – Der blitzgescheite Bub im Nkoaranga-Hospital will es einmal genauso machen wie Dr. Annemarie Schraml. Sie operiert. » mehr

^