FERNSEHJOURNALISTINNEN UND FERNSEHJOURNALISTEN

06.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 6. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6 . November 2018: » mehr

MIPCOM

17.10.2018

Boulevard

Fernsehproduktionen werden immer teurer

Der weltweite Serienboom ist ungebrochen. Und auch die Budgets für die entsprechenden Produktionen steigen immer weiter. Das hat jetzt die größte TV-Messe der Welt MIPCOM gezeigt. » mehr

14.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 14. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Oktober 2018: » mehr

Gedenken

08.10.2018

Brennpunkte

Mord an Moderatorin: Zusammenhang mit Betrugs-Recherche?

Der Mord an einer TV-Journalistin in Bulgarien schreckt auf: Wurde Wiktorija Marinowa Opfer einer sexuell motivierten Tat, oder stecken noch andere Motive dahinter? Berlin und Brüssel fordern Aufkläru... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Bulgarische TV-Journalistin vergewaltigt und ermordet

In der bulgarischen Donaustadt Russe ist eine Moderatorin des lokalen Fernsehsender vergewaltigt und ermordet worden. Die Polizei prüft sowohl berufliche als auch persönliche Gründe für den Mord. » mehr

Boris Johnson

02.10.2018

Brennpunkte

Boris Johnson attackiert Mays Brexit-Pläne

Bei seiner Parteitagsrede greift Boris Johnson wie erwartet die Pläne von Theresa May für den EU-Ausstieg an. Zum Sturz der Premierministerin ruft er aber ausdrücklich nicht auf - vorerst. » mehr

EM-Macher

28.09.2018

Sport

O'zapft is für Lahm - Grindel will Stopp der Personaldebatte

Der gediegenen Siegerparty in einem französischen Golf-Ressort folgt ein herzlicher Empfang in der DFB-Zentrale. Für Philipp Lahm beginnt nach einer kurzen Verschnaufphase die neue Aufgabe als EM-Chef... » mehr

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 1. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. September 2018: » mehr

Festspielhaus Bayreuth

27.06.2018

Kunst und Kultur

Promi-Auflauf bei den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Zum Auftakt begrüßen die Festspielleitung und Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wieder zahlreich... » mehr

Mit "Zeilen und Zoigl" möchte Peter Prix die Hofer wieder mehr für Literatur begeistern.	Foto: nisch

16.05.2018

Hof

Bücher und Bier - eine Tradition lebt auf

Buchhandlung Kleinschmidt und Galeriehaus machen gemeinsame Sache: In einer neuen Lesereihe treffen zwei Kulturgüter aufeinander: "Zeilen und Zoigl". » mehr

Abdullah Mosleh Ibrahim und seine Familie hoffen, dass das Bamf jetzt seinen Asylfolgeantrag positiv bescheidet. Im Bild (von links): die Töchter Dleen und Areen, Ehefrau Jewan Hikmet Hussain, Abdullah Mosleh Ibrahim und Sohn Sazwan. Foto: Rainer Maier

16.03.2018

Selb

TV-Journalist hat Angst vor Abschiebung

Nach dem, was der Familie aus Aserbaidschan in Selb passiert ist, hofft Abdullah Mosleh Ibrahim, dass das Bamf seine Ablehnung noch einmal überdenkt. Im Irak wäre er "Freiwild". » mehr

Ulrich Kienzle las in Hof vor zahlreichen Gästen aus seinem neuen Buch. Foto: Will

01.02.2018

Hof

Bittere Lektionen für den Westen

Ulrich Kienzle erzählt von seiner Zeit als Nahost- Korrespondent und Kriegsreporter. Es ist eine Mischung aus furchtbaren und schönen Erlebnissen. Mit Kritik spart er nicht. » mehr

Die neuen Gesichter des Opferhilfevereins "Weißer Ring" in der Region: Konrad Schmidling aus Selb und Heike Richter aus Kirchenlamitz. Foto: ago

20.09.2017

Selb

Immer an der Seite der Opfer

Konrad Schmidling ist der neue Außenstellenleiter des "Weißen Rings". Mit seiner Stellvertreterin Heike Richter setzt er sich für Menschen ein, die Schlimmes erleiden mussten. » mehr

Luca D'Andrea: Der Tod so kalt

07.07.2017

Kunst und Kultur

Massaker in den Bergen: Der Dolomiten-Krimi "Der Tod so kalt"

Ein brutales Verbrechen, eine verschlossene Dorfgemeinschaft, ein schnüffelnder Dokumentarfilmer. Daraus macht Luca D'Andrea einen Roman, um den sich die halbe Welt reißt. Man fragt sich nur warum. » mehr

Klaus Scherers Buch Nagasaki

01.08.2015

Meinungen

Dokumentation: Das Kriegsende im Pazifik

In einer spannenden Dokumentation hat Fernsehjournalist Klaus Scherer das Kriegsende im Pazifik aufgearbeitet. Sein Fazit: Die Bomben auf Hiroshima und Nagasaki waren überflüssig. » mehr

"Kruso" von Lutz Seiler ist im Suhrkamp-Verlag erschienen (484 Seiten, 22,95 Euro).

06.12.2014

Kunst und Kultur

Lutz Seiler im Interview: "Poesie kann eine Form des Widerstands sein"

Mit seinem Debütroman "Kruso" hat Lutz Seiler Anfang Oktober den Deutschen Buchpreis gewonnen. Ein Sonntagsgespräch über Schreiben und Lesen, über Freiheit - und die Sehnsucht danach. » mehr

Eine außergewöhnliche Doppelstunde: Ein Team des Bayerischen Rundfunks filmt die Begegnung junger Menschen mit einem DDR-Zeitzeugen (von links): Ballonflüchtling Günter Wetzel, BR-Autor Sebastian Kemnitzer, Studienrat Nicolas Zehe und Kameramann Jürgen Staiger.

27.10.2014

Hof

"Hatten Sie denn gar keine Angst?"

Hofer Abiturienten befragen Ballonflüchtling Günter Wetzel für den Bayerischen Rundfunk. Der Beitrag aus dem Schiller-Gymnasium wird am 9. November gesendet. » mehr

Lächeln trotz trister Aussicht: Bundesbauministerin Barbara Hendricks (Mitte) nimmt den Blick von der Luftbrücke auf das vor sich hin schlummernde Deutsche-Bahn-Gelände mit dem Bahnhof mit Humor. Mit im Bild sind Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger, Landratskandidat Alexander Eberl und Bürgermeisterkandidat Christian Zuber (von links). Die Stadtgestaltung war ein Programmpunkt beim Münchbergbesuch der Ministerin.	Foto: Dietel

28.03.2014

Münchberg

Nicht alles lässt sich sanieren

Bundesbauministerin Barbara Hendricks rät bei ihrem Besuch in Münchberg dazu, bei Leerständen auch an den Abriss zu denken. Sie trifft auf Zustimmung bei Gewerbetreibenden. » mehr

"Unwissende kann man leicht manipulieren", sagt der bekannte Fernsehjournalist Ulrich Kienzle. Am Mittwochabend las er in Marktredwitz aus seinem Buch "Abschied von 1001 Nacht". 	Foto: Andrea Herdegen

21.02.2014

Marktredwitz

Analyse eines explosiven Gemischs

Der TV-Journalist Ulrich Kienzle liest in Marktredwitz aus seinem Buch über den Nahen Osten. Und er erzählt manche Anekdote aus dem oft gefährlichen Arbeitsalltag in der arabischen Welt. » mehr

Gestenreich schilderte der gebürtige Dresdner Jürgen Engert (rechts) seine Erfahrungen mit dem sächsischen Dialekt: "Fahr'n se doch gleech mal rechts ran", sagte ein typischer DDR-Grenzer am DDR-Kontrollpunkt." Links im Bild Dr. Andreas H. Apelt, der die Lesung moderierte. Beide vertreten die Deutsche Gesellschaft.	Foto: R. D.

03.10.2013

Hof

Sehnsucht nach Freiheit

Seine eigene Lebens- geschichte zitiert der Berliner Fernsehjournalist Jürgen Engert aus seinem Buch "Neuanfang im Westen". Rund 20 Gäste hören in der Münch- Ferber-Villa zu. » mehr

Aufmerksame Zuhörer und aktive Diskussionsteilnehmer: Das Publikum verfolgte die Kandidatenrunde konzentriert und hakte zu vielen Themen auch nach. Vor allem von den Direktkandidaten der beiden großen Parteien wollten Besucher ganz konkrete Aussagen für den Fall ihrer Wahl. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de 		Fotos: Wunderatsch

19.09.2013

Oberfranken

Mit Herzblut und Sachverstand

Die überwiegend sehr jungen Kandidaten, die von Kulmbach aus in den Bundestag wollen, wissen bei der Debatte der Frankenpost zu punkten. Jeder von ihnen strebt erstmals das Mandat an. » mehr

Jan Fedder spielt Harry Cliewer.

12.02.2013

FP

Lärm in der Stille

Der in Italien lebende Brite Tim Parks gehörte lange Zeit zu meinen Lieblingsautoren. Nicht weniger als sechs seiner Romane habe ich gelesen, und sofort dachte ich an ihn, als ich im Fernsehprogramm d... » mehr

11.01.2013

Oberfranken

Akademie-Gespräch mit Goethe

Kulmbach - Die Akademie für Neue Medien in Kulmbach lädt zum nächsten Akademiegespräch am Donnerstag, 17. Januar, ein. Dabei trifft der bekannte Fernseh-Journalist Dietmar Gaiser den Soziologen Hennin... » mehr

Tausende Gläubige sind vom familiären Charakter des Pfingsttreffens begeistert. Weitere Fotos des Ereignisses im Internet unter www.frankenpost.de.	Fotos: Burger (4), Kauper

29.05.2012

Oberfranken

Glaube, Gott und Bobengrün

Die traditionsreiche Veranstaltung hat wieder Menschen sämtlicher Altersklassen inspiriert. Allein den Gottesdienst am Sonntag besuchten 10 000 Gläubige. Viele verfolgten außerdem per Internet das Ges... » mehr

Die Pfingsttagung in Bobengrün ist nach Ansicht des Fernsehjournalisten Peter Hahne "die einzige christliche Veranstaltung in Deutschland, die trotz Demografie und Kirchenverdrossenheit keinen Rücklauf, sondern immer mehr Zulauf hat". 	Foto: FP-Archiv

24.05.2012

Oberfranken

"Glaube bewährt sich im Alltag"

Der prominente Fernsehjournalist Peter Hahne ist wieder als Redner in Bobengrün dabei. Der 59-Jährige sagt, er habe noch immer Schmetterlinge im Bauch, wenn er zu dem Treffen des CVJM fährt. » mehr

Regte mit seinem Vortrag die Gäste zum Nachdenken an: Peter Hahne. 	Fotos: Gabriele Fölsche

16.03.2012

FP/NP

Lob für die Stürmer

Fernseh-Journalist Peter Hahne kritisiert die Orientierungslosigkeit in Politik und Gesellschaft und fordert die Bürger zu mehr Engagement auf. Gerade junge Menschen bräuchten Vorbilder, ist er überze... » mehr

Arturo Toscanini

29.02.2012

FP

Ein Musik-Despot gibt Auskunft

Im Fernsehen: Toscanini über sich selbst. Arte, heute, Mittwoch, 21.40 Uhr. Groß wurde er zu einer Zeit, als Dirigenten noch mit der Allmacht von Despoten herrschen durften. » mehr

Josef Wittmann

25.10.2011

Region

Weißer Ring ist 35 Jahre aktiv im Opferschutz

Landesvorsitzender Josef Wittmann setzt auf mehr Information, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Auch die Außenstelle Hof-Wunsiedel könnte Verstärkung gut brauchen. » mehr

Das Opfer Linda H.

14.04.2011

Oberfranken

Ein Täter, viele Fragen

Warum kommt es zum Streit zwischen Linda H. und Jerry J.? Weshalb muss ein Mädchen aus Coburg sterben? Die Kripo hat noch keine Antworten. » mehr

Alt

03.03.2010

Oberfranken

Auf der Sonnenseite der Geschichte

Hof - Es gibt keinen Zweifel, so sehen Sieger aus. Jahrelang hatte sich Franz Alt für seine Vorstellung von der "solaren Weltrevolution" mindestens den Vorwurf der Naivität gefallen lassen müssen. » mehr

teu_belinda_3sp_4c_141109

14.11.2009

Oberfranken

"Das ist wie ein Sechser im Lotto"

Teuschnitz - Nebel, so dick, dass man drin stochern könnte, garniert mit feinem Regen und menschenleeren Straßen. Heute ist das perfekte Wetter für Filmaufnahmen - jedenfalls für solche wie "The Fog -... » mehr

fpks_Akademie_Foerderverein_

28.11.2009

Region

Akademie mit starken Förderern

Kulmbach - Vorstandswahlen und die Arbeit an einem Konzept für die weitere Förderung der in Kulmbach beheimateten Akademie für Neue Medien standen im Vordergrund der Hauptversammlung des Fördervereins... » mehr

fpwun_schmidbauer_060509_1

07.05.2009

Region

Besucher dürfen jammern

Wunsiedel - "Es ist damals eine gute Entscheidung gewesen, eine Entscheidung für die Musik." Dies weiß Werner Schmidbauer inzwischen. Als aufstrebender Moderator bei "Live aus dem Alabama" machte er 1... » mehr

fpnd_brendel_3sp_120209

12.02.2009

Oberfranken

Mitten im Getümmel ein Reporter aus Hof

März 1979: Seit sechs Wochen ist Ayatollah Khomeini aus dem Exil nach Persien zurückgekehrt, der Schah hat das Land für immer verlassen. Jetzt schickt sich Khomeini an, in Ghom, der heiligen Stadt der... » mehr

fpnd_rm_am_tvo_6sp_LB_041208

04.12.2008

Oberfranken

Der Diakon an der Fernsehkamera

Hof – Mit einem in der bayerischen Mediengeschichte einzigartigen Projekt startet der regionale Fernsehsender TV Oberfranken (TVO) am nächsten Mittwoch: Zum ersten Mal präsentiert ein Privatsender im ... » mehr

29.10.2008

Oberfranken

Schlichte Weisheiten, die jeder versteht

Wenn der Mann Politiker wäre, müsste es seinen potenziellen Gegnern angst und bange werden vor diesem Redetalent – und vor seiner Sogwirkung auf die Massen. » mehr

fpku_kissinger_2sp__bitte_n

06.08.2008

FP

Als Henry und Walter noch Fürther waren

Energie, Durchhaltevermögen, Diplomatie und eine gewisse Portion Sturheit zeichnen erfolgreiche Journalisten aus. All diese Eigenschaften beweist die Fernsehmoderatorin Evi Kurz mit ihrem Projekt „Kis... » mehr

Bayerischer Fernsehpreis für Dieter Kronzucker

01.04.2008

FP

KULTURNOTIZEN

Neumann will, dass Jugendliche mehr Zeitung lesen Berlin – Kultur-Staatsminister Bernd Neumann will bei Kindern und Jugendlichen gezielt für Zeitungen und Zeitschriften werben. Die am 17. » mehr

fpmt_vr1

16.01.2008

Region

Ein Blick hinter die Kulissen der Politik

Marktleuthen – „Macht und Medien“ war das Thema des bekannten Fernsehjournalisten Alexander Niemetz beim Neujahrsempfang der VR-Bank in Marktleuthen. » mehr

fpnd_alt

11.09.2007

Oberfranken

Ein Streithammel für Sonne, Wind und Wasser

STADTSTEINACH – Die Schöpfung erhalten und bewahren ist ein Ziel des internationalen Hilfswerks Salem mit Sitz in Stadtsteinach. Für dieses Anliegen macht sich seit vielen Jahren auch der bekannte Fer... » mehr

fpmt_sauerstoff

06.09.2007

Region

Mit Eulenaugen die Balance finden

Das Programm der VHS Marktredwitz liegt bereits öffentlich auf. Für Schnellentschlossene gibt es einen „Frühbucher-Rabatt“. » mehr

fpku_kino

31.08.2007

FP

Spaß für Reifere

Beim ersten » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".