FESTE

Die Band "Jazz Live" spielte zum Auftakt der Langen Nacht jazzige Melodien vor dem Weltladen in der Egerstraße.

16.09.2018

Marktredwitz

Einkaufsflair mit Cocktails und Feuer

Viele Besucher erleben am Samstag eine eindrucksvolle Lange Nacht in Marktredwitz. Einkaufen und Feiern, Bummeln und Genießen wechseln sich ab. » mehr

Bauernhof-Erlebnis auf dem Hagerhof

12.09.2018

Hof

Großes Fest für kleines Mädchen

Eine Neunjährige mit geistiger Behinderung möchte Urlaub auf dem Bauernhof machen. Das Rücken- und Cardio-Zentrum Fischer hat dafür Spenden gesammelt. » mehr

Kita-Leiterin Kristin Puschert (linkes Foto) bespricht mit einem Techniker den Bildschirm am Eingang. Pfarrrer Thomas Wolf (rechts Bild) zeigt sich beeindruckt von den neuen Waschtischen für die Kindergartenkinder. Sie sind passend zur Größe der Kinder angebracht.	Fotos: Ronald Dietel

11.09.2018

Rehau

Wandel zum Vorzeige-Kindergarten

Am Freitag geht die sanierte Martin-Luther-Kindertagesstätte Betrieb. 720 000 Euro haben der Umbau und die Sanierung gekostet. » mehr

Mehr als 20 000 Besucher zählte Höchstädt im Jubiläumsjahr 1998. Daran möchte die Gemeinde am Wochenende mit einer kleinen Feier erinnern. Foto: pr.

04.09.2018

Arzberg

Höchstädt erinnert an Jubiläum

Mit Umzug und Markt hat 1998 die Gemeinde 700 Jahre erste urkundliche Erwähnung gefeiert. Das ist Anlass für ein kleines Fest am Wochenende. » mehr

Die neue Drehleiter lockt die Kinder an. Den Korb probieren Mattheo, Hannah und Felix (von links) aus.

02.09.2018

Rehau

Oktoberfest begeistert Groß und Klein

Die Veranstaltung der Rehauer Feuerwehr gibt es bereits seit Jahrzehnten. Das Fest ist noch immer beliebt. Die Kinder toben sich aus, die Erwachsenen pflegen die Geselligkeit. » mehr

Über die Schulgeschichte von Stadtsteinach referiert am 19. September Siegfried Sesselmann im ehemaligen Schulhaus.

02.09.2018

Kulmbach

Brecht, Busch und Sesselmann

Das Programm für den Kulturherbst des Frankenwaldtheaters in Stadtsteinach steht. Zum Finale gibt es am 13. Oktober ein ganztägiges Fest im blau beleuchteten Schulhaus. » mehr

Sie finden im Obst- und Gartenbauverein Wölbattendorf eine gute Gemeinschaft: (hinten, von links) Horst Friedrich, Domenique-Adrian Günther-Stelzer, Vorsitzender Hilmar Bogler, Arthur Seibel (im Baum), Nadeschda, Darja und Witalij Seibel, Günther Meyer, (vorne) Doris und Diana Günther-Stelzer, Vorstandsmitglied Dieter Späte und der kleine Nikolai. Auf dem Flyer in Form eines Apfels stellt sich der Verein vor. Foto: Ertel

29.08.2018

Hof

Der Gartenbauverein blüht und gedeiht

Viele Vereine verlieren Mitglieder und leiden unter Nachwuchsmangel. Nicht so der Obst- und Gartenbauverein Wölbattendorf. » mehr

Gekleidet wie ein echter Ritter: Vom Schild bis zum Kettenhemd gibt es hier alles, was dafür nötig ist. Foto: Lutz, Festival-Mediaval

29.08.2018

Selb

Feiern mit Raclette und Bogenschießen

Was hier geboten ist, gibt es in Selb nicht alle Tage: Das Festival ist an außergewöhnlichen Attraktionen nicht zu übertreffen. » mehr

Es hat fast den Anschein, als würde der Felsen bluten: Stollenführerin Helga Lamprecht zeigt einer Besuchergruppe im Friedrich-Wilhelm-Stollen die bunten Mineralsinter, die sich auf dem Alaunschiefer gebildet haben.	Foto: Rost

29.08.2018

Naila

Blick in den neuen Stollenabschnitt

Im Friedrich-Wilhelm-Stollen ist ein neuer Abschnitt freigelegt. Darüber können sich die Besucher eines Fests am 16. September genauer informieren. » mehr

Für Brigitte und Karl-Heinz Lochner ist dieser Sommer der letzte als Pächter des Kiosks am Freizeitgelände - sie hören altersbedingt auf.

23.08.2018

Hof

Kleinod erhält eine Sanierung

Die Freizeitanlage Steinberg in Konradsreuth ist ein Idyll und ein beliebter Treffpunkt. Hier finden auch Gruppen Platz und die Infrastruktur für Feiern. » mehr

Seit 2011 scannen die Mitarbeiter des Scannzentrums am Finanzamt Steuererklärungen. Foto: Bäumler

22.08.2018

Wunsiedel

Wunsiedel scannt für Thüringen

Ab 2019 kümmern sich die Fachkräfte in der Festspielstadt um ein weiteres Bundesland. Mittlerweile arbeiten in der Finanzbehörde 150 Mitarbeiter. » mehr

Feucht-fröhliche Stimmung im kühlen Nass der Eger: Beim "Umgeig'n" am Kirchweihmontag hatten die Burschen und Mädchen eine riesige Gaudi.

20.08.2018

Fichtelgebirge

Drei Tage Ausnahmezustand in Marktleuthen

Die traditionelle Schnittkirwa ist wieder ein wahrer Besuchermagnet: Mehrere Tausend Menschen genießen das Fest, den Kirchweihmarkt und natürlich das "Umgeig'n". » mehr

Nadja bremst und Bruder Paul lenkt die Seifenkiste. Die kleinen Rennwagen waren am Nachmittag fest in Kinderhand.	Fotos: R. D.

19.08.2018

Rehau

Siedlergemeinschaft kann auch feiern

Die Regnitzlosauer Siedler feiern ihren 65. Geburtstag mit einem Sommerfest. Lob erntet der Verein dabei für seinen großen Nutzen für alle Bürger der Gemeinde Regnitzlosau. » mehr

Saaleauenfest 2018 Hof

12.08.2018

Hof

Saaleauenfest lockt Tausende Besucher an

Die Saaleauen zeigen zwei Tage lang ihre Vielfalt. Das Fest lockt Tausende Gäste an - sie bekommen auch seltene Einblicke in den Fluss und seine Bewohner. » mehr

Die Vorbereitungen für das Kurparkfest laufen in Bad Steben auf Hochtouren. Bei (von rechts) Monika Josiger, der Leiterin der Tourist-Information, Event-Managerin Ina Möller von der AOK Hof und Bürgermeister Bert Horn, laufen die Fäden für die Großveranstaltung zusammen.	Fotos: Werner Rost (2), AOK Hof (1)

08.08.2018

Naila

Breakdance soll junges Publikum zum Fest locken

Eine bunte Mischung aus Comedy, Artistik und Live-Musik wartet auf die Gäste des Kurparkfestes. Die Chef-Organisatorin musste kurzfristig Ersatz finden für erkrankte Darsteller. » mehr

Tanja Hoppe, Jens Ernstberger und Daniela Pöhlmann stecken inmitten der Vorbereitungen für das Stadtparkfest "Gaböltz" am 11. August.	Foto: mm

07.08.2018

Marktredwitz

Marktredwitz feiert rund um den Springbrunnen

Der Stadtpark verwandelt sich in eine Party-Meile. Jung und Alt sind zum Fest der Fastnachtsfreunde "Gaböltz" eingeladen. » mehr

Auch heuer einer der größten Publikumsmagneten in Selb und der weiteren Region war das Fest der Porzelliner mit dem Porzellanflohmarkt. Foto: Florian Miedl

06.08.2018

Selb

Mehr als 30.000 Besucher in Selb

Das Porzellinerfest zieht auch heuer viele Gäste aus nah und fern an. Entsprechend zufrieden sind die Organisatoren. Hitze und Gewitter tun dem Fest keinen Abbruch. » mehr

Marktmeister Uwe Voigt und Lorenz Kalb, Vizepräsident des deutschen Schaustellerbunds, blicken auf bislang acht erfolgreiche Tage zurück. Mehr Bilder unter: www.frankenpost.de. Fotos: Bake/ Schmidt

03.08.2018

Hof

Hofer Volksfest: Heißes Fest und guter Umsatz

Beim Frühschoppen der Schausteller des Hofer Volksfests ziehen die Beteiligten erste Bilanz. Und die fällt gut aus: Die Hofer sind ihrem Fest treu geblieben - trotz Hitze. » mehr

Im Zentrum der Sommerlounge steht am Donnerstag die Burg Hohenberg. Zur größten After-Work-Party der Region erwarten die Veranstalter viele Gäste aus Deutschland und Tschechien.	Foto: Gerd Pöhlmann

31.07.2018

Fichtelgebirge

Sommerlounge lädt auf Burg Hohenberg

Seit Monaten laufen die Vorarbeiten, am Donnerstag ist es soweit: Heuer konzipiert der Förderverein Fichtelgebirge die große After-Work-Party als deutsch-tschechisches Fest. » mehr

Ein Fest für Freunde des Weißen Goldes: Porzellan, soweit das Auge reicht, bietet am Samstag der Flohmarkt zum Fest der Porzelliner in Selb. Foto: Gerd Pöhlmann

31.07.2018

Selb

Wochenende im Zeichen des Weißen Goldes

In Selb steigt am Samstag das Fest der Porzelliner. Bei Europas größtem Flohmarkt warten so manche Schätze auf die Besucher. Sonntag ist verkaufsoffen. » mehr

29.07.2018

Fichtelgebirge

Zwölf Stunden nach der Prüfung gibt's das Zeugnis

Zur Freisprechungsfeier an der Steinmetzschule in Wunsiedel gehört ein altes Ritual. Dabei müssen die Gesellen auch "Schläge" einstecken. » mehr

Klingende Schwerter: Beim Burgfest Lichtenberg stellen tapfere Recken der Stadt und auswärtiger Lagergruppen ihre Kampfeskunst unter Beweis.

25.07.2018

Naila

Rauschende Feste in den Sommerferien

Von wegen "In den großen Ferien ist daheim nichts los". Im Altlandkreis Naila gibt es den Sommer über attraktive Veranstaltungen. Man muss nur wissen, wann und wo. » mehr

Die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs 2018 in der Realschule Helmbrechts. Drei davon erzielten sogar einen Notendurchschnitt von unter 1,5, Annika Sachs (Zweite von rechts), Michelle Cudakov (Zweite von links) und Florian Neukam (ganz rechts). Foto: Bußler

23.07.2018

Münchberg

Annika Sachs verlässt Realschule mit glatter Eins

Eine Eins vor dem Komma haben neun weitere Schüler im Zeugnis stehen. Für die Absolventen gibt es viel Lob. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) und Schulleiter Oliver Brandt (links) zeichneten die Klassenbesten aus (von links) Melanie Schultes, Selina Mönche und Lennart Köppel.	Foto: A. P.

23.07.2018

Marktredwitz

Ein vorzüglicher Jahrgang

Alle 83 Absolventen der Marktredwitzer Realschule schaffen den Abschluss. Mit einer großen Feier werden sie in ein neues Leben entlassen. » mehr

Wiesenfest Selbitz Teil 2 Bunte Tücher symbolisieren die vielfältige Arbeit von Bettina Rögner (im Kreis stehend).	Fotos: Peter Pirner

23.07.2018

Marktredwitz

Eine Frau, die Spuren hinterlässt

Bettina Rögner verabschiedet sich mit einem Fest als Gemeindereferentin in Sankt Josef. Nach 16 Jahren Tätigkeit gibt es großen Dank für ihr segensreiches Wirken. » mehr

Gehören wie das Hammelpreiskegeln zum Lichtenberger Wiesenfest: die Bogenträgerinnen, die den Festzug bereichern. Foto: Hüttner

21.07.2018

Naila

Lichtenberg bittet zum Fest

Bis zum Montag steht die Stadt wieder Kopf. Auch in diesem Jahr spielt Tradition wieder eine große Rolle. » mehr

OB Oliver Weigel, Gisela Kastner, dritte Bürgermeisterin von Waldershof (Zweiter und Dritte von links) sowie Karin Grimm, stellvertretende Schulleiterin, und Schulleiter Andreas Wuttke (Erste und Zweiter von rechts) gratulierten den besten Schülern für ihre Leistung. Sara Alibabic (links) sowie (von rechts) Diana-Alexandra Turbuc, Alexandru Neacsu, Vanessa Koffmane, Khudeda Rasho Fares, Jonas Rocktäschel und Tim Zauner erhielten ein Badetuch und einen Mak-Gutschein. Foto: Magdalena Dziajlo

20.07.2018

Marktredwitz

Emotionale Feier zum Schulabschluss

Die Zeit des Büffelns ist vorbei. 96 Schülerinnen und Schüler schaffen an der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule zwei verschiedene Abschlüsse. Dabei fließen viele Tränen. » mehr

Wenn die Sonne strahlt, strahlen an Gregori auch die Kindergesichter.	Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

17.07.2018

Kulmbach

Der große Tag der Kinder

Am Samstag ist in Kulmbach Gregori. Am Nachmittag wälzt sich wieder ein bunter Festzug durch die Innenstadt. » mehr

Zufriedene und glückliche Gesichter am letzten Wiesenfest-Tag. Die Hohenberger beenden das Fest bunt und fröhlich. Foto: Silke Meier

16.07.2018

Arzberg

Farbenfroher Abschluss zum Fest

Was für ein buntes Finale: Die Hohenberger lassen am letzten Wiesenfesttag Luftballons in den Himmel steigen. Danach feiern sie nocheinmal kräftig. » mehr

Ein Teil des Vorstandes der DAV-Sektion mit dem Hüttenwirtsehepaar Herbert (Zweiter von links) und Irmi Schneeberger (Zweite von rechts) vor der Greizer Hütte in den Zillertaler Alpen. Foto: pr.

16.07.2018

Marktredwitz

Jubiläum auf 2227 Metern Höhe

Seit 125 Jahren gibt es die Greizer Hütte. Der Festakt bietet Gelegenheit, auf die Geschichte des Hauses in den Zillertaler Alpen zu blicken. Gäste loben das Wirtsehepaar. » mehr

Sie kamen zu ersten Gesprächen über die Europatage 2019 zusammen: (von links im Uhrzeigersinn): Mag. Karel Barufka, stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Bürgermeister Harald Hübner, Verwaltungsleiter Rainer Schimpf, Gemeindesekretärin Heike Nützel (verdeckt), Jutta Höhn von der IHK Bayreuth, Sara Franke von der IHK Bayreuth, Roswitha und Peter Verbata von der FEK und Dr. Wolfgang Otto von der FEK.	Foto: Horst Wunner

16.07.2018

Kulmbach

Europamedaille geht nach Liechtenstein

Für die Europatage in Neudrossenfeld steht bereits in Grundzügen das Programm. Vom 17. bis 19. Mai gibt es ein buntes Fest, in dessen Mittelpunkt der Zwergstaat steht. » mehr

Beim Auszug erhielt Pfarrer Robert Ploß Rosen von den Ministranten. Foto: OZ

15.07.2018

Marktredwitz

Aufrichtiger Dank für segensreiches Wirken

Die Gläubigen aus Waldershof, Poppenreuth und Lengenfeld verabschieden am Samstagabend Pfarrer Robert Ploß in der Kirche Mariä Heimsuchung. » mehr

Marlesreuther "Buddla" feiern ihr 30. Jubiläum

13.07.2018

Naila

Marlesreuther "Buddla" feiern ihr 30. Jubiläum

1988 gründen 15 Biker den MC Black Chicken. Mit einem großen Fest blickt der Motorradclub am 27. und 28. Juli auf seine Geschichte zurück. » mehr

Machte mächtig was her: die Arzberger Stadtwache.

10.07.2018

Arzberg

Jubiläum beflügelt die Arzberger

Nach den vielen Mühen zur großen 750-Jahr-Feier ziehen Veranstalter und Gäste eine sehr positive Bilanz. Alles lief wie am Schnürchen. » mehr

Stolz trägt die zehnjährige Sophie Herold den von ihrer Mutter geflochtenen Blumenkranz.

08.07.2018

Kulmbach

Melkendorf grüßt den Rest der Welt

Die Schüler der Theodor-Heublein-Schule präsentieren sich bei ihrem Fest international. Selbst Tänze aus Ozeanien haben sie einstudiert. » mehr

In Münchberg geboren und aufgewachsen ist Alexander Elbel. Vor drei Jahren führte ihn sein Lehrerberuf nach Niedersachsen.	Foto: R.D.

06.07.2018

Münchberg

Ein Loblied auf Münchberg

Eine Hymne auf seine Heimatstadt Münchberg hat Alexander Elbel geschrieben. Der Text steht in seinem Gedichtband "Laut gemalt". » mehr

Die pädagogischen und theologischen Mitarbeiter des Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrums (EBZ) in Bad Alexandersbad (von links) Heidi Sprügel, Leiter Andreas Beneker, Diakonin Barbara Twisselmann und stellvertretender Leiter Dr. Joachim Twisselmann. Foto: Peggy Biczysko

03.07.2018

Fichtelgebirge

Global denken, lokal handeln

Das EBZ packt kritische Themen an. Die Bildungseinrichtung feiert am Sonntag 60. Geburtstag in Bad Alexandersbad. Nach dem Festakt gibt es Führungen für alle. » mehr

Interessante Ausflüge waren für die Reisegruppe aus Schönwald organisiert. Dazu gehörte ein Besuch des Schlosses Montmelas. Foto: pr.

03.07.2018

Selb

Schönwald besiegelt erneut seine Städtepartnerschaft

Der mehrtägige Besuch im französischen Pusignan wird begleitet von rührend bemühten Gastgebern. Außerdem gibt es für die Gäste viel zu sehen. » mehr

Sie gibt es nur in Rehau: die Perlenkönigin. Julia Erkens (rechts) gibt nach zwei Amtsjahren die Regentschaft an Katherina Bryant (links) ab. Schon beim Einmarsch begleiteten mehrere Prinzessinnen und Königinnen aus nah und fern die Rehauer Perlenkönigin.	Foto: Ronald Dietel, Porträtfoto: Patrick Gödde

02.07.2018

Rehau

Bürgermeister zieht Bilanz zum Stadtfest

Das Rehauer Stadtfest ist am neuen Termin gut angelaufen und hatte viele Höhepunkte zu bieten. Dennoch sieht das Stadtoberhaupt an mancher Stelle noch Potenzial. » mehr

Bei einem Spaziergang durch den Garten konnten die Besucher die Kräuter sehen, riechen und schmecken.	Fotos: Daniela Hirsche

02.07.2018

Fichtelgebirge

Nagel feiert Kräuterfest

Traumhaftes Sommerwetter und ein rundum tolles Angebot sorgen in Nagel für einen riesigen Besucheransturm. Musik, duftende Pflanzen und Kulinarik sind die Zutaten für ein Fest für alle Sinne. » mehr

Die Vielfalt der türkischen Kultur war beim Festumzug zu bestaunen. Herrliche Trachten und Gewänder, eben Lebensfreude pur.	Fotos: Josef Rosner

02.07.2018

Marktredwitz

Buntes Fest der Kulturen in Marktredwitz

Der Türkisch-Islamische Verein feiert die Vielfalt der Nationen. In prächtigen Trachten geht es durch die Straßen bis zur Feier im Auenpark. » mehr

Pater Joy zelebrierte feierlich die Fahrzeugweihe des neu angeschafften Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 der Feuerwehr Nagel. Foto: pr.

26.06.2018

Wunsiedel

Feuerwehr freut sich über neues Gefährt

Den Fuhrpark der Nagler ergänzt seit Kurzem ein Tanklöschfahrzeug. Das große Volumen für Löschwasser bewährt sich bereits nach kurzer Zeit. » mehr

Die Lehrer Kerstin Seitz, Florian Reuschel, Markus Hartung und Claus Dotzler (von links) legen zu heißer Musik einen flotten Tanz auf die Bühne - sehr zur Freude der Schüler. Foto: Peter Pirner

26.06.2018

Marktredwitz

Schüler lassen Lehrer schwitzen

Nach dem Abi kommt das Scherzen. Die Absolventen drehen den Spieß um und besiegen die Lehrer mit 7:1. Mit einer Feier besiegeln die Schüler jahrelanges Pauken. » mehr

Zum 44. Brunnenfest war der Dorfbrunnen schön geschmückt. Unser Bild zeigt (von links) Pfarrer Peter Ahrens, Bürgermeister Werner Diersch, Diplom-Ingenieur Siegfried Käb-Bornkessel (ALE), Landtagsabgeordneten Martin Schöffel, Leitenden Baudirektor Lothar Winkler (ALE), Marion Dippold (IG) und der Vorsitzende der IG Lindau, Gemeinderat Christian Potzel.	Fotos: Dieter Hübner

25.06.2018

Kulmbach

Lindauer feiern ihre neue Dorfmitte

Brunnen, Feststadel, Spielplatz und mehr: In jahrelanger Arbeit haben die Bürger in Lindau ihr Dorfzentrum neu gestaltet. Das war jetzt ein guter Grund zum Feiern. » mehr

Bernhard Sauermann und Doris Eber freuen sich über den Erfolg der Blaicher Kerwa, die sie in diesem Jahr initiiert hatten.

25.06.2018

Kulmbach

Die Blaicher Kerwa lebt

Die Bewohner der Blaich haben trotz schlechter Vorzeichen die Tradition hochhalten können. Das haben sie nicht zuletzt Doris Eber und Bernhard Sauermann zu verdanken. » mehr

Brechend voll war es beim Seezauber in Weißenstadt. Vor allem Gartenfreunde wurden hier fündig. Die Tänzerinnen und Tänzer des Trachtenvereins Almrausch unterhielten die Besucher. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Fotos: Julia Kuhbandner/pr.

25.06.2018

Fichtelgebirge

Seezauber begeistert Besucher in Weißenstadt

Markt, Musik und Tanz im Kurpark: Einen Tag bietet die Ruine der ehemaligen Steinschleiferei die Kulisse für ein Fest. » mehr

Wiesenfest in Bad Steben Bad Steben

25.06.2018

Naila

Bad Steben in bester Feierlaune

Der Festzug präsentiert sich farbenprächtig und fantasievoll. Er zeigt die ganze Bandbreite der heimischen Vereine, und auch die Jugend ist stark vertreten. Dann ist im Festzelt Feiern angesagt. » mehr

Gerch

23.06.2018

Hof

Fimf Weiwer im gleichn Glaad

Wenn a modebewussda Fraa aufm Schitznball, im Deoder oder bei ana grußn Feier vuller Schdolz ineran neia Glaad erscheind, freid sa sich nadirlich iber die villn Komblimente fir dess scheena Schdigg. » mehr

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

21.06.2018

Kulmbach

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

Parallel zum Schicksalsspiel der deutschen Nationalelf am Samstagabend finden im Landkreis Kulmbach viele Feste statt. Die Veranstalter rechnen dennoch mit vielen Gästen. » mehr

"Waterclimbing" ist eine echte Attraktion in den Bädern, die sich für dieses Spaßgerät entschieden haben. Auch in Kulmbach denken die Verantwortlichen darüber nach. Die Entscheidung ist aber noch offen. Foto: waterclimbing.com

18.06.2018

Kulmbach

Kommt die Wasserkletterwand?

Fest steht: Im nächsten Jahr soll das Kulmbacher Freibad wieder einen Sprungturm bekommen. Vielleicht kommt sogar noch eine weitere Attraktion dazu. » mehr

Liedermix aus aller Welt: der Kinderchor von Sankt Lorenz mit der Musikgruppe Klangschnitz.

18.06.2018

Hof

Buntes Fest der Kulturen im Lorenzpark

30 Organisationen stellen sich vor: Es gibt Musik, Gesang und Tanz, Gottesdienst und viel Information. Erwachsene und Kinder genießen den Tag im fröhlichen Miteinander. » mehr

Nach Streit mit Freundin ausgerastet

14.06.2018

Kulmbach

Nach Streit mit Freundin ausgerastet

Ein 29-Jähriger verpasst "irrtümlich" bei einer Party einem Gast Faustschläge. Das Opfer nimmt die Entschuldigung an. Vom Gericht bekommt er jedoch einen Denkzettel. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".