FESTPLÄTZE

Die Jungs von "Dagger Threat" aus Hamburg sind Headliner am Freitag. Mit ihrer Mischung aus Hardcore und verschiedenen Metalgenres rocken sie den Festplatz am Burgermühlweiher. Foto: pr.

04.09.2018

Wunsiedel

In Wunsiedel geht der Punk ab

Zurück zum Ursprung geht das Wunstock-Festival am Wochenende. Nach sieben Jahren steht die Bühne wieder am Festplatz. Zehn Bands, alles echte Punker, lassen das Festzelt beben. » mehr

Marktmeister Uwe Voigt und Lorenz Kalb, Vizepräsident des deutschen Schaustellerbunds, blicken auf bislang acht erfolgreiche Tage zurück. Mehr Bilder unter: www.frankenpost.de. Fotos: Bake/ Schmidt

03.08.2018

Hof

Hofer Volksfest: Heißes Fest und guter Umsatz

Beim Frühschoppen der Schausteller des Hofer Volksfests ziehen die Beteiligten erste Bilanz. Und die fällt gut aus: Die Hofer sind ihrem Fest treu geblieben - trotz Hitze. » mehr

Hofer Volksfest 2018 - Tag der Generationen

30.07.2018

Hof

Hofer Volksfest: Ein Fest für jedes Alter

Der Tag der Generationen lockt die Besucher wieder in Scharen aufs Hofer Volksfest. Die Hospitalstiftung begrüßt fast 1000 Gäste. Am Abend heizen die Dorfrocker den Besuchern ein. » mehr

27.07.2018

Arzberg

Sommerlounge fördert "Schüpfl"

Der Erlös der Veranstaltung soll dem Jugendzentrum zugutekommen. Das beschließen die Hohenberger Stadträte nach langer Diskussion. » mehr

Die Volksfestwirte freuen sich auf die Hofer Gaudi. Gerhard Maurer und Marcus Traub (von links) stoßen am Tag vorher mit einem Krug Volksfest-Bier zusammen mit allen Verantwortlichen auf ein friedliches Fest an. Foto: Uwe von Dorn

26.07.2018

Hof

Die fünfte Jahreszeit bricht an

Das Hofer Volksfest geht am Freitag in die 106. Runde. 150 Mitarbeiter sollen dafür sorgen, dass Tausende Besucher ein besonderes Fest erleben können. » mehr

Gehören wie das Hammelpreiskegeln zum Lichtenberger Wiesenfest: die Bogenträgerinnen, die den Festzug bereichern. Foto: Hüttner

21.07.2018

Naila

Lichtenberg bittet zum Fest

Bis zum Montag steht die Stadt wieder Kopf. Auch in diesem Jahr spielt Tradition wieder eine große Rolle. » mehr

Von der Grundschule zum Festplatz "Geiersgarten" führt am Samstag der Wiesenfestzug. Foto: pr.

18.07.2018

Wunsiedel

Röslauer freuen sich auf vier tolle Tage

Zum 140. Mal findet das Volks- und Wiesenfest statt. Beginn ist heute mit einer After-Work-Party. » mehr

Gastspiel vom Kirchenlamitzer Wiesenfest: 100 Jahre Freistaat Bayern. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.

16.07.2018

Wunsiedel

Festzug schlängelt sich durch Weißenstadt

Pünktlich zum Beginn des Festzuges hörte das Tröpfeln auf. Glück gehabt! » mehr

Auf Kommando der Schulleiter Christine Lang und Udo Schönberger ließen die Kinder die bunten Ballons in den Himmel steigen, die der Wind in Richtung Münchberg lenkte. Mehr Bilder unter www.

16.07.2018

Hof

Schwarzenbach lässt das Fest bunt ausklingen

Zum Abschluss des Wiesenfestes marschierten die Schüler mit ihren bunten Luftballons vom Festplatz zur Geschwister-Scholl-Mittelschule. » mehr

Partystimmung pur brachten die Isartaler Hexen zum Auftakt des dreitägigen Spektakels ins Festzelt. Mehr Fotos vom Nailaer Wiesenfest gibt es im Internet: www.frankenpost.de . Foto: Hüttner

15.07.2018

Naila

Nailaer pflegen die Tradition

Das dreitägige Nailaer Heimat- und Wiesenfest ist am Samstagabend gleich mit einem Höhepunkt gestartet: Die Isartaler Hexen mit acht Powerfrauen auf Abschiedstournee » mehr

Sie stießen auf fünf schöne Tage an (von links): Brauereichef Hermann Michael, Bürgermeister Frank Dreyer, zweiter Bürgermeister Holger Grießhammer und Gertrud Preiß, die gute Wiesenfest-Seele in Weißenstadt.

13.07.2018

Wunsiedel

Marschtöne zum Festauftakt

In Weißenstadt gibt es beim Volks- und Wiesenfest fünf tolle Tage. Das erste Fass ist bereits vor der Zeltöffnung geleert. » mehr

13.07.2018

Hof

Volksfest bietet viele Höhepunkte

Los geht's mit dem Festzug, den Abschluss bildet der "Auszug der Bedienjungen". Und auch dazwischen ist auf dem Hofer Festplatz viel los. » mehr

Enten und die Farbe Gelb werden beim Volks- und Wiesenfest in Weißenstadt wieder eine große Rolle spielen. Foto: Florian Miedl/Archiv

11.07.2018

Wunsiedel

Auch die Kinder sind voller Vorfreude

Die Stadt Weißenstadt richtet zum zweiten Mal das Volks- und Wiesenfest aus. Die Organisation im Vorfeld steht. » mehr

Mitglieder des Vereins Entenrennen um Präsident Holger Grießhammer (Vierter von rechts) und des Gewerbevereins Weißenstadt um Vorsitzenden Klaus Tuchbreiter (Dritter von links) übergaben an die Stadt eines von vier Fitnessgeräten für den Alten Kurpark. Foto: Christian Schilling

11.07.2018

Wunsiedel

Plastik-Flut der angenehmeren Art auf der Eger

Das neunte Entenrennen wirft seine Schatten voraus. Im Vorfeld übergeben die Verantwortlichen sowie der Gewerbeverein eine Spende an die Stadt. » mehr

Angeführt wird auch der diesjährige Festumzug vom Fahnenträger sowie dem lebenden Wahrzeichen der Stadt, dem "Wilden Mann" alias Axel Rauh. Die Festumzüge stehen in diesem Jahr unter dem Motto "200 Jahre Stadtrecht und 675 Jahre 1. urkundliche Erwähnung". Foto (Archiv): Hüttner

12.07.2018

Naila

Umzüge, Musik und Wettspiele

Drei Tage steht die Stadt Naila ganz im Zeichen des Heimat- und Wiesenfestes. Auftakt ist am Samstag mit dem Bieranstich. » mehr

Das große Feuerwerk hat am Sonntag den Himmel über Münchberg zum Strahlen gebracht; unser Bild entstand am Rohrbühl.

09.07.2018

Münchberg

Münchberger feiern letzten Tag

Am Montag, dem letzten Tag des Wiesenfestes, sind Schüler und Ehrengäste vom Rathaus zum Festplatz gezogen, wo die „Wiesenfestmontagslieder“ erklangen. » mehr

Eine Gruppe junger Bürger will die Kerwa in Hegnabrunn am Leben erhalten. Die Idee zur ersten Hegnabrunner Zeltkerwa wurde vor einem Jahr bei der Geburtstagsfeier von Ralf Pistor (im Bild Zweiter von rechts) geboren. Foto: Werner Reißaus

08.07.2018

Kulmbach

Hegnabrunn feiert erstmals Zeltkerwa

Nach 34 Jahren ziehen wieder Ortsburschen und Ortsmadla durchs Dorf. Gefeiert wird am 14. Juli auf dem Festplatz. » mehr

Der gesamte "Voodoo-Jumper" der Familie Schäfer, der zum ersten Mal in der Region ist, wurde von einem Künstler mit dem Pinsel gestaltet.

05.07.2018

Münchberg

Münchberg zieht

Das Wiesenfest ist bei Gästen, aber auch bei Schaustellern beliebt. Dass es sich lohnt, dort sein Fahrgeschäft aufzustellen, hat sich herumgesprochen. » mehr

Dieser Baumstamm-Überschlag saß.

02.07.2018

Marktredwitz

Pullenreuth liegt einen Tag lang in den Highlands

Auf dem Festplatz stellen sich neun Athleten, darunter zwei Frauen, den Herausforderungen. Die Königsdisziplin ist der Baumstammüberschlag. » mehr

01.07.2018

Hof

18-Jährige knallt mit dem Kopf an Geländer

Schauenstein - Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen auf dem Festplatz in Schauenstein eine Frau verletzt. » mehr

Das Wunsiedler Volksfest hat begonnen: Am Freitagabend stießen die Festwirte Daniel Feuerer und Heiko Perz (von links) sowie Richard und Jürgen Hopf von der Lang-Bräu (von rechts) mit Bürgermeister

30.06.2018

Wunsiedel

Jetzt ist wieder Volksfest-Zeit

Der Einzug der Vereine eröffnet die fünftägige Veranstaltung. Bürgermeister Karl-Willi Beck benötigt beim Anzapfen mehr Schläge als sonst. » mehr

28.06.2018

Hof

Festprogramm hat viel zu bieten

Umzug, Bands, Leckereien und Fahrgeschäfte - in Berg ist in den nächsten Tagen mächtig was los. Hier gibt es die verschiedenen Attraktionen in der Übersicht. » mehr

Ein Prosit bei der Bierprobe im Frankenwälder Brauhaus auf ein erfolgreiches und vor allem friedliches 144. Nailaer Heimat- und Wiesenfest! Unser Bild zeigt beim Anstoßen (von links) den stellvertretenden FT-Vorsitzenden Günther Frankenberger, Bürgermeister Frank Stumpf, den Vorsitzenden der Landjugend Marxgrün, Christian Langer, Bauhofleiter Dieter Lorenz, den Brauerei-Vertriebsbeauftragten Matthias Knoll, Nadine Hofmann vom Tourismus-Service der Stadt Naila, Prokurist Tobias Bündig und Patrick Mildner. Foto: Hüttner

28.06.2018

Naila

Neues Musikkonzept fürs Fest

Beim Heimat- und Wiesenfest Naila vom 14. bis zum 16. Juli mischt jetzt auch die Landjugend mit. Das Bier ist schon getestet: Es ist süffig und vollmundig. » mehr

Zum Sicherheitsgespräch trafen sich (von links): Helmut Herbst, Matthias Münchberger, Günter Schübel (alle Polizeiinspektion Münchberg), Hartmut Bär (Vertreter des Festwirts TV Münchberg), dritter Bürgermeister Thomas Schnurrer, Wiesenfestmacher Markus Hertrich, Bianca Langheinrich-Keim (alle Stadt Münchberg) und Jürgen Krauß von der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg.	Foto: Engel

25.06.2018

Münchberg

Kein Fest ohne Sicherheitskonzept

Polizei, Feuerwehr, Stadt und Festwirt sprechen in Münchberg das Wiesenfest durch. Das Wohlergehen der Gäste wollen sie nicht dem Zufall überlassen. » mehr

21.06.2018

Naila

Bad Steben lädt zum Wiesenfest

Am Wochenende steht der Kurort kopf. Von Freitag bis Montag locken ein bunter Festzug, viel Musik und die Gelegenheit, alte Freunde zu treffen. » mehr

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

21.06.2018

Kulmbach

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

Parallel zum Schicksalsspiel der deutschen Nationalelf am Samstagabend finden im Landkreis Kulmbach viele Feste statt. Die Veranstalter rechnen dennoch mit vielen Gästen. » mehr

15.06.2018

Selb

Schönwald mit genehmigtem Haushalt

Das Landratsamt genehmigt das Zahlenwerk der Stadt ohne Einwände. Allerdings muss auch weiterhin gespart werden. » mehr

Im Biergarten stellten sich die Akteure des diesjährigen Wiesenfestes zum Gruppenfoto auf. Sie genehmigten sich als Einstimmung auch schon einmal ein süffiges Bier. Es sind (von links) TVM-Vorsitzender Stefan Hübner, Wiesenfestorganisator Markus Hertrich, die Stadträte Ernst Kielmann, Dr. Artur Materny, Heinz-Günter Krakrügge, Rainer Ott, Ilona Bauer-Roth, Uwe Döbereiner, Kulmbacher-Brauerei, dritter Bürgermeister Thomas Schnurrer, Bürgermeister Christian Zuber, Thorsten Müller, Kulmbacher-Brauerei, stellvertretender Bürgermeister Max Petzold, sowie die Stadträte Irmgard Aust, Stephan Fichtner, Reiner Schneider, Peter Fleischmann, Karsten Broderdörp und der Poppenreuther Schulleiter André Ott.	Foto: Privat

12.06.2018

Münchberg

Das Wiesenfest kann kommen

Stadt und TV Münchberg stimmen sich ein. Einige spektakuläre Fahrgeschäfte warten auf die Adrenalin-Junkies. Und: Das Bier wird dieses Jahr um 20 Cent teurer. » mehr

Viel Erfolg wünschte dritter Bürgermeister Frank Wilzok (Zweiter von links) den Marktschreiern, dem Wurst-Jan (rechts), dem Nudel-Ralli und der Käse-Anna. Foto: Rainer Unger

08.06.2018

Kulmbach

Der Nudel-Ralli ist wieder da

Noch bis Sonntag sind wieder Marktschreier-Tage in Kulmbach. Wurst-Jan, Käse-Anna und andere locken die Besucher in Scharen auf den Festplatz am Schwedensteg. » mehr

Die Sanierung des Bräuhauses in Harsdorf macht Fortschritte: Das Dach wurde neu eingedeckt, und die Außenfassade ist teilweise schon verputzt. Foto: Rei.

07.06.2018

Kulmbach

Das alte Bräuhaus soll noch schöner werden

Das kleine Gebäude soll neue Fensterläden bekommen. Und am Festplatz wird ein Stromverteiler installiert. » mehr

Selb - Selb hat Kohle. Richtig viel Kohle. Eine Woche schwelte der Meiler auf der Häuselloh.

03.06.2018

Selb

Köhler öffnen Meiler mit großem Fest

Selb hat richtig viel Kohle und ist reich an Menschen, die sich begeistern lassen. Wie die Mitglieder des Vereins ENKL, die in der Häuselloh altes Handwerk wieder aufleben lassen. » mehr

Der Brunnenwastl zieht die Lose für die Kinder am Sonntag. Foto: G.P.

30.05.2018

Fichtelgebirge

Ein letztes Mal Schlottenhofer Heimatfest

Am Samstag geht es los. Die Feuerwehr zieht Konsequenzen aus dem Besucherrückgang. Schon der Umzug wird heuer nicht mehr stattfinden. » mehr

Aufmerksam und voller Interesse verfolgt dieser ganz junge Besucher mit seinem Papa das Geschehen auf dem Streetwood Festival. Fotos (3): Rainer Unger

27.05.2018

Kulmbach

Streetfood macht Kulmbacher hungrig

25 Aussteller bieten auf dem Schwedensteg alle möglichen Leckereien aus dem Food-Truck an. Die Snacks aus allen möglichen Ländern der Welt kommen bestens an. » mehr

Anastacia

23.05.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Das "Schummeltag Street Food Festival" findet an diesem Samstag und Sonntag auf dem Festplatz am Schwedensteg statt. In rund 25 aufwendig gestalteten Foodtrucks und an Ständen werden Leckereien aus al... » mehr

Immer wieder ließen sich Besucher mit den imposanten Doppel-Cops ablichten.

22.05.2018

Kulmbach

Trubel in der "Perle am Main"

Zum 40. Mal feiern die Himmelkroner zusammen mit den Freunden aus Kynsperk ihr Straßenfest. Das Programm lässt nichts zu wünschen übrig. » mehr

13.05.2018

Kulmbach

Schlemmen am "Schummeltag"

Premiere am Schwedensteg: In Kulmbach findet erstmals ein Streetfood-Festival statt. » mehr

Jeder kann bei der Hussitenführung den Weg mitgehen, den die Hussiten im Jahr 1430 genommen hatten, als sie Hof in Schutt und Asche legten. Nun war für die Akteure die Generalprobe. Foto: Stadt Hof

09.05.2018

Hof

Ran an die Gewehre zum Schlappentag

Erstmals findet die Hussitenführung am Samstag vor dem großen Festtag statt. Die Proben für dieses spzezielle Ereignis laufen auf Hochtouren. » mehr

08.05.2018

Münchberg

Helmbrechts: Glückskäfertag lockt mit buntem Programm

In Helmbrechts ist am Sonntag viel geboten. Ab 13 Uhr dürfen sich die Besucher auf einen Einkaufsbummel und viele Aktionen freuen. » mehr

Die Info-Tafeln am früheren Naturschwimmbad in Geroldsgrün sollen integriert werden. Die Sitzbänke werden von Geroldsgrüner Bürgern wie auch von Gästen genutzt, um den Blick auf das stille Wasser und das ruhende Areal zu genießen. Fotos: Hüttner

17.04.2018

Naila

Erste Ideen für Naherholungsgebiet

Ihre Pläne, wie das Areal um das Schwimmbad in Geroldsgrün aussehen kann, haben Architekten den Räten vorgestellt. Kopfzerbrechen bereitet dabei eine Scheune. » mehr

Volksfest ist besonders für Kinder immer wieder ein aufregendes Erlebnis. Speziell für die kleinen gibt es auch in diesen Jahr ein großes Angebot. Foto: Archiv

10.04.2018

Kulmbach

Alles von sanft bis wild

Das Kulmbacher Volksfest bietet wieder viele Attraktionen. Besonders Familien mit Kindern sollen sich wohlfühlen auf dem Platz am Schwedensteg. » mehr

Freuen sich auf das Waldershofer Stadtparkfest am 6. und 7. Juli. Mit dabei sind Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (rechts) und Barbara Brunner, die federführend das Fest plant. Sie stehen an der Stelle, wo der neue Kiosk hinkommen soll, der Mitte April seine Pforten öffnen wird. Foto: jr

15.03.2018

Marktredwitz

Grüne Oase wird wieder zum Festplatz

In Waldershof findet am 6. und 7. Juni ein großes Stadtparkfest statt. Die Planer suchen noch junge Bands aller Stilrichtungen. » mehr

02.09.2017

Aus der Region

Sicherheitskonzept mit Weitblick

Die Vorbereitungen auf das „Bayern 3“-Dorffest am kommenden Samstag laufen auf Hochtouren. Die Hilfsorganisationen stehen vor eine großen Herausforderung. Die größte wird der Verkehr. » mehr

Festival Mediaval

01.09.2017

Selb

Der Zaun am Goldberg erregt manche Gemüter

Seit einer Woche ist der Festplatz für das Festival Mediaval abgeriegelt. Das hat seinen guten Grund. » mehr

Im Blaicher Steinbruch hat seinerzeit das erste und einzige Blaicher Bergfest stattgefunden. Das Gelände ist heute unzugänglich. Foto: Helmut Geiger

30.08.2017

Kulmbach

Zum Feiern hoch hinauf

Im Jahr 1901 bekommt die Blaicher Kirchweih Konkurrenz: ein tolles Fest im Steinbruch. Es bleibt eine einmalige Angelegenheit. Die Helfer waren am Rand ihrer Kräfte. » mehr

Am Dienstagabend haben die Mitglieder des Siedlervereins mit dem Aufbau des Festzeltes begonnen. Foto: Herbert Scharf

23.08.2017

Marktredwitz

Gesucht: Der Marktredwitzer Bierkönig

Am Samstag beginnt das Siedlerfest. Nach dem Anstich um 19 Uhr findet im Festzelt ein lustiger Wettbewerb statt. » mehr

Prinz Pi

25.08.2017

Veranstaltungstipps

In Kürze

Europas größter Zirkus , Circus Krone, macht vom 7. bis zum 11. September auf dem Festplatz der Freiheitshalle in Hof Station. Zu sehen ist das neue Jubiläumsprogramm "Evolution - 112 Jahre Circus Kro... » mehr

Wenn der Auftakt der Siedlerkerwa gefeiert wird, lassen es sich auch zahlreiche Kommunalpolitiker nicht nehmen, dabei zu sein.

10.08.2017

Kulmbach

Die Siedler feiern ihre 80. Kerwa

Ein Kirchweihfest mit ganz besonderem Flair lockt diesmal sogar mit einem Jubiläum in die Kulmbacher Siedlung. Festbieranstich und Rettichessen sind natürlich auch wieder mit dabei. » mehr

Hofer Volksfest Hof

31.07.2017

Hof

So gut läuft das Hofer Volksfest an

Sonst steigert sich das Volksfest über den Zehn-Tages-Verlauf - diesmal geht es schon am ersten Wochenende in die Vollen. Und von den kleinen Problemen bekommen zumindest die Besucher nichts mit. » mehr

30.07.2017

Hofer Volksfest 2017

Zehn oder zwei Tage Aufbau?

Das Daemonium, das im vergangenen Jahr die Hofer gruselte und erschreckte, ist bisher der Inbegriff der Schausteller-Logistik auf dem Festplatz gewesen: 27 Transporte mit Sattelschleppern sind nötigt,... » mehr

Ein Fahrgeschäft für die ganze Familie: Die Petersburger Schlittenfahrt steht diese Woche in Hof.

28.07.2017

Hofer Volksfest 2017

"Kaum ein Platz ist besser als Hof"

Für die Schausteller gehört die Saalestadt zu den ersten Adressen in ganz Deutschland » mehr

. . . kommt am Abend in der Brauerei Meinel die Feuchtigkeit von unten: Marcus Traub (von links), Monika Meinel-Hansen und Norbert Schuler befüllen das Fass, das der Oberbürgermeister am Freitag im Zelt anstechen wird.

26.07.2017

Hof

So schön wird das Hofer Volksfest 2017

Morgen beginnt die größte Feier der Region. Die Akteure verraten die letzten Infos und spannende Neuerungen. Tipps für Kenner inklusive. » mehr

23.07.2017 Wiesenfest Selbitz / Festzug der Vereine und Band Selbitz

24.07.2017

Naila

Selbitz feiert mit seinen alten Traditionen

Mit einem Abendständchen auf dem Anger stimmte der Gesangverein "Erheiterung" zusammen mit dem Bezirksposaunenchor die Selbitzer und ihre Gäste am ersten Abend auf das 171. Wiesenfest ein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".