FEUERWEHREN

Feuerwehr

vor 5 Stunden

FP

Flammen in der Klinik: 100 Patienten evakuiert

Am frühen Montagmorgen rücken Polizei und Feuerwehr in Bayreuth aus: In der Rehaklinik Herzoghöhe brennt es. Die Patienten müssen aus dem Gebäude und kommen in einer Turnhalle unter. » mehr

Atemschutzträger rücken bei einem Brand in verqualmte Gebäude vor. Doch die Atemschutzträger der Schauensteiner Stützpunktwehr stehen nur nachts und am Wochenende zur Verfügung. Im Bild sind zu sehen Atemschutzträger beim letztjährigen Firefighter-Stairrun-Wettbewerb in Berlin, bei dem auch die Schauensteiner angetreten sind.	Foto: Paul Zinken/dpa

vor 22 Stunden

Naila

Engpass bei der Feuerwehr

Wenn tagsüber der Einsatz von Atemschutzträgern nötig wird, hat die Wehr in Schauenstein ein Problem. Lösen soll es nun die Gemeinde. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der FFW Selb-Plößberg (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Vorsitzender Uwe Partenfelder, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, erster Kommandant Günther Partenfelder, Niklas Schmidling und zweiter Kommandant Hartmut Hollering. Foto: Uwe von Dorn

13.02.2019

Selb

17 Aktive und jede Menge Einsätze

Die Freiwillige Feuerwehr Selb-Plößberg blickt auf ein abwechslungsreiches Jahr 2018 zurück. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch zollt den Feuerwehrleuten dafür seinen Respekt. » mehr

Mit den Führungsdienstgraden stellten sich die Geehrten und neu gewählten Aktiven der Oberstebener Wehr zu einem Foto (von links, hinten): Jugendkreisbrandmeister Florian Strobel, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer, Dominik Rabel, Vorsitzender Oliver Rabel, Bürgermeister Bert Horn, vorn (von links) Jugendwartin Jessica Rüger, Jara Eisenbeis, Heiko Färber, Kommandant Dieter Rüger und der neue stellvertretende Kommandant Harald Eisenbeis. Foto: Singer

13.02.2019

Naila

Bestens gerüstet

Aus der Feuerwehr Obersteben gibt es viel Positives zu vermelden. Sie ist mit 79 Aktiven die mit Abstand größte Ortsteilwehr von Bad Steben. Mit Freude erwarten die Brandschützer das neue Löschfahrzeu... » mehr

Interview: mit Stefan Franz, neuer Kommandant der Feuerwehr Bobengrün

13.02.2019

Naila

"Ich bin mehr als zufrieden"

Die Feuerwehr Bobengrün hat einen neuen Kommandanten. Er ist voller Lob für Nachwuchs und die technische Ausrüstung. » mehr

Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Hof

Aktualisiert am 12.02.2019

Münchberg

A9: Abgefahrene Winterreifen führen zu Unfall

Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit auf schneebedeckter und glatter Fahrbahn krachte es gleich zweimal am späten Montagnachmittag auf der A9 bei Münchberg und Stammbach. » mehr

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Längenau gab es Neuwahlen, Ehrungen und Beförderungen: (von rechts) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandrat Wieland Schletz, Vertrauensfrau Julia Lauterbach, der bisherige Kommandant Harald Köstler, neu gewählter Kommandant Florian Queitsch, bisheriger stellvertretender Kommandant Martin Lauterbach, neu gewählter stellvertretender Kommandant Sebastian Jahn, Vertrauensfrau Melanie Strasser, Vertrauensmann Uwe Beck, Oberfeuerwehrfrau Elisabeth Seidel, Vorsitzender Andreas Künzel und die beiden Jugendwarte Pascal Benesch und Max Künzel . Foto: Hanna Cordes

11.02.2019

Selb

Florian Queitsch ist neuer Kommandant

Nach zwölf Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze der Längenauer Wehr: Harald Köstler kandidiert nicht mehr für das Amt. Er ist künftig Gerätewart. » mehr

10.02.2019

Oberfranken

SPD will mehr Geld für die Feuerwehren

Nach Ansicht der Partei hält die Staatsregierung mehrere Millionen Euro zurück. Das passiere bereits seit mehreren Jahren. » mehr

Feuerwehr

10.02.2019

Region

Gartenhütte brennt komplett nieder

Im Gemeindegebiet von Mainleus hat am späten Samstagabend eine Gartenhütte gebrannt. Ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus konnte die Feuerwehr glücklicherweise verhindern. » mehr

Hohe Ehrungen standen bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Schlömen an: (vorne, von links) Johannes Faßold (25 Jahre), Bürgermeister Siegfried Decker, Vorsitzender Alfred Faßold (Ehrenmitglied), Klaus Lutz (40 Jahre) und Kommandant Reiner Hahn gemeinsam mit ihren Kameraden. Foto: Werner Reißaus

08.02.2019

Region

Alfred Faßold ist neues Ehrenmitglied

Der Feuerwehrverein Schlömen ehrt seinen Vorsitzenden mit einem besonderen Titel. Außerdem werden zwei weitere Kameraden bei der Hauptversammlung ausgezeichnet. » mehr

Im Schlafzimmer

08.02.2019

Deutschland & Welt

Feuertragödie in der Pfalz: Fünf Menschen sterben bei Brand

Drei Männer und zwei Frauen kommen bei einem Häuserbrand ums Leben. Versperrten ihnen die Flammen den Rettungsweg? Die Ermittler haben viele Fragen - und einen Verdacht: Fehlte der wichtige Rauchmelde... » mehr

Rauchmelder anzubringen ist ganz einfach. Die Wartung kann jeder selbst erledigen. Auch wenn die kleinen Geräte nicht jedes Leben retten können und manchmal Fehlfunktionen haben, ist die Kulmbacher Feuerwehrführung einhellig der Meinung: Die Geräte sind sinnvoll und ein wichtiger Bestandteil des Brandschutzes. Foto: Rolf Vennenbernd dpa

07.02.2019

Region

Rauchmelder können Leben retten

Es gibt Fehlalarme und unter unglücklichen Umständen auch Todesopfer trotz Alarms. Doch das, sagt die Feuerwehr, darf kein Grund sein, auf die Geräte verzichten. » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Erneut merkwürdiger Geruch über Hamburg

Ein rätselhafter Gestank über Teilen Hamburgs hat erneut Anwohner und Feuerwehr beschäftigt. Mehrere Hamburger meldeten am Abend über den Notruf einen beißenden Geruch in der Luft, wie die Feuerwehr m... » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Rätselhafter Gestank in Hamburgs Straßen - Viele Notrufe

Ein rätselhafter Gestank in Hamburgs Straßen hat in der Nacht einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Seit den Abendstunden wählten viele Hamburger den Notruf und meldeten einen beißenden Geruch in d... » mehr

Mit dem Staatlichen Ehrenzeichen in Silber wurde Hans Pittroff (Dritter von links) für 25 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. Mit im Bild (von links) Kommandant Michael Hahn, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein und Bürgermeister Günther Hübner. Foto: Werner Reißaus

06.02.2019

Region

Neues Feuerwehrgerätehaus sorgt für Probleme

Auf die Harsdorfer Feuerwehr und die Gemeinde wartet in diesem Jahr ein riesiges Projekt. Das neue Gebäude soll rund eine Million Euro kosten. » mehr

Ein Deckenfluter hat am Sonntagabend in einem Wohnhaus in Lösau einen Teil der Holzdecke und einen Balken in Brand gesetzt. Die Hausbewohner und Nachbarn hatten das Feuer bereits selbst weitgehend bekämpft, als die Feuerwehr eintraf und die restlichen Löscharbeiten übernahm. Foto: Feuerwehr

04.02.2019

Region

Deckenfluter löst Zimmerbrand aus

Als Bewohner eines Hauses in Lösau das Feuer bemerkten, hatten die Flammen auf die Holzdecke und einen Balken übergegriffen. Die Flammen waren schnell gelöscht. » mehr

Nur noch ausgeglühtes Blech war von dem Pickup übrig.

03.02.2019

Region

B 85: Pick-up brennt lichterloh

Während der Fahrt geht der Motor aus. Als der Fahrer das Auto wieder starten will, schlagen Flammen aus der Motorhaube. » mehr

Seit 40 Jahren hält Dieter Korn (vorne von links) der Feuerwehr in Oberweißenbach die Treue, Adrian Rausch seit zehn Jahren. Dafür dankten Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandrat Wieland Schletz (hinten von links), Ortssprecher Jörg Bauriedel und Kommandant Stefan Korn.

30.01.2019

Region

Viel Lob für eine "klasse Truppe"

Die Oberweißenbacher Wehr ist in Selb und Umbegung äußerst anerkannt. Auch Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch würdigt ihr Engagement. » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Einen Monat nach Fest: Tannenbaum brennt «explosionsartig»

Mehr als einen Monat nach Weihnachten ist die Feuerwehr in Kassel zu einem brennenden Weihnachtsbaum ausgerückt. Der Weihnachtsbaum habe im Wohnzimmer «explosionsartig» gebrannt. » mehr

Zahlreiche Feuerwehrleute waren bei dem Brand im Pörbitscher Weg im Einsatz. Eine 53-jährige Frau war dabei ums Leben gekommen. Foto: Feuerwehr

28.01.2019

Region

Brandursache bleibt vorerst ungeklärt

Die Brandermittler der Kripo untersuchen noch, wie es zu dem Feuer mit tödlichen Folgen für eine Rollstuhlfahrerin kommen konnte. Ein technischer Defekt ist wahrscheinlich. » mehr

In der Jahreshauptversammlung wurden in Spielberg drei Feuerwehrmänner für ihren langjährigen Dienst ausgezeichnet. Auf dem Bild (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Sebastian Neugebauer, Stefan Kießling (beide 20 Jahre Mitglied), Kreisbrandmeister Reinhard Brandwein, Kommandant Erich Reinel (30 Jahre Mmitglied, davon 15 Jahre als Kommandant), Vorsitzender Jürgen Schrepfer, Ehrenkommandant Adolf Stöhr, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt und Stadtbrandmeister Johannes Hackl.	Foto: Helmut Kitter

28.01.2019

Region

Spielberger Wehr bei drei Einsätzen gefordert

Demnächst erhalten die Aktiven ein neues Fahrzeug von der Stadt Selb. Obwohl die Wehr top ausgebildet ist, gibt es in der Versammlung auch Kritik. » mehr

Die Einsatzkräfte aus dem Landkreis bei der Schulung am Geographic Information Assistent und der Übergabe der Tablets im Landratsamt. Foto: pr.

28.01.2019

Fichtelgebirge

Landkreis-Wehren testen "Gina"

Feuerwehren und andere Retter erhalten künftig wichtige Informationen bereits vor Eintreffen am Einsatzort. Das Pilotprojekt soll zwei Jahre dauern. » mehr

Ehrungen und die Wahl der Kommandanten prägten die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marktleugast. Unser Bild zeigt (von links) Carolin Korzendorfer, Kommandant Hans Kögler, Bürgermeister Franz Uome, Reinhard Zuber, Kreisbrandmeister Yves Wächter, Karl-Heinz Rödel, Vorsitzender Martin Döring, Udo Hübschmann, Zweiter Vorsitzenden Marco Rödel, Kreisbrandinspektor Horst Tempel, Zweiter Kommandant Stefan Mähringer und Zweiter Bürgermeister Reiner Meisel. Foto: Klaus-Peter Wulf

28.01.2019

Region

Seit vielen Jahren im Dienst der Wehr

Die Freiwillige Feuerwehr Marktleugast ehrt bei ihrer Hauptversammlung verdiente Mitglieder. Die Kommandanten Hans Kögler und Stefan Mähringer bleiben im Amt. » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Schiffskollision - 2000 Liter Öl im Rhein

Bei einer Schiffskollision auf dem Rhein bei Dormagen sind etwa 2000 Liter Öl in den Fluss gelangt. Die Düsseldorfer Feuerwehr bemühte sich am Montag nach Angaben eines Sprechers mit einem Großeinsatz... » mehr

Gasexplosion in Den Haag

27.01.2019

Deutschland & Welt

Explosion in Den Haag: Helfer ziehen Verletzte aus Trümmern

Eine heftige Detonation erschüttert ein Viertel der niederländischen Großstadt Den Haag. Einsatzkräfte eilen zum Ort des Geschehens. Ihnen bietet sich ein Bild der Zerstörung. » mehr

25.01.2019

Deutschland & Welt

Verletzte bei Brand in Krankenhaus von Recklinghausen

Bei einem Brand in einem Krankenhausen von Recklinghausen sind in der Nacht zum Freitag etliche Menschen verletzt worden. Der Feuerwehr zufolge wurden acht Patienten und Pfleger durch Rauchgase verlet... » mehr

Die Geehrten und Beförderten zusammen mit den Kommandanten der Thiersheimer Feuerwehr und den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins. Ernst Pointl (vorne, Zweiter von links) ist neuer Ehrenvorsitzender.	Foto: Peter Pirner

25.01.2019

Region

Wehrler rücken 65-mal im Jahr aus

Die Feuerwehr Thiersheim blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Ernst Pointl wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt. » mehr

Mit Hans Friedmann wurde der erste Feuerwehrmann des Landkreises Kulmbach für 50 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Horst Brummer, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, Kreisbrandmeister Michael Ködel, Hans Friedmann, den Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch, Vorsitzenden Jörg Steinhäuser und Kommandant Volker Steinhäuser. Foto: Werner Reißaus

24.01.2019

Region

Seit 50 Jahren aktiver Feuerwehrmann

Die Floriansjünger aus Proß setzen auf Bewährtes. Vorsitzender bleibt Jörg Steinhäuser. In der Hauptversammlung gab es auch eine Premiere. » mehr

Nachdem aus einem von einem Lkw gekippten Container Schlachtabfälle auf die Kronacher Straße gekippt waren, musste die Feuerwehr die ekligen Unfallfolgen beseitigen. Foto: Melitta Burger

23.01.2019

Region

Unfall mit Ekel-Faktor: Stinkende Fleischsäfte landen auf der Straße

In der Kronacher Straße kippt ein Container von einem Lkw. Stinkende Schlachtabfälle ergießen sich auf die Fahrbahn. » mehr

Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden in Trebgast (Dritter bis Fünfter von links) Burkhardt Stumpf, Gerhard Potzel und Harald König geehrt. Zum Erhalt des Ehrenzeichens vom Freistaat Bayern gratulierten stellvertretender Landrat Dieter Schaar und Vorsitzender André Stöcker (von links) und Bürgermeister Werner Diersch, Kommandant Christian Diersch und Kreisbrandinspektor Friedrich Weinlein (von rechts).	Foto: Dieter Hübner

23.01.2019

Region

Gold für drei verdiente Wehrmänner

Die Trebgaster Harald König, Gerhard Potzel und Burkhardt Stumpf engagieren sich seit jeweils 40 Jahren. Dafür dürfen sie sich jetzt auch ein bisschen erholen. » mehr

Aktualisiert am 23.01.2019

Oberfranken

A 9 gesperrt: Feuerwehr rettet eingeklemmtes Pferd

Ungewöhnlicher Feuerwehr-Einsatz am Mittwochmorgen auf der A 9: Ein Pferd war in einem Pferdeanhänger gestürzt und hatte sich eingeklemmt. Zur Befreiung wurde die A 9 für 15 Minuten komplett gesperrt. » mehr

Binnen weniger Minuten stand am 31. Mai 2018 auch die Rathausstraße in Arzberg unter Wasser. Kreisbrandinspektor Armin Welzel erinnerte beim Neujahrsempfang an das Unwetter und die Leistung der Feuerwehrleute in dieser Nacht. Foto: Christl Schemm

18.01.2019

Region

Mit Teamgeist gegen Geröll und Schlamm

Kreisbrandinspektor Armin Welzel erinnert beim Neujahrsempfang der Stadt Arzberg an das Unwetter zu Fronleichnam. » mehr

16.01.2019

Region

Feuwehr-Satzung überarbeitet

Am heutigen Donnerstag tritt die Änderung der Satzung über Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der gemeindlichen Feuerwehren Regnitzlosaus in Kraft. » mehr

16.01.2019

Region

Kupferberg: Großalarm nach Verpuffung

Zahlreiche Feuerwehren aus dem ganzen Landkreisgebiet, darunter auch die Kulmbacher Wehr, sind am Mittwochmorgen nach Kupferberg ausgerückt, nachdem wegen eines angeblichen Brandes in der Schreinerei ... » mehr

Mit einer neuen Führungsmannschaft geht die Feuerwehr Lengenfeld ins neue Jahr. Im Bild von links Michael Kastner, Florian Lippert, René Schuchter, dritte Bürgermeisterin Gisela Kastner, der für 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnete Karl Lippert, Dieter Lippert, Hermann Kaiser, Michael Kreitmeier, Gerhard Kaiser, Rolf Müller und Kreisbrandmeister Günther Fachtan. Foto: pr

14.01.2019

Region

Gerhard Kaiser neuer Kommandant

Die Freiwillige Feuerwehr Lengenfeld wird zu sieben Einsätzen gerufen. Karl Lippert hält der Wehr seit 60 Jahren die Treue. » mehr

Feuerwehr

14.01.2019

Region

Brand in Berg: Hausbesitzer und Feuerwehrmann verletzt

Die Feuerwehren aus Berg und Naila sind am Sonntag zu einem Berger Einfamilienhaus geeilt. Dort stand ein Schornstein in Flammen. » mehr

Für 40 Jahre aktiven Dienst wurden Helmut Kramer und Werner Naser (mit Urkunden) ausgezeichnet, ebenso Rainer Gebelein (nicht im Bild). Es gratulierten Bürgermeister Harald Hübner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Vorsitzender Gerald Dörfler, Kreisbrandmeister Thomas Hoffmann und Kommandant Matthias Reuther (von links). Foto: Wunner

13.01.2019

Region

Erfolgreiches Jahr für die Feuerwehr Hornungsreuth

Drei Mitglieder erhalten das Staatliche Ehrenzeichen in Gold. » mehr

Im Vordergrund der Hauptversammlung der Feuerwehr Zaubach stand die Auszeichnung von Jürgen Baumer, dem Landrat Klaus Peter Söllner für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst das Staatliche Ehrenzeichen in Silber anheftete. Unser Bild zeigt (von links) die Kreisbrandmeister Manuel Steinl und Alexander Reinsch, Vorsitzenden Matthias Kummer, Kommandant Friedrich Hohenberger, Jürgen Baumer, Bürgermeister Roland Wolfrum, Landrat Klaus Peter Söllner und Kreisbrandinspektor Horst Tempel. Foto: Klaus-Peter Wulf

11.01.2019

Region

Silbernes Ehrenzeichen für Jürgen Baumer

Der Zaubacher Feuerwehrmann bekam für seine 25 aktiven Dienstjahre eine Auszeichnung. Bei der Hauptversammlung stand der Kreisfeuerwehrtag 2020 im Vordergrund. » mehr

Auf dem Bild von links nach rechts: Patrick Wolf, Kreisbrandmeister Hans Münzer, Ingo Schaller, Armin Vogel, Manfred Peetz (seit 50 Jahren Mitglied), Stefan Gebhardt (seit 25 Jahren aktiv), Holger Herpich, Martin Wurzbacher, Manfred Dick und Bürgermeisterin Patricia Rubner.

10.01.2019

Region

Zwölf Einsätze, viel Geselligkeit

Die Freiwillige Feuerwehr Bruck hat im vergangenen Jahr ganze Arbeit geleistet. Vom Großbrand bis zur Notstromversorgung für ein Beatmungsgerät war alles dabei. » mehr

Langjährige passive und aktive Mitglieder sind bei der Hauptversammlung der Poppenreuther Feuerwehr geehrt worden. Das Bild zeigt (von links): Ludwig Schels, zweiten Kommandant Thomas Schimmel, zweiten Bürgermeister Karl Busch, Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Josef Schultes, Vorsitzenden Markus Schultes und ersten Kommandant Richard Wegmann. Foto: Konrad Rosner

08.01.2019

Region

Wehr übt erneut heftige Kritik an Stadt

Kommandant Richard Wegmann hält die Situation am Gerätehaus für untragbar. Die Aktiven sind im vergangenen Jahr bei 60 Einsätzen gefordert gewesen. » mehr

Unrat, Unrat und noch mehr Unrat: 36 Tonnen Müll mussten aus dem alten Anwesen im Döhlauer Ortsteil Tauperlitz weichen, denn die Kommune möchte es bald abreißen lassen.	Foto: Gemeinde Döhlau

09.01.2019

Region

Vor dem Abriss weicht der Müll

Die Gemeinde Döhlau hat ein Anwesen in Tauperlitz von Gerümpel befreit. Dort sollen ein Park und Parkplätze für die Feuerwehr entstehen. » mehr

Kinder bereiten der Wehr Freude

07.01.2019

Region

Kinder bereiten der Wehr Freude

Die Feuerwehr Helmbrechts erlebt ein ereignisreiches Jahr 2018. Erfreulich ist besonders der Ansturm auf die Kinderfeuerwehr. » mehr

Den Mitgliedern der Feuerwehr Schirnding (stehend, von links) Carsten Zieglschmid, Vorsitzender, Holger Lüftner, Kommandant, Florian Wunderlich, Martin Budnik, Gerhard Panzer, Christoph Möller, Felix Kießling, Wolfgang Kießling, Peter Röder sowie (sitzend, von links) Sabrina Hentschke und Sarah Dobner dankte Bürgermeisterin Karin Fleischer (vorne Mitte) für ihren Einsatz.	Foto: Michael Meier

07.01.2019

Region

Schirndinger Wehr rückt 66 Mal aus

Technische Hilfeleistung, Unwettereinsätze und Brände: Gerhard Panzer und Wolfgang Kießling sorgen seit 40 Jahren für die Sicherheit der Bürger. » mehr

Trennwände schirmen das Unfallgeschehen von Schaulustigen ab.

06.01.2019

Region

Feuerwehr unermüdlich im Einsatz

Zu 201 Einsätzen sind die Münchberger Wehrleute im vergangenen Jahr ausgerückt. Dazu gehören auch 61 Brände. Viel häufiger sind aber technische Hilfeleistungen. » mehr

Thomas Schloth

07.01.2019

Region

So viele Lehrgänge wie noch nie

Der scheidende Kommandant Hans Münzer berichtet von einem Rekord-Ausbildungsjahr. Allein Lukas Jurowsky hat vier Lehrgänge absolviert. » mehr

Ein altes Auto brennt komplett aus: 60 Mal mussten die Hofer Wehrler wegen Feuern in jener Größenordnung ausrücken.

03.01.2019

Region

Unermüdlich im Einsatz

Weniger Alarme als im Vorjahr, der Kampf um Personal und eine große Neuanschaffung prägen das Feuerwehr-Jahr. Zudem haben die Akteure heuer etwas Besonderes vor. » mehr

Mit der Gemeindemedaille zeichnete Bürgermeister Robert Bosch den Danndorfer Herbert Laschinsky aus.

03.01.2019

Region

Ein Neujahrsempfang mit viel Humor

Herbert Laschinsky und der Theatergruppe "Die Brandstifter" wird eine hohe Ehre zuteil. Bürgermeister Robert Bosch verleiht die Gemeindemedaille und das Ehrenwappen. » mehr

Linienbus brennt zwischen Thurnau und Kasendorf aus

02.01.2019

Region

Landkreis Kulmbach: Linienbus brennt komplett aus

Ein Linienbus brannte an diesem Mittwoch gegen 7 Uhr zwischen Thurnau und Kasendorf komplett aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50.000 Euro. » mehr

Die Feuerwehr ist bei zahlreichen Verkehrsunfällen im Einsatz. Auf der B 85 bei der Holzmühle mussten die Freiwilligen ausgelaufenes Öl binden.

02.01.2019

Region

Ängstliche Kater und brennende Plakate

Bei jedem zweiten Einsatz leistet die Feuerwehr Kulmbach technische Hilfe. Die Freiwilligen haben ein sehr arbeits- intensives Jahr 2018 erlebt. » mehr

01.01.2019

Deutschland & Welt

Angriffe auf Einsatzkräfte und Streitschlichter in Neujahrsnacht

In der Neujahrsnacht ist es wieder zu Übergriffen auf Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gekommen. In Berlin zählte die Feuerwehr zwar weniger Einsätze als vor einem Jahr - unverändert sei aber d... » mehr

Rund eine Viertelmillion Euro richteten drei junge Brandstifter an einem Harvester an. Für diese Tat und eine ganze Reihe weiterer Brände müssen zwei von ihnen jetzt ins Gefängnis. Fotos: Archiv

30.12.2018

Region

Das Jahr der Feuer

So viele Brände in einem Jahr: Brandstifter, aber auch die anhaltende Hitze und Trockenheit hielten die Feuerwehren in Atem. Der angerichtete Schaden geht in die Millionen. » mehr

Himmelkroner Feuerwehr als Lebensretter

27.12.2018

Region

Himmelkroner Feuerwehr als Lebensretter

Sieben Kameraden haben sich im Rahmen eines Wettbewerbs als Stamm-zellenspender registrieren lassen. Nominiert wurden sie dafür von der Nachbarwehr Lanzendorf. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".