FEUERWEHREN

Ehrungsreigen bei den Feuerwehren im Gemeindegebiet Marktleugast: Unser Bild zeigt (sitzend von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Toni Haas, Robert Schramm, Klaus Gründonner und Bürgermeister Franz Uome sowie (stehend von links) Hohenbergs Kommandant Daniel Schramm, Andreas Greim, Peter Hohenberger, Stefan Mähringer, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Alexander Weiß, Neuensorgs Kommandant Markus Weber, Peter Schmitt, Kreisbrandmeister Yves Wächter und Kreisbrandinspektor Horst Tempel.	Foto: Klaus-Peter Wulf

vor 17 Stunden

Kulmbach

Ehrenzeichen für verdiente Kameraden

Acht Feuerwehrmänner aus der Gemeinde Marktleugast nehmen hohe Auszeichnungen entgegen. Staat, Landkreis und der Markt danken ihnen. » mehr

Hoch oben auf dem Baugerüst: Zimmerermeister Ralf Kupferschmidt beim Richtspruch, sein Lehrling Tim Beck, Bürgermeister Professor Dr. Reinhardt Schmalz und Feuerwehrkommandant Marco Becher (von rechts). Foto: Engel

15.11.2018

Münchberg

Ein Hoch auf das neue Feuerwehrhaus

Die Sparnecker Wehr und die Handwerker feiern mit vielen Gästen Richtfest. 2019 soll das Gebäude fertig werden. » mehr

Das Bahnhofsgebäude in Neuenmarkt soll wieder die Visitenkarte der Gemeinde werden. Foto: Werner Reißaus

14.11.2018

Kulmbach

Bahnhof soll wieder Aushängeschild werden

In den nächsten Jahren wird sich im Bereich des DDM einiges tun. Aber auch sonst will die Gemeinde kräftig in die Zukunft investieren. » mehr

Feuerwehr

13.11.2018

Brennpunkte

Chemieunfall in Frankfurter Industriepark

Durch Sirenengeheul werden die Menschen in den Frankfurter Stadtteilen Griesheim und Nied aus dem Schlaf gerissen. Im Industriepark Griesheim ist eine Chemikalie aus einem Lastwagen-Container ausgetre... » mehr

Für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurde Michael Lauterbach mit dem Staatlichen Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Im Bild (von links): stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Michael Lauterbach, Kommandant Andreas Hahn, Vorsitzender Manfred Hahn und Kreisbrandmeister Wolfgang Kunert. Foto: Werner Reißaus

06.11.2018

Kulmbach

Seit 25 Jahren im Dienst der Wehr

Einmal im Jahr lädt die Feuerwehr Kauerndorf zu einem Kameradschaftsabend ein, um verdiente Mitglieder zu ehren. Diesmal wurde Michael Lauterbach ausgezeichnet. » mehr

Unter dem neuen Alarm-Display (von links): Daniel Preckel, der die Hard- und Software einrichtete, der stellvertretende Kommandant Florian Korb, Dominik Herzog von Baumpflege Herzog und Kommandant Klaus Hoffmann. Foto: pr.

05.11.2018

Selb

Display optimiert Einsatzplanung

Neue Technik erleichtert ab sofort die Arbeit der Feuerwehr Hohenberg. Möglich macht dies eine großzügige Spende. » mehr

Hinter den mächtigen Armaturen verbirgt sich der 16 Kubikmeter fassende Wassertank, der bei starkem Betrieb nach drei Tagen leer ist, wie Pächterin Regina Rothenberger (links) und ihre Partnerin Claudia Stingl beklagen. Foto: Peggy Biczysko

02.11.2018

Wunsiedel

Kösseinehaus hängt am Tropf

Die Quelle ist durch den heißen Sommer versiegt. Die Feuerwehr kommt zum Auffüllen der Tanks - bis Schnee liegt. Die Webcam funktioniert seit einem halben Jahr nicht. » mehr

Feuerwehr

02.11.2018

Marktredwitz

Streit um Feuerwehr-Einsatz

Sonnwendfeier mit einem Nachspiel: Die Feuerwehr Waldershof nimmt zu den Schilderungen des TC- Vorsitzenden Stellung. Sie kritisiert den Tennisclub und die Rathauschefin. » mehr

Zimmerbrand in Selbitz Selbitz

30.10.2018

Naila

Drei Menschen bei Zimmerbrand in Selbitz verletzt

In einem Wohnhaus in Selbitz hat es am Montagabend gebrannt. Die Feuerwehr war rasch vor Ort, denn das besagte Anwesen lag nur wenige Meter vom Feuerwehrhaus entfernt. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Fliegerbombe in Frankfurt erfolgreich entschärft

Die in Frankfurt bei Bauarbeiten gefundene 125 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in der Nacht erfolgreich entschärft worden. «Alle Absperrungen werden jetzt aufgehoben», tei... » mehr

28.10.2018

Kulmbach

Unfug mit Feuermelder getrieben

Als ob die Kulmbacher Feuerwehr nicht schon genug mit echten Einsätzen zu tun hätte: Am Freitagnachmittag drückte gegen 17.15 Uhr im Parkhaus in der Basteigasse ein bislang unbekannter Täter den Feuer... » mehr

Für 25-jährige aktive Dienstzeit wurden ausgezeichnet: Reiner Bär und Oliver Brunner (FFW Arzberg), Stefan Hering und Thorsten Krawetzky (FFW Höchstädt), Frank Gahn und Markus Prechtl (FFW Kirchenlamitz), Markus Deuerling (FFW Großwendern), Hubert Reichel (FFW Marktleuthen), Manuela Schletz und Martin Tröger (FFW Brand-Haingrün), Mario Huber (FFW Leuthendorf), Oliver Grannado (FFW Wölsauerhammer), Jürgen Künzel und Tobias Wolf (FFW Nagel), Horst Wildenauer (FFW Röslau), Martin Lauterbach (FFW Längenau), Silvio Barth und Rainer Günther (FFW Selb), Frank Hertel (FFW Steinselb), Thomas Michler (FFW Unterweißenbach), Christian Beck, Jörg Martin und Rainer Schieweck (FFW Thierstein), Uwe Reger (FFW Tröstau), Emil Raithel (FFW Voitsumra), Marc Schricker und Roland Kaiser (FFW Holenbrunn) sowie Markus Pöllmann, Mathias Küspert, Markus Prell und Volker Wesp (FFW Schönbrunn).

28.10.2018

Fichtelgebirge

Tag und Nacht mit Herzblut im Dienst

52 Feuerwehrleute engagieren sich seit 25 und 40 Jahren für die Bürger. Für ihren steten Einsatz gibt es viel Lob und das staatliche Ehrenzeichen. » mehr

Boa Constrictor

28.10.2018

Brennpunkte

Boa Constrictor am Düsseldorfer Hauptbahnhof

Eine Boa in Düsseldorf erlebt Ungewöhnliches. Erst wird sie durch den Düsseldorfer Hauptbahnhof getragen, dann verbringt sie eine Nacht bei der Feuerwehr. Und nun beginnt für sie ein neues Leben. » mehr

Feuerwehr Blaulicht

24.10.2018

Naila

Wiese am Radweg brennt plötzlich

Ein Wiesenbrand direkt am Wald nahe des Radweges von Naila nach Schwarzenbach am Wald machte am Dienstagvormittag auf einem Flurstück am Steinbühl den Einsatz der Feuerwehr notwendig. » mehr

Bürgermeister Thomas Schwarz (rechts) zeichnete Hans Wunderlich von den Naturfreunden mit der Verdienstmedaille der Stadt Kirchenlamitz in Silber aus. Fotos: Willi Fischer

22.10.2018

Wunsiedel

Stadt zeichnet verdiente Bürger aus

Bürgermeister Schwarz ehrt einen Naturfreund und zwei Kommandanten der Feuerwehr. Alle haben sich mehr, als es die Pflicht erfordert, um Kirchenlamitz gekümmert. » mehr

Mit der Drehleiter brachte die Feuerwehr Patienten aus der Gefahrenzone.

17.10.2018

Marktredwitz

Wenn's im Klinikum brennt

Die Feuerwehr probt den Ernstfall am Krankenhaus Marktredwitz. 230 Retter sind im Einsatz. Hier gibt's die Bilder zum simulierten Desaster. » mehr

Feuerwehrkelle

16.10.2018

Arzberg

Wehren aus Birkenbühl und Schwarzenhammer fusionieren

Durch den Zusammenschluss sind die Feuerwehren besser besetzt und sparen dem Markt Geld. Thierstein erhält zudem Fördergelder für Straßensanierungen. » mehr

Schnell griffen die Flammen auf das gesamte Fahrzeug und den Anhänger über. Der Traktor brannte völlig aus. Die Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle.	Foto: Feuerwehr Selb

14.10.2018

Selb

Traktor brennt völlig aus

Selb - Nichtsahnend ist ein junger Mann aus Selb mit seinem Traktor Richtung Erkersreuth gefahren, als unter der Motorhaube plötzlich Flammen herausschlugen. Mit einem Feuerlöscher versuchte der 18-Jä... » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

Feuerwehr überfährt achtjähriges Mädchen

Ein Mädchen in Oberbayern ist von einem abbiegenden Feuerwehrwagen erfasst worden und an den Verletzungen gestorben. Das achtjährige Mädchen befand sich nach Angaben der Polizei mit anderen Kindern ne... » mehr

Stauprognose

11.10.2018

Aus der Region

Drei Schwerverletzte auf A9 nebst Unfall der Feuerwehr

Drei Menschen sind bei einem Unfall auf der A9 bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. In der schlechten Rettungsgasse verunfallte auch noch die Feuerwehr. » mehr

Aktualisiert am 10.10.2018

Aus der Region

Feuerwehr entdeckt Leiche in brennendem Auto

Ein Mann verbrennt Montagabend in einem Skoda zwischen Reuth und Mißlareuth. Feuerwehr und Polizei finden eine total verbrannte Leiche vor. » mehr

Schnell muss der Zusammenbau der Steckleiter erfolgen, um Verletzte aus oberen Stockwerken zu bergen. Foto: Anja Lohneisen

08.10.2018

Arzberg

Eine überzeugende Übung

Die Kothigenbibersbacher Feuerwehr ist für den Ernstfall gerüstet. Sie versteht ihr Handwerk und erfüllt alle Voraussetzungen. » mehr

Mit Radladern und viel Löschwasser bekämpften Feuerwehrleute den Brand auf der Kompostierungslage bei Altenreuth. Es gelang, benachbarte Gebäude vor den Flammen zu schützen. Fotos: Feuerwehr

04.10.2018

Kulmbach

Zwei Großeinsätze binnen weniger Stunden

Feuerwehren aus der Region waren im Einsatz, als in Seidenhof ein großer Misthaufen und später in Altenreuth Holz auf der Kompostierungsanlage brannte. Der Betreiber spricht von Brandstiftung. » mehr

Interview: mit Mario Hoffmann, Stadtbranddinspektor

04.10.2018

Selb

"Der Trend geht eher nach unten"

Die Auflösung der Feuerwehr Mühlbach ist auch ein Zeichen für die Nachwuchsprobleme der Wehren. Stadtbrandinspektor Mario Hoffmann zeigt Gründe und Lösungen. » mehr

Rettung per Kran

04.10.2018

Brennpunkte

Pferd bricht durch Carportdach

Schon wieder Morsbach! Vor wenigen Wochen rettete die Feuerwehr eine Kuh mit einem Kran aus einem Wellblechdach. Nun hatten Feuerwehr und Kran wieder einen tierischen Einsatz - und halfen einem erschö... » mehr

Verfangen in der Stromleitung

30.09.2018

Brennpunkte

Rettungsaktion: Heißluftballon stürzt in Stromleitung

Ein Heißluftballon verfängt sich in einer Stromleitung. Der Korb baumelt in etwa 65 Metern Höhe. Die Rettung ist kompliziert. » mehr

Kommandant und Vorsitzender Matthias Häußer und seine Mitstreiter haben sich die Entscheidung zur Auflösung der Ortsteilwehr nicht leicht gemacht. Um die Gemeinschaft im Dorf trotzdem zu stärken, wollen sie den Feuerwehr- in einen Dorfverein umwandeln. Foto: Florian Miedl

27.09.2018

Selb

Mühlbacher Feuerwehr löst sich auf

Nur noch acht Aktive stehen in dem Selber Ortsteil für den Dienst zur Verfügung. Das Gebiet übernehmen die Feuerwehren Erkersreuth und Wildenau. » mehr

Von außen sind sie unscheinbar, doch hier sind teure Fahrzeuge stationiert: die Gebäude von Feuerwehr und Bauhof. Foto: Engel

26.09.2018

Münchberg

Feuerwehr bekommt Brandmeldeanlage

In den Hallen stehen Fahrzeuge im Millionen- wert. Auch der Münch- berger Bauhof wird an die Anlage angeschlossen. » mehr

Mit viel Schaum löschten die Hohenberger Jugendlichen bei ihrer 24-Stunden-Übung einen brennenden Wagen. Fotos: Rainer Gleißner

25.09.2018

Selb

24 Stunden in vollem Einsatz

Die Jugendlichen der Feuerwehr Hohenberg meistern an einen Tag viele Herausforderungen. Die Ausbilder sind mit ihnen vollauf zufrieden. » mehr

Ein Riesenspaß war das Kopfkegeln, das der Elternbeirat anbot.

24.09.2018

Selb

Spaß beim Klettern und Kopfkegeln

Einen Nachmittag lang halten Feuerwehr, Parteien und Vereine in Schönwald Kinder bei Laune. Ziel der Aktionen ist es, auf die Rechte der Jüngsten hinzuweisen. » mehr

Bürgermeister Peter Geiser (links) übergibt symbolisch den Fahrzeugschlüssel an den Kommandanten der Windischengrüner Wehr, Markus Salomon. Foto: Hüttner

24.09.2018

Naila

Zeitenwende für die Brandschützer

Das neue Fahrzeug ist für die Windischengrüner Feuerwehr ein Segen. Doch mit der Neuanschaffung geht auch eine größere Verantwortung einher. » mehr

Küchenbrand im Hotel Strauß in Hof

Aktualisiert am 24.09.2018

Hof

Küchenbrand in Hofer Hotel

Am Sonntagabend muss die Hofer Feuerwehr zu einem Küchenbrand ins Hotel Strauß in die Bismarckstraße ausrücken. » mehr

Damit alles echt wirkt, wurden beim Traumatag am Sana-Klinikum in Hof schlimme Verletzungen mit Kunstblut modelliert. Foto: Bake

23.09.2018

Hof

Schwerer Unfall als Übungs-Szenario

Teilnehmer des Traumatages am Hofer Sana-Klinikum haben das Verhalten im Notfall trainiert. Es ging um mehrfach verletzte Personen. » mehr

250 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Weitere Bilder vom Einsatz in der Nacht zum Samstag gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: News 5/Fricke

23.09.2018

Rehau

Feuer vernichtet ein Stück Stadthistorie

Das älteste Rehauer Anwesen geht in Flammen auf. Für die Helfer ist es der größte Einsatz in diesem Jahr. Die Ursache des Großbrands ist nach wie vor unklar. » mehr

Das Fahrzeug lässt sich individuell mit Rollcontainern beladen. Links der stellvertretende Kommandant Thomas Münzer, rechts Kommandant Markus Salomon. Foto: Hüttner

21.09.2018

Naila

Tolles Fahrzeug für eine kleine Wehr

Die Feuerwehr Windischengrün nimmt ihr neues "Tragkraft- spritzenfahrzeug Logistik" offiziell in Betrieb. Es ist das einzige dieser Art in Oberfranken. » mehr

Eine Gruppe der Straßdorfer Feuerwehr hat ihre Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt. Unser Bild zeigt (von links): Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer, Kreisbrandmeister Thomas Popp, Bürgermeister Reiner Feulner, Marco Sölch, Tobias Keyßler, Kevin Krenz, Sebastian Schoerner, Jonas Hofmann, Lena Krenz, Jonas Wunner, Lena Polke und Kommandant Johannes Groß. Foto: C. / R.

21.09.2018

Naila

Straßdorfer zeigen ihr Können

Junge Kameraden der Feuerwehr Straßdorf schneiden bei einer Leistungsprüfung bestens ab. Dafür braucht es viel. » mehr

Das Heiner-Stenglein -Seniorenheim "Am Rasen" war am Donnerstag Schauplatz einer Übung im Rahmen der Brandschutzwoche. Fotos: Gabriele Fölsche

21.09.2018

Kulmbach

Mutige Senioren unterstützen Wehr

Die Kulmbacher Feuerwehr hat am Heiner-Stenglein- Senioren- und Pflegeheim am Donnerstagabend den Ernstfall geprobt. Zwei Bewohner wurden dabei in Sicherheit gebracht. » mehr

Zuerst wurde vom 1200 Liter fassenden Tank des Gruppenlöschfahrzeuges eine Schlauchleitung verlegt.

21.09.2018

Selb

Enge Bebauung macht es Feuerwehr schwer

Schön anzusehen, aber für die Brandbekämpfung eher nicht optimal: Haus an Haus in schmalen Straßen. Die Hohenberger Truppe zeigt bei einer Übung, wie sie die Lage meistert. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Igel steckt in Zaun fest - Feuerwehr rückt an

Weil ein Igel in einem Zaun steckengeblieben ist, hat es in Dinslaken in Nordrhein-Westfalen einen Feuerwehreinsatz gegeben. Der Igel habe «offensichtlich seine Figur ein wenig unterschätzt», steht in... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Feuerwehr prüft unterirdische Gänge im Hambacher Forst

Bei der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst bereiten unterirdische Gänge der Braunkohlegegner den Einsatzkräften Probleme. Mit Teleskopkameras prüfe die Feuerwehr, ob sich in den Gängen Umweltak... » mehr

Dichter Rauch drang aus dem Fitnessstudio in der Stadtsteinacher Bahnhofstraße. Zwei Räume des Studios brannten vollkommen aus. Aber auch die anderen Räumlichkeiten dürften durch das Feuer massiv in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Dei Polizei geht mindestens von 100 000 Euro Schaden aus.

10.09.2018

Kulmbach

Explosion in der Sauna

Ein Feuer in der Sauna hat das Fitness-Center in Stadtsteinach wahrscheinlich total beschädigt. 110 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen. Die Ursache ist noch unklar. » mehr

Mit der Schlüsselübergabe ist der neue Rüstwagen im Feuerwehrzentrum Kulmbach offiziell "im Dienst". Im Bild (von links): Pfarrer Christian Schmidt, Dekan Hans Roppelt, Oberbürgermeister Henry Schramm, Stadtbrandmeister Michael Weich, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Ralf Hartnack, Kreisbrandrat Stefan Härtlein und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. Foto: Werner Reißaus

10.09.2018

Kulmbach

Mit modernstem Gerät am Unglücksort

Die Kulmbacher Feuerwehr hat einen neuen Rüstwagen bekommen. Er ist ein Tausendsassa in Sachen technische Hilfeleistung. » mehr

Mit dem Staatlichen Ehrenzeichen in Silber und Gold wurden Klaus Müller für 25 und Günther Stöcker für 40 Dienstjahre bei der Brückleiner Feuerwehr ausgezeichnet. Im Bild (von links): Vorsitzender Rainer Strobel, Landrat Klaus Peter Söllner, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Klaus Müller, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Günther Stöcker, Kommandant Martin Hofknecht und Bürgermeister Harald Hübner. Foto: Werner Reißaus

05.09.2018

Kulmbach

Wegen der Autobahn in besonderer Alarmbereitschaft

Beim Gemeinde-Feuerwehrtag gibt es ein dickes Lob für die 344 Aktiven aus Neudrossenfeld und Umgebung. Jeder zehnte Bürger ist Mitglied einer Wehr. » mehr

Hand in Hand arbeiteten die Rettungskräfte der unterschiedlichen Organisationen bei der Übung zusammen. Foto: Florian Miedl

03.09.2018

Fichtelgebirge

Auch ein paar Mängel gibt es

Die Großübung der Rettungsdienste bei Arzberg bringt viele Erkenntnisse. Die Bürger können sich auf gut ausgebildete Helfer verlassen. » mehr

Katastrophenschutzübung Marktredwitz

02.09.2018

Fichtelgebirge

Schreckens-Szenario bei Seußen fordert fast 300 Retter

Mehr als 250 Helfer kümmern sich bei der Katastrophen-Übung um 45 "schwer Verletzte". Von der Feuerwehr Seußen bis zum Notfall-Management der Bahn in München arbeiten alle Hand in Hand. » mehr

Feuer in der JVA Kronach

Aktualisiert am 31.08.2018

Aus der Region

Komplettes Gefängnis evakuiert

Feuer im Knast: Nach einem Brand in der Justizvollzugsanstalt in Kronach werden 100 Häftlinge in andere Einrichtungen verlegt. » mehr

30.08.2018

Naila

Neue Abgasanlage für die Wehr

Die alte Anlage ist "Marke Eigenbau". Sie entspricht nicht den Vorschriften. » mehr

Sind begeistert von der Multimediawand (von links): die beiden Vorsitzenden des Feuerwehrvereins, Daniela König und Markus Philipp, und die Kommandanten Florian Barthmann und Marcel Grabowsky Foto: Marina Richtmann

30.08.2018

Fichtelgebirge

Feuerwehrausbilder setzen auf Multimedia

Die Wunsiedler Truppe ist um ein technisches Gerät reicher. Sie setzt interaktive Medien in der Schulung ein. Das kommt auch den Brandschützern aus dem Landkreis zugute. » mehr

Wiesenbrand in Selb

28.08.2018

Selb

Zwölf- und 14-Jähriger legen Wiesenbrand und helfen beim Löschen

In Selb gerät am Dienstagnachmittag ein Feld in Brand. Zwei Jungen, die mithelfen, das Feuer zu löschen, hatten den Brand selbst gelegt. » mehr

Frauenpower im Issigauer Ortsteil Kemlas. Hier wird die Wehr von zwei Frauen geführt: Silke Unglaub (links) als Kommandantin und Heidi Herpich als Stellvertreterin. Fotos: Hüttner

26.08.2018

Hof

Immer mehr Frauen kämpfen gegen Feuer

Die Zahl der Damen in den Feuerwehren steigt kontinuierlich an. Für den Hofer Kreisbrandrat Reiner Hoffmann hat diese Entwicklung nur Vorteile. » mehr

Vor allem die enorme Hitzeentwicklung bereitete den vielen Helfern Probleme. Foto: Feuerwehr Wunsiedel

24.08.2018

Fichtelgebirge

Schaden geringer als gedacht

Die Ursache des Lagerbrandes der Baufirma Roth ist noch immer nicht geklärt. Die Feuerwehren haben eine logistische Meisterleistung vollbracht. » mehr

Wunsiedel

24.08.2018

Wunsiedel

Einsatz mit Hindernissen

Als die Feuerwehr an den Brandort kommt, sehen die Einsatzkräfte einen einzigen riesigen Feuerball. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".