Lade Login-Box.

FEUERWEHREN

Hydranten stehen am Eingangsbereich eines U-Bahnhofes

28.03.2020

Bayern

Feuerwehrverband: Löschwasserversorgung in Bayern problemlos

Feuerwehren haben in Bayern auch nach dem relativ trockenen Jahr 2019 in der Regel keine Probleme mit der Löschwasserversorgung. «Mängel sind mir nicht bekannt», sagte Fachbereichsleiter Jürgen Weiß v... » mehr

Lange vor Corona: In Feldkirchen haben im Juli 2019 Soldaten der Bundeswehr und Sanitäter der Chinesischen Volksbefreiungsarmee eine Sanitäts-Übung zu einer gemeinsamen UN-Mission abgehalten. In diesen Tagen hat Italien bekanntlich bereits chinesische Hilfe erhalten, in Deutschland wappnen sich Bundeswehr und Reservistenverband dafür, eingesetzt zu werden. Foto: Armin Weigel, dpa

27.03.2020

Hof

Bundeswehr wirkt im Hofer Krisenstab mit

Der Leiter des Verbindungskommandos sitzt ab sofort in der täglichen Runde. Er könnte bei Bedarf Bundeswehr-Unterstützung anfordern. Auch die Reservisten melden sich nun für Hilfe an. » mehr

27.03.2020

Münchberg

Brand bei Helmbrechtser Textil-Firma

Rauchschwaden sind am Freitagvormittag über die Helmbrechtser Innenstadt gezogen. » mehr

Die THW-Ortsbeauftragten Andreas Ernstberger (links) und André Murrmann haben die Corona-Lage im Blick. Foto: Michael Meier

25.03.2020

Fichtelgebirge

"Die blaue Maschinerie läuft"

Das Technische Hilfswerk in Marktredwitz steht für den Fall der Fälle bereit. Die gut ausgebildeten Helfer können bei Bedarf helfen, die Versorgung sicher zu stellen. » mehr

Sitzung bayerischer Landtag

25.03.2020

Bayern

Landtag bewilligt Staatsregierung mehr Rechte im Anti-Corona-Kampf

In der Corona-Krise ist der Landtag geschlossen wie nie: Im Eiltempo gibt das Parlament der Staatsregierung noch weitergehende Rechte im Kampf gegen das Virus. Das Gesetz hat aber ein Ablaufdatum. » mehr

25.03.2020

Naila

Feuer in Marlesreuth: Frau kippte Asche in Biotonne

Im Nailaer Ortsteil Marlesreuth hat eine Einwohnerin heiße Asche in ihre Biotonne gekippt und damit einen Feuerwehreinsatz am Dienstagmittag ausgelöst. » mehr

Hubert Auwanger spricht auf einer Pressekonferenz

25.03.2020

Bayern

Landtag bewilligt Regierung mehr Rechte im Anti-Corona-Kampf

In der Corona-Krise ist der Landtag geschlossen wie nie: Im Eiltempo gibt das Parlament der Staatsregierung noch weitergehende Rechte im Kampf gegen das Virus. Das Gesetz hat aber ein Ablaufdatum. » mehr

Nach den Ehrungen (von links): Kreisbrandmeister Philipp Kemnitzer, Kommandant Armin Heinrich, Robert Pfautsch (40 Jahre Mitgliedschaft), Markus Müller (30 Jahre), Rudi Künzel (70), zweiter Vorsitzender Roland Walther, Dieter Pietzuch (55), Erwin Mergner (45) und Bürgermeister Hansjürgen Kropf.

Aktualisiert am 24.03.2020

Hof

Wehr wartet auf neues Fahrzeug

Im Mittelpunkt der Haupt- versammlung der Regnitzlosauer Feuerwehr stehen Ehrungen. Der Kommandant ermahnt die Aktiven. » mehr

Da wirbeln die Sägespäne durch die Luft: Thomas Baumann zeigt den Teilnehmern, wie man Fallholz richtig absägt, die Stämme entastet und zerkleinert. Fotos: Uwe von Dorn

24.03.2020

Hof

Mit 3,8 PS durchs Fichtenholz

Zwei Tage Kettensägenkurs: Redakteur Christoph Plass absolviert einen Grundkurs für Waldarbeit. Dort lernt man mehr, als einen Baum umzulegen. » mehr

23.03.2020

Hof

Polizei bittet um Hinweise nach Kellerbrand im "Vertl"

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro ist am späten Sonntagabend bei einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses im Pinzigweg in Hof entstanden. Verletzte gab es keine. Nun ermittelt die Hofer Kriminalp... » mehr

Das Bürgerfest ist eigentlich die erste große Veranstaltung im Selber Festkalender. Heuer wird es - genauso wie die Schlemmernacht - wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. Foto: Florian Miedl

23.03.2020

Selb

Selb sagt Feste im Mai ab

Die Schlemmernacht und das Bürgerfest finden wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das Selber Wiesenfest ist laut Oberbürgermeister Pötzsch noch nicht in Gefahr. » mehr

Einsamkeit: Jacqueline darf das Haus nicht verlassen. Sehnsüchtig blickt sie durchs Fenster nach draußen. Dorthin, wo sich bis vor Kurzem noch das Leben abspielte.

Aktualisiert am 23.03.2020

Kulmbach

Jaqueline allein zu Hause

Die Zwölfjährige gehörte zu den Schülern des Kulmbacher Caspar-Vischer-Gymnasiums, die unter Quarantäne gestellt wurden. Wie es ist, plötzlich eingesperrt zu sein. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Feuerwehr Leuchau. Das Bild zeigt von links: zweite Vorsitzende Martina Bauer, Schriftführer Robin Koch, Bürgermeister Ralf Hartnack, stellvertretenden Kommandant Steffen Krüger, Alexander Koch, Stadtrat Ingo Lehmann, Lutz Giesert, Stadtrat Lothar Seyfferth, Alfred Förster, Jugendwart Thorsten Zimmer, Vorsitzenden Rüdiger Vetter und Kommandant Thorsten Vetter.	Foto: Werner Reißaus

23.03.2020

Kulmbach

Wehr will ein neues Gerätehaus bauen

Diesen Plan tat der Kommandant der Leuchauer Brandschützer kund. Zu fünf Einsätzen musste die Wehr im vergangenen Jahr ausrücken. » mehr

Milch-Tankwagen fängt Feuer

Aktualisiert am 23.03.2020

Wunsiedel

Milch-Tankwagen in Flammen

Ein 55-Jähriger fährt am Sonntagmorgen mit einem Milch-Tankwagen auf der Kemnather Straße in Wunsiedel. Plötzlich fängt der Lastwagen Feuer. Der Schaden ist immens. » mehr

Aktualisiert am 23.03.2020

Hof

Kellerbrand im Hofer "Vertl"

Die Feuerwehr hat am späten Sonntagabend zu einem Kellerbrand im Hofer Pinzigweg ausrücken müssen. » mehr

Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello und dritter Bürgermeister Wilfried Kukla (von rechts) sowie der kommende Bürgermeister Nicolas Lahovnik (links) gratulierten (von links) Irene Hecht, Duygu Kan, Pia Bauer und Demet Kan für langjährige Mitgliedschaft beim BRK. Foto: Christian Schilling

22.03.2020

Fichtelgebirge

BRK-Bereitschaft auf gutem Weg

Die Zahl der Mitglieder im Team aus Wunsiedel wächst. Es gibt aber auch immer mehr Aufgabenfelder zu bearbeiten. » mehr

22.03.2020

Kulmbach

Schmorbrand in Firmengebäude

Ein Schmorbrand an einem Ultraschallreinigungsgerät hat am Freitagmorgen die Feuerwehr in einem Kulmbacher Ortsteil auf den Plan gerufen. » mehr

Feuerwehr

21.03.2020

Münchberg

A9: Auto kracht auf Lkw - Feuer im Motorraum

In der Nacht zum Samstag ist es auf der A9 nahe Helmbrechts zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. » mehr

In der neuen Einsatzzentrale des Kulmbacher Krisenstabs präsentieren (von links) OB Henry Schramm, Oliver Hempfling vom Landratsamt und Landrat Klaus Peter Söllner die Plakate, die im Rahmen der Aktion "Bleibt zu Hause" bald an vielen Orten zu sehen sein werden. Foto: Melitta Burger

20.03.2020

Kulmbach

Durchsagen erinnern: Zu Hause bleiben!

Im gesamten Landkreis und in der Stadt Kulmbach weisen Feuerwehren und THW laut auf die Ausgangsbeschränkungen hin. Der Krisenstab startet eine Plakat-Aktion. » mehr

Verdiente Feuerwehrleute der Lamitzer Wehr und ihre Gäste (von links): Vereinsvorsitzender Uwe Opel, Bürgermeister Matthias Beyer, Rudolf Kothmann, Helmut Langheinrich, zweiter Kommandant Helmut Wilfert, Marco Opel, Dominik Kolbinger, Pascal Opel, Michelle Kolbinger, Kommandant Heiko Pezold und Kreisbrandmeister Marc Fischer.

17.03.2020

Hof

Helmut Wilfert neuer zweiter Kommandant

Bei der Lamitzer Feuerwehr war eine Neuwahl nötig. Florian Fröh hat sein Amt niedergelegt. Er bedankte sich für das Vertrauen im vergangenen Jahr. » mehr

Ein Katastrophenschutzfahrzeug fährt mit Lautsprecher durch die Straßen und warnt die Bevölkerung. Foto: Josef Rosner

17.03.2020

Aus der Region

Corona-Hotspot Mitterteich

Blick in den Nachbar-Landkreis: Die Lage wegen des Virus spitzt sich in Mitterteich zu. Das Landratsamt empfiehlt explizit, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. » mehr

17.03.2020

Marktredwitz

Stadtverwaltung schränkt Parteiverkehr ein

Wegen der aktuell voranschreitenden Ausbreitung der Corona-Pandemie erhält die Stadtverwaltung Marktredwitz den Parteiverkehr ab sofort nur noch eingeschränkt aufrecht. » mehr

17.03.2020

Hof

Fahranfänger übersieht Auto: Seniorin verletzt

Schwerer Unfall am Montagabend im Hofer Stadtgebiet: Beim Abbiegen hat ein Fahranfänger ein Auto übersehen. Eine 85-jährige Frau wurde verletzt. » mehr

16.03.2020

Bayern

Stichwort: Katastrophenfall

Mit der Ausrufung des Katastrophenfalls greift die Staatsregierung zu einem Mittel, das in der Regel bei Naturkatastrophen zum Einsatz kommt - meist sind das in Bayern Überschwemmungen oder Schneemass... » mehr

Geschlossen

16.03.2020

Brennpunkte

Schulen und Kitas in deutschlandweite Zwangsferien gestartet

In den meisten Bundesländern sind die Schulen und Kitas seit diesem Montag geschlossen. Die Frage der Kinderbetreuung stellt Millionen Eltern vor große Herausforderungen. Und es wird über Fernunterric... » mehr

13.03.2020

Oberfranken

Drakonische Maßnahmen beeinflussen unser Leben

Für Millionen Kinder, Eltern, Kranke und Alte in Bayern wird sich der Alltag in nächster Zeit ändern. » mehr

Alt und neu. Gerhard Brühschwein (links) stellte sich nicht mehr zur Wahl, Fabian Korn übernimmt.

12.03.2020

Region

Dicke Luft bei der Feuerwehr Berg

Der Vorsitzende hört auf, der Kommandant wettert und der Kleiderwart schmeißt hin. Grund sind mangelnde Unterstützung und veraltete Ausrüstung. » mehr

Freuen sich über die Neuen bei der Wehr (oben, von links): Jan Schwarzmeier, Ortssprecher Jörg Bauriedel und Kommandant Stephan Korn; zweite Reihe (von links) Kevin Kautsch, Lisa Kautsch und Valentin Bleil; unten (von links): Anna Schmierler, Celine Gulau (mit Helm) und der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Uwe von Dorn

12.03.2020

Region

Wehr freut sich über vier Neuzugänge

Durchschnittlich 64,8 Minuten war jeder Aktive der FFW Oberweißenbach im Einsatz. 2019 mussten die Feuerwehrler zu zwölf Bränden ausrücken. » mehr

Übergabe des neuen HLF 20 an die Feuerwehr Neuenmarkt. Von links: Vorsitzender Dieter Eschenbacher, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Bürgermeister Siegfried Decker, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Pfarrer Stefan Schleicher, Kommandant Harald Fischer, Landrat Klaus Peter Söllner, Heinrich Hallhuber von der Firma Lenting und Bürgermeister Gerhard Schneider. Foto: Werner Reißaus

11.03.2020

Region

Löschauto für 435 000 Euro

Die Feuerwehr hat ein neues Fahrzeug. Der Kauf war notwendig, denn das bisherige Tanklöschfahrzeug LF 16 hatte bereits 28 Jahre auf dem Buckel. » mehr

Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr

11.03.2020

Region

Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar - zwei Verletzte

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro sind die Bilanz eines Brandes in einem Hofer Einfamilienhaus am Dienstagnachmittag. » mehr

Das ist harte Arbeit: Mit dem Rettungsgerät öffnen ein Feuerwehrmann und sein kleiner Helfer die klemmende Fahrertür an einem Unfallauto. Foto: pp

10.03.2020

Region

Einmal selbst Feuerwehrmann sein

Die Freiwillige Feuerwehr stellt ihre Arbeit vor. Sie bringt ihre Fahrzeuge mit und übt mit Kindern und Jugendlichen verschiedene Einsatzsituationen. » mehr

Geehrte und Ehrengäste bei der Freiwilligen Feuerwehr Helmbrechts (von links): zweiter Bürgermeister Robert Geigenmüller, Kommandant Markus Richter (Ehrennadel in Silber des Jugendlandesverbandes), Vorsitzender Benjamin Haller, Feuerwehrreferent Fritz Sauerteig (ziviles Feuerwehrabzeichen in Gold), Wolfgang Böhm (ziviles Feuerwehrabzeichen in Silber), Wolfgang Schulz (Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken und Anerkennung für 40-jährige aktive Dienstzeit), zweiter Vorsitzender Thomas Burger, dritte Bürgermeisterin Kitty Weiß, Jugendkreisbrandmeister Florian Strobel und Feuerwehrreferent Manfred Seel. Foto: Bußler

11.03.2020

Region

Helmbrechts: Große Wehr ohne Nachwuchssorgen

Die Stützpunktwehr Helmbrechts hatte vergangenes Jahr 132 Einsätze. Sie zählt 89 Aktive - und 44 Mädchen und Jungen in der Kinderfeuerwehr. » mehr

Einen Rekordhaushalt erwartet der Landkreis Kulmbach für dieses Jahr, hat Landrat Klaus Peter Söllner angekündigt. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

10.03.2020

Region

Landrat rechnet mit Rekordhaushalt

Für Investitionen stehen 13,7 Millionen Euro zur Verfügung. Die Kreisumlage sinkt erneut. » mehr

Knapp eine halbe Million Euro kostete bislang der Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Groschlattengrün. Foto: jr

10.03.2020

Fichtelgebirge

Wasser aus dem Basaltwerk für das Sportgelände

Die Gemeinde Pechbrunn will ein Konzept für die Bewässerung erstellen. Das neue Feuerwehrgerätehaus in Groschlattengrün kostet bisher fast 500 000 Euro. » mehr

Ein von hinten fotografierter Feuerwehrwagen

10.03.2020

Region

Hilferufe: Feuerwehr rettet Mann aus brennender Wohnung

In der Nacht zum Dienstag brennt es in der Wunsiedler Katharinenstraße. Rauch steigt aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses. » mehr

Freuen sich über das neue Feuerwehrfahrzeug in Lauterbach: Dekan Hans Klier, der stellvertretende Landrat Roland Schöffel, Stadtbrandmeister Johannes Hackl, Feuerwehrkommandant André Lauterbach, Vorsitzender Udo Rausch, dritter Bürgermeister Klaus von Stetten, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Stadtbrandinspektor Mario Hoffmann und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (von links). Foto: Jürgen Henkel

09.03.2020

Region

Nagelneues Fahrzeug für die Wehr

Oberbürgermeister Urlich Pötzsch übergibt in Lauterbach ein modernes Einsatzfahrzeug. Es löst einen alten Anhänger aus dem Jahr 1952 ab. » mehr

Ute Döhler (Grüne)	Foto: pr.

09.03.2020

Region

Dreikampf um Bürgermeister-Nachfolge

In Pechbrunn gibt es bald eine neue Chefin oder einen neuen Chef im Rathaus. Zwei Frauen und ein Mann bewerben sich. » mehr

Polizei, Zoll und Feuerwehr kontrollieren am Grenzübergang Schirnding

09.03.2020

Fichtelgebirge

Polizei, Zoll und Feuerwehr kontrollieren am Grenzübergang Schirnding

Eine ganz neue Art von Kontrollen haben Autofahrer am Grenzübergang Schirnding/Pomezi am Montag kennengelernt: Tschechische Polizei, Zoll und Feuerwehr führen seit Montag an der Landesgrenze stichprob... » mehr

Frank Gahn Foto: Archiv Kirchenlamitz

09.03.2020

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Kommandant Frank Gahn bestätigt

Nachdem Frank Gahn und Mario Weiß bereits am 1. Februar zum Kommandanten beziehungsweise Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Kirchenlamitz gewählt worden sind, galt es nun, diese Wahl vom Stadtr... » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) und Oberbürgermeister Oliver Weigel übergeben Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler den Schlüssel für den neuen Gerätewagen Gefahrgut.	Foto: Peter Pirner

09.03.2020

Region

Für Unfälle mit Gefahrgut bestens gewappnet

Die Marktredwitzer Wehr freut sich über einen neuen Gerätewagen. Er kostet rund 550 000 Euro und hat den ganzen Landkreis als Einsatzgebiet. » mehr

09.03.2020

FP

16-Jähriger erleidet schweres Kopftrauma

Schwere Verletzungen hat sich ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen Mittag zugezogen. » mehr

Innerhalb von Minuten sind die Feuerwehren Marktredwitz und Lorenzreuth sowie Polizei und Sanitäter am Brandort in der Schuhwiese gewesen. Für einen der Bewohner kam jedoch jede Hilfe zu spät. Foto: Feuerwehr Marktredwitz

08.03.2020

Fichtelgebirge

Toter bei Brand in Wohnhaus

Die Feuerwehr findet bei einem Einsatz in Marktredwitz einen leblosen Mann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

08.03.2020

Region

16-Jähriger erleidet schweres Kopftrauma

Neusorg - Schwere Verletzungen hat sich ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen Mittag zugezogen. » mehr

Michaela Härtl von den Freien Wählern. Foto: pr.

08.03.2020

Region

Wer wird die erste Frau in Waldershof?

Auch wenn Bürgermeisterin Friederike Sonnemann nicht mehr kandidiert, wird in der Kösseinestadt der Rathaus-Chef eine Frau sein. Die Kandidatinnen blicken in die Zukunft. » mehr

Feuerwehrfrau Jasmin betätigt die Wasserpumpe

07.03.2020

Karriere

Warum auch Frauen bei der Feuerwehr gefragt sind

Bei der Feuerwehr sind Frauen selten. Früher wurden sie skeptisch beäugt. Auch heute ist ihr Anblick in voller Montur für viele noch ungewohnt. Aber die Einstellung ändert sich. Ein genauerer Blick zu... » mehr

06.03.2020

Fichtelgebirge

Thierstein: CSU sieht Bedarf für Fahrzeughalle

Die CSU Thierstein setzt sich für den zügigen Neubau einer Fahrzeughalle in Schwarzenhammer ein. » mehr

Die Leiterin des Amts für Öffentliche Ordnung und Soziales bei der Stadt Marktredwitz, Birgit Schelter, Verwaltungsfachangestellte Simone Fröhlich, Bettina Seidel, Oliver Weigel, Maximilian Seiler und Wieland Schletz (von links) sind stolz auf das neue Fahrzeug. Foto: Peter Pirner

06.03.2020

Region

Feuerwehrmann für einen Tag

Die Marktredwitzer Brandschützer stellen heute ihre Arbeit am KEC vor. Und sie erhalten den neuen Gerätewagen Gefahrgut. » mehr

05.03.2020

FP/NP

Es brennt!

Die freiwilligen Feuerwehren sind Helfer. Doch jetzt brauchen sie selbst Hilfe - und die haben sie verdient. Wenn landauf, landab Befürchtungen laut werden, dass den Feuerwehren die Aktiven ausgehen, ... » mehr

Hat Investitionsbedarf: Die Feuerwehr in Brotterode. Foto: Michael Lauerwald

05.03.2020

Oberfranken

Feuerwehren rufen nach Hilfe

In Bayern schrumpft die Zahl der Einsatzkräfte dramatisch. In Coburg geht die Kreisbrandinspektion in die Offensive. » mehr

Interview: mit Armin Horn, Kommandant der Feuerwehr Dürrenwaid

05.03.2020

Region

"Es fehlt der letzte Ruck"

Die Feuerwehr Dürrenwaid hat nur noch 19 aktive Mitglieder. Der Nachwuchs fehlt, obwohl genug wehrfähige Leute im Dorf leben, sagt Kommandant Armin Horn. » mehr

Was, wenn es, wie kürzlich in Döllnitz (Bild) brennt und keiner kommt? Auch die Feuerwehren im Landkreis Kulmbach kommen zunehmend in Bedrängnis, wenn es um den Nachwuchs geht. Nicht überall herrscht Not, aber: Etliche kleine Feuerwehren mussten bereits aufgeben oder wurden in Löschzüge umgewandelt.

06.03.2020

Region

Feuerwehren in brenzliger Lage

Auch im Kulmbacher Land gibt es Wehren, die nicht mehr voll einsatzfähig sind, weil Aktive fehlen. Der Kreisbrandrat ruft dazu auf, sich bei der Feuerwehr zu engagieren. » mehr

Schlüsselübergabe für das neue Mehrzweckfahrzeug (von links): stellvertretender Vorsitzender des Feuerwehrvereins, Jörg Bauer, Bürgermeister Florian Leupold, Kommandant Stefan Ruddigkeit, stellvertretender Kommandant Niklas Thumser, Kreisbrandmeister Jürgen Pöhlmann und Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer. Fotos: Hans Gräf

04.03.2020

Region

Freude über neues Fahrzeug

Ein VW Crafter ersetzt das 28 Jahre alte Fahrzeug der Feuerwehr Marktleuthen. Die Anschaffung kostet 105 000 Euro. Es gibt beim Festakt viel Lob für das Engagement der Aktiven. » mehr

^