FEUERWEHREN

19.09.2018

Schlaglichter

Igel steckt in Zaun fest - Feuerwehr rückt an

Weil ein Igel in einem Zaun steckengeblieben ist, hat es in Dinslaken in Nordrhein-Westfalen einen Feuerwehreinsatz gegeben. Der Igel habe «offensichtlich seine Figur ein wenig unterschätzt», steht in... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Feuerwehr prüft unterirdische Gänge im Hambacher Forst

Bei der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst bereiten unterirdische Gänge der Braunkohlegegner den Einsatzkräften Probleme. Mit Teleskopkameras prüfe die Feuerwehr, ob sich in den Gängen Umweltak... » mehr

Dichter Rauch drang aus dem Fitnessstudio in der Stadtsteinacher Bahnhofstraße. Zwei Räume des Studios brannten vollkommen aus. Aber auch die anderen Räumlichkeiten dürften durch das Feuer massiv in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Dei Polizei geht mindestens von 100 000 Euro Schaden aus.

10.09.2018

Kulmbach

Explosion in der Sauna

Ein Feuer in der Sauna hat das Fitness-Center in Stadtsteinach wahrscheinlich total beschädigt. 110 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen. Die Ursache ist noch unklar. » mehr

Mit der Schlüsselübergabe ist der neue Rüstwagen im Feuerwehrzentrum Kulmbach offiziell "im Dienst". Im Bild (von links): Pfarrer Christian Schmidt, Dekan Hans Roppelt, Oberbürgermeister Henry Schramm, Stadtbrandmeister Michael Weich, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Ralf Hartnack, Kreisbrandrat Stefan Härtlein und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. Foto: Werner Reißaus

10.09.2018

Kulmbach

Mit modernstem Gerät am Unglücksort

Die Kulmbacher Feuerwehr hat einen neuen Rüstwagen bekommen. Er ist ein Tausendsassa in Sachen technische Hilfeleistung. » mehr

Mit dem Staatlichen Ehrenzeichen in Silber und Gold wurden Klaus Müller für 25 und Günther Stöcker für 40 Dienstjahre bei der Brückleiner Feuerwehr ausgezeichnet. Im Bild (von links): Vorsitzender Rainer Strobel, Landrat Klaus Peter Söllner, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Klaus Müller, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Günther Stöcker, Kommandant Martin Hofknecht und Bürgermeister Harald Hübner. Foto: Werner Reißaus

05.09.2018

Kulmbach

Wegen der Autobahn in besonderer Alarmbereitschaft

Beim Gemeinde-Feuerwehrtag gibt es ein dickes Lob für die 344 Aktiven aus Neudrossenfeld und Umgebung. Jeder zehnte Bürger ist Mitglied einer Wehr. » mehr

Hand in Hand arbeiteten die Rettungskräfte der unterschiedlichen Organisationen bei der Übung zusammen. Foto: Florian Miedl

03.09.2018

Fichtelgebirge

Auch ein paar Mängel gibt es

Die Großübung der Rettungsdienste bei Arzberg bringt viele Erkenntnisse. Die Bürger können sich auf gut ausgebildete Helfer verlassen. » mehr

Katastrophenschutzübung Marktredwitz

02.09.2018

Fichtelgebirge

Schreckens-Szenario bei Seußen fordert fast 300 Retter

Mehr als 250 Helfer kümmern sich bei der Katastrophen-Übung um 45 "schwer Verletzte". Von der Feuerwehr Seußen bis zum Notfall-Management der Bahn in München arbeiten alle Hand in Hand. » mehr

Feuer in der JVA Kronach

Aktualisiert am 31.08.2018

Aus der Region

Komplettes Gefängnis evakuiert

Feuer im Knast: Nach einem Brand in der Justizvollzugsanstalt in Kronach werden 100 Häftlinge in andere Einrichtungen verlegt. » mehr

30.08.2018

Naila

Neue Abgasanlage für die Wehr

Die alte Anlage ist "Marke Eigenbau". Sie entspricht nicht den Vorschriften. » mehr

Sind begeistert von der Multimediawand (von links): die beiden Vorsitzenden des Feuerwehrvereins, Daniela König und Markus Philipp, und die Kommandanten Florian Barthmann und Marcel Grabowsky Foto: Marina Richtmann

30.08.2018

Fichtelgebirge

Feuerwehrausbilder setzen auf Multimedia

Die Wunsiedler Truppe ist um ein technisches Gerät reicher. Sie setzt interaktive Medien in der Schulung ein. Das kommt auch den Brandschützern aus dem Landkreis zugute. » mehr

Wiesenbrand in Selb

28.08.2018

Selb

Zwölf- und 14-Jähriger legen Wiesenbrand und helfen beim Löschen

In Selb gerät am Dienstagnachmittag ein Feld in Brand. Zwei Jungen, die mithelfen, das Feuer zu löschen, hatten den Brand selbst gelegt. » mehr

Frauenpower im Issigauer Ortsteil Kemlas. Hier wird die Wehr von zwei Frauen geführt: Silke Unglaub (links) als Kommandantin und Heidi Herpich als Stellvertreterin. Fotos: Hüttner

26.08.2018

Hof

Immer mehr Frauen kämpfen gegen Feuer

Die Zahl der Damen in den Feuerwehren steigt kontinuierlich an. Für den Hofer Kreisbrandrat Reiner Hoffmann hat diese Entwicklung nur Vorteile. » mehr

Vor allem die enorme Hitzeentwicklung bereitete den vielen Helfern Probleme. Foto: Feuerwehr Wunsiedel

24.08.2018

Fichtelgebirge

Schaden geringer als gedacht

Die Ursache des Lagerbrandes der Baufirma Roth ist noch immer nicht geklärt. Die Feuerwehren haben eine logistische Meisterleistung vollbracht. » mehr

Wunsiedel

24.08.2018

Wunsiedel

Einsatz mit Hindernissen

Als die Feuerwehr an den Brandort kommt, sehen die Einsatzkräfte einen einzigen riesigen Feuerball. » mehr

Feuerwehr

23.08.2018

Arzberg

Sperrmüll brennt gleich zweimal

Zuerst versucht der Grundstückseigentümer das Feuer zu löschen. Als die Flammen erneut auflodern, alarmiert eine 55-Jähriger die Feuerwehr. » mehr

Wasser marsch: Unter der Regie von Michael Bielert üben die Mädchen und Jungen das Löschen.

21.08.2018

Rehau

Kinder erleben Tag bei der Feuerwehr

Was die Einsatzkräfte der Rehauer Feuerwehr im Notfall leisten, erfahren Kinder bei einem Besuch. Der Info-Tag findet im Rahmen des "Bildungspaketes" statt. » mehr

Der "fliegende Start" war den Könnern vorbehalten.

20.08.2018

Marktredwitz

Turbulentes Rennen in wackeligen Wannen

Die Feuerwehr Thölau lässt wieder mutige "Kapitäne" gegeneinander antreten. In Zinkwannen geht es über den Dorfteich. Auf der Jagd nach Bestzeiten geht manch einer baden. » mehr

Auf Trab halten

19.08.2018

Hof

Bild des Grauens: Hoferin ließ zehn Hunde alleine in Wohnung zurück

Tierdrama in Hof: Eine 54-Jährige ließ ihre Hunde einfach unversorgt zurück. Polizei und Feuerwehr machen eine schlimme Entdeckung. » mehr

19.08.2018

Kulmbach

Polizisten retten Menschenleben

Ein Feuer in einem Gebäude des Seniorenheims „Mainpark“ hat einen Großeinsatz ausgelöst. Dass niemand ernstlich zu Schaden kam, ist Kulmbacher Polizeibeamten zu verdanken. » mehr

Den Richtspruch hielt Zimmerermeister Josef Meisel (Zweiter von links).	Foto: Werner Reißaus

19.08.2018

Kulmbach

Eine "Herberge" für die Feuerwehr

Die Steinbacher Bürger feiern Richtfest für ihr Dorfgemeinschaftshaus. Im Dezember soll es fertig sein. Besonders freuen sich darüber die Floriansjünger. » mehr

Feld steht lichterloh in Flammen

16.08.2018

Arzberg

Feld brennt ab

Die Feuerwehr musste am Mittwoch zu einem brennenden Feld bei Arzberg ausrücken. Die Einsatzkräfte bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle. » mehr

15.08.2018

Marktredwitz

Rückblick auf Brand-Katastrophe

170 Einsatzkräfte bekämpfen das Feuer im Wiesauer Rewe-Markt. Der traurige Vorfall spricht für das Know-how der Wehren. » mehr

15.08.2018

Naila

Wiesenbrand bei Steinbach

Ein Wiesenbrand hat am Dienstagmittag auf einem Steinbacher Flurstück am Langesbühlweg die Feuerwehr auf den Plan gerufen. » mehr

Feuerwehrauto

13.08.2018

Hof

Zweimal Fehlalarm in Hof

Am Montagnachmittag muss die Hofer Feuerwehr zweimal ausrücken – in beiden Fällen ist es ein Fehlalarm. » mehr

Feuerwehrauto

13.08.2018

Fichtelgebirge

Zufallsfund nach Großeinsatz der Feuerwehr

Thierstein: Ein Mann vergisst einen Topf auf dem Herd und verlässt das Haus. Da direkt daneben ein Sägewerk steht, rückt ein Großaufgebot der Feuerwehr an. Die Polizei macht dann eine besondere Entdec... » mehr

Mit dem "Apfelbeißen" aus dem Wasserbassin gab es im vergangenen Jahr erstmals eine lustige Zusatzaufgabe im Zuge der Strohballen-Formel 1. Auch diesmal steht eine neue Aufgabe auf dem Programm. Was das ist, verraten die Veranstalter jedoch erst am Sonntag kurz vor dem Start.	Foto: Ronald Dietel

08.08.2018

Rehau

Das verrückte Fest der Fohrenreuther

Alle Jahre wieder wird's bunt bei der Feuerwehr. Die Strohballen-Formel 1 verliert auch im 13. Jahr nicht an Attraktivität. » mehr

05.08.2018

Marktredwitz

Wiesau: Supermarkt brennt völlig aus

Großalarm in Wiesau: Am Samstagabend brennt der Rewe-Markt. Während des Einsatzes kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. » mehr

Die Kindergruppe überzeugte mit einem sehr unterhaltsamen Stück von der Probe einer Schultheatergruppe, die sich mit Shakespeare beschäftigt und den Lehrer an den Rand seiner pädagogischen Fähigkeiten führt (linkes Bild). Das Thiersteiner Feuerwehrballett bildete den komischen Höhepunkt des Heimatabends und brachte den Burghof zum Beben mit seinem orientalischen Tanz zur Musik der Ersten Allgemeinen Verunsicherung (rechts). Fotos: Matthias Kuhn

02.08.2018

Fichtelgebirge

Wenn Mozart dichtet und die Feuerwehr tanzt

Zum Heimatabend lädt der Thiersteiner Burgsommer ein. Theatergruppen und Gesangverein sorgen für Heiterkeit. » mehr

Brennendes Streichholz

01.08.2018

Oberfranken

Geständnis unter Tränen

Der Angeklagte Sascha M. hat vor der Jugendkammer des Landgerichts Hof eingeräumt, neun Feuer in der Region gelegt zu haben. Der 20-Jährige hat ein bemerkenswertes Motiv. » mehr

01.08.2018

Region

Fabrikneues Auto überschlägt sich: Feuerwehr befreit Mann aus Wrack

Ein Mann ist mit seinem nagelneuen Mercedes auf der B15 vor der A9-Anschlussstelle Hof-West von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich. Die Feuerwehr musste den Wagen aufschneiden. » mehr

3 Fragen an

30.07.2018

Region

„Feldbrände hatten wir normalerweise gar nicht“

3 Fragen an Horst Herrmann, Kommandant der Hofer Feuerwehr. » mehr

Erfolgreiche Leistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbach am Wald (von links): KBM Hans Münzer, KBM Sandro Herrmann, Tobias Friedrich, KBM Thomas Popp, Michael Grießbach, Andreas Voigt, Daniel Großer, Stefan Hildner, Max Thüroff, Andreas Plewnia, Christian Bodenschatz, Marius Eckstein und Bürgermeister Reiner Feulner.	Foto: Rittweg

30.07.2018

Region

Alles top bei der Leistungsprüfung

Schwarzenbach am Wald - Unter den Augen von Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, der auch als Zeitnehmer im Einsatz war, haben Aktive der Feuerwehr Schwarzenbach am Wald die Leistungsprüfung Wasser » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Region

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Frauen sind längst unverzichtbar geworden im Feuerwehrdienst. Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Einsatzkräften gibt es nicht. Wenn es brennt, fassen alle gleichberechtigt an. Foto: Archiv

30.07.2018

Region

Löschen ist längst auch Frauensache

Wenn es brennt, stehen zunehmend weibliche Feuerwehrleute an vorderster Front. Die Zahl der Frauen in den Feuerwehren steigt. 567 sind es bereits im Landkreis. » mehr

Waldbrände in Schweden

26.07.2018

Oberfranken

Waldbrände: Oberfränkische Feuerwehren helfen Schweden

In Skandinavien wüten verheerende Waldbrände. Schon viele Wehren aus dem Ausland helfen vor Ort. Die Wehren aus der Region stehen ebenfalls in den Startlöchern. » mehr

Geschicklichkeit ist beim Schubkarrenrennen am Sonntagnachmittag in Vordorf gefragt. Foto: Christian Schilling

25.07.2018

Region

Vordorf vier Tage in Feierlaune

Die Feuerwehr des Ortes richtet die Kirchweih aus. Höhepunkt ist das zweite Schubkarrenrennen am Sonntag. » mehr

"Auf anderen Wegen", unter diesem Motto gestaltete der Chor "SANVoices" sein Sommerkonzert. Es war ein unterhaltsames und zugleich auch abwechslungsreiches Programm, das Chorleiter Jörg Schmidt mit seinen Sängerinnen und Sänger zusammengestellt hatte und keine Wünsche offen ließ.	Fotos: Werner Reißaus

25.07.2018

Region

Jung, spritzig, unverbraucht

Mit viel Pep: Der neue Chor "SANVoices" gibt vor über 300 Zuhörern ein beeindruckendes Konzert in der Halle der Feuerwehr Stadtsteinach. » mehr

Eindrucksvoll: Nach den politischen Gästen und den Feuerwehr-Führungskräften zogen die Fahnenträger ins voll besetzte Festzelt ein. Fotos: Klaus-Peter Wulf

24.07.2018

Region

Eindrucksvolle Demonstration der Hilfe

Mit dem Kreisfeuerwehrtag am Sonntag ist ein Fest zu Ende gegangen, von dem die Gössenreuther noch lange sprechen werden. 90 Gruppen beteiligten sich am Festzug. » mehr

24.07.2018

Region

Großalarme wegen kleiner Brände

Kulmbach - Wenn in Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und Altenheime Feueralarm ausgelöst wird, zieht das sofort einen Großeinsatz nach sich. » mehr

Auto landet im Holzschuppen Weidesgrün

Aktualisiert am 23.07.2018

Region

Auto kracht in Holzschuppen

Die Fahrt eines Ehepaares endete am Sonntag in einem Schuppen in Weidesgrün. Die Feuerwehr musste den Fahrer befreien. » mehr

So freuen sich Landrat Dr. Oliver Bär und Can Azaroglu (von links), der stellvertretende Kommandant der Feuerwehr Nentschau, über deren 140. Geburtstag. Das Gründungsfest ist auch Beweis einer intakten Dorfgemeinschaft.	Foto: R. D.

22.07.2018

Region

Ein ganzes Dorf feiert seine Feuerwehr

Die Feuerwehr Nentschau blickt auf 140 Jahre zurück. Jeder sechste Nentschauer ist aktives Mitglied der Wehr. » mehr

Priester Hans Riedl segnete die neue Tragkraftspritze der Feuerwehr Lochau. Der Geistliche hoffte, die Floriansjünger könnten damit Hab und Gut retten. Foto: Dö.

18.07.2018

Region

Neue Spritze für Lochauer Wehr

Die Gemeinde Pullenreuth schafft Ersatz für die alte Ausrüstung an. Die Vorgängerin war nicht mehr zu reparieren. Der Priester segnet das Gerät. » mehr

Feuerwehr

17.07.2018

Region

Großeinsatz in Kulmbacher Druckerei

Es war ein Schreckensmoment für die Nachtschicht in der Kulmbacher Druckerei Baumann. Gegen 23.30 Uhr am Montag bemerkte die Belegschaft, dass aus einer der Druckmaschinen Rauch drang. » mehr

Die tiefgelegenen Kellerfenster mit den großen Mulden davor sind die Schwachstelle des Achat-Hotels. Wie auch schon vergangenes Jahr drückte das Wasser die Fenster ein und schoss dann in den Keller.

16.07.2018

Region

Wassermassen fluten Straßen und Keller

Erst vor Kurzem hat das Achat-Hotel wieder geöffnet. Die Freude hielt nicht lang. Der schwere Gewitterregen am Sonntag hat das Haus erneut überflutet. » mehr

Vor dem neuen HLF 20 stellten sich Ehrengäste und Mitwirkende bei der Fahrzeugeinweihung und -übergabe zum Foto. Foto: Nauck

15.07.2018

Region

Investition in die Sicherheit

Leupoldsgrün schafft für 400 000 Euro ein neues Feuerwehrfahrzeug an. Damit ist die Wehr auch für Einsätze auf der Autobahn gut gerüstet. » mehr

Nicht nur in der Weltrichstraße waren Gullideckel weggespült.

15.07.2018

Region

Gewitterregen überschwemmt Innenstadt

Binnen weniger Minuten hat am Sonntagabend ein Regenguss gewaltigen Schaden angerichtet. Keller standen unter Wasser, Straßen waren unterspült. Die Hilfskräfte konnten die Einsätze nicht zählen. » mehr

15.07.2018

Region

Grill setzt Hecke in Brand

Die Feuerwehr hat am Samstag einen Grillabend in Marktleuthen beendet. » mehr

Die Ausbildung der Feuerwehrler am neuen Fahrzeug hat in Lipperts derzeit höchste Priorität.	Foto: FFW Leupoldsgrün

12.07.2018

Region

Neue Aufgaben für die Feuerwehr

Die Feuerwehr Lipperts übernimmt mit einem neuen Fahrzeug Einsätze auf der Autobahn. Nun steht die Ausbildung für die High-Tech-Ausstattung des HLF 20 im Fokus. » mehr

Feuerwehr

11.07.2018

Fichtelgebirge

Brand in Lager von Lapp Isulator

Um die 30 000 Euro Schaden ist an einem Gebäude in der Nacht zum Dienstag bei einem Brand in einem Lager des Unternehmens Lapp Insulator entstanden. Um 23.15 Uhr hat der Gaswarnmelder Alarm geschlagen... » mehr

"Hurra, wir sind 140 Jahre alt." Die aktuelle Besatzung des Nentschauer Löschfahrzeuges ist gut drauf: hintere Reihe (von links): stellvertretender Kommandant Can Azaroglu, Markus Herpich, Marcus Birner, Kommandant Jürgen Zeeh, Winfried Hechtfischer, Matthias Schleicher und Erwin Martius; vordere Reihe (sitzend, von links): Gert Walther, Sebastian Herpich, Patricia Wessoly, Christian Martius und Dieter Edelmann.	Foto: FF Nentschau

11.07.2018

Region

Teamgeist steht an erster Stelle

Die Feuerwehr Nentschau feiert ihr 140. Jubiläum. Vorbei sind die Zeiten, als die Wehr noch mit dem Traktor und der Tragkraftspritze im Schlepptau ausgerückt ist. » mehr

Zu einem Sportforum hatte der TSV Stadtsteinach kompetente Gesprächspartner eingeladen. Im Bild (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Bürgermeister Roland Wolfrum, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, stellvertretender TSV-Vorsitzender René Beyerlein und Moderator Reinhard Ott. Foto: Werner Reißaus

11.07.2018

Region

Ehrenamt sucht Nachwuchskräfte

Es wird immer schwerer, Menschen zu finden, die Verantwortung in Vereinen übernehmen. Das wird bei einem Sportforum in Stadtsteinach deutlich. » mehr

Auf der aufgeschütteten Pyramide am Rosenthal-Gelände entsteht ein Parkplatz. Altlastenfunde im Bereich der Deponie kosten die Stadt Waldershof zusätzlich Geld. Foto: OZ

06.07.2018

Region

Parken auf der Pyramide

Auf der Rosenthal-Brache türmt sich ein Hügel auf. Nach dem Abflachen sollen hier Autos abgestellt werden können. Eine Steilwand sichert den Boden vor dem Abrutschen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".