Lade Login-Box.

FEUERWEHRLEUTE

Das Sturmtief Eberhard hat der Feuerwehr Selb im vergangenen Jahr einige Einsätze beschert. Aber auch die Dürre und die große Hitze trieben die Einsatzkosten in die Höhe.	Foto: Feuerwehr Selb

vor 9 Stunden

Selb

Dürre und Sturm belasten die Stadtkasse

Über 200 000 Euro Einsatzkosten fallen im vergangenen Jahr bei der Feuerwehr Selb an. Im Stadtrat legt das Rechnungsprüfungsamt die Statistik vor. » mehr

Blaulicht auf einem Polizeiwagen

17.02.2020

Bayern

Vierjähriger schließt sich mit Baby ein

Ein Vierjähriger hat sich mit einem drei Monate alten Baby in einer Wohnung in Schwaben eingeschlossen und 14 Feuerwehrleute und einen Streifenwagen der Polizei beschäftigt. Wie die Polizei mitteilte,... » mehr

Brand in Röslau Röslau

16.02.2020

Fichtelgebirge

Nach Herzinfarkt: Feuerwehrmann laut Kameraden in stabilem Zustand

Diese Nachricht hat eine ganze Region schockiert: Ein Feuerwehrmann erlitt auf der Fahrt zum Einsatz einen Herzinfarkt. Jetzt melden sich seine Kameraden. » mehr

Ein Polizeiauto warnt vor einem Unfall

16.02.2020

Bayern

21-Jähriger wird auf A8 von Auto erfasst und stirbt

Ein 21-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag auf der A8 im Landkreis Traunstein von einem Auto erfasst worden und gestorben. «Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann zu Fuß auf die andere Seite der ... » mehr

Auf den Bild von links der stellvertretende Landrat Jörg Kunstmann, Herbert Schmidt, Bürgermeister Robert Bosch, Thomas Müller, Helmut Strobel, KBI Fritz Weinlein, Helmut Pistor, Kommandant Rene Meußgeiger, Helmut Münch, Werner Müller. Vorn im Bild der Vorsitzende Reiner Schwarz, hinten der zweite Komandant Michael Strobel. Foto: Patrick Bergner

14.02.2020

Kulmbach

Ehrungen für drei Männer namens Helmut

In der Versammlung der Feuerwehr Schimmendorf wurden drei langjährige Feuerwehrmänner ausgezeichnet. » mehr

Der alte und neue Vorsitzende Markus Philipp (links) sowie Bürgermeister und Neu-Ehrenmitglied Karl-Willi Beck (Dritter von links) gratulierten aktiven und passiven Mitgliedern zu Ehrungen, Beförderungen und zu Ämtern in der Vereinsführung. Foto: Christian Schilling

14.02.2020

Wunsiedel

Weniger Einsätze bei mehr Stunden

334 Mal wird die Stadtwehr von Wunsiedel im vergangenen Jahr alarmiert. Die Belastung für die Aktiven wächst. » mehr

Starke Regenfälle in New South Wales

13.02.2020

Brennpunkte

Australien: Alle Brände in New South Wales «unter Kontrolle»

Auf diese Nachricht hat Australien monatelang gewartet: Alle Feuer in dem am schwersten betroffenen Bundesstaat sind unter Kontrolle. Der Regen der vergangenen Tage hat die Löscharbeiten begünstigt. » mehr

Das Männerballett des FC Marktleuthen sorgte als eine "etwas andere" Feuerwehrmannschaft für Erheiterung.

12.02.2020

Fichtelgebirge

Neues Zuhause für Marktleuthener Sportler

Nach eineinhalb Jahren Sanierung weiht die Stadt die Halle ein. Nach den Reden legen die Vereine gleich los. » mehr

Bis in den Vormittag hinein sind am Montag keine Züge am Marktredwitzer Bahnhof gerollt. Foto: Matthias Bäumler

10.02.2020

Wunsiedel

Sabine macht es milde

Der Landkreis ist vom Orkan weitgehend verschont geblieben. Dennoch musste die Feuerwehr zu vielen Einsätzen ausrücken. » mehr

verschiedene

10.02.2020

Oberfranken

"Sabine" deckt ein Firmendach ab

Nicht nur die Schule fällt wegen des Sturmtiefs aus, sondern stellenweise auch der Strom. Die Orkanböen hinterlassen auch rund um Ebern einige Sachschäden. » mehr

10.02.2020

Deutschland & Welt

«Sabine» verursacht in Bayern Stromausfälle

Wegen des Orkantiefs «Sabine» ist in mehreren Regionen Bayerns die Stromversorgung ausgefallen. Betroffen sind dort etwa 50 000 Haushalte. In Mönchengladbach sind Feuerwehrleute trotz des Sturms für e... » mehr

Gasexplosion

09.02.2020

Deutschland & Welt

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Während die Feuerwehr in einem Wohnhaus nach dem Ursprung des Gasgeruchs sucht, explodiert das Gebäude im nordrhein-westfälischen Lienen. Ein 19-jähriger Feuerwehrmann stirbt unter den Trümmern. Erst ... » mehr

Gasexplosion

08.02.2020

Deutschland & Welt

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Traurige Gewissheit nach stundenlangem Einsatz: Ein Feuerwehrmann in NRW stirbt, vier weitere werden teils schwer verletzt. Offen bleibt die Frage: Wie kam es zu der Explosion in einem Wohnhaus? » mehr

08.02.2020

Deutschland & Welt

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Ein Feuerwehrmann ist nach einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen am Nachmittag gestorben. Dies bestätigte die Feuerwehr. Zuvor hatte der WDR berichtet. Der Leichnam sollte am spä... » mehr

08.02.2020

Deutschland & Welt

Ein Feuerwehrmann nach Explosion gerettet - zweiter verschüttet

Nach einer Gasexplosion in einem Haus in Nordrhein-Westfalen ist einer der beiden eingeschlossenen Feuerwehrleute gerettet worden. «Nun arbeiten wir mit Hochdruck daran, auch den zweiten zu befreien»,... » mehr

Pkw-Brände sind keine Seltenheit. Mehrmals hat die Selber Feuerwehr im vergangenen Jahr ausrücken müssen, um brennende Fahrzeuge zu löschen. Foto: pr.

07.02.2020

Region

372 Mal rückt die Selber Wehr aus

Ein Feuerwehr-Jahr mit beeindruckenden Zahlen. Von Türöffnung über Autobrand bis zur Personenrettung ist alles dabei. Allerdings auch mehrere Fehlalarme. » mehr

Hexen, Zwerge, Legomännchen, Indianer, Cowboys und vieles mehr: Bei der Polonaise zeigten die Mädchen und Jungen in Hohenberg ihre schöne Maskierung. Foto: R. G.

06.02.2020

Region

In Hohenberg ging sie los - die Polonaise

Wenn sich die Fahrzeughalle der Feuerwehr zu einem Ballsaal verwandelt, dann haben Groß und Klein reichlich Spaß. » mehr

Ehrungen bei der Feuerwehr Weißenbach-Osserich, von links: Kommandant Thorsten Hofmann, Kreisbrandmeister Rainer Bär, zweiter Vorsitzender Christian Steinlein, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Jürgen Pausch, Georg Dittmer, der Wirsberger Bürgermeister Hermann Anselstetter und der Vorsitzende Stefan Hofmann. Foto: Werner Reißaus

03.02.2020

Region

Jürgen Pausch nun Ehrenvorsitzender

Ehrungen langjähriger Feuerwehrmänner standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Weißenbach-Osserich. » mehr

Vier Ehrungen gab es bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Proß. Unser Bild zeigt (von links) Gemeinderat Herbert Pieper, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Bürgermeister Robert Bosch, Tobias Pieper, Kreisbrandmeister Michael Ködel, Holger Lenz, Vorsitzenden Jörg Steinhäuser, Fabian Christenn, Stefan Klopfer, Michael Malek und Kommandant Volker Steinhäuser.	Foto: Hermann Müller

02.02.2020

Region

Fünf Ernstfälle für die Feuerwehr Proß

Die Floriansjünger des kleinen Mainleuser Ortsteils sind wichtiger Bestandteil des Feuerschutzes in der Großgemeinde. Das hat sich auch im vorigen Jahr mehrfach gezeigt. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 01.02.2020

Region

Schon wieder: Brand in Hofer Jugendhilfehaus

Erst am Dienstagabend hatte es dort gebrannt: Am späten Freitagabend muss die Hofer Feuerwehr erneut wegen eines Feuers im Haus Ponte ausrücken. » mehr

Mit zahlreichen Kräften war die Feuerwehr zu einem Brand in die Obere Stadt ausgerückt. Foto: Gabriele Fölsche

31.01.2020

Region

Bewohner verschläft Zimmerbrand

Dichter Rauch steigt am Freitagnachmittag aus einer Wohnung der Oberen Stadt in Kulmbach. Drinnen bekommt ein Mann von alldem gar nichts mit. Denn er schläft. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung ehrte die Feuerwehr Haid verdiente Kameraden: Klaus Brodmerkel (Dritter von links) erhielt eine Urkunde für 30 Jahre Dienst und wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Toni Pößl (Zweiter von links) ist seit 20 Jahren in der Feuerwehr Haid aktiv. Mit den Geehrten freuen sich (von links) Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, federführender Stadtkommandant Markus Felgenhauer, Kommandant Michael Braun, Manfred Harles (Stellvertretender Kommandant) sowie Stadt-und Kreisrat Stefan Brodmerkel. Foto: Michael Meier

26.01.2020

Region

Vier Einsätze für die Haider Wehr

Die Kameraden des Arzberger Ortsteils sind in vielen Bereichen aktiv. Sie bilden sich ständig fort und nehmen auch an geselligen Terminen teil. » mehr

In der Gemeinschaftunterkunft gibt es in den Küchen keine Fenster und keine Dunstabzugshauben. Foto: Florian Miedl

24.01.2020

Fichtelgebirge

Fensterlose Küche hält Feuerwehr auf Trab

Zweimal in einer Woche rückten zuletzt die Rettungskräfte in die Gemeinschaftsunterkunft in Wunsiedel wegen Fehlalarmen aus. Das kann für die Stadt teuer werden. » mehr

Besonderheit im Raum Hof: Nicht nur in der Autobahnmeisterei Münchberg steht ein Anhänger voller Sichtschutzwände, sondern auch in Sachsenvorwerk bei Berg. Benjamin Schmidt (links) und Björn Blanke vom THW-Ortsverband Naila können die Zäune im Ernstfall mit aufbauen. Foto: Sandra Hüttner

22.01.2020

Region

Gaffern die Sicht nehmen

Das Pilotprojekt gegen Sensationslust geht erneut in die Verlängerung. In der Region lagern doppelt so viele Sichtschutzwände. Doch nicht jeder fühlt sich dahinter sicher. » mehr

Manuel Steinl aus Stadtsteinach ist der neue Kreisbrandinspektor für den Bereich Feuerwehrausbildung. Unser Bild zeigt (vordere Reihe, von links) Oberbürgermeister Henry Schramm, Kreisbrandmeister Marcel Hocquel, Kreisbrandmeister Marco Rödel, Kreisbrandinspektor Manuel Steinl und Landrat Klaus Peter Söllner, und dahinter (von links) den Marktleugaster Bürgermeister Franz Uome, Abteilungsleiter Oliver Hempfling, Heinrich Hardt, den zweiten Stadtsteinacher Bürgermeister Franz Schrepfer, Sachgebietsleiter Heinrich Rauh und die Feuerwehrführungskräfte um Kreisbrandrat Stefan Härtlein.)	Foto: red

19.01.2020

Region

Manuel Steinl neuer Kreisbrandinspektor

Sein Nachfolger als Kreisbrandmeister ist Marco Rödel aus Marktleugast. Verstärkt wird die Führungsriege der Landkreisfeuerwehren durch Marcel Hocquel aus Kulmbach. » mehr

Regen in Sydney

17.01.2020

Deutschland & Welt

Brände in Australien: Starker Regen hilft bei Löscharbeiten

Zumindest einen Moment lang können die Feuerwehrleute durchatmen: Der Regen in Australiens Osten hat die verheerenden Brände zwar nicht gelöscht, aber doch für ein wenig Entlastung gesorgt. » mehr

Benefizaktion

15.01.2020

Überregional

Doppel mit Feuerwehrfrau - Tennisstars sammeln Geld

Vor Beginn der Australian Open kommen bei Benefizspielen fast fünf Millionen australische Dollar für Betroffene der Buschfeuer zusammen. Auf dem Platz stehen nicht nur Tennisprofis. » mehr

Feuerwehr vor Ort

15.01.2020

Deutschland & Welt

US-Flugzeug lässt Treibstoff über Grundschule ab

Ein Passagierflugzeug hat kurz nach dem Start in Los Angeles wegen eines Triebwerkproblems Kerosin über mehreren Schulen im Stadtgebiet abgelassen. Dabei wurden nach Feuerwehrangaben mehr als 40 Mensc... » mehr

Spendenüberweisung

14.01.2020

Geld & Recht

Spenden ins Ausland nicht absetzbar

Bei großen Katastrophen gibt es weltweit schnell Tausende von Spendenaufrufen. Das gilt auch für die Waldbrände in Australien. Wer mit Geld helfen will, sollte den Empfänger deshalb gut auswählen. » mehr

Luft in Melbourne

14.01.2020

Deutschland & Welt

Dichter Rauch in Melbourne - Regen in Brandgebieten erwartet

Sogar Feuermelder schlagen Alarm, so dicht ist der Rauch in der Millionen-Metropole Melbourne. In den australischen Brandgebieten könnte das Wetter den Feuerwehrleuten zwar helfen - aber auch neue Pro... » mehr

Drei Feuerwehrleute wurden mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichnen geehrt. Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Stefan Göcking, Kommandant Markus Felgenhauer, die Geehrten Jürgen Beck, Günther Marth und Karl Fürbringer sowie Kreisbrandrat Wieland Schletz und Kreisbrandinspektor Armin Welzel.

13.01.2020

Region

Lohn für Engagement und Ausdauer

Die Stadt Arzberg zeichnet beim Neujahrsempfang verdiente Feuerwehrleute und erfolgreiche Sportler aus. Die Sportehrengabe geht an den VfB. » mehr

Erschöpfte Feuerwehrleute

12.01.2020

Deutschland & Welt

«Megafeuer» in Australien - und die Zahl der Toten steigt

Es gibt gute und schlechte Nachrichten aus Australien. Eine Entwarnung ist bei den Buschbränden nicht in Sicht. Wie dankbar das Land den Feuerwehrleuten ist, zeigt die Oper in Sydney. » mehr

Buschfeuer bei Penrose

11.01.2020

Deutschland & Welt

Buschfeuer in Australien bilden «Mega-Brand»

Aus drei großen Feuern im australischen Busch ist über Nacht ein «Mega-Brand» geworden. Kühlere Temperaturen und Regen könnten den ermatteten Feuerwehrleuten jetzt eine Verschnaufpause bescheren. Doch... » mehr

Nur noch verkohlte Reste blieben im Inneren der Freizeithalle nach dem verheerenden Brand übrig. Das Gebäude ist inzwischen abgerissen worden. Foto: Archiv

10.01.2020

Region

Ehemaliger Freizeithallen-Pächter als Brandstifter vor Gericht

Nach dem Brand in der Freizeithalle am Goldenen Feld fiel der Verdacht schnell auf den Betreiber. Am Dienstag beginnt der Prozess gegen den Mann und einen Freund. » mehr

Buschfeuer bei Penrose

10.01.2020

Deutschland & Welt

Brände in Australien: Tausende demonstrieren gegen Regierung

Es sind apokalyptische Bilder, die das Feuer in Australien hinterlässt. Dass die Brände vor allem mit dem Klimawandel zusammenhängen, bezweifelt Premierminister Morrison. Auch deshalb gehen viele gege... » mehr

"So stellt man sich die Hölle vor": Mehr als 100 Feuer wüten allein an der australischen Ostküste, leidlich bekämpft lediglich von den Freiwilligen Feuerwehren. Das übersteigt alle Dimensionen, die das jedes Jahr von Buschbränden betroffene Land kennt.

09.01.2020

Region

Die Gelassenheit ist mit verbrannt

Der Oberkotzauer Bernd Merkel lebt seit sieben Jahren in Australien. Die Brände im Land verändern das Lebensgefühl dort, sagt er - auch für alle, die (noch) nicht in Gefahr sind. » mehr

08.01.2020

FP/NP

Dschungel-Wahn

Auf diesem Globus existieren zwei Welten, die nicht zueinander finden. Die Menschen der einen Welt geben sich dem blanken Hedonismus hin; nichts darf ihren Rausch und ihr Vergnügen stören, selbst wenn... » mehr

Atemschutz und viel Löschschaum waren bei einem Wohnhausbrand im Dezember in der Unterpurbach nötig.

07.01.2020

Region

Freiwillige leisten 6402 Einsatzstunden

Rund um Kulmbach brannten 2019 viele Wälder. Auch Häuser und Autos gingen in Flammen auf. Die städtische Feuerwehr blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. » mehr

Hubschrauberträger

07.01.2020

Deutschland & Welt

Brände in Australien: Wieder über 40 Grad Hitze erwartet

Diese Woche könnte es wieder sehr heiß werden. Die Feuer in Australien sind immer noch gewaltig. Der Kampf gegen die Flammen könnte Monate dauern. Und es gibt noch andere Probleme. » mehr

Feuerwehr Blaulicht

06.01.2020

Oberfranken

Bewohner stirbt bei Zimmerbrand: sieben Feuerwehrleute verletzt

Etwa 150 Feuerwehrleute sind am Montagnachmittag bei einem Zimmerbrand im Speichersdorfer Ortsteil Kirchenlaibach im Einsatz. Für einen Bewohner kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

Buschbrände in Australien

06.01.2020

Deutschland & Welt

Premier: Brände in Australien dauern noch Monate

Die Buschbrände rauben den Menschen den Atem - und die Feuer in Australien sind noch lange nicht vorbei, die Schäden nicht absehbar. Auch Australiens Hollywoodstars nehmen Anteil - einer kam wegen der... » mehr

Buschbrände in Australien

05.01.2020

Deutschland & Welt

Buschfeuer in Australien: Der Schrecken nimmt kein Ende

Australien brennt weiter. Die Zahl der Toten steigt. Ganze Landstriche sind abgebrannt. Die Queen ist «zutiefst betroffen». » mehr

Brand in Drei-Sterne-Restaurant

05.01.2020

Deutschland & Welt

«Schwarzwaldstube» komplett zerstört

Das Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» war eine Institution - nicht nur in Baden-Württemberg. Jetzt ist das exklusive Lokal bei einem Brand komplett zerstört worden. Auch nach Stunden ist der B... » mehr

Buschbrände in Australien

03.01.2020

Deutschland & Welt

Tausende fliehen vor Feuern in Australien

Die verheerenden Feuer in Australien treiben Tausende Bewohner und Touristen in die Flucht. Die Behörden warnen mit deutlichen Worten davor, in der Gegend zu bleiben. Und am Wochenende drohen neue Feu... » mehr

Himmelslaternen

02.01.2020

Oberfranken

Warum sind Himmelslaternen so gefährlich?

Nach der Tragödie im Krefelder Zoo steht fest: Sogenannte Himmelslaternen haben das Feuer ausgelöst. Aber wie gefährlich sind diese Leuchtobjekte, die seit 2009 in Deutschland verboten sind? » mehr

Feuerwehreinsatz

01.01.2020

FP

Hoher Wert an Kohlenmonoxid beendet Party

Am Silvesterabend gegen 18.15 Uhr hat die Integrierte Leitstelle einen Alarm in der Brandmeldeanlage eines gastronomischen Betriebes in der Stadt Kemnath mitgeteilt. » mehr

Brände in der Silvesternacht Kulmbach

Aktualisiert am 02.01.2020

Region

Silvesterfeuerwerk löst mehrere Brände aus

Zahlreiche Einsätze gab es in der Silvesternacht für die Feuerwehren im Kulmbacher Land. Der Schaden geht in die Zehntausende. » mehr

Silvester

27.12.2019

Deutschland & Welt

Berlin bekommt Böller-Verbotszonen an Silvester

Zum ersten Mal gelten in der Silvesternacht in Berlin mehrere große Verbotszonen für Feuerwerk. Bisher war die Knallerei nur auf der Partymeile am Brandenburger Tor untersagt. » mehr

Feuer in Australien

27.12.2019

Deutschland & Welt

Australien: Streitkräfte sollen Feuerwehr unterstützen

Eine neue Hitzewelle mit Temperaturen über 40 Grad und starke Winde: Im Kampf gegen die verheerenden Buschbrände in Australien ist der Feuerwehr und ihren freiwilligen Helfern keine Atempause gewährt.... » mehr

Eine brennende Neonleuchte hat während eines laufenden Gottesdienstes in der katholischen Kirche St. Hedwig in Kulmbach die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Kräfte beseitigten die Gefahr, ohne dass der Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag unterbrochen werden musste. Fotos: Feuerwehr

26.12.2019

Region

Turbulente Weihnachten für die Feuerwehr

Fünf Einsätze binnen 24 Stunden: Unter anderem mussten die Helfer während eines Gottesdienstes in St. Hedwig anrücken. Die Messe musste nicht abgebrochen werden. » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

25.12.2019

Oberfranken

Löscharbeiten in Kirche während laufendem Gottesdienst

Umsichtig und gelassen gingen sowohl die Gottesdienstbesucher wie auch die Kulmbacher Feuerwehrleute am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages mit einem kleinen Brand um, der in der Kulmbacher Kirche ... » mehr

Buschbrände in Australien

25.12.2019

Deutschland & Welt

Weihnachten bringt Australien etwas Regen - aber nicht genug

An Weihnachten beschert Regen einigen Ortschaften im brandgeplagten Australien etwas Entlastung. Doch in den kommenden Tagen und Wochen dürfte es eher noch schwieriger werden für Feuerwehr und Bewohne... » mehr

^