Lade Login-Box.

FEUERWEHRLEUTE

Einen Waldbrand in Thüringen hat am Dienstag ein Polizeihubschrauber bekämpft. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild

24.04.2019

Fichtelgebirge

Landkreis kann auf himmlische Hilfe bauen

Die Waldbrandgefahr ist sehr hoch. Im Ernstfall könnten die Feuerwehren auf Rettung aus der Luft zählen: Im Umkreis stehen Hubschrauber bereit. » mehr

Zivilcourage ist wichtig. Die kann man auch zeigen, wenn man sich nicht persönlich traut, in einen Streit einzugreifen. Handyaufnahmen beispielsweise sind nützlich, wenn es später darum geht, die Täter zu überführen. Foto: Bundespolizei

24.04.2019

Kulmbach

Randalierer im Zug

Ein Betrunkener greift Bahnmitarbeiter an, als diese ihn in Mainleus aus dem Zug werfen wollen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung. » mehr

Waldbrand am Bleiloch-Stausee

24.04.2019

Bayern

Feuerwehrleute aus Oberfranken bei Brand am Bleiloch-Stausee

Der große Waldbrand am Bleiloch-Stausee in Thüringen ist noch immer nicht gelöscht. «Immer wieder gibt es Glutnester, die der Wind weiter anfacht», sagte ein Sprecher des Lagezentrums am Mittwochmorge... » mehr

Waldbrand am Bleiloch-Stausee

23.04.2019

Oberfranken

Waldbrand: Oberfranken unterstützen am Bleiloch-Stausee

Wegen eines wieder aufgeflammten Waldbrandes am Bleiloch-Stausee in Südostthüringen hat der Saale-Orla-Kreis den Katastrophenfall ausgerufen. » mehr

Feuerwehrleute stehen an der Bleilochtalsperre

23.04.2019

Region

Waldbrand in Thüringen: Feuerwehr aus Bayern löscht

Einen großen Waldbrand am Bleiloch-Stausee in Thüringen löschen auch Feuerwehrleute aus Bayern. An einem Steilhang bei Bad Lobenstein kämpfen 120 Feuerwehrleute gegen die Flammen, einige davon aus Töp... » mehr

Waldbrand bei Dreetz

23.04.2019

Deutschland & Welt

Waldbrandgefahr hat vielerorts die höchste Stufe erreicht

Die Gefahr von Waldbränden ist vielerorts in Deutschland besorgniserregend. Der Boden ist oft knochentrocken. Auffrischender Wind tut ein Übriges. Für ganz Brandenburg gilt die höchste Stufe 5. » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

Etwa 2000 Ferkel bei Brand in Schweinezuchtanlage gestorben

Rund 2000 Ferkel sind bei einem Brand in einer Schweinezuchtanlage in Sachsen-Anhalt gestorben. Gut 100 Feuerwehrleute versuchten seit dem Vormittag über Stunden mit 28 Löschfahrzeugen den Brand zu lö... » mehr

Trockenheit wird zum Verhängnis: 500 Quadratmeter Waldboden stehen in Flammen

21.04.2019

Oberfranken

Trockenheit wird zum Verhängnis - Waldboden steht in Flammen

Ein Waldbrand zwischen Geroldsgrün und Wolfersgrün hat am Sonntagnachmittag die Feuerwehren in Atem gehalten. Wie die Polizei meldet, war es nur dem beherzten Eingreifen der umliegenden Feuerwehren zu... » mehr

Brand in einer Schweinezuchtanlage

21.04.2019

Deutschland & Welt

Etwa 2000 Ferkel bei Brand in Schweinezuchtanlage gestorben

Die dicken, grauen Rauchschwaden waren schon aus der Ferne zu sehen: Warum eine Anlage mit Platz für mehrere Zehntausend Schweine Feuer fing, ist unklar. Frühestens Dienstag können die Ermittlungen be... » mehr

Ostermesse in Paris

21.04.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame «fast gerettet»: Ehrung für Feuerwehr

Aufatmen in Frankreich: Rund eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat Frankreichs Kulturminister Franck Riester gute Nachrichten. Die Ostermesse in Paris wird jedoch auch von den Ansc... » mehr

Trauer

18.04.2019

Deutschland & Welt

Teenager gesteht: 16-Jährigen in der Nähe der Schule erwürgt

Ein 14-Jähriger soll seinen älteren Mitschüler erwürgt haben, weil der seine Gefühle nicht erwiderte. Der Teenager steht nun vor Gericht. Ein grausiger und verstörender Fall aus dem Sauerland. » mehr

18.04.2019

Deutschland & Welt

Feuerwehrleute von Notre-Dame im Élyséepalast empfangen

In Paris sind mehrere hundert Feuerwehrleute, die den Brand der Kathedrale Notre-Dame gelöscht hatten, im Präsidentenpalast empfangen worden. Staatschef Emmanuel Macron hatte der Feuerwehr bereits bei... » mehr

Vor Notre-Dame

18.04.2019

Deutschland & Welt

Pariser Bürgermeisterin ruft nach Brand zur Einigkeit auf

Schwere Stunden in Paris: Notre-Dame in Schutt und Asche, der Wiederaufbau könnte sich über Jahre hinziehen. Schon ist von einer «Ersatzkirche» aus Holz auf dem Vorplatz die Rede. » mehr

1903 ist der Dachstuhl der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit abgebrannt.

17.04.2019

Fichtelgebirge

Sicherheits-Check auch für Gotteshäuser

Das Inferno in Paris hat auch Auswirkungen auf die Region. Die Feuerwehren werden künftig die Sicherheit der Kirchen noch intensiver unter die Lupe nehmen. » mehr

Nach dem Inferno ist der Turm eine ausgebrannte Ruine.

17.04.2019

Region

Turm wird zur qualmenden Fackel

Erst ein massiver Lösch- angriff mit 28 000 Litern Wasser pro Minute dämmt die Flammen ein. Der Brand ist zehn Jahre her. » mehr

Mathias König steht vor seiner Kathedrale - dem Bamberger Dom. Auch hier hätte ein Brand fatale Folgen.	Foto: Hendrik Steffens/Erzbistum Bamberg

16.04.2019

Oberfranken

Brand hinterlässt auch Spuren in Bamberg

Das Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame löst über die französische Grenze hinaus Emotionen aus. Auch in Oberfranken fühlen sich einige eng mit der Kirche verknüpft. » mehr

Wenn, wie im vergangenen Sommer auf der Kulmbacher Nordumgehung, ein Auto in Flammen steht, löscht die Feuerwehr den Brand unentgeltlich. Anders sieht es aus, wenn die Wehrleute noch r die Straßensperrung übernehmen und anschließend die Fahrbahn reinigen. Diese Arbeiten werden den Verursachern oder deren Versicherung in Rechnung gestellt. Doch das sieht das Münchner Verwaltungsgericht anders. Solche Arbeiten seien keine originäre Aufgabe der Feuerwehr und dürften daher auch nicht berechnet werden. Foto: Archiv

16.04.2019

Region

Löschen ist immer kostenlos

Unmittelbare Einsätze der Feuerwehr werden nicht berechnet. Ausnahmen sind Brandstiftung oder auch Straßensperrungen nach einem Unfall. Doch das steht jetzt in Frage. » mehr

Kölner Dom

16.04.2019

Topthemen

Wie sicher ist der Kölner Dom?

Das verheerende Feuer hat große Teile von Notre-Dame zerstört. Welche Vorkehrungen gegen ein Flammeninferno gibt es für den Kölner Dom? Technik, Freiraum und immer wieder Übung gehören zum Brandschutz... » mehr

16.04.2019

Deutschland & Welt

Brand von Notre-Dame vollständig gelöscht

Nach dem Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame sind die Flammen komplett gelöscht. Das sagte der Sprecher der Feuerwehr, Gabriel Plus. Nun beginne die Phase der Begutachtung. Der Brand auf dem Da... » mehr

16.04.2019

Deutschland & Welt

Feuerwehr: Drei Leichtverletzte bei Brand von Notre-Dame

Beim Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame sind nach ersten Erkenntnissen drei Menschen leicht verletzt worden. Dabei handele es sich um zwei Polizisten und einen Feuerwehrmann, teilte die Pariser F... » mehr

Riesige Rauchsäule

16.04.2019

Deutschland & Welt

Feuer verwüstet Pariser Kathedrale Notre-Dame

Eine riesige Rauchsäule steht über einem der berühmtesten Wahrzeichen der Welt - der Kathedrale Notre-Dame in Paris. Über Stunden schlagen Flammen lichterloh aus dem Dachstuhl. Nicht nur Paris ist ent... » mehr

Lautstarkes Spektakel mit Dampf und Rauch wie anno dazumal: Viele begeisterte Zuschauer verfolgten in Oberkotzau die Ausfahrt des Dampfzugs in Richtung Hof.	Fotos: Werner Rost

11.04.2019

Region

Dampflok stellt Fans vor Geduldsprobe

Die ehemalige Hofer Lok 01 202 hat Hunderte von Schaulustigen angelockt. Den Durst der Eisernen Lady löschte die Feuerwehr Oberkotzau. Schulkinder verfolgten das Spektakel. » mehr

Notfall

11.04.2019

Überregional

Vater von FC-Trainer Anfang erlitt Herzinfarkt

Der Vater von FC-Trainer Markus Anfang liegt nach einem während des Zweitligaspiels erlittenen Herzinfarkt im Krankenhaus. An Fußball mochte beim Zweitliga-Spitzenreiter Köln zunächst keiner mehr denk... » mehr

11.04.2019

Deutschland & Welt

Ein Toter und 17 Verletzte bei Gasexplosion in USA 

Bei einer Gasexplosion in der Innenstadt von Durham im US-Bundesstaat North Carolina sind ein Mensch getötet und mehrere verletzt worden. Die Polizei teilte mit, 17 Menschen seien zur Behandlung in Kr... » mehr

09.04.2019

Region

Großeinsatz für die Feuerwehr

Schätzungsweise zehn Kubikmeter Wasser werden die Feuerwehrleute von Oberkotzau bei einem außergewöhnlichen Einsatz am morgigen Donnerstag benötigen. Es gilt, den Durst einer "Eisernen Lady" zu lösche... » mehr

Feuerwehrmann

05.04.2019

Region

Nach Explosion: Schwer verletzter Feuerwehrmann in Spezialklinik verlegt

Wie die Kulmbacher Polizei und seine Kameraden mitteilen, ist der Feuwehrmann außer Lebensgefahr: Der 58-Jährige wurde am Donnerstag bei einer Explosion schwer verletzt. » mehr

Feuerwehrmann

Aktualisiert am 04.04.2019

Region

Lauter Knall: Feuerwehrmann bei Explosion schwer verletzt

Die Detonation im Feuerwehrzentrum in Kulmbach war weithin zu hören. Arbeiten an einer Pressluftflasche waren der Auslöser. » mehr

Auch Rettungsspreizer und andere Geräte demonstrierten die Aktiven.

31.03.2019

Region

Feuerwehr zeigt, was sie kann

Mit einer eindrucksvollen Aktion beweisen die Aktiven, dass ihre Arbeit enorm vielfältig ist. Viele Passanten sind von der Technik beeindruckt. » mehr

Manege frei für Feuerwehrmann Sam

29.03.2019

FP

Manege frei für Feuerwehrmann Sam

Die Familienshow "Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus" ist am 3. April um 16 Uhr in der Freiheitshalle in Hof und am 8. April um 16 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach zu erleben. » mehr

Ehrungen und Beförderungen standen bei der Oschwitzer Wehr auf dem Programm (vorne von links): Bürgermeister Stefan Göcking, Dieter Gewinner, Delaynien Washington, Maximilian Reihl, Robin Hüttner, Alisa Tröger und Kreisbrandmeister Alexander Letz mit (hinten von links) Kommandant Thomas Matthes und Vorsitzendem Markus Tröger. Foto: pr.

15.03.2019

Region

Unwetter beschäftigen Oschwitzer Feuerwehr

Weit über 400 Stunden ist die Truppe nach dem Starkregen 2018 im Einsatz. Auch die Jugend schlägt sich wacker. » mehr

Ob bei Unwetter oder Stromausfall: Feuerwehrleute aus dem Landkreis wie Jörg Köhler aus Wüstenselbitz (vorne) und Manuel Voigt aus Geroldsgrün entlasten mit der mobilen Kreiseinsatzzentrale die Integrierte Leitstelle Hochfranken. Foto: Bußler

12.03.2019

Region

Schnelle Hilfe bei Sturm-Alarm

Wenn die ILS Unterstützung braucht, springt die Truppe der mobilen Kreiseinsatzzentrale ein. Auch vergangenen Sonntag stand sie bereit. » mehr

Dass die Erkersreuther Feuerwehr so gut funktioniert, freut nicht nur sie: (von links) Ortssprecher Erwin Benker, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Stadtrat Roland Schneider, stellvertretender Kommandant Andreas Ludwig, Jimmy Winterling, Jürgen Prell, zuletzt geehrt für 40 Jahre aktiven Dienst, Stadträtin Anneliese Schade, Kommandant Jochen Hupfauf und Stadtrat Walter Wejmelka. Foto: Silke Meier

12.03.2019

Region

Erkersreuther Feuerwehr plant große Feier

Langweilig kann es den Rettern nicht werden: Nach ihrem Jubiläumsjahr mit zahlreichen Einsätzen nehmen sie sich vor, das Sommerfest wiederzubeleben. » mehr

Dicke Rauchschwaden drangen in der Nacht zum Dienstag aus einer Produktionshalle der Firma H. C. Starck Ceramics in Selb. 120 Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis hatten den Brand eines Staubfilters dann aber relativ schnell unter Kontrolle. Fotos: Feuerwehr Selb

12.03.2019

Region

Großeinsatz bei H. C. Starck

Der Staubfilter der Abluftreinigung einer Produktionshalle gerät in der Nacht zum Dienstag in Brand. 120 Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis sind im Einsatz. » mehr

Brand mit fünf Toten in Nürnberg

02.03.2019

Topthemen

Großfamilie wird Opfer eines Hausbrands in Nürnberg

Dicke Rauchwolken und eine undurchdringliche Flammenwand - ein Alptraum für die Feuerwehrleute: Denn sie können nicht schnell genug helfen. In einem Nürnberger Wohnhaus sterben eine Mutter und ihre vi... » mehr

Brandruine

02.03.2019

Deutschland & Welt

Familientragödie: Mutter und vier Kinder sterben bei Brand

Eine Familientragödie erschüttert Nürnberg: Bei einem Feuer sterben eine Mutter und ihre vier Kinder. Vier Überlebende der Großfamilie sind schwer verletzt und werden betreut. Die Ursache der Katastro... » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Berlin: Siebenjähriger Junge stürzt aus 10. Stock und stirbt

In Berlin-Neu-Hohenschönhausen ist am Mittwochabend ein siebenjähriger Junge aus dem 10. Stock eines Wohnhauses gestürzt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Feuerwehrleute hätten sich noch ... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Siebenjähriger Junge stürzt aus 10. Stock und stirbt

In Berlin ist am Abend ein siebenjähriger Junge aus dem 10. Stock eines Wohnhauses gestürzt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Feuerwehrleute hätten sich noch bemüht, ihn wiederzubeleben, ... » mehr

Kreisbrandmeister Roland Kaiser, Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, Vorsitzender Karl Kuhbandner, stellvertretender Kommandant Alexander Strohschein, Bürgermeister Heinz Martini und Kommandant Harald Sattler (hinten, von links) gratulierten den Geehrten (vorne, von links) Dieter Kilgert, Wilhelm Köhler und Joachim Gruber. Foto: Christian Schilling

27.02.2019

Region

Bundesstraße steht nicht im Brennpunkt

Die Tröstauer Wehr wird nur zu drei Einsätzen auf der B 303 gerufen. Dafür steigt die Zahl der Brände. » mehr

Ein Brandschutz-Profi demonstriert auf der Messe "Feuer-Trutz", wie Flammen mit einem Wassernebel-Feuerlöscher bekämpft werden. Foto: Daniel Karmann/dpa

20.02.2019

FP/NP

Neue Feuerlöscher braucht das Land

Auf der "Feuer-Trutz" erfahren Sachverständige und Feuerwehrleute Neuheiten und Trends. » mehr

Den geehrten und beförderten Einsatzkräften gratulierten Vorsitzender Markus Philipp (links) sowie (von rechts) Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, dritter Bürgermeister Winfried Kukla und die beiden Kommandanten Florian Barthmann und Marcel Grabowsky (Vierter und Fünfter von rechts). Foto: Christian Schilling

19.02.2019

Region

Im Schnitt mindestens ein Einsatz pro Tag

Genau 369 Mal rückte die Feuerwehr Wunsiedel 2018 aus. Dies bedeutet eine enorme Steigerung gegenüber dem Vorjahr. » mehr

Schriftführer und Kassier Bastian Kaiser, Kreisbrandmeister Thomas Greipel, zweiter Kommandant Heiko Geyer, Kommandant Jörg Schlehmeyer, der neue Vertrauensmann Alexander Kaiser sowie Bürgermeister Thomas Schobert (von links) bei der Jahreshauptversammlung des neuen Feuerwehrvereins Birkenbühl-Schwarzenhammer. Foto: ar

15.02.2019

Region

Neue Strukturen für die Partner

Der Feuerwehrverein Birkenbühl-Schwarzenhammer gibt sich eine neue Satzung. Auch soll es demnächst eine Kinderfeuerwehr geben. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der FFW Selb-Plößberg (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Vorsitzender Uwe Partenfelder, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, erster Kommandant Günther Partenfelder, Niklas Schmidling und zweiter Kommandant Hartmut Hollering. Foto: Uwe von Dorn

13.02.2019

Region

17 Aktive und jede Menge Einsätze

Die Freiwillige Feuerwehr Selb-Plößberg blickt auf ein abwechslungsreiches Jahr 2018 zurück. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch zollt den Feuerwehrleuten dafür seinen Respekt. » mehr

Mit den Führungsdienstgraden stellten sich die Geehrten und neu gewählten Aktiven der Oberstebener Wehr zu einem Foto (von links, hinten): Jugendkreisbrandmeister Florian Strobel, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer, Dominik Rabel, Vorsitzender Oliver Rabel, Bürgermeister Bert Horn, vorn (von links) Jugendwartin Jessica Rüger, Jara Eisenbeis, Heiko Färber, Kommandant Dieter Rüger und der neue stellvertretende Kommandant Harald Eisenbeis. Foto: Singer

13.02.2019

Region

Bestens gerüstet

Aus der Feuerwehr Obersteben gibt es viel Positives zu vermelden. Sie ist mit 79 Aktiven die mit Abstand größte Ortsteilwehr von Bad Steben. Mit Freude erwarten die Brandschützer das neue Löschfahrzeu... » mehr

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Längenau gab es Neuwahlen, Ehrungen und Beförderungen: (von rechts) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kreisbrandrat Wieland Schletz, Vertrauensfrau Julia Lauterbach, der bisherige Kommandant Harald Köstler, neu gewählter Kommandant Florian Queitsch, bisheriger stellvertretender Kommandant Martin Lauterbach, neu gewählter stellvertretender Kommandant Sebastian Jahn, Vertrauensfrau Melanie Strasser, Vertrauensmann Uwe Beck, Oberfeuerwehrfrau Elisabeth Seidel, Vorsitzender Andreas Künzel und die beiden Jugendwarte Pascal Benesch und Max Künzel . Foto: Hanna Cordes

11.02.2019

Region

Florian Queitsch ist neuer Kommandant

Nach zwölf Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze der Längenauer Wehr: Harald Köstler kandidiert nicht mehr für das Amt. Er ist künftig Gerätewart. » mehr

Feuerwehren starten «Twittergewitter»

11.02.2019

Bauen & Wohnen

Feuerwehren sind auch virtuell im Großeinsatz

Der Europäische Tag des Notrufs ist der 11. Februar. Denn die Ziffern dieses Datums ergeben die 112 - die Nummer, die in Notlagen gratis gewählt werden kann. Bundesweit werben Feuerwehren nun an dem T... » mehr

10.02.2019

Oberfranken

SPD will mehr Geld für die Feuerwehren

Nach Ansicht der Partei hält die Staatsregierung mehrere Millionen Euro zurück. Das passiere bereits seit mehreren Jahren. » mehr

10.02.2019

Deutschland & Welt

Löschfahrzeug kracht gegen Baum - Feuerwehrmann verletzt

Ein 35 Jahre alter Feuerwehrmann hat bei einer Übungsfahrt die Kontrolle über sein Löschfahrzeug verloren und ist nahe Karlsruhe gegen einen Baum gefahren. Sein 51-jähriger Beifahrer wurde bei dem Unf... » mehr

Bei der Straßdorfer Feuerwehr gibt es viel Neues. Das Bild zeigt von links: Vorsitzender Arno Krenz, Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, Kommandant Johannes Groß, Lukas Goppold, Jugendsprecher Jan Michel, Lena Krenz, Michael Wirth, Feuerwehrfrau Lena Polke, Markus Krenz, Jugendwart Thomas Krenz, zweiter Bürgermeister Matthias Wenzel und Neuzugang Finn van Loosen. Fotos: Rittweg

07.02.2019

Region

Straßdorf: Vorsitzender feiert 50. Jubiläum

Die Straßdorfer Wehr freut sich über Ehrungen und Beförderungen. Thomas Krenz ist neuer Jugendwart. » mehr

Im Einsatz

05.02.2019

Deutschland & Welt

Panik in Paris - Mindestens zehn Tote bei Wohnhausbrand

Bewohner rufen um Hilfe, einige fliehen aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Etliche überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie kon... » mehr

Feuerwehrmann

05.02.2019

Deutschland & Welt

Mindestens zehn Tote bei Wohnhausbrand in Paris

Bewohner rufen um Hilfe, einige flüchten aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Einige überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie kon... » mehr

Die Feuerwehren der ersten Stunde, die vor 25 Jahren dem damals neu gegründeten Kreis-Feuerwehr-Verband beigetreten sind, hat der Vorstand des Verbands mit Kreisbrandrat Stefan Härtlein an der Spitze (Fünfter von links) bei der Hauptversammlung mit Urkunden ausgezeichnet. Foto: Melitta Burger

29.01.2019

Region

Feuerwehrverband leistet Lobby-Arbeit

Seit 25 Jahren gibt es den Verband im Kreis. 75 der 115 Feuerwehren gehören ihm an. Kreisbrandrat Stefan Härtlein zeigt bei der Mitgliederversammlung ein breites Arbeitsfeld. » mehr

Die jungen "Stammbacher Feuerforscher" mit den verantwortlichen ehrenamtlichen Erzieherinnen.	Fotos: Engel

28.01.2019

Region

Brandschutz für Knirpse

Viele Kinder ab drei Jahren möchten in die Stammbacher Kinderfeuerwehr. Das Programm ist lehrreich. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".