Lade Login-Box.

FEUERWEHRLEUTE

Vermutlich eine achtlos weggeworfene brennende Kippe hat am Ufer des Weißen Mains am Schwedensteg einen alten Baumstumpf in Brand gesteckt.

13.07.2020

Kulmbach

Zigarette setzt Baumstumpf in Brand

Ein Löscheinsatz war nicht der einzige Grund, warum die Feuerwehr am Sonntag ausrücken musste. Auch ein in einem Aufzug gefangener Mensch freute sich über den Anblick der Retter. » mehr

1,3 Millionen Euro haben die Drehleiterfahrzeuge gekostet, die in Stadtsteinach und Thurnau stationiert sein werden. Sie wurden in Stadtsteinach vorgestellt. Von links: Kommandant Jörg Schneider und Bürgermeister Martin Bernreuther (Thurnau), Heinrich Rauh (Landratsamt), Landrat Klaus Peter Söllner, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Bürgermeister Roland Wolfrum, KBI Manuel Steinl und FFW-Vorsitzender Jörg Geyer (Stadtsteinach). Foto: Klaschka

13.07.2020

Kulmbach

Zwei neue Drehleitern

Die Kameraden in Stadtsteinach und Thurnau können künftig hoch hinaus. Als Basis dient ein 16 Tonnen schweres und 290 PS starkes Fahrgestell. » mehr

Brand in Templin

12.07.2020

Brennpunkte

Heim in Templin brennt - ein Mann tot, sieben Verletzte

Dramatische Szenen in einem Heim für betreutes Wohnen. Das Dachgeschoss steht in Flammen. Dutzende Bewohner müssen gerettet werden. Für einen Mann kommt die Hilfe zu spät. » mehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

11.07.2020

Bayern

Schlange verkriecht sich in Holzschuppen: Feuerwehreinsatz

Eine ausgebüxte Schlange hat in Zeil am Main (Kreis Haßberge) für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Ein Anwohner entdeckte die etwa eineinhalb Meter lange, schwarze Schlange mit rotem K... » mehr

In der Ziegelhüttener Straße musste die Feuerwehr helfen, eine erkrankte Person aus ihrem Haus zu transportieren. Das gelang nur mit Hilfe der Drehleiter über ein Fenster. Das Treppenhaus war zu eng.

06.07.2020

Kulmbach

Feuerwehr vielfach gefordert

Schon wieder hatten die Kulmbacher Einsatzkräfte am Wochenende jede Menge zu tun. Glücklicherweise verliefen alle Einsätze glimpflich. Der Schaden war gering. » mehr

Nur aus Richtung Kleinwendern kommend gibt es einen Hinweis auf das Waldbad.

02.07.2020

Fichtelgebirge

Feldweg wird zum Dschungelpfad

Das Waldbad ist mit dem Auto nur über eine Schlaglochpiste zu erreichen. Der Gemeinderat will nun Abhilfe schaffen. » mehr

Bitten um Unterstützung für die Fortsetzung der Image-Kampagne: Thomas Edelmann, Leiter der Entwicklungsagentur, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Landrat Peter Berek, Katharina Hupfer von der Willkommensagentur und Lisa Dörsch, neue Mitarbeiterin des Projekts Freiraum Fichtelgebirge (von links). Foto: Florian Miedl

29.06.2020

Fichtelgebirge

Wer hat Ideen für Fichtelgebirgs-Emojis?

Der Kreis Wunsiedel feilt weiter am positiven Image und bittet um Vorschläge für neue Emojis. Die Mini-Symbole sollen zeigen, wie liebenswert die Region ist. » mehr

Brandspuren

29.06.2020

Brennpunkte

Festnahme nach Brand an Reichstagsgebäude

Die Brandspur ist klein. Aber es ist das Reichstagsgebäude, in dem der Bundestag sitzt. Die Berliner Polizei meldet eine Festnahme. » mehr

Viele Steine sind als lustige Käfer gestaltet.

16.06.2020

Kulmbach

Steinschlange misst schon über 60 Meter

Bunt bemalte Steine zieren die Wegesränder in Kulmbach und Umgebung. Nicht überall dürfen die kleinen Mutmacher liegen bleiben. » mehr

Feuerwehr

16.06.2020

Fichtelgebirge

Großeinsatz: Feuer in Scheune

Großeinsatz vieler Feuerwehren im Fichtelgebirge: In einer Scheune im Schirndinger Ortsteil Raithenbach hat es am Montagvormittag gebrannt. » mehr

Mit rund 1,3 Promille Alkohol im Blut ist ein 24-jähriger Kronacher in der Nacht zum Sonntag mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Seinen Führerschein ist der junge Mann nun los. Fotos: Feuerwehr Kulmbach

14.06.2020

Kulmbach

Rettungskräfte wegen Falschparkers im Stau

Feueralarm im Rehbergheim: Die Helfer kommen nicht an ihr Ziel. Die Kulmbacher Feuerwehr hatte am Wochenende zahlreiche Einsätze. » mehr

Gleich vier Ortsverbände des Technischen Hilfswerks waren in Wölbattendorf, um gegen die Massen von Schlamm anzukämpfen.	Foto: privat

14.06.2020

Hof

Schlamm von Feld flutet Wölbattendorf

Nach einem Starkregen am Sonntagmorgen liefen Wasser und Dreck durch den Hofer Ortsteil. Über 80 Kräfte von THW, Feuerwehr und Stadt waren deshalb im Einsatz. » mehr

Ost-China

14.06.2020

Brennpunkte

Viele Tote nach Explosion eines Tanklastwagens in Ost-China

Eine gewaltige Explosion erschüttert eine Schnellstraße im Osten Chinas. Rettungskräfte finden ein Feuerinferno vor, viele Tote und Verletzte sind zu beklagen. » mehr

Straßen und Keller überflutet

14.06.2020

Brennpunkte

Sommergewitter ziehen über das Land

Vollgelaufene Keller, Blitzeinschläge, kaputte Autos - Feuerwehren sind wegen der Gewitter in vielen Regionen Deutschlands im Dauereinsatz. Und wo ist die Sonne? » mehr

Baum entwurzelt

13.06.2020

Brennpunkte

Gewitter und kräftiger Regen ziehen über Teile Deutschlands

Mehr als 40 Liter Regen pro Quadratmeter in Wismar, ein Wasserschaden in der Notrufleitstelle und Probleme auf der Autobahn: Sommergewitter und heftiger Regen sind besonders über den Nordosten Deutsch... » mehr

Gerhard Bergmann und Bürgermeisterin Sabrina Kaestner blätterten im neuen Buch zum 100-jährigen Bestehen des Marktleuthener Überbruckvereins "Fidele Brüder". Foto: Hans Gräf

12.06.2020

Fichtelgebirge

Fidele Brüder gibt es seit hundert Jahren

Gerhard Bergmann hat über den Verein aus dem Stadtteil Überbruck ein Buch geschrieben. Es ist reich bebildert und bietet einen Einblick in ein besonderes Jahrhundert. » mehr

Explosion in Wohnhaus

11.06.2020

Brennpunkte

Explosion in Wohnhaus in Hannover

Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Hannoveraner Stadtteil List schreckt viele Menschen hoch. Bei einem nachfolgenden Brand werden acht Menschen verletzt - die Feuerwehr löst Großalarm aus. » mehr

Brände in Kulmbach

07.06.2020

Kulmbach

Serverraum geht in Flammen auf

In den vergangenen Tagen war die Kulmbacher Feuerwehr stark gefordert. Die Aktiven mussten unter anderem Brände in der Müllumladestation am Goldenen Feld und im Kressenstein löschen. » mehr

Waldbrand in Kalifornien

07.06.2020

Brennpunkte

Kampf gegen Waldbrand in Kalifornien

Ein Waldbrand in Nordkalifornien hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Rund 600 Einsatzkräfte kämpften gegen das Feuer im Bezirk Solano, teilte die Feuerwehr in der Nacht zum Sonntag (Ortszei... » mehr

Anfeuerung

06.06.2020

Sport

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm

Fehlstart für den Champion! Die Bayern-Basketballer haben zum Auftakt des Meisterturniers völlig überraschend gegen Ulm verloren. Den Stars von der Isar fehlte es am nötigen Biss. Auch im ersten Spiel... » mehr

Fahrzeugübergabe an der Feuerwache: Im Bild (von links) Leo Reichel (ehemaliger Hauptamtsleiter der Stadt Hof), Markus Ott (Stadtbrandinspektor und stellvertretender Kommandant), Stadtrat Jürgen Adelt, Jürgen Stader von der Stadtverwaltung, Stefan Wunderlich (Gerätewart der Feuerwehr), Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Horst Herrmann (Stadtbrandrat, Kommandant), die Stadträte Felix Lockenvitz, Christian Herpich und Hilmar Bogler, Ralf Klaschka (Kassier der Feuerwehr) und Gerd Schmidt (Schriftführer der Feuerwehr Hof). Foto: von Dorn

01.06.2020

Hof

Immer mehr Kleineinsätze

Die Hofer Feuerwehr hat ein neues "Kleinalarm- fahrzeug". Es kommt zum Beispiel bei Tür- öffnungen zum Einsatz. » mehr

Trauer am Königsplatz

29.05.2020

Brennpunkte

Anklage nach tödlichem Schlag auf Augsburger Königsplatz

Das Bild der im Kreis stehenden Feuerwehrleute, die Arm in Arm um ihren Kollegen trauern, ging vor einem halben Jahr durch die Medien. Der Augsburger war zum Gewaltopfer geworden, gestorben an einem e... » mehr

Feuerwehrmann

27.05.2020

Oberfranken

Ausschuss gegen Rentenplus für Feuerwehrleute

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Bayern werden auch künftig nach ihrem Dienstende keinen Rentenaufschlag erhalten. » mehr

Feuerwehr

25.05.2020

Region

Feuerwehren dürfen wieder üben

Einsatzkräfte müssen sich stetig weiterbilden. Wegen Corona war das nicht möglich. Dennoch sind sie dank des allgemein guten Ausbildungsstands fit. » mehr

Das ist noch einmal gut gegangen: Offenbar noch glimmende Asche aus einem Kamin hat in der Reuthgasse in Kulmbach erst einen Komposthaufen und dann Teile des Gartens, eine Hecke und Bäume erfasst. Foto: Feuerwehr

24.05.2020

Region

Glühende Asche löst Brand im Garten aus

Tage vorher hatte eine Frau Kaminasche auf dem Kompost entsorgt. Alles schien gut zu gehen, bis plötzlich Rauch aufstieg und das Grundstück brannte. » mehr

Flugzeugabsturz

24.05.2020

Deutschland & Welt

Überlebender schildert Absturz in Pakistan

Fast alle Insassen von Flug PK8303 kommen bei dem Absturz in Pakistan ums Leben. Der Flugschreiber soll nun Erkenntnisse zur Ursache liefern. Ein Überlebender schildert dramatische Szenen kurz vor dem... » mehr

Flugzeugabsturz

23.05.2020

Deutschland & Welt

Flugzeugabsturz in Pakistan: Suche nach Ursache geht weiter

Bei dem Absturz eines Passagierflugzeugs in Pakistan sind fast alle Insassen ums Leben gekommen. Noch immer ist die genaue Ursache für das Unglück nicht ganz klar. » mehr

Pakistan International Airlines

22.05.2020

Deutschland & Welt

Viele Tote bei Absturz von Passagierflugzeug in Pakistan

Wohl nach technischen Problemen stürzt ein Passagierflugzeug im Süden Pakistans vor dem Landeanflug in ein Wohngebiet. Kurz darauf werden die ersten Leichen geborgen. Mindestens drei Menschen überlebe... » mehr

In der Breslauer Straße ist in der Nacht zum Samstag ein Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus ausgebrochen. Foto: Feuerwehr

17.05.2020

Region

Feueralarm im Treppenhaus

Mit 22 Mann mussten die Feuerwehren aus Kulmbach und Melkendorf in der Nacht zum Samstag in die Breslauer Straße in Kulmbach ausrücken. » mehr

Zahl der Einsätze geht enorm zurück

11.05.2020

Region

Zahl der Einsätze geht enorm zurück

Die 324 Feuerwehrleute haben 2019 mehr Zeit für ihre Familien. Die Einsatzstunden sinken von 10 875 auf 9810. Von der Stadt gibt es viel Lob für die neun Feuerwehren. » mehr

Zocken

10.05.2020

Region

In Konsole-Spiel vertieft: Mann bemerkt Qualm und Alarm in seiner Wohnung nicht

Offensichtlich völlig den Blick für sein Umfeld verloren haben dürfte in der Nacht zum Sonntag ein Hofer beim Konsolespielen in seiner Wohnung. „Game Over“ hieß es erst, als die Feuerwehr seine Tür au... » mehr

Sandro Paul möchte so schnell wie möglich wieder mit dem Fahrunterricht beginnen. Ein Hygienekonzept liegt vor, "und wir sind nicht so nah an unseren Kunden wie Friseure", sagt der Kirchenlamitzer Fahrlehrer. Foto: Florian Miedl

05.05.2020

Fichtelgebirge

Fahrlehrer warten auf grünes Licht

Fahrschulen sind von der Krise besonders betroffen. Wann sie wieder öffnen dürfen, kann keiner sagen. Für seine Kollegen im Landkreis macht Sandro Paul Druck. » mehr

Auf Tuchfühlung: Anja Stange und Philipp Brammer wären sich in "Toulouse" längst nähergekommen. Kurz vor der Premiere stellte das Theater Hof seinen Betrieb bis auf Weiteres ein. Foto: Harald Dietz

29.04.2020

Region

"Versammeln ist wichtig"

Das Theater Hof ruht, und Intendant Reinhardt Friese sehnt die Öffnung herbei. Dass Kunst und Kultur brachliegen, darf kein Dauerzustand sein. » mehr

50 Schutzmasken für die Hohenberger Feuerwehr hat Feiler-Geschäftsführer Dieter Schwedt (Mitte) an Kommandant Florian Korb (links) übergeben. Bürgermeister Jürgen Hoffmann (links) freut sich über das Engagement. Foto: pr.

28.04.2020

Fichtelgebirge

Feiler näht Masken für Feuerwehr

Die Hohenberger Chenille-Weberei stellt der Truppe 50 Schutzmasken zur Verfügung. Die sind nötig, wenn es zu Einsätzen geht. » mehr

Bewässerung

26.04.2020

Deutschland & Welt

Warnungen vor Dürre in Deutschland

Der Landwirtschaft droht eine Missernte, der Wald ist in einem Besorgnis erregenden Zustand: Forschern und Wirtschaft bereiten die Wasserspeicher der Böden und der bislang fehlende Frühjahrsregen Sorg... » mehr

Zug erfasst Auto an Bahnübergang - drei Tote

24.04.2020

Deutschland & Welt

Zug erfasst Auto an Bahnübergang: Drei Tote

Den Einsatzkräften hat sich ein schreckliches Bild geboten: Ein Zug hat ein Auto erfasst - drei Menschen sterben. Für die Ermittler sind noch fast alle Fragen offen. » mehr

Waldbrand

23.04.2020

Deutschland & Welt

Großbrand in Naturschutzgebiet weiterhin nicht gelöscht

Etwa 500 Feuerwehrleute kämpfen weiter gegen die Flammen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Insgesamt ist eine Fläche von rund 170 Hektar betroffen. Auch in Belgien brennt es. » mehr

Waldbrand

21.04.2020

Deutschland & Welt

Feuerwehren kämpfen gegen Waldbrände

In mehreren Regionen Deutschlands rücken Feuerwehrleute aus, um Waldbrände zu löschen. Rauchwolken stehen auch über einem Nationalpark im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Viel Wind und trockene B... » mehr

Ein Feuerwehrhelm liegt an einem Einsatzfahrzeug

20.04.2020

Region

Zündelei am Gleis: Jungs setzen Böschung in Brand

Zu einem Flächenbrand auf mehreren hundert Quadratmetern hat sich das Zündeln zweier Jugendlicher am Samstagabend an der Bahnstrecke bei Neuenmarkt/Wirsberg entwickelt. » mehr

Das Gleiche können, wie die Großen? Das wird für Nachwuchsfeuerwehrleute wie Arian und Niclas auf unserem Symbolfoto immer mehr zum Problem. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

19.04.2020

Region

Neue Gefahren für die Feuerwehr

Keine Ausbildungen, keine Übungen und keine Veranstaltungen: Bei den Feuerwehren fallen viele Aktivitäten aus. Die Einsatzbereitschaft ist aber weiterhin groß. » mehr

Waldbrand in Tschernobyl

17.04.2020

Deutschland & Welt

Wind treibt Rauch der Tschernobyl-Brände nach Kiew

Die Brände rund um den Havarie-Reaktor Tschernobyl nehmen kein Ende. Umweltschützer befürchten eine neue radioaktive Gefährdung. Die Kiewer Stadtverwaltung sieht eher den Rauch als Problem. Wie schlim... » mehr

Ordentlich aufgereiht stehen die Fahrzeuge der Kulmbacher Feuerwehr im Gerätehaus. Wenn auch momentan weder geübt werden kann noch Ausbildungen stattfinden, ist die Wehr, wie alle anderen, jederzeit einsatzbereit. Für die Feuerwehrleute gelten in diesen Zeiten besondere Sicherheitsvorschriften. Foto: Melitta Burger

15.04.2020

Region

Stillstand im Gerätehaus

Feuerwehren dürfen den Ernstfall nicht üben, Ausbildung fällt flach. Die Befürchtung: Die Kameraden könnten sich anstecken. Doch der Ausfall macht keine Probleme. » mehr

Waldbrände in Tschernobyl

15.04.2020

Deutschland & Welt

Löscharbeiten um havariertes Kraftwerk Tschernobyl dauern an

Merhere Hundert Feuerwehrleute bekämpfen noch immer Glutherde in dem radioaktiv belasteten Gebiet um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. » mehr

Tri@home

10.04.2020

Überregional

Frodeno startet seinen Tri@home mit 10.000-Euro-Spende

Der dreimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno will bei seinem Triathlon in den eigenen vier Wänden für gute Zwecke mit einer Spende von 10.000 Euro anfangen. «Und es wird sicher nicht die letzte Spen... » mehr

10.04.2020

Region

Traktorfahrer zeigt Feuerwehrleuten im Einsatz den Vogel

Wegen eines Einsatzes muss die Feuerwehr den Bereich um den Carlsgrüner Weg und den Dürrer-Grund-Weg in Lichtenberg absperren. Ein Traktorfahrer hat offenbar etwas dagegen. » mehr

Intensivstation

03.04.2020

Region

Landkreis beschlagnahmt Beatmungsgerät

In der Corona-Krise hat der Kampf um medizinische Ausrüstung begonnen. In der Region sorgt eine Aktion des Katastrophenschutzes für Aufsehen. » mehr

Coronavirus

03.04.2020

Deutschland & Welt

Coronakrise: Labore in Deutschland arbeiten rund um die Uhr

Um mit der Ausbreitung des Coronavirus Schritt zu halten, wird in Laboren rund um die Uhr gearbeitet, Kapazitäten werden aufgestockt. Doch Engpässe bei Materialien sind ein Problem. » mehr

Wieder einmal hat die Ladung eines Müllfahrzeugs Feuer gefangen, weil unerlaubt Spraydosen im Abfall gelandet waren. Fotos: Feuerwehr

02.04.2020

Region

Spraydosen setzen Müll in Brand: Fahrer rettet sich

In letzter Sekunde kann ein Müll-Fahrer seine brennende Ladung auf dem Schwedensteg abkippen. Den Wehrleuten fliegen bei weiteren Explosionen Trümmer um die Ohren. » mehr

8,30 Meter lang und 1,37 Tonnen schwer war die inzwischen museale AL18 im Transportzustand.	Fotos: Klaus Klaschka

31.03.2020

Region

Arbeiten mit einem "Museumsstück"

Die neue Drehleiter der Stadtsteinacher Feuerwehr kann noch nicht eingesetzt werden. Die Wehrleute müssen noch ausgebildet werden. » mehr

Auszeichnungen für Helfer (stehend von links): Michael Schmidt, Matthias Färber, Patrick Peetz (stellvertretend für Vater Günter), (vorne) Werner Baderschneider, Jürgen Saalfrank und Thomas Walle. Foto: Rittweg

29.03.2020

Region

Bei der Wehr in Döbra packen alle an

Die Feuerwehr hat elf Einsätze hinter sich. Wenn es um den Maibaum geht, ist die Zahl der Helfer groß. » mehr

24.03.2020

Region

Stichwahl wie schon vor sechs Jahren

Stichwahl zwischen Amtsinhaber Harald Hübner (CSU) und Björn Sommerer (FuG): Am Sonntag entscheidet sich, wer Bürgermeister von Neudrossenfeld wird. » mehr

Verdiente Feuerwehrleute der Lamitzer Wehr und ihre Gäste (von links): Vereinsvorsitzender Uwe Opel, Bürgermeister Matthias Beyer, Rudolf Kothmann, Helmut Langheinrich, zweiter Kommandant Helmut Wilfert, Marco Opel, Dominik Kolbinger, Pascal Opel, Michelle Kolbinger, Kommandant Heiko Pezold und Kreisbrandmeister Marc Fischer.

17.03.2020

Region

Helmut Wilfert neuer zweiter Kommandant

Bei der Lamitzer Feuerwehr war eine Neuwahl nötig. Florian Fröh hat sein Amt niedergelegt. Er bedankte sich für das Vertrauen im vergangenen Jahr. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.