FILIALEN

15.02.2019

Fichtelgebirge

Nagel hadert mit Schließung der Bank-Filiale

Die Gemeinderäte werfen der VR-Bank strategische Fehler vor. Das Gebäude bleibt mit Ärztehaus und Apotheke erhalten. » mehr

Bäckermeister Sebastian Groß bietet seine Laabla an sechs Tagen in der Woche an. Am Sonntag bleiben seine Grünwehrbeck-Filialen geschlossen. Bäckereien mit Café sollen künftig den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen dürfen. Foto: Stefan Linß

15.02.2019

Kulmbach

Die Laabla bleiben ein Zankapfel

Bäckereien mit Café dürfen nun den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen. Ralf Groß, der Obermeister der Bäckerinnung Kulmbach, läuft dagegen Sturm. » mehr

Polizeipräsidium Oberfranken

14.02.2019

Hof

Bank-Einbruch in Oberkotzau: Polizei sucht in Saale nach Beweisen

Im Bereich der Frankenbrücke haben Taucher der Bayerischen Bereitschaftspolizei nach Beweismitteln gesucht. Die Ermittlungen laufen noch. » mehr

Oktober 2018, Tatort Gebenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach: Ein Mann mit weißem Mundschutz blickt in die Überwachungskamera, wenig später versucht er, einen Bankautomaten aufzubrechen, setzt die Filiale in Brand. Der Versuch scheitert. Ob der Mann in Verbindung mit den Taten in Oberkotzau und Gattendorf steht, muss die Kriminalpolizei noch ermitteln.	Foto: Polizei Amberg

12.02.2019

Hof

Die Geschichte hinter dem Bank-Einbruch

Nach dem Einbruch in eine Bank in Oberkotzau ist jetzt bekannt geworden, dass bereits Freitagnacht eine ähnliche Tat in Gattendorf stattfinden sollte. » mehr

Einkaufen im Netz

12.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Mehr Onlinekäufe mit Laden-Abholung

Immer mehr Händler bieten an, Waren im Netz zu bestellen und diese anschließend in einer Ladenfiliale abzuholen. Click & Collect verbindet das klassische Einkaufen mit dem Online-Kauf - und gerade das... » mehr

Von den Schließungsplänen betroffen ist auch die Geschäftsstelle der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald in Marktleuthen. Fotos: Florian Miedl, Matthias Will

10.02.2019

Fichtelgebirge

Das Filialnetz der VR-Bank schrumpft

Die VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald reduziert ihr Netz von 20 auf 13 Filialen. Die Führungsspitze führt mehrere Gründe für diese Entscheidung an. » mehr

Russischer Discounter

06.02.2019

Wirtschaft

Russischer Discounter öffnet deutsche Pionier-Filiale wieder

Nach Problemen mit Lieferanten und einer vorübergehenden Schließung hat der russische Discounter «Mere» seine erste Filiale in Deutschland wieder geöffnet. » mehr

«Mere» in Leipzig

04.02.2019

Wirtschaft

Leergekauft: Russischer Discounter «Mere» erstmal dicht

Wegen zu großer Begeisterung bei den Kunden geschlossen: Der russische Discounter «Mere» muss seine erste Deutschland-Filiale in Leipzig vorübergehend dicht machen, weil der Kundenansturm zu groß war. » mehr

Neben dem Kaufland in der Stammbacher Straße finden die Münchberger bislang eine AWG-Filiale. Ob das Geschäft erhalten bleibt, ist offen, sagt ein Sprecher der Textilkette, die Insolvenz anmelden musste. Das Unternehmen will sich sanieren, heißt es. Foto: Siegfried Gottesmann

31.01.2019

Wirtschaft

AWG-Mitarbeiter bangen um Arbeitsplätze

Nach der Insolvenz bangen die Mitarbeiter aus den Filialen in Oberfranken um ihre Arbeitsplätze. Im April soll die Entscheidung fallen. » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

Russischer Discounter eröffnet erste Filiale in Leipzig

Der russische Discounter Torgservis hat in Leipzig seine erste Filiale in Deutschland eröffnet. Großen Andrang und lange Schlangen an den Kassen gab es zunächst jedoch nicht. » mehr

Russischer Discounter

29.01.2019

Wirtschaft

Russischer Discounter eröffnet erste Filiale in Leipzig

Der russische Discounter Torgservis hat in Leipzig seine erste Filiale in Deutschland eröffnet. Großen Andrang und lange Schlangen an den Kassen gab es jedoch nicht. » mehr

Russischer Discounter öffnet in Leipzig

28.01.2019

Wirtschaft

Russischer Discounter startet in Ostdeutschland

Der russische Discounter Torgservis will auf den deutschen Lebensmittelmarkt. Mit niedrigen Preisen und spärlichem Design sollen Kunden erst in Leipzig und später in ganz Ostdeutschland angelockt werd... » mehr

Am Donnerstag wurde es öffentlich, dass K&L in der Karolinenstraße schließt - bereits am Freitag kündigen Schilder den Räumungsverkauf an.	Foto: Thomas Neumann

25.01.2019

Hof

Neuer Schock für die Einkaufsstadt Hof

Die K&L-Filiale im Hofer Zentrum schließt im April. Der Standort lohnte sich nicht mehr. Vom Aus sind neun Mitarbeiter betroffen. » mehr

Karstadt und Kaufhof

25.01.2019

Wirtschaft

Kaufhof-Sanierung wird rund 2600 Jobs kosten

Konzernchef Stephan Fanderl stellt nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof die Weichen für den neuen Warenhausriesen. Die gute Nachricht dabei: Kaufhaus-Schließungen soll es zunächst nicht geben. Sch... » mehr

Vorerst läuft der Betrieb der K&L-Filiale in der Karolinenstraße wie gewohnt weiter. Ob sie schließt, steht noch in den Sternen. Foto: Schmidt

Aktualisiert am 24.01.2019

Wirtschaft

K&L schließt Filialen in Hof und Plauen

Das Textil- und Modeunternehmen schließt seine Filialen in Hof und Plauen. Bis Ende April sollen in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen insgesamt 14 Filialen geschlossen werden. Die oberfränkischen ... » mehr

Rehauer geben ihre Post im Rathaus ab

16.01.2019

Rehau

Rehauer geben ihre Post im Rathaus ab

Da geht die Post ab: Nach dem Umzug ins Rehauer Rathaus hat die Post seit gestern ihre Filiale für einige Monate an neuer Stelle geöffnet. Am Vormittag war Hilde Kästner eine der ersten Kundinnen, die... » mehr

Heute eröffnet im Rehauer Rathaus die Übergangs-Filiale der Deutschen Post. Die Kunden werden dann auf gewohnte Gesichter treffen: Die Mitarbeiter, die bisher die Sendungen im Elektrogeschäft Gebhardt angenommen haben, sind für die Interimslösung bei der Post angestellt. Foto: dpa/picture-alliance

15.01.2019

Rehau

Post eröffnet Filiale im Rehauer Rathaus

Aus dem Elektrogeschäft Gebhardt musste das Unternehmen raus. Nun können Kunden Briefe und Pakete an der alten Pforte des Rathauses abgeben - eine Interimslösung. » mehr

Seit September 2017 ist der Zentralkauf abgetragen, seither liegt die Fläche brach. Rechts im Bild befinden sich die Gebäude Schillerstraße 15 und 17: Die 17 hat die LIG bereits erworben, wegen Hausnummer 15 verhandelt sie gerade mit dem Gebäude-Eigentümer. Foto: Stefan Rompza

11.12.2018

Hof

Langer Atem statt schnelle Lösung

Die Baustelle für die Hof-Galerie könnte im Frühjahr eingerichtet werden. Die Akteure klären Punkt für Punkt offene Fragen - auch, wenn es mal länger dauert. » mehr

Das Team der Commerzbank in Selb (vorne von links): die neue Filialdirektorin Karin Luding, Jessica Schlegel, Claudia Zeitler, Angelika Moßner, Jessica Herpich und Matthias Held sowie (hinten von links) Kadir Gündüz, Siegbert Beck, Saskia Pöhler und Bastian Weiß. Es fehlen Stefanie Polzin und Stefan Trotz. Foto: pr.

11.12.2018

Selb

Karin Luding leitet Commerzbank Selb

Die Bankkaufrau ist seit dem 1. September im Amt. Verantwortlich ist sie auch für die Filialen in Rehau und Schwarzenbach an der Saale. » mehr

Douglas

11.12.2018

Wirtschaft

Parfümeriekette Douglas wächst nur dank Zukäufen

Der harte Wettbewerb in der Schönheitsbranche macht der Parfümeriekette Douglas zu schaffen. » mehr

Umtausch von Deutsche-Mark in Euro

10.12.2018

Geld & Recht

Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Vergraben vom Hund im Garten oder angenagt von Mäusen auf dem Dachboden: Immer wieder tauchen alte D-Mark-Schätze auf. In manchen Geschäften können Kunden noch heute mit Mark und Pfennig bezahlen - vo... » mehr

«Saturn Smartpay»

06.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Im Laden mit dem Smartphone digital bezahlen

Digital per Smartphone zahlen, nicht nur online, sondern auch im Laden: Das ist die Zukunft im Einzelhandel. Bis es überall soweit ist, müssen die Unternehmen noch einige Probleme überwinden. Saturn t... » mehr

Genauso wie Asterix lässt sich Ralf Groß, der Obermeister der Kulmbacher Bäckerinnung, nichts gefallen. Die Fotomontage war ein Geschenk von Oberbürgermeister Henry Schramm anlässlich des Bäckereijubiläums. Foto: Stefan Linß

16.11.2018

Region

„Wie im kleinen gallischen Dorf“

Ralf Groß kämpft gegen Sonntagsarbeit. Der Obermeister der Bäckerinnung Kulmbach spricht über seinen Widerstand gegen die Pläne des eigenen Landesverbandes. » mehr

K&L hat zuletzt Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Fotos: Matthias Will, K&L

31.10.2018

FP/NP

Drei Monate unter dem Schutzschirm

K&L arbeitet an einem Sanierungsplan und will diesen dann schnell umsetzen. Die Filialen stehen derzeit auf dem Prüfstand. » mehr

Nach einem Bankraub bietet die Polizei ihre ganze Kraft auf. Die Aufklärungsquote ist hoch, die Beute meistens gering. Das haben offenbar auch die Bankräuber begriffen. Das Delikt kommt schon seit Jahren kaum mehr vor. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

30.10.2018

Region

Bankraub ist aus der Mode gekommen

Zehn Jahre ist es her, seit zuletzt im Landkreis Kulmbach eine Bank überfallen wurde. Skimasken und Schießeisen haben ausgedient. Dafür gibt es eine ganze Menge Gründe. » mehr

Videothek muss schließen

23.10.2018

Deutschland & Welt

Videothekensterben verschärft sich

In Konkurrenz zu aufstrebenden Online-Diensten verschwinden in Deutschland immer mehr Videotheken vom Markt. » mehr

22.10.2018

Deutschland & Welt

Chef der Kette dm sieht noch Platz für Hunderte neue Filialen

Obwohl Deutschlands größte Drogeriemarktkette dm mit der Expansion nicht so schnell vorankommt wie geplant, sieht deren Chef Erich Harsch noch viel Potenzial für Neueröffnungen. » mehr

Der Bauboom und zu lange Genehmigungsverfahren verhinderten die Neueröffnung einiger Filialen, sagte Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung, am Donnerstag. Insgesamt sei die Drogeriemarktbranche aber „noch immer ein Wachstumsmarkt“.	Fotos: Uli Deck/dpa, Dieter Weigel

18.10.2018

FP/NP

dm-Märkte setzen Wachstumskurs fort

In der Region steigert das Unternehmen den Umsatz auf fast 90 Millionen Euro. Europaweit beschäftigt die Drogeriemarkt-Kette etwa 60.000 Menschen. » mehr

US-Handelshaus Sears

15.10.2018

Deutschland & Welt

US-Händler Sears zieht die Notbremse

Bis in die 1990er Jahren ist Sears größter US-Einzelhändler. In den Folgejahren scheitern immer neue Rettungsversuche, seit 2011 fallen unter steigendem Druck der Online-Konkurrenten Verluste an. Jetz... » mehr

Vorerst läuft der Betrieb der K&L-Filiale in der Karolinenstraße wie gewohnt weiter. Ob sie schließt, steht noch in den Sternen. Foto: Schmidt

11.10.2018

Region

Zukunft der Hofer K&L-Filiale ungewiss

Das Modehaus steckt im Insolvenzverfahren. Einzelhandelssprecher Lutz Pfersdorf ist dennoch vorsichtig optimistisch. » mehr

Schuhhändler Deichmann

12.10.2018

Deutschland & Welt

Schuhhändler Deichmann eröffnet neue Filialen

Europas größter Schuhhändler Deichmann setzt sein kräftiges Wachstum fort und eröffnet im kommenden Jahr die erste Filiale in Dubai. » mehr

11.10.2018

Region

Hofer Schusterjungen

Die industrielle Fertigung von Schuhen hat auch in Hof zu einem starken Rückgang des Schusterhandwerks geführt. Zwei Handwerker, Milan Soskic und Jürgen Fickenscher, haben trotzdem ähnliche Zukunftsho... » mehr

Jens Bächle, GF K&LWeilheim 2017

10.10.2018

Oberfranken

K&L muss unter den Schutzschirm

Der Wettbewerb in der Modebranche ist hart. Nun beantragt ein bekanntes Unternehmen Insolvenz in Eigenverwaltung. Welche Auswirkungen hat das auf die Filialen in der Region? » mehr

Die Geschäftsstelle der VR-Bank Oberfranken-Mitte in Höferänger wird es in wenigen Tagen nicht mehr geben. Mit ihr werden auch die Filialen in Wirsberg, Ludwigschorgast und Lanzendorf geschlossen. Mit der Digitalisierung machen immer mehr Kunden ihre Bankgeschäfte zu Hause. Foto: Gabriele Flösche

05.10.2018

Region

VR-Bank schließt Geschäftsstellen

Von November an wird es in Höferänger, Wirsberg, Lanzendorf und Ludwigschorgast keine VR-Bankfilialen mehr geben. Zu wenige Kunden kommen persönlich, sagt die Bank. » mehr

04.10.2018

Region

Nanu-Nana eröffnet Filiale in Hof

Dieser Laden in der Hofer Altstadt blieb nicht lange leer: Keine vier Wochen nach dem Auszug von Tally Weijl steht eine Neueröffnung an. » mehr

DEICHMANN-Geschenkkarten gibt es rechtzeitig vor Weihnachten

28.09.2018

Region

Bleibt Deichmann in der Hofer Altstadt?

Der Schuhhändler Deichmann hat bestätigt, dass er als Mieter in die neue Hof-Galerie einziehen will. » mehr

26.09.2018

Region

Tally Weijl schließt Filiale in Hof

Der Schweizer Modekonzern Tally Weijl zieht sich aus Hof zurück. Seit vergangenem Samstag hat die Filiale in der Altstadt geschlossen. » mehr

Drogeriemarktkette Rossmann

26.09.2018

Region

Hof Galerie: Drogerie eröffnet dritte Filiale

Die Drogerie Rossmann hat bestätigt, ihre Filialen in der Hofer Altstadt und im Nahversorgungszentrum August-Mohl-Straße erhalten zu wollen. » mehr

Thomas Borgen

19.09.2018

Deutschland & Welt

Chef der Danske Bank tritt nach Geldwäsche-Skandal zurück

Die Danske Bank spricht vom schwärzesten Tag ihrer Geschichte. Es geht um Geldwäsche im großen Stil. Auch wenn noch nicht klar ist, um welche Summen es geht, hat der Skandal erste Konsequenzen. » mehr

H&M

17.09.2018

Deutschland & Welt

H&M setzt mehr um als erwartet

Der angeschlagene schwedische Textilhändler H&M hat dank der schwachen schwedischen Krone, aber auch dank Marktanteilsgewinnen und gut laufender Räumungsverkäufe den Umsatz gesteigert. » mehr

An der straßenabgewandten südlichen Seite erfolgt der Werkstattanbau. Gleichzeitig erfolgt auf der gegenüberliegenden Gebäudeseite der Anbau von Verkäuferräumen. Dafür investiert die Firma Kotschenreuther 365 000 Euro.	Fotos: Ronald Dietel

14.09.2018

Region

Mehr Räume, mehr Mitarbeiter

Münchberg ist ein gutes Pflaster für die Firma Kotschenreuther. Schon vier Jahre nach der Ansiedlung baut das Unternehmen im großen Stil an. » mehr

Noch ein knappes Jahr, dann ist bei Kaufland im Einkaufszentrum "Fritz" Schluss. Für die gekündigten Mitarbeiter gibt es einen Sozialplan. Foto: Stefan Linß

07.09.2018

Region

Sozialplan für die Kaufland-Mitarbeiter

Das große Ziel, ihre Arbeitsplätze in Kulmbach zu behalten, haben die Beschäftigten nicht erreicht. Trotzdem sind sie mit dem Verhandlungsergebnis zufrieden. » mehr

Aldi Nord

07.09.2018

Deutschland & Welt

Erdbeben bei Aldi-Nord: Discounter-Chef Heußinger wirft hin

Der unerwartete Abgang des Aldi-Nord-Chefs erlaubt ungewohnt tiefe Einblicke in das Innenleben des Discountriesen. Der Trennung ging offenbar ein Streit um das milliardenschwere Modernisierungsprogram... » mehr

Erleichterung auch bei den Mitarbeiterinnen Christine Wagner (links) und Daniela Vogel im RugenDorfladen: Die Bäckerei Dumler führt das Geschäft seit 1. September weiter.	Foto: Gabriele Fölsche

03.09.2018

Region

Dumler übernimmt den RugenDorfladen

Nach der Insolvenz der Betreiber-Genossenschaft steigt die Kupferberger Bäckerei wieder in Rugendorf ein. Bürgermeister Holzmann freut sich, dass das Geschäft weiterläuft. » mehr

Küche & Co heißt das neue Geschäft im Einkaufszentrum "Fritz". Studioleiter Malte Lukasewitz feiert am Freitag die Eröffnung. Fotos: Stefan Linß

28.08.2018

Region

"Fritz" freut sich auf neue Mieter

Ins Kulmbacher Einkaufszentrum ziehen neue Geschäfte ein. Ein Küchenstudio öffnet am Freitag, danach sollen weitere Leerstände verschwinden. » mehr

Von Kerstin Dolde

14.08.2018

Leseranwalt

Regeln des Anstands

Am 16. August 1988 überfielen Dieter Degowski und Hans-Jürgen Rösner die Filiale der Deutschen Bank im nordrhein-westfälischen Gladbeck. » mehr

Elektrotankstelle

08.08.2018

dpa

Handel lockt mit Ladesäulen für E-Autos

Elektro-Tankstellen sind in Deutschland noch dünn gesät. Die großen Handelsketten locken deshalb immer öfter mit Ladesäulen für ihre Kunden. Das nützt nicht nur dem Image. » mehr

Teilweise herrscht Unordnung im sonst so aufgeräumten Kaufhof - warum das so ist, erklärt Bernd Reuter, Geschäftsführer des Hofer Kaufhofs. Bis Mitte Januar läuft voraussichtlich der Räumungsverkauf. Am 31. Januar muss der Niederlassungsleiter das Haus besenrein übergeben. Fotos: Ertel

27.06.2018

Region

"Viele finden es schade, dass wir schließen"

Seit einer Woche läuft der Ausverkauf im Kaufhof. Wie die Mitarbeiter die Situation empfinden und wie die Kunden reagieren, erklärt Geschäftsführer Bernd Reuter. » mehr

Aus ganz Deutschland sind die Kaufland-Gesamtbetriebsratsmitglieder nach Kulmbach gekommen, um ihre Solidarität zu zeigen. Vorsitzende Gabriele Wolf spricht mit Oberbürgermeister Henry Schramm (Bildmitte) über die Möglichkeiten, die Kaufland-Schließung abzuwenden. Foto: Stefan Linß

20.06.2018

Region

Solidarität aus ganz Deutschland

Die Kulmbacher Kaufland-Beschäftigten erhalten im Kampf um die Arbeitsplätze breite Unterstützung. OB Henry Schramm und der Gesamtbetriebsrat stehen an ihrer Seite. » mehr

Gut im Geschäft: das NKD-Logistik-Zentrum in Bindlach. Foto: Harbach

17.05.2018

FP/NP

NKD schreibt wieder schwarze Zahlen

Erstmals seit der Krise 2013 stehen unter dem Strich zwölf Millionen Euro Gewinn. Der Textilhändler plant weitere Filialen. » mehr

09.05.2018

Region

SPD fordert Stadtteilbüro im Bahnhofsviertel

Im Ortsverein Hof-Mitte will man das Quartier aufwerten. Dafür brauche es eine Anlaufstelle. » mehr

Die Kaufland-Mitarbeiter haben ihren Brief an Firmengründer Dieter Schwarz am Mittwoch aufgegeben. Verdi-Gewerkschaftssekretär Paul Lehmann (links vorne) kündigt weitere Aktionen an. Foto: Stefan Linß

09.05.2018

Region

Kaufland-Mitarbeiter bitten um Hilfe

Die Nachricht, dass ihre Filiale dicht macht, war für die 50 Beschäftigten ein Schock. Jetzt wendet sich das Kulmbacher Kaufland-Team an den mächtigen Dieter Schwarz persönlich. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".