Lade Login-Box.

FILMGESCHICHTE

Italienisches Filmmuseum eröffnet

30.10.2019

Reisetourismus

Italienisches Filmmuseum eröffnet in Roms Cinecittà-Studios

In Rom eröffnet ein neues Museum für Fans italienischer Filmgeschichte. Szenen von «La Dolce Vita» und «Ben Hur» wurden in den traditionsreichen Cinecittà Filmstudios gedreht, in denen das Museum unte... » mehr

Hessischer Film- und Kinopreis 2019

19.10.2019

Boulevard

Hessischer Filmpreis für Deutsches Filminstitut

Das Deutsche Filminstitut und Filmmuseum wurde beim Hessischen Film- und Kinopreis für seine langjährige Arbeit geehrt. Einen Sonderpreis gab es für die Regisseurin Caroline Link. Bei der Verleihung w... » mehr

Eric Pleskow

01.10.2019

Boulevard

Produzenten-Legende Eric Pleskow mit 95 gestorben

Die Titel seiner Filme haben einen großen Klang: «Der mit dem Wolf tanzt», «Das Schweigen der Lämmer», «Der Stadtneurotiker», «Platoon». Mit Eric Pleskow ist eine Hollywood-Legende gestorben. » mehr

Die stellvertretende Landrätin und Vorsitzende des Seniorenbeirats, Christina Flauder, rührt die Werbetrommel für die beiden Kulmbacher Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Foto: Stadt Kulmbach

30.08.2019

Kulmbach

Demenz - einander offen begegnen

Zum Weltalzheimertag gibt es in Kulmbach Kino, Musik und ein Beratungsangebot. Zahlreiche Infostände sind auf dem Marktplatz aufgebaut. » mehr

Tito Larriva

23.08.2019

Veranstaltungstipps

Legenden der Musik- und Filmgeschichte

Tito & Tarantula geht auf "8 Arms to hold you"-Tour. Und Günther Fischer gibt ein exklusives Konzert in Bad Elster. » mehr

Fassbinder Center in Frankfurt

20.05.2019

Boulevard

Fassbinder Center mit Nachlass des Regisseurs eröffnet

Er gilt als einer der bedeutendsten Filmemacher der Nachkriegszeit. Neben zahlreichen Schriften sind jetzt sein legendäres Ledersofa und sein Flipperautomat in Frankfurt ausgestellt. » mehr

Bis zum Aschermittwoch regieren Lea I. und Samuel I. in Schwarzenbach an der Saale. Doch bevor das Prinzenpaar Rathausschlüssel und Stadtkasse in Empfang nehmen darf, gilt es viele Fragen aus der Filmgeschichte zu beantworten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bake

19.11.2018

Hof

Rathaussturm mit Stan und Ollie

Mit "großem Kino"starten die Schwarzenbacher Narren in die fünfte Jahreszeit. Zum Auftakt der närrischen Filmgeschichte übernehmen Lea I. und Samuel I. das Zepter. » mehr

Rolf Hoppe

16.11.2018

Kunst und Kultur

«Ein Großer» - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Er war einer der bekanntesten DDR-Schauspieler und dank «Mephisto» auch schon vor der Wende im Westen präsent: Rolf Hoppe schrieb deutsch-deutsche Filmgeschichte. » mehr

Rolf Hoppe

16.11.2018

Boulevard

«Ein Großer» - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Er war einer der bekanntesten DDR-Schauspieler und dank «Mephisto» auch schon vor der Wende im Westen präsent: Rolf Hoppe schrieb deutsch-deutsche Filmgeschichte. » mehr

Star Wars in Concert

05.03.2018

Veranstaltungstipps

David Newman: "Es ist wirklich ein einzigartiger Film"

„Star Wars – A New Hope“, wird auf Großleinwand gezeigt und dabei von großen Sinfonieorchestern begleitet. Wir sprachen mit deren Dirigent David Newman. » mehr

Edgar Reitz

30.10.2017

Kunst und Kultur

„Heimat spielt sich im Kopf ab“: Regisseur Edgar Reitz wird 85

Der Filmemacher Edgar Reitz hat mit seinem monumentalen „Heimat“-Epos internationale Filmgeschichte geschrieben. Jetzt wird er 85 Jahre und plant den nächsten Teil. » mehr

02.02.2017

Kunst und Kultur

Verstaubt und begehrt: Die Requisiten des Studios Babelsberg

Wie wäre es mit einem «Tafelbesteck Düsseldorf 1937», einem Waschzuber aus den Goldenen Zwanzigern oder etwa einem Blumenstrauß-Automaten? Der Requisitenfundus des Studios Babelsberg ist eine erste Ad... » mehr

03.11.2016

Hof

Bayerns größte Filmbibliothek in Hof

Die Saalestadt darf sich über ein besonderes Geschenk freuen: Sie beherbergt nun die größte Filmbibliothek Bayerns und die zweitgrößte Deutschlands. » mehr

25.10.2016

50. Hofer Filmtage

Besonderes Geschenk zum Filmtage-Jubiläum

In diesem Jahr feiern die Internationalen Hofer Filmtage ihr 50-jähriges Bestehen. Das hat den frisch in den Ruhestand getretenen Dozenten für Filmgeschichte an der Hochschule der Medien in Stuttgart,... » mehr

Skurrile Begegnungen erlebt der einsame und meist betrunkene Holzarbeiter Erik (Wim Willaert), der nie ohne seine Stute unterwegs ist, in dem Kurzfilm "Liebe geht übers Pferd - Solo Rex" von François Bierry aus dem Jahr 2014.

05.09.2016

Kunst und Kultur

Filme aus aller Welt - in der Scheune

Die Vorbereitungen für das elfte Bauernhofkino in Kleinlosnitz sind in der Endphase. Aufs Publikum warten 13 Kurz- und Langfilme - vom Klassiker bis zur Dokumentation. » mehr

Undatierte Filmszene aus dem Western "Der schwarze Jack". Der erste Film von Arri im Jahr 1918 war den Angaben zufolge der achtminütige Western mit dem Titel "Der schwarze Jack". Gedreht wurde in einem Tal im Voralpenland.

13.05.2016

Kunst und Kultur

Der Isarwestern lebt

Die Hochschule für Fernsehen und Film und das Filmunternehmen Arri wollen ein vergessenes Kapitel der bayerischen Filmgeschichte wiederbeleben: den Isarwestern. » mehr

Bullys Ballonparade

21.10.2015

Oberfranken

Bullys Ballonparade

Mit dem "Schuh des Manitu" hat Michael Herbig Filmgeschichte geschrieben. Doch jetzt soll Schluss mit lustig sein. Er will die Geschichte der Ballonflüchtlinge verfilmen. » mehr

Filmausschnitte, Saitenmusik und das stimmungsvolle Ambiente des Waldershofer Schlosshofes: Das hat am Samstagabend eine gelungene Kulturnacht ergeben.	Foto: Zintl

07.08.2012

Region

Feine Klänge vor der Leinwand

Die Fletz-Musik begeistert mit ihrem Programm "Multicolor" die Besucher im festlich hergerichteten Innenhof des Waldershofer Schlosses. Das Trio bietet einen "Saitenflug" durch die Filmgeschichte. » mehr

Unheimliche Berührung der interstellaren Art: Dieses Motiv, von Michelangelo inspiriert, wurde zur Ikone für den Film "E.T. - Der Außerirdische".	Foto: Archiv

07.06.2012

FP

Die Geste gehört zu den berühmtesten der Filmgeschichte.

Längst ein Science-Fiction-Klassiker: Vor 30 Jahren kam "E.T." in die Kinos. Hauptfigur des Blockbusters ist ein liebenswertes Mini-Monstrum aus dem All. Viel häufiger aber stehen Außerirdische im Fil... » mehr

Fritz Lang und Thea von Harbou beim Arbeiten. 	Foto: Archiv

10.01.2012

FP

Nicht tot zu kriegen

Über seinen teuersten, aufwendigsten und wichtigsten Film wollte Fritz Lang in späteren Jahren nichts mehr sagen - er äußere sich nicht, beharrte er, zu einem Film, der "nicht mehr existiere". Hier ir... » mehr

Anthony Quinn	dpa

02.06.2011

FP

Griechen und Indianer

Es war fast der perfekte amerikanische Traum: Ein kleiner mexikanischer Junge versucht, der bitteren Armut im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu entfliehen und arbeitet als Zeitungsjunge, Schuhput... » mehr

fpku_oktober_1sp_170909

17.09.2009

FP

Oktober aus Stahl

Es gibt ein Kunstwerk, das "The First Minutes of October" heißt. Hat es etwas mit dem Beginn jenes Monats zu tun, der uns bald, wenn wir Glück haben, goldene Herbsttage bescheren wird? Natürlich nicht... » mehr

fpmhz_barock-film1_090709

08.07.2009

Region

Barockidylle - geschnitten, vertont

Helmbrechts/Münchberg - Gemeinsam geht vieles besser, das stellten auch die Mitglieder der Theatergruppe der Realschule Helmbrechts und die Akteure des Arbeitskreises Video der Stadtjugend Münchberg f... » mehr

fpku_Sandmann2_3sp_130509

13.05.2009

FP

"Toten" Dingen Leben einhauchen

Stuttgart/Berlin - Er ist keine 30 Meter lang, plumpe Werbung und dauert auch nur eine knappe Minute - trotzdem hat "Prosit Neujahr" deutsche Filmgeschichte geschrieben. Der Reklamestreifen ist der äl... » mehr

fpku_gandhi

10.04.2008

FP

Achtfach vergoldet

Der Held des Films war bedeutend genug, um für ihn die aufwendigste Massenszene der Filmgeschichte auf die Beine zu stellen: auf 600 000 Beine, um genau zu sein. » mehr

28.01.2008

Region

Darth Wader und die Cowboys

Kulmbach – Bunt und lustig ist es am Wochenende bei den Prunksitzungen des Kulmbacher Faschingskomitees (KFK) in der Dr.-Stammberger-Halle zugegangen. Wieder hieß es: Vorhang auf für Frohsinn und Heit... » mehr

15.11.2007

FP

Deutsch-deutsche Filme: 1946 bis 1953

Nürnberg – Unter dem Titel „Deutsch-deutsche Filmwelten“ widmet sich das Filmhaus Nürnberg der Filmgeschichte in Ost- und Westdeutschland. Gezeigt werden von heute an bis zum 4. Dezember zunächst zwöl... » mehr

27.10.2006

Hofer Filmtage

Wer spielt die Hauptrolle Jesus Christus?

HOF – Otto Dietrich hat sich an ein episches Thema herangewagt. Sein Dokumentarfilm Der Sohn Gottes – The Son of God portraitiert keinen Geringeren als Jesus Christi. Es geht um Jesusdarsteller im Pas... » mehr

fpku_Yoda_2sp_180507

18.05.2007

FP

Aus der Gegenwelt

Diese Saga ist wie der Kosmos und die Ewigkeit: Wer weiß, wo sie beginnt und endet? Eher nebenbei lief der „Krieg der Sterne“ dieser Tage vor 30 Jahren in wenigen US-Kinos an, als erster Streifen eine... » mehr

^