FILMSCHAFFENDE

Filmtage-Fussballspiel

27.10.2018

News

Filmtage-Fußball-Partie endet unentschieden

Das traditionelle Fußballspiel zwischen Filmtage-Fans und Filmschaffenden während des Festivals endet mit einem Unentschieden. Der FC Hofer Filmwelt und der FC Hofer Filmtage trennen sich 2:2. » mehr

FFF-Brunch im Theater Hof

26.10.2018

News

Bayern-Brunch lockt 500 Cineasten ins Theater

Bei den Hofer Filmtagen dreht sich nicht alles nur um Filme, auch das Essen steht im Mittelpunkt. Beim FFF-Brunch im Hofer Theater trafen sich rund 500 Filmschaffende. » mehr

25.10.2018

News

Die Stadt Hof vergibt ihren Filmpreis

Die Internationalen Hofer Filmtage gehen weiter: Höhepunkt an diesem Donnerstag ist die Verleihung des Filmpreises der Stadt Hof. » mehr

Freuen sich auf "verrückte sechs Tage": Festivalleiter Thorsten Schaumann (links) und Andreas Walter, der zweite Vorsitzende des Vereins Cine-Center.

21.10.2018

News

"Hof" soll starke Marke bleiben

Morgen fangen die 52. Hofer Filmtage an. Der Startschuss für die "verrückten sechs Tage", die Festivalleiter Thorsten Schaumann erwartet, ist schon gefallen. » mehr

Hofer Filmtage

18.09.2018

News

Blick hinter die Filmtage-Kulissen

Wo hat Rainer Werner Fassbinder mit Geschirr geworfen? Wer ist der "FC Filmwelt"? Wo kann ich die Regisseure und Schauspieler treffen? Diese Fragen und viele mehr beantwortet nun eine besondere Stadtf... » mehr

Armin Streitberger (links) und Andreas Wolfrum, beide nominiert für den "Ceres-Award", haben den Jury-Besuch hinter sich und sind nun gespannt auf die Preisverleihung. Das Bild entstand auf dem Getreidelager der Streitberger'schen Biogasanlage in Töpen mit Blick auf Fermenter und Lager.	Foto: Köhler

13.09.2018

Hof

Foto-Shooting im Milchviehstall

Zwei Landwirte aus dem Landkreis Hof sind für den renommierten "Ceres-Award" nominiert. Nun bekamen sie Besuch von der Jury - aber auch von Kameraleuten. » mehr

Die deckenhohen Fenster gehören zu den wichtigsten Merkmalen des Leerstands, in den die "Weiße Wand" bald einziehen wird. Im Bild die Organisatoren Martin Iwansky (links) und Tobias Hornig.

10.09.2018

Promis & Partys

Treffpunkt für Filmfans kehrt zurück

Nach einem Jahr Pause öffnet die "Weiße Wand" wieder. Sie zieht für die Filmtage in leer stehende Räume in der Altstadt - eine originelle Location. » mehr

Oscars

07.09.2018

Kunst und Kultur

Oscar-Akademie: Doch keine neue Filmsparte bei Preis-Verleihung 2019

Mit frischen Ideen wollte die Filmakademie in Hollywood die Oscar-Gala aufmischen. Auch eine neue Preis-Sparte für Publikumshits geplant. Doch nach viel Kritik machen die Verleiher einen Rückzieher. » mehr

Oscars

07.09.2018

Boulevard

Oscar-Akademie verzichtet auf neue Filmsparte

Mit frischen Ideen wollte die Filmakademie in Hollywood die Oscar-Gala aufmischen. Auch eine neue Preis-Sparte für Publikumshits geplant. Doch nach viel Kritik machen die Verleiher einen Rückzieher. » mehr

Die Beginner

27.08.2018

Kunst und Kultur

Festival-Jubiläum: Die "c/o pop" feiert ihre 15. Ausgabe

Die «c/o pop» hat den Anspruch, vor allem junge aufstrebende Bands zu präsentieren - in ihrem Jubiläumsjahr beginnt allerdings alles mit alten Bekannten. » mehr

Gerd Nefzer Mit dem Film "Blade Runner 2049" ist der Potsdamer Gerd Nefzer für einen Oscar in der Kategorie "Spezialeffekte" nominiert. Foto: dpa

26.06.2018

Kunst und Kultur

Oscar-Akademie lädt 928 neue Mitglieder ein - auch Deutsche

"And the winner is": Wer künftig den begehrten Oscar erhält, darüber dürfen auch deutsche Filmschaffende wie Diane Kruger und Gerd Nefzer mitentscheiden. » mehr

Oscar-Museum in Los Angeles

17.04.2018

Kunst und Kultur

Oscar-Museum in Los Angeles soll Mitte 2019 öffnen

Das vom italienischen Star-Architekten Renzo Piano entworfene Oscar-Museum in Los Angeles soll Mitte 2019 eröffnen. » mehr

Reinhard Honig, Sparkassenfilialdirektor (Dritter von links), zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid (Vierte von links) und Michael von Hohenberg (Zweiter von rechts) gratulierten den Gewinnern der Filmpreise der 41. Grenzlandfilmtage. Foto: Silke Meier

08.04.2018

Selb

Feines Gespür für Momente und Orte

Der Preis für den schönsten Schauplatz geht an ein Werk aus dem Fichtelgebirge. Die besten Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme wählt das Publikum. » mehr

"Fack ju Göhte 3".

18.01.2018

Kunst und Kultur

Stars feiern Filmjahr 2017 in München

Am Wochenende strömen wieder zahlreiche Filmschaffende nach München. Auf dem Programm stehen der Bayerische Filmpreis, der Deutsche Filmball und sicher auch jede Menge Champagner - denn 2017 war ein e... » mehr

Freuen sich über den gelungenen Werbefilm: Stefan Frank (rechts) und Volker Dittmar vor einer Dammhafner-Krippe.	Foto: Herbert Scharf

17.12.2017

Marktredwitz

Wenn Krippenfiguren tanzen

Der Filmemacher Stefan Frank aus Wunsiedel bringt Bewegung in die Rawetzer Landschaftskrippe. Ein Film mit lebendigen Figuren wirbt für den Weg und die Ausstellung. » mehr

Szenenbildner Markus Dickelhuber (links) und Produktionsleiter Robert Geisler fühlen sich in der Region pudelwohl. Fotos: Matthias Bäumler

24.11.2017

Fichtelgebirge

Wie Hollywood im Fichtelgebirge

Seit September lebt und arbeitet ein 50-köpfiges Filmteam in der Region. Da wird schnell mal Marktredwitz, Selb und Wunsiedel zu Klein Biddenbach. » mehr

Mitarbeiter und Geschäftspartner der beteiligten Firmen warten nach dem Sektempfang auf die Verleihung des Hans-Vogt-Filmpreises und die Filme im Scala-Kino.	Foto: Frank Wunderatsch

26.10.2017

News

Kultur als wichtiger Standortfaktor

Beim Filmtage-Event der Unternehmerinitiative Hochfranken unterstreicht Sprecher Jürgen Werner: Besonders junge Menschen erwarten ansprechende Angebote. » mehr

Andreas Walter ist einer der Fahrer, die dafür sorgen, dass Filmschaffende, darunter auch viele Prominente, ihren Weg zu den Hofer Filmtagen finden. Foto: Schwappacher

23.10.2017

News

Tausende Kilometer für die Filmtage

Zehn Fahrer gehören zur Fahrerstaffel der Hofer Filmtage 2017. Gestern haben sie ihre Fahrzeuge bekommen. Ihnen stehen anstrengende Tage bevor. » mehr

Hofer-Filmtage-Party 2016 in der Hoftex-Halle

24.10.2017

Promis & Partys

Die besten Partys im Überblick

Während der Hofer Filmtage 2017 dreht sich nicht alles nur um Filme. Das Festival ist auch bekannt für sein Nachtleben. Es folgt ein kleiner Filmtage-Party-Guide. » mehr

So wie auf dieser Montage könnte sich die schlanke Edelstahl-Säule am Konrad-Adenauer-Platz einmal präsentieren. Das Konzept, das zugrunde liegt, ist "einleuchtend": Mit jedem Tag näher zu den Filmtagen, strahlen mehr LED-Lichter und die Stele wird heller. Zur Eröffnung und während des gesamten Festivals leuchtet sie ganz hell. Und sie erlischt nach dem letzten Festival-Film.	Fotomontage: Stadt Hof, Sachgebiet Grünflächen

22.09.2017

News

Leuchtendes Denkmal fürs Film-Festival

Was weist ganzjährig im Stadtbild auf die Hofer Filmtage hin? Nichts. Doch das soll sich ändern. Rotary-Club Hof-Bayern und die Bürgerstiftung haben Großes vor. » mehr

Locker und improvisierfreudig: So soll das Marienbader Filmfestival auch in diesem Jahr werden.	Foto: pr

23.08.2017

Kunst und Kultur

Marienbad ermutigt zu Experimenten

Die zweite Auflage des Filmfestivals bietet ein wesentlich breiteres Angebot als die Premiere. Das böhmische Bad wird zum Versuchslabor und präsentiert Blicke zurück. » mehr

DSC_0032.JPG Hof

21.08.2017

Hof

Bully ruft - Hof steht an

Sie kamen aus Weiden, Nordhalben und natürlich aus Hof und dem ganzen Landkreis: Zum Casting für den neuen Film von Michael "Bully" Herbig haben sich am Sonntag mehrere Hundert Kandidaten in der Münch... » mehr

Gemeinsam wollen sie die Hofer Filmtage am Laufen halten so wie sie die Kugel des Brunnens in der Altstadt drehen (von rechts): Ana Radica, Vorsitzende des Vereins Cine Center Hof, der designierte neue künstlerische Leiter Thorsten Schaumann und Andreas Walter, stellvertretender Cine-Center-Vorsitzender

31.05.2017

Promis & Partys

Der Neue aus München

Thorsten Schaumann übernimmt die künstlerische Leitung der Hofer Filmtage. Die Stelle war nach dem Tod von Heinz Badewitz über ein Jahr vakant. » mehr

26.04.2017

Selb

Filmtage-Team zieht positive Bilanz

Ein sehr positives Resümee zieht das Team der 40. Grenzland-Filmtage: Filme in vier Kinosälen; nationales und internationales Publikum mit viel Lob zum Programm und zur Organisation. » mehr

Legendär und unverzichtbar: Die Filmtageparty im "Heinrichs" mit der Band Chicken Hot Pot. Fotos: Silke Meier

23.04.2017

Selb

1000 Mexikaner holen den Sieg

Der Film von Philipp Scholz und Florian Gregor landet auf dem ersten Platz bei den Grenzland-Filmtagen. Die Jury vergibt die Preise im Jam und spart nicht mit Lob. » mehr

Verdienstvoll

22.03.2017

Kunst und Kultur

Haneke wird 75: Regisseur nun mit Fokus auf Familie und Flüchtlinge

Michael Haneke hat mehr als 100 Preise für sein Film-Werk eingesammelt: Der Oscar gehört dazu und auch ein gestrickter Schal aus Afrika. Der für seinen Realismus berühmte Regisseur wird 75. » mehr

07.02.2017

Kunst und Kultur

Streit um «Matilda»: Russische Regisseure warnen vor Zensur

Russische Regisseure stellen sich hinter den neuen Film «Matilda» ihres Kollegen Alexej Utschitel und warnen vor Zensur. » mehr

Die vielen freiwilligen Helfer, ohne die das Kinderfilmfest Hof gar nicht stattfinden könnte, freuen sich schon auf das Wochenende vom 28. und 29. Januar. Foto: Jochen Bake

08.01.2017

Hof

36 Mal Spannung an zwei Tagen

Das Kinderfilmfest Hof findet Ende Januar zum 27. Mal statt. Neben den Filmen gibt es interessante Gäste und eine Hommage an einen Festival-Freund: Regisseur Rolf Losansky. » mehr

3 Fragen an

19.12.2016

Hof

"Langsam gehen die Hofer Kurzfilme aus"

Das Gerücht sagt: Am Mittwoch, zum bundesweiten Kurzfilmtag, zeigt Andreas Fickenscher von "Kopf Hof" zum letzten mal Kurzfilme. Doch der 46-jährige Hofer wird mit den Kurzfilmen nicht ganz aufhören. » mehr

Heinz Badewitz im Sommer 2015: Er war eines der Mitglieder der Jury, die die Entwürfe für ein Filmtage-Denkmal bewertete. Auf dem Foto steht er vor dem Entwurf von Nathalie Horn: jener Leuchtstele, die letztlich das Rennen als bester Entwurf machte.

28.10.2016

Promis & Parties

1095 Lampen für Heinz

Was haben der Heinz-Badewitz-Preis, der heute erstmals vergeben wird, und die Bürgerstiftung gemeinsam? Zugrunde liegt die Design-Idee einer Nachwuchskünstlerin. » mehr

Heinz Badewitz im Sommer 2015: Er war eines der Mitglieder der Jury, die die Entwürfe für ein Filmtage-Denkmal bewertete. Auf dem Foto steht er vor dem Entwurf von Nathalie Horn: jener Leuchtstele, die letztlich das Rennen als bester Entwurf machte.

27.10.2016

Hof

1095 Lampen für Heinz

Was haben der Heinz-Badewitz-Preis, der heute erstmals vergeben wird, und die Bürgerstiftung gemeinsam? Zugrunde liegt die Design-Idee einer Nachwuchskünstlerin. » mehr

Doris Dörrie

26.10.2016

Kunst und Kultur

50. Hofer Filmtage: Der 5. Hans-Vogt-Filmpreis geht an Doris Dörrie

Regisseurin, Schriftstellerin und Filmproduzentin Doris Dörrie wird zu den 50. Hofer Filmtagen mit dem Hans-Vogt-Filmpreis ausgezeichnet. » mehr

Doris Dörrie

26.10.2016

Promis & Parties

Der 5. Hans-Vogt-Filmpreis der Stadt Rehau geht an Doris Dörrie

Regisseurin, Schriftstellerin und Filmproduzentin Doris Dörrie wird zu den 50. Hofer Filmtagen mit dem Hans-Vogt-Filmpreis ausgezeichnet. » mehr

22.10.2016

Fichtelgebirge

Kreative sollen die Leerstände füllen

Regionalmanager Ronald Ledermüller hat bereits eine Datenbank mit 150 Objekten erstellt. Die ersten Anfragen liegen vor. » mehr

Winifred Wagner und Adolf Hitler - hier im Jahr 1934 bei der Grundsteinlegung für das Richard-Wagner-Denkmal in Leipzig. Winifred Wagner leitete die Bayreuther Festspiele bis 1944.

28.07.2016

Kunst und Kultur

Adolf Hitler privat - beim Wagner-Clan

Dass Diktator Hitler für die Kinder der Wagner-Familie ein Vaterersatz war, weiß man, sagt die Historikerin Sylvia Krauss. Aber jetzt ist dies auch sichtbar. » mehr

Der "Palim-Palim-Didi" war gestern: Dieter Hallervorden spielt in "Honig im Kopf" eine Glanzrolle. Mit diesem Film beginnt am Donnerstag das Wunsiedler "Sommernachtsflimmern". Foto: Warner Bros.

28.05.2016

Fichtelgebirge

Wunsiedler Kino-Macher haben mehr als "Honig im Kopf"

Zehn Filme, zehnmal gute Unterhaltung: Das "Sommernachtsflimmern" verspricht viel. Zum Auftakt gibt es Dieter Hallervorden in Bestform. » mehr

Zur Musik der Band Hot Staff feierten die Filmtage-Organisatoren und -Gäste im "Heinrich's" bis tief in die Nacht.	Foto: Florian Miedl

04.04.2016

Selb

Selber Filmfest überwindet Grenzen

Die 39. Grenzlandfilmtage sind zu Ende. Nach rund 70 Werken, die etwa 1400 Besucher gesehen haben, stehen die Preisträger 2016 fest. » mehr

Zur Musik der Band Hot Staff feierten die Filmtageorganisatoren und -gäste im "Heinrich's" bis tief in die Nacht.	Foto: Florian Miedl

04.04.2016

Kunst und Kultur

Selber Filmfest überwindet Grenzen

Die 39. Grenzlandfilmtage sind zu Ende. Nach rund 70 Werken, die etwa 1400 Besucher gesehen haben, stehen die Preisträger 2016 fest. » mehr

Die Macher der drei Festivals erläuterten die Filme. Auf dem Bild (von links): Holger Kamecke von den Grenzland-Filmtagen Selb, Wojtek Rogolski vom Partnerfestival "Zubroffka" aus Polen und Peter Muszatics vom Partnerfestival Jameson CineFest aus Miskolc in Ungarn.	Foto: Silke Meier

02.04.2016

Selb

Cineastische Perlen aus Osteuropa

Erstmals gibt es bei den Grenzlandfilmtagen ein internationales Frühstück. Leider sehen sich nur wenige Besucher die filmischen Werke an. » mehr

Heinz Badewitz

15.03.2016

Hof

Auch ohne Heinz soll es weitergehen

Die 50. Hofer Filmtage finden auf jeden Fall statt. Organisationschef Rainer Huebsch macht weiter. » mehr

Roter Teppich

18.02.2016

Kunst und Kultur

Die Qual (und Freude) der Wahl - Wer stimmt bei den Oscars ab?

Endspurt bei der Oscar-Wahl: Bis Dienstag müssen die Stimmzettel eingegangen sein. Mehr als 6000 Akademie-Mitglieder können wählen, darunter auch der deutsche Oscar-Preisträger Pepe Danquart. Die Kont... » mehr

Michael von Hohenberg mit dem Hollywood-Regisseur Mark Palansky (links) auf Motivsuche im Felsenlabyrinth bei Wunsiedel. Foto: privat

20.01.2016

Kunst und Kultur

Neuer Motor fürs Filmland Oberfranken

In Wunsiedel gibt es jetzt eine Anlaufstelle für Filmschaffende jeden Alters: die Filmregion. Treibende Kraft dahinter ist Michael von Hohenberg, selbst Regisseur und Schauspieler. » mehr

Der neue Vorstand des Arbeitskreises Video in der Stadtjugend Münchberg (von links): Marius Bloß, stellvertretender Leiter und dessen Amtskollege Philipp Jahn, Hannah Eul (Finanzen), Yannick Lang (Gerätewart), Hugo Singer (Jugendarbeit) und der neue Vorsitzende Jannik Metz.

13.01.2016

Münchberg

Abspann für Hugo Singer

Der Gründer des Video- Arbeitskreises Münchberg tritt als dessen Chef ab. Jannick Metz soll die Erfolgsgeschichte der jungen Filmemacher weiterführen. » mehr

An diesem Outfit soll man ihn erkennen, den echten Fichtelgebirgsfan. Geschäftsführer Ferdinand Reb erschien so gewandet zur Versammlung der Tourismuszentale. Foto: Christian Heubecl

20.11.2015

Fichtelgebirge

Zwei von drei Zahlen weisen in richtige Richtung

Bei den Gästeankünften und bei den Übernachtungen verbucht das Fichtelgebirge ein Plus. Die Verweildauer könnte etwas länger sein. » mehr

fpha_aks_wärtschlamo2_3sp

19.10.2015

Drumherum

Hof wieder im Ausnahmezustand

Von heute an wird die Stadt wieder zum "Home of Films". Während der Filmtage bilden die beiden Kinos das Herz des Hofer Lebens. Doch nicht nur dort verändert das Filmfest den Pulsschlag. » mehr

Brunch%20(18).JPG

23.10.2015

Drumherum

Promis und Fachbesucher beim Bayern-Brunch

Wie jedes Jahr hat der FFF Bayern die Mitwirkenden der Hofer Filmtage zu einem Brunch eingeladen. Diesmal fand der traditionelle Empfang jedoch in neuen Räumen statt. » mehr

fpha_kataloge_5sp

19.10.2015

Hof

Hof wieder im Ausnahmezustand

Von heute an wird die Stadt wieder zum „Home of Films“. Während der Filmtage bilden die beiden Kinos das Herz des Hofer Lebens. Doch nicht nur dort verändert das Filmfest den Pulsschlag. » mehr

Die sechs kreativen Köpfe der Abschlussklasse und ihre Lehrer Bernd Rößler und Christina Mosis (hinten). Lennart Frank, Christine Kaufmann (zweite Reihe von hinten), Frauke Hund, Max Gruber (zweite Reihe), Jana Winkler (vorne links) und Nathalie Horn (vorne rechts) haben jeweils zwei Vorschläge für das etwas andere Denkmal eingereicht.	Foto: Sören Göpel

12.10.2015

Hof

Den Filmtagen ein Denkmal setzen

Die Bürgerstiftung lässt Design-Studenten Studien anstellen: Wie könnte ein Objekt aussehen, dass ganzjährig an die Filmtage erinnert? Gedankenspiele sollen Realität werden. » mehr

Die sechs kreativen Köpfe der Abschlussklasse und ihre Lehrer Bernd Rößler und Christina Mosis (hinten). Lennart Frank, Christine Kaufmann (zweite Reihe von hinten), Frauke Hund, Max Gruber (zweite Reihe), Jana Winkler (vorne links) und Nathalie Horn (vorne rechts) haben jeweils zwei Vorschläge für das etwas andere Denkmal eingereicht.	Foto: Sören Göpel

12.10.2015

Drumherum

Den Filmtagen ein Denkmal setzen

Die Bürgerstiftung lässt Design-Studenten Studien anstellen: Wie könnte ein Objekt aussehen, dass ganzjährig an die Filmtage erinnert? Gedankenspiele sollen Realität werden. » mehr

Interview: mit Jessica Schwarz     Foto: H. K.

27.10.2012

Historie

Jessica Schwarz: "Hof liebt Filme"

Die Filmpreisträgerin Jessica Schwarz erzählt 2012 im Interview, was ihr die Auszeichnung bedeutet. Auch die Stadt Hof ist ihr sehr vertraut. » mehr

25.09.2015

Kunst und Kultur

Ein Filmpionier aus Wurlitz

Heute vor 125 Jahren wurde in Wurlitz bei Hof Hans Vogt geboren. Er ging nach Berlin, hatte als Ingenieur viele gute Ideen und machte sich als Miterfinder des Tonfilms einen Namen. » mehr

Die kleine Darstellerin Malayka spielte mit dem verstorbenen Schauspieler Sven Pippig im anrührenden Film "Das Rauschen des Meeres". Ihre Mutter und Co-Regisseurin Ana R. Fernandes und Regisseur Torsten Truscheit erzählten bei den Grenzland-Filmtagen, wie Pippig dem Mädchen die Scheu vor der Kamera nahm.    	Fotos: ah

13.04.2015

Kunst und Kultur

Atemübungen mit Sven

Der 2013 verstorbene Schauspieler aus Gattendorf Sven Pippig nimmt einem dreijährigen Mädchen die Scheu vor der Kamera. Die Grenzland-Filmtage widmen ihm eine Retrospektive und zeigen vier seiner Arbe... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".