Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FINANZÄMTER

20.09.2020

Bayern

Hessen und Bayern wollen Homeoffice steuerlich fördern

Hessen und Bayern wollen sich im Bundesrat dafür einsetzen, dass mehr Menschen ihr Homeoffice von der Steuer absetzen können. Insbesondere Bürger, die sich kein eigenes Arbeitszimmer einrichten können... » mehr

Kampf gegen Steuerbetrug

14.09.2020

Wirtschaft

Gegen Steuerbetrug: Scholz beharrt auf Umstellung von Kassen

Um Steuerbetrug am Ladentisch zu verhindern, sollen alle Kassen in Deutschland zügig durch eine technische Sicherheitseinrichtung fälschungssicher gemacht werden. Doch der Handel pocht auf mehr Zeit. » mehr

Olaf Scholz

09.09.2020

Brennpunkte

Scholz unter Druck: Opposition moniert Aufklärung

SPD-Kanzlerkandidat Scholz muss sich im Bundestag unangenehmen Fragen stellen. Er versichert: In den Hamburger Cum-Ex-Fall hat er sich nicht eingemischt. Doch die Opposition hat weiter Zweifel. » mehr

Einkommensteuererklärung

09.09.2020

Geld & Recht

Können die Kosten für Ferienlager die Steuerlast senken?

Fest steht: Eltern können Kinderbetreuungskosten bei der Steuer absetzen. Aber was gilt, wenn das Kind in einem Ferienlager betreut wird? Diese Frage liegt jetzt dem Bundesfinanzhof vor. » mehr

Fahrtenbuch

08.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Das Digitale Fahrtenbuch für die Steuer

Ein elektronisches Fahrtenbuch kann Zeit sparen, unter Umständen auch Geld. Aber welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit die Daten vom Finanzamt anerkannt werden? Und welche technischen Lösungen g... » mehr

Corona-Soforthilfe

02.09.2020

Geld & Recht

Pfändung von Corona-Soforthilfe wegen Schulden unzulässig

Eine Kontopfändung durch das Finanzamt, das auch Beträge der Corona-Soforthilfe umfasst, ist rechtswidrig. Das hat aktuell der Bundesfinanzhof bestätigt. » mehr

Grunderwerbsteuer

26.08.2020

Geld & Recht

Kauf eines Mobilheims kann Grunderwerbsteuer kosten

Eigentum verpflichtet. Das gilt auch für kleine Immobilien. Selbst bei einem Mobilheim kann das Finanzamt Grunderwerbsteuer verlangen - das zeigt ein aktuelles Gerichtsurteil. » mehr

Steuerfreibetrag für Alleinerziehende

19.08.2020

Geld & Recht

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende steigt

Für Alleinerziehende gilt ein höherer Entlastungsbetrag. Dadurch zahlen sie unter Umständen weniger Einkommensteuer. Bei Arbeitnehmern wird der höhere Entlastungsbetrag meist automatisch berücksichtig... » mehr

Pauschbetrag für Pflegebedürftige

12.08.2020

Geld & Recht

Behindertenpauschbetrag soll verdoppelt werden

Vielen Pflegebedürftigen steht ein Behindertenpauschbetrag zu. Das gilt auch, wenn sie keinen Schwerbehindertenausweis haben. Und künftig lohnt sich die Angabe des Pflegegrades steuerlich noch mehr. » mehr

Renovierung im Homeoffice

03.08.2020

Geld & Recht

Renovierung von Homeoffice nur in Teilen steuermindernd

Eine Wohnung als Homeoffice an den Arbeitgeber vermieten - warum nicht? Die Räumlichkeit vorher renovieren - gerne. Doch bei der Steuer müssen Eigentümer aufpassen. » mehr

Urteil

29.07.2020

Geld & Recht

Kosten für Beseitigung von Tierschäden steuerlich absetzen

Mit den Kosten durch Tierschäden befassen sich auch Finanzgerichte. Denn oft scheitern Steuerzahler beim Finanzamt, wenn sie Ausgaben für die Beseitigung absetzen wollen. Doch es gibt Alternativen. » mehr

Finanzamt

22.07.2020

Geld & Recht

Steuererklärung sollte nicht das falsche Finanzamt erreichen

Steuerzahler sind selbst dafür verantwortlich, ihre Steuererklärung rechtzeitig beim zuständigen Finanzamt abzugeben. Wird die Erklärung in den falschen Briefkasten geworfen, ist das nicht fristwahren... » mehr

Hilfe von Oma oder Opa

17.07.2020

dpa

Kosten für Kinderbetreuung absetzen

Eltern können das Finanzamt an den Kosten für die Kinderbetreuung beteiligen. Akzeptiert werden nicht nur Kosten für Kita und Co. Auch ein familiärer Einsatz kann sich bezahlt machen. » mehr

Homeoffice

15.07.2020

Deutschland & Welt

Sorgt Corona für Nachsicht beim Finanzamt?

Grüne Wochen beim Finanzamt? So mancher Arbeitnehmer wünscht sich, dass die Beamten bei der Steuererklärung in diesem Jahr nicht so genau hinschauen. Könnte sein, sagt die Gewerkschaft. Doch für viele... » mehr

Verluste bei der Vermietung einer Ferienwohnung

15.07.2020

Geld & Recht

Mietverluste bei Ferienwohnungen können Steuer mindern

Kann man Verluste bei Vermietung einer Ferienwohnung steuerlich geltend machen? Die Frage ist, welche Auslastung am Ferienort üblich ist. Mit den Bedingungen muss sich der Bundesfinanzhof befassen. » mehr

Steuererklärung

08.07.2020

Geld & Recht

Unterhaltskosten für Schwester steuerlich absetzbar

Werden Lebenshaltungskosten für Familienmitglieder übernommen, damit diese in Deutschland geduldet werden, können diese als steuermindernd abgesetzt werden. Das entschied das Finanzgericht Köln. » mehr

Von ihrer Küche aus organisiert Daniela Faltenbach den Unterricht mit ihren Schülerinnen und Schülern. Das Büro ist von Ehemann Heiko belegt, der ebenfalls im Home-Office arbeitet. Foto: pr.

25.06.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Home-Office

Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt ordentlich durcheinandergerüttelt: Viele Arbeitnehmer mussten während des Lockdowns ins Home-Office wechseln - und ganz viele sind immer noch dort. Denn Social Dis... » mehr

Das Schild von einem Taxi

24.06.2020

Geld & Recht

Taxifahrten zur Arbeit können steuerlich absetzbar sein

Ein Taxi ist aus Sicht des Steuerrechts ebenso ein öffentliches Verkehrsmittel wie Bus und Bahn. Daher können die Kosten für Taxifahrten zur Arbeit sich auch steuerlich auswirken. » mehr

Parkplatz für Firmenwagen

23.06.2020

Geld & Recht

Unterstellte Dienstwagen-Privatnutzung abwehren

Wenn das Finanzamt unterstellt, ein Firmenwagen werde auch privat genutzt, kann das widerlegt werden. Das gelingt umso leichter, je ähnlicher sich der Firmenwagen und das eigene Privatfahrzeug sind. » mehr

Studienkosten bei der Steuererklärung

23.06.2020

Geld & Recht

Steuererklärung: Studienkosten können sich im Job auszahlen

Klausurstress, WG-Leben, Nebenjobs - die wenigsten Studierenden oder Auszubildenden wollen sich noch den Kopf über ihre Steuererklärung zerbrechen. Dabei kann sie sich durchaus lohnen. » mehr

Kinderfreibetrag

23.06.2020

Geld & Recht

Kinder-Steuerfreibetrag gilt nach Trennung für beide Eltern

Der Kinderfreibetrag für die Betreuung und Erziehung oder Ausbildung eines Kindes steht grundsätzlich beiden Eltern zu. Das gilt auch, wenn ein Elternteil nur etwa 10 Prozent der Betreuung übernimmt. » mehr

Neuberechnung der Grundsteuer

31.05.2020

Deutschland & Welt

Droht Kommunen ein Grundsteuer-Fiasko?

Jeder zahlt sie - und für die Kommunen ist die Grundsteuer gerade nach der Corona-Krise eine wichtige Einnahme. Doch wenn die neue Berechnung rechtzeitig stehen soll, müssen dich die Länder sputen. » mehr

Den Steuerbescheid gut unter die Lupe nehmen

29.05.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Steuerbescheid

Irren ist menschlich -- und auch das Finanzamt ist nicht gänzlich frei von Fehlern. Macht die Behörde bei der Erfassung der Daten einen Fehler, kann ein Steuerbescheid nicht einfach nachträglich geänd... » mehr

Getrennte Veranlagung

23.06.2020

Geld & Recht

Steuer-Rat: Ehegatten profitieren von Partner-Ausgaben

Eheleute können trotz Einzelveranlagung von den Abzügen des Partners profitieren. Denn Vorsorgeaufwendungen werden hier geteilt. Erst dann wird geprüft, ob Höchstbetragsgrenzen überschritten wurden. » mehr

23.06.2020

Geld & Recht

Außendienstmitarbeiter können Zweitwohnung absetzen

Ausgaben für eine beruflich bedingte Zweitwohnung können Berufstätige steuerlich geltend machen. Das gilt im Prinzip auch für Außendienstmitarbeiter, wie ein aktuelles Steuerurteil zeigt. » mehr

Heute, Donnerstag, 18 Uhr, legt Stefan Münch in der Sporthalle der Geroldsgrüner Schule seinen Amtseid ab. Welche Räte seine beiden Stellvertreter sein werden, weiß er noch nicht. Andernorts übliche Absprachen über Posten scheint es in Geroldsgrün nicht zu geben. Foto: Jan Fischer

13.05.2020

Region

Neuling will alle ins Boot holen

Stefan Münch hat sich bereits kurz nach seiner Wahl ins Bürgermeister-Amt eingearbeitet. Wie viel Spielraum er in seinem ersten Jahr hat, wird sich erst zeigen. » mehr

23.06.2020

Geld & Recht

Aktiensplitt ist steuerfrei

Müssen Anleger Abgeltungsteuer zahlen, die im Rahmen einer Unternehmensspaltung neue Aktien erhalten? Mit dieser Frage hat sich das Finanzgericht München beschäftigt. » mehr

Einspruch beim Steuerbescheid

08.05.2020

Geld & Recht

Steuerbescheid prüfen: Einspruch kann sich lohnen

Die Finanzverwaltung arbeitet auch während der Corona-Krise. Die ersten Steuerzahler haben auch schon die Steuererstattung bekommen. Ein kritischer Blick auf den Steuerbescheid ist trotzdem ratsam. » mehr

Albert Füracker (CSU) nimmt an einer Pressekonferenz teil

08.05.2020

Region

4,7 Milliarden Euro Corona-Steuererleichterungen bewilligt

Im Zuge der Corona-Krise sind in Bayern mehr als 210 000 Anträge auf Steuererleichterungen bewilligt worden. «Die Gesamtsumme beläuft sich auf gut 4,7 Milliarden Euro», sagte Finanzminister Albert Für... » mehr

Privatbank M.M. Warburg & CO

22.04.2020

Deutschland & Welt

Cum-Ex-Geschäfte: Behörde fordert Steuern von Warburg zurück

Die Cum-Ex-Geschäfte der Warburg Bank haben vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg kurzzeitig hohe Wellen geschlagen. Es ging um angebliche Verjährung von Steuerschulden. Nach einem Urteilsspruch hat di... » mehr

23.06.2020

Geld & Recht

So setzen Arbeitnehmer die Kosten ab

Homeoffice statt Arbeitsstätte: Die Arbeit zuhause ist oder war für viele Beschäftigte in der Corona-Pandemie gelebte Realität. Aber was ist mit den Kosten? Lassen die sich absetzen? » mehr

Abrechnung der Kirchensteuer

15.04.2020

Geld & Recht

Kirchensteuerpflicht besteht auch bei Unkenntnis der Taufe

Wer als Kind getauft wurde, ist Mitglied der Kirche. Und wer nichts von seiner Taufe weiß und deshalb auch nicht aus der Kirche ausgetreten ist, hat beim Thema Kirchensteuer schlechte Karten. » mehr

Finanzamt

11.04.2020

Deutschland & Welt

Finanzämter in Berlin am schnellsten

Von der Abgabe der Steuererklärung bis zum Bescheid dauert es einer Untersuchung zufolge teilweise bis zu zwei Monaten. Am schnellsten sind dabei die Finanzämter in Berlin und Hamburg. » mehr

Isabel Klocke

06.04.2020

Geld & Recht

Entscheidend für die Erbschaftsteuer ist der Verkehrswert

Erben einer Wohnung oder eines Grundstücks müssen mit Steuerzahlungen rechnen. Maßgeblich ist der Wert der Immobilie. Einfach hinnehmen muss man die Bewertung der Finanzbehörden aber nicht. » mehr

Steuererklärung

01.04.2020

Geld & Recht

Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen

Das alte Haus wird abgerissen und der Neubau vermietet: Kosten für die Modernisierung oder Instandsetzung eines Entwässerungskanals können Vermieter dann direkt bei der Steuer absetzen. » mehr

Ein Mann bereitet das Beladen eines Umzugswagen vor

23.03.2020

dpa

So lässt sich das Finanzamt an Umzugskosten beteiligen

Viele Menschen sitzen nun an der Steuererklärung für 2019. Wer in dem Jahr seine Wohnung gewechselt hat, kann den Staat eventuell an den Kosten beteiligen - braucht dafür aber einen speziellen Grund. » mehr

18.03.2020

Region

Finanzämter schließen vorsorglich

Seit Mittwoch ist der Publikumsverkehr in den Servicezentren an den bayerischen Finanzämtern bis einschließlich zum 19. April vorübergehend vorsorglich eingestellt. » mehr

Öffentlicher Nahverkehr

11.03.2020

Geld & Recht

Steuerfreie Zusatzleistungen vertraglich aushandeln

Spendiert der Chef seinen Mitarbeitern ein Gehaltsextra, so kann das steuerfrei bleiben. Das gilt allerdings nicht bei Gehaltsumwandlungen. Worauf kommt es an? » mehr

Einkommenssteuergesetz

04.03.2020

Geld & Recht

Was Erben als Kostenpauschale beim Finanzamt ansetzen dürfen

Erben können in ihrer Erbschaftsteuererklärung die Kosten für die Bestattung, ein angemessenes Grabdenkmal und Grabpflege angeben - oder eine Pauschale geltend machen. Was gibt es dabei zu beachten? » mehr

Steuererklärung

26.02.2020

Geld & Recht

Doppelte Haushaltsführung im Mehrgenerationenhaus

Wer eine doppelte Haushaltsführung geltend macht, muss nachweisen, dass er sich tatsächlich an den Kosten für den Haushalt beteiligt. Das gilt auch für Kinder, die im Haus der Eltern eine Wohnung habe... » mehr

Häuserbau

19.02.2020

Geld & Recht

Kaufpreisaufteilung notariell festgelegen

Wer eine Immobilie als Kapitalanlage kauft, sollte schon im Notarvertrag festlegen, welcher Preisanteil auf die Immobilie und welcher auf den Boden entfällt. Das ist wichtig für die Abschreibung. » mehr

TV-Duell

19.02.2020

Deutschland & Welt

Tschentscher und Fegebank mit harten Bandagen im TV-Duell

Fünf Jahre in Regierungsverantwortung vereint, zeigen Hamburgs SPD und Grüne vor der Bürgerschaftswahl Zähne. Beim TV-Duell tragen Bürgermeister Tschentscher und seine grüne Herausforderin Fegebank ha... » mehr

Unterhaltsstreit

12.02.2020

Geld & Recht

Prozesskosten für Unterhaltsstreit steuerlich absetzbar

Kosten für einen Unterhaltsstreit kann der Unterhaltsempfänger bei der Steuer absetzen. Vorausgesetzt, er versteuert den Unterhalt als Einnahme. » mehr

Den Steuerbescheid gut unter die Lupe nehmen

06.02.2020

dpa

Finanzamt darf Steuerbescheid-Fehler nicht immer berichtigen

Auch im Finanzamt passieren Fehler. Dürfen die dann nachträglich noch berichtigt werden? Die Antwort des Bundesfinanzhofs: nicht immer. » mehr

Erbschaftssteuer

05.02.2020

Geld & Recht

Bei freiwilliger Weiterschenkung wird Erbschaftsteuer fällig

Erben, die eine Erbschaft weitergeben, aber nicht durch den Verstorbenen dazu verpflichtet waren, müssen mit Erbschaftsteuer rechnen. Testamente sollten daher gut durchdacht werden. » mehr

Alte Gebäude

29.01.2020

Geld & Recht

Höhere Abschreibung für ältere Immobilien möglich

Vermieter können ihr Gebäude über mehrere Jahre steuerlich abschreiben. Die Dauer kann verkürzt werden, wenn ein Gutachten vorliegt. Was für ein Gutachten muss das sein? » mehr

Euroscheine liegen auf einem Tisch

22.01.2020

Geld & Recht

Bei Angehörigendarlehen kleinen Zinssatz vereinbaren

Greifen Verwandte einem Betriebsinhaber mit einem Darlehen unter die Arme, sollten sie einen kleinen Zinssatz vereinbaren. Sonst geht das Finanzamt unter Umständen von einem höheren Wert aus. » mehr

In der Panetteria von Heiko Graf in Hof türmen sich die Kassenbons. "Wir sammeln seit dem 2. Januar. Schätzungsweise sind es jetzt nach sieben Arbeitstagen um die 2800 Stück." Der Geschäftsführer hat vor, die Quittungen an das Bundesfinanzministerium zu schicken. Foto: Swann

13.01.2020

Region

"So macht es keinen Sinn"

Seit 1. Januar erhitzt die Kassenpflicht die Gemüter von Ladenbesitzern und Verbrauchern. Viele Geschäftsleute klagen über die Flut von Kassenbons im Mülleimer. » mehr

Wenn Internet süchtig macht

08.01.2020

Oberfranken

Fahnder jagen Steuersünder im Netz

Verdeckte Ermittlung auf Facebook und Instagram: Bayerns Finanzämter nutzen Fake-Accounts und machen sich in sozialen Medien auf die Suche. Das wirft Fragen auf. » mehr

Das liebe Geld: Wenn es darum geht, sind Steuerfahnder bei ihrer Arbeit nicht zimperlich.	Foto: dpa

08.01.2020

Oberfranken

Finanzämter stöbern auch im digitalen Leben

Wo endet das berechtigte Interesse des Staates an Daten des Bürgers? Wo beginnt verdecktes Ermitteln? Die Finanzbehörde steht auf dünnem Eis. » mehr

Werkzeug

08.01.2020

Geld & Recht

Lange Renovierung kann Steuerfreiheit kosten

Kinder müssen keine Erbschaftsteuer zahlen, wenn sie nach dem Tod der Eltern schnell ins geerbte Familienheim einziehen. Zu lange sollten sie nicht warten - auch wenn die Wohnung erst renoviert wird. » mehr

Immobilien-Verkauf

01.01.2020

Geld & Recht

Keine Spekulationssteuer trotz Zwischenvermietung

Wer ein Haus verkauft, muss auf den Erlös normalerweise Steuern zahlen. Ausnahmen gibt es etwa, wenn das Haus selbst genutzt wurde. Doch auch Vermieter können sich auf ein Urteil berufen. » mehr

^