FINANZÄMTER

Wer muss bei Bauprojekten letztlich die Umsatzsteuer abführen? Jahrelang zogen die Finanzämter die Steuer von den Bauträgern ein. Doch nun hat der Bundesfinanzhof festgestellt: Eigentlich hätten sie die Steuer von den Handwerkern einziehen müssen. Symbolfoto: Michael Kappeler/dpa

14.11.2018

Wirtschaft

Steuer-Wirrwarr in der Baubranche

Die Besteuerung von Bauprojekten ist komplex. Selbst ausgewiesene Experten legen manche Gesetze falsch aus. Ein solcher Fehler könnte nun Milliarden kosten. » mehr

Euro-Münzen

14.11.2018

Bayern

Fehler bei Umsatzsteuer: Ländern drohen Steuerrückzahlungen

Den Bundesländern drohen nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs hohe Steuerrückzahlungen - möglicherweise in Milliardenhöhe. Weil die Finanzämter der Länder bei Bauprojekten jahrelang die Umsatzsteuer » mehr

Amazon-Logistikzentrum

08.11.2018

Computer

Amazon, Ebay und Co. haften künftig bei Umsatzsteuer-Betrug

Im Kampf gegen Steuerbetrug im Internet-Handel hat der Bundestag die Vorschriften für Online-Plattformen wie Amazon und Ebay verschärft. » mehr

Pendler

07.11.2018

Geld & Recht

Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Arbeitnehmer die wöchentlich pendeln, mieten sich häufig in der Nähe des Beschäftigungsortes ein. Die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung können steuerlich geltend gemacht werden - auch für Fami... » mehr

Das ist neu: Im Eingangsbereich des früheren "Kronprinz" hat Bürgermeister Karl-Willi Beck mit mehreren Mitstreitern eine Zeittafel mit vielen Informationen über das traditionsreiche Gebäude in Wunsiedel enthüllt. Foto: Florian Miedl

28.10.2018

Region

Der "Kronprinz" ist die Krönung

Die Sparkasse Hochfranken kehrt in Wunsiedel an den Ort zurück, wo ihre Geschichte vor fast 200 Jahren begann. Bei der Einweihung gibt es von allen Seiten Lob. Der Neubau ist voll vermietet. » mehr

Geldscheine

24.10.2018

Geld & Recht

So spare ich Steuern beim privat genutzten Dienstwagen

Privat genutzte Dienstwagen sind zu versteuern. Doch je nach Rechenmethode des Finanzamtes kann der Betrag unterschiedlich ausfallen. Geschieht dies zum Nachteil des Verbrauchers, kann er sich wehren. » mehr

Steuerbescheid

22.10.2018

Deutschland & Welt

3,2 Millionen Einsprüche bei Finanzämtern 2017

Jedes Jahr aufs neue: Die Steuererklärung ist für viele ein Graus. Mehr als drei Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr Einspruch gegen ihren Steuerbescheid eingelegt - das sind weniger als im J... » mehr

Hans-Böckler-Straße heute noch gesperrt

18.10.2018

Region

Hans-Böckler-Straße noch bis einschließlich Donnerstag gesperrt

Die Hans-Böckler-Straße in Hof ist gesperrt. Der Grund: An der wichtigsten Verbindung von der Ernst-Reuter-Straße in die Innenstadt werden Steuereinheiten in Ampeln erneuert. » mehr

Finanzamt

18.10.2018

Deutschland & Welt

Medien: Schaden durch «Cum-Ex» bei 55 Milliarden Euro

Durch das Hin- und Herschieben von Aktien wurden EU-weit Finanzämter getäuscht. Sie erstatteten Milliardensummen an Steuern zurück, die nie gezahlt wurden. Der Schaden könnte bei über 50 Milliarden li... » mehr

Handwerksleistungen absetzen

17.10.2018

Geld & Recht

Steuerbonus für Handwerkerleistung

Restarbeiten nach dem Umzug ins Eigenheim können in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden. Eine Expertin erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. » mehr

Feierten gemeinsam Dienstjubiläen (von links): Erwin Jahreis (Musikschulleiter), Stefan Büttner (Bauamtsleiter), Markus Brand (Kämmerer), Birgit Schelter (Ordnungsamtsleiterin) Oberbürgermeister Oliver Weigel, Franziska Friedrich (Personalstelle), Harald Fleck, Simone Fröhlich, Thomas Jüttner, Roland Sommer (Personalratsvorsitzende), Alexander Letz und Lebenspartnerin Yvonne Diepold, Lothar Friedmann (Hauptamtsleiter), Christina Jüttner, Thomas Bartmann, Markus Fröhlich und Angelika Bartmann. Foto: Stadt Marktredwitz

09.10.2018

Region

Marktredwitz ehrt treue Mitarbeiter

Vier Mitarbeiter der Stadt blicken auf 25 und 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Oberbürgermeister Oliver Weigel dankt den Kollegen für ihren engagierten Einsatz. » mehr

Nie mehr zittern um den Arbeitsplatz

25.09.2018

Fichtelgebirge

Nie mehr zittern um den Arbeitsplatz

44 Beschäftigte des Finanzamts Wunsiedel werden verbeamtet. Seit Bestehen des Scan-Zentrums sind hier sieben Millionen Steuererklärungen auf Papier eingescannt worden. » mehr

Firmenwagen

19.09.2018

Geld & Recht

Bei Firmenwagen Verbot von Privatfahrten dokumentieren

Für Firmeninhaber, die auch Geschäftsführer ihrer Firma sind, gelten besondere Regeln. So müssen sie etwa nachweisen, dass sie einen Firmenwagen nur beruflich nutzen. Andernfalls zahlen sie zusätzlich... » mehr

Alfred Baumgärtner

14.09.2018

Region

Alfred Baumgärtner wird 70

Harsdorf - Altbürgermeister Alfred Baumgärtner feiert am morgigen Sonntag seinen 70. Geburtstag. In Bayreuth geboren und in Mistelbach aufgewachsen, kam er 1972 - der Liebe wegen - nach Harsdorf. » mehr

Krankenversicherungskarten

12.09.2018

Geld & Recht

Kein Steuernachteil durch Kassenbonus

Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse wirken sich steuerlich begünstigend aus. Doch wie verhält sich mit erhaltenen Bonuszahlungen? Werden sie von den Kassenbeiträgen abgezogen? » mehr

Schenken oder vererben?

12.09.2018

Geld & Recht

Wissenswertes zur Erbschaftsteuer

Wer erbt, muss darüber das Finanzamt informieren. Denn der Fiskus kann Erbschaftsteuer verlangen. Doch deren Höhe hängt von einigen Faktoren ab. Oft lässt sie sich auch ganz sparen. Aber wie? » mehr

Einkommensteuererklärung

13.08.2018

Geld & Recht

Unterhaltszahlungen können steuerlich geltend gemacht werden

An bestimmten Ausgaben beteiligt sich das Finanzamt - auch an Unterhaltszahlungen. Allerdings müssen Steuerzahler dabei Regeln beachten. Vor allem der Zeitpunkt der Zahlung spielt hierbei eine wichtig... » mehr

Steuereinnahmen

09.08.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Steuer

Die Formulare für die Steuererklärung auszufüllen, fällt nicht allen Steuerzahlern leicht. Doch keine Sorge: Wer einen Fehler macht, kann ihn korrigieren lassen. » mehr

Einspruch

08.08.2018

Geld & Recht

Finanzamt muss augenfällige Fehler im Bescheid berichtigen

Wer in seiner Steuererklärung einen Fehler macht, zum Beispiel eine Eintragung im falschen Formularfeld vornimmt, muss nicht besorgt sein. Korrekturen sind noch möglich - und bei einem leicht erkennba... » mehr

Steuererklärung

01.08.2018

Geld & Recht

Welche Ausgaben Studenten geltend machen können

Studenten haben meist kein eigenes Einkommen. Sollen sie trotzdem eine Steuererklärung abgeben? Nach Ansicht von Experten kann das durchaus sinnvoll sein. Man muss es nur richtig machen. » mehr

Hauskauf

01.08.2018

Geld & Recht

Keine Grunderwerbsteuer für Einbauküche und Möbel

Sind im Preis einer Immobilie Möbel oder eine Einbauküche enthalten, dann fällt für diese Gegenstände keine Grunderwerbssteuer an. Der Kaufvertrag muss dafür aber bestimmte Bedingungen erfüllen. » mehr

Kündigung

25.07.2018

Geld & Recht

Ermäßigte Steuer gilt nur für echte Entlassungsabfindungen

Wenn ein Steuerzahler eine vorzeitige Kündigung selbst herbeigeführt, kann er für die Abfindung keinen günstigeren Steuersatz ansetzen. Das zeigt ein Urteil beim Finanzgericht Niedersachsen. » mehr

Steuererklärung

18.07.2018

Geld & Recht

Erhaltungsaufwand für Baudenkmal auch nachträglich absetzbar

Die Instandsetzung eines denkmalgeschützten Hauses kostet viel Geld. Die Ausgaben können von der Steuer abgesetzt werden. Aber funktioniert das auch noch dann, wenn die nötige Bescheinigung der Denkma... » mehr

Geburtstagsfeier in der Firma

17.07.2018

Geld & Recht

Geburtstagsfeier in der Firma kann von Steuer absetzbar sein

Die Kosten für eine Geburtstagsfeier können von der Steuer abgesetzt werden - wenn es sich um ein berufliches Event handelt, um etwa das kollegiale Miteinander im Team zu fördern. Das muss man dem Fin... » mehr

Arbeitszimmer

12.07.2018

Geld & Recht

Auch auf Arbeitszimmer fällt bei Hausverkauf keine Steuer an

Wenn ein Privathaus verkauft wird, muss der Gewinn aus dem Verkauf nicht versteuert werden. Doch wie verhält es sich, wenn sich in dem verkauften Haus ein steuerlich absetzbares Arbeitszimmer befand? » mehr

Steuervorteil bei Weiterbildung

12.07.2018

Geld & Recht

Weiterbildungskosten können Steuerlast mindern

Weiterbildungen sind gut für die Karriere. Die Kosten für entsprechende Kurse lassen sich steuerlich absetzen. So beteiligt sich das Finanzamt zum Beispiel an Sprachkursen. Aber gilt das auch, wenn de... » mehr

Steuererklärung

12.07.2018

Geld & Recht

Finanzamt kann Steuererklärung anfordern

Arbeitnehmer sind unter bestimmten Umständen zu einer Steuererklärung verpflichtet. Dann fordert das Finanzamt mit einem Schreiben dazu auf. Welche Gründe können dazu führen und wie ist dann vorzugehe... » mehr

Parkplatz für Firmenwagen

12.06.2018

Geld & Recht

Wie der privat genutzte Firmenwagen versteuert wird

Viele Beschäftigte dürfen ihren Firmenwagen auch privat nutzen. In diesem Fall werden Steuern fällig. Auch wenn es aufwendig ist: Ein Fahrtenbuch kann sich am Ende auszahlen. » mehr

Apotheke

08.06.2018

Geld & Recht

Für Arzneimittelabgabe benötigen Steuerzahler einen Nachweis

Ausgaben für Medikamente können in vielen Fällen von der Steuer abgesetzt werden. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit das Finanzamt die Kosten als außergewöhnliche Belastung anerken... » mehr

Eberhard Rott

06.06.2018

Geld & Recht

Wie die Erbschaftsteuer festgesetzt wird

Egal, ob Münzen, Briefmarken oder Gemälde - zu einem Erbe können viele Dinge gehören. Und natürlich hält auch das Finanzamt die Hand auf. Was bei der Erbschaftsteuererklärung zu beachten ist. » mehr

Handwerker bei der Arbeit

06.06.2018

Geld & Recht

Handwerkerkosten steuerlich absetzen

Ausgaben für Handwerkerarbeiten, die im Bereich des Haushalts erbracht werden, können Verbraucher von ihrer Steuer absetzen. Zukünftig könnte das auch dann möglich sein, wenn Teile der Reparatur in de... » mehr

Hier rollt der Rubel - und am meisten freut sich der Eigentümer der Spielautomaten. Foto: Britta Pedersen/dpa

04.06.2018

Oberfranken

Jeder Spielautomat bringt 2000 Euro Gewinn

Mit Spielhallen lässt sich richtig gut verdienen. Deshalb wundern sich auch die Steuerfahnder über die Buchführung eines schwäbischen Unternehmers. » mehr

Studieren im Ausland

30.05.2018

Geld & Recht

Auslandssemester beim Finanzamt angeben

Ein Auslandssemester verursacht für Studenten meist erhebliche Kosten. Schließlich besteht für die Lebensführung ein Mehraufwand. Laut einer Steuerrechtsexpertin lohnt es sich, die Ausgaben beim Finan... » mehr

Marc Kleischmann

30.05.2018

Geld & Recht

Einspruch gegen den Steuerbescheid erheben

Fehler passieren, auch dem Finanzamt. Deshalb ist es sinnvoll, den Einkommensteuerbescheid genau zu lesen. Im Zweifel kann man Einspruch einlegen. Doch dafür gibt es klare Fristen. » mehr

Kinder beim Malen

23.05.2018

Geld & Recht

Ferienlager lässt sich nicht bei der Steuer absetzen

Eltern können Kosten für die Kinderbetreuung als Sonderausgaben steuerlich geltend machen. Einige Aufwendungen zählen aber nicht dazu, zum Beispiel Kosten für ein Ferienlager oder die Vermittlung beso... » mehr

Christopher Ruttmann am Arbeitsplatz

21.05.2018

dpa

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Finanzbeamten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien träge, angestaubt, hätten eine Ärmelschonermentalität. Doch das sind bloß Vorurteile. Wie sieht der so trocken klingende Ausbildungsberuf tatsäc... » mehr

Bundesfinanzhof

14.05.2018

Geld & Recht

Finanzamt kassiert überhöhte Zinsen bei Steuernachforderung

Beim Finanzamt ist die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank noch nicht angekommen. Dem Finanzminister bringt das Milliarden. Jetzt grätscht das oberste deutsche Steuergericht dazwischen. » mehr

Kommunal-Finanzen

09.05.2018

Geld & Recht

Finanzamt muss Gebühren für Barzahlung nicht erstatten

Steuern in bar zu begleichen, hat einige Nachteile: Zum einen gibt es nur wenige Banken, die das Geld entgegennehmen dürfen. Zum anderen können Gebühren anfallen. Und das Risiko auf diesen sitzenzuble... » mehr

Einbruchschutz

03.05.2018

Geld & Recht

Finanzamt an Einbruchsschutz beteiligen

Viele Wohnungs- und Hausbesitzer haben Angst vor Einbrüchen. Ihre Immobilien können sie aber dagegen schützen, etwa mit sichereren Fenstern und Türen. Doch das kann ins Geld gehen. Unter bestimmten Vo... » mehr

Urteil zugunsten der Kläger

27.04.2018

Geld & Recht

Finanzamt darf Steuerbescheid nicht nachträglich ändern

Fehler sind menschlich und passieren auch in Finanzämtern. Eine Korrektur darf aber nicht dazu führen, dass Steuerzahler Nachzahlungen leisten müssen. Ein bereits erteilter Bescheid kann nicht ohne We... » mehr

Formulare

25.04.2018

Geld & Recht

Wer bei der Steuererklärung hilft

Der Abgabetermin für die Steuererklärung naht. Bis zum 31. Mai muss sie beim Finanzamt sein - außer ein Profi packt mit an. Wann sich ein Besuch beim Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein lohnt. » mehr

Bundesfinanzhof

25.04.2018

Geld & Recht

Lassen sich Wildtierschäden bald bei der Steuer absetzen?

Wenn Wildtiere wie Wildschweine und Biber den eigenen Garten als Spielwiese nutzen, kann schnell ein großer Schaden entstehen. Bisher lassen sich die Ausgaben für die Beseitigung nicht steuerlich gelt... » mehr

Biber

17.04.2018

Geld & Recht

Biberschäden: Eigentümer können Finanzamt nicht beteiligen

Mensch und Tier leben nicht immer einträchtig zusammen. Mitunter richten wilde Tiere Schäden auf Grundstücken an. Und das kann teuer werden. Das Finanzamt kann man daran aber nicht beteiligen. » mehr

Steuererklärung für Verstorbenen

13.04.2018

Geld & Recht

Erben müssen womöglich Steuer für Verstorbenen machen

Stirbt ein Mensch, stehen seine Erben für dessen steuerlichen Pflichten ein. Sie profitieren von Steuererstattungen - müssen aber auch bei möglichen Nachzahlungen einstehen. Was ist zu beachten? » mehr

Steuersoftware

10.04.2018

Geld & Recht

Eindeutige Angaben helfen beim Verfassen der Steuererklärung

Bis Ende Mai sollten die Einkommensteuererklärungen für 2017 beim Finanzamt sein. Wer möchte, dass seine Erklärung so schnell wie möglich bearbeitet wird, kann das selbst beeinflussen. Doch worauf kom... » mehr

Treppen sind für Rollstuhlfahrer meist unüberwindbare Hindernisse.

05.04.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Pausch-Betrag

Menschen mit einer Behinderung können einen steuerlichen Freibetrag geltend machen. Diesen sogenannten Behinderten-Pauschbetrag dürfen sich Ehepaare auch teilen. So kann ein Partner ohne Beeinträchtig... » mehr

Einkommensteuererklärung

04.04.2018

Geld & Recht

Ehepaare dürfen sich den Behinderten-Pauschbetrag teilen

Ehepaare können Einkommenssteuererklärungen getrennt veranlagen. Das kann sich finanziell lohnen. Zum Beispiel dann, wenn einer der Partner eine Behinderung hat. » mehr

Heimkosten von Steuer absetzen

23.03.2018

Geld & Recht

Wann das Finanzamt Heimkosten anerkennt

Wer den eigenen Pflegeheim-Aufenthalt von der Steuer absetzen will, muss dafür gesundheitliche Gründe anführen. Ein ärztliches Attest erleichtert die Anerkennung. » mehr

Steuererklärung

16.03.2018

Geld & Recht

Finanzamt macht Fehler: Bescheid darf nicht geändert werden

Auch im Finanzamt passieren Fehler. Nicht immer dürfen diese im Nachhinein korrigiert werden. Das gilt vor allem dann, wenn der Steuerzahler alles richtig gemacht hat. » mehr

ELSTER-Online-Formular

13.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Mit Steuersoftware leichter durch die Steuererklärung

Für viele ist die Steuererklärung ein Ungetüm aus Zahlen und Formularen. Wer sich die Arbeit macht, hat realistische Chancen auf eine Rückerstattung. Steuerprogramme für den Computer sollen dabei unte... » mehr

Hände und Schlüssel

12.03.2018

Bauen & Wohnen

Vermieten an Verwandte: Klare Vorgaben helfen beiden Seiten

Angehörige als Mieter - das bringt beiden Seiten Vorteile. Die einen zahlen meistens weniger, die anderen sparen Steuern. Das funktioniert aber nur, wenn Mieter und Vermieter Spielregeln einhalten. » mehr

Die beiden Staatssekretäre Albert Füracker (Mitte) und Dr. Hartmut Schubert (links daneben) besichtigten am Freitag das Wunsiedler Scanzentrum und verkündeten eine engere Zusammenarbeit. Mit auf dem Bild (von links): Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, eine Mitarbeiterin des Scanzentrums, der Leiter des Finanzamts, Ulrich Lauterbach, und Sachgebietsleiter Gerhard Brader. Foto: Herbert Scharf

09.03.2018

Region

Mehr Aufgaben für Scanzentrum

Die Wunsiedler Behörde wächst weiter. Künftig sollen in Wunsiedel auch die Steuererklärungen aus Thüringen verarbeitet werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".