FINANZIERBARKEIT

Valdo Lehari jr.

08.09.2018

Computer

Zeitungsverleger: Wollen mit Google auf Augenhöhe kommen

Seit Jahren dringen die Verleger auf eine Reform des EU-Urheberrechts. Sie wollen mit Konzernen wie Google auf Augenhöhe verhandeln. Dafür wäre aus ihrer Sicht aber die Einführung eines so bezeichnete... » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Naila

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Muttertag

12.02.2018

Familie

Valentins-, Frauen-, Muttertag: Wovon hat Frau am meisten?

Für Frauen ist der 14. Februar das erste von drei besonderen Daten im Jahr: Valentinstag, Frauentag, Muttertag. Oft stehen ihre Interessen im Mittelpunkt. Doch welcher Tag trifft tatsächlich ihre Bela... » mehr

Hier sind seit über einem Jahr keine Gruppen mehr zu Gast. Nun soll die Sanierung des Altbaues vom Jochen-Klepper-Haus vorangehen.	Foto: Florian Miedl

09.01.2018

Region

Jetzt reden alle miteinander

Die Sanierung des Jochen-Klepper-Hauses hat sich verzögert. Am Freitag beraten im Selber Rathaus die Beteiligten, wie die Finanzierung rasch gesichert werden kann. » mehr

Schulkinder

14.12.2017

Region

Weißenstadt baut neuen Kinderhort

Der Stadtrat reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage. In Zukunft rechnet die Stadt mit einem Bedarf für vier Hortgruppen. » mehr

08.12.2017

Region

Der große Wurf in Sachen Nahverkehr

Der Landkreis will in den nächsten Monaten seine Zukunftspläne für den Nahverkehr beschließen. Das Konzept wird auch den Bedarf kleinerer Ortsteile umfassen. » mehr

Die ehemalige Schule soll das neue Guttenberger Dorfhaus werden.

30.09.2017

Region

Drei Bürgermeister im Glück

Harsdorf, Guttenberg und Steinbach profitieren als erste von der hohen Förderquote. Jetzt können Projekte verwirklicht werden, die sonst nicht umgesetzt werden können. » mehr

Die "Titan RT" an der Rappbode-Talsperre im Harz ist 483 Meter lang und die derzeit längste Fußgänger-Seilhängebrücke der Welt. Der Eintritt auf die Brücke erfolgt über Drehkreuze und kostet sechs Euro, Kinder können für vier Euro auf die Brücke. Fotos: privat

28.07.2017

Region

Bär will den Bürgerdialog

Bei den geplanten Brücken über das Höllental setzt der Landrat auf Kommunikation. Sein Gegner werfen ihm vor, damit bisher zu spärlich umgegangen zu sein. » mehr

Nicki Götze, die Kater "Burli" nach seiner schweren Verletzung mit aufgepäppelt hat, freut sich, dass die Operation gut verlaufen ist und "Burli" mit den Prothesen umzugehen lernt. Foto Gisela König

17.07.2017

Region

Kater "Burli" ist zurück im Leben

Der tapfere Vierbeiner hat die Operation in Bulgarien gut überstanden. Mit Beinprothesen aus Titan kann er sich wieder fast normal fortbewegen. » mehr

Bürgermeister Ralf Holzmann im neuen "Dorfzentrum" mit der neuen Arztpraxis (rechts), der Bankfilkiale und dem Dorfladen (links).	Foto: Manfred Biedefeld

10.05.2017

Region

Schuldenabbau ganz ohne Zwang

Ralf Holzmann macht das Amt als Bürgermeister in Rugendorf viel Spaß. Allerdings legen die finanziellen Möglichkeiten ihm manchmal Zügel an. » mehr

Im Rahmen der Bad Stebener Marketing-Kooperation ist der Kurverein an den Kurparkfesten beteiligt, die alle zwei Jahre im Kurpark stattfinden. Beim jüngsten Kurparkfest im August 2016 begeisterten unter anderem diese Hochradfahrer. Foto: Werner Rost

27.04.2017

Region

Kurverein vor dem Umbruch

Die Zukunft des Vereins ist mehr als ungewiss. Rund 100 Mitglieder zählt er noch. Der Vorstand sucht nach neuen Ansätzen. Ein erstes Gespräch schürt Hoffnung. » mehr

Winterparadies und Sommerflaute: Der Kornberg soll nicht mehr nur im Schnee, sondern auch in den Sommermonaten zum Touristen-Magneten werden. Deshalb arbeiten die beiden Landkreise Hof und Wunsiedel an einem gemeinsamen Konzept. Archivbild: Renate Granz

13.03.2017

Fichtelgebirge

Knackpunkt ist eine Wasserleitung

Die Landkreise Wunsiedel und Hof wollen den markanten Kornberg für Touristen attraktiver machen. Gesucht wird ein gemeinsames Konzept. » mehr

Winterparadies und Sommerflaute: Der Kornberg soll nicht mehr nur im Schnee, sondern auch in den Sommermonaten zum Touristen-Magnet werden. Deshalb arbeiten die beiden Landkreise Hof und Wunsiedel an einem gemeinsamen Konzept.

13.03.2017

Region

Landkreise wollen Tourismus am Kornberg stärken

Der Kornberg soll für Touristen attraktiver werden. Deshalb arbeiten die Landkreise Hof und Wunsiedel an einem gemeinsamen Konzept. » mehr

Auch die Lampen in der Lindenstraße sollen ausgetauscht werden; für die alten Leuchten gibt es kaum noch Ersatzteile. Foto: Ronald Dietel

22.02.2017

Region

Neue Lampen an der Pulschnitz

Die Stadt Münchberg will 40 Leuchten im Bereich Lindenstraße/Anger austauschen lassen. Der Zeitraum hängt von der Finanzierbarkeit ab. » mehr

Bürgermeister Heinz Martini (Zweiter von links) sagte dem Jugendbeirat mit den Sprechern Sven Wunschel, Christiane Thurn sowie Fabian Purucker (von links) die Unterstützung der Gemeinde zu. Foto: Schi.

26.10.2016

Region

Vermessen der Bachläufe abgeschlossen

Die Gemeinde Tröstau treibt das Hochwasserschutzprogramm voran. Grundlage dafür ist ein Jahrhundertereignis. » mehr

Die Ehrengäste beim 140. Jubiläum der Feuerwehr Großwendern (von links): Feuerwehrkommandant Klaus Hager, Landrat Dr. Karl Döhler, Ralf Steinel, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, Kreisbrandrat Wieland Schletz und Bürgermeister Florian Leupold. Fotos: Hans Gräf

02.08.2016

Region

Feuerwehr Großwendern seit 140 Jahren aktiv

Mit einem Heimatabend und einer Feierstunde begehen die Helfer an zwei Tagen ihr Jubiläum. Viel Lob gibt es vom Landrat, vom Bürgermeister und dem Kreisbrandrat. » mehr

Marktredwitz investiert in die Zukunft

12.12.2015

Region

Marktredwitz investiert in die Zukunft

Einstimmig verabschiedet der Stadtrat den Haushalt 2016. Oberbürgermeister Oliver Weigel sieht auch für die Zukunft gute Entwicklungschancen. » mehr

Die Zukunft der alten Weberei beschäftigt weiterhin die Helmbrechtser Stadträte.	Foto: Bußler

30.03.2015

Region

Schritt für Schritt zum attraktiven Platz

Nach einer heftigen Diskussion sind Parkhaus und Eventhalle endgültig vom Tisch. In Sachen Alte Weberei begrüßt der Stadtrat ein Konzept, das es zulässt, Entscheidungen von Fall zu Fall zu treffen. » mehr

13.12.2014

Region

Stadt investiert sieben Millionen Euro

Bei der Verabschiedung des Marktredwitzer Haushaltes sind sich alle Redner einig: Es geht aufwärts. Deswegen fällt das Votum seit Jahrzehnten zum ersten Mal einstimmig aus. » mehr

14.05.2014

Region

Schöner Schein im Osten

Sächsische Kitas haben lange offen. Das können sie, weil die Nachfrage sehr hoch ist - und sie wenig Personal einsetzen. » mehr

Hermann  Anselstetter

17.03.2014

Region

Anselstetter knapp vor Steinlein

Wirsberg - Um ein Haar wäre in Wirsberg Herausforderer Thomas Steinlein (Freie Wähler) ein Überraschungscoup gelungen: Bei der Bürgermeisterwahl brachte er es gegen Amtsinhaber » mehr

18.02.2014

Region

Helmbrechts genehmigt Investitionen

Im Vorgriff auf den Haushalt 2014 hat der Helmbrechtser Stadtrat unaufschiebbaren Investitionen zugestimmt. » mehr

Walter Hörmann  zur Familienpolitik

11.01.2014

FP/NP

Immer mittwochs ...

Mehr Kinder braucht das Land. Es gibt wohl niemanden, der da widersprechen würde - trotz oder vielleicht gerade angesichts der in manchen deutschen Regionen im vergangenen Jahr erfreulich deutlich ges... » mehr

Gemeinsam mehr Zeit für die Kinder haben - das soll Manuela Schwesigs sozialpolitischer Vorstoß ermöglichen.

10.01.2014

FP/NP

Arbeitgeber warnen vor Familien-Arbeitszeit

Eltern sollen Anspruch auf eine Wochenarbeitszeit von 32 statt 40 Stunden haben. Die Differenz zum Gehalt will Manuela Schwesig, SPD, aus Steuergeldern drauflegen. » mehr

Start in den Wahlkampf - die Selbitzer SPD hat ihre Kandidaten für die Wahl im März nominiert (sitzend von links): Ortsvereinsvorsitzende Margit Zink-Brunner, Angela Moser, Bürgermeisterkandidat Michael Munzert mit Sohn Julian, Ursula West, Gudrun Meixner. Dahinter von links: Rebecca Brunner, Christian Meixner, Kerstin Weber, Helmut Färber, Manuel Richter, Landratskandidat Alexander Eberl, Philip Hohberger, Nina Sauer, Helmut Miksche, Markus Vogt, Frank Tietke, Bernd Bogedain, Karl-Heinz Pietruska, Helmut West, Klaus Adelt. 	Foto: Nauck

07.12.2013

Region

Kämmerer mit Ambitionen

Michael Munzert will vom geschäftsleitenden Beamten ins Bürgermeisteramt wechseln. Die Selbitzer SPD ist überzeugt, einen guten Kandidaten ins Rennen zu schicken. » mehr

Der CSU-Bürgermeisterkandidat Christian Rose (links) freut sich über die Unterstützung von Landtagskandidat und Kreisrat Dr. Oliver Bär sowie Ortsverbandsvorsitzendem Wolfgang Feilner (von rechts).	Foto: igo

02.12.2013

Region

Christian Rose will als Chef ins Rathaus

Der CSU-Ortsverband nominiert den 30-jährigen Enchenreuther zu seinem Bürgermeisterkandidaten. Dieser gibt sich kämpferisch und attackiert das amtierende Stadtoberhaupt Stefan Pöhlmann. » mehr

Geschäftsführer Detlef Keil ist zufrieden mit den Projekten des Vereins.

12.06.2013

Region

Zwei Jahrzehnte Hilfe für alte Menschen

Der ASD feiert Jubiläum und erinnert daran, dass es sehr bald zu wenig Dienste wie ihn geben wird. Das Projekt der Betreuung in Gastfamilien sei inzwischen erfolgreich. » mehr

23.02.2013

Region

Mit dem Rotstift zum Streichkonzert

Das Kesselhaus, in dem der Alpenverein eine Kletterwand bauen will, wird vorerst nicht entkernt. Die Stadträte verschieben einiges auf später. » mehr

Michael Weißenborn  zur Spenden-Kultur

21.02.2013

FP/NP

Vorbild Amerika

Die Nachricht - ein echter Paukenschlag: Hasso Plattner, einer der Gründer der Software-Schmiede SAP, soll sich der Initiative amerikanischer Milliardäre "The Giving Pledge" ("Das Spendeversprechen") ... » mehr

29.12.2012

Region

Landratsamt legt Veto gegen Kauf ein

Zell braucht ein neues Kommunalfahrzeug. Doch die Behörde in Hof ist dagegen. Eine weitere Kreditaufnahme wäre nötig. Die Gemeinde kauft nun ein Feuerwehr-Auto. » mehr

22.12.2012

Region

Dreher fürchtet weitere Verschuldung

Der Finanzreferent sieht das Projekt Glasschleif als nicht finanzierbar an. Die geplante Sanierung sei "überzogen". » mehr

Das Gebäude der Selbitzer Grundschule schließt sich direkt an den Hintereingang des Rathauses an.	Foto: flo

21.11.2012

Region

Keine Angst vor Leerstand

Die Stadt Selbitz arbeitet an einem neuem Nutzungskonzept für die Grundschule. Die Landjugend Weidesgrün und zwei Vereine haben bereits Interesse angemeldet. » mehr

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nicht im August, sondern im Frühjahr geht es mit Umbau der Kreuzung für die Errichtung einer Ampel los.	Foto: igo

28.07.2012

Region

Ampelbau kommt teurer

Der Beginn der Tiefbauarbeiten für die Ampel in Münchberg- Nord verzögert sich um ein halbes Jahr. Denn die Ergebnisse der Ausschreibung liegen deutlich über der Kostenschätzung. » mehr

fpwun_sanktjosef_241209

29.12.2009

Region

Warmer Regen für Sankt Josef

MILDTÄTIG "Geldspenden sind uns in unserer Arbeit immer willkommen, sie ermöglichen uns jenseits des vorhandenen Budgets manche Aktion oder Anschaffung für unsere Kinder, die sonst kaum finanzierbar s... » mehr

Über eine mögliche Erweiterung des Nikolaus-Kindergartens um einen Gruppenraum für Kleinkinder ging es bei dem Besuch des Bauausschusses. Im Bild diskutieren Oberbürgermeister Wolfgang Kreil und sein Stellvertreter Dr. Hermann Friedl mit der Kindergartenleiterin Birgit Summa (rechts), Pfarrer Martin Fröhlich (links) und zwei Erzieherinnen. 	Foto: Godawa

22.06.2012

Region

Nikolaus-Kindergarten will anbauen

Selb - Das Team des Nikolauskindergartens will auch Kinder unter zwei Jahren betreuen. Ein Anbau wäre der Wunsch des Kindergartens und der Christuskirchengemeinde. Deswegen hat der Bauausschuss am Don... » mehr

Im Jahr 2000 hat Dieter Döhla zum dritten Mal die Oberbürgermeister-Wahl gewonnen - es stoßen an, von links, Landrat Bernd Hering, Stadtrat Gustav Reissig, Ehefrau Margit und der neue und alte Amtsinhaber. 	Foto: Archiv

07.03.2012

Region

Damals waren sie die Neuen

Wenn am Sonntagabend die fünf OB-Kandidaten im Bürgerzentrum zittern, wie wohl das Ergebnis ausfällt, können zwei Herren mitfühlen: Dieter Döhla und Dr. Hans Heun, die beiden Alt-OB, erzählen aus ihre... » mehr

03.02.2012

Region

Kleinanlagen sollen das Wasser klären

Schwarzenbach am Wald - Zum wiederholten Mal hat sich der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend mit dem Abwasserentsorgungskonzept im "Meierhofer Ast",an den die Ortsteile Lerchenhügel, Sorg, ... » mehr

Die Schwarzenbacher leben "ehrenamtliches Engagement". Zum Neujahrsempfang der Stadt war der Vortragssaal des Philipp-Wolfrum-Hauses voll besetzt. Musikalisch umrahmten die Döbraberg-Musikanten den Abend. 	Foto:flo

30.01.2012

Region

Stadt stößt viele Projekte an

Die Erba-Industriebrache ist ein Thema beim Neujahrsempfang. Der Bürgermeister lobt das Ehrenamt und blickt optimistisch in die Zukunft. » mehr

19.01.2012

Region

Emotionen kochen hoch

Der ATV Höchstädt erhöht die Beiträge. Die Mitglieder beschließen nach langer Diskussion, mit dem TSV Thiersheim eine Jugendfördergemeinschaft ins Leben zu rufen. » mehr

04.07.2011

Region

Drei Varianten für die Kindertagesstätte

Der Architekt informiert die Zeller Gemeinderäte. Auch eine ,,verspielte Lösung'' mit Türmchen bringt er ins Gespräch. Die Finanzierung bereitet Kopfzerbrechen. » mehr

26.05.2011

Region

Gegen Straßenausbau

Mit acht zu sechs Stimmen lehnt der Gemeinderat Neusorg die Sanierung der Verbindung nach Stöcken ab. Es hätte eine hohe Förderung gegeben. » mehr

Interview: mit Hans-Josef Fell

11.05.2011

Oberfranken

"Atomausstieg ist bis zum Jahr 2017 möglich"

Hans-Josef Fell hält einen schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien für gut finanzierbar. Der Energieexperte der Grünen aus Unterfranken hofft auf eine vierte industrielle Revolution. » mehr

13.04.2011

Region

Zähnärzte helfen in Rumänien

Eine Delegation aus Rehau besucht zum dritten Mal Badacin. Es geht um die weiteren Einsätze von "Zahnärzte ohne Grenzen". » mehr

Seit mehreren Jahren rollt der Verkehr auf der B 2 bei Lübnitz über eine Behelfsbrücke (rechts). Die alte marode Gewölbebrücke (links) ist gesperrt. Nun will sie das Staatliche Bauamt Bayreuth wieder fit machen lassen. Auf den Bau einer neuen Talbrücke wird verzichtet. ...Foto: Keltsch

26.03.2011

Region

Alte Brücke bleibt im Dienst

Das Bauamt in Bayreuth speckt seine Pläne für einen Ausbau der B 2 bei Lübnitz kräftig ab: Es verzichtet auf einen Neubau. Stattdessen will die Behörde die derzeit gesperrte Brücke aus dem 19. Jahrhun... » mehr

fpwun_gruenzimmer_180311

23.03.2011

Region

Schüler bauen Klassenzimmer

Mit einem großen Projekt wollen 14 Schüler eines P-Seminars am OHG etwas Bleibendes schaffen. Für ihr Bauwerk benötigen sie noch gut 5000 Euro. » mehr

fparz_strasse_260211

26.02.2011

Region

Der Geduldsfaden reißt

Die Arzberger Stadträte wollen vom Freistaat ein Sonderprogramm zur Sanierung der Ortsstraßen. Auch Staatsstraßen seien in einem katastrophalen Zustand. » mehr

21.12.2010

Region

Verband der Grundschulen vor dem Aus

Gefrees - Die Schullandschaft in Gefrees steht vor dem Umbruch - auch die Grundschule: Voraussichtlich wird es ab kommendem Schuljahr den Schulverband mit Marktschorgast nicht mehr in bisheriger Form ... » mehr

fpwun_mavie_beck_171110

17.11.2010

Region

Gute, aber auch betrübliche Zahlen

Wunsiedel verliert erneut an Einwohnern. In den ersten zehn Monaten hat es heuer bislang nur 46 Geburten gegeben. » mehr

fpks_Opel_karl_heinz_230710

23.07.2010

Region

Erst Klarheit, dann Entscheidung

Karl-Heinz Opel findet den Zeitpunkt für das Bürgerbegehren falsch, weil nichts definitiv sei. » mehr

fpha_hawe_ehrl_230610

23.06.2010

Region

Stammbach auf Sparkurs

Um den Haushalt 2010 auf stabile Füße zu stellen, macht der Gemeinderat auch vor einer höheren Gewerbesteuer nicht halt. Der Obere Markt fliegt aus dem Plan. » mehr

fpsp_Walther_2sp_4c_210510

21.05.2010

FP-Sport

Der Leitwolf wird Trainer

Die Gerüchteküche brodelt seit Wochen. Jetzt ist klar, was seit Wochen gemunkelt wird: Routinier Ingo Walther wird in der kommenden Saison als Trainer das Zepter bei der SpVgg Bayreuth schwingen. » mehr

fpks_AM_Freibad1_120510

12.05.2010

Region

Ab heute darf getaucht werden

Kulmbach - Heute um 6.30 Uhr haben die ersten Frühschwimmer das Becken im Kulmbacher Freibad in Beschlag genommen. Denn Oberbürgermeister Henry Schramm gab am Dienstag die Anlage frei für die kommende... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".