Lade Login-Box.

FINANZSYSTEME

Facebook-Währung Libra

vor 8 Stunden

Wirtschaft

Zuckerberg verteidigt Digitalwährung Libra im US-Kongress

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat bekräftigt, dass die umstrittene Digitalwährung Libra erst an den Start gehen soll, wenn alle Bedenken von Regulierern ausgeräumt wurden. » mehr

Chinas Wirtschaft

18.10.2019

Wirtschaft

Chinas Wachstum geht überraschend stark zurück

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr gewachsen. Handelskrieg, Überschuldung und Konsumzurückhaltung drücken auf das Wachstum. Das bekommt auch Deutschland... » mehr

IWF

13.10.2019

Wirtschaft

Treffen in schwierigen Zeiten: Tagung von IWF und Weltbank

Für eine Woche wird Washington zum Mittelpunkt der globalen Finanzwelt: In einer kritischen Phase für die Weltwirtschaft treffen sich Währungsfonds und Weltbank. Kurz zuvor haben die USA und China ihr... » mehr

Bankenskyline

05.09.2019

Wirtschaft

Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Kann der Gesetzgeber Bankkunden vor Strafzinsen schützen - und sollte er das überhaupt? Die Debatte über das Für und Wider eines Verbotes von Negativzinsen zu Lasten von Kleinsparern ist in vollem Gan... » mehr

Deutsche Bank

04.09.2019

Wirtschaft

Deutsche-Bank-Chef sieht Notenbanken in der Sackgasse

Nullzinsen, Strafzinsen, Anleihenkäufe - Europas Währungshüter haben alle Register gezogen. Für Banken kein leichtes Umfeld. Dass die EZB womöglich noch einmal nachlegt, stößt in der Branche auf Kriti... » mehr

Libra

23.07.2019

Computer

Bürgerbewegung startet EU-Petition gegen Facebooks Libra

«Brandgefährlich» sind Facebooks Pläne für die Digitalwährung Libra, findet die neue Bürgerbewegung Finanzwende und fordert ein Verbot. Damit greift die Non-Profit-Organisation Kritik aus der Bundesba... » mehr

Europäische Zentralbank

20.07.2019

Wirtschaft

Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

Die niedrigen Zinsen im Euroraum schaden vor allem kleinen und mittleren Banken. Die «Ertragssituation der kleinen und mittelgroßen Kreditinstitute in Deutschland» sei «weiterhin stark belastet», heiß... » mehr

Treffen der G7-Finanzminister in Frankreich

17.07.2019

Computer

Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra

Facebook-Chef Zuckerberg prescht wieder einmal vor - und will eine eigene Internetwährung schaffen. In Hauptstädten wie Berlin, Paris oder Washington gibt es massive Bedenken. Bei der Besteuerung von ... » mehr

Libra

28.06.2019

Wirtschaft

Die drängendsten Fragen zur digitalen Facebook-Währung Libra

Facebook will die Digitalwährung Libra an den Start bringen und so eine Konkurrenz zu Dollar, Euro und Co. aufbauen. Ökonomen fürchten schon Verwerfungen im globalen Finanzsystem. » mehr

Libra

28.06.2019

Computer

Die drängendsten Fragen zu Facebooks Digitalwährung Libra

Facebook will die Digitalwährung Libra an den Start bringen und so eine Konkurrenz zu Dollar, Euro und Co. aufbauen. Ökonomen fürchten schon Verwerfungen im globalen Finanzsystem. » mehr

Libra

28.06.2019

Geld & Recht

Die drängendsten Fragen zur digitalen Währung von Facebook

Facebook will die Digitalwährung Libra an den Start bringen und so eine Konkurrenz zu Dollar, Euro und Co. aufbauen. Ökonomen fürchten schon Verwerfungen im globalen Finanzsystem. » mehr

Mark Zuckerberg

19.06.2019

Deutschland & Welt

Plan für Weltwährung von Facebook in der Kritik

Der Plan von Facebook, die neue globale Digitalwährung Libra einzuführen, ist bei Politikern in den USA und Europa auf Kritik gestoßen. » mehr

IBAN und BIC

05.11.2018

Deutschland & Welt

Swift kappt Irans Banken Zugang zu Zahlungsverkehrssystem

Die Zahlungsverkehrsorganisation Swift hat wegen der neuen US-Sanktionen gegen den Iran bestimmten iranischen Banken den Zugang zu seinem Datenaustausch-System gesperrt. » mehr

Metro AG

10.10.2018

Deutschland & Welt

Metro zieht Finanzanwendungen in die Google-Cloud

Metro ist nicht nur in Deutschland ein Handelsriese, sondern in 35 Ländern als Großhändler aktiv. Um die komplexe Infrastruktur des Finanzsystems zu bereinigen, zieht der IT-Bereich des Konzerns nun i... » mehr

Merkel und Steinbrück

14.09.2018

Deutschland & Welt

Bankenrettung kostete allein den Bund gut 30 Milliarden Euro

Vor zehn Jahren stand nach der Pleite der US-Bank Lehman Brothers die globale Finanzwelt am Abgrund. Regierungen und Notenbanken schnürten Rettungspakete mit gigantischen Summen. Die Schlussrechnung k... » mehr

Interview: mit Professor Klaus Schäfer, Universität Bayreuth

17.10.2017

FP/NP

"Das Finanzsystem ist immer noch fragil"

Vor zehn Jahren taumelte die Welt in eine schwere Finanzkrise. Haben Staaten und Banken die richtigen Lehren gezogen? Professor Klaus Schäfer zieht eine gemischte Bilanz. » mehr

Nach und nach veränderte sich sein Weltbild: Wolfgang P., der der "Reichsbürger"-Bewegung angehört, steht seit Dienstag in Nürnberg vor Gericht.

29.08.2017

Oberfranken

"Ich bin der freie Herr Wolfgang"

Aus dem Hinterhalt soll ein "Reichsbürger" einen Polizisten erschossen haben. Das Gericht hat mit einem Mann zu tun, der sich in einer abstrusen Gedankenwelt bewegt. » mehr

Von Matthias Will

26.08.2017

FP/NP

Die Herkules-Banker

Langweilig. So sollte eine erfolgreiche Zentralbank sein, befand einst der frühere Chef der Bank von England, Mervyn King. Nun ist die Geldpolitik der Notenbanken seit Jahren alles andere als das. » mehr

31.03.2016

Region

Wirsberg fühlt sich benachteiligt

Bürgermeister Hermann Anselstetter wirft dem Freistaat vor, finanzschwachen Kommunen, ein "kuscheliges Nest" zu bauen. Wer sich hingegen selbst saniere, werde bestraft. » mehr

09.07.2015

Oberfranken

Ohne Vertrauen ist der Markt nichts

Der Philosophie-Professor Julian Nida-Rümelin nimmt die Finanzbranche in die Pflicht. Aufgrund ihrer großen Bedeutung müsse sie auch eine besondere Verantwortung übernehmen. » mehr

Franziska Horner (links) und Gesa Reese vom PR-Team rühren n die Werbetrommel für den Ökonomiekongress.		Foto: Fuchs

30.04.2014

FP/NP

Die Wirtschaftswelt blickt nach Bayreuth

Der Bayreuther Ökonomiekongress steht heuer unter dem Motto: Innovationen schaffen, Werte bewahren. Die Organisatoren erwarten rund 1500 Führungskräfte auf den Campus. » mehr

Kennt sich aus mit Silhouetten: der Scherenschneider Heinz Pfister in Hof.	Foto: asz

08.05.2013

FP

Herr de Silhouette

Was eine Silhouette ist, wissen die meisten. Weniger bekannt ist, wie der Um- beziehungsweise Schattenriss zu seinem französischen Namen kam. » mehr

Interview: Professor Christof Aignesberger,  Hochschule Hof

04.07.2012

FP/NP

"Europa muss sich entscheiden"

Die Krise der Euro-Zone ist nach Ansicht von Professor Christof Aignesberger durch die jüngsten Gipfelbeschlüsse nicht gelöst. Der Ökonom hält es für richtig, dass der Rettungsfonds nun Banken direkt ... » mehr

Thomas Hanel  zu ESM und Fiskalpakt

30.06.2012

FP/NP

Gefährlicher Weg

"Es ist gut, dass die Menschen unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Sonst hätten wir noch vor morgen früh eine Revolution." Henry Ford, Gründer des gleichnamigen amerikanischen Autokonzerns u... » mehr

Die Europäische Zentralbank flutet die Märkte mit Geld, um das angeschlagene Finanzsystem zu stabilisieren.

07.03.2012

FP/NP

"Es gibt keine guten Lösungen mehr"

Professor Martin Leschke sieht die Gefahr, dass sich durch die Geldschwemme der Notenbank neue Blasen bilden. Griechenland empfiehlt der Wissenschaftler einen vorübergehenden Austritt aus der Währungs... » mehr

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Aufgabe, Preisstabilität im Euro-Raum zu gewährleisten. 	Foto: dpa

21.04.2011

FP/NP

"Heilende Wirkung geht verloren"

Wirtschaftsprofessor Martin Leschke erwartet weitere Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank. Die Währungshüter haben seiner Ansicht nach durch den Aufkauf von Staatsanleihen an Glaubwürdigkeit ve... » mehr

Karl Matthäus Schmidt

23.02.2011

FP

"Ich finde das entsetzlich"

Karl Matthäus Schmidt geht mit seiner Branche hart ins Gericht. Aus der Krise haben die meisten Finanzinstitute nach Ansicht des Quirin-Bank-Vorstandschefs nichts gelernt. Die Geldpolitik der Notenban... » mehr

fpnd_will_1sp_4c_WI_010211

02.02.2011

FP/NP

Berechtigte Sorgen

Voltaire war nicht nur ein begnadeter Denker, sondern auch ein großer Skeptiker. Sein Misstrauen gegenüber dem Finanzsystem drückte der berühmte französische Philosoph des 18. Jahrhunderts so aus: "Je... » mehr

fpnd_schaefer_1sp_nurKopf_4c

19.01.2011

FP/NP

"Es wird so getan, als seien alle Banken gleich"

Die Wirtschafts-Professoren Bernhard Herz und Klaus Schäfer sprechen über die schwierige Regulierung von Großbanken und den Nutzen von Finanzinnovationen. Basel III wirft ihrer Ansicht nach noch Frage... » mehr

fpnd_griechenland_3sp_4c_WI

16.03.2010

FP/NP

"Wir brauchen mehr Transparenz"

Herr Professor Schäfer, erst retten die Staaten das Finanzsystem und jetzt wetten Spekulanten auf eine Pleite Griechenlands und einen fallenden Euro. » mehr

22.02.2010

Region

Eberl fordert anderes Finanzsystem

Geroldsgrün - Harsche Kritik an der Bundesregierung hat der stellvertretende Hofer Landrat Alexander Eberl im Rahmen des traditionellen Heringsessens der SPD in Geroldsgrün geübt. » mehr

29.05.2009

Region

Weg wird durch marode Rohre zur Gefahr

Kornadsreuth/Ahornberg - Weil in Ahornberg auf Ortstermin, hat der Gemeinderat Konradsreuth seine jüngste Sitzung dort gleich fortgesetzt. Ausnahmsweise haben die Räte den Konradsreuther Rathaussaal m... » mehr

fpnd_gruene_300309

30.03.2009

Oberfranken

Junge Grüne zeigen Kapitalismus Rote Karte

Wunsiedel – Mit einem lauten Ja für eine nachhaltige Wirtschafts- und Sozialpolitik und knallharter Kapitalismus-Kritik hat sich die Grüne Jugend Bayerns in einem wichtigen Politikfeld neu positionier... » mehr

17.01.2009

Region

Söllner fordert spezielle Förderung

Kulmbach/Stadtsteinach – Landrat Klaus Peter Söllner hat sich für eine spezielle Förderung finanzschwacher Gemeinden durch den Freistaat Bayern ausgesprochen. » mehr

fpks_moeschel_michael_091008

09.10.2008

Region

Lage ernst, aber nicht hoffnungslos

Kulmbach – Michael Möschel hält angesichts der sich immer weiter verschärfenden Wirtschaftskrise eine Umkehr der positiven Entwicklung in unserer Region nicht mehr für ausgeschlossen. » mehr

fpnd_oehler_2sp_4c_WI_071008

07.10.2008

FP/NP

Der Sieg des „geduldigen Kapitals“

Bayreuth/Bamberg – Die Bundesregierung und die deutsche Finanzindustrie haben zum zweiten Mal die Pleite des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) verhindert. Das neue Rettungspaket für die HR... » mehr

^