Lade Login-Box.

FIRMEN UND FIRMENGRUPPEN IN DEUTSCHLAND

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten den Zuzug nach Deutschland erleichtern. Oberfränkische Wirtschaftsvertreter begrüßen das Gesetz, das ab 1. März in Kraft tritt.	Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

17.02.2020

Wirtschaft

Oberfranken braucht weiterhin Fachkräfte

Der gesteuerte Zuzug von ausländischen Kollegen wird von der Wirtschaft begrüßt. Sie werden in der Industrie und im Handel ebenso wie im Handwerk dringend benötigt. » mehr

Baustelle Tesla-Werk

17.02.2020

Wirtschaft

Brandenburg hofft auf Rodung für Tesla

Umweltschützer machen mobil: Nachdem ein Gericht die Rodung von Bäumen auf dem Gelände der geplanten E-Auto-Fabrik von Tesla erst mal gestoppt hat, kletterten zwei Aktivistinnen auf Bäume. Brandenburg... » mehr

Außenhandel dämpft Entwicklung

14.02.2020

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft stagniert Ende 2019

Europas größter Volkswirtschaft geht Ende 2019 die Puste aus. Für den Start ins laufende Jahr ist das kein gutes Vorzeichen. Sorgen breitet zudem die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. » mehr

Deutsche Industrie

06.02.2020

Wirtschaft

Gegenwind für Industrie hält an: Auftragsflaute im Dezember

Die exportorientierte Industrie in Deutschland macht schwere Zeiten durch. Ende 2019 hält die Schwäche an. Das ist keine gutes Vorzeichen für das laufende Jahr. » mehr

SAP

30.01.2020

Computer

SAP-Chef kritisiert Cloud-Strategie der Bundesregierung

Die Bundesregierung verfolgt mit Gaia-X ein ambitioniertes Konzept für eine europäische Cloud. Doch zur konkreten Ausgestaltung haben selbst Experten noch viele Fragen. » mehr

Corona-Virus aus China

28.01.2020

Wirtschaft

Coronavirus belastet Wirtschaft

Die Sorge um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus treibt auch die Wirtschaft um. Reisen von und nach China werden abgesagt. Die Aktien- und Rohstoffmärkte zeigen Reaktionen. » mehr

Britischer und deutscher Reisepass

28.01.2020

Wirtschaft

BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

Nach Einschätzung des Industrieverbands BDI ist das Risiko eines No-Deal-Brexit noch immer groß. Großbritannien ist künftig ein wirtschaftlicher Konkurrent außerhalb des Binnenmarktes. Für Unternehmen... » mehr

SAP

28.01.2020

Wirtschaft

SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

Der Softwareriese SAP hat sich neu aufgestellt - und will sich vom reinen Softwarelieferanten zu einem Rund-um-die-Uhr-Dienstleister für seine Unternehmenskunden entwickeln. Wenn das klappt, sind bald... » mehr

Gabriel als Aufsichtsrat der Deutschen Bank nominiert

25.01.2020

Wirtschaft

Sigmar Gabriel soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Tausende Stellen fallen weg. Für sein Kontrollgremium holt sich das Institut einen prominenten Vertreter - das löst auch Kr... » mehr

Keine Angst vorm intelligenten Roboter

21.01.2020

Computer

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Es gibt zwar weit verbreitete Vorbehalte von Menschen gegenüber künstlicher Intelligenz, aber einer Studie zufolge können viele Industriebranchen damit ihren Gewinn erheblich steigern. » mehr

Wirtschaftsfaktor Künstliche Intelligenz

21.01.2020

Computer

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Künstliche Intelligenz hat für die Wirtschaftsleistung in Deutschland großes Potenzial. Doch um es auszuschöpfen, seien auch bestimmte Rahmenbedingungen nötig, ergibt eine neue Studie. » mehr

Keine Angst vorm intelligenten Roboter

21.01.2020

Wirtschaft

BIP könnte mit Künstlicher Intelligenz um 13 Prozent wachsen

Es gibt zwar weit verbreitete Vorbehalte von Menschen gegenüber künstlicher Intelligenz, aber einer Studie zufolge können viele Industriebranchen damit ihren Gewinn erheblich steigern. » mehr

Das Containerterminal des Hafens von Qingdao ist ein Beleg für den rasanten wirtschaftlichen Aufstieg Chinas. Im vergangenen Jahr hat sich das Wachstum jedoch etwas abgeschwächt. Das bekommen auch hiesige Unternehmen zu spüren. Fotos: Yu Fangping/dpa, IHK

17.01.2020

Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft blickt mit Sorge auf China

Die rückläufige Konjunktur im Reich der Mitte belastet auch oberfränkische Unternehmen. Die Kammern sehen zwar weiterhin Chancen in Fernost, rechnen aber noch mit einigen schwierigen Jahren. » mehr

Mehr Frauen in den Vorständen

10.01.2020

Wirtschaft

Mehr Frauen in den Vorständen - Männer dominieren weiterhin

Die Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen werden weiblicher. Das gilt besonders für die Dax-Konzerne. Dort sitzt erstmals auch eine Managerin auf dem Chefsessel. » mehr

USA verlegen Soldaten in den Nahen Osten

06.01.2020

Wirtschaft

DIHK warnt vor Folgen bei Eskalation im Nahen Osten

Die Zuspitzung des Nahost-Konflikts zwischen den USA und dem Iran macht die Unternehmen in Deutschland zusehens nervöser. Auswirkungen für die Verbraucher sind kaum zu vermeiden, sagen Experten. » mehr

Hans Peter Stihl

05.01.2020

Wirtschaft

Stihl: Gewerkschaften verjagen deutsche Firmen ins Ausland

Der frühere Unternehmer und Wirtschaftsführer Hans Peter Stihl wirft den Gewerkschaften vor, mit horrenden Tarifforderungen die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu gefährden. » mehr

Industriearbeiter

03.01.2020

Wirtschaft

Deutsche Industrie verlangt Steuerentlastung für Firmen

Seit langem fordern Wirtschaftsverbände Entlastungen für Unternehmen - auch weil in anderen Ländern Steuern gesenkt wurden. Der Industrieverband BDI schlägt nun Alarm. » mehr

Frankfurter Börse

03.01.2020

Wirtschaft

Gemischte Bilanz der deutschen Top-Konzerne

Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur hinterlassen Spuren in den Bilanzen deutscher Konzerne. Auch das laufende Jahr dürfte zunächst nicht einfach werden. » mehr

SAP

30.12.2019

Wirtschaft

Deutsche Firmen verlieren an Weltbörsen an Bedeutung

Unter den 100 wertvollsten Börsenunternehmen der Welt sind einer Studie zufolge kaum noch deutsche Firmen. Nicht mehr unter den Top 100 ist der Versicherer Allianz. » mehr

Maschinenbau

27.12.2019

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft erwartet herausforderndes Jahr 2020

Sinkende Produktion und schwächelnde Exporte: 2019 hat vor allem der deutschen Industrie zugesetzt. Die Aussichten für das kommende Jahr sind mau, aber nicht gänzlich hoffnungslos. » mehr

Volkswagen

20.12.2019

Wirtschaft

Dieselskandal: VW soll in Australien Millionenstrafe zahlen

Der Dieselskandal ist für den VW Konzern juristisch noch lange nicht bereinigt. Der Autobauer musste wegen des Abgasbetrugs bereits mehrere Milliarden Euro in den USA zahlen. Wegen des Verstoßes hat e... » mehr

Donald Trump

10.12.2019

Wirtschaft

USMCA: Neues Freihandelsabkommen für Nordamerika kommt

Die Demokraten und Präsident Trumps Regierung haben sich geeinigt. Nun wird es bald für rund 500 Millionen Menschen in Nordamerika ein neues Freihandelsabkommen geben. Davon werden auch deutsche Unter... » mehr

Waldimir Putin

03.12.2019

Wirtschaft

«Störfaktoren» belasten Russland-Geschäft weiter

Russland war einmal ein starker Markt für deutsche Firmen. Wegen Sanktionen ist der Handel eingebrochen und hat sich immer noch nicht richtig erholt. Eine andere Nation dagegen ist stärker geworden. » mehr

Deutscher Zukunftspreis

28.11.2019

Computer

Daten-Start-up aus Bayern mit Deutschem Zukunftspreis geehrt

Sie gründeten ihre Firma noch als Studenten: Junge Entwickler aus München sind mit der Analyse von Unternehmensdaten über Deutschland hinaus erfolgreich. Jetzt sind sie mit dem Deutschen Zukunftspreis... » mehr

Hilflose Wut

25.11.2019

Brennpunkte

Geheimdokumente enthüllen Verfolgung von Uiguren in China

Hunderttausende Uiguren wurden in China in Umerziehungslager gesteckt. «China Cables» geben nun Einblick in den Umgang mit den Internierten und das perfide Überwachungssystem. Chinas Staats- und Parte... » mehr

Einkaufstrubel in Wiesbaden

21.11.2019

Wirtschaft

Trübe Aussichten für deutsche Wirtschaft

Europas größte Volkswirtschaft schwächelt. Vor allem die exportorientierte Industrie leidet unter den Spannungen im Welthandel. Auch fürs kommende Jahr gibt es derzeit wenig Lichtblicke. » mehr

Künstliche Intelligenz

21.11.2019

Wirtschaft

Künstliche Intelligenz lässt Bruttoinlandsprodukt wachsen

Technologien und Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) könnten die Wirtschaftsleistung in Deutschland laut einer Studie enorm anwachsen lassen. » mehr

Angela Merkel

19.11.2019

Brennpunkte

Afrika-Gipfel für mehr Investitionen

Wie kann Afrika vorangebracht werden, wie können Investitionen angekurbelt werden? Darum ging es bei einer Konferenz in Berlin. Viele Regionen sind aber instabil. » mehr

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben

18.11.2019

Wirtschaft

Wirtschaft sieht Hürden für mehr Investitionen in Afrika

Zahlreiche Staats- und Regierungschefs aus Afrika kommen nach Berlin. Wie kann der Kontinent wirtschaftlich gestärkt werden? Deutsche Firmen sehen sich bisher vielen Problemen gegenüber. » mehr

Huawei-Logo

16.11.2019

Brennpunkte

Abgeordnete planen für CDU-Parteitag Anti-Huawei-Antrag

Kritiker fürchten, dass China über den Telekom-Riesen Huawei beim Ausbau des 5G-Netzes Zugriff auf das deutsche digitale Nervensystem bekommt. Abgeordnete sind alarmiert. Sie planen einen Vorstoß auf ... » mehr

Container

12.11.2019

Topthemen

Abschwung in China schlägt auf deutsche Firmen durch

Der Handelskrieg und hausgemachte Probleme belasten die chinesische Wirtschaft. Die sich abschwächende Konjunktur kriegen auch deutsche Firmen zu spüren. Sie sind pessimistisch wie lange nicht mehr. » mehr

Arbeitgeber erwarten harte Verhandlungen

Aktualisiert am 06.11.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber erwarten harte Verhandlungen

Der M+E-Verband Vbm mahnt die Gewerkschaft im Hinblick auf die kommende Tarifrunde zur Mäßigung. Ökonom Grömling sieht die Wirtschaft in Nöten. » mehr

Aldi in Großbritannien

06.11.2019

Wirtschaft

Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse

Die britischen Einzelhändler leiden - und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner. Die kommen aber nicht aus Großbritannien. » mehr

Kanzlerin Merkel

02.11.2019

Brennpunkte

Merkel: Gute Chancen für deutsche Wirtschaft in Indien

Innovative Technologien, erneuerbare Energien und Fachkräfte - in solchen Themen wollen Deutschland und Indien künftig stärker zusammenarbeiten. Nun macht sich die Kanzlerin für ein Freihandelsabkomme... » mehr

Ergo

28.10.2019

Wirtschaft

Ergo will in China zulegen: Gemeinschaftsfirma mit Autobauer

Die Düsseldorfer Ergo-Versicherung will ihre Präsenz in China durch ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Autohersteller Great Wall Motors (GWM) ausbauen. » mehr

Freuen sich über das starke Wachstum ihres Unternehmens in Brasilien: Dr. Roland Fleck, Geschäftsführer der Nürnberg-Messe (links) und der Chef der brasilianischen Tochtergesellschaft in São Paulo, João Picolo. Mehr Bilder gibt es auf der Internetseite unserer Zeitung. Foto: Nürnberg-Messe Brasil/Studio F

25.10.2019

Wirtschaft

Nürnberg-Messe wächst kräftig in Brasilien

Das Unternehmen hat zuletzt einen Rekord- umsatz erwirtschaftet. Und die Franken treiben ihre Internationalisierung voran. Die Ziele sind ehrgeizig. » mehr

In drei Wochen möchte Großbritannien die EU verlassen - und Premierminister Boris Johnson drängt auf einen Austritt auch ohne Abkommen. Über Nacht wird der freie Handel zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union Geschichte sein. Foto: David Vincent/AP/dpa

07.10.2019

Wirtschaft

Wenn nachts der Brexit kommt

Es bleiben nur noch drei Wochen: Dann könnten die Tage des Freihandels mit den Briten endgültig gezählt sein. » mehr

Deutsche Exporte

06.10.2019

Brennpunkte

Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Der Abwärtstrend bei den deutschen Exporten nach Saudi-Arabien hält das vierte Jahr in Folge an. Nach Einschätzung der Wirtschaft ist die Entwicklung aber inzwischen nicht mehr auf politische Spannung... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Die deutschen Exporte nach Saudi-Arabien könnten in diesem Jahr erstmals seit neun Jahren wieder unter die Marke von sechs Milliarden Euro fallen. In den ersten sieben Monaten sank der Wert der Ausfuh... » mehr

04.10.2019

Wirtschaft

Zulieferer statt großer Zampano

Deutsche Firmen waren es jahrzehntelang gewohnt, im internationalen Geschäft die Macher zu sein. Künftig werden sie sich mit einer anderen Rolle begnügen müssen. » mehr

01.10.2019

Wirtschaft

Münch holt Zukunftspreis nach Oberfranken

Die Firma Münch Energie ist von der Zeitschrift "Stern" als eines von 109 "Deutschlands Unternehmen mit Zukunft" ausgezeichnet worden. Hierbei konnte das oberfränkische Unternehmen vier von fünf mögli... » mehr

Eric Schweitzer

01.10.2019

Wirtschaft

DIHK: Nachfrage nach «Anti-Zoll-Pillen» auf Rekordhöhe

Die als «Anti-Zoll-Pille» bezeichneten Ursprungszeugnisse helfen deutschen Unternehmen beim US-chinesischen Handelskonflikt. Gleichzeitig steigt die finanzielle und bürokratische Belastung, beklagt de... » mehr

Dax

27.09.2019

Wirtschaft

Dax dämmt Wochenminus ein

Der Dax hat am Freitag seine Erholung von den jüngsten Verlusten fortgesetzt. Zum Handelsende gewann der deutsche Leitindex 0,75 Prozent auf 12.380,94 Punkte und dämmte sein Wochenminus damit auf knap... » mehr

Europäisches Patentamt

25.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie macht Patente zu Geld und Jobs

Bei Erfindungen und deren Nutzung sind die deutschen Unternehmen gut unterwegs - zumindest heute. Der BDI sieht aber auch Nachholbedarf und fordert Korrekturen von der Politik. » mehr

Präsentation

21.09.2019

Wirtschaft

Deutschland Entwicklungsland bei Frauen in Top-Positionen

In die Chefetagen deutscher Unternehmen kommt Bewegung, der Frauenanteil steigt. Aus Sicht von Frauenministerin Giffey geht es aber zu langsam voran. Die SPD-Politikerin will das Tempo erhöhen. » mehr

Eric Schweitzer

13.09.2019

Wirtschaft

DIHK warnt vor «Schock» für Firmen bei ungeregeltem Brexit

Die Uhr tickt. In weniger als 50 Tagen könnte Großbritannien die EU verlassen - ohne Abkommen. Was bedeutet das für Firmen? Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags schreibt einen ... » mehr

Currywurst

02.09.2019

Wirtschaft

Das Ende der Currywurst bei der Rügenwalder Mühle

Als die Rügenwalder Mühle anfing, Fleisch aus Pflanzen zu verkaufen, war der Widerstand im eigenen Haus groß. Doch mittlerweile macht der Wursthersteller fast 40 Prozent seines Umsatzes vegetarisch. U... » mehr

Studie: Familienfirmen erfolgreicher

26.08.2019

Wirtschaft

Studie: Familienfirmen erfolgreicher und profitabler

Börsennotierte Unternehmen mit einer Beteiligung oder substanziellem Einfluss einer Familie sind nach einer Studie erfolgreicher und profitabler als Konkurrenten ohne familiären Einfluss. » mehr

Dax

21.08.2019

Wirtschaft

Hoffnungen auf Notenbank-Signale treiben Dax an

Vor der Veröffentlichung des jüngsten Fed-Protokolls hat der Dax am Mittwoch wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Der Leitindex schloss 1,30 Prozent höher auf 11.802,85 Zählern. » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Wirtschaft

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

Dax

19.08.2019

Wirtschaft

Dax holt zu Wochenbeginn weiter auf

Am deutschen Aktienmarkt haben am Montag die Optimisten weiter das Zepter in der Hand gehabt. Der Dax baute seinen kräftigen Kursgewinn vom Freitag aus und schloss 1,32 Prozent höher auf 11.715,37 Pun... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

13.08.2019

Wirtschaft

1,39 Millionen Stellen im 2. Quartal unbesetzt

Viele deutsche Unternehmen haben ungeachtet erster Anzeichen für eine konjunkturelle Eintrübung noch immer Probleme, geeignetes Personal zu finden. » mehr

^