Lade Login-Box.

FIRMENMITARBEITER

Karstadt/Kaufhof

01.04.2020

Wirtschaft

Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen

Die wegen der Corona-Krise verfügten Ladenschließungen stellen viele deutsche Handelsketten vor große Probleme. Plötzlich fällt der Umsatz weg, die Kosten laufen aber weiter. Ein weiteres Unternehmen ... » mehr

Flughafen München im Corona-Krisenmodus

01.04.2020

Wirtschaft

Lufthansa meldet Kurzarbeit für 87.000 Beschäftigte an

Lufthansa spürt die Auswirkungen der Coronakrise immer mehr. Der Flugbetrieb ist so gut wie komplett eingestellt und nun hat das Unternehmen rund zwei Drittel der Belegschaft in die Kurzarbeit geschic... » mehr

Die Treibhäuser sind voll bunter Blumen. Barbara Gramsch hofft, dass ihre Branche die Corona-Krise überstehen kann. Foto: Florian Miedl

30.03.2020

Fichtelgebirge

Hat es sich für Gärtner bald ausgeblüht?

Die Betriebe erwirtschaften in diesen Wochen einen Großteil des Jahresumsatzes. Eigentlich. Denn derzeit verkaufen sie kaum Blumen und Gemüse. » mehr

Oberste Priorität bei der ESM haben momentan die Verteilanlagen für das Strom-, Erdgas- und Trinkwassernetz, um eine sichere Versorgung für die Bürger zu gewährleisten. Foto: pr.

29.03.2020

Fichtelgebirge

Versorger geht auf Nummer sicher

Die ESM verändert die Arbeitsweisen, um die Versorgung zu garantieren. Physische Kontakte beschränken sich auf ein Minimum. » mehr

Bei der Pflege von Hilfsbedürftigen ist ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern unmöglich. Deshalb müssen die Schwestern hier besonders achtsam vorgehen und in begründeten Fällen Schutzausrüstung tragen.

28.03.2020

Kulmbach

Pflegeheime für alle Fälle gewappnet

Corona versetzt besonders Bewohner von Alten- und Pflegeheimen in Angst und Schrecken. Die Branche steht durch die Pandemie vor Herausforderungen neuer Art. » mehr

Audi A8

27.03.2020

Wirtschaft

Viruskrise kostet Volkswagen Milliarden

Seitdem die Produktion ruht, schlägt die Corona-Krise voll auf die Finanzen der Autobauer durch. Wer wie VW ein Sicherheitspolster hat, kann sich glücklich schätzen. Aber wie lange reichen die Reserve... » mehr

Trotz Corona-Krise müssen viele Bereiche des öffentlichen Lebens weiterlaufen. So können zum Beispiel die Mitarbeiter der Kläranlagen nicht einfach daheim bleiben oder im Homeoffice arbeiten. Auf dem Bild ist die Leiterin der Selber Kläranlage, Daniela Fröber, zu sehen. Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Kommunalpolitik im Krisenmodus

Das Coronavirus beherrscht den Alltag in den Rathäusern und im Landratsamt. Internet und Handy sind derzeit die wichtigsten Werkzeuge. » mehr

Hamburger Flughafen

26.03.2020

Wirtschaft

Gutschein oder Geld zurück bei geplatzten Urlaubsplänen

Viele Urlaubspläne sind geplatzt. Jetzt geht es um die Erstattung des bereits gezahlten Geldes. In der Corona-Krise könnte sich einiges ändern. » mehr

Flugzeug

26.03.2020

Wirtschaft

Condor-Übernahme wackelt - Kreditverlängerung beantragt

Mitten in der Corona-Krise soll der Ferienflieger Condor den Besitzer wechseln. An dem noch nicht abgeschlossenen Deal hängen 5000 Arbeitsplätze - und viele Fragezeichen. » mehr

Bilanz VW-Nutzfahrzeuge

26.03.2020

Wirtschaft

VWN-Chef: «Schnell wieder hochfahren»

Die Nutzfahrzeug-Tochter von Volkswagen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Neue Modelle sind geplant, die Kooperation mit Ford soll vertieft werden. Doch über allem schweben auch hier die Unsicherhei... » mehr

NordLB

24.03.2020

Wirtschaft

Schlankere NordLB reduziert Verlust deutlich

Kredite für grüne Energie statt riskante Schiffsfinanzierung: Die NordLB stellt ihr Geschäft neu auf - auch dank einer Milliardenhilfe vom Staat. Noch schreibt die Bank allerdings rote Zahlen. » mehr

"Hilfe für Nachbarn" im Aufwind

Aktualisiert am 24.03.2020

Hof

"Hilfe für Nachbarn" im Aufwind

Um 36 000 Euro ist das Spendenbarometer von "Hilfe für Nachbarn" 2019 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Seit Beginn der Aktion sind 3,5 Millionen Euro an Bedürftige in der Region geflossen. » mehr

Daimler

22.03.2020

Wirtschaft

Daimler-BR: Corona-Krise nicht in zwei Wochen erledigt

Daimler fährt als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie die Produktion in Europa herunter - mit schwer absehbaren Folgen. Betriebsratschef Brecht warnt: Wer glaubt, das Thema sei schon bald abgehakt, ... » mehr

Abstand halten ist das Gebot der Stunde: Viele Supermärkte und andere Geschäfte, denen es noch erlaubt ist, zu öffnen, treffen nun Sicherheitsvorkehrungen, um Kunden und Mitarbeiter vor der Übertragung des neuartigen Coronavirus zu schützen. So gibt es an vielen Kassen nun Markierungen am Boden, damit die Kunden Abstand zueinander halten - so wie hier in der Norma-Filiale in der Ludwigstraße in Hof.	Fotos: Christiana Swann/Metzgerei Herpich

20.03.2020

Hof

Supermärkte wollen sonntags nicht öffnen

Im aktuellen Katastrophenfall dürfen Lebensmittelläden länger öffnen. Doch die Händler sehen dafür momentan keine Notwendigkeit. » mehr

19.03.2020

Fichtelgebirge

Glashütte fährt Öfen zurück

Die Firma Lamberts stellt erstmals in ihrer langen Geschichte vorübergehend die Produktion ein. Grund ist die Coronakrise. » mehr

18.03.2020

Fichtelgebirge

VR-Bank stellt Schalterbetrieb ein

Das Coronavirus hat die Banken erreicht: Seit Mittwoch ist der persönliche Kontakt eingestellt - eine Präventionsmaßnahme. Die Bankchefs sehen jetzt die Politik am Zug. » mehr

Aktualisiert am 17.03.2020

Meinungen

Die letzte Schicht

Vor der Wirtschaft kommt die Gesundheit, wann wüssten wir dies besser als in diesen Tagen. Gleichwohl ist die Wirtschaft die Basis, auf der wir stehen. Der Einzelhandel befürchtet einen ,,Totalausfall... » mehr

Produktion bei Daimler

17.03.2020

Wirtschaft

Coronavirus-Pandemie erwischt Flaggschiffe der Industrie

Kein Lebensbereich ist von der Coronaviruskrise ausgenommen: Das öffentliche Leben ruht weitgehend, Händler und Gastronomie müssen die Türen zusperren. Nun gerät auch die Produktion bei Industriegigan... » mehr

Eine gut gelaunte Geschäftsführung mit Daniel Schminke (Zehnter von rechts) und Fabian Schminke (links daneben ) mit Bürgermeister Martin Bernreuther (Neunter von rechts) und den Architekten Johannes Müller und Sven Lange im Kreise eines Teils der Belegschaft.	Foto: Pöhlmann

16.03.2020

Kulmbach

Stressbälle zum Spatenstich

Das Unternehmen Schminke Krantechnik investiert am Standort Thurnau in die Erweiterung der Fertigungsfläche. Bürgermeister Bernreuther zeigt sich sehr erfreut. » mehr

Lufthansa

15.03.2020

Wirtschaft

Lufthansa setzt Dividende aus - Neue Kredite für die Krise

Die Reisebeschränkungen wegen der Ausbreitung des Coronavirus treffen Fluggesellschaften besonders. Die Lufthansa muss sparen, streicht die Dividende und sichert sich zusätzliche Kredite. » mehr

Altenheim

14.03.2020

Brennpunkte

Weniger Bürokratie für Altenheime wegen Corona gefordert

Die Grundversorgung alter Menschen aufrecht zu erhalten, steht im Fokus der Altenheime. Damit die Belegschaften diese sicherstellen können, müssen sie mehr Freiheiten haben, meint ein Experte. » mehr

Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport

13.03.2020

Wirtschaft

Flughafenbetreiber Fraport von Coronavirus schwer getroffen

Die Coronakrise hat die Zeiten stetigen Wachstums am Frankfurter Flughafen abrupt beendet. Der Betreiber Fraport wird ökonomisch hart getroffen und muss sich neu aufstellen. » mehr

Auf Menschen einzugehen, ist für ihn selbstverständlich: Arbeitsgerichtsdirektor Friedrich Schütz beim Pressegespräch. Foto: Andreas Harbach

12.03.2020

Kulmbach

Meist wird um Kündigungen gestritten

Das Arbeitsgericht verzeichnet im Jahr 2019 2230 Verfahren. Zwei Drittel der Fälle enden mit einem Vergleich. » mehr

Golf 8

12.03.2020

Wirtschaft

VW-Betriebsratschef: Golf-8-Anlauf ist völlig missraten

Er ist das wichtigste Produkt des größten deutschen Industriekonzerns VW. Doch die Fertigungsprobleme beim neuen Golf hören nicht auf. Der Betriebsrat sieht schwere Versäumnisse des Vorstands. Brechen... » mehr

Ein VW-Logo steht auf einem Verwaltungshochhaus

11.03.2020

Wirtschaft

Höherer Bonus an VW-Tarifbeschäftigte

Die Tarifmitarbeiter bei Volkswagen erhalten für das abgelaufene Jahr nochmals eine höhere Prämie. 2020 dürften nun «die Bäume nicht in den Himmel wachsen», glaubt der Vorstand. Der Betriebsratschef v... » mehr

Betriebsrat bei Airbus

20.02.2020

Wirtschaft

Streit um Stellenstreichung bei Airbus-Rüstungssparte

Die Rüstungs- und Raumfahrtsparte von Airbus steht mangels neuer Aufträge unter Druck. Der Konzern will jetzt mehr als 2300 Jobs abbauen. Aus dem Betriebsrat kommt Widerstand. Zudem schwebt noch ein w... » mehr

Die Real-Märkte stehen vor einer ungewissen Zukunft. Auch die Beschäftigten bangen: Wird ihr Markt weiterbetrieben oder geschlossen? Symbolfoto: Oliver Berg/dpa

12.02.2020

Oberfranken

Real-Belegschaft spricht von Nerventerror

Der Metro-Konzern will die Real-Kette verkaufen. Die Mitarbeiter leiden unter der Ungewissheit und bangen um ihre Arbeitsplätze. Doch Informationen fließen spärlich. » mehr

Andy Katz-Mayfield ist einer der beiden Gründer von Harry’s. Die Feintechnik nannte er einst im Interview "einmalig".

12.02.2020

FP/NP

Edgewell bläst Übernahme von Harry's ab

Paukenschlag auf dem Rasierer-Markt: Edgewell, der Mutterkonzern der Marke Wilkinson, hat die geplante Übernahme des Start-ups Harry's und dessen Werks in Eisfeld im Landkreis Hildburghausen abgeblase... » mehr

VW

09.02.2020

Deutschland & Welt

VW-Vorstände: Müssen bei Umbau weiter «Potenziale heben»

Die Qualifikation der Belegschaft in Richtung digitale Vernetzung und E-Mobilität nimmt bei VW Tempo auf. Große Teile des Umbaus liegen aber noch vor den Wolfsburgern. Die Chefetage erwägt zudem «ande... » mehr

Otto Schönherr inmitten der Gratulanten zum 100. Geburtstag am gestrigen Freitag. Links Tochter Renate und rechts Sohn Thomas.	Foto: Herbert Scharf

07.02.2020

Region

Honig mit Meerrettich hält den Jubilar fit

Der ehemalige Marktredwitzer Otto Schönherr feierte seinen 100. Geburtstag. Seit einem Jahr wohnt er nun in Waldershof. » mehr

Für Carola Pleißner ist die Arbeit als Lokführerin bei Agilis auf dem Dieselnetz Oberfranken seit Juni 2011 zu einem Traumberuf geworden.	Fotos: Werner Rost

06.02.2020

FP/NP

Lokführermangel bremst die Bahnbranche

Die Privatbahn Agilis leidet unter Abwerbungen von Triebfahrzeugführern. Im Redaktionsgespräch erläutert der Agilis-Chef, inwieweit Lokführer noch ein Traumberuf ist. » mehr

Spotify

05.02.2020

Deutschland & Welt

Spotify steigert Nutzerzahlen kräftig

Spotify zieht mehr Nutzer an als selbst geplant. Doch die steigenden Umsätze helfen dem Streaming-Dienst nicht aus den roten Zahlen. » mehr

Geschäftsführer Christian Baier (Vierter von links) und sein digitales Spezialteam: Jörg Fiedler, Lena Grießhammer, Dominik Meier und Andreas Hentschel (von links). Es fehlt Innovations-Scout Michael Siegl. Fotos: nz

03.02.2020

FP/NP

Kreative Ideen aus dem geschützten Raum

Die Selber Netzsch-Gruppe hat eine eigene digitale Einheit gegründet. Dort bekommen kreative Mitarbeiter die Chance, Neues zu denken und auszuprobieren. » mehr

Das Coronavirus hat Deutschland erreicht. Um sich zu schützen, kaufen viele Besorgte nun Atemschutzmasken. Ärzte und Apotheker halten das Risiko hierzulande aber für zu gering, um sich an der gefährlichen Lungenkrankheit zu infizieren. Sie raten zu Besonnenheit. Foto: Georg Wendt/dpa

03.02.2020

Region

Abwarten und gelassen bleiben

Angst vor dem Corona- virus herrscht auch im Kulmbacher Land. In Apotheken sind Atemmasken ausverkauft. Experten warnen vor Panik. » mehr

Betriebsräte sind das Sprachrohr der Belegschaft. Sie gestalten den Berufsalltag - von Pausenzeiten bis zur Unfallprävention - mit. In Kleinbetrieben gibt es aber noch viel zu wenige Arbeitnehmervertreter, kritisiert die NGG. Foto: NGG

31.01.2020

Region

NGG ruft zur Betriebsratsgründung auf

Im Landkreis Kulmbach arbeiten 10 200 Beschäftigte in Kleinbetrieben. Auch sie sollten sich organisieren, sagt die Gewerkschaft. » mehr

Die Baur-Gruppe beschäftigt allein an ihren oberfränkischen Standorten 3900 Mitarbeiter. Fotos: Baur

Aktualisiert am 23.01.2020

FP/NP

Baur macht über 830 Millionen Euro Umsatz

Der Versandhändler wächst - trotz eines schwierigen Marktumfelds und einer "Amazonisierung" der Branche. In Sonnefeld entsteht ein neues Paketzentrum. » mehr

21.01.2020

FP/NP

Reallabor Bamberg

Wunsch und Wirklichkeit klaffen in der Klimadebatte oft weit auseinander. Zu erleben war dies auch beim zweiten "Autogipfel" des Bamberger Wirtschaftsclubs. Da war der resolute Klimakämpfer Hans-Josef... » mehr

Michael Vassiliadis

14.01.2020

Deutschland & Welt

IG BCE will mehr Druck für Ökostrom-Ausbau

Woher soll all der «grüne» Strom kommen, wenn Atom- und Kohlemeiler vom Netz gehen? Die Gewerkschaft IG BCE sieht große Unsicherheiten, auch außerhalb der Energiebranche. An einer CO2-ärmeren Zukunft ... » mehr

Die Bayreuther Firma Schlaeger geht neue Wege bei der CO2-neutralen Produktion. Unser Bild zeigt (von links): Anton Fuchs, Technischer Geschäftsführer, Alexander Voit, Leiter Betriebstechnik und Stefan Thiem, Energiemanagementbeauftragter. Foto: Andreas Harbach

13.01.2020

FP/NP

Schlaeger produziert CO2-neutral

Das Unternehmen braucht 44 Prozent weniger Energie pro produziertem Teil als vor zehn Jahren. Für die Zukunft hat sich die Geschäftsführung große Ziele gesetzt. » mehr

Prof. Dr. Bernd Marcus

13.01.2020

Karriere

Was tun, wenn Kollegen gekündigt wird?

Betretenes Schweigen, subtile Schuldzuweisungen: Muss eine Kollegin gehen, überwiegt in der Belegschaft oft Unbeholfenheit. Wie geht es besser? » mehr

Startschuss für das Millionenprojekt der Firma Smartservice am Standort "Zum Kugelfang" in Naila (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich, die Thüga-Geschäftsführer Franz Florian Schulte und Peter Hornfischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Innenarchitektin Inka Ott und Architekt Jürgen Hoffmann. Foto: Hüttner

09.01.2020

Region

Thüga macht sich in Naila breit

Die Firma baut für zwölf Millionen Euro ein Bürogebäude. Ende 2021 sollen die Mitarbeiter einziehen - und vielleicht auch schaukeln können. » mehr

08.01.2020

FP/NP

Wie so oft im Leben gibt es ein Umsetzungsproblem

Tausende Prozesse beziehungsweise aufsichtsrechtliche Verfahren laufen gegen die Deutsche Bank. Das einstige Flaggschiff der deutschen Wirtschaft ist ein Paradebeispiel für den Niedergang von Unterneh... » mehr

Weresch

04.01.2020

Deutschland & Welt

Porsche-Betriebsrat will zehn Jahre Beschäftigungssicherung

Mit dem Taycan baut Porsche seit kurzem sein erstes reines Elektroauto. Es läuft im Stammwerk in Stuttgart vom Band. Hier stehen demnächst Gespräche über die Sicherung der Arbeitsplätze an. » mehr

Streik bei Germanwings

30.12.2019

Tagesthema

German Wings-Streik führt zu 60 Flugabsagen am ersten Tag

Wer zwischen den Jahren ins Flugzeug steigt, fliegt meistens in den Urlaub. Doch der Streik der Flugbegleiter bei Germanwings ließ viele Pläne platzen. Ihre Gewerkschaft droht bereits mit neuen Streik... » mehr

Vor 25 Jahren begann in Lotharheil der Vortrieb eines neuen Stollens (linkes Bild). Mittlerweile fördert man dort mit einem Radlader die Schieferblöcke aus einer alten Abbaukammer, die nach 150 Jahren wieder erschlossen wurde.

30.12.2019

Region

155-PS-Kraftpaket fördert das "Blaue Gold"

Vor 25 Jahren begann im Frankenwald der Vortrieb eines neuen Stollens. Betriebsleiter Teichmann meisterte ein Problem, an dem der Gründer der Schiefergrube scheiterte. » mehr

23.12.2019

Region

Emons bleibt Himmelkron treu

Dass das Logistikunternehmen in Thurnau baut, hat keine Auswirkungen auf den bestehenden Betrieb. Der neue Standort biete Planungssicherheit, sagt der Niederlassungsleiter. » mehr

Dreimal Franz: Opa Manfred Franz (links) mit Enkel Janes Franz (Zweiter von rechts) und Sohn Pascal Franz (rechts). Sie arbeiten Seite an Seite im Malerbetrieb von Markus Wich (Zweiter von links) in Hirschberglein.

17.12.2019

Region

Dreimal Franz in einem Betrieb

Opa, Sohn und Enkel - alle drei sind Maler. Die drei Generationen arbeiten zusammen in derselben Firma in Hirschberglein. » mehr

Im neu entstehenden Gemeindezentrum in Wonsees fand das Richtfest statt. Fotos: Ariane Lochner

16.12.2019

Region

Richtfest für das Gemeindezentrum

In Wonsees entsteht ein neues Gemeindezentrum, in dem jetzt Richtfest gefeiert wurde. Das Gebäude soll im Sommer 2021 fertig werden. » mehr

Zum Haareraufen

16.12.2019

dpa

Fehler im Job offen diskutieren

Missgeschicke passieren und betreffen mitunter gleich eine gesamte Abteilung. Einem Kollegen dann den schwarzen Peter zuzuschieben, ist aber eine denkbar schlechte Idee. » mehr

Ausbildungszentrum der Bahn

09.12.2019

Deutschland & Welt

Bahn stellt fast 50.000 neue Mitarbeiter ein

Die Konjunktur schwächelt, die Industrie streicht Stellen - doch die Bahn heuert neue Mitarbeiter in Massen an. Dabei ist das Staatsunternehmen quasi zum Erfolg verurteilt: Ohne Einstellungsoffensive ... » mehr

Osram

09.12.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaft fordert Investitionen in Osram

Die IG Metall fordert vom neuen Osram-Eigentümer AMS Investitionen und den Erhalt von Jobs. «AMS hat nun die Verantwortung für die Arbeitsplätze und Standorte von Osram», sagte der Unternehmensbeauftr... » mehr

Werksleiter Reinhold Walber, Henrick Eisenbeiß, Leiter keramische Werke, Betriebsrat Thomas Merkel (von links) sowie Wunsiedels dritter Bürgermeister Wilfried Kukla (Fünfter von links) und Vorstand Stephan Götschel (Vierter von rechts) gratulierten den Jubilaren. Foto: Christian Schilling

06.12.2019

Fichtelgebirge

Firma Lapp ehrt treue Mitarbeiter

Die Jubilare sind seit 25 oder 40 Jahren im Betrieb. Vorstand Stephan Götschel verspricht bei der Feier auch, am Standort festzuhalten. » mehr

^