Lade Login-Box.

FIRMENMITARBEITER

Schon im Juni beginnt in Birgit Rodlers AFW Creativ-Stickerei die Faschingssaison. Die meisten der Karnevalsmützen werden nach Köln geliefert. Seit 2018 ist die Marktleugaster Firma offizieller Partner des Deutschen Fußball-Bundes. Alle Wimpel der Nationalmannschaft stammen von AFW. Foto: Lena Buckreus

23.08.2019

Kulmbach

Mit Risiko und Herzblut zum Erfolg

Birgit Rodler hat vor zehn Jahren die Fahnenfabrik Meinel in Marktleugast gekauft. Jetzt ist sie für den Unternehmerinnen-Award der Mittelstandsvereinigung nominiert. » mehr

Die Mannschaft der Städtebau ist in die Waaggasse 1 umgezogen.	Foto: gf

20.08.2019

Kulmbach

Städtebau in neuen Räumen

Die Städtebau GmbH ist vom Schlösschen in die Waaggasse 1 umgezogen. Für die Bürger bedeutet dies nun eine bessere Erreichbarkeit der Behörde. » mehr

Urlaubsantrag

19.08.2019

Karriere

Bis wann darf der Arbeitgeber Urlaubsanträge einfordern?

Kann der Chef seine Angestellten zwingen, ihren Jahresurlaub bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr einzureichen? Es sei das Eigeninteresse des Arbeitnehmers, dass er seine Erholungs- und Urlaubsze... » mehr

Ufo-Streik

16.08.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen

Lufthansa und Eurowings lehnen Tarifverhandlungen mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft schon länger ab. Der Vorwurf: Ufo habe keinen vertretungsberechtigten Vorstand. Jetzt soll ein Gericht den Fall klä... » mehr

Auf dem Reifenmarkt herrscht ein harter Wettbewerb - und Michelin steckt mitten drin. Fotos: Roland Töpfer; Michelin

14.08.2019

FP/NP

Michelin steht unter Druck

Überkapazitäten und Preiskampf - der Reifenmarkt wird immer schwieriger. Das bekommt auch das oberfränkische Michelin-Werk in Hallstadt zu spüren. » mehr

Wer krank zur Arbeit geht, kann Kollegen anstecken

12.08.2019

dpa

Warum niemand krank zur Arbeit gehen sollte

Bloß keine Schwäche eingestehen, den Kollegen nicht zur Last fallen - diese Gedanken sind Quatsch: Wenn Beschäftigte trotz Krankheit zur Arbeit gehen, hat niemand was davon, erklärt ein Experte. » mehr

Bereits im April demonstrierten Bamberger Bosch-Mitarbeiter und warnten vor einem abrupten Umbruch in ihrer Branche. Die Führung des Autozulieferers hat einen Stellenabbau angekündigt und damit Verunsicherung in der Belegschaft ausgelöst. Archivfoto: Nicolas Armer/dpa

08.08.2019

FP/NP

"Angst macht sich breit"

Bosch hat einen Abbau des Personals angekündigt. Auch bei den Mitarbeitern in Bamberg herrscht Auf- regung, klagt Betriebsratschef und Aufsichtsrats- mitglied Mario Gutmann. » mehr

Bei der Schlüsselübergabe für das neue Gebäude (von links): Alexander Meindl vom Büro Hilgarth als zuständiger Baubetreuer, Kurt Ernstberger, Peter Hilgarth vom gleichnamigen Architekturbüro in Marktredwitz und Landrat Dr. Karl Döhler. Fotos: pr./Wolfgang Neidhardt

04.08.2019

Fichtelgebirge

Schmuckstück für ein tolles Team

Das Kommunalunternehmen Umweltschutz weiht seine neuen Räume in Wunsiedel ein. Vorstand Josef Sturm verabschiedet sich mit launigen Worten. » mehr

24.07.2019

FP

Aufstieg und Fall eines TV-Pioniers

Die Angestellten von Loewe erhalten in wenigen Tagen ihre Kündigungen. Eine Arbeitsmarktexpertin verrät, wie sie einer drohenden Arbeitslosigkeit bestmöglich entgehen können. Gleichzeitig wirft die Ne... » mehr

Nissan streicht 12.500 Stellen

25.07.2019

Deutschland & Welt

Nissan kappt nach Gewinneinbruch jeden elften Arbeitsplatz

Miese Stimmung beim japanischen Autobauer Nissan: Nicht nur der Skandal um den angeklagten Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. So sch... » mehr

25.07.2019

Oberfranken

Loewe: Aufstieg und Fall eines TV-Pioniers

Die Angestellten von Loewe erhalten in wenigen Tagen ihre Kündigungen. Eine Arbeitsmarktexpertin verrät, wie sie einer drohenden Arbeitslosigkeit bestmöglich entgehen können. Gleichzeitig wirft die Ne... » mehr

Für insgesamt 130 Jahre Treue zur Firma zeichnete die Leitung der Firma Roth vier Mitarbeiter aus. Unser Bild zeigt (von links) Geschäftsführer Werner Weiß, Prokurist Mario Reichel, die Geschäftsführer Veronika und Florian Sirch, Christian Kuhbandner, Paul Sticht (jeweils 25 Jahre im Betrieb), Prokurist Achim Hippmann, Thomas Sticht und Bruno Hartl (jeweils 40 Jahre bei der Firma Roth). Foto: Christian Schilling

24.07.2019

Region

Wie ein Baufirmen-Phönix aus der Asche

Beim Betriebsfest der Firma Roth ist der Brand des vergangenen Jahres Thema. Deshalb gilt der Dank der Führung nicht nur der Belegschaft. » mehr

Fachkräftemangel

20.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden. » mehr

Loewe

20.07.2019

FP/NP

Loewe entlässt alle Mitarbeiter

Die rund 400 Beschäftigten erhalten ihre Kündigung. Aber nicht alle werden sofort freigestellt. Eine Kernmannschaft von etwa 50 Beschäftigten bleibt. » mehr

Nach einer einstündigen Protestveranstaltung vor dem Firmensitz liefen die Mitarbeiter von Auto-Scholz zum Streiklokal. Foto: Stefan Schreibelmayer

16.07.2019

Region

Neue Proteste bei Auto-Scholz

Zweiter Warnstreik mit Demonstrationszug: Arbeitnehmer wollen neue Verhandlungen über Haustarifvertrag. » mehr

Die drei Bayreuther Stäubli-Geschäftsführer (von links) Peter Pühringer, Norbert Ermer und Urban German neben dem mobilen Roboter-System Helmo. Foto: Andreas Harbach

16.07.2019

FP/NP

Stäubli investiert kräftig in Oberfranken

Einen zweistelligen Millionenbetrag steckt der Schweizer Konzern in den Standort Bayreuth. Unter anderem soll die Roboter-Sparte weiter gestärkt werden. » mehr

Bevor ein Besucher das Amtsgericht betreten darf, wird er erst einmal kontrolliert - wie an einem Flughafen. Fotos: Herbert Scharf

15.07.2019

Fichtelgebirge

Amtsgericht macht sich fit für die Zukunft

Für rund eine Million Euro haben die Handwerker das historische Gebäude in Wunsiedel nicht nur aufgehübscht. Viel Geld kostet auch die neue Sicherheitstechnik. » mehr

Valerie Holsboer

12.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Sie kam mit vielen Ideen und Enthusiasmus in die Bundesagentur. Doch nach zwei Jahren muss Valerie Holsboer den BA-Vorstand schon wieder verlassen. Die Entscheidung reißt in der Behörde tiefe Gräben a... » mehr

Deutsche Bank

09.07.2019

Deutschland & Welt

Deutsche-Bank-Betriebsrat will Klarheit über Jobabbau

Nach der Ankündigung, weltweit 18.000 Stellen zu streichen, will der Betriebsrat der Deutschen Bank wissen: Wie stark ist der Heimatmarkt in Deutschland betroffen? » mehr

Das Labor der Brose-Gruppe für die additive Fertigung in Coburg: Bis 2025 soll diese neue Technologie als Produktionsverfahren etabliert werden. Das Unternehmen feiert am heutigen Samstag das 100-jährige Bestehen des Standorts Coburg.	Foto: Daniel Löb/ /Brose

05.07.2019

FP/NP

"Brose ist ein stabiles Familienunternehmen"

Brose feiert heute sein 100-jähriges Bestehen. Geschäftsführer Kurt Sauernheimer erläutert, wie das Unternehmen nach Coburg kam, wo es steht und wo es seine Zukunft sieht. » mehr

05.07.2019

FP/NP

Danhauser gibt Baumärkte an befreundete Firmen ab

Die Märkte bleiben im Hagebaumarkt-System. Die Mitarbeiter sind mit dieser Lösung zufrieden. » mehr

"Die Belegschaft trifft keine Schuld", sind sich Horst Detsch und Betriebsrätin Ingrid Heinisch (von links) einig. Am Montag hat der insolvente Kronacher TV-Gerätehersteller Loewe die Produktion eingestellt. Zugleich erhielten 400 Beschäftigte ihre "Insolvenzbedingte Freistellung".

01.07.2019

Oberfranken

Wütend auf Management und Investor

Bei Loewe stehen die Bänder still. Am Montag haben 400 Mitarbeiter ihre insolvenzbedingte Freistellung erhalten - und wenig Hoffnung auf eine Rettung. » mehr

Prozess in Coburg

01.07.2019

FP/NP

Amtsgericht eröffnet im Fall Loewe das Insolvenzverfahren

Das Amtsgericht Coburg hat am Montag das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Kronacher Fernsehherstellers Loewe eröffnet. » mehr

Loewe-Mitarbeiter

01.07.2019

Deutschland & Welt

Loewe-Insolvenzverfahren eröffnet

Der insolvente Fernsehhersteller Loewe hat zum Monatsbeginn den Betrieb eingestellt. Die meisten der über 400 Mitarbeiter im fränkischen Kronach müssen ab heute nicht zur Arbeit erscheinen. » mehr

Von Walter Hörmann

26.06.2019

FP/NP

Neu denken

Walter Hörmann kommentiert die Insolvenz von Loewe: "Das Beispiel Fernseher gedanklich auf andere Produkte zu übertragen, fällt nicht wirklich schwer – und hat doch Schreckens-Potenzial: Was, wenn es ... » mehr

Odebrecht

18.06.2019

Deutschland & Welt

Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Ein von deutschen Einwanderern gegründetes Unternehmen steht im Zentrum des größten Korruptionsskandals Lateinamerikas. Jahrelang schmierte Odebrecht Politiker und Beamte, um an lukrative Aufträge zu ... » mehr

Verdi

13.06.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Die Gewerkschaft schlägt Alarm und klagt über Ausfälle von Mitarbeitern in großem Umfang. Laut Verdi habe man 18 Prozent weniger Personal als vor 20 Jahren, aber 24 Prozent mehr Fahrgäste. » mehr

10.06.2019

Region

Haus und Zuhause in einem

Die Evangelische Jugendhilfe Münchberg baut ein Wohnhaus für eine neue Wohngruppe um. Mit Nachbarn und Gästen feiert sie den Einzug. » mehr

Das Azubi-Team "Faszination Gesundheit" legte sich an diesem Tag kräftig ins Zeug	Foto: pr.

06.06.2019

Region

Rapa will gesunde Mitarbeiter

Die Firma in Selb bietet ihren Beschäftigten einen Nachmittag mit großem Angebot. Nicht nur Sport, auch Ernährung steht hierbei im Mittelpunkt. » mehr

Jörg Hofmann

05.06.2019

Deutschland & Welt

IG Metall sieht Industrie schlecht auf Wandel vorbereitet

Auch die IG Metall kann Digitalisierung und Energiewende nicht verhindern. Die Gewerkschaft will aber negative Folgen für die Arbeitnehmer lindern und nimmt die Unternehmen in die Pflicht. » mehr

Sichtlich erfreut waren die Hart-Jubilare nach der Ehrung der Geschäftsleitung. Das Bild zeigt (von links): Anton W. Hart, Ernst Döllinger, Sebastian Hart, Thorsten Walther, Alfred Wittmann, Marcel Oldenburg, Harald Striegl, Franz Zowada, Michael J. Schwarz, Winfried Heindl und Elisabeth Hart. Foto: pr.

03.06.2019

Region

Firma Hart Keramik ehrt treue Mitarbeiter

Ausnahmsweise feiert das Unternehmen sein Betriebsfest heuer in Schirnding. Die Geschäftsführung freut sich über den Export ihrer Produkte in 27 Länder. » mehr

Gut die Hälfte der Belegschaft von Auto Scholz in Kulmbach hat am Montag für die Fortführung ihres Haustarifvertrags gestreikt. Auch in den Niederlassungen des unternehmens in Bamberg und Bayreuth hatten Beschäftigte für gut eine Stunde die Arbeit niedergelegt. Foto: Gabriele Fölsche

03.06.2019

Region

Harte Fronten im Tarifstreit

Auto Scholz will aus seinem Haustarifvertrag aussteigen. Das Unternehmen fährt einen harten Kurs gegen die IG Metall. Die kontert mit einem Aufruf zum Warnstreik. » mehr

Der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) gratulierte Walter Bach.

31.05.2019

FP/NP

Marktredwitz trauert um Walter Bach

Walter Bach, Seniorchef der weltweit vertretenen Scherdel-Gruppe und Ehrenbürger von Marktredwitz, ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren in Marktredwitz. » mehr

Stellenangebote

28.05.2019

Deutschland & Welt

Stellenboom schwächelt: 2,16 Millionen Arbeitslose im Mai

Jahrelang kannte die Zahl der offenen Stellen nur eine Richtung. Inzwischen ist die Rekordjagd gestoppt. Erste Firmen zögern mit der Ausweitung ihrer Belegschaften. Von einer Jobkrise ist Deutschland ... » mehr

Wegweisend: Walter Gropius entwarf den Rosenthal-Fabrikbau am Rothbühl.	Fotos: Florian Miedl/ Jörg Carstensen (dpa)

26.05.2019

FP

Philip Rosenthal wollte "aus Selb etwas machen"

Im Jahr 1967 wurde die Fabrik am Rothbühl eröffnet. Der Entwurf von Walter Gropius gilt als wegweisend für die Industriearchitektur. Zeitzeugen erinnern sich. » mehr

Gelöste Stimmung im Sitzungssaal des Rathauses: Der neue Träger der Goldenen Bürgermedaille, Horst Pausch, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Ihm über die Schulter schauen (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, dritter Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten und zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid. Foto: Florian Miedl

23.05.2019

Region

Selb dankt Horst Pausch

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch verleiht dem verdienten Unternehmer in einer Sondersitzung des Stadtrates die Goldene Bürgermedaille. » mehr

Der geschäftsführende Beamte Christoph Haberkorn, Kollegin Trixi Fux und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann wünschten dem "einmaligen" Amtsboten Guido Zimmerer (Zweiter von rechts) viel Spaß im Ruhestand. Foto: OZ

23.05.2019

Region

Amtsbote geht in den Ruhestand

Nach 38 Jahren nimmt Guido Zimmerer Abschied von seinem Arbeitsplatz im Waldershofer Rathaus. Er ist einer der letzten seiner Zunft. » mehr

Ausstellungseröffnung im Seniorenhaus Am Unteren Tor der Hospitalstiftung Hof: Fantasievoll und farbenfroh hat Künstlerin Olga Franzke aus Thierstein die geheimnisvolle Welt der Frauen dargestellt. Unser Bild zeigt (von links) Olga Franzke, Siegfried Leupold, Angelika Koppmann und Annie Sziegoleit. Foto: Michael

22.05.2019

Region

Das Geheimnis der Frauen

Künstlerin Olga Franzke stellt im Seniorenhaus Am Unteren Tor der Hospitalstiftung aus. Ihre Werke sind berauschend. Die Frauen ihrer Bilder strahlen Würde aus. » mehr

Opel Eisenach

22.05.2019

Deutschland & Welt

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen. » mehr

Die Leitung der Kyocera Fineceramics Precision mit Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner (Fünfter von links) und General Manager Masaki Hayashi (Achter von links), der extra aus Japan angereist war. Foto: pr.

20.05.2019

Region

H.C. Starck gehört zu japanischem Konzern

Die Selber Firma ist nun Teil eines der größten Technologieunternehmen für Technische Keramik. Der General Manager heißt alle Mitarbeiter in der Gruppe willkommen. » mehr

Stellvertretender Kommandant Volker Bucher der Feuerwehr Rehau (vorn) nahm von der Geschäftsführung einen Scheck über 5000 Euro entgegen.	Fotos: Preißner

Aktualisiert am 20.05.2019

Region

Südleder feiert Geburtstag

Seit 40 Jahren gehört die lederverarbeitende Firma zum Mittelstand in Rehau. 250 Mitarbeiter hat sie und gilt als energieautark. » mehr

Hasso Plattner

15.05.2019

Deutschland & Welt

SAPs Aufsichtsrat wird deutlich weiblicher

SAP-Gründer Hasso Plattner läutet seinen Abschied bei SAP ein. Mit dem Ablauf der Hauptversammlung tritt der Aufsichtsratschef nach eigenen Worten seine letzte Amtszeit an. Dabei hat sich sein Gremium... » mehr

Gastronomie-Ausbildung

13.05.2019

Deutschland & Welt

Hotelbranche beklagt Lehrlingsmangel

Die Hotelbranche wächst, doch viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Aus Sicht der Gewerkschaft NGG ist der Fachkräftemangel hausgemacht. » mehr

Der Fernseh-Hersteller Loewe in Kronach steckt erneut in finanziellen Schwierigkeiten.

09.05.2019

FP/NP

Insolvenz: Loewe zahlt Lohn für April

Wann das Mai-Gehalt überwiesen wird, ist noch fraglich. Bei einer Betriebsversammlung geht es vor allem um die Sorgen der Belegschaft. » mehr

Am häufigsten hindern Schnupfen und Co. sowie Muskel- und Skeletterkrankungen Beschäftigte im Landkreis Wunsiedel, ihrer Arbeit nachzugehen.	Fotos: Thorsten Ochs/Peggy Biczysko/ Jens Büttner/dpa

09.05.2019

Fichtelgebirge

Fehltage fordern Firmen heraus

Im Landkreis Wunsiedel ist der Krankenstand höher als im Landesdurchschnitt. Schuld sind nicht etwa miese Arbeitsbedingungen, sondern das Alter. » mehr

Bosch

09.05.2019

Deutschland & Welt

Bosch investiert Milliarden in Klimaschutz

Der Autozulieferer will seine Kohlendioxid-Emissionen senken und schon 2020 an allen Standorten weltweit «klimaneutral» sein. Doch der Diesel-Skandal lässt den Hersteller nicht los. » mehr

Das Denkmal des betenden Soldaten im unteren Bereich des Wald- und Naturfriedhofes Naila ist, saniert und in die Umgebung eingepasst, Teil der würdevollen Umgebung. Foto: Hüttner

07.05.2019

Region

Ehrenmal erzählt Nailaer Geschichte

Im Waldfriedhof Naila steht ein altes Denkmal, das nun neu hergerichtet ist. Albin Klöber ließ es im Jahr 1921 errichten. » mehr

"Das Angebot ist ein Hohn, wir wollen den gerechten Lohn", fordert Betriebsratsvorsitzende Martina Weber und findet dafür viel Zustimmung.

30.04.2019

Region

Brauer kämpfen für mehr Lohn

Die Belegschaft der Kulmbacher Brauerei stand am Dienstagmorgen auf der Straße. Sie fordern ein Tarifplus von 6,5 Prozent. Das Angebot der Arbeitgeberseite sei inakzeptabel. » mehr

Vor sechs Jahren erinnerte der Knappenverein Issigau mit einer großen Bergmannsparade beim Nailaer Wiesenfestumzug an die goldene Ära der ehemaligen Bergbaustadt. An dieser Parade beteiligten sich Bergbauvereine aus dem In- und Ausland.	Fotos: Werner Rost

25.04.2019

Region

Strategie für das Überleben eines Vereins

Einen cleveren Schachzug vollziehen die Issigauer Bergknappen. Sie lösen den Verein auf und bleiben als Interessensgemeinschaft bestehen. Dies könnte ein Vorbild für andere sein. » mehr

Jörg Herrmannsdörfer (links) und Harald Köhler stehen auch nach dem Verkauf an der Hermos-Spitze. Foto: Stefan Schreibelmayer

Aktualisiert am 17.04.2019

FP/NP

Elevion übernimmt Hermos

Der oberfränkische Automatisierungs-Spezialist gehört künftig zu einem Jenaer Firmenverbund. » mehr

Michaela und Bernd Ruckdeschel setzen in Wundenbach mit ihren Töchtern Leni links) und Sophie auf einen mobilen Hühnerstall. Foto: Judas

15.04.2019

Region

Hühnerstall auf Rädern

Die Bauernfamilie Ruckdeschel möchte ihre Hühner artgerecht halten. Möglich macht es ein mobiler Stall. So können die Tiere immer wieder auf frische Wiesen wechseln. » mehr

Logos

12.04.2019

Tagesthema

Belegschaft der Deutschen Bank mehrheitlich gegen Fusion

Die Ergebnisse der internen Umfrage sind ein Alarmsignal für Christian Sewing: In der Belegschaft der Deutschen Bank gibt es keine Mehrheit für einen Zusammenschluss mit der Commerzbank. Im Gegenteil. » mehr

^