Lade Login-Box.

FLÜSSE

01.12.2019

Schlaglichter

Bus fällt in Sibirien auf zugefrorenen Fluss - viele Tote

Mindestens 15 Menschen sind bei einem Bus-Unfall in Sibirien ums Leben gekommen. Vermutlich wegen eines geplatzten Reifens habe der Fahrer die Kontrolle über den Bus nahe der Stadt Sretensk östlich de... » mehr

Klar erkennbar: Die Hofer Altstadt mit der Marienkirche.	Screenshots: Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsdaten 2018/Bayernatlas

25.11.2019

Hof

Hof in 3D erleben

Der digitale Bayern-Atlas der Vermessungsämter ist nun auch dreidimensional im Internet abrufbar. Für den Nutzer eröffnen sich ganz neue Perspektiven. » mehr

Hubert Ebenhofer genießt das große Abenteuer auf dem Jenissei, wo er zusammen mit drei Russen täglich reiche Fisch-Beute macht. Fotos: pr.

12.11.2019

Marktredwitz

Abenteuer jenseits der Zivilisation

Hubert Ebenhofer aus Poppenreuth ist zwei Wochen auf dem Jenissei auf Tour. Mit drei Russen geht es über wilde Stromschnellen zum Angeln in völlig unberührter Natur. » mehr

Bootswrack

06.11.2019

Brennpunkte

Historisches Bootswrack treibt auf Niagara-Fälle zu

Stürzt es oder stürzt es nicht: Seitdem sich ein Wrack aus seiner Verankerung gelöst hat, sind nicht nur Touristen gespannt, ob die «Iron Scow» die Niagara-Fälle hinabstürzt. » mehr

Organisation «The Ocean Cleanup»

27.10.2019

Wissenschaft

Müll-Fänger sollen Plastik aus Flüssen holen

Riesige Teppiche aus Müll schwimmen in den Ozeanen, Platikteilchen gefährden Vögel und Meerestiere. Ein Großteil des Plastikmülls gelangt über Flüsse in die Meere. Nun soll dieser Müll abgefangen werd... » mehr

Immer am Puls der Zeit

22.10.2019

Veranstaltungstipps

Immer am Puls der Zeit

Urban Priol zeigt sein neues Programm "Im Fluss" am 8. November um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof. Man kann nicht zwei Mal in den gleichen Fluss steigen, sagt Heraklit, alles Sein ist Werden. Ein... » mehr

Martin Neumann (vorne) und Albrecht Schläger (links) zeigten bei der Exkursion am Steinberg, wie ein Wald aussieht, der im Klimawandel bestehen kann. Foto: Wolfgang Neidhardt

15.10.2019

Selb

Hier steht der Wald von morgen

Schon vor über 50 Jahren hat Albrecht Schläger am Steinberg Fichten durch Laubbäume ersetzt. Der heutige Bestand kann dem Klimawandel trotzen. » mehr

Trinkwasser

15.09.2019

Brennpunkte

Australische Städte wegen Dürre bald ohne Grundwasser

Wegen der extremen Dürre könnte mehreren Städten im Südosten Australiens schon bald das Grundwasser ausgehen. » mehr

Saaleauenfest 2018 Hof

07.08.2019

Hof

Saale putzt sich zur Showbühne heraus

Das Saaleauenfest wächst auf drei Tage an. Am Freitag findet direkt am Fluss ein Open-Air-Kino statt. Der Strand erhält in diesem Jahr ein neues Gesicht. » mehr

Bergwelt um Tumbler Ridge

06.08.2019

Reisetourismus

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen. » mehr

28.07.2019

Region

Flüsse "anzapfen" verboten

Folge der Trockenheit: Ab sofort dürfen aus Gewässern keine größeren Mengen Wasser mehr entnommen werden. » mehr

Eine 60 bis 80 Jahre alte Muschel - etwa 1000 davon werden in der Südlichen Regnitz derzeit versetzt.

26.07.2019

Region

Gefangen in der Todesfalle

In der Hitze trocknen die Bäche in der Region aus. Das setzt den darin lebenden Tieren zu - auch der Flussperlmuschel. Deshalb muss sie jetzt umziehen. » mehr

Liegestütze auf dem SUP-Board

26.07.2019

Gesundheit

Stehpaddeln wird immer varientenreicher

Wer einen sanften Wassersport sucht, der sowohl Ausdauer als auch Kraft und Gleichgewichtssinn fördert, der sollte sich aufs Brett trauen. Stand Up Paddling kann mittlerweile vielen Ansprüchen genügen... » mehr

20.07.2019

Deutschland & Welt

Vater will Frau und Hund aus Fluss retten und stirbt

Ein Vater ist in Bayern in einem Fluss ertrunken, als er seine Frau und den Hund der Familie retten wollte. Der 42-Jährige war am Abend mit seiner Frau, den drei Kindern und zwei Hunden an der Münster... » mehr

Noch nimmt eine große Plastikente auf dem Fahrersitz der Vespa Platz. Vorstand Markus Zitzmann und Vorstandsvorsitzender Andreas Held von der Raiffeisenbank Gefrees sowie der Präsident des Vereins Weißenstädter Entenrennen, Holger Grießhammer (von links), und seine Vizepräsidentin Christina Webhofer (Fünfte von links) erwarten voller Spannung mit den Mitgliedern, wer am Sonntag, 21. Juli, den Roller gewinnt. Foto: Christian Schilling

09.07.2019

Fichtelgebirge

Die Eger mutiert zum gelben Fluss

Bis zu 3000 Plastikenten färben zum Volks- und Wiesenfest in Weißenstadt das Fließgewässer ein. Das Gaudirennen feiert seine zehnte Auflage. » mehr

Abkühlung unterm Rasensprenger

09.07.2019

Garten

Was eine Wasserknappheit für Gartenbesitzer bedeuten könnte

Die Lausitz könnte noch in diesem Sommer auf dem Trockenen sitzen, wenn es weiter wenig regnet. Wassersparen bekommt damit für Teile Deutschlands eine ganz neue Bedeutung. Das könnte vor allem Gartenb... » mehr

Interview: mit Hagen Rothemund, Flussmeister am Wasserwirtschaftsamt Hof

04.07.2019

Region

"Wir versuchen, die Bäche zu retten"

Flussmeister Hagen Rothemund bewertet die Trockenheit schon jetzt als dramatisch. Er fürchtet, dass die Kommunen bald Verordnungen zum Wassersparen erlassen müssen. » mehr

Plastiktüten

30.06.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel

Neuseeland gilt als «grünes Land» mit unzerstörter Natur. Trotzdem ist der Verbrauch an Einweg-Plastiktüten hoch. Die Regierung in Wellington macht nun Nägel mit Köpfen. » mehr

30.06.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland nimmt Einweg-Plastiktüten aus dem Handel

Ab morgen soll es auch in Neuseeland keine Einweg-Plastiktüten mehr im Handel geben. «Durch das Verbot soll sichergestellt werden, dass weniger Plastik in Flüssen, Bächen, Abwasserkanälen und im Meer ... » mehr

Historisches Segelschiff

08.06.2019

Deutschland & Welt

Segelschiff nach Kollision mit Containerschiff gesunken

Das erst jüngst aufwendig sanierte historische Segelschiff «No 5 Elbe» ist in dem Fluss mit einem Containerschiff kollidiert und gesunken. Bei dem Unfall am Samstag in Stade wurden fünf Menschen verle... » mehr

08.06.2019

Deutschland & Welt

Historisches Segelschiff sinkt nach Kollision in Elbe

Das erst jüngst aufwendig sanierte historische Segelschiff «No 5 Elbe» ist in dem Fluss mit einem Containerschiff kollidiert und gesunken. Bei dem Unfall in Stade wurden fünf Menschen verletzt, davon ... » mehr

Badegewässer im Test

06.06.2019

dpa

Wie gut ist die Wasserqualität der Badeseen in Europa?

Bei heißem Sommerwetter in den Badesee: herrlich! Aber lauern im Wasser schädliche Bakterien? Ein EU-Bericht gibt weitgehend Entwarnung für Deutschland und Europa. Einige Probleme bleiben aber. » mehr

Badegewässer im Test

06.06.2019

Deutschland & Welt

Wasser an deutschen Badestellen meist ausgezeichnet

Bei heißem Sommerwetter in den Badesee: herrlich! Aber lauern im Wasser schädliche Bakterien? Ein EU-Bericht gibt weitgehend Entwarnung für Deutschland und Europa. Einige Probleme bleiben aber. » mehr

Nach dem Schlauchbootunglück auf dem Rhein

04.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Bootsunglück: Fund einer Mädchenleiche bestätigt

Die tagelange Suche nach einem vermissten Mädchen im Rhein hat ein trauriges Ende. » mehr

14.05.2019

Deutschland & Welt

Zwei Flugzeuge in Alaska kollidieren in der Luft

Vor der Küste Alaskas sind zwei Wasserflugzeuge mit insgesamt 16 Insassen im Flug zusammengestoßen und ins Wasser gestürzt. Nach Angaben der Küstenwache wurden zehn Menschen verletzt aus dem Wasser de... » mehr

Brücke in Brasilien eingestürzt

07.04.2019

Deutschland & Welt

Brücke in Brasilien eingestürzt

Im Norden Brasiliens ist eine Brücke teilweise eingestürzt. Noch unklar war, wie viele Menschen verletzt wurden und vermisst werden. Auslöser des Unglücks am Fluss Moju im Bundesstaat Pará war ein Fäh... » mehr

Elbe-Lübeck-Kanal

03.04.2019

Deutschland & Welt

Chemiebranche fordert Ausbau der Binnenwasserstraßen

Die deutsche Chemiebranche fordert auch angesichts von Niedrigwasser in Flüssen einen zügigen Ausbau der Binnenwasserstraßen. » mehr

Einweg-Plastik

27.03.2019

Topthemen

Das Plastikgabel-Verbot ist nur der Anfang

Einmal benutzen und dann in den Müll damit: Plastik-Wegwerfprodukte sind praktisch - aber auch schädlich für Klima und Meere. In der EU soll es künftig Plastikstrohhalme und ähnliches nicht mehr geben... » mehr

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

18.03.2019

FP

Tot: Mann wird von Hochwasser mitgerissen

Der Vermisste, der am frühen Samstagmorgen in Kronach in den Fluss gefallen und mitgerissen worden war, ist tot. Das bestätigte die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberfranken am Montagmorgen. » mehr

Auf dem Dach der Plassenburg ramponierte der Sturm mehrere Firstziegel.

11.03.2019

Region

Nach dem Sturm steigen die Pegel

Orkan "Eberhard" wütet. Das Kulmbacher Land kommt bislang glimpflich davon. Doch in den Flüssen nimmt der Wasserstand zu. » mehr

Mit dem Motorboot war Dr. Thomas Speierl mit weiteren Mitarbeitern der Fischereifachberatung in der Flutmulde unterwegs, um sich vom Fischbestand ein Bild zu machen. Fotos: Werner Reißaus

07.03.2019

Region

Alarm im Weißen Main

Kormoranschwärme haben sich im Kulmbacher Land niedergelassen und dezimieren den Fischbestand. Äschen dürfen deshalb jetzt nicht mehr geangelt werden. » mehr

Budapest an der Donau

07.03.2019

dpa

Neue Kreuzfahrt-Rekorde auf Flüssen und Meeren

Deutschland bleibt die Kreuzfahrtnation Nummer eins in Europa: Insgesamt 2,26 Millionen deutsche Passagiere waren 2018 auf den Weltmeeren unterwegs. Besonders beliebt dabei: Nordeuropa. Bemerkenswerte... » mehr

Sie setzten gemeinsam Bachforellen-Eier in Burboxen in den Bach bei Rehau (von links): Michael Blaha vom tschechischen Fischereiverband, Dr. Viktor Schwinger, Bezirkstagsaprsident Henry Schram, Bürgermeister Michael Abraham und Wolfgang Degelmann.	Foto: Faltenbacher

22.02.2019

Region

Einsatz für den Artenschutz

Der Bezirkstagspräsident informiert sich in Rehau über die Aktivitäten zum Erhalt der Flussperl- muschel. Naturschützer zeigen ihr Engagement vor Ort an Bachläufen. » mehr

Flusslandschaft der Saale bei Calbe in Sachsen-Anhalt. Foto: Gert Schütze

22.02.2019

Region

Entdeckungsreise an der Saale

Am Fluss, der sich von der Region gen Norden schlängelt, liegen etliche Sehenswürdigkeiten. Nun werden sie erstmals in einem Buch gebündelt. » mehr

Eine gefährliche Stelle des Eger-Radwegs wird demnächst im Weißenstädter Ortsteil Franken entschärft: Die Stadt baut hier links der Fahrbahn einen von der Staatsstraße durch einen Grünstreifen abgesetzten Geh- und Radweg. Er wird von der Abzweigung nach Grub (vorne links) bis zum weiterführenden Radweg im Egertal Richtung Röslau verlaufen. Foto: Rainer Maier

21.02.2019

Region

Auch Weißenstadt will ein ISEK

Das Verfahren für ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept wird eingeleitet. Es ist zwingend notwendig, um weiter Fördergelder zu erhalten. » mehr

DRLG-Boot

21.02.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 504 Badetote im Vorjahr

Nach dem langen heißen Sommer ist die Zahl der tödlichen Badeunfälle gestiegen. Die Menschen verunglücken vor allem an Seen und Flüssen, an Nord- und Ostsee ging die Zahl der Badetoten im vergangenen ... » mehr

Der Siegerentwurf im Ausschnitt: Eine durchgehende Granit-Oberfläche und eine Lichtinstallation sollen das Obere Tor verschönern.	Grafik: Adler und Olesch Landschaftsarchitekten

20.02.2019

Region

Der Sprung in den Fluss der Stadt

Der Sieger-Entwurf zur Umgestaltung des Oberen Tores könnte der Beginn einer völlig neuen Altstadt-Optik sein. Ein Mix aus Licht und Teilhabe soll die Menschen lenken. » mehr

Gletscher

12.02.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Gletschervolumen war zu hoch geschätzt

Das Volumen der meisten Gletscher ist einer neuen Studie zufolge kleiner als bislang angenommen. Das habe Auswirkungen auf die Süßwasserversorgung, schreiben die Autoren. » mehr

Gülle versprühen

01.02.2019

Deutschland & Welt

Nitrat im Grundwasser: Noch schärfere Dünge-Regeln geplant

Wenn zu viel Dünger auf den Äckern landet, ist das ein Problem für Flüsse, Seen und das Grundwasser. Seit nicht mal zwei Jahren gelten strengere Vorgaben für Bauern - dabei soll es nun aber nicht blei... » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Schiffskollision - 2000 Liter Öl im Rhein

Bei einer Schiffskollision auf dem Rhein bei Dormagen sind etwa 2000 Liter Öl in den Fluss gelangt. Die Düsseldorfer Feuerwehr bemühte sich am Montag nach Angaben eines Sprechers mit einem Großeinsatz... » mehr

Lawine verschüttet Bundesstraße

14.01.2019

Deutschland & Welt

Weiter extremes Lawinenrisiko in den Alpen

Im Allgäu treffen Schneemassen ein Hotel, im Berchtesgadener Land wird eine Straße verschüttet: In den Alpen herrscht weiter hohe Lawinengefahr. Andernorts bringen Regen und Tauwetter neue Probleme. » mehr

Tauwetter verursacht Hochwasser in Hessen

Aktualisiert am 14.01.2019

Oberfranken

Hochwassernachrichtendienst warnt vor Überschwemmungen

Schnee und Regen in den vergangenen Tagen - am Sonntag setzt Tauwetter ein. Die Pegelstände mancher Flüsse in Oberfranken sind deutlich gestiegen. » mehr

Bhutan

10.12.2018

Deutschland & Welt

Bhutans Energiequellen trocknen aus

Dass Bhutan größtenteils aus Wald besteht, schreibt seine Verfassung vor. Aber auch als Land, das mehr Kohlendioxid schluckt als ausstößt, leidet es unter den Folgen des Klimawandels. Dem armen Himala... » mehr

Kontrollgang

10.12.2018

dpa

Wie werde ich Revierjäger/in?

Sie kennen mehr als 250 Pflanzen, waten bei Minusgraden durch Flüsse und gehen Wildunfällen nach: Revierjäger machen weit mehr als mit der Büchse durch den Wald zu laufen. Und der Beruf wandelt sich: ... » mehr

Noch vor Jahren herrschte im Fichtelgebirge schlechte Stimmung. Mittlerweile blicken viele Menschen optimistisch in die Zukunft, auch wenn noch nicht alles Gold ist, was glänzt. Foto: Florian Miedl

07.12.2018

Fichtelgebirge

Alles wird gut

Schlechte Nachrichten gibt es zuhauf. Doch nicht alles ist traurig. Im Gegenteil, wie unsere optimistische Umfrage bei Experten aus der Region beweist. » mehr

Eine hohe Schutzmauer grenzt den Weißen Main in der E.-C.-Baumann-Straße von der Firma Raps ab. Das gegenüberliegende Ufer zum Max-Rubner-Institut hin wird mit Schilfpflanzen naturnah gestaltet. Das Wasserwirtschaftsamt hat dafür sogenannte Röhrichtwalzen auslegen lassen. Foto: Michael Stocker

06.12.2018

Region

Röhrichtwalzen für ein bisschen mehr Natur

Der Hochwasserschutz in Kulmbach kommt erneut einen Schritt voran. Der Weiße Main im Industriegebiet soll nicht nur sicher, sondern auch optisch ansprechender sein. » mehr

Über drei neue Mitglieder freuten sich die Grünen im Landkreis Wunsiedel bei ihrer Jahreshauptversammlung (von links): Wilfried Kukla, Karl Benes, Johanna Radspieler, Elisabeth Wilfert und Brigitte Artmann. Foto: Michael Meier

06.12.2018

Region

Brigitte Artmann kritisiert Abholzungen

Die Grünen-Kreisvorsitzende bemängelt, dass es in Marktredwitz immer weniger Raum für Bäche und Flüsse gebe. Für Freude sorgen drei neue Mitglieder. » mehr

Salzwasserkrokodil

03.12.2018

Deutschland & Welt

Riesen-Krokodil auf den Philippinen gefangen

Knapp fünf Meter lang und eine halbe Tonne schwer: Im Fluss einer philippinischen Insel ist ein rund 50 Jahre altes Krokodil gefangen worden. Nun wird der Magen des Reptils ausgepumpt - um so vielleic... » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Niedrigwasser hat Benzinpreis stark steigen lassen

Wegen des Niedrigwassers in Flüssen müssen Autofahrer nach Berechnungen von Ökonomen einen saftigen Aufschlag für Benzin zahlen. Die Preissteigerung liege im Schnitt bei bis zu 20 Cent, erklärte das W... » mehr

Bachforellen-Sterben

28.11.2018

Deutschland & Welt

Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Ein Forellensterben im Alpenraum sorgte für Rätselraten. Nun haben Forscher die Ursache geklärt: ein bislang unbekanntes Virus. Aber Fragen bleiben: Wo kommt der Erreger her? » mehr

Geo-Rangerin Isabelle Stickling (Dritte von rechts) mit den Exkursionsteilnehmern im Trebgasttal zwischen Harsdorf und Trebgast.	Foto: Dieter Hübner/Archiv

26.11.2018

Region

Bettgeschichten aus dem Trebgasttal

Es ist alles im Fluss: Bäche und Ströme in der Region haben sich im Lauf der Zeit immer neue Wege suchen müssen. Welche, das weiß Geopark-Rangerin Isabelle Stickling. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

19.11.2018

Reisetourismus

London-Stadttour führt zu kuriosen Toiletten

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

^