FLÖTE

Schandmaul traten gleich zweimal beim elften Festival Mediaval auf und bescherten ihrem Publikum unvergessliche Abende. Foto: Christopher Michael

09.09.2018

Selb

Zehntausende zieht es auf eine Zeitreise ins Mittelalter

Im Jahr nach dem offiziellen Jubiläum bricht die elfte Auflage des Festivals Mediaval erneut alle Rekorde. Für das nächste Jahr planen die Organisatoren völlig Neues. » mehr

Die "Saitenpfeifer aus Orml" setzen auf leise Töne. Foto: Singer

23.08.2018

Naila

Singen, wie der Schnabel gewachsen ist

Das Wertshaussinga und der Musikanten-Stamm- tisch erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Volksmusik gepaart mit Humor kommen an. » mehr

Die Soloflötistin der Bamberger Symphoniker, Daniela Koch (Mitte), stellte ihr herausragendes Können beim Abschiedskonzert von Kultur in Thurnau eindrucksvoll unter Beweis. Foto: Ute Eschenbacher

11.06.2018

Kulmbach

Kulturverein: Abschied und Neuanfang

Am vergangenen Wochenende präsentierte der Verein "Kultur in Thurnau" sein letztes Konzert. Doch ein Nachfolgeprojekt steht schon in den Startlöchern. » mehr

Hans Beyer kümmert sich beim Kulmbacher Kammerorchester als Orchestervorstand darum, dass alles läuft. Foto: privat

13.04.2018

Kulmbach

Der Papa des Orchesters

Beim Kulmbacher Kammerorchester hält Hans Beyer die Fäden in der Hand. Er kümmert sich um die Buchhaltung, schleppt auch die Ausrüstung zum Konzertsaal. Erst dann bleibt Zeit für sein Cello. » mehr

Vivi Vassileva, Schlagwerkerin mit Passion, hier mit den Hofer Symphonikern, breitet den Klang ihrer Instrumente aus, zärtlich bis brutal. Foto: Thomas Neumann

25.03.2018

Kunst und Kultur

Wehe, wenn sie losgelassen

Vivi Vassileva erfüllt sich einen tönenden Traum. Die Hofer Symphoniker stehen ihr dabei fulminant zur Seite, Dirigent Johannes Wildner bleibt nur noch, ihr zu applaudieren. » mehr

Unter dem Motto "Tragt seinen Frieden in die Zeit" performten das Pleasure Ensemble und die Stubenmusiker der Sing- und Musikschule Marktredwitz in der Kapelle des Klinikums Fichtelgebirge.	Foto: Matthias Kuhn

02.01.2018

Marktredwitz

Pleasure Ensemble performt in Klinik-Kapelle

Angelehnt an das Salzburger Adventssingen hören die Konzertbesucher eine Weihnachtsgeschichte in Mundart, A cappella und Lyrik. Die Gäste wünschen eine Zugabe. » mehr

Geschichten mit Kraft und voller Emotionen: Carolin Widmann mit Dirigent Hermann Bäumer und den Hofer Symphonikern im Festsaal der Freiheitshalle. Foto: Harald Dietz

12.11.2017

Kunst und Kultur

Sagt die Flöte zur Geige ...

Die Hofer Symphoniker nehmen zwei Filmmusiker und einen bekennenden Reformationsjünger ins Programm. Ein Balanceakt, der ihnen am Ende Jubel beschert. » mehr

Geschichten mit Kraft und voller Emotionen: Carolin Widmann mit Dirigent Hermann Bäumer und den Hofer Symphonikern im Festsaal der Freiheitshalle. Foto: Harald Dietz

12.11.2017

Kunst und Kultur

Sagt die Flöte zur Geige ...

Die Hofer Symphoniker nehmen zwei Filmmusiker und einen bekennenden Reformationsjünger ins Programm. Ein Balanceakt, der ihnen am Ende Jubel beschert. » mehr

Erfolg mit Holzblasinstrumenten schon nach wenigen Monaten: das Holzbläser-Trio (von links) Josef Kondakov, Fagott, Emilia Ernst, Oboe, und Benedikt Schneider, Klarinette, von der Musikschule der Hofer Symphoniker.

16.08.2017

Kunst und Kultur

Fit in Klassik, Jazz, Pop und Rock

Flöte, Klarinette, Saxofon, Fagott - die Familie der Holzblasinstrumente hat viele Mitglieder. Hofer Lehrer stellen sie und ihre Einsatzmöglichkeiten vor. » mehr

Hießen die neue Musiklehrerin in Arzberg willkommen: Bürgermeister Stefan Göcking (links) und Musikschulleiter Thomas Pitzl mit Viktoria Obermeier. Foto: Gerd Pöhlmann

28.07.2017

Arzberg

Arzberger Musikschule verstärkt sich

Ab dem neuen Schuljahr unterrichtet Viktoria Obermeier Oboe, Fagott und Flöte. Im Stadtrat gibt Leiter Thomas Pitzl einen umfassenden Bericht. » mehr

Mistcapala in Schwarzenbach am Wald (von links): Tobias Klug, Armin Federl, Vitus Fichtl und der "(Un-)Lustknabe" Tom Hake. Foto: Harald Dietz

28.02.2017

Kunst und Kultur

Schräges zwischen Boléro und wilder Lust

Die Musik-Kabarettisten von Mistcapala begeistern beim Forum Naila in Schwarzenbach am Wald mit großer Bandbreite: von Liebesliedern bis zu Spottgesängen. » mehr

Das größte Ensemble, das schönste Stück des Abends: Harfenistin Ruth Rojahn-Leitz und sechs Symphoniker-Kollegen spielen Ravel. Foto: Harald Dietz

23.02.2017

Kunst und Kultur

Kontrollierter Ungehorsam

Allein, zu zweit, zu siebt: Für die Symphoniker ist Kammermusik "die Kür". In Hof präsentieren sie gut aufgelegt ein Programm mit Seltenheitswert. » mehr

Dekanatskantor Jürgen Kerz (links) hat mit dem preisgekrönten Bachchor Münchberg die Kantaten eins bis vier des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach aufgeführt, unterstützt vom Symphonieorchester Leipzig und einigen Solisten, darunter Tenor Oliver Kaden (Mitte). Die 400 Zuhörer waren begeistert und erbaten eine Zugabe.	Foto: Lucie Peetz

12.12.2016

Kunst und Kultur

Das kleine Weihnachtswunder

400 Zuhörer strömen in die Stadtkirche. Sie wollen das Weihnachtsoratorium hören, das der Bachchor Münchberg vorträgt. » mehr

Kostproben ihres schon beeindruckenden Könnens gaben die Mitglieder des Vororchesters unter der Leitung von Ilona Ramming.

06.12.2016

Kulmbach

Zwei leistungsstarke Klangkörper

Die Städtische Jugendkapelle und das Vororchester zeigen sich bei ihrem Jahreskonzert von der besten Seite. Brillant auch die Solisten. » mehr

Zu in den Tanzpausen eingespielten Liedern wie "Atemlos" sangen Eva I., Denis I. und der frühere Prinz Carlos Dück kräftig mit.

14.11.2016

Kulmbach

Zwei geborene Entertainer

Die 1. Kulmbacher Showtanzgarde hat am Samstag in Untersteinach das neue Kinderprinzenpaar gekrönt. Für Prinz Denis I. ist es schon die zweite Amtszeit. » mehr

Vollblutmusiker in ihrem Element (von links): Andreas Richter und Judith Förster an der Klarinette, Hannah Förster streicht ihre Geigensaiten, Harry Tröger am Schlagzeug, Siggi Michl spielt Gitarre und singt, der Bassist Georg Hofmann und Marlene Ebertshäuser am Akkordeon.	Foto: Georg Jahreis

23.08.2016

Kulmbach

Landmusigg ist Weltmusigg

"Landmusigg" kombiniert oberfränkische Texte mit Musikstilen aus aller Welt. Musikalisch zündet die Band ein Feuerwerk. Aus dem "Gerchla" wird ein Jazzstück zum Mitsingen. » mehr

Der Sankt-Johannes-Chor Trebgast und das erweiterte Kulmbacher Kammerorchester am Samstag beim Psalmenkonzert in der Basilika Marienweiher.

14.03.2016

Kulmbach

Meditative Arien in der Basilika

Der Sankt-Johannes-Chor Trebgast und das erweiterte Kulmbacher Kammerorchester füllen die Basilika Marienweiher. Sie hatten sich für die Aufführung einiges vorgenommen. » mehr

Volles Vertrauen in ihren Vorstand haben die Mitglieder des Nordbayerischen Musikbundes im Landkreis Kulmbach. Im Bild (von rechts) Kristin Männche, Anneliese Kastner, Julia Weiß, Andrea Zeitler, die scheidende Schriftführerin Tanja Schaller, Kreisvorsitzender Heinrich Ramming, Harald Streit, stellvertretender Bezirksvorsitzender Thomas Kolb, Bürgermeister Roland Wolfrum, Siegfried Köber und Stadtsteinachs zweiter Bürgermeister Franz Schrepfer.	Foto: kpw

18.01.2016

Kulmbach

Volles Vertrauen in bewährtes Team

Die Mitglieder des Nordbayerischen Musikbundes bestätigen ihre Führung einmütig im Amt. Andreas Zeitler aus Wirsberg ist Internetbeauftragter. » mehr

Jean Pauls Welt der Musik haben in Kulmbach Schauspieler Hans-Jürgen Schatz und Pianist Hendrik Heilmann zu ergründen versucht. Im Bild (von links) Hendrik Heilmann, Bernd Matthes vom Kulmbacher Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing, Dekan Jürgen Zinck und Hans-Jürgen-Schatz. Foto: Stephan Herbert Fuchs

10.10.2015

Kulmbach

Jean Paul - mit Muße und mit Spaß

Was hat der große Dichter mit Musik zu schaffen? Dieser Frage geht Schauspieler Hans-Jürgen Schatz bei einer vergnüglichen Veranstaltung in Kulmbach nach. Dabei wird er meisterhaft begleitet. » mehr

Das Bild zeigt die Kirchenlamitzer Musikgruppe "Saitenspiel" mit ihrem Leiter Hans Gäbler (rechts). Foto: Hans Gräf

29.07.2015

Wunsiedel

Sieben Musiker machen Programm im Egerpark

- Mit Zither, Gitarre, Flöte Akkordeon und Kontrabass begeistert die Gruppe "Saitenspiel" das Publikum in Kirchenlamitz. » mehr

Eine glänzende musikalische Darbietung war der Auftritt von "Wildes Holz" im KKB am Samstag. 	Foto: Unger

12.05.2015

Kulmbach

Flotte Show mit Flöte, Bass und Gitarre

Das Trio "Wildes Holz" sorgt für einen gelungenen Abschluss der Wintersaison im Kleinkunst-Brettla. Die Musiker sind wahre Meister ihres Fachs. » mehr

Verstehen ihr Geschäft: Die "Flotten Saiten" (links), Michael Ponader und seine "Boum" aus Nagel (rechts) sowie das "Neualbenreuther Zwio" aus der Oberpfalz (Mitte). 	 Foto: Johanne Arzberger

17.11.2014

Wunsiedel

Ehrliche Volksmusik lockt nach Furthammer

Aus Freude an echten und unverfälschten Klängen kommen sehr viele Gäste zum "Fränkischen Abend". Sie danken den Gruppen mit lang anhaltendem Applaus für ihre musikalische Leistung. » mehr

Begeisternd, temperamentvoll und anschaulich erklärte Wieland Meinhold die Funktionsweise einer Orgel. 	Foto: Anja Lohneisen

17.10.2014

Wunsiedel

Ein Fachmann zieht alle Register

Universitätsorganist Wieland Meinhold erklärt Interessierten die Marktleuthener Steinmeyer-Orgel. Er erläutert ihre Funktion und gibt ein Konzert. » mehr

Viele Schaulustige säumen den Brunnen, wenn die "Bäckertaufe" zum Einsatz kommt und die Wachen den Delinquenten im Wasser versenken.

15.09.2014

Oberfranken

Fanatischer Mönch lässt "Lustmolch" bestrafen

Im Mittelalter spricht die Obrigkeit harte Urteile für geringe Vergehen aus. Das erleben die Besucher des Burgfestes in Lichtenberg auf eindrucksvolle Weise. Mehr als 6000 Gäste begeben sich auf eine ... » mehr

Kaum einer mag heute noch Blockflöte spielen. 	Foto: dpa

27.08.2014

Region

Blockflöte mag keiner mehr spielen

Nur noch sechs Prozent der deutschen Musikschüler spielen auf dem Instrument, auf dem in den 70er-Jahren noch jeder Dritte gelernt hat. In Arzberg besteht unter den 110 Musikschülern gar kein Interess... » mehr

Zwei Mädchen versuchen sich an der Lyra. 	Fotos: privat (2)

14.07.2014

Region

Musiker zeigen Kindern ihre Kunst

Drei Aktive des TV-Spielmannszugs besuchen die Nachmittagsbetreuung der Realschule. Das junge Publikum darf sich an Flöte, Lyra und Tambour-Stab versuchen. » mehr

Aberwitzig, mitreißend und höchst virtuos (von links): Greg Pattillo, Peter Seymour und Eric Stephenson in der zum Konzertsaal umgewidmeten ehemaligen Panzerhalle. 	Foto: Musica Bayreuth / A. H.

30.05.2014

FP

Finale furioso - mit Hip-Hop und Jazz

Zum Abschluss der Musica Bayreuth überrascht "Greg Pattillo - Project Trio" in der alten Panzerhalle. Die Zuhörer erleben Brahms, Beethoven und Prokofjew einmal ganz anders. » mehr

Aberwitzig, mitreißend und höchst virtuos (von links): Greg Pattillo, Peter Seymour und Eric Stephenson in der zum Konzertsaal umgewidmeten ehemaligen Panzerhalle. 	Foto: Musica Bayreuth / A. H.

31.05.2014

FP

Finale furioso - mit Hip Hop und Jazz

Zum Abschluss der Musica Bayreuth überrascht "Greg Pattillo - Project Trio" in der alten Panzerhalle. Die Zuhörer erleben Brahms, Beethoven und Prokofjew einmal ganz anders. » mehr

Eine wilde Show zog das Trio "Wildes Holz" ab.

08.04.2014

Region

Parodien, Schlag auf Schlag

Thomas Schreckenberger gewinnt den Goldenen Zapfhahn für das, was er so alles verzapft. Er ist der erste Gewinner des KKB-Kleinkunstpreises. » mehr

Richard Strauss kam vor 150 Jahren zur Welt.

22.03.2014

FP

Kammermusikalische Geburtstagsgrüße

Mit seiner Tondichtung "Till Eulenspiegel" und drei Werken aus seinem kammermusikalischen Schaffen gratulieren Musiker der Hofer Symphoniker am 1. April einem der bedeutenden Geburtstagskinder des Jah... » mehr

Die Kinder bei der Stille-Übung zum genauen Hinhören und Erfühlen. 	Fotos: Hüttner

21.02.2014

Region

Flöten, fühlen, singen in der ersten Klasse

Die Grundschüler in Naila haben viel Spaß bei der musikalischen Grundausbildung. Der Unterricht trägt dazu bei, Kreativität und Konzentration der Kinder zu verbessern. » mehr

Vier Männer, ein Sound: Die Battlefield Band aus Schottland begeisterte das Publikum im Textilmuseum Helmbrechts; von links: Sean O'Donnell, Gitarre und Gesang, Alasdair White, Geige und Flöte, Ewen Henderson, Geige, Gesang und Dudelsack, Mike Katz, Bouzouki und Dudelsack. 	Foto: lk

18.01.2014

FP

Highland-Musik, die in die Beine geht

Die Battlefield Band aus Schottland mischt seit den 1960er-Jahren die Folk-Szene auf. Erst kürzlich ist ihr neues Album "Room enough for all" ausgezeichnet worden. In Helmbrechts kommen die Musiker be... » mehr

Von "Sugar Sugar Baby" bis "Tutti Frutti": Charmant, humorvoll und hochmusikalisch entführten "The Wonderfrolleins" (von links: Isabelle Bodenseh, Andrea Paredes Montes und Lexi Rumpel) ihr Publikum in Bad Steben in eine noch überaus lebendige Vergangenheit.	Foto: kst

13.01.2014

FP

Zeitreise ins Oldie-Universum

Mit guten alten Schlagern startet das Forum Naila ins Jahr 2014. "The Wonderfrolleins" führen ihr hingerissenes Publikum in Bad Steben zurück in die Fünfziger und Sechziger. » mehr

Drei "Hexen" am Lagerfeuer nach ihrer Zauberprüfung mit Besuchern der Raunacht. 	Foto: Claudia Lippert

31.12.2013

Region

Bei der Raunacht herrscht mystische Atmosphäre

Die Gesellschaft "Steinwaldia" pflegt den alten Brauch und lädt auf das Gelände der Glasschleif ein. "Hexen" und Besucher feiern gemeinsam. » mehr

11.12.2013

Region

Weihnachtsgeschichte musikalisch erzählt

Längst gilt das traditionelle Adventssingen in der Christuskapelle in Gösmes als Geheimtipp. Ludwig Beck hatte auch zum 15. Konzert seiner Art ein Programm mit einheimischen Künstlern zusammengestellt... » mehr

Ulrich Herkenhoff, links, mit Dirigent Petr Chromcak vor dem Prager Festival-Orchester in Selb. 	Foto: Miedl

12.10.2013

FP

Ein Ton aus der Natur, der Luft

Ulrich Herkenhoff demonstriert in Selb die Kunst der Panflöte. Virtuos und eindringlich wendet er das archaische Instrument auf Musik aus dem Barock wie aus dem Kino an. » mehr

Die Berufsmusikerinnen Stefanie (links) und Franziska Hofmann (rechts) erhielten aus den Händen von Bürgermeister Michael Abraham den diesjährigen Kulturpreis der Stadt Rehau.	Foto: R. D.

28.09.2013

Region

Kulturpreis für zwei Kinder der Stadt

Franziska und Stefanie Hofmann erhalten die begehrte Auszeichnung. Der Laudator bescheinigt beiden eine außergewöhnliche Begabung. » mehr

Alte Instrumente präsentierte der Sammler Dr. Gunter Joppig.	Foto: Kuhn

28.09.2013

Region

Mit Serpent und Heckelphon

Der passionierte Sammler und ehemalige Leiter der Abteilung Musikinstrumente im Münchner Stadtmuseum, Dr. Gunter Joppig, begeistert ein aufmerksames Publikum in Hohenberg. Er erklärt, spielt und zeigt... » mehr

In vielen Stilen daheim: "Le Concert impromptu" aus Frankreich beim Festival Mitte Europa in Marktleuthen. 	Foto: Hannes Bessermann

26.07.2013

FP

Lauter Leben, edel und hitzig

Marktleuthen - Sie kommen ganz schön herum in der Tonkunst. Mal erweisen sie der Musik der Belle Époque die Ehre, mal, stilistisch in entgegengesetzter Richtung, dem Rockmusik-Genie Frank Zappa. » mehr

Einen Bollywod-Tanz präsentierte die Tanz-AG im Rosenthal-Theater. Einstudiert hatten die Kinder ihn zusammen mit Nurdane Yildirim. 	Fotos: Silke Meier

25.07.2013

Region

Tolle Talent-Show

Ein Schuljahr lang haben die Arbeitsgruppen der Luitpoldschule in den Wahlfächern freiwillig geübt. Jetzt standen sie im Rampenlicht. » mehr

Elegant und edel: Žofie Vokálková und Zbynka Solcová (rechts).  	Foto: Michael Giegold

29.06.2013

FP

Zwei Damen wahren Contenance

Junge Tschechinnen führen beim Festival Mitte Europa Harfenspiel und Flötentöne zu distinguierten Duetten zusammen. Dabei erklingen in Oberkotzau auch Raritäten von fünf Komponistinnen. » mehr

Stepdancer Andrew Vickers avancierte in Helmbrechts sofort zum Publikumsliebling.

18.03.2013

Region

Dudelsack-Töne und wirbelnde Füße

Das "Irish Spring Festival" hat im Helmbrechtser Bürgersaal Station gemacht. Das Publikum umjubelte die Musiker von der grünen Insel. » mehr

In der Joditzer Kirche proben die Schüler Daniela Seidel, Matthias Göldner, Sophie Merkel, Emelie Walther und Sophie Fröh an der Harfe (von links) für das Kamerateam des Bayerischen Rundfunks.	Foto: C. W.

16.03.2013

Region

Sphärische Klänge für Jean Paul

Das Bayerische Fernsehen dreht in Joditz. Themen sind musizierende Schüler des Jean-Paul-Gymnasiums und Eberhard Schmidts Museum, das er vor 15 Jahren eröffnet hat. » mehr

Im September hilft der Wegweiser wieder Festival-Besuchern.

18.01.2013

Region

"Festival Mediaval" wächst und gedeiht

Vom 6. bis 8. September wird das mittelalterliche Musikspektakel wieder auf dem Goldberg stattfinden. Es stehen schon fast alle Bands fest. » mehr

Ehrungen und Dank (von links): Kantor Christian Bauer, Friedrich Gölkel (30 Jahre stellvertretender Chorleiter) und Ehefrau Elisabeth, Karl-Heinz Färber (30 Jahre Chorleiter) und Ehefrau Wilfriede, Schwester Birgit Seimer und Pfarrer Andreas Krauter.	Fotos: Nauck

27.12.2012

Region

Musik öffnet die Herzen

Das 25. Selbitzer Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche Selbitz ist dieses Mal eine musikalische Matinee. Posaunenchor, Flötenkreis und ein Akkordeonist begeistern die zahlreichen Zuhörer. » mehr

Das Trio, das zur Fränkischen Weihnacht auf der Bühne des Oberfränkischen Textilmuseums agierte und auch ein neues fränkisches Weihnachtslied vorstellte (von rechts): Andrea Grießhammer, Gabi Reil und Sonja Keil. 	Foto: Bußler

17.12.2012

Region

Ein Abend schürt die Vorfreude

Im Textilmuseum in Helmbrechts hält der fränkische Advent Einzug. Auf der Bühne verzückt ein Trio und erinnert die Besucher an die wahre Bedeutung des Festes. » mehr

Die neue Führungsriege des Spielmannszuges der Feuerwehr Maierhof, im Bild (von rechts) Schriftführer Jochen Hildner, Kassiererin Gerda Walter, der neue Spielleiter und Stabführer Markus Wirth sowie der scheidende Spielleiter Klaus Witzgall. Es fehlt zweiter Spielleiter Jörg Braunersreuther. 	Foto: Wulf

23.11.2012

Region

Frischer Wind im Spielmannszug Maierhof

Generationswechsel beim Feuerwehr-Spielmannszug Maierhof: Klaus Witzgall übergibt die Spielleitung an Markus Wirth. » mehr

Emelie Walther (links) und Franziska Trommer gehen seit Jahren gemeinsame Wege.	 Foto: Christine Wild

21.08.2012

Region

Musik im Doppelpack

Sie spielen Klavier, Flöte und weitere Instrumente. Sehr oft musizieren sie gemeinsam - auch in der Freizeit. Emelie Walther und Franziska Trommer sind ein echtes Team. » mehr

Dorothee Oberlinger, in der Lutherkirche umringt von kleinen Autogrammjägern.	Foto: Wolfgang Schmidt

20.07.2012

FP

Wilde Verzierungen

Das Festival Mitte Europa hat eine der deutschen Meisterinnen im Fach Blockflöte zu Gast. In Plauen demonstriert Dorothee Oberlinger die Virtuosität ihres scheinbar schlichten Instruments. » mehr

Die Gewinner (von links): Felix Stange, Selina Böhm, Nicole Steinhäußer, Tom Wolfrum, Gina Cherbiat, Jasmin Hohenberger und Max Hohenberger mit Schulleiter Klaus Jahn (links) und Reinald Kolb (Zweiter von links), VR-Markbereichsleiter Tobias Schingnitz (kniend) sowie Angela Macht, (rechts), Gabriele Hainke-Hirsch und Hanna Stauß. 	Foto: Bußler

24.03.2012

Region

VR-Bank zeichnet kleine Künstler aus

Helmbrechtser Schüler haben mehr als 400 Bilder zum Wettbewerb "Jung und Alt" ein- gereicht. Für die Gewinner gibt es Gutscheine. » mehr

07.03.2012

Region

Kultur nur für Senioren

Im Verein "Kultur in Thurnau" fehlen die Jugend und auch die Thurnauer. Der Vorstand und die aktiven Mitglieder sind überaltert. Eine Lösung scheint nicht in Sicht. » mehr

10.02.2012

FP

Nur ein frecher Dialekt ist ein guter Dialekt

Der Herr ist Germanist, zugleich aber Fachmann für Orgeln. Da hat er es mit einem Instrument zu tun, dessen vielerlei Register wie Flöten, Gemshorn oder Gambe klingen können; dennoch liegt jedem Ton d... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".