Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FLEISCH

Pasta und Konserven aus eigener Herstellung sieht Bobbie Schulz als Werbung für sein Restaurant.	Foto: Gabriele Fölsche

16.10.2020

Kulmbach

Ein weltreisender Koch wird sesshaft

Der Pächter des Theatergartens, Bobbie Schulz, pilgerte erst durch die halbe Welt, bevor er sich in Trebgast als Gastronom niederließ. Jetzt bietet er seine Küchen-Kreationen auch im Glas zum Kauf an. » mehr

Katerina Jacob

08.10.2020

Boulevard

TV-Star Katerina Jacob trennt sich vom Ballast des Lebens

Schauspielerin Katerina Jacob mistet aus und trennt sich von Überflüssigem. » mehr

Gebratener Rehrücken mit einer Vogelbeer-Kräuterkruste

08.10.2020

Reisetourismus

Wildkräuter kommen im Fichtelgebirge auf den Tisch

Unkraut wird entsorgt oder etwa nicht? Im Fichtelgebirge sieht man das anders. Dort werden Wildkräuter aus der Natur geschätzt - und zwar in der Küche. Eine kulinarische Reise in den Landkreis Bayreut... » mehr

Imbiss für vegane Burger, Dürüm und Döner

01.10.2020

Ernährung

Mainstream statt Nische: Fleischverzicht liegt im Trend

Wer kein Fleisch aß, erntete früher oft mitleidige Blicke - und musste sich im Restaurant mit Beilagen begnügen. Heute leben viele Menschen vegetarisch oder vegan, zumindest zeitweise. » mehr

Schmackhafte Bowl

30.09.2020

Ernährung

Wie gesund sind Sojaprodukte?

Lebensmittel auf Sojabasis haben viele wertvolle Inhaltsstoffe. In Maßen genossen, sind sie gut für den Körper. Aber: Nicht jeder kann sie bedenkenlos konsumieren. » mehr

Ab sofort können im Familienzentrum in der Karl-Marx-Straße 8 Lebensmittel von privat zu privat getauscht werden. Die Foodsharing-Station eröffneten offiziell (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth, Ideengeberin Cindy Sack, Johanna Machala, Ehrenamtliche der Foodsharing-Community Marktredwitz-Wunsiedel sowie Barbara Schönberner und Ulrike Heinrich vom Familienzentrum Fam. Foto: Silke Meier

28.09.2020

Region

Teilen statt wegwerfen

Im FAM in Selb eröffnet ein "Fair-teiler". Jeder kann dort Lebensmittel abgeben, die er übrig hat. Das Ziel ist, Abfälle zu vermeiden. » mehr

Landwirte hat bereits die Corona-Krise durch sinkende Preise schwer getroffen. Sollte sich die Afrikanische Schweinepest in Deutschland tatsächlich ausbreiten, wäre dies eine Katastrophe - vor allem für Schweinezüchter wie Elke Reif. Foto: Christian Weidinger

24.09.2020

Region

Jetzt auch noch die Schweinepest

Die Corona-Pandemie hat Tierzüchtern bereits einen schweren Schlag versetzt. Nun droht ein neues Virus. Kulmbachs Landwirte bangen mehr denn je um ihre Existenz. » mehr

Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnussdip

23.09.2020

Ernährung

Rezept für Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnussdip

Food-Bloggerin Julia Uehren geht gern kulinarisch auf Weltreise. Für ihre Saté-Spieße hat sie die Streetfood-Küche in Südostasien inspiriert. Das Geheimnis für den Geschmack liegt in der Marinade. » mehr

Lieber Waldluft als Elfenbeinturm: Kristina Schröter hat nicht nur an der Uni Göttingen eine 196-Seiten-Promotion über Pilze verfasst, sondern die 34-Jährige gibt ihr Wissen bei Kursen im Kreis Wunsiedel auch gerne an Laien weiter.	Foto: Julienne Schweiger

15.09.2020

Fichtelgebirge

Schwamma: "Alter ist ein Problem, Aufwärmen nicht"

Dr. Kristina Schröter aus Nagel weiß Antworten auf Fragen, die Sammler-Herzen bewegen. Die Biologin hat ihre Doktorarbeit über Pilze geschrieben, auch bei den Kräuterfrauen gibt sie Kurse. » mehr

Helmut Leuthold hat in einem Album festgehalten, wie in früheren Zeiten Hausschlachtungen abliefen.

14.09.2020

Region

Erinnerungen an die Hausschlachtung

Presssack und Leberwurst vom eigenen Vieh ist eine verschwundene Tradition. Wenn es den Tieren an den Kragen ging, herrschte Ausnahmezustand auf dem Hof. Hobbyfotograf Helmut Leuthold erzählt. » mehr

Eiweiß-Gehalt von Joghurt

14.09.2020

dpa

Was hinter dem Hinweis «proteinreich» steckt

Die Aufdrucke für besonders eiweißreiche Produkte sind in den Lebensmittelregalen im Handel nicht zu übersehen. Doch wann dürfen Hersteller damit werben? » mehr

Wildschweine

11.09.2020

Deutschland & Welt

Schweinepest: Bauern bangen um Exportgeschäft mit China

Die Ernährungsbranche ist in Sorge, wie sich der erste Fall der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland wirtschaftlich auswirkt. Vor allem weltweite Ausfuhren in wichtige Absatzmärkte sind bedroht. » mehr

Küken

09.09.2020

Deutschland & Welt

Massentöten von Küken soll ab 2022 verboten sein

Massenhaft werden Küken kurz nach dem Schlüpfen getötet, weil sie sich nicht vermarkten lassen - so ist es Routine. Tierschützer machen schon seit Jahren dagegen Front. Die Politik wird jetzt konkret. » mehr

Regionales Gemüse liegt zum Verkauf aus

04.09.2020

Region

Befragung: Verändertes Einkaufsverhalten in der Corona-Krise

Fast jeder zweite Verbraucher in Bayern hat sein Einkaufsverhalten in der Corona-Krise einer Befragung zufolge geändert und vor allem frische Lebensmittel aus der Region konsumiert. Doch nur ein Fünft... » mehr

Blaues Regionalfenster

03.09.2020

dpa

Zu wenig Klarheit bei regionalen Lebensmitteln?

Wenn Lebensmittel aus ihrer näheren Umgebung stammen, ist das für viele Kunden ein echtes Plus beim Einkauf. Es gibt dafür auch schon ein Logo. Verbraucherschützer sehen aber noch Verbesserungsbedarf. » mehr

Verbraucherschützer: Mehr Klarheit bei regionalen Lebensmitteln

03.09.2020

Deutschland & Welt

Regionales im Supermarkt soll klarer gekennzeichnet werden

Wenn Lebensmittel aus ihrer näheren Umgebung stammen, ist das für viele Kunden ein echtes Plus beim Einkauf. Es gibt dafür auch schon ein Logo. Verbraucherschützer sehen aber noch Verbesserungsbedarf. » mehr

Rösti mit Kräuterquark

03.09.2020

dpa

Für Rösti festkochende Kartoffeln verwenden

Egal, ob aus rohen oder gekochten Kartoffeln, mit Bratbutter oder Schmalz - nur die Stärke hält kross gebratene Schweizer Rösti zusammen. Sie schmecken mit Kräuterquark oder als Beilage zu Fleisch. » mehr

Lebensmittelpreise

31.08.2020

Deutschland & Welt

Für die Umwelt: Viele Lebensmittel müssten teurer sein

Egal ob Klimawandel oder Wasserverschmutzung: Viele Umweltschäden, die die Landwirtschaft verursacht, werden bislang bei den Lebensmittelpreisen nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt. Täte man e... » mehr

Mit diesem Plakat wirbt die Innovo Bürgergenossenschaft für ihren "Regional Landen". Foto: Schrauth

28.08.2020

Region

"Regional Laden" eröffnet in Münchberg

In Münchberg eröffnet am 12. September ein Geschäft mit ganz neuem Konzept: der "Regional Laden". Die Bürgergenossenschaft bietet einheimischen Erzeugern einen gemeinsamen Ort für den Verkauf. » mehr

Vegetarische Produkte

28.08.2020

Deutschland & Welt

Der Appetit auf fleischloses Essen wächst

Gerade während der Corona-Krise hat der Verkauf von vegetarischen und veganen Lebensmitteln als Alternative zu Fleisch kräftig zugelegt - Marktbeobachter sehen einen Durchbruch raus aus der Nische. » mehr

So "ein verrücktes Jahr" hat der Pool-Experte Benno Dressel aus Stadtsteinach noch nicht erlebt. Um bis zu 25 Prozent höher als letztes Jahr schätzt der Unternehmer derzeit seinen Umsatz ein.

27.08.2020

Region

Die kleinen gallischen Dörfer in der Pandemie

Derzeit reiht sich im Handel eine Schreckensnachricht an die nächste. Verluste, Kurzarbeit und Existenzangst sind allgegenwärtig. Doch es gibt sie auch im Raum Kulmbach: Unternehmen, die gut durch die... » mehr

Schweinezucht

27.08.2020

Deutschland & Welt

Ist ein besseres Leben von Schweinen und Kühen bezahlbar?

Mehr Platz, mehr Luft, mehr Licht - Deutschlands Nutztieren soll es besser gehen. Aber Ställe umzubauen ist teuer. Sollen die Kunden an der Ladenkasse dafür zahlen? Das ist Thema bei einem Treffen der... » mehr

Tierwohlabgabe

24.08.2020

Deutschland & Welt

Bessere Nutztierhaltung? Macht 35 Euro pro Jahr für jeden

Würde jeder Bundesbürger im Jahr 35 Euro mehr für Milch, Fleisch und Eier bezahlen, ließen sich Kühe, Rinder und Hühner unter besseren Bedingungen halten. Aber kommt das Geld im Stall auch an? » mehr

Julia Klöckner

20.08.2020

Oberfranken

Klöckner will Billigfleisch-Werbeverbot

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner will das Tierwohl verbessern. Ställe sollen umgebaut und Transporte strenger reglementiert werden. Doch auch die Verbraucher tragen Mitverantwortung, sagt die ... » mehr

Salat

19.08.2020

Ernährung

Mit Diabetes genussvoll essen

Den Blutzucker in Schach halten und mit Lust und Wonne essen - das eine schließt das andere nicht aus. Im Gegenteil: Genuss ist wichtig, und zwar aus gutem Grund. » mehr

Ein Teil der Großfamilie Purucker (von links) mit Enkelin Katrin Beller, Schwiegersohn Michael Beller, Hofbauer und Hofmetzger Thomas Purucker, Traudl und Rudolf Purucker sowie Tochter und Erlebnis-Bäuerin Martina Pietsch.

16.08.2020

Region

Ein Paradies für kleine Hobby-Bauern

Weiderinder, Hofladen, Metzgerei, Partyservice: Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Purucker in Wirsberg hat viele Standbeine. Das jüngste ist ein Erlebnis-Bauernhof. » mehr

Tagliatelle in Pfifferlingrahmsoße mit Bacon-Knusper

12.08.2020

Ernährung

Rezept für Tagliatelle in Pfifferlingrahmsoße

Pfifferlinge und Rahm sind eine unwiderstehliche Kombi. Vor allem, wenn man sie wie Food-Bloggerin Julia Uehren auf einem Nudelbett mit Schweinemedaillons und knusprigem Speck serviert. » mehr

Junior-Chef und Agrarbetriebswirt Andreas Grillmeier hat eine enge Beziehung zu den Tieren auf dem Hof.

10.08.2020

Fichtelgebirge

Der versteckteste Bio-Laden Bayerns

In Tiefenbach gibt es ein etwas anderes Geschäft. Es zu finden, ist für nicht Eingeweihte eine hohe Kunst. » mehr

Metzger Andreas Beck (rechts) zaubert beim Forstbetrieb Selb Rehbratwürste, Wildschweinrippchen und Spieße für den Grill. Fotos: David Trott

07.08.2020

Region

Experte gibt die richtigen Grilltipps

Die Jäger des Forstbetriebs Selb essen gerne gut. Mit den Rezeptideen von Metzgermeister Andreas Beck wird das Reh ganz besonders zart. » mehr

Milch- und Joghurtprodukte

05.08.2020

Ernährung

Was ein gesundes Frühstück ausmacht

«Mit leerem Magen gehe ich nicht aus dem Haus» oder «Morgens kriege ich nichts runter» - beim Thema Frühstück scheiden sich die Geister. Feststeht: Wenn man frühstückt, dann bitte richtig. » mehr

Gut zubereitet

05.08.2020

Ernährung

Wie knackt man Krebse richtig?

Dieses leise «knacks-knacks» der Schwanzglieder kann schon euphorisch machen. Doch um ein Krebsessen zu genießen, braucht es Kraft - oder eine Nussknackerzange. Und zu hungrig sollte man nicht sein. » mehr

Zitronen-Risotto mit Saltimbocca

04.08.2020

Ernährung

Zitronen-Risotto mit Saltimbocca

Sauer macht lustig, aber erst am dritten Tag! So lange braucht man bei dem sommerlich-spritzigen Zitronen-Risotto gar nicht zu warten. Das verbreitet wie von selbst gute Laune. » mehr

Es muss nicht immer Fleisch sein

23.07.2020

dpa

Fleischverzicht beginnt im Kopf

Wer weniger Fleisch essen will, muss seine Gewohnheiten umstellen. Daran scheitern viele Menschen. Tipps, wie Sie den Vorsatz leichter umsetzen können. » mehr

Ein Steak wird vom Grill genommen

23.07.2020

dpa

Pfeffer erst nach dem Grillen aufs Fleisch

Grillen ist eine Wissenschaft für sich. Auch beim Würzen scheiden sich die Geister: Wann ist zum Beispiel der richtige Zeitpunkt? » mehr

Erdbeeren auf einem Teller

23.07.2020

dpa

Schwangere sollten alle Früchte waschen

Das Gemüse aus dem eigenen Garten ist echt bio und daher unbedenklich? Nicht für jeden: Schwangere müssen auch hier aufpassen - und sollten immer auf Nummer sicher gehen. » mehr

Wurstsorten

23.07.2020

Deutschland & Welt

Fleisch aus Großschlachtereien: Zustimmung für höhere Preise

Wie teuer ist künftig Fleisch aus den großen Schlachthöfen des Landes? Zum absoluten Schnäppchenpreis dürfte es nicht mehr lange zu haben sein. Aus Sicht von Politikern muss das kein Nachteil sein. » mehr

Aluminium in Deos

21.07.2020

dpa

Aluminium in Deos weniger belastend als angenommen

Aluminium im Körper kann das Nervensystem schädigen. Umstritten sind daher auch aluminiumhaltige Deos. Doch welche Menge wird tatsächlich über die Haut aufgenommen? Das Institut für Risikobewertung ko... » mehr

Aluminium in Deos

21.07.2020

Deutschland & Welt

Aluminium in Deos weniger belastend als angenommen

Aluminiumsalze in Deos gelten als gefährlich. Dem Bundesinstitut für Risikobewertung liegen nun neue Zahlen vor. Demnach wird über die Haut weniger Aluminium aufgenommen als bislang angenommen. » mehr

Wild-Verkauf im Forstbetrieb Nürnberg

21.07.2020

Ernährung

Was dafür spricht, heimisches Wild zu essen

Wild verbinden die meisten mit einem schweren Wintergericht: Braten plus Soße, Knödel und Rotkohl. Doch Wild kann mehr - und punktet auch bei Nachhaltigkeit und Regionalität. Überzeugt das die Genieße... » mehr

Vater und Mutter Höllein Ende der Vierzigerjahre. Foto: privat

17.07.2020

Region

Vom Wert eines Schweines

Nach Kriegsende war Hunger allgegenwärtig. Der Schwarzhandel blühte, und auch sonst ließen sich brave Bürger zu allerhand Unerlaubtem hinreißen. » mehr

16.07.2020

FP/NP

Preiskampf mit Folgen

Glaubt man den Werbeversprechen der Discounter, scheint jeder der Billigste zu sein. » mehr

Die Fleischwarenfabrik Sauermann in der Blaich.

14.07.2020

Region

"Das geht doch auf keine Kuhhaut"

Anhand der wohl bekanntesten Kulmbacher Kuh geht Hermann Müller der gebräuchlichen Redensart "Das geht doch auf keine Kuhhaut" nach. Über die Skulptur selbst gibt es so einige Geschichten. » mehr

Couscous-Salat

09.07.2020

dpa

Sumach verfeinert Fleischgerichte und Salat

Ob zu Fleisch oder Salat - Sumach kommt in orientalischen Gerichten häufig vor. Wer das Gewürz in Deutschland kaufen möchte, wird in gut sortierten Feinkostläden fündig. » mehr

Interview: mit Otto Kreil, Jagdschutz- und Jägerverein Kulmbach

08.07.2020

Region

"Mehr Bio geht nicht"

Wildfleisch ist qualitativ und preislich für den Verbraucher interessant, sagt Jäger Otto Kreil. Er empfiehlt Reh und Wildschwein auch für den Grill. » mehr

In Südtirol getrocknet und geräuchert - das Fleisch für den Speck kommt aber in den meisten Fällen aus Deutschland. Foto: Florian Miedl

03.07.2020

Oberfranken

Speckige Geschäfte

Der Skandal um den Großschlachter Tönnies rückt auch eine bekannte Südtiroler Spezialität in den Blick. Ohne Fleisch aus Deutschland gäbe es den Schinken nicht. » mehr

Tierhaltung

03.07.2020

Deutschland & Welt

Koalition will grundlegenden Umbau der Tierhaltung anstoßen

Die Corona-Krise hat Missstände in Schlachthöfen offengelegt - aber auch großen generellen Preisdruck. Kommen nun umfassende Änderungen im Lebensmittelmarkt in Gang, über die seit langem gestritten wi... » mehr

Gemüse kochen

01.07.2020

Ernährung

Versalzen, fade, totgegart: So retten Sie Küchenpannen

Eigentlich wollte man als Küchenwunder glänzen. Doch dann passiert es: Das Stück Fleisch erinnert an eine Schuhsohle, das Häufchen Nudeln an tauenden Schneematsch. Jetzt heißt es zu improvisieren. » mehr

Gegrillter Fisch

29.06.2020

dpa

Auf den Grill kommt Fisch mit festem Fleisch

Wie gelingt der Fisch auf dem Rost? Auf jeden Fall ist Geduld gefragt. Daneben ist - besonders für Anfänger - die Wahl des Fisches und die richtige Temperatur entscheidend. » mehr

Schafzüchterin Christa Frank sieht jeden Tag nach ihren Tieren. Hier begleitet sie ihre Patentochter Ronja. Foto: Katrin Lyda

29.06.2020

Fichtelgebirge

Mit Herzblut für die Coburger Füchse

Eine alte Schafrasse pflegt die Landschaft und schlägt Brücken zwischen Mensch und Tier. Züchterin Christa Frank aus Schirnding setzt auf Coburger Füchse. » mehr

Fleischindustrie

28.06.2020

Deutschland & Welt

Auflagen für Fleischbranche - Heil sieht politischen Schaden

Die Missstände in der Fleischindustrie sind schon länger bekannt. Nach den Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben werden Vorgaben verschärft. Der Bundesarbeitsminister sieht auch Deutschlands Ansehen ... » mehr

Schweinetransport

27.06.2020

Deutschland & Welt

Reformen in Fleischindustrie: Grünen-Forderungen an Klöckner

Die Missstände in der Fleischindustrie sind schon länger bekannt, ein umfangreicher Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb heizt die Debatte aber an. Die Einen warnen, dass es bei Lippenbekenntnisse... » mehr

Maximilian Bayer steigt vom Food-Truck auf ein eigenes Bistro um: In der ehemaligen "Lupe" in der Seebergerstraße eröffnet er einen Burger-Laden. Foto: zys

26.06.2020

Fichtelgebirge

Fichtelburger aus dem Bistro

Von der WG-Küche über den Food-Truck bis hin zum eigenen Lokal mit Produkten aus der Region: Maximilian Bayer trotzt der Corona-Krise. Er investiert 30 000 Euro. » mehr

^