Lade Login-Box.

FLEISCHBRANCHE

Curry 36

01.10.2019

Ernährung

Die Currywurst wird 70

Angeblich ist sie eine Berliner Erfindung. Die Currywurst wird 70 Jahre alt. Wird sie heute nur noch von Touristen und Rentnern gegessen? Eine Wurst-Recherche in Ost und West. » mehr

Mehrwertsteuer auf Fleisch

07.08.2019

Umfrage

Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Die Haltungsbedingungen für Schweine, Geflügel und Rinder stehen seit längerem in der Kritik - gerade in Riesenställen. Sollte der Staat Fleisch für einen maßvolleren Konsum und mehr Tierwohl teurer m... » mehr

Höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

07.08.2019

Hintergründe

Was brächte ein Steuer-Aufschlag beim Schnitzel?

In der Grillsaison ist es eine heiße Frage: Sollte Fleisch teurer werden? Fachpolitiker denken laut über höhere Steuern nach, um zu einer nachhaltigeren Tierhaltung zu kommen. Hätte das Chancen? » mehr

Rindfleisch Made in USA

03.08.2019

Brennpunkte

Rindfleisch-Abkommen der EU mit den USA umstritten

Kann die EU ihren Bürgern vorschreiben, mehr Rindfleisch aus den USA zu essen? Auf den ersten Blick wirkt der jüngste Handelsdeal der beiden Wirtschaftsmächte so. Tatsächlich dürften die Auswirkungen ... » mehr

Schlachthof besetzt

06.05.2019

Brennpunkte

Großer Polizeieinsatz: Tierschützer besetzen Schlachthof

Rund 30 Aktivisten sitzen auf dem Dach und vor der Einfahrt eines Schlachthofs. Sie wenden sich aus ökologischen und ethischen Gründen gegen die Fleischindustrie. Die Polizei hielt sich zunächst zurüc... » mehr

Tafelspitz-Sülze als Delikatesse

12.03.2019

Ernährung

Sülze wird wieder beliebter

Für die einen ist sie Armenspeise, für andere kalorienarme Kost, manche ekeln sich aber auch wegen der glibberigen Konsistenz. Sülze hat schon einen handfesten Skandal ausgelöst, aber auch Rekorde geb... » mehr

Paketbote

27.02.2019

Deutschland & Welt

Neue Initiative gegen Ausbeutung von Paketboten

Sich Pakete liefern zu lassen, ist leicht. Die Boten haben es aber teils sehr schwer. Gegen Missstände soll nun eine Initiative im Bundesrat helfen. » mehr

25.02.2019

FP/NP

Der Wert der Arbeit

Einen Aufschrei der Empörung hat Verdi-Chef Frank Bsirske in der Paketbranche ausgelöst, weil er ihr teils "mafiöse Strukturen" vorwirft. » mehr

Hermes

23.02.2019

Deutschland & Welt

Bsirske spricht von «mafiösen Strukturen» im Paketgeschäft

Das Paketgeschäft ist hart umkämpft. Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert die Paketdienstleister scharf, spricht von mafiösen Strukturen. Die Firmen weisen die Behauptung zurück. » mehr

Unfug im Verzug: Meigl Hoffmann und Bernard Paschke vom Kabarett "Leipziger Pfeffermühle" wetteifern im Großen Kurhaussaal Bad Steben als Hotelangestellte um die Aufmerksamkeit ihrer Gäste.	Foto: Köhler

27.12.2018

FP

Absteige mit Niveau

Zwei Kabarettisten verwandeln den Bad Stebener Kurhaussaal in ein Hotel. Mal kalauernd, mal philosophisch geizen sie nicht mit Kritik an Politik und Gesellschaft. » mehr

Ferkel

30.11.2018

Deutschland & Welt

Bundestag verlängert betäubungslose Ferkelkastration

Unter der Kritik von Opposition und Tierschützern hat der Bundestag einer Verlängerung der betäubungslosen Kastration von Ferkeln zugestimmt. Der Bundestag verschob das für das Jahresende geplante Ver... » mehr

Ferkel

10.11.2018

Deutschland & Welt

Tierärzte kritisieren Ferkelkastrations-Pläne

Tierärzte sind teuer. Die Bundesregierung will in der Diskussion um Ferkelkastration auch den deutschen Landwirten einen Weg eröffnen, ohne Tierärzte die Ferkel betäuben zu können. Veterinäre sind ske... » mehr

Schweinehaltung

04.11.2018

Deutschland & Welt

Ferkelkastration ohne Betäubung: Koalition verschiebt Verbot

Ab Januar sollte Schluss sein mit der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. Nun verschiebt die Koalition das Verbot um zwei Jahre. Die Grünen sprechen von einem «Albtraum» für Tiere. » mehr

Ferkel

02.10.2018

Deutschland & Welt

Verbot betäubungsloser Ferkelkastration verschoben?

Bei dem Streit um ein Verbot der umstrittenen betäubungslosen Kastration von Ferkeln reagiert das Regierungsbündnis in Berlin auf Sorgen der Landwirtschaft. Kritiker sprechen von einem «schmutzigen De... » mehr

Leistungen bei Arbeitsunfall

13.08.2018

Karriere

Schwarzarbeiter erhalten bei Arbeitsunfall Leistungen

Auch illegal Beschäftigte haben Rechte. Verletzt sich ein Schwarzarbeiter, hat er den gleichen Anspruch auf Leistungen, wie jeder andere Arbeitnehmer. Legal wird Schwarzarbeit deswegen aber nicht. » mehr

Gut besucht war der Tag der offenen Tür in der Fachschule für Lebensmitteltechnik in Kulmbach. Foto: Melitta Burger

11.06.2018

Region

Gärende Quitten und gepresster Kautabak

Das Intersse der Kulmbacher am Tag der offenen Tür in der "Lemitec" war groß. Die Schule zeigte den Gästen ein breites Spektrum ihrer Lerninhalte. » mehr

Bestseller-Autor Wolfram Fleischhauer beschäftigt sich mit der Fischerei-Mafia.

25.05.2018

FP

Bestseller-Autor Wolfram Fleischhauer im Interview zu "Das Meer": "Für Fische haben wir kein Mitleid"

In seinem neuen Buch "Das Meer" schildert Wolfram Fleischhauer den Raubbau an den Ozeanen. Ein Sonntagsgespräch über Geld, Gier und die Macht der Verbraucher. » mehr

Am Kühlregal greifen vor allem junge Kunden oft zu Fleischersatz-Produkten.

19.10.2017

FP/NP

Fleischerzeuger sorgen sich um ihren Absatz

Immer weniger Menschen essen Fleisch. Vor allem die jungen probieren oft vegetarischen und veganen Ersatz aus. Das stellt die Mäster vor große Herausforderungen. » mehr

Der allgemeine Mindestlohn hat der Konjunktur nicht geschadet. Davon ist das Arbeitsministerium in Berlin überzeugt.

18.10.2016

FP/NP

"Wir sind einen großen Schritt gegangen"

Seit Anfang 2015 gibt es den Mindestlohn. Was hat er gebracht? Ein Gespräch mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium, Anette Kramme. » mehr

Wie viel Fleisch ist gesund? Was ist dran an den Gerüchten, vor allem großer Verzehr von rotem Fleisch sei krebsfördernd? Um Fragen wie diese geht es bei der 50. Kulmbacher Woche, zu der wieder Forscher und Vertreter der Fleischwirtschaft aus mehreren Ländern nach Kulmbach gereist sind.

06.05.2015

Region

Fleisch und Wurst im Wandel

Wie viel Fleisch ist gesund? Welche Risiken sind mit überreichlichem Verzehr verbunden und was ist dran, dass immer mehr Menschen sich lieber vegetarisch ernähren. Antwort auf diese und andere Fragen ... » mehr

Zartes Bio-Fleisch vom Marktschorgaster Angus-Rind hat Edwin Schimmel im Angebot. Der Metzger setzt aus Prinzip auf heimische Erzeugung. 	Foto: Linß

09.10.2014

Region

Frisch aus der Heimat

Dass der Fleischkonsum seit Jahren zurückgeht, schockt die heimischen Metzger kein bisschen. Edwin Schimmel aus Marktschorgast verrät, warum sich Qualität und Regionalität langfristig durchsetzen werd... » mehr

Interview: mit Reinhard Wirth von der   Fleischer-Innung Hof-Wunsiedel

13.08.2013

Region

"Auch Fleisch ist ein gesundes Lebensmittel"

Die Diskussionen um einen vegetarischen "Veggie-Day" reißen nicht ab. Nun meldet sich auch die Fleischindustrie zu Wort. Die Zahlen sprechen für sie: Rund 1045 Tiere verzehrt der Deutsche in seinem Le... » mehr

Seit zwei Jahrzehnten prägt Professor Klaus Tröger als Leiter das Max-Rubner-Institut in Kulmbach. 	Foto: Linß

06.08.2013

Region

Pionierarbeit für bessere Fleischqualität

Die Sicherheit für den Verbraucher liegt Professor Klaus Troeger genauso am Herzen wie der Tierschutz. Als Leiter des Max-Rubner-Instituts hat er in den vergangenen 20 Jahren auch manch unbequeme Wahr... » mehr

Auf dem iPad hat Philipp Michael Köhn den Online-Shop der Metzgerei Max immer im Blick. Der 23-Jährige hat die Internet-Vermarktung für den Betrieb seiner Familie ausgearbeitet. 	Foto: Schmittgall

29.06.2013

FP/NP

Ein Herz für Hack

Philipp Michael Köhn erhält für seine Bachelor-Arbeit den "Förderpreis der Fleischwirtschaft". In seiner Abschluss-Arbeit hat der Spross der Metzgerei Max die Online-Vermarktung des Familienunternehme... » mehr

Professor Dr. Dirk Götschmann hat für die Teilnehmer der "Kulmbacher Woche", einer der bedeutendsten Fleischforschungstagungen in Europa, die Geschichte dieses wissenschaftlichen Bereichs aufgearbeitet.	 Foto: Burger

25.04.2013

FP/NP

Forschung aus purer Not

Hunger legte vor 75 Jahren den Grundstein für die Fleischforschung in Deutschland. Die Forscher auf diesem Gebiet sind von Anfang an in Kulmbach zu Hause. » mehr

Cola trifft Kirsche: Die Schüler präsentieren ihren neuen Likör "Check Cherry".

30.03.2012

Region

Snack-Neuheit aus Kulmbach

Die Abschlussklassen der Berufsschule stellen selbst kreierte Lebensmittel vor. An den Wurst-Leckerbissen im Kartoffelteig oder dem Cola-Kirsch-Likör sind sogar schon Industrie und Handel interessiert... » mehr

fpks_FerkelLoewinger02_2607

26.07.2010

Region

Neue Wege bergen auch Risiken

Der Verzicht auf die Kastration ist ein Ziel in der Düsseldorfer Erklärung. » mehr

fpks_Kompetenzzentrum_MRI_3

31.03.2010

Region

Kulmbach wird Kompetenzzentrum

Kulmbach - Der Lebensmittelstandort Kulmbach wächst weiter: Mit der Errichtung eines Internationalen Kompetenzzentrums für Fleischqualität am Max-Rubner-Institut erhält Kulmbach eine weitere, deutschl... » mehr

fparz_reihl_090209

09.02.2009

Region

Die Landwirtschaft als Zukunftsbranche

Seedorf – Bei der ersten Gebietsversammlung des Bayerischen Bauernverbandes im Jahr 2009 im Gasthaus Wunderlich in Seedorf hat Kreisobmann Werner Reihl Thomas Lippert als neuen Geschäftsstellenleiter ... » mehr

^