FLUGHÄFEN

Bundesgerichtshof

15.01.2019

Wirtschaft

Kein Geld zurück bei Technik-Panne am Flughafen

Der Anschlussflug ist weg, der Ärger groß: Dennoch gibt es nicht bei jeder größeren Verspätung eine Ausgleichszahlung für Passagiere. Das macht der BGH in einem aktuellen Urteil deutlich. » mehr

Warnstreik des Sicherheitspersonals

15.01.2019

Topthemen

Sicherheitsleute legen deutschen Flugverkehr weitgehend lahm

Erneut haben die privaten Luftsicherheitsleute ihre Streikmacht demonstriert. Mit Warnstreiks an acht Flughäfen legten sie große Teile des Flugverkehrs lahm. Ihre Gewerkschaft droht mit weiteren Arbei... » mehr

15.01.2019

Schlaglichter

Streiks behindern Flugverkehr an mehreren Flughäfen massiv

An mehreren deutschen Flughäfen ist das Sicherheitspersonal im Ausstand. Hunderte Flüge fallen aus, Zehntausende Passagiere kommen nicht an ihr Ziel. Begonnen hat der Warnstreiktag der Gewerkschaft Ve... » mehr

15.01.2019

Schlaglichter

Warnstreiks an Flughäfen haben begonnen

Die Warnstreikwelle an deutschen Airports hat begonnen. Das Sicherheitspersonal an den Flughäfen Hamburg, Hannover und Bremen legte um Mitternacht die Arbeit nieder. Das bestätigte die Gewerkschaft Ve... » mehr

Flughafen Frankfurt

14.01.2019

Wirtschaft

Frankfurter Flughafen erreicht neuen Passagierrekord

Deutschlands größter Flughafen lief zuletzt auf Hochtouren. Nie gab es mehr Passagiere als 2018 und nie war der Zuwachs größer. Für den Betreiber Fraport ist der Zulauf erfreulich, aber er bringt auch... » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Airport-Warnstreiks: Sicherheit im Osten nicht weniger wert

Im Tarifstreit beim Sicherheitspersonal auf Flughäfen pocht die Gewerkschaft Verdi auf deutliche Lohnerhöhungen auch in Ostdeutschland. «Die Sicherheit im Osten ist nicht weniger wert, und die Beschäf... » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Rund 180 000 Reisende von Warnstreik betroffen

Etwa 180 000 Passagiere werden am kommenden Dienstag nach Einschätzung des Flughafenverbands ADV von den Folgen des Warnstreiks an mehreren deutschen Airports betroffen sein. Das teilte der Verband mi... » mehr

Reiseverkehr am Flughafen

13.01.2019

Wirtschaft

Warnstreiks an Flughäfen: Reisende müssen wieder gut planen

Der Tarifstreit beim Sicherheitspersonal an den Flughäfen geht weiter. Diesmal sind neben Deutschlands größtem Airport in Frankfurt fünf weitere Standorte betroffen. Es hagelt Kritik. » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Warnstreiks an Flughäfen auch in Hannover und Bremen

Flugreisende müssen am kommenden Dienstag jetzt auch mit Einschränkungen an den Flughäfen in Hannover und Bremen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi rief das Sicherheitspersonal dort zu einem ganztägigen ... » mehr

Protest

vor 8 Stunden

Hintergründe

Die Leidtragenden des längsten «Shutdowns» aller Zeiten

Not macht erfinderisch. Manche verkaufen Habseligkeiten oder bitten im Internet um Spenden, andere lassen Rechnungen unbezahlt, um Essen kaufen zu können. Der Rekord-«Shutdown» trifft Hunderttausende ... » mehr

Flughafen Hamburg

15.01.2019

Reisetourismus

Flugausfälle wegen Warnstreiks: Was Passagiere wissen müssen

Wieder einmal ist die Geduld der Passagiere gefordert: Warnstreiks der Sicherheitskräfte behindern den Flugverkehr an mehreren deutschen Flughäfen massiv. Was bedeutet das für Betroffene? » mehr

John F. Kennedy International Airport

10.01.2019

Reisetourismus

USA-Reisende müssen mehr Zeit am Flughafen einplanen

Die Haushaltssperre für Teile der US-Regierung hat auch Auswirkungen für Reisende. Weil sich Tausende Regierungsmitarbeiter im Zwangsurlaub befinden, kann es auf den Flughäfen der USA zu Verzögerungen... » mehr

Neuer Flughafen in Istanbul

10.01.2019

Reisetourismus

Erste Flüge vom neuen Istanbul-Flughafen nach Deutschland

Frankfurt am Main und München sind nun auch unter den Zielen, die regelmäßig von dem neuen Mega-Flughafen in Istanbul aus angesteuert werden. Der «Istanbul Airport» soll erst im März richtig in Betrie... » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Warnstreik an drei Flughäfen trifft Zehntausende Reisende

Ein Warnstreik an drei großen deutschen Airports hat zu Hunderten Flugausfällen geführt. Die meisten Sicherheitsleute an den Standorten Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart folgten dem Aufruf der Gewer... » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Warnstreik an Flughäfen

Unerfreuliche Nachrichten für Flugreisende: Das Sicherheitspersonal in Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart streikt, es kommt zu zahlreichen Flugausfällen. Die ganztägigen Arbeitsniederlegungen könnten... » mehr

Warnstreik am Flughafen Tegel

10.01.2019

Reisetourismus

Fluggästen steht bei Warnstreiks Ersatzbeförderung zu

Das Sicherheitspersonal in Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart streikt, es kommt zu zahlreichen Flugausfällen. Auch andere Airports sind betroffen. Haben Fluggäste einen Anspruch auf Ersatzbeförderung... » mehr

Germania

09.01.2019

Wirtschaft

Airline Germania in der Krise - Flugbetrieb läuft weiter

Wieder ist eine Berliner Fluggesellschaft in Finanznot. Die Airline Germania ist darum bemüht, die kurzfristige Liquidität zu sichern. Noch ist unklar, ob Investoren bereit sind, zu helfen. » mehr

Düsseldorfer Flughafen

10.01.2019

Wirtschaft

Warnstreik an drei großen Flughäfen trifft Zehntausende

Die Sicherheitsschleusen sind ein Nadelöhr an den Flughäfen. Wenn dort die Arbeit ruht, geht fast nichts mehr an Airports - Passagiere kommen nicht durch, Koffer und andere Fracht können nicht überprü... » mehr

Auswärtiges Amt

07.01.2019

Brennpunkte

Zwei Deutsche in Ägypten verschwunden

Sie wollten nach Ägypten reisen, um Angehörige zu besuchen. Seither werden sie vermisst: Zwei deutsche Männer sind im Dezember getrennt voneinander in dem nordafrikanischen Land verschwunden. Das Ausw... » mehr

Strand von Lamai auf Koh Samui

07.01.2019

Reisetourismus

Tropensturm verschont Ferienziele in Thailand weitgehend

Die Angst vor dem Tropensturm «Pabuk» war groß. Doch letztlich ging es einigermaßen glimpflich aus. Thailands Urlauberorte blieben weitgehend verschont. Manche Touristen kommen aber später nach Hause. » mehr

Rahaf Mohammed al-Kunun

07.01.2019

Brennpunkte

Saudische Frau rettet sich vor Abschiebung

Eine 18-Jährige aus Saudi-Arabien flieht vor ihrer Familie. Sie will nach Australien, kommt aber nur bis nach Thailand. Dort sitzt sie nun auf dem Flughafen fest. Die größte Gefahr ist nun gebannt: Na... » mehr

Warnstreik am Flughafen Schönefeld

07.01.2019

Reisetourismus

Warnstreik an Berliner Flughäfen zu Ende gegangen

An den Berliner Flughäfen hatte am Montagmorgen das Sicherheitspersonal für mehrere Stunden gestreikt. Der Warnstreik führte zu erheblichen Einschränkungen für Passagiere. » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Warnstreik an Berliner Flughäfen zu Ende gegangen

An den Berliner Flughäfen ist der Warnstreik der Sicherheitsmitarbeiter kurz vor 9.00 Uhr zu Ende gegangen. Der Warnstreik sei gut organisiert gewesen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi. Ab 5. » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Warnstreik des Sicherheitspersonals an Berliner Flughäfen gestartet

An den Berliner Flughäfen hat am Morgen ein Warnstreik des Sicherheitspersonals begonnen. Ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi bestätigte den Start des Streiks um 05.00 Uhr an den Flughäfen Schönefeld ... » mehr

Flughafen Tegel

07.01.2019

Wirtschaft

Warnstreik trifft Flugpassagiere in Berlin

Neues Jahr, neue Schwierigkeiten im Luftverkehr: Reisende an den Berliner Flughäfen brauchten starke Nerven. Viele Flüge fielen wegen eines Warnstreiks aus. Es war wohl nicht der letzte. » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Verdi: Am Montag Warnstreiks an Berliner Flughäfen

Am ersten Tag nach den Winterferien müssen Reisende auf den Berliner Flughäfen mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Sicherheitsfirmen in Tegel und ... » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Verdi ruft für Montag zu Warnstreik an Berlins Flughäfen auf

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Sicherheitsfirmen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld für morgen früh zu einem Warnstreik aufgerufen. Dadurch könne es auf beiden Airports z... » mehr

Schneepflug im Einsatz

05.01.2019

Brennpunkte

Südbayern versinkt im Schnee

Am Alpenrand türmt sich der Schnee. Am Airport München wirbelt das Winterwetter den Flugplan kräftig durcheinander. Andernorts freuen sich Skifahrer. Und die Flockenpracht bleibt vorerst. » mehr

Tropensturm «Pabuk» in Thailand

04.01.2019

Reisetourismus

Was Thailand-Reisende wissen müssen

Zur Hochsaison wird Thailand von einem ungewöhnlich starken Sturm heimgesucht. Aktuell ist der Flughafen von Koh Samui geschlossen und der Fährverkehr eingestellt. Wie ist die Situation für Urlauber u... » mehr

Fluggepäck

02.01.2019

Wirtschaft

Mit RFID-Chip gegen den Verlust des Fluggepäcks

Wenn das Gepäck bei der Flugreise nicht ankommt, ist das für Passagiere oft ein Alptraum. Jetzt kommt Abhilfe: Jedes Gepäckstück soll bald auf aller Welt auffindbar sein - dank smarter Technologie. » mehr

Gepäckbanderole am Fluggepäck

02.01.2019

Reisetourismus

Mit RFID-Chip gegen Verlust von Fluggepäck

Wenn das Gepäck bei der Flugreise nicht ankommt, ist das für Passagiere oft ein Alptraum. Jetzt kommt Abhilfe: Jedes Gepäckstück soll bald auf aller Welt auffindbar sein - dank smarter Technologie. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Haftbefehl nach Vorfall am Flughafen Hannover

Der Mann, der beim Flughafen Hannover mit dem Auto auf das Vorfeld eingedrungen ist, sitzt in Untersuchungshaft. Ein Gericht habe einen Haftbefehl erlassen, teilte die Polizei mit. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Eindringling schweigt zu Vorfall am Flughafen Hannover

Die Suche nach dem Motiv eines Eindringlings am Flughafen Hannover hat die Ermittler weiter beschäftigt. Der Mann war gestern mit einem Auto auf das Vorfeld des Flughafen Hannover gefahren und hatte s... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Eindringling vom Flughafen Hannover schweigt weiter zur Tat

Der Eindringling vom Flughafen Hannover schweigt zu seiner Tat. Er war gestern mit einem Auto auf das Vorfeld des Airports gefahren und hatte so den Flugverkehr stundenlang lahmgelegt. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Eindringling vom Flughafen Hannover schweigt weiter zur Tat

Der Eindringling vom Flughafen Hannover schweigt zu seiner Tat. Er war gestern mit einem Auto auf das Vorfeld des Airports gefahren und hatte so den Flugverkehr stundenlang lahmgelegt. » mehr

Flughafen Hannover

31.12.2018

Brennpunkte

Verhafteter schweigt zu Drogenfahrt über Flughafenvorfeld

Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen durchbricht ein unter Drogen stehender Mann ein Tor zum Flughafen Hannover und fährt mit dem Auto über das Rollfeld. Die spektakuläre Aktion nimmt ein glimpfliches ... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Vorfall am Flughafen Hannover

Nach dem Zwischenfall mit einem Eindringling am Flughafen Hannover ist noch unklar, ob und welche Konsequenzen für das Sicherheitskonzept gezogen werden. Flughafensprecher Sönke Jacobsen sagte, nur we... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Mann fährt mit Auto auf Vorfeld von Flughafen Hannover

Zwischenfall am Flughafen Hannover: Dort hat sich ein Mann Zugang zum Vorfeld verschafft und ist mit einem Auto auf das Gelände gefahren. Der Mann habe ein verschlossenes Tor mit Gewalt geöffnet, teil... » mehr

Zwischenfall am Flughafen Hannover

29.12.2018

Hintergründe

Autofahrer unter Drogen legt Flughafen Hannover lahm

Ausgerechnet im Feiertagsreiseverkehr legt ein Mann am Samstag stundenlang den Flughafen Hannover lahm. Mit einem silbernen BMW durchbricht er ein Tor und verfolgt einen landenden Flieger. Einen terro... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Gestrandete Passagiere am Flughafen Venedig: Radarausfall

Am Flughafen Venedig sind zum Jahreswechsel wegen eines Radarausfalls zahlreiche Passagiere gestrandet. Mehrere Flüge hatten am Samstag in der norditalienischen Stadt Verspätung, wurden gestrichen ode... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Zwischenfall am Airport Hannover: Fahrer stand unter Drogen

Der Mann, der mit einem Auto auf das Vorfeld des Flughafens Hannover gefahren ist, stand nach Behördenangaben unter Drogen. Das sagte ein Sprecher der Bundespolizei der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

Warten

29.12.2018

Brennpunkte

Mann rast auf Flughafengelände: Airport Hannover steht still

Schreckmoment für Flugreisende: Ein Mann fährt am Flughafen Hannover mit seinem Auto auf das Vorfeld. An dem wichtigen Drehkreuz in Norddeutschland geht für Stunden nichts mehr. Der Mann stand unter D... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Zwischenfall am Flughafen Hannover - Flugverkehr eingestellt

Am Flughafen Hannover ruht der Betrieb nach einem Zwischenfall am Nachmittag. Ein Mann in einem Auto mit polnischem Kennzeichen habe versucht, auf das Vorfeld des Flughafens zu gelangen, sagte ein Spr... » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktionen am Flughafen Gatwick: Verdächtige frei

Im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick sind die beiden Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Sie stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei mit. » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Medien: Zerstörte Drohne beim Flughafen Gatwick entdeckt

Nahe des Londoner Flughafens Gatwick ist britischen Medien zufolge eine zerstörte Drohne entdeckt worden. Die Polizei wolle das Fluggerät nun genau untersuchen, hieß es. Dutzende gezielte Drohnen-Stör... » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktionen Gatwick: Verdächtige wieder frei

Die beiden Festgenommenen im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick sind wieder auf freiem Fuß. Sie stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei mit. » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktionen Gatwick: Verdächtige wieder frei

Die beiden Festgenommenen im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick sind wieder auf freiem Fuß. Sie stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei mit. » mehr

Warten in Gatwick

23.12.2018

Brennpunkte

Drohnen-Störaktionen am Airport Gatwick: Verdächtige frei

Die Drohnen-Störaktionen am englischen Flughafen Gatwick bleiben rätselhaft. Ein festgenommenes Paar hatte nach jüngsten Erkenntnissen der Ermittler doch nichts mit dem Fall zu tun. Wer sind die Täter... » mehr

22.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktion Gatwick: Mann und Frau festgenommen

Im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick hat die Polizei einen 47-jährigen Mann und eine 54-jährige Frau festgenommen. Sie stammen beide aus der Stadt Crawley, die nur ... » mehr

22.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktionen Gatwick: Verdächtige aus Nachbarschaft

Bei den Verdächtigen im Fall der Drohnen-Störaktionen am englischen Großflughafen Gatwick handelt es sich um einen 47-jährigen Mann und eine 54-jährige Frau aus der Umgebung. » mehr

22.12.2018

Schlaglichter

Zwei Festnahmen wegen Drohnen-Störaktionen in Gatwick

Nach der Festnahme zweier Verdächtiger kehrt der durch umherfliegende Drohnen lahmgelegte Londoner Großflughafen Gatwick langsam wieder zum Normalbetrieb zurück. Im Laufe des Tages sollen mehr als 750... » mehr

Flughafen Gatwick

22.12.2018

Brennpunkte

Festnahmen nach Drohnen-Störaktion am Flughafen Gatwick

Endlich können die Passagiere am britischen Airport Gatwick in die Weihnachtsferien starten. Auch die Polizei kommt voran: Sie nimmt nach der Drohnen-Störaktion zwei Verdächtige fest. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".