FRANKENPOST

Die Sieger singen beim Festival

16.10.2018

Hof

Die Sieger singen beim Festival

Im November geben die Gewinner-Chöre des Frankenpost -Projekts "Hochfranken singt - eine Region erklingt" drei Konzerte. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf. » mehr

Gerd Böhm alias „Gerch“ (links) und Philipp Simon Goletz alias „Frankensima“ sind gemeinsam am Freitag, 30. November, mit ihrem „Gala-Abend des gepflegten Blödsinns“ im Mönchshof zu Gast. Foto: Manfred Biedefeld

16.10.2018

Kulmbach

"Do tust bleed schaua"

Zwei "gewürfelte Franken" auf einer Bühne: Gerd Böhm und Philipp Simon Goletz gastieren mit einem "Gala-Abend des gepflegten Blödsinns" im Bayerischen Brauereimuseum. » mehr

Die Mädels des Chores Link to Heaven geben in Harry Trögers Studio trotz Sommerhitze ihr Bestes.	Foto: Schwappacher

03.08.2018

Hochfranken singt

Link to Heaven

Achtung, fertig, Aufnahme! » mehr

10.10.2018

Fichtelgebirge

"Der Freistaat zeigt, wo der Hammer hängt"

In den Landkreis fließen mehr als 21 Millionen Euro Bedarfszuweisungen. » mehr

In sehr schlechtem Zustand ist die Richard-Wagner-Straße in Wunsiedel. Doch die Stadt musste die bereits konkreten Ausbauplanungen stoppen, weil die Finanzierung unklar ist. Foto: Florian Miedl

02.10.2018

Fichtelgebirge

Sanierungsstau beim Straßenbau

Seit Januar können die Bürger aufatmen: Die Ausbaubeiträge sind Geschichte. » mehr

02.10.2018

Fichtelgebirge

"Finanzierungsbeteiligung soll gewährt werden"

Was passiert nun mit maroden Ortsstraßen im Fichtelgebirge? Sandra Schließlberger, Pressesprecherin im Bayerischen Innenministerium, gibt der Frankenpost Antworten. » mehr

Bei der Verlegung von Kabeln in der Erde sind die Erdbewegungen enorm.	Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa

27.09.2018

Fichtelgebirge

Schöffel wehrt sich gegen Anschuldigung

Der Abgeordnete der Freien Wähler, Thorsten Glauber, hält dem CSU-Mann Einflussnahme vor. Dabei geht es um eine Petition der Bürgerinitiative Brand. » mehr

Dr. Michael Dykta

21.09.2018

Hof

Wenn Diät-Versuche scheitern

Einfach weniger essen, damit ist es in vielen Fällen nicht getan. Um zu informieren, laden Sana- Klinikum und Frankenpost zu einem Vortrag ein. » mehr

Ein autonom fahrender elektrischer Shuttle-Bus soll von Herbst 2019 an zwischen der unteren Ludwigsstraße, der Altstadt, der künftigen "Hof-Galerie" und dem Hofer Hauptbahnhof pendeln.

17.09.2018

Hof

"City-Shuttle ist für Hof nicht geeignet"

In Bad Birnbach fahren bereits die City-Shuttles, die auch in Hof zum Einsatz kommen könnten. Wir haben's schon mal getestet. » mehr

Gesundheitstag im Sana Klinikum Hof

14.09.2018

Hof

Auch Roboter sind nur Werkzeuge

Der Gesundheitstag von Sana-Klinikum und Frankenpost hat einer Vielzahl von Besuchern interessante Einblicke beschert. Die Gäste konnten nicht nur beeindruckende Technik kennenlernen, sondern erfuhren... » mehr

Noch viel zu bauen auf den Straßen

10.09.2018

Hof

Noch viel zu bauen auf den Straßen

Die Hochzeit der Baustellen ist mit dem Sommer vorbei. Aber es gibt in der Region noch einiges zu tun. Was, das hat die Frankenpost zusammengefasst. » mehr

Die Trend-Farbe im September ist Neon-Gelb. Bei der Pressekonferenz "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" zeigten die zukünftigen Abc-Schützen ihre neue Warntracht. Foto:Schmidt

06.09.2018

Hof

Experten raten zu reflektierender Kleidung

Über 1000 Kinder aus Stadt und Landkreis Hof haben am Dienstag ihren ersten Schultag. AOK, Frankenpost, Sparkasse und Verkehrswacht sichern den Schulweg. » mehr

23.08.2018

Hof

Feuer beeinträchtigt Rathaus-Anbau nicht

Der Mitarbeiter der Wunsiedler Baufirma Roth, die am Anbau des Hofer Rathauses beteiligt ist, schüttelt ungläubig den Kopf. "Das ich so etwas noch miterleben muss - so kurz vor der Rente", sagt er am ... » mehr

Andrea Steiner, die Sprecherin der Anliegergemeinschaft Alsenberg nimmt die Arbeiten zur Sanierung der Wunsiedler Straße in Augenschein und hofft, dass bald auch die Asphaltdecke am benachbarten Alsenberg einen neuen Belag erhält.	Foto: Uwe von Dorn

22.08.2018

Hof

Bürger wollen Taten der Stadt sehen

Die Anwohner am Alsenberg wehren sich gegen mehr Lärm und Verkehr durch den Bau der Saalequerung. Die Stadt Hof reagiert auf einen Brief der Bürgerinitiative. » mehr

Heike Till probiert jetzt auch neue Rezepte aus. Schritt für Schritt stellt sie zu Hause das Kochen um.

16.08.2018

Münchberg

Das bisschen Haushalt - will gelernt sein

An der Landwirtschaftsschule lassen sich Frauen zu Hauswirtschafterinnen ausbilden. Die Frankenpost hat mit drei Absolventinnen des einsemestrigen Studiengangs gesprochen. » mehr

16.08.2018

Marktredwitz

Mega-Projekte laut Weigel "in der Spur"

Marktredwitz - Eigentlich sollten derzeit die Bauarbeiten für das neue Viertel am Stadtpark laufen. Doch seit dem Abriss der alten Häuser liegt das Gelände brach. Ähnlich ist die Situation auf dem ehe... » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann (links) und Betriebsbauhofleiter Ulli Schuberth vor dem Hans-Seiffert-Brunnen, aus dem wieder Wasser fließt. Foto: Bußler

09.08.2018

Münchberg

Das Wasser fließt wieder

Der Brunnen am Brauers-Parkplatz in Helmbrechts ist nun repariert. Das macht den hübschen Ort zum Verweilen noch angenehmer. » mehr

03.08.2018

Hof

Frankenpost -Kochshow mit Frank Knöchel

Für den Themenkreis Kochen und Essen begeistern sich viele Menschen - und für diese haben die Frankenpost und ihr "Mahlzeit!"-Partner Küchenstudio Findeiß ein ganz besonderes Angebot parat. » mehr

Lesestoff für Serienjunkies

25.07.2018

Kunst und Kultur

Lesestoff für Serienjunkies

Als das Fernsehen flügge wurde: Die beliebte SerienSerie unserer Zeitung gibt es jetzt auch in Buchform. » mehr

28.07.2018

Hof

Frankenpost veranstaltet Pflegetag

In der Münch-Ferber-Villa stehen am 10. November Ansprechpartner zum Thema Pflege zur Verfügung. Auch Vorträge gehören zum Programm. » mehr

Etwa in diesem vier Hektar großen Bereich südlich von Froschgrün und östlich der Selbitz soll der Nailaer Wald- und Naturfriedhof laut den vorliegenden Plänen entstehen. Grafik/Foto: Frankenpost/Google Earth

24.07.2018

Naila

Arbeiten für Friedwald sollen bald starten

Das Bauleitverfahren für den Wald- und Naturfriedhof in Naila ist fast abgeschlossen. In den nächsten Wochen soll die Genehmigung des Bauantrags folgen. » mehr

Interview: Frank Hopperdietzel, Sportgemeinschaft Regnitzlosau

22.07.2018

Hof

"Die Stimmung unter den Helfern war top"

Die Regnitzlosauer Vereine haben beim Frankenpost - Firmenlauf hervorragende Arbeit geleistet. Frank Hopperdietzel von der SG Regnitzlosau war von Anfang bis Ende dabei. » mehr

Olaf Schubert

20.07.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum Ladieskino lädt die Frankenpost am 26. Juli um 20 Uhr ins Central-Kino nach Hof. Gezeigt wird der Musical-Film "Mamma mia 2: Here we go again!". Sophie, die in Teil eins geheiratet hat, ist schwan... » mehr

Die Natur hat sich seit Mitte der 1990er-Jahre Stück für Stück vom Areal der Gießerei des ehemaligen Industriewerks Schauenstein zurückerobert. Bis zum Jahresende soll die Industriebrache verschwinden. Das Gelände übernimmt die Firma Containerdienst Kormann, die sich seit 1992 auf dem angrenzenden Grundstück befindet.	Foto: Werner Rost

18.07.2018

Naila

Gewerbebrache im Selbitztal verschwindet

Bis zum Jahresende soll die Industriebrache IWS bei Schauenstein beseitigt sein. Dann folgt der Verkauf der sanierten Fläche. Nur ein Interessent hat ein Kaufangebot abgegeben. » mehr

Momentan gibt es eine durchgängige Autobahn von Prag Richtung Westen nach Deutschland. Die Straße Nummer 5 führt über Pilsen zur Grenze nach Waidhaus und geht dort in eine deutsche Autobahn über. Doch auch weiter nördlich baut der tschechische Staat eine Verbindung vierspurig aus. Gebaut oder geplant wird momentan im Gebiet zwischen Prag und Karlsbad. Zwischen Eger und Karlsbad gibt es bereits eine Autobahn. Noch keinen konkreten Ausbauplan gibt es allerdings für das gut sechs Kilometer lange Straßenstück westlich von Eger. Grafik: Julia Ernler

18.07.2018

Fichtelgebirge

Auch in Tschechien klaffen Lücken

Beim Streitthema Ausbau der B 303 bestimmen Emotionen und Spekulationen die Diskussion. Doch es gibt auch Fakten, über die sich nicht alle freuen. » mehr

Auf dieser Fläche westlich der Bayreuther Straße will Kaufland einen neuen Markt bauen. Foto: Matthias Bäumler

18.07.2018

Marktredwitz

Kaufland will neu bauen

Der Einkaufsmarkt verlässt kommendes Jahr das KEC. Ziel ist es, bis 2020 an der Bayreuther Straße neu zu eröffnen. » mehr

Schätzungsweise 60 Brücken-Befürworter nahmen an dem Informationsspaziergang am Samstag teil. Rechts vorne im Bild Landrat Dr. Oliver Bär, links der Bad Stebener Bürgermeister Bert Horn. Foto: Sandra Hüttner

15.07.2018

Hof

"Brücken-Gegner nicht erwünscht"

Befürworter der Hängebrücken wollten bei einer Veranstaltung mit Landrat Bär unter sich bleiben. Doch dann machte die Einladung die Runde. » mehr

Sie hatten die Qual der Wahl, aus 44 Bewerbungen aus ganz Hochfranken die Chöre auszuwählen, die es auf die Frankenpost -CD und ins große Konzert im Herbst geschafft haben (von links): Georg Stanek, Kerstin Starke, Harry Tröger, Dr. Holger Otto, Dr. Dorothee Strunz, Katharina Schmidt, Birgit Döhne und Ulf Kiegeland.	Foto: Schwappacher

13.07.2018

Hof

Chöre machen es der Jury schwer

Stolze 44 Ensembles haben sich für den Frankenpost-Wettbewerb "Hochfranken singt - eine Region erklingt" beworben. Nun hat die Jury eine Auswahl getroffen. » mehr

Martina Rosenberg und Matthias Schmidbauer vom Versicherungsdienst Thiel und Schmidbauer.	Foto: Tom Neumann

12.07.2018

Hof

"Mutter, wann stirbst du endlich?"

Pflegende Angehörige sind hohen Belastungen ausgesetzt. Auf Einladung der Frankenpost hat eine Expertin im Central-Kino berichtet, wie Pflege trotzdem gelingen kann. » mehr

Blaulicht

12.07.2018

Münchberg

Junge gesteht Farb-Attacke auf Grabstein

Dank Frankenpost-Artikel findet die Polizei die mutmaßlichen Täter. Sie erwartet keine Strafe. » mehr

Soll im Herbst eröffnet werden: das "Bricks"-Hotel im Industriegebiet Rathaushütte. Fotos: Florian Miedl

12.07.2018

Marktredwitz

"Bricks" öffnet diesen September

Die Bauarbeiten für das Hotel im Industriegebiet Rathaushütte verzögern sich um ein Jahr. Jetzt warten die Bauherrn nur noch auf den Holzbauer, um das Projekt fertigzustellen. » mehr

Edmund Stoiber

11.07.2018

Wirtschaft

Stoiber spricht in Hof über die Zukunft Europas

Der frühere bayrische Ministerpräsident und CSU-Ehrenvorsitzende Dr. Edmund Stoiber kommt am 24. Juli nach Oberfranken. » mehr

Anwohner klagt gegen Mastanlage in Solg

11.07.2018

Münchberg

Anwohner klagt gegen Mastanlage in Solg

Nach Ansicht von Francis Oppenauer und seiner Mitstreiter ist die Baugenehmigung rechtswidrig. Ein Verhandlungstermin steht noch nicht fest. » mehr

Ein nettes Gespräch, eine freundliche Stimme, ein offenes Ohr - sich zu unterhalten, kann einfach guttun. Gerade für Menschen, die einsam sind, gibt es nun dieses Angebot, das das Leben bereichern soll.	Symbolfoto: pololia/Adobe Stock

10.07.2018

Hof

Ein Gespräch, das Freude schenken soll

Diakonie Hochfranken und Frankenpost starten die Aktion "Gemeinsam gegen Einsamkeit". Der Rotary-Club Hof-Bayern übernimmt die Anschubfinanzierung. » mehr

Tausende Besucher erwartet die Stadt zum Rawetzer Altstadtfest am kommenden Samstag.

10.07.2018

Marktredwitz

Marktredwitz lockt mit buntem Partysommer

In der Stadt wird kräftig gefeiert. Das Altstadtfest und das Konzert der Band Sweet stehen an. Die Frankenpost verrät, wie es sicher und stylish durch die Veranstaltungen geht. » mehr

Heinrich del Core

06.07.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum Ladieskino lädt die Frankenpost am 12. Juli um 20 Uhr ins Central-Kino nach Hof. Gezeigt wird das Romantik-Drama "Die Farbe des Horizonts": Tami ist nach Tahiti gereist, um Abenteuer zu erleben. » mehr

Manasi Hulsurkars Praktikum wird sechs Monate dauern. Die Inderin würde auch danach gerne in Deutschland bleiben.	Foto: Schobert

29.06.2018

Hof

Der Traum von Hof geht in Erfüllung

Manasi Hulsurkar wird für sechs Monate in Hof leben und arbeiten. Die Inderin macht ein Praktikum an der Hochschule. Darüber wird sie bald in der Frankenpost berichten. » mehr

Im Selbstbedienungslokal läuft der Betrieb gut.

29.06.2018

Fichtelgebirge

Luisenburg-Gastronomie in Turbulenzen

Die Geschäftsführerin hört nach wenigen Monaten auf. Das Restaurant und der Kiosk sind derzeit nur sporadisch geöffnet. » mehr

Die Abmessung für eine Elektrifizierung ist bei der Thomasbrücke (rechts im Bild) nicht ausreichend. Allerdings soll nach Mitteilung der Bahn hier nichts verändert werden. Vielmehr soll die Weiche vor der Brücke verschoben werden, teilten die Projektleiter in der jüngsten Sitzung des Stadtrats mit. Nicht tangiert werde die Hofer Brücke (Rialtobrücke) links im Bild. "Da kommen wir durch." Foto: Peggy Biczysko

27.06.2018

Marktredwitz

Elektrifizierung rückt in weite Ferne

Jetzt muss wegen neuer Schallschutzmaßnahmen völlig neu geplant werden. Im Stadtrat stellen die Projektleiter die vagen Pläne vor und bleiben viele Antworten schuldig. » mehr

Kein Leerstand an prominenter Stelle: Efkan Karadag mietet das Erdgeschoss des Teppichhauses an, damit sich Sportler hier rund um die Uhr auspowern können. Hans Fickenscher (rechts) gefällt die Idee. Foto: Sebert

26.06.2018

Münchberg

Teppichhaus Fickenscher öffnet wieder

Im Oktober öffnet das Helmbrechtser Teppichhaus Fickenscher wieder offiziell seine Pforten. Das teilt Geschäftsführer Hans Fickenscher auf Nachfrage der Frankenpost mit. » mehr

Jetzt sind Ensar und Abdulrahman an der Reihe, den Zebrastreifen zu überqueren. Die Autos halten. Doch das ist nicht immer so.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Hof

Autofahrer ignorieren Vorschulkinder

Derzeit üben in Stadt und Landkreis Kindergartenkinder für den Schulweg. Dabei kommt es oft zu brenzligen Situationen. Eine Verkehrserzieherin berichtet. » mehr

Klaus Müller aus Lorenzreuth war 40 Jahre lang als freier Mitarbeiter für die Frankenpost tätig. Jetzt zieht sich der 78-Jährige aus dem Schreiber-Leben zurück. Foto: Peggy Biczysko

15.06.2018

Marktredwitz

Klaus Müller legt Stift zur Seite

Nach 40 Jahren freier Mitarbeit für die Frankenpost setzt sich der ehemalige Stadtrat tatsächlich zur Ruhe. Der 78-Jährige hat eine rasante technische Entwicklung erlebt. » mehr

Die Bands Druckreif und Pulp Fiction heizten den Fans im Innenhof ein.

13.06.2018

Hof

Druckreif und Pulp Fiction rocken den Hof

Die Frankenpost-Band Druckreif und Pulp Fiction bescheren 1000 Gästen einen rockigen Frühsommerabend. Tänzer und Genießer kommen bei "Rock im Hof" voll auf ihre Kosten. » mehr

Die Zeitung bittet zur Rock-Party

12.06.2018

Veranstaltungstipps

Die Zeitung bittet zur Rock-Party

Rock-Welthits aus vier Jahrzehnten gibt es an diesem Mittwoch im Innenhof der Frankenpost in Hof zu hören: Um 19 Uhr startet die Frankenpost -Band Druckreif & Friends das Konzert "Rock im Hof", das in... » mehr

"Kein Dunking", warnt der Zettel am Baketballkorb.

08.06.2018

Marktredwitz

Niedermeier ärgert sich über Landkreis

Der Leiter des Otto-Hahn-Gymnasiums sieht die hygienischen Zustände an seiner Schule im Argen. Viele Lehrer beklagen zudem das zu langsame Internet. » mehr

Eine der wenigen Zeitungsbands Deutschlands: Druckreif wird den Gästen der Sommernachts-Party "Rock im Hof" mit Rock-Klassikern aus vier Jahrzehnten einheizen. Foto: FP-Archiv

06.06.2018

Hof

Die Zeitung lässt es krachen

Am 13. Juni steigt im Innenhof der Frankenpost zum achten Mal die Party "Rock im Hof". Die Bands Druckreif und Pulp Fiction heizen den Gästen mit Welthits ein. » mehr

Cube-Produkt-Manager Harald Lucas hebt das E-Rennrad mühelos. Ziel des Radherstellers war es, mit der neuen Produkt-Kategorie auch beim Gewicht einem herkömmlichen Rennrad möglichst nahezukommen. Foto: Bäumler

01.06.2018

Marktredwitz

Cube baut Rennrad mit E-Motor

Das Waldershofer Unternehmen ist einer der ersten Hersteller, der auf ein neues Motorkonzept setzt. Das Bike soll mehr als ein Nischenprodukt werden. » mehr

Gert Böhm

26.05.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum Ladies-Kino lädt die Frankenpost am 30. Mai um 20 Uhr ins Central-Kino nach Hof. Gezeigt wird die Tragikomödie "Tully - Dieses verdammte Mutterglück". » mehr

Gut möglich, dass sich schon bald im Landkreis ältere Menschen um Hühner kümmern können. Foto: pr.

23.05.2018

Fichtelgebirge

Schöne Tage mit Huhn und Heu

Im Landkreis Wunsiedel könnte ein Bauernhof für Senioren entstehen. Initiator Horst Weidner hat einen Interessenten gefunden. » mehr

Bauarbeiten in Eppenreuth: Der neue Löschwasserbehälter ist eingesetzt, der alte Dorfteich aufgefüllt. Doch die Dorfbewohner haben noch mehr auf der Agenda: die störenden Wertstofftcontainer, einen Kinderspielplatz und die Renovierung des Feuerwehrgerätehauses.	Foto: Hofmann

23.05.2018

Hof

Eppenreuth wartet auf Spielplatz

Durch den Einbau eines Löschwasserbehälters bekommt das Dorf ein neues Gesicht. Zur Verschönerung der Ortsmitte gibt es einige Ideen. » mehr

04.05.2018

Auf ein Wort

Gemeinsam für die Leser

Als sich an einem kalten Februartag vor wenigen Jahren eine kleine Gruppe Journalisten und eine Vertreterin des Deutschen Presserates im Hause der Frankenpost in Hof trafen, um sich zu versichern, sic... » mehr

An all diesen Stellen geht es am Samstag rund.	Grafik: Frankenpost

02.05.2018

Hof

Die Innenstadt wird zur Party-Meile

Am Samstag lädt die Frankenpost alle Feierwütigen zur Hofer Kneipennacht ein. Zwölf Lokale im Stadtzentrum machen mit. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".