FRANKENPOST

Jetzt sind Ensar und Abdulrahman an der Reihe, den Zebrastreifen zu überqueren. Die Autos halten. Doch das ist nicht immer so.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Hof

Autofahrer ignorieren Vorschulkinder

Derzeit üben in Stadt und Landkreis Kindergartenkinder für den Schulweg. Dabei kommt es oft zu brenzligen Situationen. Eine Verkehrserzieherin berichtet. » mehr

Klaus Müller aus Lorenzreuth war 40 Jahre lang als freier Mitarbeiter für die Frankenpost tätig. Jetzt zieht sich der 78-Jährige aus dem Schreiber-Leben zurück. Foto: Peggy Biczysko

15.06.2018

Marktredwitz

Klaus Müller legt Stift zur Seite

Nach 40 Jahren freier Mitarbeit für die Frankenpost setzt sich der ehemalige Stadtrat tatsächlich zur Ruhe. Der 78-Jährige hat eine rasante technische Entwicklung erlebt. » mehr

Die Bands Druckreif und Pulp Fiction heizten den Fans im Innenhof ein.

13.06.2018

Hof

Druckreif und Pulp Fiction rocken den Hof

Die Frankenpost-Band Druckreif und Pulp Fiction bescheren 1000 Gästen einen rockigen Frühsommerabend. Tänzer und Genießer kommen bei "Rock im Hof" voll auf ihre Kosten. » mehr

Die Zeitung bittet zur Rock-Party

12.06.2018

Veranstaltungstipps

Die Zeitung bittet zur Rock-Party

Rock-Welthits aus vier Jahrzehnten gibt es an diesem Mittwoch im Innenhof der Frankenpost in Hof zu hören: Um 19 Uhr startet die Frankenpost -Band Druckreif & Friends das Konzert "Rock im Hof", das in... » mehr

So wie hier sieht es immer mal wieder in den Toiletten aus.

08.06.2018

Marktredwitz

Niedermeier ärgert sich über Landkreis

Der Leiter des Otto-Hahn-Gymnasiums sieht die hygienischen Zustände an seiner Schule im Argen. Viele Lehrer beklagen zudem das zu langsame Internet. » mehr

Eine der wenigen Zeitungsbands Deutschlands: Druckreif wird den Gästen der Sommernachts-Party "Rock im Hof" mit Rock-Klassikern aus vier Jahrzehnten einheizen. Foto: FP-Archiv

06.06.2018

Hof

Die Zeitung lässt es krachen

Am 13. Juni steigt im Innenhof der Frankenpost zum achten Mal die Party "Rock im Hof". Die Bands Druckreif und Pulp Fiction heizen den Gästen mit Welthits ein. » mehr

Cube-Produkt-Manager Harald Lucas hebt das E-Rennrad mühelos. Ziel des Radherstellers war es, mit der neuen Produkt-Kategorie auch beim Gewicht einem herkömmlichen Rennrad möglichst nahezukommen. Foto: Bäumler

01.06.2018

Marktredwitz

Cube baut Rennrad mit E-Motor

Das Waldershofer Unternehmen ist einer der ersten Hersteller, der auf ein neues Motorkonzept setzt. Das Bike soll mehr als ein Nischenprodukt werden. » mehr

Gert Böhm

26.05.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum Ladies-Kino lädt die Frankenpost am 30. Mai um 20 Uhr ins Central-Kino nach Hof. Gezeigt wird die Tragikomödie "Tully - Dieses verdammte Mutterglück". » mehr

Gut möglich, dass sich schon bald im Landkreis ältere Menschen um Hühner kümmern können. Foto: pr.

23.05.2018

Fichtelgebirge

Schöne Tage mit Huhn und Heu

Im Landkreis Wunsiedel könnte ein Bauernhof für Senioren entstehen. Initiator Horst Weidner hat einen Interessenten gefunden. » mehr

Bauarbeiten in Eppenreuth: Der neue Löschwasserbehälter ist eingesetzt, der alte Dorfteich aufgefüllt. Doch die Dorfbewohner haben noch mehr auf der Agenda: die störenden Wertstofftcontainer, einen Kinderspielplatz und die Renovierung des Feuerwehrgerätehauses.	Foto: Hofmann

23.05.2018

Hof

Eppenreuth wartet auf Spielplatz

Durch den Einbau eines Löschwasserbehälters bekommt das Dorf ein neues Gesicht. Zur Verschönerung der Ortsmitte gibt es einige Ideen. » mehr

04.05.2018

Auf ein Wort

Gemeinsam für die Leser

Als sich an einem kalten Februartag vor wenigen Jahren eine kleine Gruppe Journalisten und eine Vertreterin des Deutschen Presserates im Hause der Frankenpost in Hof trafen, um sich zu versichern, sic... » mehr

An all diesen Stellen geht es am Samstag rund.	Grafik: Frankenpost

02.05.2018

Hof

Die Innenstadt wird zur Party-Meile

Am Samstag lädt die Frankenpost alle Feierwütigen zur Hofer Kneipennacht ein. Zwölf Lokale im Stadtzentrum machen mit. » mehr

Beste Stimmung in der Judo-Halle: Hier steigt seit Jahren der VdK-Fasching. Die Judokas hoffen, dass in ihrem Saal immer noch genügend los sein wird, auch wenn das Schützenhaus als Veranstaltungsort lockt. Fotos: privat/H. E./cs

30.04.2018

Münchberg

Wer hat Angst vorm Schützenhaus?

Wenn das Gebäude saniert ist, bekommt Münchberg einen modernen Saal mit bester Akustik. Werden die anderen Hallen dann leer stehen? Die Frankenpost hat nachgefragt. » mehr

Die BRK-Fachschule Stadtsteinach soll weiterhin blühen und gedeihen. An einen Abbau der Lehrtätigkeit oder gar Schließung ist keinesfalls gedacht, wie gestern BRK-Kreisvorsitzender Landrat Klaus Peter Söllner unmissverständlich unterstrich. Foto: Klaus Rössner

30.04.2018

Kulmbach

Schule bleibt in Stadtsteinach

Der Bestand der BRK-Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe ist gesichert. Das betont BRK-Kreisvorsitzender Klaus Peter Söllner im Gespräch mit der Frankenpost . » mehr

LebensArt an den Saaleauen in Hof

27.04.2018

Hof

80 Aussteller präsentieren Garten-Idylle pur

Zum sechsten Mal lädt die Frankenpost am Wochenende zur "LebensArt"-Messe in die Hofer Saaleauen. Die Besucher dürfen sich auf ein breites Angebot und viele Ideen für ihr Zuhause freuen. » mehr

Dieses Foto dürfte es so gar nicht mehr geben: Das Anwesen Hauptstraße 1 in Leupoldsgrün leuchtet den Autofahrern noch immer türkisgrün entgegen.

26.04.2018

Hof

Die abgebremste Abrissbirne

Die Förderoffensive Nordostbayern lässt so viele Leerstände in der Region verschwinden wie nie zuvor – allerdings nicht ganz in der erhofft kurzen Zeit. » mehr

Wölfels Markenzeichen: die Spraydose.

26.04.2018

Naila

Der zweite Ruhestand eines Provokateurs

Rentner Hilmar Wölfel kann aufatmen: Die Ermittlungen gegen ihn als "Straßen-Sprayer" sind eingestellt. Auf spektakuläre Aktionen will er nun verzichten. » mehr

26.04.2018

Hof

Fichtner leitet Petition an Kaufhof weiter

Auf Nachfrage der Frankenpost teilt Oberbürgermeister Fichtner mit, dass er die Online-Petition zum Erhalt des Kaufhofs weitergeleitet hat. » mehr

Leonhard Crasser Markus Wölfel

23.04.2018

Naila

Unbequeme Demokratie als Abschiedswunsch

Nach 16 Jahren verlässt Leonhard Crasser den Nailaer Stadtrat. Für ihn rückt Markus Wölfel nach. » mehr

Mirjam Drechsel und Reiner Feulner empfehlen sich den Schwarzenbacher Bürgern auf vielen Plakaten im Stadtgebiet sowie in den Ortsteilen, auf dem Foto in Döbra.	Foto: Faltenbacher

20.04.2018

Naila

Großes Interesse an der Briefwahl

3796 Schwarzenbacher dürfen am 6. Mai an die Urnen. Stellvertretende Wahlleiterin Andrea Größner steckt mitten in den Vorbereitungen und erklärt Einzelheiten. » mehr

Die Freude am gemeinsamen Singen veranlasst Woche für Woche viele Menschen in der Region, sich in einem Chor zu engagieren. Die Frankenpost will dieses klingende Hobby fördern: mit dem Projekt "Hochfranken singt - eine Region erklingt".	Foto: highwaystarz/Adobe Stock

20.04.2018

Hof

Hochfranken singt - sing mit!

Viele Menschen der Region haben ein besonders klingendes Hobby: Sie singen in einem Chor. Die Frankenpost lädt alle Chöre ein zu einem außergewöhnlichen Projekt. » mehr

Die Musiker von Hot Staff haben den Rhythmus im Blut: Mit Soul, Funk und R&B wollen sie ihrem Publikum einen heißen Abend bereiten.

19.04.2018

Hof

Kneipennacht lockt mit heißen Klängen

Zum neunten Mal organisiert die Frankenpost die Hofer Kneipennacht. Die Bands sollten keinen Besucher enttäuscht nach Hause gehen lassen. » mehr

Die elfte Ausgabe des "Mahlzeit"-Magazins ist da.	Foto: Frankenpost

19.04.2018

Hof

Mahlzeit! - diesmal ganz fix

Das neue Heft mit Leser-Rezepten ist da. Die elfte Ausgabe ist ideal, wenn es in der Küche schnell gehen soll. » mehr

Sporadisch kommen Tablets am Schiller-Gymnasium schon länger zum Einsatz - wie hier in der Klasse 10 a. Von nächstem Schuljahr an wird es in der fünften Jahrgangsstufe eine feste Tablet-Klasse geben. Schulleiter Rainer Schmidt (links) sowie die Lehrer Bastian Schatz (Mitte) und Stefan Bäumler sind davon überzeugt, dass das den Kindern viel bringen wird. Foto: aks

19.04.2018

Hof

Zwischen Tafel und Tablet

Am Schiller-Gymnasium in Hof können Schüler vom nächsten Schuljahr an in einer iPad-Klasse lernen. Frankenpost und Lamilux unterstützen das Projekt. » mehr

Tausende Spenden helfen in der Region

16.04.2018

Hof

Tausende Spenden helfen in der Region

Für "Hilfe für Nachbarn" war das vergangene Jahr wieder sehr erfolgreich. Mehr als 250 000 Euro kommen Bedürftigen in Hochfranken zugute. Die Freude ist groß. » mehr

Die Anwohner der Schuhwiese und der benachbarten Straßen bringen ihre Meinung deutlich zum Ausdruck. Foto: Matthias Bäumler

13.04.2018

Marktredwitz

Anwohner entsetzt über Burger-King-Pläne

Die Anwohner wollen den Fast-Food-Riesen nicht vor ihren Häusern haben. Sie befürchten Lärm, Müll und Gefahren für ihre Kinder. » mehr

Polizist ist sein Traumberuf - "daran hat sich in 43 Jahren nichts geändert", sagt Horst Hör. Er leitet seit 2008 die Polizeiinspektion Münchberg. Foto: cs

14.04.2018

Kulmbach

"Mein Nachfolger sollte netzwerken"

Seit zehn Jahren leitet Horst Hör die Polizei Münchberg, allerdings nur noch bis Oktober. Dann geht der Himmelkroner in Pension. Für die Frankenpost zieht er Bilanz. » mehr

Ungebrochen hoch zeigte sich die Spendenbereitschaft für "Hilfe für Nachbarn" im Jahr 2017/2018. Grafik: Schmalfuß; Quelle: Hilfe für Nachbarn e.V.

12.04.2018

Fichtelgebirge

"Hilfe für Nachbarn": Tausende Spenden helfen in der Region

Für "Hilfe für Nachbarn" war das vergangene Jahr wieder sehr erfolgreich. Mehr als 250.000 Euro kommen Bedürftigen in Hochfranken zugute. Die Freude ist groß. » mehr

Zurückgezogener Single

10.04.2018

Hof

Gemeinsam gegen Einsamkeit

Kommunikation macht Freude: Die Diakonie Hochfranken und die Frankenpost starten am 1. Juni ihre Aktion "Das Anrufgeschenk". Jeder kann mitmachen. » mehr

Ex-Staatssekretär Willy Müller liebt das Schmökern in Biografien, wie hier zum Beispiel in dem Buch über Karl V. Foto: Peggy Biczysko

10.04.2018

Fichtelgebirge

Vom Bauerndorf auf die Polit-Bühne

Der Ex-Staatssekretär Willy Müller hat trotz seiner Heimatverbundenheit den Weitblick. Der 81-jährige Familienmensch hat auch heute täglich Bayern und die Welt im Blick. » mehr

Um die Gefahren Herzinfarkt und Schlaganfall geht es beim 1. hochfränkischen Herz- und Gefäßtag im Sana-Klinikum.	Foto: Jenny Sturm/Adobe Stock

06.04.2018

Hof

Erster Herz- und Gefäßtag

Frankenpost und Sana- Klinikum informieren über Risiken und Prävention. Die Gäste können auch hinter die Kulissen blicken und sich testen lassen. » mehr

Wie immer wird es auch am Samstag, 14. April, bei der Marktredwitzer Kneipennacht voll zur Sache gehen. Foto: Florian Miedl

06.04.2018

Marktredwitz

Ganz Marktredwitz eine Partyzone

Zur Kneipennacht am 14. April gibt es an acht Stationen Live-Musik. Ein Shuttle-Bus fährt alle Lokale an. » mehr

Frankenpost lädt zur "Nacht der Mode"

05.04.2018

Hof

Frankenpost lädt zur "Nacht der Mode"

Auch in diesem Jahr bietet die Frankenpost eine Vielzahl an attraktiven Veranstaltungen. Dazu gehörte am Donnerstagabend auch die "Nacht der Mode" im Festsaal der Freiheitshalle Hof. » mehr

Karl-Heinz Schröder stellt das große Schild mit der eindeutigen Botschaft vor das Lokal. Entgegen aller Gerüchte hat der Lindengarten in Untersteinach geöffnet, betont der Gastronom. Foto: Stefan Linß

06.04.2018

Kulmbach

Rufmord am Stammtisch

Die Gastronomie im Kulmbacher Land wird zum Opfer vom Klatsch und Tratsch. Der Lindengarten in Untersteinach kämpft ebenfalls gegen üble Gerüchte. » mehr

30.03.2018

Marktredwitz

Kneipennacht der Frankenpost

Am 14. April geht es wieder rund in Marktredwitz. Live-Musik und Gastronomie-Kultur laden zu einer heißen Nacht ein. » mehr

28.03.2018

Münchberg

Der Pfarrer geht auf Distanz

In Helmbrechts sorgt der anonyme Brief an einen Stadtrat für Aufsehen: Die Kirche sollte Träger des neuen Kindergartens sein, fordert der Absender. » mehr

Redaktion bekommt kalte Füße

28.03.2018

Marktredwitz

Redaktion bekommt kalte Füße

Auch die Fichtelgebirgsredaktion der Frankenpost hat sich der Coldwater-Challenge stellen müssen. Nominiert worden sind sie von den Tourismus-Experten der Tourismuszentrale Fichtelgebirge. Im Nieselre... » mehr

Auf dem Foto (von links): Katharina Melzner, Gerd Pöhlmann, Matthias Bäumler, Alexandra Hautmann, Peggy Biczysko, Matthias Vieweger und Richard Ryba

28.03.2018

Fichtelgebirge

Coldwater-Challenge: Redaktion bekommt kalte Füße

Auch die Fichtelgebirgsredaktion der Frankenpost hat sich der Coldwater-Challenge stellen müssen. Nominiert worden sind sie von den Tourismus-Experten der Tourismuszentrale Fichtelgebirge. » mehr

Hier soll das neue gemeindeübergreifende Gewerbegebiet entstehen. Für den BN geht es um den Erhalt oder die Zerstörung der Landschaft.

23.03.2018

Wunsiedel

Stadt Wunsiedel verwahrt sich gegen Vorwurf des BN

Der Austritt stehe nicht in Zusammenhang mit dem geplanten Gewerbegebiet. Auch der Verband ist nach wie vor zu einer Zusammenarbeit bereit. » mehr

Alles, was das Gärtner-Herz begehrt, und vieles mehr rund um Haus und Garten finden die Besucher der "LebensArt" in den Saaleauen.	Foto: Das AgenturHaus

23.03.2018

Hof

Lebensart in vielen Facetten

Ende April lädt die Frankenpost in die Saaleauen ein. Die Messe bietet alles rund um das grüne Paradies in Haus und Garten von Pflanzen über Kultur bis Köstlichkeiten. » mehr

"Die wollen ein Exempel statuieren"

22.03.2018

Fichtelgebirge

"Die wollen ein Exempel statuieren"

Der Wunsiedler Stadtrat berät kommende Woche über ein Ordnungsgeld für Rainer Schöffel und German Schlaug. Diese hatten eine Sitzung verlassen. » mehr

Rocco Zaccaro rückt das Schild mit den Angeboten zurecht. Am Standort zwischen Einkaufszentrum "Fritz", künftigem Grünem Zentrum und Uni-Campus lebt die Gastronomie auf. Foto: Stefan Linß

20.03.2018

Kulmbach

Kulmbachs neue Gastro-Meile

Rund um das ehemalige Spinnereigelände wächst die Zahl der Restaurants und Imbissbuden. Die Gastronomiebetriebe wollen vom künftigen Uni-Campus profitieren. » mehr

Interview: mit Gerd Kögler, Landtagskandidat AfD

15.03.2018

Selb

AfD-Politiker Gerd Kögler rudert zurück

Nachdem Gerd Kögler den Helfern der Selber Tafel unterstellt hat, sie würden Ausländer bevorzugen, rudert der AfD-Kreisvorsitzende nun zurück. Kögler war von vielen Seiten heftig angegriffen worden. » mehr

11.03.2018

Fichtelgebirge

Pfarrer sehen Abschiebepraxis kritisch

In der Diskussion um die Abschiebung einer sechsköpfigen Familie nach Aserbaidschan melden sich nun auch mehrere Pfarrer aus den Dekanatsbezirken Wunsiedel und Selb zu Wort. » mehr

12.03.2018

Fichtelgebirge

Frankenpost sucht Fotos zum Osterfest

Am 1. April ist Ostern. An diesem Tag erinnern Gläubige daran, dass Jesus Christus nach der Überlieferung des neuen Testaments den Tod überwunden hat. » mehr

Etwa ein Drittel aller Gäste im Landkreis Wunsiedel übernachteten im Jahr 2017 im Kurzentrum (oben links im Bild) oder im Hotel des Siebenquell Gesund-Zeit-Resorts in Weißenstadt. Unser Bild zeigt die Anlage während der Bauphase. Foto: Archiv

09.03.2018

Fichtelgebirge

Kur und Natur locken ins Fichtelgebirge

Der positive Trend im Tourismus hält im Landkreis Wunsiedel weiter an. Das liegt vor allem an Weißenstadt und dem Siebenquell-Resort, doch es gibt auch Verlierer. » mehr

Polizist ist sein Traumberuf - "daran hat sich in 43 Jahren nichts geändert", sagt Horst Hör. Er leitet seit 2008 die Polizeiinspektion Münchberg. Foto: cs

08.03.2018

Münchberg

„Mein Nachfolger sollte netzwerken“

Seit zehn Jahren leitet Horst Hör die Inspektion in Münchberg, allerdings nur noch bis Oktober. Dann geht der Polizeichef in Pension. Für die Frankenpost zieht er Bilanz. » mehr

08.03.2018

Hof

Planungsbüro begutachtet Hofer Stadion

Das altehrwürdige Stadion "Grüne Au" vegetiert seit Jahren vor sich hin. Nun soll es nach Informationen der Frankenpost an vielen Stellen saniert werden. » mehr

Haben sich bereits wieder für eine weitere Amtsperiode als Laienrichter beworben, (von links) Bernhard Nehring und Richard von Schkopp.	Foto: elo

07.03.2018

Kulmbach

Durch die objektive Brille

Richard von Schkopp und Bernhard Nehring sind Schöffen am Amtsgericht Kulmbach. Im Gespräch mit der Frankenpost erklären sie, was sie an dieser Arbeit so fasziniert. » mehr

Frankenpost -Fotograf Florian Miedl diesmal vor der Kamera

03.03.2018

Fichtelgebirge

Frankenpost-Fotograf Florian Miedl diesmal vor der Kamera

Diesmal ist er vor der Kamera gestanden und nicht dahinter: Frankenpost -Fotograf Florian Miedl ist am Samstag im Bayerischen Rundfunk zu sehen. » mehr

Krippenplätze für die Jüngsten sind immer stärker gefragt. Auch in Schwarzenbach: Hier ist Bedarf an einer weiteren Krippengruppe. Künftig könnte vielleicht gar ein neuer Kindergarten nötig werden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte, dpa

28.02.2018

Hof

Schwarzenbach braucht neue Kinderkrippe

Der Bedarf an Betreuungsplätzen für die Jüngsten schnellt nach oben. Der Stadtrat bestätigt den Bedarf einer weiteren Gruppe. Doch eine Dauerlösung ist das nicht. » mehr

Bisheriger Rekord: 4100 Menschen aus der ganzen Region waren voriges Jahr beim Frankenpost -Firmenlauf rund um Köditz auf der Strecke unterwegs.	Foto: Anil Özdemir

27.02.2018

Hof

Countdown zum Firmenlauf in Regnitzlosau

Am 1. März öffnet das Anmeldeportal zum großen Sportevent der Frankenpost. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".