FRANZÖSISCHE TRUPPEN

08.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 8. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. September 2018: » mehr

Rohes Franzbrötchen

14.08.2017

Ernährung

Auf den Spuren des Hamburger «Franzbrötchens»

Klebrig, süß und lecker - Franzbrötchen sind in Hamburg beliebt. Wer es erfunden hat, ist nicht zweifelsfrei geklärt. » mehr

Die exportorientierte deutsche Wirtschaft profitiert besonders stark von offenen Märkten. Nicht alle sind darüber glücklich.

12.05.2017

Wirtschaft

Der schwierige Kampf für den freien Handel

Länder profitieren von einem ungehinderten Warenverkehr. Das galt lange Zeit als Selbstverständlichkeit. Doch die Stürme der Globalisierung bringen vieles ins Wanken. » mehr

Als Redwitz von Böhmen nach Bayern kam

07.07.2016

Marktredwitz

Als Redwitz von Böhmen nach Bayern kam

Passend zum Marktredwitzer Jubiläumsjahr hat Stadtarchivarin Edith Kalbskopf beim Historischen Club vor 120 Zuhörern geschildert, wie es vor 200 Jahren und früher im Markt Redwitz ausgesehen hat. » mehr

Viele Besucher drängten sich ins Café Schobert, um Harald Starks Ausführungen zur Marktleuthener Geschichte zu hören. 	Foto: Gräf

22.05.2014

Wunsiedel

Familien essen sogar Gras

Von Hungersnöten, Krieg und Demonstrationen in Marktleuthen berichtet Historiker Harald Stark. Es gibt aber auch viele positive Ereignisse in der Stadt an der Eger. » mehr

28.01.2013

Rehau

Freunde über Grenzen hinweg

Die Stadt Rehau feiert den 50. Geburtstag der Städtefreundschaft mit Bourgoin-Jallieu in Südfrankreich. Sie geht auf die Soldatengräber bei Faßmannsreuth zurück. » mehr

Er ist ein Überlebender des Konzentrationslagers Flossenbürg. Jetzt reist Leon Weintraub durch Europa und erzählt Schülern seine Lebensgeschichte.	Fotos: Miedl

20.07.2011

Oberfranken

Das Grauen hinter dem Zaun

Menschen wie ihn gibt es nicht mehr viele. Leon Weintraub ist einer der Wenigen, die noch von ihren Erlebnissen mit dem Naziterror berichten können. Trotz aller Grausamkeit macht seine Lebensgeschicht... » mehr

Interview: mit dem Zeitzeugen Leon Weintraub

20.07.2011

Oberfranken

"Ich weiß nicht, wie es ist, jung zu sein"

Nach dem Krieg ist Leon Weintraub in Deutschland geblieben. Über seine Gründe und wie er seine schlimmen Erlebnisse verarbeitet hat, erzählt der 85-Jährige im Interview. » mehr

19.01.2010

Region

Hof vor 200 Jahren an Bayern verkauft

Hof - Aufgrund der angespannten Haushaltslage verzichtet die Stadtverwaltung darauf, an den Übergang der Stadt Hof an Bayern vor 200 Jahren mit einer eigenen Veranstaltung zu erinnern. Die Mitglieder ... » mehr

fpku_Wirth_4sp_310809

14.08.2009

FP

Presse ohne Druck

Hof - Das "Schloss" war ursprünglich eine Burg und längst nur noch Ruine. "Kästenburg": So hieß sie, der Sage nach, wegen der Kastanien, die sie reich umstanden. Auch wollte die Überlieferung wissen, ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".