Lade Login-Box.

FREIBÄDER

01.12.2019

Kulmbach

Stadt will Fördermittel für das Freibad

Die Stadt Kulmbach will vom Sonderförderprogramm zur Sanierung kommunaler Schwimmbäder profitieren, das der Freistaat Bayern für die Jahre 2019 und 2020 jeweils mit 20 Millionen Euro ausgestattet hat. » mehr

Die Kandidaten der Liste "Freie Wähler Lanzendorf-Himmelkron-Gössenreuth sind startklar. Foto: Werner Reißaus

29.11.2019

Kulmbach

Die Freien Wähler wollen zulegen

Der FW-Ortsverband Himmelkron setzt einen Schwerpunkt auf Schulen und Kindergärten. Lob gibt es für Bürgermeister Gerhard Schneider. » mehr

22.11.2019

Münchberg

Helmbrechts plant weitere Standorte für freies Internet

Die Stadt Helmbrechts will an zusätzlichen fünf zentralen Punkten freie Wlan-Zugänge für mobile Endgeräte zur Verfügung stellen. » mehr

14.11.2019

Rehau

Anschluss ans Hofer Wassernetz kommt 2020

Die Stadtwerke Rehau präsentieren ihren Wirtschaftsplan fürs kommenden Jahr. Mehr als zwei Millionen Euro an Investitionen sind geplant. » mehr

Der Wasserverkauf in Marktredwitz ist angestiegen. Foto: Patrick Pleul/dpa

28.10.2019

Marktredwitz

Marktredwitzer verbrauchen mehr Wasser

Die Entwicklung läuft gegen den Trend. Der Wasserpreis bleibt stabil, kündigt Wassermeister Jörg Wifling an. Die Versorgung reiche auch für JVA und Edeka-Neubau. » mehr

Arbeiten im Münchberger Freibad.

04.10.2019

Münchberg

Bäder-Sanierung: Zuber reagiert auf Vorwürfe der CSU-Fraktion

Die Stadt treibe die Sanierung der Bäder sehr wohl voran. Weil der Eigentanteil aber trotz Förderung hoch sein könnte, sei eine kluge Planung jetzt das A und O. » mehr

Mit 16 Kandidaten tritt die CSU Bad Steben bei der Kommunalwahl an. Ihr Spitzenkandidat heißt wieder Bert Horn (vorne, Dritter von links). Foto: privat

29.09.2019

Naila

Bert Horn tritt wieder an

Einstimmig nominiert die CSU Bad Steben den Rathauschef erneut zum Kandidaten. Er will eine "Kommunalpolitik des gegenseitigen Vertrauens" fortführen. » mehr

Der 26-jährige Ismail Driouich arbeitet im Hallenbad und studiert an der Hochschule Maschinenbau. Foto: Peter Langer

27.09.2019

Hof

Nenn mich Ismail!

Gegen den Widerstand seiner Familie kommt ein junger Marokkaner nach Deutschland und beißt sich durch. Im Hofer Hallenbad ist er eine wichtige Stütze. » mehr

26.09.2019

Münchberg

CSU fordert mehr Tempo

Der Freistaat unterstützt die Sanierung von Freibädern. Die CSU Münchberg kritisiert, dass die Stadt noch keinen Förderantrag gestellt hat. » mehr

Neues Freibad

20.09.2019

Reisetourismus

New Yorker Central Park bekommt neues Freibad

Der Norden des Central Parks bekommt normalerweise weniger Aufmerksamkeit als der auch aus Filmen und Serien bekannte Süden, an den sich viele teure Wohngegenden anschließen. Das änder sich nun etwas. » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

New Yorker Central Park bekommt neues Freibad

Der New Yorker Central Park bekommt für rund 150 Millionen Dollar ein neues Freibad. Der Pool solle im Winter als Eislaufbahn dienen, teilte die Parkverwaltung mit. Dafür solle ein bereits bestehendes... » mehr

Bei der Pool-Party dürfen auch Spielgeräte mit ins Wasser genommen werden, sagte der Leiter der Stadtwerke Stephan Pröschold bei einer Pressekonferenz. Mit im Bild: Stadtrat Lothar Seyfferth, stellvertretender Technischer Leiter Oliver Voß und die Fachangestellte für Bäderbetrieb, Angela Nützel. Foto: Fölsche

18.09.2019

Kulmbach

Kletterwand ist Besuchermagnet

Der Leiter der Stadtwerke Kulmbach, Stephan Pröschold, ist zufrieden mit der Freibadsaison 2019. Seit Schulbeginn hat das Hallenbad wieder geöffnet. » mehr

Die Solaranlage zur Erwärmung des Badewassers im Freibad ist annähernd 40 Jahre alt und nimmt merklich an Leistung ab. Stadtsteinach möchte weiterhin eine Wassertemperatur von idealerweise 24 Grad anbieten. Wie das Bad künftig am besten energetisch versorgt werden kann, beschäftigt den Stadtrat schon ein ganzes Jahr. Die Investitionen sind durchaus beträchtlich.	Foto: Klaus Klaschka

18.09.2019

Kulmbach

Kommt ein "Energiebündel" für das Bad?

Die Solaranlage im Stadtsteinacher Freibad hat ausgedient. Jetzt ist ein innovativer Mix aus Sonnenenergie, Wärmepumpe und Pellets angedacht. » mehr

Die Freibadsaison in Bad Steben - hier vergnügen sich Moses und Aaron aus Nordhalben - dauert eine Woche länger als anderenorts. Foto: Sandra Hüttner

13.09.2019

Hof

Zahl der Badegäste sinkt deutlich

Der zu Ende gehende Sommer war wieder heiß und trocken, konnte aber mit der Saison 2018 nicht mithalten. Das macht sich auch in den Bilanzen der Freibäder bemerkbar. » mehr

In der Sauna wird nicht nur viel geschwitzt, sondern auch heiß diskutiert. Foto: Florian Miedl

12.09.2019

Fichtelgebirge

Schweiß in Strömen seit 70 Jahren

Die Natursauna im Freibad Wunsiedel besteht seit sieben Jahrzehnten. Das Jubiläum feiern die Mitglieder am morgigen Samstag mit einem umfangreichen Programm. » mehr

Im vergangenen Jahr aalten sich noch Neupfundländer, Labrador-Hunde und Möpse im Wasser des Freibades Schmalkalden. Diesmal wird die Stadt das Verbot des Landratsamtes akzeptieren. Foto/Archiv: fotoart-af.de

05.09.2019

Hof

Freibadsaison neigt sich dem Ende zu

Am Sonntag hat das Hofer FreiBad zum letzten Mal während der Badesaison 2019 geöffnet. Das Team bedankt sich in einer Mitteilung für "eine weitere tolle Saison". » mehr

Täglich fischen Bauhofleiter und Bademeister Markus Kremser (Bild) und seine Helfer Berge von Gräsern aus dem Wasser des Kösseinebades in Waldershof. Foto: Perzl

31.08.2019

Fichtelgebirge

Getrübte Badefreuden im Kösseinebad

Ein Teppich aus Gräsern sorgt in Waldershof seit längerer Zeit für Unmut. Jetzt wird ausgebaggert. » mehr

1,8 Millionen Euro hat die neue Sprunganlage samt der Kletterwand im Kulmbacher Freibad gekostet. Schon jetzt ist klar: Die Investition hat sich gelohnt. Sowohl die neuen Sprungtürme als auch die Kletterwand ziehen besonders junge Leute an, freut sich Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold..	Foto: Stadtwerke Kulmbach

29.08.2019

Kulmbach

"Arschbombenwettbewerb" zum Finale

Die Sprunganlage und die Kletterwand im Freibad kommen gut an. Am 7. September wird im Freibad ein Fest für die ganze Bevölkerung steigen. Der Eintritt an diesem Tag ist frei. » mehr

Nackt. Symbolfoto.

07.08.2019

Hof

Nackt und betrunken nachts im Freibad

Ein Mann und zwei Frauen wollen sich in der Nacht zum Mittwoch abkühlen. Sie steigen ins Freibad in Oberkotzau ein, baden und demolieren noch den Kiosk. » mehr

Bademeister Rico Holbeck wartet auf Schwimmer im Aquawell, die auf ein Sonnenbad verzichten können.	Foto: Bußler

28.07.2019

Münchberg

Stille Wasser

In den Freibädern treten sich die Gäste derzeit auf die Füße. Wer in Ruhe schwimmen will, sucht sich ein Hallenbad - und kann sogar Geld sparen. » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Tumult am Sprungturm: Schwimmbad führt Ausweispflicht ein

Nach einer erneuten Räumung wegen Randale führt das Düsseldorfer Rheinbad eine Ausweispflicht für Besucher ein. Das sagte eine Stadtsprecherin. Gestern hatte die Polizei das Freibad wegen aggressiver ... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Düsseldorfer Rheinbad erneut geräumt

Das Düsseldorfer Rheinbad ist am Abend erneut mit Hilfe der Polizei geräumt worden. Darum habe der Betreiber des Freibads gebeten, weil eine Gruppe von 60 Personen als Störer identifiziert worden sei,... » mehr

Nicht nur die jungen Leute der Schwimmbadfreunde Arzberg, die auf dem Bild das Plakat hochhalten, freuen sich auf das Nachtschwimmen am kommenden Samstag. Foto: Christl Schemm

24.07.2019

Arzberg

Vorfreude auf eine laue Sommernacht

Die Schwimmbadfreunde laden für Samstag zum Nachtschwimmen ein. Bei der Party gibt’s Musik, gutes Essen und Trinken sowie lustige Wettbewerbe. » mehr

30 Kinder nahmen an einem Schwimmkurs der Wasserwacht im Arzberger Freibad teil . Das Foto zeigt die Kleinen mit den Vertretern der Wasserwacht und Bürgermeister Stefan Göcking (links hinten). Foto: Herbert Scharf

23.07.2019

Arzberg

Seepferdchen mit der Wasserwacht

An einem Schwimmkurs nehmen 30 Kinder im Alter von drei bis neun Jahren teil. Sie bekommen die begehrten Abzeichen. » mehr

Aufmerksame Zuhörer: Dagmar Pfeifer erklärt den Kindern das Schwimmen mit Flossen.

18.07.2019

Kulmbach

Schwimmkurse als Massenbewegung

Die Wasserwacht und die Grundschulen im Landkreis machen in dieser Woche gemeinsame Sache. Statt ins Klassenzimmer geht es für die Schüler in die Freibäder. » mehr

Schwimmbad

15.07.2019

Brennpunkte

FDP-Politiker fordert Schwimmbadpolizei für Berlin

Ein Abgeordneter fordert den Senat auf, für mehr Sicherheit in Berlins Schwimmbädern zu sorgen. Sein Vorschlag: eine eigene Einsatzhundertschaft. Die Bäderbetriebe halten wenig von dieser Idee. » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

FDP-Politiker fordert Schwimmbadpolizei für Berlin

Gegen Konflikte in Freibädern sollte aus Sicht des Berliner FDP-Abgeordneten Marcel Luthe künftig eine Spezialtruppe der Polizei vorgehen. In der Hauptstadt solle sich über den Sommer eine eigene Eins... » mehr

Zahlreiche Auszeichnungen gab es beim Familiennachmittag der Wasserwacht. Unser Bild zeigt (von links) Stadtrat Helmuth Breitenfelder, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, Stadtrat Ingo Lehmann, Isabella Eck, Ortsgruppen-Vorsitzenden Gerhard Spindler, Leonie Schoberth, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (dahinter), Landrat Klaus Peter Söllner, Paul Sancu, den technischen Leiter des Bezirksverbands, Roland Weich, Wolfgang Koblofsky, Birgit Baier, Nico Siegele, Harald Nowak, Reimund Arth, Christine Faust, den Leiter der Stadtwerke, Stephan Pröschold, Volker Groß und Bastian Potempka.	Fotos: ru

14.07.2019

Kulmbach

Garanten der Sicherheit

Die Kulmbacher Wasserwacht entwickelt sich großartig. Die Gemeinschaft hat Zuwachsraten wie keine zweite. » mehr

"Der Diskussionsbedarf steigt": So kommentiert Hubert Weigert die Tatsache, dass er sich dauernd rechtfertigen muss. Immerhin: Erklärt der Marktredwitzer Bäderleiter geduldig, warum etwa Glasgefäße am Beckenrand oder Rauchen verboten sind, zeigten sich vorlaute Pöbler meist einsichtig. Foto: Florian Miedl

05.07.2019

Fichtelgebirge

Bademeister als Hitzkopf-Flüsterer

Die Klagen über Aggression in Freibädern nehmen zu. Obwohl die meisten Gäste friedlich bleiben, kämpfen auch Verantwortliche im Kreis Wunsiedel öfter gegen respektloses Verhalten. » mehr

Auch wenn gerade gähnende Leere herrscht: Die Zahlen der Übernachtungen im Wohnmobil-Park an der Rehauer Birkenstraße sind gestiegen.

03.07.2019

Rehau

Rehau für eine Nacht

Der Wohnmobil-Park in Rehau zieht immer mehr Camper an. Allerdings bleiben die meisten nur für 24 Stunden in der Stadt. Der Bürgermeister bewertet das nüchtern. » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Polizisten und Stacheldraht in Freibädern in Kehl

Nach Auseinandersetzungen in den beiden Freibädern im süddeutschen Kehl sollen künftig auch Polizisten dort für Ruhe sorgen. Sie sollen sichtbar präsent sein, unter anderem an den Eingängen, sagte ein... » mehr

Im Schönwalder Freibad "Grünauer Mühle"

Aktualisiert am 01.07.2019

Selb

Im Freibad: 64-Jähriger tritt als Exhibitionist auf

Er ließ seine Badehose runter und sprach Mädchen an: Ein 64-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag in Schönwald als Exhibitionist aufgefallen. Die Polizei sucht nun Zeugen. » mehr

Streit im Freibad

30.06.2019

Brennpunkte

Brennpunkt Schwimmbad: Aggressivität in Freibädern nimmt zu

Wenn die Temperaturen steigen, erhitzen sich schnell auch mal die Gemüter. Das Freibad ist da keine Ausnahme: In den vergangenen Tagen gab es gleich mehrere Vorfälle, den spektakulärsten am Samstag in... » mehr

30.06.2019

Schlaglichter

Schwimmmeister-Verband kritisiert zunehmende Aggressivität

Der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister beklagt eine zunehmende Aggressivität in Freibädern. Das Wort «Respekt» habe früher eine ganz andere Bedeutung gehabt als heute, sagte Verbandspräsident Pete... » mehr

Der Kulmbacher Volkstriathlon erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zum 23. Mal findet diese Veranstaltung bereits statt. Foto: Privat

28.06.2019

Kulmbach

Triathlon für alle

Volkstriathlon und ein Inklusionsprojekt werden am 14. Juli in Kulmbach geboten. Seit Wochen bereits trainieren die Athleten für ihren großen Tag. » mehr

Badewetter

28.06.2019

Marktredwitz

Unfall im Freibad: Feuerwehr muss Neunjährigen befreien

Ein neun Jahre alter Junge hat sich am Donnerstagnachmittag im Marktredwitzer Schwimmbad verletzt. Erst die Feuerwehr konnte ihn retten. » mehr

Hof/Rehau

25.06.2019

Hof

Der Sommer und die Frische

Auf über 35 Grad Celsius kletterte das Thermometer am Dienstag. Wer konnte, der kühlte sich bei dieser Wüsten-hitze im Badesee, Freibad oder zumindest mit einem erfrischenden Eis ab. » mehr

Erfrischung

24.06.2019

Gesundheit

Chlorgeruch im Schwimmbad ist kein Zeichen von Sauberkeit

Es ist Sommer und mit Freude stürzen wir uns in die kühlen Fluten im Freibad. Der typische Schwimmbadgeruch stört dabei die Wenigsten - obwohl nicht Chlor dafür sorgt, sondern eine menschliche Hinterl... » mehr

Der Badebetrieb im Freibad Naila wird neu geregelt. Foto: Stadt Naila

18.06.2019

Region

Freibadsanierung käme die Stadt trotz Förderung teuer

Der Nailaer Stadtrat spricht über die Sanierung des Freibads. Theoretisch wäre eine Förderung möglich. Dennoch wäre der Eigenanteil kaum zu stemmen. » mehr

So kommt keiner mehr raus. Dass Autos von anderen Schwimmbadbesuchern einfach zugeparkt werden, kommt in Kulmbach öfter vor. Dann müssen die jeweiligen Fahrzeugbesitzer meist mühsam über Lautsprecherdurchsagen ausfindig gemacht werden. Das trägt nicht gerade zur guten Laune bei. Fotos: Melitta Burger

18.06.2019

Region

Keine Linien, keine Orientierung

Auf dem Kulmbacher Freibad-Parkplatz herrscht oft Chaos. Auf dem Platz fehlen die Markierungen für die Parkbuchten. Das führt oft zu Ärger. » mehr

Marcel nimmt eine Wasserprobe

17.06.2019

dpa

Wie werde ich Bademeister?

Fachangestellte für Bäderbetriebe machen eine Allround-Ausbildung: Sie sind Techniker, Sanitäter, Animateure und Rettungsschwimmer. Die Bezahlung ist nicht üppig, aber die Aussicht auf einen Job nach ... » mehr

Tagesspitzen von bis zu 4000 Gästen sind zwar heuer im Hofer Freibad ausgeblieben. Dafür bevölkerten täglich über Wochen hinweg bis zu 2000 Wasserratten Becken und Liegewiesen.	Foto: Stadtwerke

16.06.2019

Region

Aus fast fünf Metern Höhe: Junge stürzt in Hof von Sprungturm auf Beckenrand

Im Hofer Freibad ist ein 13-jähriger Schüler am Samstagnachmittag vom Sprungturm gestürzt und auf dem Beton des Beckenrandes aufgeschlagen. » mehr

Ein einziges großes Entspannungsbecken

13.06.2019

Region

Ein einziges großes Entspannungsbecken

Der Lange Teich ist für viele Selber wie ein Akku, um wieder aufzuladen. Der Förderverein investiert nach allen Möglichkeiten in das Freibad. » mehr

Unmittelbar nach der wetterbedingt verspäteten Landung wurde der Hubschrauber entladen, um leichter zu werden.

Aktualisiert am 13.06.2019

Region

Kletterwand zu schwer für Hubschrauber

Die Water Climbing Wall am neuen Sprungbecken im Kulmbacher Freibad steht. Der Transport dorthin war jedoch alles andere als einfach. » mehr

Baden im Freibad

24.06.2019

Deutschland & Welt

Chlorgeruch im Schwimmbad: Kein Zeichen von Sauberkeit

Es ist Sommer, mit Freude stürzen wir uns in die kühlen Fluten von Hallen- oder Freibad. Der typische Schwimmbadgeruch stört die Wenigsten - denn die Mehrheit weiß nicht, was dahinter steckt. » mehr

Das marode Schwimmerbecken und das Nichtschwimmerbecken werden verkleinert. Zwei weitere Becken sollen im Zeller Freibad entstehen. Foto: Schobert

12.06.2019

Region

Zell legt sich auf einen Plan fest

Die Marktgemeinde hat sich für eine Variante entschieden: Im Freibad sollen Badegäste künftig in vier Becken planschen können. Jetzt geht es an die Planung der Details. » mehr

11.06.2019

Region

Selb will "Langen Teich" sanieren

Die Stadt will das Projekt zur Förderung anmelden. Die Aktiven Bürger beantragen eine weitere Förderung für den Umbau des Kinos. » mehr

29.05.2019

Region

Bei Wind und Wetter ins Freibad

Eine Gruppe unentwegter Frauen und Männer zieht in Arzberg auch bei Regen und Kälte ihre Bahnen. Sie schwärmen von weichem Wasser und großem Erholungswert. » mehr

Lisel Heise

27.05.2019

Deutschland & Welt

100-Jährige in Rheinland-Pfalz in den Stadtrat gewählt

Die Schließung ihres geliebten Freibads war für Lisel Heise der Stein des Anstoßes. Im Alter von 100 Jahren beschloss sie, in die Politik zu gehen und kandidierte für den Stadtrat. Mit Erfolg. » mehr

Oliver Weigel (kniend), Oberbürgermeister von Marktredwitz, Bademeister, Vertreter der Stadt und Kioskbetreiber hoffen auf eine unfallfreie Badesaison mit warmen Temperaturen. Foto: Florian Miedl

16.05.2019

Region

Badesaison startet trotz Schmuddelwetters

Das Marktredwitzer Naturfreibad öffnet seine Pforten. Badegäste erwartet eine kulinarische Neuerung: Den Kiosk betreibt nun ein fester Pächter. » mehr

13.05.2019

Region

Freibad-Eröffnung erst am Freitag

Bad Steben - Aufgrund der kühlen Temperaturen verschiebt sich die Eröffnung des Freibades Bad Steben um zwei Tage. So heißt man die Gäste erst am Freitag um 9 Uhr zum Anschwimmen willkommen. » mehr

Bis zum Saisonstart am Mittwoch ist im Freibad noch viel zu tun. Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold (Mitte) greift zusammen mit (von links) Verwaltungsrat Lothar Seyfferth, Bademeister Reiner Foltes sowie Oliver Voß und Sabine Leithner von den Stadtwerken zum Schrubber. Foto: Stefan Linß

13.05.2019

Region

Badespaß den Eisheiligen zum Trotz

Auch wenn sich das Wetter weiter durchwachsen zeigt, starten die Freibäder in die Saison. Am Mittwoch geht es in Kulmbach los, Stadtsteinach, Himmelkron und Thurnau folgen bald. » mehr

^