Lade Login-Box.

FREIHANDEL

21.07.2019

Meinungen

Neuer Elan

Rund um den Globus verliert die Wirtschaft an Schwung, auch hierzulande haben sich die Konjunktur-Aussichten deutlich eingetrübt. » mehr

Freie Märkte - darauf basieren vor allem die Erfolge exportorientierter Wirtschaftsnationen wie Deutschland. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

18.07.2019

Wirtschaft

"Trumps Sicht auf die Dinge ist verkürzt"

Kaum ein Land profitiert vom Freihandel so stark wie Deutschland. Doch bleibt das auch so? Ökonom Mario Larch spricht über Handelskonflikte und Machtfragen. » mehr

G20-Gipfel in Osaka

29.06.2019

Hintergründe

Klima, Freihandel und ein Burgfrieden

So schwierig war es noch nie. Am Ende des G20-Gipfels galt es schon als Erfolg, dass es überhaupt ein Abschlusskommuniqué gab. Aber einige Ergebnisse können sich trotzdem sehen lassen. » mehr

Trump und Trudeau

21.06.2019

Wirtschaft

USA und Kanada nähern sich an

Differenzen gibt es zwischen den Nachbarn USA und Kanada immer noch. Trotzdem gibt es beim Thema Freihandel Fortschritte. » mehr

Merkel und Abe

04.02.2019

Brennpunkte

Merkel und Abe beschwören den freien Welthandel

Die Großmächte der Welt sortieren sich neu - und weg von internationalen Krisenlösungen und Freihandel. Kanzlerin Merkel und Japans Premier Abe wollen verstärkt dagegenhalten. Auch gegen schwierige Na... » mehr

Canary Wharf

22.01.2019

dpa

Was der Brexit für Versicherte bedeutet

Beim Brexit geht es nicht nur um freien Handel oder Reisen. Auch Kunden britischer Lebensversicherungen sind betroffen. Viele stellen sich die Frage: Was tun mit dem Vertrag, wenn der Austritt Großbri... » mehr

Firmenübernahmen

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschli... » mehr

Kuka

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschli... » mehr

Maschinenbau

11.12.2018

Deutschland & Welt

Maschinenbau stellt sich auf schwächere Geschäfte ein

Mehr Aufträge, mehr Beschäftigte und höhere Produktion: Die Geschäfte der deutschen Maschinenbauer laufen auf Hochtouren. Doch kann die exportorientierte Branche das Tempo 2019 halten? » mehr

Donald Trump und Theresa May

27.11.2018

Deutschland & Welt

London widerspricht Trump: Freihandel nach Brexit möglich

Erneut fällt der US-Präsident der britischen Premierministerin in einem entscheidenden Moment des Brexit-Prozesses in den Rücken. Ist die «besondere Beziehung» zwischen London und Washington auf einem... » mehr

Asean-Gipfel in Singapur

13.11.2018

Deutschland & Welt

Peking sucht Unterstützung gegen Protektionismus der USA

Der Handelskrieg der USA mit China, Territorialstreitigkeiten und das Drama um die Rohingya-Flüchtlinge überschatten den Asean-Gipfel in Singapur. Kann China mit Unterstützung seiner Nachbarn rechnen? » mehr

Einigung

01.10.2018

Tagesthema

Nafta-Nachfolge: USA und Kanada gelingt Einigung

In letzter Minute haben sich die USA und Kanada auf ein neues Nafta-Handelsabkommen geeinigt. Es bleibt damit beim Dreier-Deal mit Mexiko. Aber ein neuer Name soll her - zu sehr hatte US-Präsident Tru... » mehr

Reinhard Englert (ÖDP)

19.09.2018

Oberfranken

Reinhard Englert (ÖDP)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

Handelsstreit

19.09.2018

Deutschland & Welt

Nach neuen US-Zöllen: Chinas Premier wirbt für Freihandel

US-Präsident Trump hat den Handelskonflikt mit China dramatisch verschärft. Chinas Regierungschef hält sich mit direkter Kritik zurück - und umwirbt internationale Investoren. Die deutsche Wirtschaft ... » mehr

19.09.2018

Deutschland & Welt

Zoll-Streit: Chinas Premierminister Li wirbt für Freihandel

Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat sich Chinas Premierminister Li Keqiang für die Verteidigung des globalen Freihandels ausgesprochen. «Es ist wichtig, dass wir die Grundprinzipien... » mehr

Gipfel in Bukarest

17.09.2018

Deutschland & Welt

Drei-Meere-Gipfel der Osteuropäer in Bukarest

Deutschland und Frankreich als Motor Europas? Im Osten der EU ist man davon nicht so begeistert und hat ein eigenes Gipfeltreffen ins Leben gerufen, das nun zum dritten Mal stattfindet. Jenseits des A... » mehr

Philip Wunderlich (Dritter von links), Vertreter der Auszubildenden, zeigt, wie es geht. Und Vorstandschef Dr. Gerald Paul legt in der neuen Lehrwerkstatt höchstpersönlich Hand an. Vorstandsmitglied Werner Gebhardt (links) und Manfred König, Ausbildungsleiter Technik, schauen zu. Foto: Florian Miedl

04.09.2018

FP/NP

Vishay investiert Millionen in Ausbildung

Das Unternehmen hat sein neues Lehrlingszentrum in Selb eingeweiht. Der Elektronik-Konzern wächst auch in Oberfranken stark. Deshalb will er gutes Personal heranziehen. » mehr

Wilfried Weisenberger

17.08.2018

Region

Stadtsteinach hat Potenzial

Die Digitalisierung bietet dem ländlichen Raum große Möglichkeiten. Doch um diese auszuschöpfen, bedarf es eines passenden Konzeptes für die Entwicklung der Orte. » mehr

Johann Pirthauer, Chefredakteur von Frankenpost und Neuer Presse , Dr. Hanns-Peter Ohl, stellvertretender VBW-Bezirksvorsitzender, Dr. Edmund Stoiber, CSU-Ehrenvorsitzender, Bertram Brossardt, VBW-Hauptgeschäftsführer, und Matthias Will, Ressortleiter Wirtschaft unserer Zeitung (von links), diskutierten gemeinsam über Handel, Politik und Europa. Foto: Thomas Neumann

25.07.2018

FP/NP

Deutschland spielt eine entscheidende Rolle

Gemeinsam mit Stoiber debattieren Vertreter unserer Zeitung und der Wirtschaft über Europa und Freihandel. Es wird klar, dass die EU viele Probleme lösen muss. » mehr

27.04.2018

FP/NP

Pippis Prinzip

Mit Sorgenfalten auf der Stirn beobachten die Europäer, wie US-Präsident Donald Trump die vermeintlich in Stein gemeißelten Gesetze des Welthandels infrage stellt. Auch Ökonomen warnen vor einer Absch... » mehr

Die stark exportorientierte deutsche Wirtschaft profitiert besonders vom Freihandel. Hierzulande werden deshalb Abschottungstendenzen wie in den USA unter Trump mit Sorge beobachtet. Fotos: Lammel, Charisius/dpa

12.03.2018

FP/NP

"Das ist ein ganz schwieriger Spagat"

Die USA wollen Industriezweige durch Zölle schützen. Was bedeutet das für Deutschland und die EU? Ist der Freihandel in Gefahr? Ökonom Mario Larch gibt Antworten. » mehr

Von Matthias Will

07.03.2018

FP/NP

Nur Krümel

Seit der britische Ökonom David Ricardo vor 200 Jahren seine Theorie der komparativen Kostenvorteile präsentierte, sind sich die meisten Ökonomen einig: Der ungehinderte Warenaustausch zwischen Nation... » mehr

Von Finn Mayer-Kuckuk

15.11.2017

FP/NP

Jobkiller Mr. Präsident

Auch ein blindes Huhn findet bekanntlich zuweilen ein Korn. Und Donald Trump liegt mit Teilen seines Weltbildes durchaus richtig. » mehr

Fast zehn Hektar umfasst das Dachser-Logistikzentrum nahe Hof.

04.10.2017

FP/NP

Seit 30 Jahren von Hof aus in alle Welt

Dachser feiert Jubiläum in Hochfranken. Osteuropa ist für den Logistiker in dieser Zeit immer wichtiger geworden. » mehr

26.05.2017

FP/NP

Zu viele Klischees

Der Kabarettist Claus von Wagner übte jüngst bei einem Auftritt beißende Kritik am deutschen Export-Fetisch, den sowohl die Wirtschaft als auch die Politik pflegt. Es heiße "Handelspartner", nicht "Ha... » mehr

Podiumsdiskussion in der Bürgergesellschaft Hof

18.05.2017

FP/NP

Diskussionsforum: Klare Absage an die einfachen Wahrheiten

Gefährden Populisten die Demokratie? Wird freier Handel künftig überhaupt noch möglich sein? Und worauf muss sich beispielsweise die heimische Wirtschaft einstellen? Diese und weitere Fragen standen b... » mehr

Die exportorientierte deutsche Wirtschaft profitiert besonders stark von offenen Märkten. Nicht alle sind darüber glücklich.

12.05.2017

FP/NP

Der schwierige Kampf für den freien Handel

Länder profitieren von einem ungehinderten Warenverkehr. Das galt lange Zeit als Selbstverständlichkeit. Doch die Stürme der Globalisierung bringen vieles ins Wanken. » mehr

08.05.2017

Oberfranken

Wie gefährlich sind die Populisten?

In einigen westlichen Demokratien sind die Populisten auf dem Vormarsch. Was sie verbindet: Sie stehen für einen neuen Nationalismus. » mehr

Mit dem richtigen Tarif telefonieren

25.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Mobilfunktrends: Kurze Laufzeit, mehr Daten und neue Tarife

Immer mehr Daten für immer weniger Geld, kürzere Vertragslaufzeiten, kaum noch subventionierte Telefone. Auf dem Mobilfunkmarkt ist einiges in Bewegung. Was sind die Trends, und worauf muss man achten... » mehr

Huhn oder Ei - was gab's zuerst?

14.04.2017

FP/NP

Huhn oder Kuh?

Immer zu Ostern stehen Evolutionsbiologen und Philosophen vor der Frage, was wohl zuerst da war - das Huhn oder das Ei. Ohne das eine kann's das andere nicht geben, mithin fallen Ursache und Folge in ... » mehr

"America first" - das ist die wirtschaftspolitische Maxime von Donald Trump. Damit stößt er im Ausland auf wenig Verständnis.

15.02.2017

FP/NP

Trump löst große Verunsicherung aus

Die USA standen lange Zeit für freien Handel. Drohen unter Trump nun Barrieren und Konflikte? Die Stimmung in der oberfränkischen Wirtschaft ist angespannt. » mehr

09.02.2017

FP/NP

Das große Zittern

Rums! Das hat gesessen. Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel und Dienstleistungen (BGA) hat Anfang der Woche die von US-Präsident Donald Trump propagierte Abschottungspolitik ungewöhnlich scharf ... » mehr

Die Produkte fränkischer Unternehmen - hier das Coburger Technologieunternehmen Ros - sind weltweit gefragt. Das betonte Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im bayerischen Wirtschaftsministerium, beim "Abend der Außenwirtschaft" in Coburg. Pschierer lud Unternehmen ein, in das Exportgeschäft einzusteigen.	Foto: Frank Wunderatsch

09.02.2017

FP/NP

Bayern setzt auf Exportwirtschaft

Trotz Brexit, Abschottung der USA und politischen Problemen mit Russland: Das Wirtschaftsministerium will weiterhin gute internationale Handelsbeziehungen pflegen. » mehr

07.02.2017

Oberfranken

Bayerns Wirtschaft erwartet dieses Jahr ein dauerhaftes Hoch

Der Chef der Industrie- und Handelskammern im Freistaat sieht dennoch Risiken. Dazu zählt der Protektionismus à la USA und China. » mehr

Bertram Brossardt Wolfram Brehm Dr. Roman Pausch

09.11.2016

FP/NP

Wirtschaft hat große Sorgen um den Freihandel

Was passiert mit TTIP? Bauen die USA unter dem neuen Präsidenten Trump Handelsschranken auf? Diese Fragen treiben Ökonomen und auch die hiesige Wirtschaft um. » mehr

Appellieren an die Bevölkerung, die Wallonen in ihrem Kampf gegen "Ceta" zu bestärken (von links): Bundestagskandidat Markus Tutsch, die Grünen-Kreisräte Dr. Claus Gumprecht, Dagmar Keis-Lechner und Erich Luthardt. Foto: Gerd Emich

26.10.2016

Region

Den Ceta-Gegnern Mut machen

In Deutschland scheint der Kampf gegen das Freihandelsabkommen bereits verloren. Kulmbachs Grüne setzen ihre Hoffnungen jetzt auf die Wallonen. » mehr

Klaus Köster zum Freihandel und der Protest-Lobby

15.09.2016

FP/NP

Die Politik kapituliert

Wenn man sieht, wie breit der Protest gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP ist, können die folgenden Sätze aus fast jedem Land der Welt stammen, nur nicht aus Deutschland: "Genauso wie den Erfo... » mehr

Aufschwung Nordost

01.07.2016

Region

Aufschwung Nordost

Der Wirtschaft in Stadt und Landkreis Hof geht es gut wie lange nicht mehr. Die IHK ist bester Dinge, mahnt aber dringende Verbesserungen in Städten und Gemeinden an. » mehr

In vielen Städten sind Kritiker von TTIP bereits auf die Straße gegangen. Man habe die Mobilisierungskraft dieser Menschen unterschätzt, waren sich die Befürworter in Thurnau einig.

15.09.2015

FP/NP

Das späte Erwachen der Wirtschaft

Erst jetzt werben Kammern und Verbände intensiver für TTIP. » mehr

08.11.2014

Region

JU spricht sich für Freihandel aus

Für die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA hat sich die Junge Union Marktredwitz in einer Stellungnahme ausgesprochen. » mehr

Interview: mit Monika Hohlmeier

08.04.2014

Region

"Wir wollen mitgestalten in Europa"

Europaabgeordnete Monika Hohlmeier ruft auf, sich aktiv an der Wahl am 25. Mai zu beteiligen. Wer nicht zur Wahl geht, wählt letztlich Vertreter aus anderen Ländern. » mehr

Der Hofer Dampferstammtisch und seine Freunde sagen Ja zur E-Zigarette und wollen eine "vernünftige" Tabakrichtlinie. 	Foto: Schmidt

16.01.2014

Region

Viel Rauch um E-Zigarette

Die EU will die Verbote im Zusammenhang mit der E-Zigarette ausweiten. Nicht nur Hofer Dampfer halten die geforderten Sicherheitsaspekte für unnötig. Europaweit setzen sie Rauchzeichen. » mehr

Interview: mit Marco Krasser, Geschäftsführer der SWW in Wunsiedel

08.02.2013

FP/NP

"Statt des EEG brauchen wir ein Energiewende-Gesetz"

Die Diskussion um den Strompreis entwickelt sich zum Knackpunkt für die Energiewende. Ist diese überhaupt bezahlbar? Ja, sagt Marco Krasser, und verweist auf die Chancen und günstigere Kosten. Der SWW... » mehr

19.10.2011

FP

Festspiel-Verwaltungsrat diskutiert Kartenvergabe

Bayreuth - Der Verwaltungsrat der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth hat gestern über die umstrittene Kartenvergabe diskutiert. Wie der Chef des Gremiums, Toni Schmid, sagte, soll geprüft werden, w... » mehr

Bayreuther Festspiele

02.09.2011

Oberfranken

Ticketvergabe am "Grünen Hügel" ein Fall für die Justiz

Sie könnten jede Karte auf dem „Grünen Hügel“ zehnmal so oft verkaufen. Jahr für Jahr erhitzt die umstrittene Ticketvergabe für die begehrten Bayreuther Festspiele die Gemüter. Jetzt hat die Justiz da... » mehr

fpmhz_ausweise_211010

21.10.2010

Region

Dem neuen Pass schlägt Skepsis entgegen

Am 1. November wird der neue Personalausweis eingeführt. Auch auf das Stammbacher Passamt und die Antragsteller kommt einiges zu. » mehr

28.05.2009

Region

Allerhand Wissenswertes zur EU

Die Europäische Union verfolgt hehre Ziele: Frieden, Wohlstand und Freiheit für ihre 498 Millionen Bürgerinnen und Bürger - in einer gerechteren und sichereren Welt. So ist es nachzulesen auf der Inte... » mehr

fpnd_friedrich_2sp_4c_WI_18

18.02.2009

FP/NP

„Für uns sind offene Märkte überlebenswichtig“

Der stellvertretende Unions-Bundestagsfraktionsvorsitzende und Hofer Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich ist am Montag und Dienstag mit einer Bundestags-Delegation in Brüssel gewesen. H... » mehr

fpnd_schick_1sp_Bischof__DS

08.06.2007

Oberfranken

„Gedämpfte Erwartungen an den Gipfel“

BAMBERG – Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick erwartet vom G-8-Gipfel in Heiligendamm wenig konkrete Ergebnisse. Es werde kaum Beschlüsse beim Klimaschutz oder beim Schuldenerlass für die armen Län... » mehr

^