Lade Login-Box.

FREIWILLIGE FEUERWEHR

34 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau wurden für 25 Jahre aktive Dienstzeit ausgezeichnet.

20.10.2019

Fichtelgebirge

Tausend Jahre Ehrenamt für die Gesellschaft

65 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau freuen sich über die Anerkennung ihres Engagements. Am längsten aktiv sind Georg Distler, Richard Donath und Günter Robisch. » mehr

Die Feuerbären posierten stolz vor dem Einsatzfahrzeug, zusammen mit den Feuerwehr-Verantwortlichen und Ehrengästen.	Foto: Nieting

13.10.2019

Münchberg

Feuerwehr zieht sich Nachwuchs heran

Mit den sogenannten Feuerbären hat die Freiwillige Feuerwehr Münchberg nun eine Kindergruppe. Zur Gründung kommen gleich 32 Kinder. » mehr

Test bestanden: Bürgermeister Thomas Schobert prüfte die Rutsche am neuen Spielplatz bei der Einweihung im Selbstversuch.	Foto: Florian Miedl

10.10.2019

Fichtelgebirge

Thierstein hat wieder einen Spielplatz

Die Kinder des Ortes haben nun einen tollen Platz zum Spielen. Möglich wird das dank vieler Spenden und Eigenleistungen. » mehr

25. Nailaer Herbst

06.10.2019

Naila

Nailaer Herbst lockt Besucher in Scharen

Der Erlebnismarkt "Nailaer Herbst“ mit verkaufsoffenem Sonntag hat Jubiläum gefeiert: Das große Stadtfest brachte bereits zum 25. Mal Besucher aus nah und fern in die Nailaer Innenstadt. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jubiäumsfeier. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf, Heinrich Wohn, Hermann Hampl, Gerhard Wagenlechner, Paul Narr, Harald Manig, Kommandant Marco Wagenlechner, Hans Münzer und stellvertretender Kommandant Jens Wagenlechner. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 30.09.2019

Naila

Feuerwehr Naila erhält viel Lob und Dank

Mit einem fünfstündigen Festakt feiern die Brand- schützer 150. Jubiläum. Ein Mitglied ist dazu sogar aus Flensburg angereist. » mehr

Sepp Madl feiert heute seinen 80. Geburtstag. Foto: Klaus Klaschka

30.09.2019

Kulmbach

Sepp Madl wird 80 Jahre alt

Heimat ist für Josef "Sepp" Madl keine kitsch-romantische Angelegenheit. Sie ist ihm ein Anliegen. » mehr

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz händigte Fritz Weinlein das Steckkreuz als Zeichen für besondere Verdienste aus. Foto: privat

25.09.2019

Kulmbach

Große Ehre für den Kreisbrandinspektor

Fritz Weinlein ist für seine besonderen Verdienste um das Feuerlöschwesen von der Regierung ausgezeichnet worden. Er erhielt das Steckkreuz als Ehrenzeichen. » mehr

Neue Drehleiter für die Hofer Feuerwehr Hof

24.09.2019

Hof

Hightech-Leiter rettet Menschenleben

Die Freiwillige Feuerwehr Hof hat seit zwei Wochen eine neue Drehleiter. Der Neuzugang – Marke Magirus, Typ DLA(K) 23/12 – steht in den Fahrzeughallen am Hofer Hallplatz. » mehr

Groß und Klein hatte am Samstag bei bestem Sonnenschein viel Spaß beim "Drachenfest" auf den Feldern bei Wildenau.

22.09.2019

Selb

Hier steigen die Drachen

Phantasievolle Gebilde machen den blauen Himmel bei Wildenau bunt. Sie sollen die Freiheit symbolisieren. » mehr

Schwerer Unfall auf der A 93 Rehau

14.09.2019

Rehau

A 93: Busfahrer klemmt Feuerwehrmann ein

Weil der Fahrer eines Reisebusses offenbar nicht mit der Umleitung einverstanden war, klemmte er einen Feuerwehrmann in die Tür des Busses ein. Der Feuerwehrmann wurde verletzt. » mehr

Hausnotruf

08.09.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Hausnotrufknopf rettet 82-Jährige

Für allein lebende Senioren kann ein Hausnotrufknopf lebensrettend sein. So auch für eine verwitwete Rentnerin in Marktredwitz. Die 82-Jährige konnte nach einem Sturz nicht mehr aufstehen. » mehr

Feuerwehr

07.09.2019

Marktredwitz

Brand durch zündelnde Kinder ausgelöst

Mehrere Kinder haben im Marktredwitzer Ortsteil Meußelsdorf gezündelt und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. » mehr

Paket mit unbekannter Substanz gefunden

Aktualisiert am 04.09.2019

Hof

Unbekannte Substanz löst Großeinsatz aus

Alarm im Hofer Bahnhofsviertel: Eine unbekannte Substanz ruft 50 Rettungskräfte auf den Plan. Der Inhalt wird nun am Flughafen in München untersucht. » mehr

Mit Hilfe eines Drehleiterfahrzeugs musste eine Person aus luftiger Höhe vom Balkon des Gebäudes geborgen werden.

28.08.2019

Marktredwitz

Heißer Einsatz bei Firma Scherdel

Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz üben den Ernstfall. Auf dem Gelände des Federn-Herstellers zeigen sie eine große Bandbreite an Szenarien. » mehr

Ein heftiges Geknatter der alten Motoren kündigte den Start der Ausfahrt "Oldies on Tour" an.

19.08.2019

Marktredwitz

In der Badewanne über den Dorfteich

Bei dem Wettbewerb im Wasser lässt Sebastian Purucker die Konkurrenz hinter sich. Ein weiterer Höhepunkt des Thölauer Feuerwehrfestes sind die Traktor-Oldtimer. » mehr

Flachs ist die Leidenschaft von Susanne und Reinhard Lang, für die sie beim Handwerkerfest viele Menschen begeistern.

18.08.2019

Hof

Hallerstein brummt für einen Tag

Das Handwerkerfest lockt wieder Tausende Besucher an. Gemütlich flanieren sie an den 86 Stationen vorbei und erhalten Einblicke in vergangene und aktuelle Zeiten. » mehr

Wasser marsch! Nachwuchs-Feuerwehrler und junge Leute vom Roten Kreuz proben beim Berufsfeuerwehrtag in Marxgrün verschiedene Einsatzszenarien.	Fotos: Hüttner

19.08.2019

Naila

Retter von Morgen üben fleißig

Beim Berufsfeuerwehrtag in Marxgrün lernen junge Menschen die Arbeit von Feuerwehr und Rotem Kreuz kennen. Sie üben auch für den Ernstfall. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Interview: mit Friedel Haubner

15.08.2019

Marktredwitz

"Bin mit alten Sachen quasi verwachsen"

Er ist ein Marktredwitzer Urgestein: Friedel Haubner feiert am heutigen Freitag 80. Geburtstag. » mehr

Da ging es ganz schön zur Sache: Mitglieder der Feuerwehren aus Kothigenbibersbach, Neuhaus und Spielberg retteten bei einer Großübung in Kothigenbibersbach einen verletzten Kameraden.	Fotos: Uwe von Dorn

14.08.2019

Fichtelgebirge

Drei Wehren üben im Schweinestall

In Kothigenbibersbach zeigen die Rettungskräfte vollen Einsatz.Dafür gibt es von den Verantwortlichen ein dickes Lob. » mehr

Die Mannschaft Edelherb bewältigte am schnellsten den Parcours und meisterte knifflige Aufgaben. Weitere Bilder vom Spektakel in Fohrenreuth: www.frankenpost.de . Foto: von Dorn

11.08.2019

Rehau

Team Edelherb gewinnt Fohrenreuther Formel 1

Zehn Mannschaften kämpfen um den Sieg beim Gaudi- Wettbewerb. Der Strohballen-Parcours ist dabei nur eine von mehreren Herausforderungen. » mehr

01.08.2019

Schlaglichter

Es wird laut: Offizieller Beginn des Wacken-Festivals

Mit den Auftritten der Bands Skyline und Versengold auf den Hauptbühnen beginnt heute Nachmittag das «Wacken Open Air» offiziell. Weitere Highlights des Tages sind die Gigs von Sabaton und The BossHos... » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Gewitter in Berlin - Feuerwehr rückt zu 116 Einsätzen aus

Starke Regenfälle haben der Berliner Feuerwehr zu schaffen gemacht. Insgesamt gab es 116 wetterbedingte Einsätze. Keller liefen voll und Bäume kippten um. Für etwa anderthalb Stunden rief die Feuerweh... » mehr

24.07.2019

Naila

Issigau lädt ein zum großen Dorffest

Tanz, Spiele, Gottesdienst, Frühschoppen und vieles mehr stehen am Samstag und Sonntag auf dem Programm. Und auch einen Umzug gibt es. » mehr

Umhüllt von Nebelschwaden bahnte sich das neue Tragkraftspritzenfahrzeug TSF W der Riglasreuther Wehr den Weg aus dem mit Planen umhüllten Unterstand.

10.07.2019

Marktredwitz

Neues Auto gegen alte Technik

Die Feuerwehr Riglasreuth erhält ein nagelneues Tragkraftspritzenfahrzeug. Wie das Löschen vor 140 Jahren ging, testeten die Gäste am alten Gerät. » mehr

Festzug - Wiesenfest Oberkotzau Oberkotzau

07.07.2019

Hof

Oberkotzau ist in bester Wiesenfest-Feierlaune

Beim Wiesenfest stehen die Kinder im Vordergrund. Am heutigen Montag ist Familiennachmittag und abends spielt "Aischzeit". » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck fuhr beim Fest in einem Cabrio mit .

07.07.2019

Wunsiedel

Ein Tag für die Feuerwehr

Mit einem großen Programm unterhalten die Floriansjünger die Besucher beim Kreisfeuerwehrtag in der Kreisstadt. Gleichzeitig feiert die Wunsiedler Wehr ihren 160. Geburtstag. » mehr

Kreisbrandrat Wieland Schletz, der frisch gebackene Kreisbrandmeister Danny Stopp, Gertraud Brandwein, Ehrenkreisbrandmeister Reinhold Brandwein und Landrat Dr. Karl Döhler (von links) bei der Verabschiedung im Landratsamt.	Foto: Daniela Hirsche

04.07.2019

Wunsiedel

Wachwechsel der Kreisbrandmeister

Reinhold Brandwein zieht sich vom Amt zurück, wird der Feuerwehr aber weiter verbunden bleiben. Sein Nachfolger ist Danny Stopp. » mehr

180 Einsatzkräfte beteiligten sich an einer Großübung im Zuge des Kreisfeuerwehrtages.

01.07.2019

Naila

Wochenende voller Feierlaune

In Schwarzenbach am Wald verbindet sich das Wiesenfest mit einem Kreisfeuerwehrtag. So herrscht gleich doppelte Feststimmung. » mehr

Wegen der großen Hitze hatte beim Wiesenfestumzug so mancher ein Wägelchen mit Getränken dabei.

30.06.2019

Münchberg

Ein Wochenende voller Feierlaune

In Schwarzenbach am Wald verbindet sich das Wiesenfest mit einem Kreisfeuerwehrtag. So herrscht gleich doppelte Feststimmung in der Frankenwaldgemeinde. » mehr

Laura Sticht und Florian Müller tauften das neue Feuerwehrauto.	Foto: twg

26.06.2019

Marktredwitz

Ein Schmuckstück für die Floriansjünger

Die Feuerwehr Pilgramsreuth-Langentheilen hat ein neues Fahrzeug. Es verfügt über eine spezielle Ausrüstung und kann auch anderen Wehren nützen. » mehr

Wenn die Heubscher ihre Schupfenkerwa feiern, ist immer was los. Gute Stimmung, gutes Essen und niedrige Preise machen dieses Fest, das ehrenamtlich von der Dorfgemeinschaft ausgerichtet wird, zu etwas Besonderem. Foto: Archiv

25.06.2019

Kulmbach

Schupfenkerwa in Heubsch

Vom 5. bis 8. Juli wird rund um die Maschinenhalle am Ortseingang wieder gefeiert. Ausrichter ist wie immer die Dorfgemeinschaft. » mehr

Diese Männer wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Feuerwehrverein geehrt. Rechts Vorsitzender Manuel Gumtow. Foto: Werner Reißaus

17.06.2019

Kulmbach

Seit Jahrzehnten im Dienst der Wehr

Zu einem Ehrungsabend hatte die Freiwillige Feuerwehr Lanzendorf ihre langjährigen Mitglieder eingeladen. Ihnen wurde für ihre Treue gedankt. » mehr

Vorsitzender Jörg Günther nahm seine Tochter Anne zur Ausfahrt mit.

Aktualisiert am 16.06.2019

Naila

Traktoren tuckern durch Reitzenstein

Viel Gaudi ist angesagt beim 17. Traktorentreffen in Reitzenstein. Ein alter Wettbewerb erlebt eine Renaissance: das Traktorwettziehen. » mehr

Mitarbeiter des Bauhofs und der ausführenden Malerfirma sind mit letzten Arbeiten beschäftigt.

15.06.2019

Naila

Gerätehaus ist frisch saniert

Pünktlich zum 150. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Naila sind die Sanierungsarbeiten am Feuerwehrgerätehaus in Naila abgeschlossen. Das teilt die Stadt Naila mit. » mehr

Sie stellten sich nach der Versammlung für ein Foto (erste Reihe, von links): Florian Schelter, Kommandant Markus Hausmann, Florian Hudak; Zweite Reihe (von links): Vorsitzender Christian Reichel, Kreisbrandmeister Roland Kaiser, Kommandant Markus Weiß, Vorsitzender Siegfried Pausch; Dritte Reihe (von links): Kreisbrandrat Wieland Schletz und Bürgermeister Peter Berek. Foto: pr.

13.06.2019

Fichtelgebirge

Alexandersbader rücken 19 Mal aus

Florian Hudak und Florian Schelter erhalten bei der Jahresversammlung eine Auszeichnung für ihre Treue. Kommandant Markus Hausmann ist nun Brandmeister. » mehr

Waldbrände in Brandenburg

08.06.2019

Brennpunkte

Waldbrandbekämpfung: Feuerwehr beklagt fehlende Hubschrauber

Hitze, Trockenheit, brennende Wälder - immer öfter müssen Feuerwehrleute zu großen Flammenherden ausrücken. Und dabei sind die Bedingungen oft nicht einfach. » mehr

Stimmungsvolles Johannisfeuer in Sanspareil mit Blick auf Burg Zwernitz. Foto: privat

06.06.2019

Kulmbach

Auftakt der Kanzfeuer-Saison in Wonsees

Die Landjugend Großenhül lädt am kommenden Samstag zum Johannisfeuer ein. Die 35 Mitglieder leisten im Vorfeld viel Arbeit. » mehr

06.06.2019

Selb

"Alpenrose" sorgt sich um Nachwuchs

Das Durchschnittsalter im Gebirgs- und Volkstrachtenverein liegt bei 72. Die Auflösung darf kein Tabu-Thema sein, sagt Vorsitzender Hantschel, der wiedergewählt worden ist. » mehr

Jubiläum mit den Silhouettes

28.05.2019

Kulmbach

Jubiläum mit den Silhouettes

An diesem Wochenende feiert im beschaulichen Pressecker Ortsteil Elbersreuth die Freiwillige Feuerwehr ihr 140- jähriges Bestehen. Auftakt ist im urig hergerichteten Schlossstadel ein Konzert der ober... » mehr

Rückblende: Am 1. Mai 2017 ist der Schulungsraum der Feuerwehr Weidmes ausgebrannt.	Foto: privat

27.05.2019

Kulmbach

Auferstanden aus Ruinen

Die Feuerwehr Weidmes hat ihren abgebrannten Schulungsraum wieder aufgebaut. Zur Einweihung gibt es Lob für die rührige Wehr, bei der im Ort die Fäden zusammenlaufen. » mehr

Ehrenamt

24.05.2019

Brennpunkte

Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

Wer sich bei der Freiwilligen Feuerwehr oder im Sportverein engagiert, tut das nicht des Geldes wegen. Er leistet aber einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen. Der sollte besser gewürdigt werden, ... » mehr

Ihre Dienste getan hat die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Rehau. Im Oberfränkischen Feuerwehrmuseum in Schauenstein kann das Einsatzfahrzeug aus dem Jahr 1989 neben vielen weiteren Raritäten bewundert werden.

22.05.2019

Rehau

Drehleiter ist Museumsstück

Das Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Rehau steht nun im Oberfränkischen Feuerwehrmuseum in Schauenstein. Zuvor war es noch in Hof im Einsatz. » mehr

Die vierjährige Gelbsreutherin Johann Heinz freut sich auf das Schleppertreffen am Sonntag. Foto: Adriane Lochner

20.05.2019

Kulmbach

Auf Oldtimern rund um Gelbsreuth

Zum zehnten Mal findet am Sonntag in Gelbsreuth das Schleppertreffen statt. Dieses Mal gibt es auch ein Turnier mit den historischen Fahrzeugen. » mehr

Künftig in einer gemeinsamen Wehr: der Wüstenselbitzer Kommandant Norbert Eckardt (rechts) und der Burkersreuther Kommandant Christoph Söllner. Foto: Bußler

15.05.2019

Münchberg

Aus zwei Wehren wird eine

Die beiden Feuerwehren von Wüstenselbitz und Burkersreuth fusionieren. Allerdings steht noch eine Entscheidung des Helmbrechtser Stadtrates aus. » mehr

n5_190515_ID15505_8.jpg Burgstein

Aktualisiert am 15.05.2019

Aus der Region

A72: Auto rammt vier Wildschweine und überschlägt sich

Die Tiere waren plötzlich auf der Fahrbahn: In der Nacht zum Mittwoch stößt ein Mann mit seinem Auto aus dem Kulmbacher Raum auf der A72 gegen vier Wildschweine. » mehr

Die Erleichterung darüber, dass es nun endlich losgeht, war spürbar, als die Verantwortlichen rund um Bürgermeister Michael Abraham (rechts) und die Vertreter der Baufirma Roth aus Wunsiedel, des Stadtrates, der Verwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr Rehau den symbolischen Spatenstich in den Sandhaufen an der Baustelle setzten. Foto: Gödde

02.05.2019

Rehau

Startschuss für das neue Gerätehaus

Die Verantwortlichen setzen in Rehau den ersten Spatenstich für das neue Hauptquartier der Feuerwehr. Im Herbst 2020 soll die Wehr das langersehnte Domizil beziehen. » mehr

Mit den neu gegründeten "Seißner Fire Kids" landet nicht nur die freiwillige Feuerwehr einen Volltreffer im Ort, auch dieser künftige Feuerwehrmann beweist bereits Zielgenauigkeit. Foto: David Trott

02.05.2019

Arzberg

Erster Einsatz für die "Fire Kids"

Die Feuerwehrarbeit und Jugendförderung waren das Leben von Werner Fuchs. Sein Einsatz trägt nun über seinen Tod hinaus Früchte. » mehr

Viele Besucher verfolgten mit großem Interesse die Schauübung der Jugendfeuerwehren an der Evangelischen Schule in Naila. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Nauck

30.04.2019

Münchberg

Feuerwehrler proben Ernstfall

Anlässlich ihres 150. Jubiläums richtet die Feuerwehr Naila den Berufsfeuerwehrtag aus. 60 junge Aktive sind 24 Stunden im Einsatz. » mehr

Die Ehefrauen Elfriede (Stefanie Czech) und Anneliese (Daniela Haas), Tochter Andrea (Jessica Hoffmann) sowie die beiden Neffen Benno (Harald Max) und Klaus-Dieter Schmitt (Max Blöchl) - von links - verteilen das Erbe von Onkel Herrmann. Das bringt die Gemüter in Wallung. Foto: Matthias Kuhn

24.04.2019

Arzberg

Erbstreit sorgt in Hohenberg für Lacher

Schon vor der Beerdigung teilen seine Angehörigen den Nachlass von Onkel Herrmann auf. Auf der Bühne tobt ein Kampf zwischen Gier und Stolz, bei dem es keinen Sieger gibt. » mehr

Langjährige Aktive hat die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Siegfried Beyer, Kreisbrandinspektor Horst Tempel, Landrat Klaus Peter Söllner, Ehrenvorsitzenden Elmar Hildner, Patrick Hildner, Vorsitzenden Thomas Gareis, Michael Ott, zweiten Vorsitzenden Mark Reuther, Kommandant Oliver Schott, zweiten Kommandanten Reiner Lauterbach, Werner Göppner und Kreisbrandmeister Alexander Reinsch. Foto: kpw

11.04.2019

Kulmbach

Dank an treue Kameraden

Im Brandfall zählen oft gerade die kleinen Wehren. Eine solche ist die in Reichenbach. Sie kann auf langjährige Aktive bauen, die rund um die Uhr einsatzbereit sind. » mehr

09.04.2019

Hof

Großeinsatz für die Feuerwehr

Schätzungsweise zehn Kubikmeter Wasser werden die Feuerwehrleute von Oberkotzau bei einem außergewöhnlichen Einsatz am morgigen Donnerstag benötigen. Es gilt, den Durst einer "Eisernen Lady" zu lösche... » mehr

Gerätewart Jan Pöhlmann (links) erläutert Bürgermeister Robert Bosch die Druckprüfung der Feuerwehrschläuche mit 16 bar.

18.03.2019

Kulmbach

Das Hobby zum Beruf gemacht

Der 24-jährige Jan Pöhlmann ist seit einem Jahr hauptamtlicher Gerätewart der Mainleuser Feuerwehren. So kann er seine ehrenamtlichen Kollegen entlasten. » mehr

^