FREIZEITAKTIVITÄTEN

Geschäftsführer Dr. Steffen Blömer von der Kulmbacher Firma Konrad Friedrichs hat den Teilnehmern der Schulleiterdienstbesprechung Ende September den KF-Schulen-Förderpreis "Key to your Future" vorgestellt. Die Idee ist im Schulamt genau so positiv aufgenommen worden wie auch von den Schulen.

26.10.2018

Kulmbach

Mitmachen beim "Schlüssel zur Zukunft"

Die Firma Konrad Friedrichs startet einen Förderpreis für Schulen. Mit 4000 Euro Preisgeld werden sinnvolle Freizeitaktivitäten unterstützt. » mehr

Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet die Schützenjugend des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau Ende Oktober. Um die Organisation des Wettbewerbs kümmert sich wieder Jugendleiter Roger Merkle (rechts). Foto: Andreas Godawa

09.09.2018

Selb

Sechster Wettkampf der Schützenjugend

Der Nachwuchs des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau organisiert das "Action Air Shooting". Am 27. und 28. Oktober treten Schützen aus ganz Europa in Selb an. » mehr

Immer wieder schaffen es verheerende Waldbrände weltweit in die Schlagzeilen. Das Bild zeigt einen Feuerwehreinsatz in Australien, aber auch hierzulande stehen immer wieder Wälder in Flammen. Viele werden sich noch an den Brand auf dem Jochberg bei Kochel am See erinnern und an die Feuer in Brandenburg und Niedersachsen. Foto: Brendan Esposito/AAP/dpa

19.06.2018

Selb

Party wird leicht zum Spiel mit dem Feuer

Der Selber Fischereiverein entdeckt immer wieder die verkohlten Reste von Freiluftfeuern. Die sind aber ein gefährlicher Spaß. » mehr

Interview: mit Philipp Weiß, Zuspieler der VGF Marktredwitz

10.04.2018

Lokalsport

"So kann ich hier nicht abtreten"

Die VGF muss aus der 3. Liga Ost absteigen. Besonders traurig ist der Jüngste im Team der Volleyballer aus Marktredwitz. Er hinterfragt nun eine längst gefällte Entscheidung. » mehr

Sachbearbeiter Stefan Kirsch präsentiert an der 19. Station unterhalb des Unna-Heims einen von zehn ausgehobenen Fundamenten für den neuen "MAKfit-Pfad" im Marktredwitzer Stadtwald. Hier können sich schon bald Sportler an Schlaufen hangeln.	Foto: Peggy Biczysko

06.03.2018

Marktredwitz

"MAKfit-Pfad" auf der Zielgeraden

Die Fundamente für die Geräte im Stadtwald stehen bereits. Nach Ostern werden sie installiert. In den Pfingstferien kann das Training beginnen. » mehr

Wie man trotz steigenden Alters sein Leben genießt, dazu gibt es auf der Consenio-Messe der Frankenpost am 18. und 19. November wertvolle Tipps in der Hofer Freiheitshalle.

25.10.2017

Hof

Fit trotz kleiner Zipperlein

Mit der Consenio-Messe bündelt die Frankenpost Tipps für ein erfülltes Leben im besten Alter. Sie findet am 18. und 19. November statt. » mehr

Doris Achtziger ist eine der Damen, die in der Selber Tourist-Info im "Goldenen Löwen" regelmäßig Dienst tun. Hier gibt sie Prospekte aus, gibt Tipps zum Kartenvorverkauf und verkauft Souvenirs - wie etwa die Selblinge aus Porzellan rechts im Vordergrund, aber auch Taschen, Aquarelle und mehr. Foto: Tamara Pohl

18.08.2017

Selb

Selb ist eben immer eine Reise wert

Auch nach dem Fest der Porzelliner weilen noch viele Gäste in der Stadt. Ihnen geben die Damen der Tourist-Info Tipps zur Freizeitgestaltung - aber auch Einheimischen. » mehr

Nach der Scheckübergabe (von links): Dr. Karl Döhler, Ulrike Kolb, Eugen Fischer, Zoo-Volontärin Sandra Dollhaupt, Eberhard Siller, Dr. Harald Fichtner, Andreas Pöhlmann und Dr. Oliver Bär. Foto: Laura Schmidt

27.07.2017

Hof

Großzügige Spende für den Hofer Zoo

Eine Attraktion der Region bekommt finanzielle Unterstützung von der Sparkassenstiftung. Das Geld wird dringend benötigt. » mehr

22.12.2016

Naila

Wunsch nach besserer Anbindung

Die Seniorenbefragung in Geroldsgrün fördert die Meinung der Älteren zutage. Vieles ist für sie okay, anderes nicht. » mehr

Groß war die Freude der Vertreter der vier Vereine und Verbände, die am Freitag von der Sparkasse Kulmbach-Kronach anstelle von Weihnachtsgeschenken an die Kundschaft jeweils eine Spende von 1500 Euro erhielten. Im Bild (von links): Firmenkunden-Betreuer Marcus Buckreus, Antje Angles vom BRK-Mehrgenerationenhaus Buchbach, Vorstandsvorsitzender Dr. Klaus-Jürgen Scherr, Samuel Rauch, Leiter der Einrichtung Jugend- und Kulturtreff "Struwwelpeter" Kronach, Vorstandsmitglied Harry Weiß, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Vorsitzender Klaus Drescher und Christine Heller vom Freundes- und Förderkreis der Werkstatt für behinderte Menschen Melkendorf und Firmenkundenbetreuerin Jacqueline Junghanns-Kapell.	Foto: Werner Reißaus

04.12.2016

Kulmbach

Vier Spenden für zwei Landkreise

Kulmbach - Spenden statt Weihnachtsgeschenke hat die Sparkasse Kulmbach-Kronach am Freitag in Höhe von 6000 Euro an örtliche Vereine und Institutionen aus den » mehr

Sie laden ein zur Sommerlounge 2016 am 4. August an der Talstation des Ochsenkopfes in Bischofsgrün. Foto: Herbert Scharf

15.07.2016

Fichtelgebirge

Die Sommerlounge gibt sich sportlich

Das Treffen am 4. August in Bischofsgrün steht ganz im Zeichen der Freizeitaktivitäten. Die Veranstalter haben mit ihrer Aktion Grenzen überwunden. » mehr

Das ist neu auf der Oberfranken-Messe

06.03.2016

Hof

Das ist neu auf der Oberfranken-Messe

Wegen sinkender Besucherzahlen hat Veranstalter Peter Kinold einen "Relaunch" angekündigt. Im Mittelpunkt stehen Bauen, Wohnen und Energie - aber nicht nur. » mehr

Das Fußballturnier kommt

05.02.2016

Münchberg

Das Fußballturnier kommt

Für den Münchberger Jugendstadtrat stehen Freizeitaktivitäten oben auf der Agenda. Auch für Projekte gegen Rassismus machen sich die Jugendlichen stark. » mehr

Die Betten müssen auch über Weihnachten in den Hotels des Fichtelgebirges gemacht werden. Die Gäste haben sich darauf eingerichtet, dass kein Schnee liegen wird. Foto: dpa

24.12.2015

Fichtelgebirge

Keine Angst vor leeren Betten

Die Hoteliers im Fichtelgebirge haben sich darauf eingerichtet, dass kein Schnee liegt. Es gibt auch andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. » mehr

Zur Erinnerung an die Einweihung stellen sich die Initiatoren mit Oberbürgermeister Oliver Weigel (Bildmitte) vor dem Kletterturm auf, der anschließend fest in Kinderhand überging. Foto: pö

16.07.2015

Marktredwitz

Neuer Spielplatz für Brand

Ein Jahr arbeiten Bürger und Bauhofmitarbeiter an der Renovierung des Spielplatzes Weidersberg. Aus dem verwarlosten Platz wird eine toller Treffpunkt für die Kinder des Orts. » mehr

Ob Ganztagsklassen, Bastel-Gruppen oder einfach nur ein offenes Haus für alle, die kommen möchten: Das Team des "Q" ist eine wichtige Säule der Hofer Jugendarbeit, von links, Lisa Wunder, Kathrin Schramm, Stefan Hofmann, Daniela Wenskus, Christine Wuzel und Nina Hütter.	Foto: Giegold

10.03.2015

Hof

Spaßmacher und Spielverderber

Seit 25 Jahren ist das Jugendzentrum "Q" Anlaufstelle für junge Hofer. Die Erwartungen der kleinen Kunden haben sich seither genauso geändert wie die Freizeitgestaltung. Und der Umgang mit den Eltern. » mehr

11.12.2014

Hof

Jugendringe rücken näher zusammen

Die Stadt Hof stellt wieder ein umfangreiches Jahresprogramm für die jungen Hofer auf die Beine - sowohl in Sachen Freizeit als auch, wenn es um die Förderung geht. Zum Plan für 2015 gehört auch eine ... » mehr

Fotocollagen an der Wand erinnern an die vielen Unternehmungen des Jugendzentrums aus den vergangenen 15 Jahren. Kreisjugendring-Vorsitzende Sabine Knobloch und JUZ-Leiter Stefan "Bonsai" Lehner wollen die "Alte Spinnerei" weiterentwickeln. 	Foto: Linß

05.09.2014

Kulmbach

Die Flegeljahre sind vorüber

Zum 15. Geburtstag blickt das Jugendzentrum "Alte Spinnerei" auf eine spannende Zeit zurück. JUZ-Leiter Stefan "Bonsai" Lehner hat gelernt, dass die friedliche Atmosphäre manchmal hart erkämpft werden... » mehr

Wenn dieses Schild unverhofft den Weg der Wanderer verstellt, dann gibt es bisweilen Ärger. Auch der Einsatz von Harvestern ist in der Meinung der Bevölkerung meist negativ besetzt. Von Raubbau ist dann die Rede. Außerdem nehmen Wanderer oft Anstoß an dem vermeintlichen Chaos, das diese schwere Maschinen im Forst hinterlassen. 	Foto: Martin Hertel

20.06.2014

Marktredwitz

Forst bemüht sich um Ausgleich

Der Forstbetrieb Fichtelberg stellt die Evaluierung des Erholungskonzeptes vor. Dabei kommen die Spannungsfelder zwischen Freizeitaktivitäten und Holznutzung zur Sprache. Betriebsleiter Winfried Pfahl... » mehr

Erster Kommandant Berthold Villa (links) und sein Stellvertreter Eugen Oltsch haben nichts verlernt. Selbstverständlich klappt auch nach über 30 Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Schlockenau das Kuppeln noch wie am Schnürchen.	Foto: Fischer

05.04.2014

Kulmbach

Cowboys, Retter, "Ortsverschönerer"

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Schlockenau steht ein Führungswechsel an. Die beiden langjährigen Kommandanten Berthold Villa und Eugen Oltsch legen ihre Ämter kurz vor Ostern in jüngere Hände. » mehr

Viele Geehrte und Beförderte gibt es bei der Schwarzenbacher Feuerwehr (von links): Kommandant Walter Frisch (Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken), Matthias Horn und Manfred Schmutzler (30 Jahre aktiv), Tobias Hoffmann (zehn Jahre aktiv), Bernd Wolfrum (20 Jahre aktiv), Peter Jäger (40 Jahre aktiv), Thomas Sachs (bayerisches Ehrenkreuz in Silber), Jörg Dietze (Hauptfeuerwehrmann), Henning Wenner, Theo Geymeier, Tanja Schmutzler (Oberfeuerwehrmänner und Oberfeuerwehrfrau), Bernd Frisch (Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Oberfranken), Silke Frisch (20 Jahre Vereinszugehörigkeit).

29.03.2014

Hof

Auszeichnung für gute Jugendarbeit

Die Ausbildung ihrer Aktiven schreibt die Schwarzenbacher Feuerwehr groß: Viele Lehrgänge führen zu einem guten Wissensstand und guten Leistungen. » mehr

Für Snowboarder und Skifahrer: Am 22. Februar geht es auf dem Stubaier Gletscher rund.	Foto: Archiv

15.01.2014

Wunsiedel

Mit Pistenspaß startet das Jahresprogramm

Der Kreisjugendring bietet zahlreiche Fahrten und Freizeiten an. Auch eine Reise nach Peru ist wieder geplant. » mehr

Mit Spielen und Sportgeräten hat der Förderverein Jugendzentrum das neue Haus der Generationen ausgestattet. Unser Bild zeigt (von links): Stefanie Wettengel, Alexander Jäger, Matthias Häußer, Nicole Pitzing, Rainer Lehmann, Dorothea Schmid und die Leiterin des Jugendzentrums, Claudia Leidel. 	Foto: pr.

07.01.2014

Selb

Ein voller Gabentisch

Der Förderverein des Jugendzentrums sorgt für eine ansprechende Ausstattung. Darunter sind neben Spielen auch Sportgeräte. » mehr

Regierungspräsident Wilhelm Wenning (rechts) überreicht Thomas Agel (links), dem Vorsitzenden der Stadtjugend Münchberg e.V., Urkunde und Preisgeld. 5000 Euro teilen sich die Stadtjugend Münchberg, der Verein "Ratio" Forchheim und der Integrationstreff "Mittendrin" in Speichersdorf. 	Foto: W. Traßl, Regierung von Oberfranken

14.11.2013

Münchberg

Dickes Lob für Jugendtreff

Feiern ist angesagt im Bürgerzentrum: Die Stadtjugend Münchberg hat durch langjährigen Einsatz für Kinder und Jugendliche überzeugt. Nationalitäten spielen dabei keine Rolle. » mehr

Das Zehn-Finger-Schreiben können Luisa Steiner, Leona Ebelrein und Fabienne Kießling sicherlich später gut gebrauchen. 	Fotos: Hüttner

07.06.2013

Naila

Zuwachs in der Ganztagsschule

In der Mittelschule in Naila wird es voll. Unter 56 neuen Fünftklässlern im nächsten Schuljahr sind 38 Schüler, die den Ganztagszug besuchen. Das freut Schulleiter Alfred Rockelmann. » mehr

26.04.2013

Naila

Viel mehr Besucher als erwartet

Das Nailaer Jugendzentrum entwickelt sich prächtig. Täglich kommen 30 bis 50 Leute. Leiterin Katrin Herrmann berichtet im Stadtrat. » mehr

Am Walberngrüner Gletscher soll für 350 000 Euro ein "Outdoor-Park" entstehen.	Foto: Fischer/Archiv

08.03.2013

Kulmbach

Klein-Olympia am Gletscher

In Walberngrün soll ein attraktives Wintersportzentrum entstehen. Das Kooperationsprojekt "Outdoor-Parc Frankenwald" will damit in der Region bisher einzigartige Freizeitaktivitäten möglich machen. » mehr

Probelaufen auf der Eisbahn: Im Bild (von links): der Jugendleiter der ATS-Eishockeyabteilung, Holger Griesenbrock, Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold, Verwaltungsrat Claus Stenglein und der technische Leiter Oliver Voß.	Foto: Fölsche

07.11.2012

Kulmbach

Heiß aufs Eis

Am Freitag beginnt auf der Kulmbacher Eisbahn die neue Saison. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Auch zwei Eishockeyteams des ATS werden die Bahn nutzen. » mehr

Das Erinnerungsfoto entstand bei der Begrüßung der zahlreichen Judoka durch Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Karl-Willi Beck und BLSV-Kreisvorsitzenden Dieter Hörwarth (Bildmitte).	Foto: Schilling

16.08.2012

Wunsiedel

Kampfsportler üben fleißig

Die Judo-Sommerschule des Landessportverbands gastiert in Fichtelberg. Zum Training fahren die Teilnehmer aber nach Wunsiedel. » mehr

17.07.2012

Hof

Dritte Sportmesse lockt in die Altstadt

Hof - Bereits zum dritten Mal lädt der Hofer Sportverband zur Hofer Sportmesse in der Altstadt ein. Am kommenden Samstag, 21. Juli, bieten viele Mitgliedervereine zwischen 10 und 16 Uhr Informationen,... » mehr

Gemeinsam durch den Mathe-Dschungel: Katrin hilft Alex bei den Hausaufgaben. Im Hintergrund informieren sich Projektleiter Volker Sommerfeld und Rektorin Margit Türbl, wie ihr Patenprojekt läuft. 	Foto: cp

16.07.2012

Hof

Nachhilfe in Sachen Kultur

Unter Federführung der VHS Hof-Land läuft in der Hofecker Mittelschule ein multikulturelles Patenprojekt. Ältere Schüler betreuen jüngere mit Migrationshintergrund. Unterstützung kommt von der Robert-... » mehr

Die Bewohner des HoBS-Hauses in der Weißenburger Straße freuen sich, dass jetzt noch eine weitere Wohnung zur Verfügung steht. Mit dem HoBS-Bus sind sie oft unterwegs. Seit Dezember steht auch noch ein eigenes Auto zur Verfügung. Das Foto zeigt von links Betreuer Ingo Kießling neben den Bewohnern Eva, Steffi, Manuel und Jürgen sowie den Betreuern Onika Hüttner und Christian Belter. 	Foto: lk

07.02.2012

Hof

Die HoBS macht Dampf

Viel vor hat die Hofer Behindertenszene in ihrem 26. Jahr. Das Angebot zur Freizeitgestaltung ist riesig. HoBS forciert auch betreutes Wohnen, offene Behindertenarbeit und den familienentlastenden Die... » mehr

Nicht nur dann, wenn es eine Polonaise zu tanzen gilt, sind die HoBS-Mitglieder aktiv. Ob Sport, Theater, gemeinsames Kochen - es gibt viele Möglichkeiten, gemeinsam mit Nichtbehinderten etwas zu unternehmen.

23.11.2011

Hof

Behinderte packen selbst an

Seit 1986 gibt es die "Hofer Behindertenszene", kurz HoBS genannt. Der Verein ermöglicht vielfältige Freizeitgestaltung, Beratung, ambulantes Wohnen und mehr. » mehr

16.11.2011

Kulmbach

Rat geschlossen gegen Spielhalle

Stadtsteinach - Spielhallenbetreiber dürften es in Stadtsteinach nicht leicht haben. Anders lässt sich die Diskussion über die Anfrage eines Interessenten für eine Spielhalle am Montag im Stadtsteinac... » mehr

Interview: Ramazan Özay, Präsident der   Türkisch-Islamischen Union Rehau

04.06.2011

Rehau

"Wir schaffen ein Zuhause"

Morgen, Sonntag, lädt die Türkisch-Islamische Union die Rehauer zum Tag der offenen Tür in die Zehstraße 39 ein. Präsident Ramazan Özay will das gegenseitige Kennenlernen deutscher und türkischer Bürg... » mehr

Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben stehe Kindern von Hartz IV-Empfängern zu, erläuterte Bürgermeister Reichel im Gemeinderat. 	Foto: dpa

20.05.2011

Arzberg

Ganz Höchstädt hilft mit

Der Besuch der Bewertungskommission für "Unser Dorf hat Zukunft" rückt immer näher. Die Gemeinde will sich der Jury von ihrer schönsten Seite zeigen. » mehr

fpha_sandig_160211

21.02.2011

Hof

"Die Arbeit wird zeitintensiver"

Über 60 Jahre nach seiner Gründung sucht der Kreisjugendring einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Kreis- jugendpfleger Robert Sandig erklärt, welches Know-How die Bewerber mitbringen sollten. » mehr

fprt_rd_nordicwalkingimreha

17.02.2011

Rehau

Die Rehauer sind sportlich

Professor Dr. Hubert Popp von der Uni Bayreuth hat seine Analyse über die Freizeitmöglichkeiten in Rehau vorgestellt. Bürgermeister Michael Abraham sieht in den interessanten Ergebnissen jede Menge An... » mehr

fpha_juso_110211

12.02.2011

Hof

Suche nach neuem Schwung

Viele Vereine der Region haben mit Überalterung und Mitgliederschwund zu kämpfen - so auch die Ortsgruppen von Parteien. In Oberkotzau formieren sich heute die Jusos. Sie wollen sich vor allem mit lok... » mehr

21.12.2010

Naila

Nachdenken über veränderte Einsatzregeln

Thierbach - Zahlreiche Ehrengäste haben mit ihrem Besuch der Herbst-Kommandantenversammlung unterstrichen, welch wichtigen Stellenwert die Feuerwehren haben. » mehr

fpmt_kinner_270710

27.07.2010

Marktredwitz

Neue Geräte für die Kinder

In der Hirschberger Straße tut sich wieder etwas. Der Spielplatz soll attraktiver gestaltet werden. » mehr

08.05.2010

Arzberg

Nachholbedarf bei Senioren

Thiersheim - Der Höchstädter Horst Schlegel ist der Seniorenbeauftragte der Verwaltungsgemeinschaft Thiersheim. In der jüngsten Sitzung des Vorstandes wurde der 62-Jährige mit diesem Ehrenamt betraut ... » mehr

Breakdance

03.03.2010

Hof

Breakdance als Sucht-Prävention

Hof - Die Elternbeiräte der drei Hofer Gymnasien setzen ein Zeichen gegen die Sucht: Insgesamt drei Aktionstage - an jeder Schule einer - sollen den Schülern zeigen, dass sinnvolle Freizeitgestaltung ... » mehr

fpnai_JZ_Huettner_191209

04.01.2010

Naila

"Der Spagat ist uns gelungen"

» mehr

fpha_rai_sportnacht_181109

19.11.2009

Hof

Freizeitgestaltung zwischen Tauchermaske und Einrad

Seit Einführung des G 8 haben die Hofer Gymnasiasten ohnehin wenig freie Zeit - und die verbringen sie dann häufig vor der Glotze oder mit Computerspielen. » mehr

fpks_am_Mittwochswanderer_0

11.11.2009

Kulmbach

Kulmbacher legen knapp 300 Kilometer zurück

Kulmbach - Wie beliebt die Kulmbacher Mittwochswanderungen, die wöchentlich von der Dr.-Stammberger-Halle starten, mittlerweile sind, haben über 2000 Teilnehmer in diesem Jahr wieder bewiesen. » mehr

fpst_oase_221009

22.10.2009

Selb

In der "Oase" ist immer was los

Selb - Großer Bahnhof im Schülercafé Oase: Diakon Jürgen Kricke, Dekan Dr. » mehr

fpnd_forelle_4sp_010809

01.08.2009

Oberfranken

Oberfranken setzt der Forelle ein Denkmal

Behringersmühle - Als Symbol für die Schutzwürdigkeit heimischer Fischarten ist in Oberfranken das vermutlich bundesweit erste Forellendenkmal eingeweiht worden. » mehr

fpks_Kommandanten_neudrosse

06.04.2009

Region

Pfarrer: Notfallseelsorge unverzichtbar

Kulmbach/Neudrossenfeld - Die geballte Kraft des Rettungswesens und zahlreiche Bürgermeister unterstrichen bei der Frühjahrsdienstversammlung in der Ausstellungshalle die Bedeutung des Feuerwehrwesens... » mehr

fpmhz_mavie_ehrung_040409

04.04.2009

Region

Stolz auf erfolgreiche Züchter

Helmbrechts - Nicht nur im Sport gibt es Höchstleistungen, die mit Meistertiteln, Pokalen und Preisen bedacht werden. Auch in der Rassegeflügel-, Kleintier-, Kaninchen- und Vogelzucht kommt man mit Au... » mehr

fpha_am_jafi_wasserwacht_26

26.03.2009

Region

Wasserwacht mit neuem Führungsteam

Hof – Gabriele Weigold ist bei der Jahreshauptversammlung zur Vorsitzenden der Hofer Ortsgruppe der Wasserwacht gewählt worden. Sie hatte das Amt bereits kommissarisch im Jahr 2008 nach dem Rücktritt ... » mehr

fpnai_ehrungen-ffw-schwaba_

26.02.2009

Region

Auto steht auf der Wunschliste ganz oben

Schwarzenbach am Wald – Die Stützpunkt-Feuerwehr Schwarzenbach zählt derzeit 76 Mitglieder, 39 Aktive und zehn Feuerwehranwärter leisten aktiven Feuerwehrdienst; sechs fördernde und 21 passive Mitglie... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".