FREMDENVERKEHR

Einen regen Informationsaustausch gab es beim Treffen von Vertretern der SPD-Kreistagsfraktionen aus Bayreuth, Wunsiedel und Kulmbach. Unser Foto zeigt Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (Bildmitte), den stellvertretenden Vorsitzenden Kulmbach, Roland Wolfrum (links daneben), den stellvertretenden Vorsitzenden Bayreuth, Karl Lothes (rechts neben Inge Aures) und den Vorsitzenden aus Wunsiedel, Jörg Nürnberger (ganz rechts) mit weiteren Kreistagsmitgliedern.

19.09.2018

Kulmbach

Der Campus Kulmbach wirkt in die Region

Die SPD-Kreistagsfraktionen aus Bayreuth, Wunsiedel und Kulmbach arbeiten zusammen. Bei einem Treffen ging es um Themen vom VGN bis zu Starkstromtrassen. » mehr

Ulrike Folkerts

18.09.2018

Boulevard

Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen

Die Schauspielerin Folkerts ist mit der Hilfsorganisation Handicap International in die jordanische Hauptstadt Amman gereist, um sie für die Kampagne «Stop Bombing Civilians» zu unterstützen. » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Milliardär soll mit Raumschiff um den Mond fliegen

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa soll als erster Weltraumtourist den Mond umrunden. «Endlich kann ich euch sagen, dass ich ausgewählt wurde, zum Mond zu fliegen», sagte Maezawa bei der Ankündi... » mehr

Zukunftsauto iNext

16.09.2018

Wirtschaft

BMW zeigt neues Flaggschiff iNext

Im Wohnzimmer auf Reisen gehen - das stellt BMW mit seinem SUV iNext ab 2021 in Aussicht. In China und Amerika will der Konzern damit viel Geld verdienen. Doch es gibt auch Zweifel, ob die Rechnung au... » mehr

Jemen-Friedensgespräche

08.09.2018

Brennpunkte

Ohne Rebellen-Delegation: Jemen-Gespräche gescheitert

Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien im Jemen sind schon mehrere Male geplatzt. Dieses Mal aber reisten die Rebellen nicht einmal an. Eskaliert nun die Lage? » mehr

"Kommt, seid mit uns": Die Fans tun Subway to Sally den Gefallen und feiern am Donnerstag bis zur Erschöpfung.

07.09.2018

Selb

Gekürztes Märchen, grandiose Altmeister

Corvus Corax und Subway to Sally krönen den ersten Abend des Mittelalterspektakels auf dem Goldberg. Jubelstürme erntet auch die Band Elfenthal. » mehr

Präsentation

31.08.2018

Sport

Rückkehr perfekt: Torhüter Trapp wechselt nach Frankfurt

In letzter Minute gelingt Eintracht Frankfurt noch ein Coup. Torhüter Kevin Trapp kehrt an den Main zurück. In der Europa League warten starke Gegner und attraktive Reisen. » mehr

Auto mit Dachbox

29.08.2018

Mobiles Leben

Auto nach der Reise entrümpeln und gründlich durchchecken

Wer mit dem Auto in den Urlaub gefahren ist, sollte nach der Reise sein Auto gründlich kontrollieren und von unnötigem Ballast befreien. Das kann auch helfen, Sprit zu sparen. Was ist noch zu tun? » mehr

Trinkhalle in Duisburg

21.08.2018

Reisetourismus

Trinkhallen im Ruhrgebiet feiern sich selbst

Budenzauber im Revier: Fast 200 Trinkhallen im Ruhrgebiet zeigen am Samstag, dass sie mehr drauf haben als süße Tüte, Bier oder H-Milch. Mit Budenkultur wollen die Touristiker auch für die Region werb... » mehr

In dieses Haus auf der Südseite des Rathausparkplatzes sollten eigentlich lettische Arbeiter einziehen. Foto: Matthias Bäumler

20.08.2018

Fichtelgebirge

Lettische Arbeiter von Wohnung entsetzt

Ein Handwerker-Trupp wollte vorübergehend in einem Haus der Wun-Immobilien logieren. Doch als sie die Unterkunft sahen, reisten sie umgehend wieder ab. » mehr

Janine Micheli-Flöter (links) hatte mit Sicherheit eine der ungewöhnlichsten Anreisen zum"Sticky-Fingers"-Festival. Auf dem Wiedersberg traf sie ihren Kirchenlamitzer Freund Patrik Dannhorn (rechts). Foto: pr.

14.08.2018

Marktredwitz

Per Flugzeug geht es zu "Sticky Fingers"

Janine Micheli-Flöter kehrt nach 20 Jahren ins Fichtelgebirge zurück. Am Weidersberg beginnt eine Reise in die Vergangenheit. » mehr

Der Kulmbacher Kastellan Harald Stark informierte in Führungen über alles Wissenswerte zur Burg Zwernitz.

12.08.2018

Kulmbach

Eine Reise ins Mittelalter

ine Reise ins Mittelalter unternahmen zahlreiche Interessierte am Wochenende in Sanspareil. » mehr

Pol'and'Rock Festival 2018

02.08.2018

Kunst und Kultur

"Pol'and'Rock": Start für Polens größtes Open-Air-Festival

Mit einem Großaufgebot an Bands und bei sengender Hitze hat am Donnerstag Polens größtes Open-Air-Festival begonnen. » mehr

Mit 1000 Euro unterstützt die Sparkasse das Brass-Konzert im Mönchshof. Unser Bild zeigt bei der Spendenübergabe (von links) Rainer Streit (Rekkenze Brass), Steffen Potstada (Sparkasse Kulmbach-Kronach), Dr. Helga Metzel (Museen im Kulmbacher Mönchshof) und Dr. Ulrich Wirz (Bezirk Oberfranken). Foto: privat

27.07.2018

Kulmbach

Blech vom Feinsten im Kulmbacher Mönchshof

"Haus Marteau auf Reisen" kommt wieder nach Kulmbach. Am Sonntag, 5. August heißt es wieder "Brass im Frankenwald". » mehr

Reisende Jugendliche

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

App gibt Rat für Jugendliche auf Reisen

Wenn Jugendliche allein verreisen, brauchen sie oft besondere Unterstützung. Wie finden sie etwa geeignete Freizeitangebote oder an wen wenden sie sich in einem Notfall? Antworten auf solche Fragen gi... » mehr

12.07.2018

Region

Gestohlene Kanonenkugel zurück auf der Plassenburg

Seit dem Dreißigjährigen Krieg war die Kanonenkugel in Kulmbach - erst im Erdreich, dann auf der Plassenburg. Rund 400 Jahre später trat das Geschoss eine unfreiwillige Reise in die Oberpfalz an - u... » mehr

08.07.2018

FP/NP

Angst vor dem Berserker

Die Regierung in Peking warnt ihre Bürger wegen des dortigen exzessiven Schusswaffengebrauchs vor Reisen in die USA. Schweinefarmer in Minnesota werden die Ohren und Schwänze ihrer Ferkel nicht mehr l... » mehr

Adults-only-Expeditionsschiff

12.07.2018

dpa

Hapag-Lloyd Cruises bestellt Adults-only-Expeditionsschiff

Eine Reise zum Polarmeer der besonderen Art soll ein neues Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises ermöglichen. Die «Hanseatic spirit» nimmt nur Erwachsene auf und verfügt über 120 Kabinen und Suite... » mehr

Mit Flaggen und als Vögel verkleidet - so präsentierten sich die Kleinen beim Schulfest. Fotos: Stephan Stöckel

01.07.2018

Region

Farbenfrohe Reise um die halbe Welt

Bei Kaiserwetter haben die Burghaiger Kinder ihr Wiesenfest gefeiert. Mit Liedern und Tänzen erfreuten sie ihr begeistertes Publikum. » mehr

Kümmert sich seit 15 Jahren um Bewohner des Landkreises Wunsiedel, die deutsche Staatsbürger werden wollen: Monika Bachmeier. Foto: Bri Gsch

29.06.2018

Fichtelgebirge

„Viele finden den Pass praktisch“

Ob Beamtenlaufbahn oder Reise - eine Einbürgerung erleichtert oft den Alltag. Monika Bachmann vom Landratsamt weist den Weg. Sie will, dass Neubürger sich zugehörig fühlen. » mehr

Quo vadis Stadtsteinach? Diese Frage soll das Entwicklungskonzept beantworten.

26.06.2018

Region

Stadtsteinach-Experten gesucht

Die Stadt will mit einem Entwicklungskonzept einen Weg aufzeigen, wohin die Reise gehen soll. Im Juli sind die Bürger aufgerufen, ihre Wünsche und Vorschläge darzulegen. » mehr

Fast wie Neil Armstrong: Bereits 2022 sollen Verliebte um den Mond schweben können.	Foto: dpa

25.06.2018

FP

Reise der Amornauten

Vermutlich kommt es in den besten Ehen vor, dass der eine Partner den anderen im Streit gerne mal "auf den Mond" schießen möchte. » mehr

Miami

25.06.2018

dpa

Schnellzug in Florida hält jetzt auch in Miami

In Florida verkehrt der Schnellzug aus West Palm Beach nun auch bis Miami. Die bisherige Strecke reichte nur bis Fort Lauderdale. Ein weiterer Ausbau ist in Planung. » mehr

Mit einem Rucksack ausgerüstet wird sich Lars Svensson aus Schweden im September auf den Weg durch den Frankenwald machen.	lFoto: ls

21.06.2018

Region

Ein Schwede ist Stammgast im Frankenwald

Lars Svensson reist extra an, um am Wandermarathon in Helmbrechts teilzunehmen. Aber auch auf das WM-Spiel am Samstag freut er sich. » mehr

24 Stunden von Bayern

17.06.2018

Region

24 Stunden von Bayern: grandioses Finale in Kulmbach

In der Bierstadt und im angrenzenden Frankenwald ist das letzte Wanderkultevent "24 Stunden von Bayern" über die Bühne gegangen. Die Veranstalter haben ihr Ziel erreicht - und die mehr als 600 Wandere... » mehr

Ein Ausschnitt aus dem Faltblatt "Schorgastquelle - Wasser ist Leben". Bestimmt sind noch Faltblätter im Rathaus von Marktschorgast zu finden. Foto: Bruno Preißinger

15.06.2018

Region

Schorgast-Quelle seit 25 Jahren sichtbar

Im Jahr 1993 wurde das Rätsel um den Ursprung des Gewässers gelöst. Die Quelle erhielt sogar eine kirchliche Segnung. » mehr

Shampoo und Duschgel in Reisegrößen

13.06.2018

dpa

Wie lange Reisegrößen bei Shampoo und Duschgel reichen

Kleine Kosmetikflaschen sind auf Reisen praktisch. Sie wiegen wenig und passen meist auch ins Handgepäck. Doch wie schnell ist ihr Inhalt aufgebraucht? » mehr

Intersport-Geschäftsführer Robert Leithner (im Bild hinten links) wünscht sich für die Branche mehr Innovationen, wie sie Lea Münch, Lisa Schuberth und Sebastian Dietz mit ihrem Fachlehrer Erhard Körber aus dem BWL-Wettbewerb von den CVG-Teams vorstellen konnten. Foto: Gerd Emich

07.06.2018

Region

In schwieriger Branche erfolgreich

Mit einem innovativen Produkt mischen Gymnasiasten des CVG in einem virtuellen Wettbewerb den Markt auf. Vier Teams qualifizieren sich damit für die nächste Runde. » mehr

Sie erwarten zahlreiche Besucher zur neuen Sonderausstellung "Dick.Dünn.Fett.Mager" im Porzellanikon in Selb und Hohenberg (von links): Museumsdirektor Wilhelm Siemen, die Kuratoren Petra Werner und Thomas Miltschus und Assistentin Luisa Michael.	Foto: Florian Miedl

06.06.2018

Fichtelgebirge

Porzellanikon serviert neue Sonderschau

"Dick.Dünn.Fett.Mager" heißt die Ausstellung, die von diesem Wochenende an zu sehen ist. Es ist eine geschmackvolle Reise durch drei Jahrhunderte Tischkultur. » mehr

Ancestors Legacy

29.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Mittelalter-Scharmützel und Zombiehorden

Eine philosophische Reise durch das große leere Nichts? Oder doch lieber das Schlachtenglück der Wikinger bestimmen? Die aktuellen Neuheiten für Konsolen und PC bieten beides - und handfeste Zombie-Ac... » mehr

Das Sammlerehepaar Alexander und Irmtraud Auf dem Kampe und Stefanie Barbara Schreiner.	Foto: Grafikmuseum

24.05.2018

Region

Sammler aus Münsterland beschenkt Grafikmuseum

Bad Steben hat die meisten Werke zeitgenössischer bulgarischer Grafiken in Deutschland. 2019 ist eine Ausstellung geplant. » mehr

Agnes Varda

24.05.2018

FP

Agnès Varda wird 90: Kleine Königin am Rande des Kinos

Von Cannes bis Hollywood: Die Regie-Ikone und Künstlerin Agnès Varda ist nicht zu bremsen. Zu ihrem 90. Geburtstag kommt in Deutschland nun ihr preisgekrönter Film "Augenblicke: Gesichter einer Reise"... » mehr

15.05.2018

ContentAd

Forex-Trading für Anfänger

Forex ist kurz für „Foreign Exchange“ oder Devisenhandel. Kurz gesagt geht es darum, die Währung eines Landes aus verschiedenen Gründen (oft aus touristischen oder geschäftlichen Gründen) in die Währu... » mehr

Cubavaria mixt neuen musikalischen Cocktail

16.05.2018

FP

Cubavaria mixt neuen musikalischen Cocktail

Leo Meixner's Cubavaria gastiert am 9. Juni um 20 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum in Arzberg-Bergnersreuth. Ob Salsa, Son oder Landler - Leo Meixner, jüngster Spross der Cubaboarischen, ist zwar i... » mehr

Sie begeisterten beim "Meisterkurs für Viola" die Besucher (von links) Yumi Sekiya, Christina Cordero Beitran, Professor Hariolf Schlichtig, Eunbit Ko und Mari Kobayashi. Foto: Werner Reißaus

13.05.2018

Region

Saitenmusik trifft Dampfrösser

"Haus Marteau" ist einmal wieder erfolgreich auf Reisen gegangen: Drei Bratschistinnen und ein Pianist geben ein beeindruckendes Konzert im Neuenmarkter DDM. » mehr

Ein eingespieltes Team: Amanda und Sebastian Reich. Foto: Silke Meier

13.05.2018

Fichtelgebirge

Amandas Kekse machen glücklich

Die Nilpferd-Puppe des Bauchredners Sebastian Reich begeistert in Arzberg. Vor ausverkauftem Haus geht die skurrile Reise zum Chinesen ebenso wie zur Nummer 28, nach Seußen. » mehr

Wiedersehen nach 20 Jahren in Berlin: Jacqueline Ramming (links) und Sabine Schwesig, frühere Kollegin in Harsdorf, jetzt in Herne.

07.05.2018

Region

Viel Ehre, aber kein Pokal

Berlin war für die Trebgaster Delegation eine Reise wert. Bei der Verleihung des Deutschen KiTa-Preises zählt der Ort zwar nicht zu den fünf Siegern, aber zu den zehn Finalisten. » mehr

Norbert Hofmann erklärt die Querflöte, eines der ältesten Musikinstrumente.

06.05.2018

Region

Reise in die Welt der Musik

Der Stadtspaziergang des Jahres führt zum Musikverein Rehau. Die Teilnehmer lassen sich die Instrumente des Orchesters erklären. » mehr

06.05.2018

Region

Vom Atrium ins Universum und zurück

Wenn eine Reise vom Atrium des Selber Walter-Gropius-Gymnasiums (WGG) - das auch viele Schüler aus Rehau besuchen - in die Weiten des Universums gerade einmal zehn Sekunden dauert - dann ist Theaterze... » mehr

Passioniert und ländlich-sittlich: (im Halbkreis von links) Elena Gonashvili und Anton Bonev, Ewa Margareta Cyran und Tamara Melikian. Foto: Jochen Bake

25.04.2018

Region

Durchs Mittelmeer mit Marc Chagall

Kunststücke, Kuriositäten, Kostbarkeiten: Mitglieder der Symphoniker luden in Hof 200 Zuhörer kammermusikalisch zu einer "Mediterranen Reise" ein. » mehr

Jim Todd (Zweiter von links) gemeinsam mit (von links) Brauerei-Chef Markus Stodden, OB Henry Schramm und dem oberfränkischen Polizeipräsidenten Alfons Schieder beim Empfang der in- und ausländischen Polizisten in der Kulmbacher Stadthalle. Foto: Stadt Kulmbach

23.04.2018

Region

Auf dem Bike von Schottland nach Kulmbach

Kilmarnocks Bürgermeister Jim Todd besuchte die Motorrradsternfahrt und das MGF-Gymnasium. OB Henry Schramm freut sich über die Vertiefung der Kontakte. » mehr

Lukas Thoma, alias "Lurox" an seinem Arbeitsplatz: Mit dem Computerspiel "League of Legends" verdient er sein Geld. Foto: Florian Miedl

20.04.2018

Fichtelgebirge

Profi spielt sich durch Fantasie-Welten

Der 18 Jahre alte Selber Lukas Thoma verdient sein Geld als E-Sportsspieler. Zwei Monate war er jetzt für ein Team in Barcelona im Einsatz. » mehr

14.04.2018

Region

Kritik am Tourismus-Konzept

700 000 Euro gibt der Landkreis Hof für den Fremdenverkehr aus. Das reicht Dieter Frank und Christian Zuber nicht. » mehr

13.04.2018

Region

Internet-Kurs für Gastronomen

Post vom Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus werden Gastronomen und Hoteliers in Selb demnächst bekommen. » mehr

Särge

12.04.2018

Familie

Sarg im XXL-Format für schwergewichtige Tote

Hinterbliebenen ist es oft peinlich, wenn ein sehr dicker Angehöriger gestorben ist. Der Transport des Toten kann problematisch sein. Doch es gibt Lösungen - und die sollen würdevoll sein. » mehr

Großen Applaus gab es für das Glenn Miller Orchestra im Rosenthal-Theater.	Fotos: Silke Meier

26.03.2018

Region

Musikalische Reise in die Jukebox-Zeit

In Selb begeistern das Glenn Miller Orchestra und die "Moonlight Serenaders". Ein Ehepaar hört sich das Konzert bereits zum 100. Mal an und ist immer noch hin und weg. » mehr

Streaming-Dienst Amazon Prime

20.03.2018

dpa

Streaming-Abos sind ab dem 1. April europaweit nutzbar

Die Lieblingsserie oder die Bundesliga-Spiele im Urlaub am Strand schauen? Bislang gab es das nicht, dafür aber den Hinweis, dass diese Inhalte im jeweiligen Land nicht verfügbar sind. Zum 1. April so... » mehr

Wann Mountainbiker auf einen Bikepark downhill fahren können, steht noch nicht fest. Foto: Florian Miedl

19.03.2018

Fichtelgebirge

Nächster Schritt zum Bikepark am Kornberg

Die Landkreise Wunsiedel und Hof gründen einen Zweckverband und eine Betriebs-Gesellschaft. Aufgabe ist der Bau der Infrastruktur. » mehr

Günter Müller hat vor sieben Jahren die Pilger-Herberge im Klosterhof der Diakonie eingerichtet. Der passionierte Pilger, der sich auch um die Jakobswege im Landkreis Hof kümmert, will demnächst das Schild "Jakobsweg Oberfranken" in der Nähe der Hofer Lorenzkirche anbringen. Fotos: Ertel, Franz

19.03.2018

Region

Hof als Knotenpunkt für Pilger

Ende März beginnt traditionell die Pilgersaison. Viele Menschen wandern dann durch den Landkreis und übernachten in einer Herberge in Hof. » mehr

Infos zum Thema Reisen

19.03.2018

dpa

Internetseiten für Kinder zum Thema Reisen

Auch für Themen rund ums Reisen hält das Internet viele spannende Informationen für Kinder bereit. Auf verschiedenen Seiten gibt es so manches über Länder und Kulturen der Welt zu entdecken. » mehr

"Weilst a Herz hast wia a Bergwerk", "Irgendwann bleib i dann dort" oder "Du entschuldige, i kenn di": Die Band nimmt ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise ins Nachbarland - und zu manchen schönen Momenten, die mit den Songs verknüpft werden. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

18.03.2018

Region

Schickeria in der Hofer "Liberty Hall"

"I am from Austria" nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch die Welt des Austro-Pop. Die Gäste sind begeistert von den alten Hits. » mehr

Clown-Darbietung: Constantin Gärtner und Benjamin Tümmler, 9. Klasse.

18.03.2018

Region

Artisten unterhalten ihre Gäste

Die Zirkus-AG der Waldorfschule lädt die Besucher zu einer Reise in die Welt der Artisten ein. Die Schüler zeigen eine Schau voller Kreativität und Fantasie. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".