Lade Login-Box.

FUßGÄNGER

Die Bewohner des Alsenbergs können dank der neuen Querungshilfe sicher über die Straße gehen, auf der bisher viele Fahrzeuge mit teils hoher Geschwindigkeit zum Eisenbahndurchlass gefahren sind. Jürgen Lippert, Jürgen und Angelika Herrmann mit ihren Hunden Jonny und Kira sowie Andrea Steiner und Maria Zappatore freuen sich über die Reaktion der Stadt auf ihre Wünsche in Sachen Verkehrsicherheit im Ortsteil.	Foto: Faltenbacher

vor 4 Stunden

Hof

Anwohner kämpfen für Verkehrssicherheit

Bewohner des Alsenbergs loben Stadtrat und Bauamt: "Es ist viel geschehen." Die Stadt hat auf dem kurzen Dienstweg geholfen. Die Initiative engagiert sich aber weiter. » mehr

Fußgänger fordern Rechte ein

15.10.2019

Mobiles Leben

Fußgänger fordern selbstbewusst ihre Rechte ein

Wer zu Fuß durch die Stadt läuft, trifft auf etliche Steine des Anstoßes. Ein erster «Fußverkehrs-Check» in Mainz macht Problemstellen deutlich. Ziel ist die Entwicklung kommunaler Strategien für den ... » mehr

Verkehr im Regen

15.10.2019

Mobiles Leben

Haben Fußgänger Vorrang gegenüber abbiegenden Autos?

Autofahrer müssen beim Abbiegen, egal ob nach links oder rechts, immer auf mögliche Fußgänger achten. » mehr

Exner-Kreuzung in Hof Hof

14.10.2019

Hof

Exner-Kreuzung bald wieder frei

Der Umbau der Exner-Kreuzung ist fast abgeschlossen. Am Dienstag um 15 Uhr ist die Vorabnahme geplant, teilt die Stadt Hof auf Anfrage mit. » mehr

Mit den Bauarbeitern und dem Team des Staatlichen Bauamts Bayreuth freuten sich (vorne, von links) Baudirektor Siegfried Beck, Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Heinz Martini, Kreiskämmerer Stefan Pommerenke und Bauleiterin Daniela Höpfner über die fast abgeschlossene Baustelle in Vordorf. Foto: Schi.

14.10.2019

Fichtelgebirge

Das Ende für das Vordorfer Nadelöhr naht

Seit drei Jahren werden in dem Tröstauer Ortsteil Straßen saniert. Spätestens ab Mittwoch heißt es wieder "freie Fahrt". » mehr

10.10.2019

Hof

CSU sagt totem Winkel den Kampf an

Die Hofer CSU-Stadtratsfraktion fordert, dass sämtliche Lkw, die die Stadt künftig anschafft, mit einem Rechtsabbiegeassistenten ausgestattet sind. » mehr

Fußgänger und Segway-Fahrer

04.10.2019

Mobiles Leben

Fußgänger haben Vorrang vor Segways und Co.

Segways und neuerdings E-Tretroller sind vor allem in Großstädten fester Teil des Straßenbilds. Ist man mit solchen Gefährten auf einem Rad- und Gehweg unterwegs, ist Rücksichtnahme angesagt. » mehr

Berliner Friedrichstraße

28.09.2019

Brennpunkte

Autofrei in die Zukunft? Experiment in Berlin

Berlin will eine ökologische Verkehrswende. Das Megaprojekt hat viele Facetten. An der berühmten Friedrichstraße kommt nun eine dazu. » mehr

Viele Besucher waren in die Info-Galerie gekommen. Sie nutzen die Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Bauamtsliter Helmut Resch (hinten) die Pläne zu diskutieren. Foto: Gerd Pöhlmann

27.09.2019

Selb

Alle Wege führen in die "Neue Mitte"

Ulrich Pötzsch und Helmut Resch informieren über die Veränderungen in der Innenstadt. Groß ist das Interesse in der Selber Bevölkerung. » mehr

Bürgermeister Florian Leupold testet die Brücke bei ihrer offiziellen Freigabe. Foto: Hans Gräf

17.09.2019

Wunsiedel

Neuer Fußgängersteg über den Bibersbach

Aus morschen Hölzern wurde eine neue Brücke: Bürgermeister Leupold gab den neuen Weg über den Bibersbach frei. » mehr

Blindflüge verhindern

12.09.2019

Mobiles Leben

Tipps für Autofahrer bei tiefstehender Sonne

Scheint einem die Sonne frontal ins Gesicht, sieht man fast nichts mehr. Im Straßenverkehr ist das ein Risiko. Was man dagegen tun kann. » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Unfallforscher: SUV nicht unbedingt gefährlicher

Schwere Sportgeländewagen sind im Straßenverkehr nicht unbedingt gefährlicher als Kleinwagen. Darauf weist der Unfallforscher der Versicherungswirtschaft, Siegfried Brockmann, nach dem schweren Unfall... » mehr

Blumen

08.09.2019

Hintergründe

Tod auf dem Gehweg - Trauer nach SUV-Unfall in Berlin

Vier arglose Menschen sterben auf einem Gehweg, als ein Auto mitten in Berlin von der Straße abkommt. Das Entsetzen ist groß, viele Fragen sind noch offen. Manche schnelle Antworten gibt es auch schon... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Auto rast in Stuttgart auf Gehweg - Vier Fußgänger verletzt

Drei Fußgänger sind auf einem Gehweg in Stuttgart von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein vierter Passant konnte zur Seite springen und verletzte sich am Bein, wie die Polizei mittei... » mehr

VW-Chef Diess

06.09.2019

Wirtschaft

VW-Chef Diess trifft sich zur IAA mit Klima-Aktivistin Velo

Im Vorfeld der IAA trifft sich VW-Chef Herbert Diess mit der Anti-Auto-Aktivistin Tina Velo. Auf Einladung der «taz» ist für den kommenden Montag in Frankfurt ein Streitgespräch geplant, das live ins ... » mehr

Selbstfahrendes Auto von Waymo

06.09.2019

Mobiles Leben

Die Robotaxi-Revolution lässt auf sich warten

Nach einigen Prognosen vom Anfang des Jahrzehnts hätten wir schon in Robotaxis durch die Städte fahren können. Doch obwohl viele Player Tag für Tag selbstfahrende Testautos auf die Straße schicken, is... » mehr

Waymo-Fahrzeug

03.09.2019

Deutschland & Welt

Die Robotaxi-Revolution lässt auf sich warten

Nach einigen Prognosen vom Anfang des Jahrzehnts hätten wir schon in Robotaxis durch die Städte fahren können. Doch obwohl viele Player Tag für Tag selbstfahrende Testautos auf die Straße schicken, is... » mehr

In ganz Kulmbach gab es im vergangenen Jahr Verkehrsunfälle mit Personenschaden. Im Ängerlein wurde ein Mann schwer verletzt, als er mit seinem Wagen gegen einen Alleebaum prallte. Foto: Feuerwehr Kulmbach

02.09.2019

Region

Schauerkreuzung ein Unfallmagnet

Am Kreuzstein und in der Bayreuther Straße krachte es 2018 in Kulmbach am häufigsten. Das Statistische Bundesamt zeigt die gefährlichsten Orte für Verkehrsteilnehmer. » mehr

Die Zustände rund um die Wertstoffcontainer bemängelte der SPD-Fraktionsvorsitzende Walter Wejmelka in der Sitzung des Selber Ferienausschusses. Unser Bild zeigt die Situation neben dem Skatepark. Foto: Florian Miedl

29.08.2019

Region

Container beschäftigen Ferienausschuss

Die wilden Müllablagerungen gäben kein gutes Bild ab, heißt es im Stadtrat. Er will mit dem Entsorger Kufi in einer der nächsten Sitzungen nach einer Lösung suchen. » mehr

31.08.2019

Mobiles Leben

Škoda Kamiq: Der kleine Bär

Da nimmt die alte Diskussion wieder Fahrt auf: Ordern die Leute bloß mehr Hochbeiniges, weil kaum Alternativen im Angebot sind - oder sind kaum Alternativen im Angebot, weil die Leute bloß mehr Hochbe... » mehr

Falschparker auf einem Fahrradweg

28.08.2019

dpa

Falschparkern sollen in gravierenden Fällen Punkte drohen

Auf Rad- und Gehwegen zu parken, ist keine Bagatelle. Für andere Verkehrsteilnehmer steigt dadurch oft das Unfallrisiko. Daher soll das Vergehen künftig härter bestraft werden. Autofahrer müssen nicht... » mehr

Flensburger Punktedatei

28.08.2019

Deutschland & Welt

Auch Falschparkern drohen künftig Punkte in Flensburg

Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig auch Punkte in Flensburg drohen - in gravierenden Fällen. Dabei geht es um unerlaubtes Halten auf Rad- und Gehwegen, auf Schutzstre... » mehr

28.08.2019

Deutschland & Welt

Falschparkern sollen in gravierenden Fällen Punkte drohen

Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig auch Punkte in Flensburg drohen - in gravierenden Fällen. Dabei geht es um unerlaubtes Halten auf Rad- und Gehwegen, auf Schutzstre... » mehr

E-Tretroller in Berlin

28.08.2019

dpa

Bedingungen bei Leih-E-Scootern oft fragwürdig

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen ein neues Mobilitätsangebot in Städten sein und dabei Spaß machen - auch spontan gebucht zum Mieten. Verbraucherschützer sind aber nicht amüsiert über die Kondition... » mehr

E-Tretroller

27.08.2019

Deutschland & Welt

Verbraucherschützer monieren Bedingungen bei Leih-E-Scootern

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen ein neues Mobilitätsangebot in Städten sein und dabei Spaß machen - auch spontan gebucht zum Mieten. Verbraucherschützer sind aber nicht amüsiert über die Kondition... » mehr

Lastenfahrrad

21.08.2019

Leseranwalt

Die Sache mit den Cargobikes

Ein Leser hat im Urlaub Lastenfahrräder gesehen. Nun möchte er wissen, ob die auch bei uns überall fahren dürfen. » mehr

Ampeln regeln den Verkehr während der Bauarbeiten für die Querungshilfe auf der Staatsstraße 2196 am Ortseingang von Lichtenberg. Foto: Hüttner

01.08.2019

Region

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler

In Lichtenberg baut das staatliche Bauamt eine Querungshilfe. Ob es bei der geplanten Bauzeit bleibt, ist nicht sicher. » mehr

Wer Elektroroller fährt, muss einiges beachten

31.07.2019

Region

Wer Elektroroller fährt, muss einiges beachten

E-Scooter liegen im Trend. Die Polizei Hof möchte nun über die Fahrzeuge informieren. Denn: Nicht selten kommt es zu Rechtswidrigkeiten mit den Geräten. » mehr

Unfall mit E-Scooter

25.07.2019

dpa

Was tun bei einem Unfall mit E-Scooter?

Seit Einführung der E-Tretroller kommt es immer wieder zu schlimmen Unfällen. Ärzte fordern zur Sicherheit, immer einen Helm zu tragen. Und an wem wenden sich andere Verkehrsteilnehmer im Schadensfall... » mehr

Die Eisenbahnbrücke in der Rehauer Straße. Foto: Uwe von Dorn

24.07.2019

Region

Stadtrat will die große Brücken-Lösung

Die Bahn lässt in Schwarzenbach die Unterführung in der Rehauer Straße erneuern. Die Mehrheit der Räte stimmt für Variante 3: Der Durchlass wird höher und breiter. » mehr

Ausklappbares Head-up

23.07.2019

Mobiles Leben

Das bringen Head-up-Displays im Auto

Die Tempo-Anzeige auf der Windschutzscheibe statt auf dem Tacho hinter dem Lenkrad: Immer mehr Autos haben Head-up-Displays an Bord. Was weniger Ablenkung hinter dem Steuer bringen soll, kann in manch... » mehr

Die Exner-Kreuzung gehört zu den wichtigsten Knotenpunkten Hofs.

23.07.2019

Region

Rückstau an neuer Exner-Baustelle

Die Bauarbeiten an der Exner-Kreuzung haben begonnen. Am Montag haben die Verantwortlichen des Staatlichen Bauamts und der Baufirmen die Kreuzung teilweise gesperrt. » mehr

Unterwegs mit dem E-Scooter

19.07.2019

dpa

Sicher Abbiegen mit dem E-Tretroller

Erst seit wenigen Wochen sind E-Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen. Für viele wird es daher die erste Fahrt sein. Doch die hat oft Tücken, zum Beispiel beim Abbiegen. Worauf ist also zu acht... » mehr

Gabriele und Walter Franke stehen am Main-Radweg, der durch die Kulmbacher Innenstadt führt. An der gefährlichen Ecke Kronacher Straße und Heinrich-von-Stephan-Straße haben die Radfahrer Schwierigkeiten, den richtigen Weg zu finden. Fotos: Stefan Linß

17.07.2019

Region

Neue Strecken für Genussradler

Der Main-Radweg ist ein wichtiges Aushängeschild für den Tourismus im Kulmbacher Land. Bessere Anbindungen sollen die Routen künftig noch attraktiver machen. » mehr

Die Exner-Kreuzung gehört zu den wichtigsten Knotenpunkten Hofs.

Aktualisiert am 15.07.2019

Region

Umbau der Exner-Kreuzung beginnt nächste Woche

Getrennte Grün-Phasen für Autofahrer und Fußgänger sollen die Exner-Kreuzung in Hof entschärfen und übersichtlichere Verhältnisse schaffen. Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten. » mehr

E-Scooter

12.07.2019

Topthemen

Elektro-Tretroller von A bis Z

Jetzt schnell noch von hier zum Museum! Zu Fuß oder mit dem Rad? Seit einem Monat kann man in Deutschland dafür auch einen Elektro-Tretroller nehmen - den eigenen oder einen gemieteten. » mehr

E-Tretroller auf dem Bürgersteig

12.07.2019

dpa

Versinken deutsche Straßen im «E-Scooter-Chaos»?

Auf deutschen Straßen rollen nun immer mehr E-Scooter. Es ist bereits zu vielen Unfällen gekommen, auf Bürgersteigen abgestellte Tretroller behindern Fußgänger. Wie soll es weitergehen? » mehr

E-Scooter im Straßenverkehr

12.07.2019

Mobiles Leben

Was ich vor der Fahrt mit dem E-Tretroller wissen sollte

Jetzt schnell noch von hier zum Museum! Zu Fuß oder mit dem Rad? Seit einem Monat kann man in Deutschland dafür auch einen Elektro-Tretroller nehmen - den eigenen oder einen gemieteten. » mehr

Start in Berlin

12.07.2019

Deutschland & Welt

Verbände warnen vor «E-Scooter-Chaos»

Auf deutschen Straßen rollen nun immer mehr E-Scooter. Es ist bereits zu vielen Unfällen gekommen, auf Bürgersteigen abgestellte Tretroller behindern Fußgänger. Wie soll es weitergehen? » mehr

Klaus Zeuner hat es satt: Er wohnt im Helmbrechtser Bahnhofsgebäude und muss beobachten, wie das Waldstück daneben vermüllt.	Foto: Schwappacher

11.07.2019

Region

Hinterm Bahnhof beginnt der Urwald

Das Waldstück neben dem Helmbrechtser Bahnhof verwildert und vermüllt. Klaus Zeuner möchte das nicht länger mit ansehen. Er sieht in den Zuständen ein Sicherheitsrisiko. » mehr

11.07.2019

Mobiles Leben

Škoda Superb Scout: Der Große fürs Grobe

Er ist die Grenzerfahrung des modularen Querbaukastens: 2,84 Meter Radstand, 4,86 Meter Fahrzeuglänge und Platz ohne Ende. Schon bislang thronte man im Superb wie Gott in Tschechien - nun ist alles no... » mehr

Verkehrstote

09.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesamt korrigiert Zahl: Mehr Verkehrstote im Jahr 2018

Im vergangenen Jahr kamen 3275 Menschen auf Deutschlands Straßen ums Leben. Damit sind die Zahlen erstmals nach zwei Jahren wieder gestiegen. Besonders bei den Radfahrern sieht es nicht gut aus. » mehr

Es schäumt bei den Schützen.

06.07.2019

Region

Leupoldsgrün sucht Namen für Festbier

Eigens für das Leupoldsgrüner Wiesenfest wird heuer erstmals ein eigenes Bier gebraut. Um einen passenden Namen zu finden, will die Gemeinde eine Umfrage starten. » mehr

Sicherer Stand

03.07.2019

Mobiles Leben

Unfälle mit E-Scootern vermeiden

Die E-Tretroller sind los - auf kleinen Rädchen, wieselflink und leise stürzen sich Neugierige damit vor allem in den Großstädten ins Verkehrsgetümmel. Aber sie wissen nicht immer, was sie tun - denn ... » mehr

02.07.2019

Deutschland & Welt

Rattenfänger-Ampel regelt den Verkehr in Hameln

Hameln hat eine Ampel mit der Silhouette des legendären Rattenfängers: In der Nähe des Rathauses regelt seit heute die Sagenfigur den Verkehr. Genauer: Fußgängern zeigt statt des herkömmlichen Symbols... » mehr

Die Verkehrsberuhigung der Wunsiedler Innenstadt ist ein im ISEK genanntes Ziel. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedels wunderbare Wunschliste

Verkehrsberuhigung, Markthalle, offenes Kunstatelier: In den nächsten Jahren könnte in der Festspielstadt viel geschehen, wenn das nötige Geld vorhanden wäre. » mehr

27.06.2019

Mobiles Leben

Toyota Camry: Phönix wird Taxi

Wer wissen will, was im Stadtverkehr zählt, sollte bei Gelegenheit mal am Taxistand vorbeischauen. Die von Berufs wegen Leute chauffieren, wählen nämlich nicht nach Beschleunigung, Hubraum und Fahrdyn... » mehr

27.06.2019

Mobiles Leben

Kia Ceed: Flotter Mix aus SUV und Coupé

Nach Kompakt-Version und Kombi sorgte schon der frisch-freche ProCeed für mehr als nur übliche Karosserie-Konfektion - und nun kommt mit dem XCeed noch ein knapp 4,40 Meter langer Mix aus SUV und Coup... » mehr

Die "Exner-Krezung" in Hof ist ein Unfall-Schwerpunkt:

25.06.2019

Region

Exner-Kreuzung: Teuerung betrifft Stadt nicht

An der Baustelle Exner-Kreuzung werden zwei Millionen Euro verbaut. Die Kosten steigen für die Stadt Hof - eigentlich - um 100 000 Euro. Im Stadtrat ist man zufrieden. » mehr

Der Steinhauerplatz in der Trebgaster Ortsmitte soll als Multifunktionsplatz gestaltet werden. Foto :Dieter Hübner

18.06.2019

Region

Wie geht es weiter am Steinhauerplatz?

Das Städtebauliche Entwicklungskonzept sieht den Platz künftig als zentralen Punkt des Ortes. Wie genau es dort allerdings aussehen soll, ist bislang noch offen. » mehr

E-Tretroller

16.06.2019

Deutschland & Welt

E-Scooter: Erste Anbieter vor Start, Verbraucher skeptisch

Schon bald können Elektro-Tretroller bundesweit über die Radwege düsen. Richtig gut finden das aber anscheinend nicht allzu viele Menschen. » mehr

"Geringe Schuld" an tödlichem Unfall

12.06.2019

Fichtelgebirge

"Geringe Schuld" an tödlichem Unfall

Ein Rentner überfährt eine 85 Jahre alte Frau auf dem Fußgängerüberweg. Die Frau stirbt. Der Fahrer steht wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. » mehr

^